Nathalie Volk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nathalie Volk (2017)

Nathalie Volk (* 6. Januar 1997 in Nienburg/Weser) ist ein deutsches Model und eine Reality-TV-Teilnehmerin. Bekannt wurde sie als Kandidatin der Castingshow Germany’s Next Topmodel und als Teilnehmerin der Reality-Show Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!

Volk ist die Tochter eines Unternehmers und einer Diplom-Mathematikerin.[1] 2014 schaffte sie es bis zum Halbfinale der 9. Staffel von Germany’s Next Topmodel.[2] Danach folgten weitere TV-Shows, wie das Dschungelcamp, Goodbye Deutschland,[3] The Story of My Life[4] und ihre eigene Sendung Nathalies Welt.[5] Seit 2015 führt sie eine Beziehung mit dem Medienunternehmer Frank Otto.[6]

Fernsehsendungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Nathalie Volk – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Dschungelcamp-Lehrerin will nicht versetzt werden. In: haz.de. 11. Februar 2016, abgerufen am 7. März 2018.
  2. Nathalie ist nicht im Finale. In: prosieben.de. 4. Mai 2014, abgerufen am 7. März 2018.
  3. Goodbye Deutschland: Nathalie Volk fühlt sich immer mehr wie ein Star. 14. März 2017, abgerufen am 7. März 2018.
  4. The Story of my Life: Frank Otto & Nathalie Volk. In: vox.de. 24. Oktober 2017, abgerufen am 7. März 2018.
  5. Natalies Welt! In: hamburg1.de. 23. Mai 2016, abgerufen am 7. März 2018.
  6. Schon 2 Jahre: Nathalie Volk & ihr Frank feiern ihre Liebe! In: promiflash.de. 30. Mai 2017, abgerufen am 7. März 2018.