NCT 127

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
NCT 127
NCT 127 Logo.svg

Allgemeine Informationen
Herkunft Seoul, Südkorea
Genre(s) K-Pop, Hip-Hop, Dancepop
Gründung 2016
Website www.nct127.smtown.com
Aktuelle Besetzung
Rap, Tanz
Taeyong (태융)
Gesang
Taeil (태일)
Gesang, Tanz
Yuta (유타)
Gesang, Tanz
Jaehyun (재현)
Rap, Tanz
Winwin (윈윈)
Rap, Tanz
Mark (마크)
Gesang
Haechan (해찬)
Rap, Tanz
Johnny (쟈니)
Gesang
Doyoung (도영)
Gesang, Tanz
Jungwoo (정우)

NCT 127 ist die zweite Untergruppe der südkoreanischen Boygroup NCT aus Seoul.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bis 2016 – Prä-Debüt/SM Rookies[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Dezember 2013 wurden von SM Entertainment die ersten Mitglieder ihres Prä-Debüt-Teams SM Rookies vorgestellt, darunter auch Taeyong.[1] Einige Tage später, am 9. Dezember, wurde Jaehyun der Öffentlichkeit vorgestellt und kurz darauf, am 16. Dezember, folgte Mark. Johnny und Yuta wurden am 23. Dezember Teil des Teams. Erst im darauffolgenden Jahr, am 17. Juli 2014, stoß Haechan zu den SM Rookies hinzu. Doyoung wurde erst am 16. Januar 2015 vorgestellt und im selben Jahr, genauer am 13. Oktober, folgte Taeil. Winwin wurde erst am 5. Januar 2016, einige Monate vor ihrem Debüt als NCT, Teil der SM Rookies. Jungwoo, der erst 2018 NCT beitrat, wurde erst am 17. April 2017, also während NCT bereits aktiv war, in das Prä-Debüt-Team aufgenommen.[2][3][4][5][6][7][8][9]

Die SM Rookies traten schon vor ihrem offiziellen Debüt regelmäßig zusammen auf der Bühne oder in Fernsehshows auf. So sammelten sie Bühnenerfahrung und konnten bereits einige Fans für sich gewinnen.[10][11][12] Auch online veröffentlichten sie zusammen Videos, sowohl auf YouTube, als auch auf einer eigenen Website und einer eigenen App.[13][14]

2016 – Debüt mit NCT #127[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kurz nach dem Debüt der ersten NCT-Untergruppe, NCT U, wurde NCT Life, eine Reality Show mit mittlerweile zehn Staffeln, das erste Mal ausgestrahlt. Die erste Staffel begleitete die SM Rookies während der SM Rookies Show in Thailand und wurde somit bereits im Februar 2016, also mehrere Monate vor NCT 127s Debüt, gefilmt.[15] Von Mai bis Mitte August folgten die Staffeln zwei und drei, an denen zum Großteil zukünftige NCT 127-Mitglieder teilnahmen.[16][17]

Am 1. Juli 2016 wurde mit NCT 127 die zweite Untergruppe NCTs vorgestellt. Die Untergruppe operiert von Seoul aus, weshalb die Nummer 127 in ihrem Namen für den Längengrad Seouls steht.[18] Das Debüt-Lineup bestand aus 7 Mitgliedern: Taeil, Taeyong, Yuta, Jaehyun, Winwin, Mark und Haechan.[19] Einige der Mitglieder, genauer Taeil, Taeyong, Jaehyun und Mark, hatten ihr offizielles Debüt in der Gruppe NCT bereits einige Monate zuvor mit der Untergruppe NCT U. Johnny, Doyoung und Jungwoo traten NCT 127 erst im Laufe der folgenden Monate und Jahre bei. Seit Jungwoos Beitritt im Herbst 2018 zählt NCT 127 offiziell zehn Mitglieder, auch wenn Winwin kurze Zeit später das letzte Mal in dieser Untergruppe aktiv war und seitdem ausschließlich mit WayV und NCT U promotet.[20][21]

NCT 127 performten am 7. Juli das erste Mal ihre Debüt-Single Fire Truck und die B-Seite Once Again bei Mnets M Countdown.[22] Am selben Tag wurde das Musikvideo zu Fire Truck veröffentlicht.[23] Die erste Extended Play (EP) NCT #127 erschien digital am 10. und physisch am 11. Juli und erreichte zunächst Platz zwei der heimischen Musikcharts. In der nachfolgenden Woche konnte sie auf Platz eins klettern.[24][25] Am 29. Juli veröffentlichten NCT 127 in Kollaboration mit Coca-Cola die koreanische Version der Werbesingle Taste the feeling als Teil des Projekts SM Station von SM Entertainment.[26]

Fünf Mitglieder von NCT 127 (Yuta, Taeyong, Jaehyun, Mark, and Winwin) veröffentlichten am 6. Dezember in Kollaboration mit W Korea ein Tanzvideo für das Lied Good Thing. Der Track wurde später auch auf NCT 127s zweiter EP NCT #127 Limitless veröffentlicht.[27] Am 20. Dezember veröffentlichte NCT 127 ein Musikvideo für die Single Switch, die zuvor als Bonustrack auf NCT 127s erster EP NCT #127 erschienen war und die SM Trainee Gruppe SR15B (SM Rookies 2015 Boys) featured.[28]

Am 27. Dezember kündigte SM Entertainment an, dass für NCT 127 im Januar 2017 ein Comeback bevorstand. Doyoung, der zuvor bereits mit NCT U aktiv gewesen war, und Johnny, der auch schon als SM Rookie bekannt war, würden sich dafür dem ursprünglichen Lineup anschließen.[29]

