Nan (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nan bezeichnet:

  • eine Stadt im Norden von Thailand, siehe Nan
  • den gleichnamigen Landkreis (Amphoe), siehe Amphoe Mueang Nan
  • den gleichnamigen Fluss (Maenam Nan), siehe Nan (Fluss)
  • die gleichnamige Provinz, siehe Nan (Provinz)
  • den Kreis Nan (chin. 南县 Nán Xiàn) der chinesischen Provinz Hunan, siehe Nan (Yiyang)
  • Nan (Lebensmittel), eine Brotart in der indischen Küche
  • Nan Ling, Gebirge in Südchina
  • Nan Madol, antike Ruinenstadt in Mikronesien
  • Nan Shan, Gebirgskette in der Volksrepublik China
  • Nan, im Nones-Dialekt Name der Gemeinde Nanno in der Provinz Trient, Italien


Nan ist der Name folgender Personen:

  • Nan Geng († 1409 v. Chr.), chinesischer König der Shang-Dynastie
  • Nan Goldin (* 1953), US-amerikanische Fotografin
  • Nan Hoover (1931–2008), niederländische Fotografin und Medienkünstlerin
  • Nan Lin (* 1938), Soziologe an der Duke University, USA
  • Yu Nan (* 1978), chinesische Schauspielerin


NAN ist die Abkürzung für:


NaN steht als Abkürzung für:


nan ist:

  • ISO-639-3-Code für Min Nan resp. Minnan (chinesisch 閩南語 / 闽南语Pinyin Mǐnnányǔ, Pe̍h-oē-jī Bân-lâm-gú ‚Sprache südlich des Min‘), chinesischer Dialekt


Siehe auch:

 Wiktionary: nån – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.