Nagano

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nagano-shi
長野市
Nagano
Geographische Lage in Japan
Nagano (Japan)
Red pog.svg
Region: Chūbu
Präfektur: Nagano
Koordinaten: 36° 39′ N, 138° 12′ OKoordinaten: 36° 38′ 55″ N, 138° 11′ 39″ O
Basisdaten
Fläche: 737,86 km²
Einwohner: 374.546
(1. Oktober 2017)
Bevölkerungsdichte: 508 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 20201-1
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Nagano
Baum: Japanlinde
Blume: Apfelblüte
Rathaus
Adresse: Nagano City Hall
1613 Ōaza Tsurugamidori-chō
Nagano-shi
Nagano 380-8512
Webadresse: www.city.nagano.nagano.jp
Lage Naganos in der Präfektur Nagano
Lage Naganos in der Präfektur

Nagano (jap. 長野市, -shi) ist die Hauptstadt der gleichnamigen Präfektur Nagano im Zentrum von Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es gibt Seidenindustrie, Maschinenbau, Holzverarbeitung und eine Universität.

Stadtbild[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nagano ist bekannt für seinen buddhistischen Zenko-Tempel, der eine der ältesten Buddha-Darstellungen Japans enthält. Die Bronzestatue geht wahrscheinlich auf das 6. Jahrhundert zurück. Die Haupthalle des Tempels ist eine der größten Holzbauten Japans.

Im Umland lebt der Japanmakak.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort entwickelte sich seit dem 8. Jahrhundert als Tempelvorstadt um den Zenkō-ji. Außerdem war er eine Station auf dem Überlandweg Hokkoku-kaidō.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nagano-Shinkansen

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zenkō-ji

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anlässlich der Olympischen Winterspiele 1998 wurden die beiden Eishockey-Stadien Nagano-shi Wakasato Tamokuteki Sports Arena („Big Hat“) und Nagano Undōkōen Sōgō Undōjō Sōgō Shimin Pool („Aqua Wing“) gebaut.

Im Gedenken an die Spiele wurde 1999 der Nagano-Marathon ins Leben gerufen.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Clearwater (Florida), Schwesterstadt seit 1959
  • China VolksrepublikVolksrepublik China Shijiazhuang, Partnerstadt seit 1981
  • JapanJapan Kanazawa, „Besucheranlockungs-Promotionpartnerstadt“ (集客プロモーションパートナー都市締結) seit 2007

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Nagano – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien