Nürnberger Versicherungscup 2018

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nürnberger Versicherungscup 2018
Datum 20.5.2018 – 26.5.2018
Auflage 6
Navigation 2017 ◄ 2018 ► 2019
WTA Tour
Austragungsort Nürnberg
DeutschlandDeutschland Deutschland
Turniernummer 1068
Kategorie WTA International
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/24Q/16D
Preisgeld 226.750 US$
Finanz. Verpflichtung 250.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressiegerin NiederlandeNiederlande Kiki Bertens
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Nicole Melichar
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Anna Smith
Siegerin SchwedenSchweden Johanna Larsson
Sieger (Doppel) NiederlandeNiederlande Demi Schuurs
SlowenienSlowenien Katarina Srebotnik
Turnierdirektor Sandra Reichel
Letzte direkte Annahme Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Alison Riske (91)
Stand: 26. Mai 2018

Der Nürnberger Versicherungscup 2018 war ein Tennisturnier der Damen in Nürnberg. Das Sandplatzturnier der Kategorie International war Teil der WTA Tour 2018 und fand vom 20. bis 26. Mai 2018 statt.

Titelverteidigerinnen waren Kiki Bertens im Einzel und die Paarung Nicole Melichar/Anna Smith im Doppel.

Qualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Qualifikation für den Nürnberger Versicherungscup 2018 fand vom 19. bis 20. Mai 2018 statt.

Folgende Spielerinnen hatten sich für das Hauptfeld qualifiziert:

Qualifikantinnen
UngarnUngarn Fanny Stollár SlowakeiSlowakei Kristína Kučová
DeutschlandDeutschland Anna Zaja LuxemburgLuxemburg Mandy Minella
SerbienSerbien Dejana Radanović ArgentinienArgentinien Nadia Podoroska

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Top-Gesetzte: Sloane Stephens
Aus in der ersten Runde: Andrea Petkovic
Heather Watson unterliegt einer Qualifikantin im Achtelfinale
Viertelfinalistin: Sorana Cîrstea

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sloane Stephens 1. Runde
02. DeutschlandDeutschland Julia Görges 1. Runde
03. NiederlandeNiederlande Kiki Bertens Viertelfinale
04. China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Shuai 1. Runde
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. RumänienRumänien Irina-Camelia Begu 1. Runde

06. RumänienRumänien Sorana Cîrstea Viertelfinale

07. BelgienBelgien Alison Van Uytvanck 1. Runde

08. TschechienTschechien Kateřina Siniaková Halbfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1 WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Stephens 7 4 63                        
 KasachstanKasachstan J. Putinzewa 5 6 7    KasachstanKasachstan J. Putinzewa 6 4 4
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Riske 6 7    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Riske 3 6 6  
Q  LuxemburgLuxemburg M. Minella 1 62      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Riske 2 7 1
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Brengle 6 6   6  RumänienRumänien S. Cîrstea 6 5 0r  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Lepchenko 1 3    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Brengle 3 6 3  
WC  DeutschlandDeutschland A. Petković 6 63 65   6  RumänienRumänien S. Cîrstea 6 3 6  
6  RumänienRumänien S. Cîrstea 2 7 7      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Riske 6 6
3  NiederlandeNiederlande K. Bertens 6 6    BelgienBelgien K. Flipkens 3 1  
Q  SerbienSerbien D. Radanović 1 1   3  NiederlandeNiederlande K. Bertens 62 6 6  
 DeutschlandDeutschland C. Witthöft 5 3    DeutschlandDeutschland M. Barthel 7 2 4  
 DeutschlandDeutschland M. Barthel 7 6     3  NiederlandeNiederlande K. Bertens 7 3 63
Q  ArgentinienArgentinien N. Podoroska 6 6    BelgienBelgien K. Flipkens 5 6 7  
Q  SlowakeiSlowakei K. Kučová 2 3   Q  ArgentinienArgentinien N. Podoroska 66 2  
 BelgienBelgien K. Flipkens 7 2 7    BelgienBelgien K. Flipkens 7 6  
7  BelgienBelgien A. Van Uytvanck 65 6 62      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Riske 64 4
8  TschechienTschechien K. Siniaková 2 6 6    SchwedenSchweden J. Larsson 7 6
Q  DeutschlandDeutschland A. Zaja 6 4 1   8  TschechienTschechien K. Siniaková 7 6  
 ParaguayParaguay V. Cepede Royg 6 6    ParaguayParaguay V. Cepede Royg 5 4  
 UkraineUkraine K. Koslowa 3 4     8  TschechienTschechien K. Siniaková 7 6
 UkraineUkraine K. Bondarenko 3 6 63   Q  UngarnUngarn F. Stollár 5 4  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Watson 6 3 7    Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Watson 3 3  
Q  UngarnUngarn F. Stollár 6 6   Q  UngarnUngarn F. Stollár 6 6  
4  China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zhang 2 2     8  TschechienTschechien K. Siniaková 6 3 1
5  RumänienRumänien I.-C. Begu 4 3 r    SchwedenSchweden J. Larsson 4 6 6  
 SchwedenSchweden J. Larsson 6 3    SchwedenSchweden J. Larsson 6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. McHale 6 7    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. McHale 3 0  
 China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zheng 2 65      SchwedenSchweden J. Larsson 5 7 6
 SpanienSpanien L. Arruabarrena 7 6    TschechienTschechien Kr. Plíšková 7 5 4  
WC  DeutschlandDeutschland K. Hobgarski 66 1    SpanienSpanien L. Arruabarrena 3 5  
 TschechienTschechien Kr. Plíšková 6 68 7    TschechienTschechien Kr. Plíšková 6 7  
2  DeutschlandDeutschland J. Görges 2 7 65    

