NFC North

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die NFC North ist eine der vier Divisions der National Football Conference (NFC). Die NFC ist neben der American Football Conference (AFC) eine der beiden Conferences der National Football League (NFL). NFC und AFC waren ursprünglich unterschiedliche Ligen in Konkurrenz zueinander. Diese beiden Conferences sind in je vier Divisions unterteilt, geographisch nach den vier Himmelsrichtungen.

In der NFC North spielen die Chicago Bears, die Minnesota Vikings, die Green Bay Packers und die Detroit Lions. Sie wurde 1967 als Central Division innerhalb der Western Conference der NFL gegründet und 1970 nach der Vereinigung von AFL und NFL in NFC Central umbenannt. Dieser Name wurde bis 2002 beibehalten, als die NFL in acht Divisionen unterteilt wurde und die aktuellen Bezeichnungen eingeführt wurden. Die Bears, Lions und Packers sind seit 1933 in einer gemeinsamen Division und die Vikings stießen 1961, im Jahr ihrer Gründung, dazu. Die Rivalität zwischen den Packers und den Bears ist dabei, mit dem Eintritt der Packers 1921 in die NFL, die längste Rivalität in der Geschichte der NFL. Seit 1932 spielen die Packers und die Lions, damals noch unter dem Namen Portsmouth Spartans, in jeder Saison mindestens zweimal gegeneinander, wodurch die Auseinandersetzung die am längsten fortlaufende Rivalität in der NFL ist.

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Team Stadt/Region Stadion Gegründet[1] NFL-Beitritt Head Coach Besitzer
Chicago Bears Chicago, IL Soldier Field 17. Sept. 1920 1920 Matt Nagy Virginia Halas McCaskey
Detroit Lions Detroit, MI Ford Field 12. Jul. 1930 1930 Matt Patricia Martha Ford
Green Bay Packers Green Bay, WI Lambeau Field 11. Aug. 1919 1921 Matt LaFleur Green Bay Packers, Inc.
Minnesota Vikings Minneapolis, MN U.S. Bank Stadium 28. Jan. 1960 1961 Mike Zimmer Zygi Wilf

Play-off-Statistiken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(NFC-North-Statistiken von 1966 bis 2018)
Team Division-
Titel
Play-off-
Teilnahmen
NFC-
Meisterschaften
Super-Bowl-
Siege
Minnesota Vikings 20 29 4 0
Green Bay Packers 15 22 5 4
Chicago Bears 11 15 2 1
Detroit Lions 3 12 0 0

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. History: History of NFL franchises, 1920-present. Profootballhof.com. Abgerufen am 20. Dezember 2010.