Nationalversammlung (Malawi)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nationalversammlung (Malawi)
Basisdaten
Sitz: Lilongwe
Legislaturperiode: 5 Jahre[1]
Abgeordnete: 193[1]
Aktuelle Legislaturperiode
Letzte Wahl: 2014
Website
www.parliament.gov.mw

Die Nationalversammlung von Malawi ist die offizielle gesetzgebende Körperschaft der Republik Malawi im Einkammersystem.

Die aktuelle Nationalversammlung hat insgesamt 194 Mitglieder, die einzigen direkt gewählten Mitglieder werden in Wahlkreisen mit einfacher Mehrheit (beziehungsweise mit dem First-past-the-post-System) gewählt und dienen für eine insgesamt fünfjährige Amtszeit bzw. Legislaturperiode.

Wahlergebnis 2014:[2]
  •  DPP (50)
  •  AFORD (1)
  •  CCP (1)
  •  UDF (14)
  •  PP (26)
  •  MCP (48)
  •  unabhängige Kandidaten (52)
  •  unbesetzt (1)

Parlamentsgebäude in Lilongwe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gebäude des Parlaments befindet sich in der Hauptstadt Lilongwe. Es wurde von chinesischen Baufirmen errichtet, im Juni 2010 eröffnet und kostete etwa 41 Millionen US$.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b IPU PARLINE database: MALAWI (National Assembly), General information. In: Interparlamentarische Union (IPU). Abgerufen am 18. September 2015.
  2. IPU PARLINE database: MALAWI (National Assembly), Last elections. In: Interparlamentarische Union (IPU). Abgerufen am 18. September 2015.
  3. Claire Ngozo: China puts its mark on Malawi. In: The Guardian. 7. Mai 2011, abgerufen am 18. September 2015.

Koordinaten: 13° 57′ 8″ S, 33° 47′ 16″ O