NCT Dream

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
NCT 2019 (v.l.: Renjun, Jeno, Jaemin, Jisung, and Chenle)

NCT Dream ist die dritte Untergruppe der südkoreanischen Boygroup NCT aus Seoul. Die Gruppe besteht aus jugendlichen Mitgliedern und hatte bis April 2020 eine Altersgrenze von 19 Jahren (20 Jahren nach koreanischem Alter). Nach Erreichen des 19. Lebensjahres sollten die Mitglieder die Gruppe verlassen. Dies wurde ab April 2020 geändert, und NCT Dream wurde zu einer festen Untergruppe mit rotierendem Konzept. Das heißt, dass die sieben Mitglieder, inklusive Mark, der die Gruppe 2018 aufgrund der Altersgrenze verlassen musste, zwar gleich bleiben, aber bei zukünftigen Neuerscheinungen wechseln können, ähnlich wie bei NCT U.[1][2]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2013 bis 2016 – Prä-Debüt/SM Rookies[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 3. Dezember 2013 wurden von SM Entertainment die ersten Mitglieder ihres Prä-Debüt-Teams SM Rookies vorgestellt, darunter auch Jeno.[3] Am 17. Dezember wurden Mark und Jisung ebenfalls als Teil des Teams angekündigt;[4] Haechan folgte erst am 17. Juli 2014 und Jaemin offiziell am 22. April 2015, nachdem er bereits einige Zeit mit dem Team aufgetreten war.[5][6]

Als jüngste Mitglieder der SM Rookies traten Mark, Jeno, Jaemin, Haechan und Jisung gemeinsam mit einigen weiblichen Mitgliedern des Teams in der Fernsehshow der koreanischen Version von Disneys Mickey Mouse Club als Mouseketeers auf.[7] Die erste Folge wurde am 23. Juli und die letzte von neun am 17. Dezember ausgestrahlt. Super Juniors Leeteuk hostete die Sendung.[8][9] Auch online veröffentlichten die SM Rookies zusammen Videos, sowohl auf YouTube, als auch auf einer eigenen Website und einer eigenen App.[10][11]

Wie aus Grafiken im SMTOWN MUSEUM deutlich wird, trat Renjun SM Entertainment im Laufe des Jahres 2015 bei. Wann genau ist unklar.[12]

2016 – Debüt mit Chewing Gum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im April und Mai wurde die erste Staffel von NCT Life, NCT’s eigene Reality Show, das erste Mal ausgestrahlt. Die erste Staffel begleitete die SM Rookies während der SM Rookies Show in Thailand und wurde somit bereits im Februar 2016 gefilmt. Bis auf Renjun und Chenle, die nicht Teil der SM Rookies waren, nahmen alle NCT Dream Mitglieder daran teil.[13]

Laut eigener Aussage trat Chenle SM Entertainment am 6. März 2016 bei.[14]

Bereits vor NCT Dreams Debüt war Mark als Teil der Untergruppen NCT U und NCT 127 aktiv. Haechan gehörte zu dem Zeitpunkt NCT 127 auch bereits an.

Am 19. August, stellte SM Entertainment NCT Dream als dritte Untergruppe der Band NCT vor. Chewing Gum, die erste Single ihres später veröffentlichten Singlealbums The First (2017), wurde am 24. August 2016 veröffentlicht. Am darauffolgenden Tag traten die sieben Mitglieder Mark, Renjun, Jeno, Haechan, Jaemin, Chenle und Jisung das erste Mal bei M Countdown auf.[15]

2017 – The First und We Young[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Single My First and Last erreichte Platz eins der koreanischen Gaon Charts.[16] Des Weiteren gewannen NCT Dream am 14. Februar den ersten Platz in der 100. Folge von SBS MTVs The Show, der erste Musikshowgewinn für eine Untergruppe von NCT.[17]

NCTs 5. Staffel NCT Life: Entertainment Retreat der Reality-Show NCT Life wurde vom 4. bis zum 19. März ausgestrahlt. Darin begleiteten die beiden Moderatoren Leeteuk und Shindong von Super Junior die vier NCT Dream Mitglieder Renjun, Jeno, Chenle und Jisung.[18]