Ende 2016 und Anfang 2017 gewann die Untergruppe bei zahlreichen koreanischen Award-Shows den Preis als beste neue Gruppe. Ihnen wurde eine Auszeichnung als „Best New Group“ des Jahres oder „Rookie of the Year“ unter anderem von den Asia Artist Awards, Seoul Music Awards, Golden Disc Awards, Mnet Asian Music Awards und Gaon Chart Music Awards verliehen.[30][31][32][33][34]

2017 – NCT #127 Limitless und NCT #127 Cherry Bomb[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 5. Januar 2017 veröffentlichten NCT 127 zwei Musikvideos („Dance ver.“ und „Rough ver.“) für die Single Limitless und performten diese am selben Tag bei M Countdown, genau wie die bereits zuvor veröffentlichte B-Seite Good Thing. Die digitale Version der gleichnamigen EP NCT #127 Limitless erschien am 6. Januar; die physische Version am 9. Januar.[35] NCT #127 Limitless erreichte Nummer eins der Billboard World Albums Charts sowie auf Anhieb Platz eins der Gaon-Albumcharts.[36][37]

Am 8. März wurden Johnny und Jaehyun von NCT 127 als zukünftige Radio DJs für SBS Power FMs neue Sendung NCT’s Night Night angekündigt, welche ab dem 20. März lief. Doyoung von NCT 127 schloss sich ihnen jeden Samstag als zusätzlicher DJ an.[38] Am 23. Januar 2019 wurde die letzte Folge ausgestrahlt.[39]

NCT 127 performte als erste und bis jetzt einzige Untergruppe bei KCON, einer internationalen K-Pop-Convention. In diesem Rahmen traten sie im März in Mexico City, im Juni in Los Angeles und im August in New York auf.[40][41]

Am 14. Juni veröffentlichten NCT 127 ihre dritte EP NCT #127 Cherry Bomb. Sie performten die gleichnamige Single und die B-Seite 0 Mile das erste Mal bei M Countdown am darauffolgenden Tag.[42] Mit dieser Single gewann NCT 127 am 22. Juni das erste Mal den ersten Platz bei einer Musikshow, genauer bei M Countdown.[43] Da KBS die Lyrics des Songs als unangemessen einstufte, sich SM Entertainment allerdings dagegen entschied, sie abändern zu lassen, traten sie bei Music Bank nur mit der B-Seite auf.[44] Von Billboard wurde Cherry Bomb als einer der besten K-Pop-Songs des Jahres bezeichnet.[45]

Ihre erste japanische Veröffentlichung stellte die japanische Version ihrer zuvor veröffentlichten Single Limitless dar. Diese wurde am 4. November, zusammen mit einem neuen Musikvideo, veröffentlicht.[46]

2018 – NCT 2018 Empathy und Regular-Irregular; neues Mitglied Jungwoo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 30. Januar veröffentlichte SM Entertainment das erste Teaservideo für NCTs neues Großprojekt NCT 2018 unter dem Namen NCT 2018 Yearbook #1. Darin wurden zugleich drei neue NCT-Mitglieder vorgestellt, darunter auch Jungwoo.[47]

Am 14. März 2018 veröffentlichte NCT 127 die Single Touch als Teil des Albums NCT 2018 Empathy, auf dem alle Untergruppen von NCT unter dem Namen NCT 2018 vertreten sind.[48] Am 23. Mai desselben Jahres veröffentlichten NCT 127 die japanische EP Chain über Avex Trax exklusiv für den japanischen Markt und stiegen auf Platz zwei der hiesigen Musikcharts ein. Diese Veröffentlichung markierte NCT 127s japanisches Debüt.[49][50] Im August erschien mit Let’s Shut Up and Dance eine Single als Teil einer Zusammenarbeit weltweiter Musikstars zu Ehren Michael Jacksons, an der sich auch Jason Derulo und Lay Zhang von EXO beteiligten.[51]

Am 12. Oktober 2018 erschien mit Regular–Irregular das Debütalbum der Boygroup, das Platz eins in Südkorea und Platz 86 in den US-amerikanischen Charts erreichen konnte.[52] Zudem schloss sich Jungwoo, der vorher nur mit NCT U aufgetreten war, als weiteres Mitglied NCT 127 an. Seitdem hat die Untergruppe offiziell zehn Mitglieder. Die Gruppe präsentierte die englischsprachigen Versionen von Cherry Bomb und Regular bei Jimmy Kimmel Live!, was zugleich der erste Fernsehauftritt der Boygroup im US-amerikanischen Fernsehen mit sich brachte.[53] Es folgte eine Promotion-Aktion in den Vereinigten Staaten, in deren Rahmen die Gruppe in einem Mickey-Mouse-Special des Senders ABC auftrat.[54] Am 21. Oktober 2018 veröffentlichte die Gruppe mit Up Next Session: NCT 127 eine Digital-EP bei Apple Music mit alternativen Versionen der Lieder Fire Truck, Cherry Bomb und Regular sowie den neuen Song What We Talkin’ Bout in Kollaboration mit Marteen.[55] Am 23. November wurde das Debütalbum unter dem Titel Regulate mit dem Titeltrack Simon Says neu aufgelegt.[56][57] Mit diesem Song erreichten sie zum ersten Mal Nummer eins der Billboard World Digital Song Sales Charts.[58] Im Anschluss wurde angekündigt, dass Winwin zunächst nicht mehr an den Aktivitäten der Boygroup teilnehmen würde, da er sich auf sein Debüt mit WayV vorbereiten würde. Seitdem ist Winwin inaktiv in NCT 127 und es gibt keine weiteren Statements des Labels zu seinem Status in dieser Untergruppe.[59]

