Neem Karoli Baba

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Neem-Karoli-Baba-Skulptur im Omega Institute for Holistic Studies in Rhineback, New York

Neem Karoli Baba oder Neem Karori Baba (bürgerlicher Name Lakshmi Narayan Sharma; * in Akbarpur, Uttar Pradesh; † 11. September 1973 in Vrindavan) war der Guru von Ram Dass (Richard Alpert) und wurde berühmt durch dessen Werk Be Here Now (Sei jetzt hier), das ein wichtiges Buch für die Hippie-Bewegung wurde. Für seine Anhänger, die ihn „Maharajji“ nennen, gilt er als einer der großen Heiligen Indiens im 20. Jahrhundert. Schüler des Neem Karoli Baba waren unter anderem der Sänger Bhagavan Das, der Autor und Meditationslehrer Lama Surya Das und die Musiker Jai Uttal und Krishna Das. Von seiner Lehre beeinflusst wurden u. a. Steve Jobs, Mark Zuckerberg und Julia Roberts. Neem Karoli Baba verehrte besonders den Gott Hanuman; das Rezitieren der Hymne Hanuman Chalisa gehört für Anhänger des Gurus somit zur religiösen Praxis. In Deutschland befindet sich ein Ashram des Neem Karoli Baba in Ulm.[1]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ram Dass: Schrot für die Mühle; Sadhana-Verlag, Berlin 1995; ISBN 3-922610-01-3
  • Ram Dass: Sei jetzt hier, ein dreiteiliges Handbuch für die Reise ins innere Zentrum; Sadhana-Verlag, Berlin 1996; ISBN 3-922610-00-5
  • Ram Dass: Subtil ist der Pfad der Liebe, Geschichten über Neem Karoli Baba; Sadhana-Verlag, Berlin 1983; ISBN 3-922610-04-8

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Sri Durgamayi Ma Ashram Website des Sri Durgamayi Ma Ashrams, abgerufen am 2. August 2021.