Nekrolog 1971

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nekrolog

◄◄19671968196919701971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 |  | ►►

Weitere Ereignisse | Nekrolog (Tiere) | Filmjahr 1971 | Literaturjahr 1971 | Rundfunkjahr 1971 | Sportjahr 1971

Dies ist eine Liste im Jahr 1971 verstorbener bekannter Persönlichkeiten. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Daten alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.

Januar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Januar Hobart Dotson US-amerikanischer Jazzmusiker 49
1. Januar Eduard von Jan deutscher Romanist und Provenzalist 85
1. Januar Henry Kristofferson US-amerikanischer General 65
1. Januar Joseph J. Lilley US-amerikanischer Komponist, Arrangeur und Dirigent 57
1. Januar Sándor Nógrádi ungarischer kommunistischer Politiker und Generaloberst, Mitglied des Parlaments 76
1. Januar Wilhelm Sommer deutscher Verwaltungsbeamter und Regierungspräsident 79
1. Januar Werner Zahn deutscher Bobfahrer 80
2. Januar Edmund George Knox englischer Schriftsteller und Herausgeber 89
2. Januar Clemens Konermann deutscher römisch-katholischer Pfarrer 96
2. Januar Edward Toms britischer Sprinter 71
3. Januar Josephine Beatrice Bowman Superintendent des US Navy Nurse Corps der US Navy 89
3. Januar Carlo Braga italienischer Ordenspriester und römisch-katholischer Missionar 81
3. Januar Alois Gerards deutscher Landrat des Kreises Monschau (CDU) 82
3. Januar Karl Grobbel deutscher Politiker (Zentrum, CDU), MdV, Minister in Brandenburg 74
3. Januar Fritz Hesse deutscher Politiker (SPD), MdL 67
3. Januar Alfred Kaestner deutscher Zoologe 69
3. Januar Hugo Neumann deutscher Politiker (Zentrum), MdR 88
3. Januar Edgar William Olive US-amerikanischer Botaniker 100
4. Januar Arthur Clifford Howard australischer Erfinder und Unternehmer 77
4. Januar Michail Jefimowitsch Lobaschow russischer Physiologe und Genetiker 63
4. Januar Alexander Neroslow deutsch-russischer Maler 79
5. Januar Martin Begrich deutscher Theologe, Auslandspfarrer und Präses einer Synode 73
5. Januar Fanfulla italienischer Schauspieler 57
5. Januar Richard Gedlich deutscher Fußballspieler 70
5. Januar Georgia Lee Lusk US-amerikanische Politikerin 77
5. Januar Jean-Paul Mauric französischer Chansonsänger 37
5. Januar Annie Reich österreichisch-US-amerikanische Psychoanalytikerin 68
5. Januar Douglas Shearer US-amerikanisch-kanadischer Toningenieur 71
6. Januar Jorge Barbosa kap-verdischer Schriftsteller 68
6. Januar Howard E. Campbell US-amerikanischer Politiker 81
6. Januar David Luce britischer Admiral und Erster Seelord 64
7. Januar Bruno Adriani deutscher Verwaltungsjurist und Kunsthistoriker 89
7. Januar Charles Coryell US-amerikanischer Chemiker und Atomphysiker 58
7. Januar Hermann Reschny österreichischer Politiker (NSDAP), MdR, Landtagsabgeordneter, Mitglied des Bundesrates 72
7. Januar Sakakibara Shihō japanischer Maler 83
7. Januar Hanns Voith deutscher Ingenieur und Unternehmer 85
8. Januar Armando Discépolo argentinischer Autor 83
8. Januar Sibyl Moholy-Nagy deutsch-US-amerikanische Dramaturgin, Schauspielerin, Architektur- und Kunsthistorikerin 67
9. Januar Helmut Bechler deutscher Generalmajor der Wehrmacht 72