SM Entertainment kündigte am 19. Dezember an, dass Haechan aufgrund einer Verletzung vorerst nicht mehr an den Promotions teilnehmen würde, um sich auf seine Genesung konzentrieren zu können. Aus diesem Grund konnte er an den ersten Auftritten ihrer Anfang 2019 beginnenden Tournee nicht teilnehmen und stieß erst im späteren Verlauf dazu.[60]

2019 – Erste Welttournee; Awaken und We Are Superhuman[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 26. Januar starteten NCT 127 ihre erste Konzerttour, Neo City – The Origin, mit der sie in Asien, Nordamerika und Europa auftraten.[61] Am 26. und 27. Januar 2019 spielte die Gruppe in der Olympic Gymnastics Arena in Seoul vor 24.000 Zuschauern. Im Februar und März tourte die Boygroup durch sieben Städte Japans und trat vor insgesamt 74.000 Konzertbesuchern auf. In der siebten Stadt, Saitama, schloss sich ihnen auch Haechan wieder an, der so am 29. März das erste Mal seit seiner Verletzung wieder als Teil der Gruppe erschien.[62][63] Zwischen dem 24. April und dem 19. Mai 2019 folgten Konzerte in den Vereinigten Staaten und Kanada.[64][65] Vor Beginn der Nordamerikatour hatte die Gruppe am 18. April einen Auftritt bei Good Morning America, nach BTS und Blackpink als dritte K-Pop-Gruppe überhaupt, sowie bei Strahan und Sara.[66] Am 21. Mai 2019 folgte ein Konzert in Mexiko, ehe zunächst drei Konzerte in Thailand, dann Ende Juni zwei Konzerte in Russland und im Juli je ein Konzert in Großbritannien und Frankreich stattfanden.[67] Noch im selben Monat hielten sie ein Konzert in Singapur, bevor sie ihre Tour im Dezember 2019 und Anfang 2020 mit weiteren acht Auftritten in Japan beendeten.

Während ihrer Tour, am 18. März 2019, veröffentlichte die Band mit Wakey–Wakey ihre erste Single aus ihrem ersten japanischen Studioalbum Awaken, welches am 17. April 2019 exklusiv für den japanischen Markt bei Avex Trax veröffentlicht wurde.[68] Im April unterschrieb die Band einen Vertriebsdeal mit der Capitol Music Group und Caroline Distribution, die den Vertrieb zukünftiger Veröffentlichungen in mehreren Regionen weltweit übernehmen würden.[69] Des Weiteren wurde die Veröffentlichung ihrer EP We Are Superhuman für den 24. Mai 2019 angekündigt. Der gleichnamige Titeltrack blabla[70] Als zweite Single der EP brachten sie zwei Monate später, am 18. Juli, die englischsprachige Version von Highway to Heaven heraus. Das zugehörige Musikvideo wurde drei Tage später hochgeladen.[71] Aus gesundheitlichen Gründen zog sich Jungwoo im August, nach dem Auftritt in Singapur, von den Promotions mit der Gruppe zurück.[72]

NCT 127, die in den USA unter Capitol Records unter Vertrag stehen, erschienen am 7. August beim Capitol–Kongress, wo sie für ihre Erfolge gepriesen wurden, sowie beim anschließenden After–Party–Event im Capitol Tower. Bei diesem Kongress wurde erstmals die neue K–Pop-Gruppe SuperM angekündigt, die als „Avengers von K–Pop“ beschrieben wurde und Mitglieder aus bereits etablierten Gruppen des Labels SM Entertainment zu einem Team vereinen sollte. Zu dem Lineup gehören neben Mitgliedern aus Shinee, Exo und WayV auch zwei Mitglieder aus NCT 127: Taeyong und Mark. Bei dem Event begegneten NCT 127 außerdem zahlreichen amerikanischen Künstlern, darunter Katy Perry und HRVY.[73][74]

NEO CITY: SEOUL – The Origin – The 1st Live Album, das erste live Album der Gruppe, erschien am 24. Oktober. Die Tonaufnahmen sind bei ihren Konzerten in Seoul am 26. und 27. Januar entstanden.[75]

Als erste K–Pop-Gruppe jemals performte NCT 127 am 3. November ihren Song Highway to Heaven bei den MTV Europe Music Awards in Sevilla.[76]

2020 – NCT #127 Neo Zone und NCT 2020 Resonance[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 27. Januar veröffentlichte NCT 127, im Fandom auch bekannt als „127 day“ (deutsch: „127 Tag“) das Lied Dreams Come True, ein „Geschenk“ an NCTzen, die Fans von NCT. Dies markierte auch die offizielle Rückkehr von Jungwoo, der zuvor mehrere Monate inaktiv gewesen war. Der neue Song erschien auch auf ihrem, am 6. März veröffentlichten, zweiten Studioalbum NCT #127 Neo Zone. Der Titeltrack dieses Albums, Kick It, wurde am 7. März das erste Mal bei KBS2TVs Music Bank performt.[77][78] Als erste K–Pop-Gruppe jemals trat NCT 127 am 10. März beim „Houston Rodeo“ in Texas vor mehr als 60.000 Fans auf. Neben ihrem neusten Song Kick It performten sie auch Cherry Bomb und Simon Says.[79][80]