NCT Dream wurden für die in Südkorea stattfindende U-20-Fußball-Weltmeisterschaft 2017 als offizielle Botschafter des Lokalen Organisationskomitees (LOK) ernannt und veröffentlichten am 15. März den offiziellen Song Trigger the fever.[19][20] Am 17. August veröffentlichten NCT Dream ihre zweite EP We Young. Als Teil der zweiten Staffel des Musikprojekts SM Station veröffentlichten NCT Dream am 15. Dezember ihre erste Weihnachtssingle Joy.[21]

2018 – NCT 2018 Empathy und We Go Up[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Januar kündigte SM Entertainment das erste Großprojekt NCT 2018 an, bei dem alle, zu dem Zeitpunkt 18, Mitglieder teilnehmen würden.[22] Am 30. Januar veröffentlichte SM Entertainment das erste Teaservideo für dieses Projekt unter dem Namen NCT 2018 Yearbook #1. Jaemin, der seit fast einem Jahr verletzungsbedingt nicht an NCTs Aktivitäten teilgenommen hatte, kehrte so offiziell wieder zurück.[23] Am 4. März veröffentlichten NCT Dream das Musikvideo zum später auf dem Projektalbum NCT 2018 Empathy erschienenen Song Go. Sowohl das Lied als auch das Video markierten einen Umschwung für die Untergruppe. Ihr ursprüngliches kindliches Image und die fröhlichen Lieder wichen einem neuen jugendlicheren Auftreten.[24]

Am 21. Mai wurde bekannt gegeben, dass Jeno ab dem 22. Mai als Host bei SBS MTV’s The Show arbeiten werden würde. Er würde zuerst mit JBJs Kim Yongguk und CLCs Yeeun und später nur mit Letzterer zusammen die wöchentlich ausgestrahlte Musikshow moderieren.[25]

Am 3. September erschien NCT Dreams zweite EP We Go Up, die auch Marks letztes großes Musikprojekt als Teil von NCT Dream darstellte, bevor er die Gruppe zum Ende des Jahres verlassen musste.[26]

Von September bis Dezember hielten sie die Musik-Varieté-Konzerte NCT DREAM SHOW und NCT DREAM SHOW #2 im SMTOWN THEATRE, bei denen sie neben eigenen Songs auch Lieder von anderen Künstlern oder anderen NCT-Untergruppen coverten.[27][28][29]

Am 13. Dezember veröffentlichten NCT Dream zwei Tracks für die koreanische Version des Animationsfilms Trolls von DreamWorks Animation. Haechan, Chenle und Jisung sangen zusammen den Track Best Day Ever während Renjun, Jeno und Jaemin zusammen mit Red Velvets Yeri den Song Hair in the Air sowie ein zugehöriges Musikvideo im Rahmen der dritten Staffel von SM Station veröffentlichten.[30]

NCT Dream veröffentlichten am 27. Dezember die Single Candle Light als Teil der dritten Staffel des Musikprojekts SM Station. Dies stellte vorerst Marks letzte Veröffentlichung mit NCT Dream dar, der am 31. Dezember 2018, bis zur Regeländerung der Untergruppe Anfang 2020, die Gruppe verließ.[31][32]

2019 – We Boom[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 1. und 2. April wurde das auf dem gleichnamigen Webtoon basierende Webdrama How to Hate You (Originaltitel: 너를 싫어하는 방법) ausgestrahlt, welches das Schauspiel-Debüt von Jaemin darstellte. Er spielte den Charakter „Han Daegang“ und gewann für seine schauspielerische Performance im darauffolgenden Jahr bei den 6. Seoul Webfest Awards 2020 einen Preis.[33][34]

Am 6. Juni veröffentlichten NCT Dream in Kollaboration mit dem britischen Künstler HRVY den Song Don’t Need Your Love als Teil der dritten Staffel von SM Station.[35] Haechan, der zu der Zeit hauptsächlich mit NCT 127 aktiv war, nahm nicht an dem Projekt teil.

NCT Dream wurden von der World Scout Foundation als erster globaler Botschafter ausgewählt. Sie präsentierten ihre am 15. Juli erschienene englischsprachige Single Fireflies das erste Mal beim 24. World Scout Jamboree in den USA am 23. Juli. Die Einnahmen der Single gingen an Pfadfinder aus benachteiligten Gebieten.[36][37]

Am 26. Juli veröffentlichten NCT Dream ihre dritte EP We Boom und deren Titeltrack Boom. Ab dem 5. August startete Renjun seine tägliche Tätigkeit als Radio DJ für TBS eFMs Show Akdong Seoul. Zu Beginn war er für zwei Monate ein „Special DJ“ doch letztendlich moderierte er die Show für mehr als ein Jahr.[38] Am 1. September schloss sich Chenle Jeno als „Special MC“ für The Shows 200. Folge an.[39]

Im November und Dezember hielten NCT Dream ihr erstes Solokonzert mit ihrer Tour NCT Dream Tour „The Dream Show“. Im November eröffneten sie mit drei Konzerten in Seoul ihre erste Tour.[40]

Am 22. November veröffentlichten sie zusammen mit der amerikanisch-kanadischen Boyband PRETTYMUCH die Single Up To You, die auf deren EP INTL:EP erschien.[41][42]

Am 26. November wurde die letzte Folge von SBS MTV’s The Show mit Jeno als Moderator ausgestrahlt. Er und sein Co-Host Yeeun moderierten über eineinhalb Jahre und sind somit das längste Host-Paar der Sendung.[43]

2020 – Umstrukturierung der Gruppe; Reload und NCT 2020 Resonance[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 22. Januar veröffentlichten NCT Dream ihre erste japanische EP The Dream. Obwohl es sich dabei um eine japanische Veröffentlichung handelt, sind alle darauf befindlichen Lieder auf Koreanisch und nicht neu.[44]

Im Januar und Februar traten NCT Dream zunächst im Zuge ihres Solokonzerts NCT Dream Tour „The Dream Show“ in Tokio und Kobe (Japan) auf, danach in Manila (Philippinen) am 29. Februar und Jakarta (Indonesien) am 1. März. Auch für Singapur, Macau und erneut Japan waren im Februar und März noch Tour-Stopps angesetzt, die allerdings aufgrund der COVID-19-Pandemie abgesagt werden mussten.[45]

Am 14. April gab SM Entertainment den Wünschen der Fans nach und verkündete, dass NCT Dream nicht mehr ihr ursprüngliches Konzept weiterführen würden. Somit mussten die vier Mitglieder Renjun, Jeno, Haechan und Jaemin, die nach koreanischem Alter volljährig geworden waren, nicht die Gruppe verlassen. Auch würde Mark, der die Gruppe bereits Ende 2018 verlassen hatte, nach den Promotions für Ridin’ wieder zu NCT Dream zurückkehren. Laut SM Entertainment sollte NCT Dream in Zukunft ähnlich zu NCT U eingesetzt werden, d. h. die sieben Mitglieder könnten dann in jeder möglichen Kombination aktiv sein.[46]

NCT Dream veröffentlichten am 29. April ihre vierte EP Reload mit der Single Ridin’. Zusätzlich zu den üblichen Teasern für den Titeltrack und dessen Musikvideo veröffentlichten sie auch kurze „Track videos“ für alle vier B-Seiten der EP. Mit über 500.000 Vorbestellungen stellten sie einen persönlichen Rekord auf.[47][48][49] Im Mai 2020 hielten alle NCT Untergruppen je ein online live Konzert auf Navers V Live. NCT Dream hielten ihr Konzert als zweite der drei Untergruppen am 10. Mai.[50][51]

Am 9. Juni veröffentlichten NCT Dream ihr erstes Live-Album The Dream Show – The 1st Live Album, aufgenommen bei ihrem ersten Solokonzert im November 2019.[52]

Jeno und Jaemin traten am 26. Juni beim Music Bank Half Year Special das erste Mal mit NCT U auf.[53]

Die 10. Staffel NCT Life: DREAM in Wonderland von NCTs Reality-Show NCT Life wurde vom 6. Juli bis zum 11. August ausgestrahlt. Daran nahmen Renjun, Jeno, Jaemin, Chenle und Jisung teil.[54]

Seit August 2020 sind NCT Dream als erste Markenbotschafter der koreanischen Beauty-Marke Candylab tätig.[55][56]

