Nahan (Indien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nahan
Nahan (Indien) (Indien)
(30° 33′ 36,19″ N, 77° 17′ 40,6″O)
Staat: IndienIndien Indien
Bundesstaat: Himachal Pradesh
Distrikt: Sirmaur
Lage: 30° 34′ N, 77° 18′ OKoordinaten: 30° 34′ N, 77° 18′ O
Höhe: 874 m
Einwohner: 28.899 (2011)[1]

Nahan (Hindi नहान Nahān) ist eine Stadt (Municipal Council) im indischen Bundesstaat Himachal Pradesh.

Nahan ist Verwaltungssitz des Distrikts Sirmaur.[2] Beim Zensus 2011 betrug die Einwohnerzahl 28.899. Davon waren 79,4 % Hindus, 13,7 % Muslime und 5,8 % Sikhs.[2] Die Stadt liegt auf einer Höhe von 874 m auf einem Bergkamm der Siwaliks.

Nahan wurde 1621 als Hauptstadt des Fürstenstaats Sirmur gegründet.

Klima[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Klima in Nahan ist subtropisch. In den Sommermonaten Juli und August, während der Monsunzeit, fallen die meisten Niederschläge. Der durchschnittliche Jahresniederschlag beträgt 2174 mm. Die Jahresmitteltemperatur liegt bei 21,0 °C.

Nahan
Klimadiagramm
JFMAMJJASOND
 
 
85
 
17
6
 
 
50
 
20
8
 
 
61
 
25
12
 
 
14
 
31
17
 
 
35
 
35
21
 
 
152
 
35
23
 
 
675
 
30
22
 
 
697
 
29
22
 
 
283
 
29
21
 
 
71
 
28
15
 
 
16
 
24
10
 
 
35
 
20
7
Temperatur in °CNiederschlag in mm
Quelle: climate-data.org
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Nahan
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 17,3 19,9 24,9 30,6 34,9 34,6 29,7 28,6 29,2 27,5 23,9 19,7 Ø 26,8
Min. Temperatur (°C) 5,6 7,5 11,9 16,7 21,4 23,3 22,4 21,9 20,5 15,2 9,9 6,7 Ø 15,3
Niederschlag (mm) 85 50 61 14 35 152 675 697 283 71 16 35 Σ 2174
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
17,3
5,6
19,9
7,5
24,9
11,9
30,6
16,7
34,9
21,4
34,6
23,3
29,7
22,4
28,6
21,9
29,2
20,5
27,5
15,2
23,9
9,9
19,7
6,7
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
85
50
61
14
35
152
675
697
283
71
16
35
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Nahan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. census2011.co.in
  2. a b census2011.co.in