Nagqu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Teile dieses Artikels scheinen seit 2017 nicht mehr aktuell zu sein.
Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen.

Tibetische Bezeichnung
Tibetische Schrift:
ནག་ཆུ་ས་ཁུལ་
Wylie-Transliteration:
nag chu sa khul
Offizielle Transkription der VRCh:
Nagqu
THDL-Transkription:
Nakchu
Andere Schreibweisen:
Nagchu
Chinesische Bezeichnung
Traditionell:
那曲地區
Vereinfacht:
那曲地区
Pinyin:
Nàqū Dìqū
Lage von Nagchu (gelb) in Tibet (hellgrau)
Qingzang-Bahnstrecke durch Nagchu

Nagqu (auch Nagchu, tibetisch: ནག་ཆུ, Umschrift nach Wylie: nag chu; Bedeutung: „Schwarzer Fluss“) ist eine Bezirksfreie Stadt (bis 2017 Regierungsbezirk) des Autonomen Gebiets Tibet in der Volksrepublik China. Er hat eine Fläche von 450.537 km² und ca. 363.000 Einwohner (2001).

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Tibetisch Wylie Chinesisch Pinyin
StadtbezirkSeni (vormals Nagqu) ནག་ཆུ་རྫོང་ nag chu rdzong 色尼区 Nàqū Xiàn
Kreis Lhari ལྷ་རི་རྫོང་ lha ri rdzong 嘉黎县 Jiālí Xiàn
Kreis Biru འབྲི་རུ་རྫོང་ 'bri ru rdzong 比如县 Bǐrú Xiàn
Kreis Nyainrong གཉན་རོང་རྫོང་ gnyan rong rdzong 聂荣县 Nièróng Xiàn
Kreis Amdo ཨ་མདོ་རྫོང་ a mdo rdzong 安多县 Ānduō Xiàn
Kreis Xainza ཤན་རྩ་རྫོང་ shan rtsa rdzong 申扎县 Shēnzhā Xiàn
Kreis Sog སོག་རྫོང་ sog rdzong 索县 Suǒ Xiàn
Kreis Baingoin དཔལ་མགོན་རྫོང་ dpal mgon rdzong 班戈县 Bāngē Xiàn
Kreis Baqên སྦྲ་ཆེན་རྫོང་ sbra chen rdzong 巴青县 Bāqīng Xiàn
Kreis Nyima ཉི་མ་རྫོང་ nyi ma rdzong 尼玛县 Nímǎ Xiàn
Sonderbezirk Shuanghu མཚོ་གཉིས་དོན་གཅོད་ཁྲུའུ་ mtsho gnyis don gcod khru'u 双湖特别区 Shuānghú Tèbié Qū

Klima[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Klima in Nagqu ist insbesondere im Winter bitterkalt, die Temperaturen steigen auch tagsüber nicht über den Gefrierpunkt. In der Nacht können sie vereinzelt unter −35 °C fallen. Die tiefste jemals in Nagqu gemessene Temperatur liegt bei −41,2 °C.

Nagqu
Klimadiagramm
JFMAMJJASOND
 
 
3
 
-3
-22
 
 
3
 
-1
-19
 
 
3
 
3
-14
 
 
12
 
7
-9
 
 
25
 
11
-4
 
 
82
 
15
1
 
 
106
 
16
3
 
 
95
 
15
3
 
 
76
 
13
0
 
 
20
 
8
-6
 
 
4
 
2
-15
 
 
3
 
-2
-20
Temperatur in °CNiederschlag in mm
Quelle: www.meteo365.de
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Nagqu
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) −2,6 −1,1 2,9 6,6 10,8 14,8 15,5 14,9 12,5 7,5 1,7 −1,9 Ø 6,8
Min. Temperatur (°C) −21,5 −18,5 −14,2 −8,8 −3,6 1,1 3,2 2,9 0,1 −6,0 −14,9 −20,4 Ø −8,3
Temperatur (°C) −12,7 −9,8 −5,5 −1,4 3,4 8,1 9,3 8,8 6,1 0,2 −7,2 −10,9 Ø −0,9
Niederschlag (mm) 3 3 3 12 25 82 106 95 76 20 4 3 Σ 432
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
−2,6
−21,5
−1,1
−18,5
2,9
−14,2
6,6
−8,8
10,8
−3,6
14,8
1,1
15,5
3,2
14,9
2,9
12,5
0,1
7,5
−6,0
1,7
−14,9
−1,9
−20,4
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
3
3
3
12
25
82
106
95
76
20
4
3
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Xú Píng 徐平: Nàqǔ 那曲 (Beijing, Wǔzhōu chuánbō chūbǎnshè 五洲传播出版社 2000), ISBN 7-80113-400-1.

Koordinaten: 31° 29′ N, 92° 3′ O