Am 15. September wurde NCTs neues Großprojekt NCT 2020 angekündigt, das ähnlich wie NCT 2018 alle derzeitigen NCT-Mitglieder für ein Album vereinen sollte.[57] Das Album Resonance Pt. 1 erschien am 12. Oktober mit den Titeltracks Make a Wish und From Home. Darauf wurde auch NCT Dreams Lied Déjà vu herausgebracht, welches zum Teil bereits am 8. Oktober mit einem „Track video“ veröffentlicht worden war. Auch Mark erschien wieder auf dem Song und im Video.[58][59][60] Der zweite Teil des Albums, Resonance Pt. 2, erschien am 23. November mit den Titeltracks 90’s Love und Work It.[61]

Am 11. Oktober moderierte Renjun das letzte Mal KBS eFMs Radioshow Akdong Seoul. Daraufhin löste ihn Chenle als Radio DJ ab, der die Sendung seitdem täglich moderiert.[62]

Am 27. Dezember hielt NCT 2020 ein Beyond LIVE online Konzert auf Navers V Live, bei dem auch alle NCT Dream Mitglieder teilnahmen.[63]

2021[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 1. Januar 2021 nahmen alle NCT Dream Mitglieder am Online-Live-Konzert SMTOWN live Culture Humanity ihres Labels SM Entertainment teil.[64]

Am 23. März berichtete SPOTV News, dass sich die Gruppe in den letzten Vorbereitungen für ein Comeback im April befinde. SM Entertainment reagierte darauf, indem sie diese Nachricht bestätigten.[65]

Als Aprilscherz wurde NCT Dreams Instagram-Account vom 1. bis zum 5. April in ein Café mit dem Namen „Cafe 7 Dream“ umgewandelt. In dem Zeitraum posteten sie Bilder und Videos davon, wie sie in einem Café arbeiteten und ihren „Kunden“, darunter auch Johnny und Jaehyun von NCT 127, Getränke sowie Desserts servierten. Im Anschluss daran, genauer am 12. April und somit einen Tag nach Veröffentlichung des ersten Teaser-Fotos, wurde mit einem Twitter-Post das genaue Datum ihres anstehenden Comebacks angekündigt.[66][67]

Voraussichtlich werden NCT Dream am 10. Mai ihr erstes Studioalbum 맛 (Hot Sauce) veröffentlichen. Neben dem gleichnamigen Titeltrack wird das Album neun weitere Lieder beinhalten. Das Album wird in drei Versionen erscheinen: „crazy“, „boring“ und „chilling“. Es wird das erste Comeback sein, an dem alle NCT Dream Mitglieder, seit Marks Wiedereintritt Anfang des vorherigen Jahres, teilnehmen.[68] Um die Fans auf das bevorstehende Comeback einzustimmen, wird seit dem 17. April alle vier Tage eine Folge von NCT Dreams neuer Show „7llin’ in the DREAM“ auf ihrem YouTube-Kanal hochgeladen. Dabei werden die sieben Mitglieder bei einem Tagesausflug begleitet. „7llin’ in the DREAM“ ist die erste Reality-Show, an der alle NCT Dream Mitglieder zusammen teilnehmen.[69]

Mitglieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aktuelle Mitglieder

Name Geburtsname Geburtsort Geburtstag Position
Mark (마크) Mark Lee KanadaKanada Toronto 2. August 1999 Main Rapper, Main Dancer, Sub Vocalist[70]
Renjun (런쥔) Huang Ren Jun (黄仁俊) China VolksrepublikVolksrepublik China Jilin 23. März 2000 Main Vocalist, Lead Dancer[71]
Jeno (제노) Lee Je No (이제노) Korea SudSüdkorea Incheon 23. April 2000 Lead Dancer, Lead Rapper, Sub Vocalist[72]
Haechan (해찬) Lee Dong Hyuck (이동혁) Korea SudSüdkorea Seoul 6. Juni 2000 Main Vocalist[73], Lead Dancer
Jaemin (재민) Na Jae Min (나재민) Korea SudSüdkorea Jeonju 13. August 2000 Lead Dancer, Sub Rapper, Sub Vocalist
Chenle (천러) Zhong Chen Le (钟辰乐 / 鍾辰樂) China VolksrepublikVolksrepublik China Shanghai 22. November 2001 Main Vocalist
Jisung (지성) Park Ji Sung (박지성) Korea SudSüdkorea Seoul 5. Februar 2002 Main Dancer[74], Sub Vocalist, Sub Rapper

