Naujamiestis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wappen von Vilnius
Naujamiestis
Stadtteil von Vilnius
Naujamiestis rot eingezeichnet
Koordinaten 54° 40′ 47″ N, 25° 16′ 8″ OKoordinaten: 54° 40′ 47″ N, 25° 16′ 8″ O
Fläche 4,9 km²
Einwohner 27.892 (2001)
Bevölkerungsdichte 5692 Einwohner/km²
Blick von Naujamiestis nach Karoliniškės

Naujamiestis (deutsch „Neustadt“, polnisch Nowe Miasto) ist ein Stadtteil von Vilnius, der am linken Ufer der Neris im Zentrum der Stadt liegt. Unter anderem liegt in Naujamiestis

Organisationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]