Die am 25. Februar angekündigte zweite Welttour Neo City – The Awards musste aufgrund der Corona-Pandemie am 15. Mai abgesagt werden. Geplant waren bis zu dem Zeitpunkt sechs Konzerte im Juni in den USA.[81][82]

Seit April ist NCT 127 Markenbotschafter für die koreanische Kosmetikmarke Nature Republic, für die zuvor auch schon die ebenfalls unter SM Entertainment unter Vertrag stehende Gruppe Exo geworben hat.[83]

Am 7. April wurde angekündigt, dass das neu verpackte Album NCT #127 Neo Zone: The Final Round mit der Single Punch am 19. Mai erscheinen würde. NCT 127 performten Punch das erste Mal am 22. Mai bei KBS2TVs Music Bank. Beide Albumversionen zusammen verkauften über 1,21 Millionen Exemplare, weshalb sich NCT 127 als erste NCT Untergruppe den Titel „million seller“ (deutsch: „Millionenverkäufer“) verdiente.[84]

Im Mai 2020 hielten NCT 127, NCT Dream und WayV je ein online live Konzert auf Navers V Live. Beyond LIVE, organisiert von SM Entertainment und Naver, ist das erste online Konzert seiner Art mit AR und weiteren Technologien. Als letzte der drei Untergruppen hielten NCT 127 ihr Konzert am 17. Mai.[85][86] Am darauffolgenden Tag wurde bekannt gegeben, dass für NCT 127s Konzert insgesamt über 104.000 Tickets in 129 Ländern verkauft wurden.[87]

Auf NCTs japanischem Twitter–Account wurde am 20. August angekündigt, dass NCT 127 am 23. Dezember ihre zweite japanische EP unter dem Namen LOVEHOLIC veröffentlichen würden. Am 6. November folgte ein Post, in dem mitgeteilt wurde, dass die Veröffentlichung durch Verzögerungen im Produktionsprozesses nach hinten verschoben werden müsse. Als neues Release–Datum wurde der 17. Februar des neuen Jahres angepeilt.[88][89]

Am 15. September wurde NCTs neues Großprojekt NCT 2020 angekündigt, das ähnlich zu NCT 2018 alle derzeitigen NCT Mitglieder für ein Album vereinen sollte.[90] Das Album Resonance Pt. 1 erschien am 12. Oktober mit den Titeltracks Make a Wish und From Home.[91] Der zweite Teil des Albums, Resonance Pt. 2, erschien am 23. November mit den Titeltracks 90’s Love und Work It.[92] Wie auch die anderen Untergruppen, veröffentlichten NCT 127 auf diesem Album eine B-Seite. Dabei handelt es sich um Music, Dance.

SM Entertainment kündigte am 24. Dezember an, dass Taeyong verletzungsbedingt auf unbestimmte Zeit nicht an den Promotions teilnehmen würde.[93]

Am 27. Dezember hielt NCT 2020 ein Beyond LIVE online Konzert auf Navers V Live. Bis auf Taeyong, der verletzungsbedingt nicht daran teilnehmen konnte, performten alle Mitglieder neue und alte NCT Songs.[94][95]

2021 – LOVEHOLIC[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ähnlich verhielt es sich am 1. Januar, als alle NCT–Mitglieder bis auf Taeyong am online live Konzert SMTOWN live Culture Humanity ihres Labels SM Entertainment teilnahmen.[96]

Am 4. Januar erschienen die ersten Teaser–Fotos zum verschobenen japanischen Release LOVEHOLIC.[97] Auf NCTs japanischem Twitter-Account wurde am 22. Januar angekündigt, dass die Single First Love bereits am 27. Januar veröffentlicht werden würde.[98] Im Zuge der Promotions erschien auch Taeyong nach seiner verletzungsbedingten Auszeit am 9. Februar erstmals wieder mit der Gruppe in der Öffentlichkeit.[99] Der Titeltrack der EP, gimme gimme, wurde bereits im Voraus, am 15. Februar (KST), veröffentlicht und das zugehörige Musikvideo 18 Stunden später. Sie performten den Song noch am selben Tag das erste Mal bei der japanischen Fernsehshow CDTV Live! Live!. Das Album LOVEHOLIC mit insgesamt fünf Liedern erschien wie geplant am 17. Februar.[100]

Name[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name der Gruppe ist eine Kombination aus dem Akronym „NCT“, was für „NEO CULTURE TECHNOLOGY“ steht und die unbegrenzte Zahl der Gruppenmitglieder verdeutlicht, sowie aus „127“ was die geografische Lage der Hauptstadt Seoul auf dem Längengrad repräsentieren soll.[101]

Mitglieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

aktive Mitglieder
Name Geburtsname Geburtsort Geburtstag Position (englisch) Andere NCT Gruppe
Taeyong (태용) Lee Tae Yong (이태용) Korea SudSüdkorea Seoul 1. Juli 1995 Leader, Main Rapper, Main Dancer, Sub Vocalist[102] NCT U
Taeil (태일) Moon Tae Il (문태일) Korea SudSüdkorea Seoul 14. Juni 1994 Main Vocalist[103] NCT U
Johnny (쟈니) John Suh Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chicago 9. Februar 1995 Lead Dancer, Sub Rapper, Sub Vocalist[104] NCT U
Yuta (유타) Nakamoto Yuta (中本悠太) JapanJapan Kadoma 26. Oktober 1995 Lead Dancer, Sub Vocalist, Rapper[105] NCT U
Doyoung (도영) Kim Dong Young (김동영) Korea SudSüdkorea Guri 1. Februar 1995 Main Vocalist[106] NCT U
Jaehyun (재현) Jung Yoon Oh (정윤오) Korea SudSüdkorea Seoul 14. Februar 1997 Main Vocalist, Lead Dancer, Sub Rapper[107] NCT U
Jungwoo (정우) Kim Jung-woo (김정우) Korea SudSüdkorea Gunpo 19. Februar 1998 Lead Vocalist, Lead Dancer[108] NCT U
Mark (마크) Mark Lee KanadaKanada Toronto 2. August 1999 Main Rapper, Main Dancer, Sub Vocalist[109] NCT U, NCT Dream
Haechan (해찬) Lee Dong Hyuck (이동혁) Korea SudSüdkorea Seoul 6. Juni 2000 Lead Vocalist[110] NCT U, NCT Dream
Inaktives Mitglied
Name Geburtsname Geburtsort Geburtstag Position (englisch) Andere NCT Gruppe
Win Win (윈윈) Dong Si Cheng (董思成) China VolksrepublikVolksrepublik China Wenzhou 28. Oktober 1997 Lead Dancer NCT U, WayV

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Studioalben

Jahr Titel
Gruppe
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[111]
(Jahr, Titel, Gruppe, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
KR KR JP JP US US
2018 NCT 2018 Empathy
NCT
KR2
Doppelplatin
×2
Doppelplatin

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2018KR
JP10
(4 Wo.)JP
Erstveröffentlichung: 14. März 2018
Verkäufe: + 500.000
Regular-Irregular
NCT 127
KR1
Platin
Platin

(18 Wo.)KR
JP6
(3 Wo.)JP
US86
(1 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 12. Oktober 2018
Verkäufe: + 250.000
2019 Awaken
NCT 127
JP4
(7 Wo.)JP
Erstveröffentlichung: 17. April 2019
2020 Neo Zone
NCT 127
KR1
Dreifachplatin
×3
Dreifachplatin

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2020KR
US5
(5 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 6. März 2020
Verkäufe: + 750.000
Neo Zone Repackage
NCT 127
KR1
Platin
Platin

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2020KR
Erstveröffentlichung: 14. Mai 2020
Verkäufe: + 250.000
NCT 2020 Resonance Pt. 1
NCT 127
KR1
Diamant
Diamant

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2020KR
US6
(9 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 12. Oktober 2020
Verkäufe: + 1.000.000

