Nansun Shi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nansun Shi 2011 in Cannes

Nansun Shi (chinesisch 施南生, Pinyin Shī Nánshēng, Jyutping si1 naam4 sang1; * 8. August 1951 in Hongkong) ist eine Hongkonger Filmproduzentin, Moderatorin und eine ehemalige Senior Advisor der Media Asia Group. Sie ist seit Jahrzehnten in der Hongkonger Filmindustrie tätig und hat maßgeblich zur Entwicklung des Hongkong-Films seit den späten 1970er-Jahren beigetragen.[1]

Shi war von 1996 bis 2014 mit Filmregisseur Tsui Hark verheiratet.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Shi wurde in Hongkong geboren und hat Mitte der 1970er-Jahre an der Polytechnic of North London in Statistics and Computing dissertiert.[2] Sie begann 1978, für Fernsehstudios zu arbeiten, wobei sie in den Bereichen Werbung und Programmgestaltung tätig war. 1981 begann ihre Karriere als Produzentin, als Karl Maka, Raymond Wong und Dean Shek die Cinema City Studios gründeten. Außerdem war sie an der Gründung von Tsui Harks Filmproduktionsgesellschaft Film Workshop Co. beteiligt, die etwa City Wolf, Once Upon a Time in China oder Detective Dee und das Geheimnis der Phantomflammen produzierte.

Im April 2011 wurde Shi als Jurorin im Hauptwettbewerb der Internationalen Filmfestspiele von Cannes 2011 angekündigt.[3] Im August 2014 wurde sie beim Locarno Festival als Beste unabhängige Filmproduzentin ausgezeichnet.[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Belege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Arnauld Lanuque: Interview with 1st grade HK film producer Nansun Shi. In: Hong Kong Cinemagic. 15. Oktober 2003, abgerufen am 31. August 2017 (englisch).
  2. Winnie Chung: Nansun Shi: ‘It’s not about inferiority or superiority – it’s about how good you are at what you do’. In: South China Morning Post. 9. Oktober 2012, abgerufen am 31. August 2017 (englisch).
  3. The Jury of the 64th Festival de Cannes. In: Festival-Cannes.fr. 20. April 2011, archiviert vom Original am 20. Januar 2012; abgerufen am 31. August 2017 (englisch).
  4. Stephen Cremin: Nansun Shi to receive producer award in Locarno. In: Film Business Asia. Archiviert vom Original am 3. Mai 2014; abgerufen am 31. August 2017 (englisch).