Nathaniel Sichel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nathaniel Sichel, ca. 1907
Nathaniel Sichel und seine Gattin, im Berliner Atelier des Künstlers, 1905. Foto von Zander & Labisch.
Drei Schönheiten

Nathaniel Sichel (* 8. Januar 1843 in Mainz; † 4. Dezember 1907 in Berlin) war ein deutscher Maler und Buchillustrator. Er war vor allem für seine Darstellung von ausdrucksvollen Frauengestalten bekannt.

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Drei Schönheiten
  • Porträt einer jungen Orientalin mit Orangen
  • Orientalische Wasserträgerin
  • Römerin mit Instrument
  • Accord (als Postkarte erschienen im Verlag Theodor Stroefer, Nürnberg, vor 1905)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Nathaniel Sichel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien