Neal Eardley

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Neal Eardley
Spielerinformationen
Voller Name Neal James Eardley
Geburtstag 6. November 1988
Geburtsort LlandudnoWales
Größe 180 cm
Position Abwehrspieler
Vereine in der Jugend
0000–2006 Oldham Athletic
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2006–2009
2009–2013
2013–2016
2015
2016–
Oldham Athletic
FC Blackpool
Birmingham City
Leyton Orient (Leihe)
Hibernian Edinburgh
113 (10)
104 0(2)
14 0(0)
1 0(0)
1 0(0)
Nationalmannschaft
2003–2004
2005
2006
2007–2011
Wales U-17
Wales U-19
Wales U-21
Wales
3 0(0)
1 0(0)
10 0(1)
16 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 19. Oktober 2016

Neal James Eardley (* 6. November 1988 in Llandudno) ist ein walisischer Fußballspieler, der seit 2016 beim schottischen Zweitligisten Hibernian Edinburgh unter Vertrag steht.

Vereinskarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Oldham Athletic[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der überwiegend als Rechtsverteidiger eingesetzte Neal Eardley feierte am 6. Mai 2006 sein Profidebüt bei Oldham Athletic. Der bereits in der Jugend für den Verein aus Oldham tätige Eardley erspielte sich schnell einen Stammplatz in seiner Mannschaft. In drei aufeinander folgenden Spielzeiten konnte er sich mit seinem Team im oberen Tabellendrittel der drittklassigen Football League One platzieren, der Aufstieg in die zweitklassige Football League Championship gelang jedoch nicht.

FC Blackpool[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 7. August 2009 wechselte Eardley zum englischen Zweitligisten FC Blackpool.[1] Bei dem von Ian Holloway trainierten Verein aus Blackpool unterschrieb er einen 2-Jahresvertrag und debütierte am 18. August im Spiel gegen Derby County. Insgesamt bestritt der Rechtsverteidiger in der Football League Championship 2009/10 24 Ligaspiele und feierte am Saisonende den überraschenden Aufstieg in die Premier League. Blackpool hatte in der regulären Saison den sechsten Platz belegt und in den anschließenden Play-Offs Nottingham Forest und Cardiff City bezwungen. Der Verein spielt damit erstmals seit 40 Jahren wieder in der ersten englischen Liga.

Auch in die Premier League 2010/11 gelang der Mannschaft mit Stammspieler Neal Eardley ein sehr guter Start, der berechtigte Hoffnung auf den Klassenerhalt gibt. Am 6. November 2010 erzielte Eardley seinen ersten Treffer für Blackpool im heimischen Bloomfield Road-Stadion im Erstligaspiel gegen den FC Everton.

Birmingham City[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 31. Mai 2013 unterschrieb Eardley einen Dreijahresvertrag beim Ligakonkurrenten Birmingham City.[2]

Walisische Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem er bereits für verschiedene Jugendauswahlmannschaften des walisischen Verbandes zum Einsatz gekommen war, debütierte er am 22. August 2007 für die Walisische Fußballnationalmannschaft im Länderspiel gegen Bulgarien. Auch in der Qualifikation zur Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika kam Neal Eardley zum Einsatz, verpasste jedoch die Teilnahme an der WM.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Blackpool clinch double signing (BBC Sport)
  2. Neal Eardley: Birmingham City to sign Blackpool defender (BBC Sport)