Musikstil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

NCT Dreams Musikstil und Liedtexte hatten zu Beginn ihrer Karriere ein kindliches und unschuldiges Image. Mit dem heranwachsenden Alter der Mitglieder entwickelte sich aber auch der Musikstil vom eher kindlichen zu einem Erwachseneren und Seriöseren[75]. So wird z. B. in NCT Dreams erster Single Chewing Gum die Liebe zu einem Mädchen mit Kaugummis verglichen, während das Lied Go aus dem Jahr 2018 das Thema behandelt, seine eigene Identität zu finden[76]. Die Entwicklung reflektiert sich auch im Musikgenre der Gruppe, das sich von Bubblegum Pop Richtung Hip-Hop entwickelt hat.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Extended Plays[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

NCT Life[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel Titel Koreanischer Titel Ausstrahlung Episoden Plattform Anmerkungen Ref.
1 NCT Life in Bangkok NCT Life in Bangkok 16.04.–
02.05.2016
6 V Live, MBC Music, Youku, Tudou, AliMusic Teilnehmer: 2016 aktive männliche SM Rookies

gefilmt vor Debüt

[77][78]
5 NCT Life: Entertainment Retreat NCT Life 예능 수련회 04.03.–
19.03.2017
6 V Live, Naver TV Cast, Youku Teilnehmer: Renjun, Jeno, Chenle, Jisung

Moderatoren: Leeteuk und Shindong von Super Junior

[79][80]
10 NCT Life: DREAM in Wonderland NCT Life: 드림 인 원더랜드 06.07.–
11.08.2020
12 Seezn, TrueID Teilnehmer: Renjun, Jeno, Jaemin, Chenle, Jisung [81][82]

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Koreanischer Titel Ausstrahlung Episoden Plattform Anmerkungen Ref.
2021 7llin’ in the DREAM 7llin’ in the DREAM 17.04.–
07.05.2021
6 YouTube Teilnehmer: alle sieben [83]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: NCT Dream – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. NCT DREAM Official WebSite. Abgerufen am 6. Dezember 2020.
  2. A beginner's guide to NCT. Abgerufen am 22. Januar 2020 (englisch).
  3. SM루키즈 공개… 슈퍼주니어 규현의 그녀(?) ‘슬기’와 제노, 태용 3인방은 이런 모습. In: chosun.com. Abgerufen am 11. Januar 2021 (koreanisch).
  4. SMROOKIES(에스엠루키즈), 예비 댄싱킹 지성, 마크, 한솔 공개…세계적 안무가 토니 테스타 극찬. In: 스포츠동아. Abgerufen am 2. Februar 2021 (koreanisch).
  5. SM루키즈 공식홈피 오픈, 아이돌 새역사 쓸까. In: 뉴스엔 NEWSEN. Abgerufen am 2. Februar 2021 (koreanisch).
  6. A New Member of SMROOKIES ‘JAEMIN’ 새로운 에스엠루키즈 재민 입니다! 재민의 프로필과 인사말을 smrookies.com 에서 확인하세요! In: @smrookies (Weibo). Abgerufen am 2. Februar 2021 (koreanisch, englisch).
  7. 데뷔도 안한 ‘에스엠루키즈’, 디즈니 ‘미키마우스 클럽’ 출연 확정. In: 엑스포츠뉴스. Abgerufen am 2. Februar 2021 (koreanisch).
  8. 에스엠루키즈, 생애 첫 화보 촬영 통해 매력발산 ‘풋풋’. In: 아시아투데이. Abgerufen am 2. Februar 2021 (koreanisch).
  9. 오늘 저녁 8시! 디즈니채널 미키마우스 클럽 에서 #미키친구들 을 만나보세요~! In: @smrookies (Twitter). Abgerufen am 2. Februar 2021 (koreanisch).
  10. SM루키즈, 본격 행보 초읽기..티저 영상 공개. In: OSEN. Abgerufen am 12. Januar 2021 (koreanisch).
  11. ROOKIES ENTERTAINMENT APP LAUNCHING. In: YouTube. SM Entertainment, 21. November 2015, abgerufen am 20. Januar 2021.
  12. Timeline/order of when NCT (2018 lineup) joined SM Entertainment. In: moomomoonmon. SMTOWN Museum, abgerufen am 15. Februar 2021.
  13. ‘SM신인’ NCT, 첫 리얼리티 ‘엔시티 라이프’ 16일 첫방송. In: 스포츠동아. Abgerufen am 12. Januar 2021 (koreanisch).
  14. 시즈니가 이런 거 또 좋아하지 DREAM Ep.1. In: NCT DAILY (YouTube). Abgerufen am 15. Februar 2021 (koreanisch).
  15. ‘SM 막내돌’ NCT DREAM(엔시티드림), 전격 데뷔… 평균 나이 15.6세. In: 스포츠한국. Abgerufen am 12. Januar 2021 (koreanisch).
  16. 국내 대표 음악 차트 가온차트! Abgerufen am 22. Januar 2020.
  17. NCT Dream get first ever win with ‘My First and Last’. In: SBS. Abgerufen am 17. Januar 2021 (englisch).
  18. NCT드림, 첫 예능 도전기 공개…이특·신동 특별 출연. In: YTN. Abgerufen am 18. Dezember 2020 (koreanisch).
  19. U-20 월드컵 홍보대사에 아이돌 그룹 NCT DREAM. In: 조이뉴스24. Abgerufen am 17. Januar 2021 (koreanisch).
  20. NCT DREAM zu LOK-Botschaftern der U-20-WM ernannt. In: FIFA. Abgerufen am 17. Januar 2021.
  21. NCT 드림, 오늘 캐럴송 ‘조이’ 공개..“소년미 벗고 성숙”. In: OSEN. Abgerufen am 17. Januar 2021 (koreanisch).
  22. [단독] NCT, 新 대형 프로젝트 컴백 시동…신곡 뮤비위해 출국. In: 엑스포츠뉴스. Abgerufen am 18. Januar 2021 (koreanisch).
  23. [공식입장] SM, NCT 신멤버 정우·루카스·쿤 최초공개. In: OSEN. Abgerufen am 18. Januar 2021 (koreanisch).
  24. NCT Dream Show Their Rebellious Side With 'Go' Music Video: Watch. Abgerufen am 22. Januar 2020.
  25. [공식]‘더쇼’ NCT 제노·CLC 예은·김용국 새 MC 발탁. 21. Mai 2018, abgerufen am 4. Februar 2021 (koreanisch).
  26. NCT Dream will drop their next EP on Sept. 3. Abgerufen am 22. Januar 2020.
  27. NCT DREAM adds another date to their music variety show ‘NCT DREAM SHOW,’ which will be held on September 30 at 1PM KST! In: @SMTOWNGLOBAL (Twitter). Abgerufen am 16. Februar 2021 (englisch).
