National Wax Museum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
The National Wax Museum Plus, Foster Place, Dublin

Das National Wax Museum in Dublin ist ein im Jahre 1983 eröffnetes Wachsfigurenkabinett.
Es bestand aus mehreren Abteilungen: Märchen und Fantasy, berühmte irische Persönlichkeiten, internationale Prominenz und einem Horrorkabinett. Das Museum befand sich am Parnell Square in der nördlichen Innenstadt und wurde vor einigen Jahren geschlossen. Heute steht das Maldron Hotel Parnell Square auf dem ehemaligen Grundstück des Wachsmuseums.

Am 7. Oktober 2009 wurde das das Museum an neuer Stelle offiziell wiedereröffnet, nachdem es zuvor einige Wochen schon für Besucher zugänglich war. Es befindet sich heute im linken Flügel des Irish Houses of Parliament am Foster Place und wurde in The National Wax Museum Plus, kurz WAX+, umbenannt.

Weblinks[Bearbeiten]

53.344806-6.260131Koordinaten: 53° 20′ 41″ N, 6° 15′ 36″ W