Casper/Natrona County International Airport

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Casper/Natrona County International Airport
Casper-Natrona County International Airport-WY-17Sep1994-USGS.jpg
Kenndaten
ICAO-Code KCPR
IATA-Code CPR
Koordinaten

42° 54′ 29″ N, 106° 27′ 52″ WKoordinaten: 42° 54′ 29″ N, 106° 27′ 52″ W

1630 m (5348 ft) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 12 km westlich von Casper
Straße I-25/US 20/US 26
Basisdaten
Fläche 2084[1] ha
Terminals 1
Passagiere 194.005[2] (2017)
Luftfracht 3.776 t[2] (2017)
Flug-
bewegungen
29.598[2] (2017)
Start- und Landebahnen
03/21 3098 m × 46 m Asphalt
08/26 2645 m × 46 m Asphalt
12/30 1978 m × 18 m Asphalt
17/35 2198 m × 18 m Asphalt

i1 i3 i5

i7 i10 i12 i14

Der Casper/Natrona County International Airport ist ein Verkehrsflughafen im US-Bundesstaat Wyoming. Er liegt zwölf Kilometer westlich der Stadt Casper.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Casper Army Air Base wurde nach dem Eintritt der Vereinigten Staaten in den Zweiten Weltkrieg am 1. September 1942 eröffnet.[3] Die Basis wurde am 7. März 1945 geräumt und 1949 als Natrona County Municipal Airport dem Natrona County übertragen.[3] Im Dezember 2007 erhielt der Flughafen seinen heutigen Namen.[4]

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Derzeit gibt es am Casper/Natrona County International Airport Linienflüge zu Zielen innerhalb der Vereinigten Staaten. Delta Air Lines fliegt zweimal täglich Salt Lake City und United Airlines fünfmal täglich Denver an.

Airline Ziel
Delta Air Lines Salt Lake City
United Airlines Denver

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Casper-Natrona County International Airport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. AirportIQ 5010: Casper/Natrona County International. GCR1.com, abgerufen am 26. November 2017 (englisch).
  2. a b c North America Airport Rankings. (Nicht mehr online verfügbar.) ACI-NA.org, archiviert vom Original am 6. September 2018; abgerufen am 9. Februar 2019 (englisch). i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.aci-na.org
  3. a b H. James Holub: History Casper Army Air Field (Englisch) Abgerufen am 9. Oktober 2011.
  4. Tom Mast: NCIA adds Casper to name (Englisch) Casper Star-Tribune. 20. Dezember 2007. Abgerufen am 9. Oktober 2011.