Messier 47

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von NGC 2422)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Offener Sternhaufen
Messier 47
MPG/ESO-2,2-m-Teleskop-Aufnahme von Messier 47
MPG/ESO-2,2-m-Teleskop-Aufnahme von Messier 47
Sternbild Achterdeck des Schiffs
Position
Äquinoktium: J2000.0
Rektaszension 7h 36.6m [1]
Deklination −14° 29′ [1]
Erscheinungsbild
Klassi­fikation III,2,m (Trumpler)
d (Shapley) [2]
Helligkeit (visuell) 4,4 mag [1]
Helligkeit (B-Band) 4,42 mag [1]
Winkel­ausdehnung 30' [2]
Anzahl Sterne 50 [2]
Hellster Stern 5,7 mag [2]
Physikalische Daten
Rotverschiebung (122 ± 10) ⋅ 10−6 [1]
Radial­geschwindigkeit (37 ± 3) km/s [1]
Entfernung [2] 1600 Lj
(490 pc)
Durchmesser 12 Lj [2]
Alter 78 Mio. Jahre [2]
Geschichte
Entdeckt von Giovanni Battista Hodierna / Charles Messier
Katalogbezeichnungen
 M 47 • NGC 2422 • C 0734-143 • OCl 596 • Lund 356 •
Aladin previewer

Messier 47 (auch als NGC 2422 bezeichnet) ist ein 4,4 mag heller offener Sternhaufen mit einer Winkelausdehnung von 30' im Sternbild Puppis. Der Haufen ist ungefähr 1600 Lichtjahre entfernt und seine 50 Sterne erstrecken sich über ein Gebiet von etwa 10 Lichtjahren. M47 ist rund 80 Millionen Jahre alt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Messier 47 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

http://www.eso.org/public/germany/videos/eso1441a/ (Zoom auf den Sternhaufen Messier 47)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d SIMBAD
  2. a b c d e f g Messier 47 bei SEDS