Neal Purvis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Neal Purvis (* 9. September 1961) ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor.

Zusammen mit seinem Freund und Kollegen Robert Wade ist er für die Drehbücher aller James Bond-Filme seit 1999 verantwortlich.[1] Ihr gemeinsames Debüt als Drehbuchautoren gaben sie 1991 mit dem Film Gib’s ihm, Chris!. Für den Film Casino Royale waren die beiden 2007 für den Saturn Award, BAFTA Award sowie dem Edgar Allan Poe Award in der Kategorie Bestes Drehbuch nominiert.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bond 25 Announcement James Bond to return in 2019. 4. Juli 2017, abgerufen am 3. Juni 2018.