NGC 6807

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Planetarischer Nebel
NGC 6807
Aufnahme des Hubble-Weltraumteleskops
Aufnahme des Hubble-Weltraumteleskops
Sternbild Adler
Position
Äquinoktium: J2000.0
Rektaszension 19h 34m 33,53s [1]
Deklination +05° 41′ 02,5″[1]
Erscheinungsbild
Scheinbare Helligkeit (visuell) 12 mag 
Scheinbare Helligkeit (B-Band) 13,8 mag 
Winkelausdehnung 0,13
Zentralstern
Bezeichnung HD 184488 
Scheinbare Helligkeit 14.0 mag 
Physikalische Daten
Rotverschiebung −0,000226 
Radialgeschwindigkeit 67,7 km/s 
Geschichte
Entdeckung Edward Charles Pickering
Datum der Entdeckung 4. September 1882[2]
Katalogbezeichnungen
 NGC 6807 • PK 42-6.1 •

NGC 6807 ist ein planetarischer Nebel im Sternbild Adler. Der Nebel wurde im Jahr 1882 von dem Astronomen Edward Charles Pickering entdeckt und später von Johan Dreyer in seinem New General Catalogue verzeichnet worden.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. SIMBAD (Englisch) Abgerufen am 18. März 2011.
  2. https://cseligman.com/text/atlas/ngc68.htm#6807