Natalja Anissimowa (Leichtathletin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Natalja Anissimowa (russisch Наталья Анисимова, engl. Transkription Natalya Anisimova; * 8. Mai 1973) ist eine ehemalige russische Sprinterin.

Bei den Leichtathletik-Europameisterschaften 1994 in Helsinki gewann sie mit der russischen Mannschaft Silber in der 4-mal-100-Meter-Staffel. 1996 wurde sie nationale Hallenmeisterin über 60 m.

Persönliche Bestzeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]