NK Marsonia Slavonski Brod

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
NK Marsonia
Logo
Basisdaten
Name NK Marsonia Slavonski Brod
Sitz Slavonski Brod, Kroatien
Gründung 1909
Präsident Dragan Marić
Erste Fußball-Mannschaft
Cheftrainer Vjeran Simunić
Spielstätte Gradski Stadion uz Savu
Plätze 10.000
Liga 3. HNL Ost, Kroatien
2008/09 18. Platz (Disqualifikation)
Heim
Auswärts

NK Marsonia ist ein kroatischer Fußballverein aus der Stadt Slavonski Brod.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Historisches Logo

NK Marsonia wurde 1909 gegründet und nach dem Zweiten Weltkrieg in NK Radnički sowie 1962 in BSK umbenannt. Seit 1992 heißt der Verein wieder Marsonia. Die größten Erfolge waren die drei Meisterschaften in der 2. HNL sowie die sechs Spielzeiten in der 1. HNL. Wegen nicht geleisteter Zahlungen wurde Marsonia in der Saison 2008/09 aus dem Spielbetrieb der 3. HNL Ost ausgeschlossen und spielt 2009/10 in der fünften Liga Kroatiens.

Stadion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Stadion ist direkt am Fluss Save gelegen und fasst 10.000 Plätze. Die Fangemeinde nennt sich Legija (dt. Legion).

Trainer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]