Nationale Polytechnische Universität Lwiw

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Studenten fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Nationale Polytechnische Universität Lwiw
Gründung 1844
Trägerschaft staatlich
Ort Lwiw, Ukraine
Website www.lp.edu.ua
Hauptgebäude der Lwiwer Polytechnischen

Die Nationale Polytechnische Universität Lwiw ist einer der ältesten und bedeutendsten technischen Hochschulen in der Ukraine.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Geschichte geht zurück auf die Gründung einer Schule im österreichisch regierten Lemberg im Jahre 1817, die 1844 zur Technischen Akademie erhoben wurde. Im Königreich Galizien und Lodomerien (1900–1918) verfügte der Rektor der Hochschule über eine Virilstimme im Galizischen Landtag. Nach 1918 kam Lwiw zur Zweiten Republik Polen, dann 1939 und wiederum ab 1945 zur Ukraine, wobei die polnischen Professoren nach Breslau zogen.

Partneruniversitäten in Deutschland[Bearbeiten]

Im Jahr 2014 startete die Universität Würzburg eine umfangreiche Partnerschaft mit der Nationalen Polytechnischen Universität Lwiw[1]. Die Partnerschaft beinhaltet einen Zertifikationsstudiengang, mit dessen Hilfe es für Lemberger Nachwuchswissenschaftler einfacher sein soll, in Deutschland einen Promotions- oder Praktikumsplatz zu finden.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Nationale Polytechnische Universität Lwiw – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Uni Würzburg kooperiert mit Lemberger Universitäten