Nadja Küchenmeister

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nadja Küchenmeister (* 18. April 1981 in Berlin) ist eine deutsche Schriftstellerin.

Leben und Werk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nadja Küchenmeister wurde 1981 in Berlin geboren, wo sie aufwuchs und heute als freie Autorin lebt. Sie studierte Germanistik und Soziologie an der Technischen Universität Berlin sowie am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Sie veröffentlichte Gedichte und Prosa in zahlreichen Zeitschriften und Anthologien, lehrte u. a. am Deutschen Literaturinstitut Leipzig und arbeitet für den Rundfunk, für den sie auch Hörspiele und Feature schreibt. Ihr erster Gedichtband Alle Lichter, der 2010 bei Schöffling & Co. erschien, wurde im Juni desselben Jahres von der Darmstädter Jury zum „Buch des Monats“ gewählt. Im Herbst 2014 erschien ihr zweiter Gedichtband Unter dem Wacholder.

Publikationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzeltitel
Anthologien und Literaturzeitschriften (Auswahl)
  • Anthologien: Jahrbuch der Lyrik, Lyrik von jetzt zwei, Frankfurter Anthologie
  • Literaturzeitschriften: Akzente, Text&Kritik, Neue Rundschau, BELLA triste, manuskripte
Rundfunkarbeiten
  • Drehpunkt (Hörspiel), Ursendung 2009, SWR2
  • Brillanz ist gar nichts. Schriftsteller und ihre Krisen. (Feature, gemeinsam mit Norbert Hummelt), Ursendung 2013, WDR 3
  • Sprich mir nach. (Hörspiel, gemeinsam mit Norbert Hummelt), Ursendung 2014, SWR2
  • Der Schriftsteller ohne Ort. (Feature), Ursendung 2017, Deutschlandfunk Kultur
  • "Alles, was ich schreibe, war einmal wirkliches Leben." (Feature), Ursendung 2018, Deutschlandfunk Kultur

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Küchenmeisters Gedichtband Alle Lichter fand in wichtigen deutschen Feuilletons eine weitgehend positive Aufnahme.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Lotto Brandenburg: Kunstpreis Literatur Fotografie der Land Brandenburg Lotto GmbH, Preisträger 2010. Abgerufen am 18. Oktober 2017.
  2. Nadja Küchenmeister bekommt den ersten Ulla-Hahn-Preis. Abgerufen am 18. Oktober 2017.
  3. Siehe die Auflistung auf der Verlagshomepage. Abgerufen am 18. Oktober 2017.