Nancy Neiman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nancy Neiman, verh. Neiman Baranet, (* 1933) ist eine ehemalige US-amerikanische Radrennfahrerin.

Nancy Neiman wurde 1953 erste US-amerikanische Meisterin im Straßenrennen und errang den Titel anschließend noch dreimal, 1954, 1956 und 1957. Sie war die erste Amerikanerin, die bei einem europäischen Etappenrennen, dem Criterium Cycliste Feminin Lyonnaise-Auvergne startete; sie belegte den 14. Platz.

Nach dem Ende ihrer aktiven Radsport-Karriere war Neiman viele Jahre lang Sekretärin und Schatzmeisterin der Amateur Bicycle League of America. Sie schrieb zwei Bücher über Radsport. 1992 wurde sie in die United States Bicycling Hall of Fame aufgenommen.

Schriften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • The Turned Down Bar, 1964
  • Bicycling, 1973

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]