9. Januar Ferdinand Claussen deutscher Mediziner, Rassenhygieniker und Hochschullehrer zur Zeit des Nationalsozialismus 71
9. Januar Otto von Guggenberg Südtiroler Jurist und Politiker 83
9. Januar Franz Kessler deutscher Ingenieur und Gründer des Kessler-Motoren-Werks 82
9. Januar Fritz Klotzsch deutscher Filmproduzent 74
9. Januar Hans Lohrisch deutscher Politiker (SED/NDPD), Journalist 58
9. Januar Karl Mierke deutscher Psychologe, Pädagoge und Hochschullehrer 74
9. Januar Friedrich Mölleken deutscher Politiker der CDU 75
9. Januar Zoltán Oroszlán ungarischer Archäologe, Kunsthistoriker und Museologe 79
10. Januar Christine Boumeester niederländische Kunstmalerin 66
10. Januar Ernie Caceres US-amerikanischer Jazz-Saxophonist und Klarinettist 59
10. Januar Coco Chanel Modeschöpferin 87
10. Januar Carl Ehrenstein österreichischer Prosaschriftsteller, Lyriker und Übersetzer 78
10. Januar Ignazio Giunti italienischer Rennfahrer 29
10. Januar Richard V. Heermance US-amerikanischer Filmeditor 60
10. Januar Karl Kurt Klein deutscher Journalist, Theologe, Germanist und Historiker 73
10. Januar Bruno Lauenroth deutscher Sozialdemokrat und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus 64
10. Januar Stephan Roeschlein deutscher Optik-Konstrukteur 82
10. Januar Hans Steinacher Kärntner Abwehrkämpfer, deutschnationaler Volkstumspolitiker 78
11. Januar Gustav Ahlhorn deutscher Jurist 84
11. Januar Josef Diehl deutscher Politiker (SPD), MdL 72
11. Januar Wilhelm Jesse deutscher Historiker, Numismatiker und Museumsleiter 83
11. Januar Karl Klug deutscher Fußballspieler 45
11. Januar Irene Scharrer englische Pianistin 82
11. Januar Erich Schönborn deutscher Offizier, Zeitungsredakteur und Fachamtsleiter Tennis im Nationalsozialistischen Reichsbund für Leibesübungen 84
12. Januar Nerio Bernardi italienischer Schauspieler, Schauspiellehrer und Synchronsprecher 71
12. Januar Captain John Handy US-amerikanischer Jazzmusiker 70
12. Januar John Tovey, 1. Baron Tovey britischer Admiral, Oberbefehlshaber der Home Fleet und Admiral of the Fleet 85
12. Januar Arnold Ulitz deutscher Autor 82
12. Januar Carl Maria Waldmeier deutscher Opernsänger (Bass) und Theaterschauspieler 86
12. Januar Claus Winkler deutscher Politiker und Verwaltungsbeamter 58
13. Januar Maria Assunta Arbesser von Rastburg österreichische Malerin und Holzplastikerin 86
13. Januar Georg Buchner deutscher Architekt 80
13. Januar Georg von Hase deutscher Marineoffizier, Verleger und Schriftsteller 92
13. Januar Heinz Lammerding deutscher SS-Gruppenführer, Kriegsverbrecher 65
13. Januar Willie Lewis US-amerikanischer Jazzmusiker (Klarinettist, Altsaxophonist, Arrangeur und Bandleader) 65
13. Januar Arthur Stoll Schweizer Biochemiker 84
13. Januar Henri Tomasi französischer Komponist und Dirigent 69
13. Januar Christian Wrede deutscher Bildhauer 74
14. Januar Heinrich Anacker schweizerisch-deutscher Schriftsteller 69
14. Januar James Glenn Beall US-amerikanischer Politiker 76
14. Januar Erich Friedrich deutscher Politiker (NSDAP), MdR 69
14. Januar Max Lindh deutscher Landschaftsmaler und Hochschullehrer 80
14. Januar Kurt Adolf Eduard von Mühlen deutscher Generalleutnant 65
14. Januar Heinz Alex Natan deutscher Journalist, Schriftsteller und Leichtathlet 64
