NEA!

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
NEA! (2018)

NEA! (bürgerlich: Sylvia Martens; * 9. April 1981 in Greiz) ist eine deutsche Popsängerin und Song-Autorin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Biografie
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Bekannt wurde NEA! im In- und Ausland mit ihrer Single Magic Mystery von ihrem Album 80 | 14 (Xenia Records, 2014). Damit war sie 35 Wochen in den Top-100 der deutschen DJ-Hitparade. Das Short-Album produzierte Luis Rodriguez. Im September 2015 erschien die international beachtete Single Puppy Love (Do You Remember)[1] bei ZYX Music als Vorbote auf das Album Face to Face[2] (Mai 2016, ZYX Music). Im Vorfeld berichteten die Deutsche Presseagentur dpa, der Focus, die Welt,[3] die Bild-Zeitung,[4] die Dresdner Morgenpost[5] und das österreichische Musikmagazin Musikpost. Auf dem Album Face to Face befindet sich auch das neue Duett Stronger Together von NEA! mit dem 80er-Eurodisco-Star Fancy.

Besondere Aufmerksamkeit in den deutschen Medien erhielt NEA! im August 2017 durch die Veröffentlichung ihres Songs Andrea (Dein Wort für immer), den sie einer an Krebs verstorbenen, namensgleichen Freundin gewidmet hat. Die Tantiemen aus den Verwertungsrechten ihres Songs spendet sie den beiden hinterbliebenen minderjährigen Töchtern. Auf ihrem Album Kassettenkind findet sich eine remixte Fassung des Songs.[6][7]

NEA! veröffentlichte am 3. Oktober 2018 ihr erstes Deutschpop-Album Kassettenkind beim Label Timezone Records Osnabrück. Es bedeutete eine musikalische Wende, nachdem sie zuvor als erster Act aus Deutschland die neue Generation der Euro- und Italo-Disco vertreten hatte. Das Album Kassettenkind wurde von Sandi Strmljan und Peter Koobs in Hamburg komponiert, getextet und produziert. Den Song Du bist voraus gegangen steuerte Pe Werner bei. Als erste Auskopplung aus dem Album erschien am 10. August 2018 der Titel Kaleidoskop. Am 15. März 2019 erschien als zweite Auskopplung der Titel Alles Richtig zeitgleich mit einem Musikvideo. Das Album Kassettenkind ist von zum Teil persönlichen Wende- und Nachwendegeschichten aus ostdeutscher Sicht geprägt.[8] Am 16. August 2019 veröffentlichte NEA! ein Duett mit Rocksängerin Petra Zieger. Der Pop-Rock-Song 30 Perlen - Ich Könnt Jetzt Lügen entstand aus Anlass des 30. Jahrestages des Falls der Berliner Mauer.[9]

NEA! lebt mit ihrem Ehemann, einem Journalisten und Autor, in Leipzig.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Studioalben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2014: 80 | 14 – Das Album
  • 2016: Face to Face
  • 2018: Kassettenkind

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2014: Youʼll Get Lucky (Für Liebe ist es nie zu spät)
  • 2014: Magic Mystery (Jetzt | Heute | Hier)
  • 2014: Fearless (Angstlos)
  • 2015: See the Light (Endlich Frei)
  • 2015: Puppy Love (Do You Remember)
  • 2016: Dorian Gray
  • 2016: Magic Mystery (Internationale Version)
  • 2016: Stronger Together feat. Fancy
  • 2016: Puppy Love (Remixes)
  • 2017: ANDREA (Dein Wort für immer)
  • 2017: ANDREA (Letters from Heaven)
  • 2018: Kaleidoskop
  • 2019: Alles Richtig
  • 2019: 30 Perlen – Ich Könnt Jetzt Lügen (Duett mit Petra Zieger)

Kompilationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2014: Fever (DA Music)
  • 2015: ZYX Italodisco New Generation, Vol. 7
  • 2016: ZYX Italodisco New Generation, Vol. 8
  • 2016: ZYX Italodisco New Generation, Bootmix 4
  • 2016: ZYX Italodisco New Generation, Vol. 9[10]
  • 2019: 30 Jahre Mauerfall (DA Music)
  • 2019: Looking For Freedom – Die schönsten Hits aus 30 Jahren Mauerfall (TELAMO)

Vinyl[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2015: Puppy Love (Do You Remember) (12"-Picture Disc)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: NEA! – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. ZYX Deutschland: Puppy Love (Do You Remember). In: zyx. Abgerufen am 25. August 2016.
  2. Face To Face. Zyx Music (ZYX), abgerufen am 26. August 2016.
  3. Leipziger Sängerin NEA! peilt mit Smartpop die Charts an. In: Welt Online. 24. März 2016 (welt.de [abgerufen am 26. August 2016]).
  4. Gruezi, NEA!: Leipzigerin singt beim Grand Prix für die Schweiz. Abgerufen am 26. August 2016.
  5. PressReader.com – Connecting People Through News. In: www.pressreader.com. Abgerufen am 26. August 2016.
  6. "Dein Wort für immer": Sängerin NEA! widmet verstorbener Mutter eigenes Lied. Focus Online, 10. August 2017, abgerufen am 6. September 2017.
  7. Tod der krebskranken Andrea Bendrick - Ein Song als Wunsch ins Jenseits. Mitteldeutsche Zeitung, 11. August 2017, abgerufen am 6. September 2017.
  8. Nea! und ihr Gefühl für Deutschlands Osten. Abgerufen am 28. März 2019.
  9. PressReader.com - Zeitungen aus der ganzen Welt. Abgerufen am 30. September 2019.
  10. ZYX Deutschland: ZYX Italo Disco New Generation Vol. 9. In: zyx. Abgerufen am 26. August 2016.