Nationalpark Fertő-Hanság

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nationalpark Fertő-Hanság

IUCN-Kategorie II − National Park

Podersdorf Nordstrand.jpg
Lage Győr-Moson-Sopron, Ungarn
Fläche 237,44 km²
WDPA-ID 9566
Geographische Lage 47° 45′ N, 16° 45′ OKoordinaten: 47° 45′ 0″ N, 16° 45′ 0″ O
Nationalpark Fertő-Hanság (Ungarn)
Nationalpark Fertő-Hanság
Einrichtungsdatum 1991

Der Nationalpark Fertő-Hanság (ungarisch Fertő-Hanság Nemzeti Park) ist ein Schutzgebiet in Ungarn. Es wurde 1991 ausgewiesen und ist 237,44 km² groß.[1] Der Nationalpark Fertő-Hanság bildet zusammen mit dem österreichischen Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel die grenzüberschreitende Kulturlandschaft Fertő/Neusiedler See.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Fertő–Hanság National Park – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Official Record for Ferto-Hansági. In: Protected Planet. Abgerufen am 3. Oktober 2016 (englisch).
  2. Österreichs größter See: Der Neusiedler See. WWF Österreich, abgerufen am 3. Oktober 2016.