Nasinu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nasinu
Nasinu (Fidschi)
Koordinaten 18° 4′ S, 178° 30′ OKoordinaten: 18° 4′ S, 178° 30′ O
Basisdaten
Staat Fidschi

Division

Central
Einwohner 92.043 (2017)
Nasinu
Nasinu

Nasinu ist nach der Hauptstadt Suva die zweitgrößte Stadt Fidschis. Sie liegt an der südöstlichen Küste der Hauptinsel Viti Levu in der Provinz Naitasiri der Verwaltungsregion Central Division nordöstlich von Suva. Bei der Volkszählung von 2017 hatte die Stadt 92.043 Einwohner.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nasinu entstand zwischen 1996 und 2007 durch Ausgliederung aus der Stadt Suva. Beim Zensus 2007 war Nasinu knapp vor Suva die größte Stadt Fidschis.[2]

Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Hauptcampus der Fiji National University befindet sich in Nasinu.[3]

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Nasinu – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Zensus 2017 auf der Website des Fiji Bureau of Statistics, abgerufen am 2. November 2018 (englisch).
  2. 2007 Census of Population and Housing auf der Website des Fiji Bureau of Statistics, abgerufen am 2. November 2018 (englisch).
  3. FNU History auf der Website der Fiji National University, abgerufen am 2. November 2018 (englisch).