Nails (Band)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nails

Nails 2014 live im Kleinen Klub
Allgemeine Informationen
Herkunft Oxnard, Kalifornien
Genre(s) Powerviolence, Grindcore, Crustcore
Gründung 2007
Website Abandonalllife.com
Aktuelle Besetzung
Gitarre, Gesang
Todd Jones
Bass
John Gianelli
Schlagzeug
Taylor Young
Ehemalige Mitglieder
Gitarre
Saba

Nails ist eine US-amerikanische Powerviolence-Band aus Oxnard, Kalifornien.

Bandgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nails wurden von Sänger und Gitarrist Todd Jones (ex-Terror), John Gianelli und Taylor Young im Jahr 2007 gegründet.[1] Die Band veröffentlichte zunächst mit Obscene Humanity (2009) und Unsilent Death (2010) zwei kurze Alben im Eigenverlag und limitiert auf 1.000 Stück. Anschließend wurde die Band von Southern Lord unter Vertrag genommen, die Unsilent Death neu veröffentlichten. 2013 erschien mit Abandon All Life dann das dritte Album der Gruppe.[2] 2014 wechselte die Band zum Musiklabel Nuclear Blast, auf dem auch ihr aktuelles Album You Will Never Be One Of Us (2016) erschien[3].

Musikstil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Musik von Nails wird dem Genre Powerviolence zugeordnet, das sich durch einen sehr schnellen und extremen Sound auszeichnet. Dabei verbindet die Band Einflüsse aus dem Grindcore, Hardcore Punk, Crustcore und extremen Spielarten des Metals. Alle Alben von Nails wurden von dem Converge-Gitarristen Kurt Ballou produziert, so dass der brutale und raue Sound der Band, von einer, für das Genre nicht immer üblichen, druckvollen Produktion untermalt wird. Ebenfalls charakteristisch für die Musik der Band sind ihre meist sehr kurz gehaltenen Kompositionen, so dass ihre ersten drei Alben eine Spielzeit von gerade mal 15 Minuten nicht überschreiten. Auf ihrem neuesten Album You Will Never Be One Of Us (2016) sind jedoch auch längere Stücke vertreten.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2009: Obscene Humanity 12″ (Streetcleaner Records / Six Feet Under Records)
  • 2010: Unsilent Death (Streetcleaner Records / Six Feet Under Records)
  • 2013: Abandon All Life (Southern Lord)
  • 2016: You Will Never Be One Of Us (Nuclear Blast)

EPs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Split-Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2012: Skin Like Iron / Nails - Skin Like Iron / Nails 7″

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. NAILS. In: nuclearblast.de. Abgerufen am 30. Juni 2016.
  2. Nails bei AllMusic (englisch). Abgerufen am 1. Juli 2014.
  3. News zu NAILS. In: nuclearblast.de. Abgerufen am 30. Juni 2016.