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. SM루키즈 공개… 슈퍼주니어 규현의 그녀(?) ‘슬기’와 제노, 태용 3인방은 이런 모습. In: chosun.com. Abgerufen am 11. Januar 2021 (koreanisch).
  2. ‘SM루키즈’, 라미-재현-아이린 3명 추가로 공개. In: 스포츠조선. Abgerufen am 3. März 2021 (koreanisch).
  3. “이번엔 댄싱킹”…에스엠루키즈 3차 명단공개. In: TV리포트. Abgerufen am 3. März 2021 (koreanisch).
  4. SM루키즈, 쟈니-유타-텐 추가공개 ‘글로벌 루키’. In: OSEN. Abgerufen am 3. März 2021 (koreanisch).
  5. SM루키즈 공식홈피 오픈, 아이돌 새역사 쓸까. In: 뉴스엔 NEWSEN. Abgerufen am 2. Februar 2021 (koreanisch).
  6. SM루키즈 도영·재현, 정식 데뷔 전부터 ‘쇼챔피언’ MC 파격발탁. In: 마이데일리. Abgerufen am 3. März 2021 (koreanisch).
  7. #에스엠루키즈 #태일 의 인사말을 smrookies.com 에서 확인하세요~! In: smrookies (Weibo). Abgerufen am 3. März 2021 (koreanisch).
  8. 大家来SMROOKIES.COM听听SMROOKIES#昀昀#的问候语吧. In: smrookies (Weibo). Abgerufen am 3. März 2021 (chinesisch).
  9. A New Member of #SMROOKIES #JUNGWOO. In: @smrookies (Twitter). Abgerufen am 3. März 2021 (koreanisch, englisch).
  10. ‘SM 루키즈쇼’ 프리뷰 티켓 , 10분만에 전석매진. In: tenasia 텐아시아. Abgerufen am 12. Januar 2021 (koreanisch).
  11. SMROOKIES 쎄시 화보 촬영…9인9색 매력발산. In: 스포츠동아. Abgerufen am 12. Januar 2021 (koreanisch).
  12. ‘SM 콘서트’ 최강창민 규현 민호 수호, 걸스데이로 여장변신 ‘여자보다. In: tenasia 텐아시아. Abgerufen am 12. Januar 2021 (koreanisch).
  13. SM루키즈, 본격 행보 초읽기..티저 영상 공개. In: OSEN. Abgerufen am 12. Januar 2021 (koreanisch).
  14. ROOKIES ENTERTAINMENT APP LAUNCHING. In: YouTube. SM Entertainment, 21. November 2015, abgerufen am 20. Januar 2021.
  15. ‘SM신인’ NCT, 첫 리얼리티 ‘엔시티 라이프’ 16일 첫방송. In: 스포츠동아. Abgerufen am 12. Januar 2021 (koreanisch).
  16. NCT, 리얼리티 서울편 21일 공개..좌충우돌 탐방기. In: OSEN. Abgerufen am 12. Januar 2021 (koreanisch).
  17. ‘NCT LIFE’ 세 번째 시즌, 韓中 동시 방영 확정. In: 스포츠월드. Abgerufen am 12. Januar 2021 (koreanisch).
  18. ‘SM 새 아이돌’ NCT 127, 베일 벗었다..7월 7일 데뷔. In: OSEN. Abgerufen am 12. Januar 2021 (koreanisch).
  19. (UPDATE) #NCT127: SM Entertainment Unveils Members Of New NCT Sub-Unit. In: Hype. Abgerufen am 12. Januar 2021 (englisch).
  20. NCT 127, 멤버 쟈니, 도영 합류한 9인조 컴백! 2017년 새해 가요계 강타 예고. In: 서울경제. 27. Dezember 2016, abgerufen am 20. Januar 2021 (koreanisch).
  21. NCT U, 오늘 ‘엠카’출연…‘BOSS’ 무대 최초 공개. In: 스포츠동아. Abgerufen am 20. Januar 2021 (koreanisch).
  22. ‘긴급 출동이다’…소방차 탄 NCT 127. In: tvreport TV리포트. Abgerufen am 12. Januar 2021 (koreanisch).
  23. NCT 127, 첫 미니앨범 7곡 수록 ‘색다른 신인의 독특한 음악’. In: SBS. Abgerufen am 12. Januar 2021 (koreanisch).
  24. NCT 127, 상반된 매력의 신곡… 글로벌 음악팬 ‘들썩’. In: 스포츠동아. Abgerufen am 12. Januar 2021 (koreanisch).
  25. 2016년 31주차 Album Chart. Gaon, abgerufen am 23. April 2019.
  26. NCT 127, 신곡 ‘Taste The Feeling’ 오늘 밤 베일 벗는다. In: 스포츠월드. Abgerufen am 12. Januar 2021 (koreanisch).
  27. GOOD THING. In: W Korea. Abgerufen am 12. Januar 2021 (koreanisch).
  28. NCT 127 drop surprise ‘Switch’ MV. In: SBS. Abgerufen am 12. Januar 2021 (englisch).
  29. NCT 127, 쟈니·도영 합류… 1월 9인조로 전격 컴백 [공식]. In: 스포츠동아. Abgerufen am 15. Januar 2021 (koreanisch).
  30. Asia Artist Awards (AAA) 2016: Final Winner Results. In: Kpopmap. Abgerufen am 8. März 2021 (englisch).
  31. Winners Of The 26th Seoul Music Awards. In: Soompi. Abgerufen am 8. März 2021 (englisch).
  32. 31st Golden Disc Awards 2017 Results: Final Winners. In: Kpopmap. Abgerufen am 8. März 2021 (englisch).
  33. All The Winners Of The 2016 Mnet Asian Music Awards (MAMA). In: Soompi. Abgerufen am 8. März 2021 (englisch).
  34. Winners of the 6th Gaon Chart Music Awards. In: Soompi. Abgerufen am 8. März 2021 (englisch).
  35. NCT 127, 오늘 ‘엠카운트다운’ 에서 ‘무한적아’ & ‘Good Thing’ 무대 최초 공개. In: 서울경제. Abgerufen am 15. Januar 2021 (koreanisch).
  36. NCT 127 Scores No. 1 Spot on World Albums Chart With ‘Limitless’. In: Billboard. Abgerufen am 15. Januar 2021 (englisch).
  37. 2017년 02주차 Album Chart. Gaon, abgerufen am 23. April 2019.
  38. NCT 쟈니X재현, SBS 파워FM 라디오 DJ 전격 발탁 “꼭 하고 싶다” 계기. In: 스포츠투데이. Abgerufen am 17. Januar 2021 (koreanisch).
  39. ‘엔시티의 나잇나잇’ 재현-쟈니, 각막에 새겨진 용안…‘빛나는 쟌디재디♥’. In: topstarnews 톱스타뉴스. Abgerufen am 20. Januar 2021 (koreanisch).
  40. NCT 127 & Astro Added to KCON 2017 LA Lineup. In: Billboard. Abgerufen am 11. März 2021 (englisch).
  41. KCON Mexico Adds Red Velvet, INFINITE H & NCT 127. In: Billboard. Abgerufen am 11. März 2021 (englisch).