15. Januar John Dall US-amerikanischer Schauspieler 52
15. Januar John Lyons US-amerikanischer Eishockeyspieler 70
15. Januar C. C. MacApp amerikanischer Science-Fiction-Autor und Schachspieler 57
15. Januar Walter Pöhls deutscher Politiker (SPD), MdHB, Künstler 61
15. Januar Kurt Stade deutscher Althistoriker 71
16. Januar Carla Carlsen deutsche Soubrette und Schauspielerin 61
16. Januar Fritz Eichler österreichischer Archäologe 83
16. Januar Max Suhrbier deutscher Politiker (LDPD), MdV 68
16. Januar Philippe Thys belgischer Radrennfahrer und erster Dreifach-Sieger der Tour de France 80
16. Januar Karl Wiechert deutscher Politiker (SPD), MdL, Journalist und Oberstadtdirektor von Hannover 72
17. Januar Luise Herrmann-Ries deutsche Politikerin (KPD) und Frauenrechtlerin 66
17. Januar Richard J. Tonry US-amerikanischer Politiker 77
17. Januar Robert Wyler US-amerikanischer Filmproduzent, Regisseur, Drehbuchautor 70
18. Januar Hugh R. Adair US-amerikanischer Jurist und Politiker 81
18. Januar Erik Almlöf schwedischer Dreispringer 79
18. Januar Nora Stanton Blatch Barney US-amerikanische Bauingenieurin, Architektin und Suffragette 87
18. Januar Warwick Braithwaite neuseeländischer Dirigent 75
18. Januar Virgil Finlay US-amerikanischer Fantasy- und Science Fiction-Buchillustrator und Künstler 56
18. Januar Walter Franze deutscher Journalist und Chefredakteur 67
18. Januar Leopold Mayer österreichischer Ökonom, Professor für Betriebswirtschaftslehre 74
18. Januar Walter Pelikan österreichischer Bauingenieur 69
18. Januar Lothar Rendulic österreichischer Offizier, zuletzt Generaloberst der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg 83
18. Januar Friderike Maria Zweig österreichische Schriftstellerin 88
19. Januar Charles Kingsley Adams britischer Kunsthistoriker 71
19. Januar Martin Bercovici rumänischer Elektroingenieur 68
19. Januar Ralph Chipman Hawley US-amerikanischer Forstwissenschaftler und Hochschullehrer 90
19. Januar Udo Hein deutscher Jurist und Politiker (SPD), MdB, MdEP 56
19. Januar Arnold Nordsieck US-amerikanischer Physiker 60
19. Januar Nikolai Michailowitsch Rubzow russischer Dichter 35
19. Januar Josef Sadil tschechoslowakischer Fachredakteur bei einem Verlag, Astronom und Freizeit-Myrmekologe 51
19. Januar Leonard Schiff US-amerikanischer Physiker 55
19. Januar Magdalena Schwarz deutsch-jüdische Ärztin 70
19. Januar Harry Shields US-amerikanischer Jazzmusiker 71
19. Januar Sayagyi U Ba Khin Lehrer der Vipassana-Meditation 71
20. Januar Gilbert M. Anderson US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Produzent und Drehbuchautor 90
20. Januar Antonio Bacci italienischer Kardinal 85
20. Januar Robin Fox britischer Schauspielagent 57
20. Januar Walter Frank deutscher Handwerker (Dreher) und Politiker (KPD), MdR 75
20. Januar Hugo Kroemer österreichischer Pianist 83
20. Januar Paul Meier-Benneckenstein deutscher Politikwissenschaftler 76
20. Januar Walther Neuhoff deutscher Mykologe 79
20. Januar Jan Schouten niederländischer Mathematiker und Hochschullehrer 87
20. Januar Max Waibel Schweizer Armeeoffizier 69
21. Januar Hellmuth Dost deutscher Naturschützer und Verfasser von vogelkundlichen Schriften 56
21. Januar Adolf Guggenbühl Schweizer Publizist und Verleger 74
