NCT (Band)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
NCT
NCT (2018)
NCT (2018)
Allgemeine Informationen
Herkunft Seoul, Südkorea
Genre(s) K-Pop, Hip-Hop, R&B
Gründung 9. April 2016
Website nct.smtown.com
Aktuelle Besetzung
siehe Abschnitt Mitglieder

NCT (auch Neo Culture Technology; Hangeul: 엔시티) ist eine südkoreanische Boygroup, gegründet von SM Entertainment. Die Gruppe unterteilt sich in die vier Untergruppen NCT 127, NCT Dream, NCT U und WayV und hat 21 Mitglieder.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die ersten Mitglieder wurden von SM Entertainment im Jahr 2013 gecastet. Im April 2016 debütierte mit NCT U, die erste Untergruppe mit der Single The 7th Sense (dt. Der siebte Sinn).[2] Das Lied stieg auf Platz 111 der Südkoreanischen Single-Charts ein und verkaufte sich knapp 50.000 mal.[3][4] Im Juli 2016, wurde mit NCT 127 die zweite Untergruppe vorgestellt, die im gleichen Monat ihre erste Extended Play (EP) NCT #127 veröffentlichte. Die EP erreichte die Spitze der Südkoreanischen Album-Charts. Einen Monat später stellte SM Entertainment mit NCT Dream die dritte Untergruppe der Band vor. Als erste Single der ersten EP We Young (2017), wurde im August 2016 die Single Chewing Gum (dt. Kaugummi) veröffentlicht, die sich wie zuvor veröffentlichte Singles in den unteren Rängen der Charts einstieg. Im März 2018, wurde mit NCT 2018 Empathy das erste Studioalben der Gruppe veröffentlicht.[5] Es stieg auf Platz zwei der Südkoreanischen Album-Charts ein, verkaufte sich mehr als 300.000 mal und wurde mit Platin ausgezeichnet.[6] NCT 127 gelang mit Regular-Irregular der erste Einstieg in die US-amerikanischen Charts. Die EP stieg auf Platz 86 ein und verkaufte sich 8000 mal in der Veröffentlichungswoche.[7] Mit WayV kündigte SM im August 2018, die erste nicht koreanisch sprachige Untergruppe an.[8] Die in Mandarin auftretende Gruppe veröffentlichte ihre ersten EPs The Vision und Take Off im Jahr 2019.[9]

Mitglieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Studioalben

Jahr Titel
Gruppe
Chartplatzierungen Anmerkungen
Korea SudSüdkorea KR JapanJapan JP Vereinigte StaatenVereinigte Staaten US
2018 NCT 2018 Empathy
NCT
2
PlatinPlatin

(… Wo.)
10
(4 Wo.)
300!
Erstveröffentlichung: 14. März 2018
Verkäufe: + 250.000
Regular-Irregular
NCT 127
1
PlatinPlatin

(18 Wo.)
6
(3 Wo.)
86
(1 Wo.)
Erstveröffentlichung: 12. Oktober 2018
Verkäufe: + 250.000
2019 Awaken
NCT 127
300! 4
(7 Wo.)
300!
Erstveröffentlichung: 17. April 2019

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. NCT. SMTown. Abgerufen am 15. Oktober 2019.
  2. SM's neo-boy band 'NCT U' to launch this week. In: Yonhap. 4. April 2016. Abgerufen am 15. Oktober 2019.
  3. 2016년 16주차 Digital Chart. KMCA. Archiviert vom Original am 15. August 2016. Abgerufen am 15. Oktober 2019.
  4. 2016년 04월 Download Chart. KMCA. Archiviert vom Original am 15. August 2016. Abgerufen am 15. Oktober 2019.
  5. NCT 127 will be next up for 'NCT 2018 Empathy' with new title track 'Touch. AllKpop. 8. März 2018. Abgerufen am 15. Oktober 2019.
  6. Yann Magcamit: NCT’s Album “NCT 2018 Empathy” Is Now Certified Platinum in Gaon Charts. In: Hello Kpop. 10. Mai 2018. Abgerufen am 15. Oktober 2019.
  7. Jeff Benjamin: NCT 127 Earn First Billboard 200 Entry With 'Regular-Irregular' Album. In: Billboard. 22. Oktober 2018. Abgerufen am 15. Oktober 2019.
  8. Tamar Herman: K-Pop Label SM Entertainment To Launch New China-Oriented NCT Group This Year. In: Billboard. 13. August 2018. Abgerufen am 15. Oktober 2019.
  9. WayV Takes Off And Lands On Top Of Music Charts With First Mini Album. In: Hello Kpop. 10. Mai 2019. Abgerufen am 15. Oktober 2019.