  42. “오늘은 NCT127 데이”…음원 발표+쇼케이스 전세계 생중계. In: OSEN. Abgerufen am 17. Januar 2021 (koreanisch).
  43. Watch: NCT 127 Takes Their 1st Music Show Win Ever With “Cherry Bomb” On “M!Countdown,” Performances By MAMAMOO, MONSTA X, 9MUSES, And More. In: Soompi. Abgerufen am 20. Januar 2021 (englisch).
  44. NCT 127 Will Not Promote “Cherry Bomb” On “Music Bank”. In: Soompi. Abgerufen am 11. März 2021 (englisch).
  45. Tamar Herman, Jeff Benjamin, Caitlin Kelley: The Best K-pop Songs of 2017: Critics' Picks. Billboard, 14. Dezember 2017, abgerufen am 23. April 2019.
  46. 【NCT 127】「Limitless」. In: SMTOWN (YouTube). Abgerufen am 8. März 2021.
  47. [공식입장] SM, NCT 신멤버 정우·루카스·쿤 최초공개. In: OSEN. Abgerufen am 18. Januar 2021 (koreanisch).
  48. Tamar Herman: NCT 127 Switch Up Their Style for ‘Touch’: Watch the Music Video. Billboard, 13. März 2018, abgerufen am 23. April 2019.
  49. Tamar Herman: NCT 127 Release Music Video for Japanese Single ‘Chain’. Billboard, 8. Mai 2018, abgerufen am 23. April 2019.
  50. [Oh! 재팬] NCT 127, 일본 정식 데뷔..오리콘차트 2위로 진입. Osen, 24. Mai 2018, abgerufen am 23. April 2019 (koreanisch).
  51. Tamar Herman: Jason Derulo, NCT 127, and EXO's Lay to Release Michael Jackson Tribute Single. Billboard, 29. August 2018, abgerufen am 23. April 2019.
  52. Jeff Benjamin: NCT 127 Earn First Billboard 200 Entry With 'Regular-Irregular' Album. In: Billboard. 22. Oktober 2018. Abgerufen am 15. Oktober 2019.
  53. Tamar Herman: NCT 127 Perform ‘Regular’ & ‘Cherry Bomb’ For U.S. TV Debut on ‘Jimmy Kimmel Live!’ Billboard, 9. Oktober 2018, abgerufen am 23. April 2019.
  54. Yoon Min-sik: NCT 127 to perform at Disney special on ABC. Kpop Herald, 30. September 2018, abgerufen am 23. April 2019.
  55. Tamar Herman: NCT 127 Release ‘Up Next Session: NCT 127’ EP on Apple Music. Billboard, 21. Oktober 2018, abgerufen am 23. April 2019.
  56. NCT 127 to release repackaged album on Nov. 23. Kpop Herald, 14. November 2018, abgerufen am 23. April 2019.
  57. Tamar Herman: NCT 127 Pay No Attention to Haters in Dramatic ‘Simon Says’ Video: Watch. Billboard, 23. November 2018, abgerufen am 23. April 2019.
  58. NCT 127 Score First No. 1 on World Digital Song Sales With ‘Simon Says’. In: Billboard. Abgerufen am 13. März 2021 (englisch).
  59. SM 측 “NCT 127 윈윈, 예정된 中활동 준비로 새앨범 방송활동 불참”. Newsen, 22. November 2018, abgerufen am 23. April 2019 (koreanisch).
  60. SM “NCT 해찬, 부상으로 깁스, 스케줄 불참”(공식입장 전문). In: NEWSEN. Abgerufen am 8. März 2021 (koreanisch).
  61. [T포토] NCT127 ‘첫 단독콘서트 개최’. In: TV Report. Abgerufen am 18. Januar 2021 (koreanisch).
  62. Park Si-soo: NCT127 captivates 74,000 fans on first Japan tour [PHOTOS]. The Korea Times, 1. April 2019, abgerufen am 23. April 2019.
  63. さいたまスーパーアリーナ公演の初日が終了しました! In: @NCT_OFFICIAL_JP (Twitter). Abgerufen am 8. März 2021 (jp).
  64. Tamar Herman: NCT 127 Set to Tour North America For First Time: Exclusive. Billboard, 19. Februar 2019, abgerufen am 23. April 2019.
  65. Alex Young: NCT 127 announces We Are Superhuman EP, debut “Superhuman” on Good Morning America: Watch. Consequence of Sound, 18. April 2019, abgerufen am 23. April 2019.
  66. Jeff Benjamin: "NCT 127 To Perform On 'Good Morning America' As K-Pop's Latest Mainstream Morning-Show Move". Forbes, 11. April 2019, abgerufen am 23. April 2019.
  67. Park Si-soo: NCT127 to hold solo concerts in Mexico, Russia. The Korea Times, 10. April 2019, abgerufen am 23. April 2019.
  68. Tamar Herman: NCT 127 'Wakey Wakey' Up the World in New Japanese Music Video: Watch. Billboard, 18. März 2019, abgerufen am 23. April 2019.
  69. Tatiana Cirisano: Capitol Music Group & Caroline Sign K-Pop Stars NCT 127 to Distribution Deal. Billboard, 4. April 2019, abgerufen am 23. April 2019.
  70. Teresa Lam: Watch NCT 127’s Debut Live Performance of Its Comeback Track, ‘Superhuman’. Hypebae.com, 18. April 2019, abgerufen am 23. April 2019.
  71. ‘NCT 127’ 영어 싱글 전세계 발매, ‘하이웨이 투 헤븐(Highway to Heaven)’. In: 문화뉴스 MHN. Abgerufen am 13. März 2021 (koreanisch).
  72. NCT127 정우, 건강상 이유로 휴식…“16일 日서머소닉 불참”[공식입장]. In: SPOTV NEWS. Abgerufen am 20. Dezember 2020 (koreanisch).