  28. NCT DREAM 의 두 번째 NCT DREAM SHOW로 여러분을 초대합니다! In: @NCTsmtown_DREAM. Abgerufen am 16. Februar 2021 (koreanisch).
  29. NCT DREAMSHOW #2 추가회차 오픈 안내. In: @NCTsmtown_DREAM (Twitter). Abgerufen am 16. Februar 2021 (koreanisch).
  30. RED VELVET YERI AND NCT DREAM COLLABORATE FOR ANIMATION “TROLLS” OSTS. In: kpoplove.com. Abgerufen am 6. Februar 2021 (englisch).
  31. NCT DREAM, 윈터송 ‘사랑한단 뜻이야‘ 오늘(27일) 공개. In: MK스포츠. Abgerufen am 18. Januar 2021 (koreanisch).
  32. 이마크 감사패 수여식. In: @NCTsmtown_DREAM. Abgerufen am 18. Januar 2021 (koreanisch).
  33. JTBC, 인기 웹툰 ‘너를 싫어하는 방법’ 드라마 제작. In: 텐아시아 10asia. Abgerufen am 6. Februar 2021 (koreanisch).
  34. NCT 재민, 웹드라마 ‘너를 싫어하는 방법’으로 남우주연상 수상. In: 한경닷컴. Abgerufen am 6. Februar 2021 (koreanisch).
  35. NCT드림xHRVY, 韓·英 대세 만났다..마치 한 팀 같은 ‘Don’t Need..’[퇴근길 신곡]. In: OSEN. Abgerufen am 18. Januar 2021 (koreanisch).
  36. NCT Dream at the World Scout Jamboree. In: 24th World Scout Jamboree. 25. Juli 2019, abgerufen am 20. Januar 2021 (englisch).
  37. NCT DREAM, 오늘 세계 스카우트 재단 콜라보 싱글 ‘Fireflies’ 공개. In: OSEN. Abgerufen am 29. Januar 2021 (koreanisch).
  38. NCT Dream’s Renjun To Become Special DJ For TBS Radio. In: Soompi. Abgerufen am 6. Februar 2021 (englisch).
  39. ‘더쇼’ 포항 특집 K팝 콘서트, 화려한 라인업 및 방송 일정 ‘엑스원·NCT드림·러블리즈·오하영 등’. Abgerufen am 4. Februar 2021 (koreanisch).
  40. NCT DREAM, 첫 단독 콘서트 “THE DREAM SHOW” 11월 16~17일 개최. In: 한국경제TV. Abgerufen am 2. Februar 2021 (koreanisch).
  41. Prettymuch’s ‘INTL:EP’ Includes Collabs With Global Acts CNCO, Luisa Sonza, NCT Dream & Inigo Pascual. In: Billboard. Abgerufen am 6. Februar 2021 (englisch).
  42. NCT Dream Announces Collaboration With American Boy Band PRETTYMUCH. In: Hellokpop. Abgerufen am 6. Februar 2021 (englisch).
  43. JENO, YEEUN GOOD BYE ‘THE SHOW’ [THE SHOW 191126]. Abgerufen am 4. Februar 2021 (koreanisch, englisch).
  44. NCT DREAM「THE DREAM」本日発売! In: @NCT_OFFICIAL_JP (Twitter). Abgerufen am 17. Februar 2021 (japanisch).
  45. Update: “THE DREAM SHOW” Dates + Cancellations. In: TheStandom. 30. Januar 2020, abgerufen am 17. Februar 2021 (englisch).
  46. [N초점] NCT DREAM, 졸업 폐지·마크 재합류→‘고정 7드림’이 펼칠 2막. In: news1 뉴스1. Abgerufen am 19. Januar 2021 (koreanisch).
  47. NCT DREAM, 29일 새 앨범 ‘Reload’ 발매…타이틀 곡은 ‘Ridin’’ [공식입장]. In: 엑스포츠뉴스. Abgerufen am 19. Januar 2021 (koreanisch).
  48. NCT DREAM Official WebSite. Abgerufen am 6. Dezember 2020.
  49. NCT DREAM ‘Reload’ 선주문량 50만장 돌파[공식]. In: 스타뉴스. Abgerufen am 18. Februar 2021 (koreanisch).
  50. WayV, 오늘(3일) ‘비욘드 라이브’ 출격..응원봉 싱크플레이 최초공개 [종합]. In: OSEN. Abgerufen am 19. Januar 2021 (koreanisch).
  51. beyondlive.smtown.com. In: SM Entertainment. Abgerufen am 19. Januar 2021 (englisch).
  52. NCT DREAM’s ‘THE DREAM SHOW - The 1st Live Album’ is out now!! Listen to the full track from the link below. In: @NCTsmtown_DREAM (Twitter). Abgerufen am 7. Februar 2021 (englisch).
  53. NCT U - Kick & Ride [Music Bank / 2020.06.26]. In: KBS World TV auf YouTube. Abgerufen am 6. Februar 2021.
