Nathanael

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nathanael (dt. [naˈtaːnaeːl]; engl. [nəˈθænjəl], auch Nathaniel) ist ein männlicher Vorname, verwandt mit Jonathan.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hebräisch: Gott (el) hat gegeben (natan), auch Gottesgabe oder Gottesgeschenk

Bekannte Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nathanael
Nathaniel

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Namensträger in der Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Protagonist in E. T. A. Hoffmanns Der Sandmann.
  • Eine der Hauptpersonen in der Bartimäus-Trilogie von Jonathan Stroud.
  • Die Hauptfigur in Coopers Lederstrumpf und anderen Romanen heißt Nathaniel (Natty) Bumppo.

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Rada Języka Polskiego: Aneks do obowiązującego wykazu imion. In: rjp.pan.pl. 2007, abgerufen am 29. November 2012 (polnisch).