  73. NCT 127 Meets Katy Perry, HRVY, And More International Celebrities At Capitol Congress 2019. In: Soompi. Abgerufen am 13. März 2021 (englisch).
  74. SuperM, ‘The Avengers Of K-Pop,’ Unveiled By SM Entertainment And Capitol Music Group. In: Forbes. Abgerufen am 13. März 2021 (englisch).
  75. NCT 127、初のライブアルバムリリース. In: BARKS. Abgerufen am 8. März 2021 (jp).
  76. NCT 127 Make History, Take Everyone to ‘Heaven’ With Epic 2019 MTV EMAs Performance. In: Billboard. Abgerufen am 13. März 2021 (englisch).
  77. NCT127, 3월 기습 컴백..멤버 정우 합류+美 본격 공략 [공식]. In: OSEN. Abgerufen am 18. Januar 2021 (koreanisch).
  78. NCT 127, 정규 2집 선주문량 53만장 달성 ‘자체 최고 기록’..오늘 ‘영웅’ 발표[공식]. In: OSEN. Abgerufen am 18. Januar 2021 (koreanisch).
  79. NCT 127 Makes History as First K-Pop Group to Perform at Houston Rodeo. In: Billboard. Abgerufen am 13. März 2021 (englisch).
  80. NCT 127 Shows Humble Charm and Flawless Showmanship in Wild Houston Rodeo Night That Proves This K-Pop Group is Ready for Even Bigger Things. In: papercitymag.com. Abgerufen am 13. März 2021 (englisch).
  81. NCT 127 Announce North American Tour Dates, Kicking Off at Madison Square Garden. In: Billboard. Abgerufen am 3. März 2021 (englisch).
  82. NCT 127 cancels North American tour due to pandemic. In: United Press International. Abgerufen am 3. März 2021 (englisch).
  83. NCT 127, 코스메틱 브랜드와 전속모델 계약 체결…„건강한 에너지 부합“. In: 엑스포츠뉴스. Abgerufen am 8. März 2021 (koreanisch).
  84. NCT 127 정규 2집 121만장 밀리언셀러 등극[공식]. In: starnews korea 스타뉴스. Abgerufen am 18. Januar 2021 (koreanisch).
  85. WayV, 오늘(3일) ‘비욘드 라이브’ 출격..응원봉 싱크플레이 최초공개 [종합]. In: OSEN. Abgerufen am 19. Januar 2021 (koreanisch).
  86. beyondlive.smtown.com. In: SM Entertainment. Abgerufen am 19. Januar 2021 (englisch).
  87. NCT 127, 신개념 온라인 공연 ‘Beyond LIVE’ 전세계 129개국 10만 4천여 팬 열광. In: OSEN. Abgerufen am 19. Januar 2021 (koreanisch).
  88. 2020年12月23日(水) NCT 127 Japan 2nd Mini ALBUM『LOVEHOLIC』発売決定! In: @NCT_OFFICIAL_JP (Twitter). Abgerufen am 11. März 2021 (japanisch).
  89. NCT 127 「LOVEHOLIC」発売日変更のお知らせ. In: @NCT_OFFICIAL_JP (Twitter). Abgerufen am 11. März 2021 (japanisch).
  90. NCT 올해도 뭉친다! ‘NCT 2020’ 10월 새 앨범 발매. In: MTN 머니투데이방송. Abgerufen am 19. Januar 2021 (koreanisch).
  91. Watch: NCT U Sings From Home In Nostalgic MV For NCT 2020. In: Soompi. Abgerufen am 19. Januar 2021 (englisch).
  92. ‘밀리언셀러’ NCT, 정규 2집 Pt.2 전곡 음원과 타이틀 곡 ‘90’s Love’ 뮤직비디오 23일 공개. In: 한국경제TV. Abgerufen am 19. Januar 2020 (koreanisch).
  93. NCT 태용 예정된 스케줄 모두 불참, 왜?..‘태용이 가장 속상할 것’ 팬들 응원 이어져. In: 한국정경신문. 24. Dezember 2020, abgerufen am 20. Januar 2021 (koreanisch).
  94. NCT, 22명이 따로 또 같이 “전 세계에 울림 전하고파” (‘비욘드라이브’) [종합]. In: OSEN. Abgerufen am 19. Januar 2021 (koreanisch).
  95. NCT 태용 예정된 스케줄 모두 불참, 왜?..“태용이 가장 속상할 것” 팬들 응원 이어져. In: 한국정경신문. Abgerufen am 20. Januar 2021 (koreanisch).
  96. SM, 새해 첫날부터 온라인 합동 콘서트…무료라 더 파격. In: news1 뉴스1. Abgerufen am 19. Januar 2021 (koreanisch).
  97. NCT show limitless possibilities in RESONANCE ‘Global Wave’ concert – gig report. In: bandwagon. Abgerufen am 19. Januar 2021 (englisch).
  98. 『LOVEHOLIC』から「First Love」の先行配信が決定しました! In: @NCT_OFFICIAL_JP auf Twitter. 22. Januar 2021, abgerufen am 23. Januar 2021 (japanisch).
  99. 【CDTV】NCT 127★CDTV初登場! In: CDTV公式YouTubeチャンネル (YouTube). Abgerufen am 3. März 2021 (japanisch).
  100. NCT127, 日 새 미니앨범 타이틀곡 ‘gimme gimme’ 음원 선공개. In: 스타뉴스. 15. Februar 2021, abgerufen am 15. Februar 2021 (koreanisch).
  101. Yim Hyun-su: 5 essential facts about NCT 127. Kpop Herald, 25. Oktober 2018, abgerufen am 23. April 2019.
  102. NCT 127 태용 [스타TMI]. Abgerufen am 29. Januar 2020 (deutsch).
  103. NCT 127 태일(Taeil) 스타 TMI. Abgerufen am 29. Januar 2020 (deutsch).
  104. NCT 127 쟈니 [스타TMI]. Abgerufen am 29. Januar 2020 (deutsch).
  105. NCT127 유타 [스타 TMI]. Abgerufen am 29. Januar 2020 (deutsch).
  106. NCT127 도영 [스타 TMI]. Abgerufen am 29. Januar 2020 (deutsch).
  107. NCT 127 재현 [스타 TMI]. Abgerufen am 29. Januar 2020 (deutsch).
  108. NCT 127 정우 [스타 TMI]. Abgerufen am 29. Januar 2020 (deutsch).
  109. NCT 127 마크 [스타 TMI]. Abgerufen am 29. Januar 2020 (deutsch).
  110. NCT127 해찬 [스타 TMI]. Abgerufen am 29. Januar 2020 (deutsch).
  111. Chartquellen: KR JP US