Nationalversammlung (Tansania)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nationalversammlung (Tansania)
Basisdaten
Sitz: Hauptstadt Dodoma
Legislaturperiode: 5 Jahre
Abgeordnete: 357 (davon 10 vom Staatspräsidenten ernannte und 1 Generalstaatsanwalt ex officio)
Aktuelle Legislaturperiode
Letzte Wahl: November 2010
Vorsitz: Anne Makinda[1]
Website
www.parliament.go.tz

Die Nationalversammlung (Swahili Bunge) ist das Parlament im Einkammersystem in Tansania.

Das Gebäude der Nationalversammlung befindet sich seit 1996 in der Hauptstadt Dodoma, der Regierungssitz in Daressalam.

Zusammensetzung[Bearbeiten]

Das Parlament setzt sich zusammen aus 357 Abgeordneten, wovon 239 Abgeordnete im Mehrheitswahlrecht gewählt werden. 102 Sitze werden an Frauen vergeben, 10 Abgeordnete werden vom Staatspräsidenten ernannt. 5 Abgeordnete werden vom Parlament des halbautonomen Teilstaats Sansibar entsandt.[2]

Das Parlament von Tansania wird laut Verfassungsartikel 65 alle fünf Jahre gewählt,[3][4] zuletzt bei den Parlamentswahlen im November 2010.

Parlamentssitze (2013):
Ein Mitglied im Parlament, Hamisi Kigwangalla, 2013

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Administration of the Parliament of Tanzania. Abgerufen am 17. April 2015.
  2. Structure of the Parliament of Tanzania (Article 66 of the Constitution). In: parliament.go.tz. Abgerufen am 17. April 2015.
  3. Constitution of Tanzania. In: Judiciary.go.tz. Abgerufen am 17. April 2015.
  4. United Republic of Tanzania: The Constitution of the United Republic of Tanzania of 1977 (as last amended by Act No. 1 of 2005). In: Wipo.int. Abgerufen am 17. April 2015.

-6.18053435.756462Koordinaten: 6° 11′ S, 35° 45′ O