NGC 7438

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Asterismus
NGC 7438
Sternbild Eidechse
Position
Äquinoktium: J2000.0
Rektaszension 22h 57m 20,4s [1]
Deklination +54° 18′ 34″ [1]
Weitere Daten
Entfernung

2000 Lj (600 pc)[2]

Geschichte
Entdeckung

John Herschel

Datum der Entdeckung

8. November 1831

Katalogbezeichnungen
NGC 7438 • GC 4874
AladinLite

Vorlage:Infobox Astronomisches Objekt/Wartung/KeinBild

NGC 7438 ist ein Asterismus im Sternbild Lacerta.

Der Asterismus wurde am 8. November 1831 von dem Astronomen John Herschel entdeckt.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. NASA/IPAC EXTRAGALACTIC DATABASE
  2. Webda
  3. Seligman