NUTS:MT

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Regionen Maltas (zwischen NUTS-3 und LAU-1)
Distrikte Maltas (LAU-1)

Als NUTS:MT oder NUTS-Regionen in Malta bezeichnet man die territoriale Gliederung Maltas gemäß der europäischen Systematik der Gebietseinheiten für die Statistik (NUTS).

Grundlagen[Bearbeiten]

In Malta werden die drei NUTS- und zwei LAU-Ebenen wie folgt belegt:

  • NUTS-1: 1 – Malta
  • NUTS-2: 1 – Malta
  • NUTS-3: 2 Gzejjer – Malta, und die Inseln Gozo und Comino andererseits
  • LAU-1: 6 Distretti (Bezirke)
  • LAU-2: 68 Kunsilli (Ortsräte) − 54 in Malta und 14 in Gozo[1]

Liste der NUTS-Regionen in Malta[Bearbeiten]

NUTS 1 NUTS 2 NUTS 3
MT0 Malta MT00 Malta MT001 Malta
MT002 Gozo and Comino / Għawdex u Kemmuna

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Seit 1993 ein Instrument der Lovalverwaltung Dipartiment għall-Gvern Lokali, localgovernment.gov.mt → Dwar il-Gvern Lokali