Nathaniel Sichel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nathaniel Sichel, ca. 1907
Nathaniel Sichel und seine Gattin, im Berliner Atelier des Künstlers, 1905. Foto von Zander & Labisch.
Drei Schönheiten

Nathaniel Sichel (* 8. Januar 1843 in Mainz; † 4. Dezember 1907 in Berlin) war ein deutscher Maler und Buchillustrator. Er war vor allem für seine Darstellung von ausdrucksvollen Frauengestalten bekannt.

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Drei Schönheiten
  • Porträt einer jungen Orientalin mit Orangen
  • Orientalische Wasserträgerin
  • Römerin mit Instrument
  • Accord (als Postkarte erschienen im Verlag Theodor Stroefer, Nürnberg, vor 1905)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Nathaniel Sichel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien