NASDAQ OMX Vilnius

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

NASDAQ OMX Vilnius (ehemalige Börse Vilnius, lit. Vilniaus vertybinių popierių birža (VVPB), auch Vilnius Stock Exchange (VSE)) ist die Wertpapierbörse in Vilnius. Sie ist die einzige Börse in Litauen. Im OMX Vilnius Index sind die an der Börse notierten Aktien enthalten.

Lage[Bearbeiten]

Das Unternehmen befand sich im 15. Stockwerk des Bürohochhauses Europa Tower, Konstitucijos pr. 7, im Norden der Hauptstadt Vilnius.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Börse wurde 1993 gegründet und wird von der Börsengruppe OMX geführt. OMX betreibt auch die Börsen in Stockholm (Schweden) und Helsinki (Finnland).

Gemeinsam mit der Börse Riga (Lettland) und der Börse Tallinn (Estland), die auch zur OMX gehören, wurde ein gemeinsamer baltischer Markt im Börsenbereich geschaffen, um die Investitionsbarrieren zwischen den drei baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen zu verringern.

Nicht mehr notierte Unternehmen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

54.69630555555625.276944444444Koordinaten: 54° 41′ 47″ N, 25° 16′ 37″ O