  54. NCT드림, 3년만 단독 리얼리티 ‘NCT LIFE’ 론칭 “7월6일 첫공개”(공식). In: 뉴스엔. Abgerufen am 18. Dezember 2020 (koreanisch).
  55. 캔디랩 뮤즈&일정 공개. In: @candylab_kr (Twitter). Abgerufen am 18. Februar 2021 (koreanisch).
  56. 캔디랩(CANDYLAB), NCT DREAM 뮤즈로 선정. In: 톱데일리. Abgerufen am 18. Februar 2021 (koreanisch).
  57. NCT 올해도 뭉친다! ‘NCT 2020’ 10월 새 앨범 발매. In: MTN 머니투데이방송. Abgerufen am 19. Januar 2021 (koreanisch).
  58. Watch: NCT U Sings From Home In Nostalgic MV For NCT 2020. In: Soompi. Abgerufen am 19. Januar 2021 (englisch).
  59. NCT DREAM 엔시티 드림 ‘무대로 (Déjà Vu;舞代路)’ Track Video. In: NCT auf YouTube. Abgerufen am 6. Februar 2020 (koreanisch, englisch).
  60. Update: NCT Dream Excites With MV Teaser For “Ridin’” Comeback. In: Soompi. Abgerufen am 6. Februar 2021 (englisch).
  61. ‘밀리언셀러’ NCT, 정규 2집 Pt.2 전곡 음원과 타이틀 곡 ‘90’s Love’ 뮤직비디오 23일 공개. In: 한국경제TV. Abgerufen am 19. Januar 2020 (koreanisch).
  62. Instagram Update von tbsefm_yuedong. In: @tbsefm_yuedong auf Instagram. 12. Oktober 2020, abgerufen am 6. Februar 2021 (koreanisch).
  63. NCT, 22명이 따로 또 같이 “전 세계에 울림 전하고파” (‘비욘드라이브’) [종합]. In: OSEN. Abgerufen am 19. Januar 2021 (koreanisch).
  64. SM, 새해 첫날부터 온라인 합동 콘서트…무료라 더 파격. In: news1 뉴스1. Abgerufen am 19. Januar 2021 (koreanisch).
  65. NCT DREAM Confirms Plans For Upcoming Comeback With Mark. In: Soompi. Abgerufen am 2. Mai 2021 (englisch).
  66. NCT 드림, 가상 카페 ‘7 드림’ 정체는?…5일간 콘텐츠 공개. In: 엑스포츠뉴스. Abgerufen am 2. Mai 2021 (koreanisch).
  67. NCT DREAM to comeback with NCT DREAM The 1st Album ‘맛 (Hot Sauce)’ on 5/10! In: @NCTsmtown_DREAM (Twitter). Abgerufen am 2. Mai 2021 (koreanisch, englisch).
  68. NCT DREAM, 5월 10일 첫 정규앨범 ‘맛 (Hot Sauce)’ 발매 확정. In: OSEN. Abgerufen am 16. April 2021 (koreanisch).
  69. NCT DREAM To Star In Their Own Travel Variety Show Ahead Of 7-Member Comeback. In: Soompi. Abgerufen am 16. April 2021 (englisch).
  70. NCT 엔시티 마크에 대해 알아보자. Abgerufen am 22. Januar 2020 (koreanisch).
  71. 런쥔 (RENJUN). Abgerufen am 22. Januar 2020 (koreanisch).
  72. 제노 (JENO). Abgerufen am 22. Januar 2020 (koreanisch).
  73. 해찬 (HAECHAN). Abgerufen am 22. Januar 2020 (koreanisch).
  74. 지성 (JISUNG). Abgerufen am 22. Januar 2020 (koreanisch).
  75. NCT Dream Show Their Rebellious Side With 'Go' Music Video: Watch. Abgerufen am 23. Januar 2020.
  76. NCT DREAM reveal the deeper meaning behind "Go"! (Asia Spotlight). Abgerufen am 23. Januar 2020 (deutsch).
  77. ‘SM신인’ NCT, 첫 리얼리티 ‘엔시티 라이프’ 16일 첫방송. In: 스포츠동아. Abgerufen am 1. Januar 2021 (koreanisch).
  78. SM 신예 NCT, ‘NCT LIFE’로 베일 벗는다. In: EDAILY 이데일리. Abgerufen am 1. Januar 2021 (koreanisch).
  79. NCT DREAM 첫 예능 도전 ‘NCT LIFE’ 시즌5, 한·중 동시 공개. In: 헤럴드. Abgerufen am 18. Dezember 2020 (koreanisch).
  80. NCT드림, 첫 예능 도전기 공개…이특·신동 특별 출연. In: YTN. Abgerufen am 18. Dezember 2020 (koreanisch).
  81. NCT드림, 3년만 단독 리얼리티 ‘NCT LIFE’ 론칭 “7월6일 첫공개”(공식). In: 뉴스엔. Abgerufen am 18. Dezember 2020 (koreanisch).
  82. NCT DREAM, 'NCT LIFE' 새 시즌 론칭‥7월 6일 첫 공개(공식). In: 헤럴드. Abgerufen am 18. Dezember 2020 (koreanisch).
  83. NCT DREAM, 17일 힐링 예능 ‘7llin’ in the DREAM’ 첫 공개. In: OSEN. Abgerufen am 2. Mai 2021 (koreanisch).