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Varvara Lepchenko und Fanny Stollár

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Nicole Melichar
TschechienTschechien Květa Peschke
Halbfinale
02. BelgienBelgien Kirsten Flipkens
SchwedenSchweden Johanna Larsson
Finale
03. NiederlandeNiederlande Demi Schuurs
SlowenienSlowenien Katarina Srebotnik
Sieg
04. NiederlandeNiederlande Lesley Kerkhove
WeissrusslandWeißrussland Lidsija Marosawa
Viertelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Melichar
 TschechienTschechien K. Peschke
2 6 [10]        
 ArgentinienArgentinien N. Podoroska
 DeutschlandDeutschland A. Zaja
6 2 1     1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Melichar
 TschechienTschechien K. Peschke
6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Lepchenko
 UngarnUngarn F. Stollár
1 3    RusslandRussland A. Fomina
 SlowakeiSlowakei M. Hončová
3 2  
 RusslandRussland A. Fomina
 SlowakeiSlowakei M. Hončová
6 6       1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Melichar
 TschechienTschechien K. Peschke
2 6 [8]  
3  NiederlandeNiederlande D. Schuurs
 SlowenienSlowenien K. Srebotnik
6 6     3  NiederlandeNiederlande D. Schuurs
 SlowenienSlowenien K. Srebotnik
6 2 [10]  
WC  DeutschlandDeutschland J. Niemeier
 DeutschlandDeutschland L. Schmidt
2 2     3  NiederlandeNiederlande D. Schuurs
 SlowenienSlowenien K. Srebotnik
6 6  
 JapanJapan R. Fujiwara
 TurkeiTürkei İ. Soylu
2 6 [7]    SlowakeiSlowakei C. Škamlová
 TschechienTschechien B. Štefková
1 2  
 SlowakeiSlowakei C. Škamlová
 TschechienTschechien B. Štefková
6 4 [10]       3  NiederlandeNiederlande D. Schuurs
 SlowenienSlowenien K. Srebotnik
3 6 [10]
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Christian
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Santamaria
63 3     2  BelgienBelgien K. Flipkens
 SchwedenSchweden J. Larsson
6 3 [7]
 KroatienKroatien D. Jurak
 SchwedenSchweden C. Lister
7 6      KroatienKroatien D. Jurak
 SchwedenSchweden C. Lister
6 7    
 RusslandRussland A. Komardina
 LuxemburgLuxemburg M. Minella
2 6 [7]   4  NiederlandeNiederlande L. Kerkhove
 WeissrusslandWeißrussland L. Marosawa
3 64  
4  NiederlandeNiederlande L. Kerkhove
 WeissrusslandWeißrussland L. Marosawa
6 3 [10]        KroatienKroatien D. Jurak
 SchwedenSchweden C. Lister
4 4
WC  DeutschlandDeutschland K. Gerlach
 DeutschlandDeutschland L. Rüffer
6 5 [10]     2  BelgienBelgien K. Flipkens
 SchwedenSchweden J. Larsson
6 6  
 DeutschlandDeutschland N. Geuer
 NiederlandeNiederlande E. Wacanno
3 7 4      DeutschlandDeutschland K. Gerlach
 DeutschlandDeutschland L. Rüffer
3 5  
 SudafrikaSüdafrika C. Simmonds
 DeutschlandDeutschland J. Wachaczyk
4 1   2  BelgienBelgien K. Flipkens
 SchwedenSchweden J. Larsson
6 7  
2  BelgienBelgien K. Flipkens
 SchwedenSchweden J. Larsson
6 6    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]