NOVA Chemicals

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nova Chemicals Corporation

Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft (Kanada)
ISIN CA66977W1095
Gründung 1954
Sitz KanadaKanada Kanada, Calgary (Alberta)
Moon Township, Pennsylvania
Leitung Todd D. Karran (CEO)[1]
Mitarbeiterzahl 2.900[2]
Umsatz 3,8 Mrd. USD(2017)[2]
Branche Chemie
Website www.novachem.com
Stand: 22. Juni 2019

NOVA Chemicals Corp. ist ein kanadisches Unternehmen mit Firmensitz in Calgary, Alberta. NOVA Chemicals produziert Kunststoffe, aus denen u. A. Plastiktüten, Haushaltsgegenstände und Plastikrohre hergestellt werden. Wichtige Marken des Unternehmens sind die Polyethylen-Typen Sclair[3] und Novapol,[4] der HDPE-Barrierefilm Surpass[5] sowie Arcel, ein Polystyrol-Polyethylen-Copolymer.[6] NOVA Chemicals war zeitweilig im Aktienindex S&P/TSX 60 gelistet.

Niederlassungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen besitzt vier Werke in Kanada und drei in den USA.

Produktionskapazitäten:[7]

Werk Ethylen Nebenprodukte Polyethylen SCLAIRTECH-Polyethylen Styrol Styropor Styrol-Polymere
Joffre, AB 2190 380 670 430
Corunna, ON 820 2130
Moore Township, ON 380
St. Clair River, ON 205
Monaca, PA 80 30
Painesville, OH 45
Channelview, TX 180
Total 2900 2510 1255 430 180 130 30

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Nova Management Board.
  2. a b NOVA Chemicals: About us. Abgerufen am 22. Juni 2019.
  3. SCLAIR Resin
  4. NOVAPOL Resin
  5. SURPASS® Enhanced Barrier Film Resins
  6. ARCEL
  7. Nova Chemicals - About Us.