21. Januar Julius Margolin litauischer Schriftsteller und politischer Aktivist 70
21. Januar Ulrich Mohrbutter deutscher Filmproduzent (Produktions- und Herstellungsleiter sowie Herstellungsgruppenleiter) 82
21. Januar Richard B. Russell US-amerikanischer Politiker 73
22. Januar William Bailey britischer Radrennfahrer 82
22. Januar Cesco Baseggio italienischer Schauspieler 73
22. Januar Alfred Howard Carter englischer Geistlicher und Vorreiter der US-amerikanischen Pfingstbewegung 80
22. Januar Aldo Frosi italienischer Schauspieler 62
22. Januar Harry F. Guggenheim US-amerikanischer Diplomat 80
22. Januar Heinrich Kraft deutscher Kommunalpolitiker 67
22. Januar Albert Schäfer deutscher Unternehmer, MdHB 90
22. Januar Georg Schmitz deutscher Bürgermeister 44
22. Januar Erwin Topp deutscher Politiker (SPD), Oberbürgermeister von Wattenscheid 46
23. Januar Fritz Feigl österreichischer Chemiker, Tüpfelmethode 79
23. Januar Emil Forst deutscher Landwirt und Politiker (SPD), MdL 93
23. Januar Annie Francé-Harrar österreichische Schriftstellerin und Naturforscherin 84
23. Januar Mario Saa portugiesischer Schriftsteller 77
24. Januar St. John Ervine irischer Dramatiker, Schriftsteller und Hochschullehrer 87
24. Januar Ferdinand von Hiddessen deutscher Politiker (NSDAP), MdR 83
24. Januar Hermann Matern deutscher Politiker (KPD, SED), MdV 77
24. Januar William Griffith Wilson Mitbegründer der Selbsthilfebewegung der Anonymen Alkoholiker 75
25. Januar Hans Emil Braun deutscher Maler und Radierer 83
25. Januar Loffo Camara guineische Politikerin
25. Januar Hans Commenda junior österreichischer Heimatforscher 81
25. Januar Severa Dennstedt deutsche Malerin und Schriftstellerin 77
25. Januar Hermann Hoth deutscher Offizier und Kriegsverbrecher 85
25. Januar Isobel Lennart US-amerikanische Drehbuchautorin und Schriftstellerin 55
25. Januar Wolfgang Pfleiderer deutscher Philologe 93
25. Januar Gaston Vasseur französischer Autor, Romanist, Dialektologe, Lokalhistoriker, Lexikograf, Grammatiker und Autor in picardischer Mundart
26. Januar Juozas Kupčinskas litauischer Wissenschaftler und Hochschullehrer, Abgeordneter des Obersten Sowjets der litauischen SSR 64
26. Januar Nat Perrilliat US-amerikanischer R&B- und Jazzmusiker 34
27. Januar Adelheid zu Schaumburg-Lippe Prinzessin zu Schaumburg-Lippe, durch Heirat Herzogin von Sachsen-Altenburg 95
27. Januar Jacobo Árbenz Guzmán guatemaltekischer Politiker 57
27. Januar Alfred Tischer deutscher Architekt, Stadtbaudirektor und Kommunalpolitiker (NSDAP) 86
27. Januar William Irvin Troutman US-amerikanischer Politiker 66
27. Januar Gerald Upjohn, Baron Upjohn britischer Jurist und Brigadegeneral 67
27. Januar Wong Wenhao chinesischer Geologe und Politiker 81
27. Januar Milovan Zoričić kroatischer bzw. jugoslawischer Jurist und Richter am Internationalen Gerichtshof 86
28. Januar Heinrich Brand preußischer und bundesdeutscher Verwaltungsbeamter 83
28. Januar Robert De Grasse US-amerikanischer Kameramann 70
28. Januar Peter Dembowski deutscher Mathematiker 42
28. Januar Charles Garland US-amerikanischer Tennisspieler 72
28. Januar Else Kruse deutsche Politikerin (KPD), MdL 81
28. Januar Georges van Parys französischer Filmkomponist 68
28. Januar Josef Raab deutscher antifaschistischer Widerstandskämpfer, Interbrigadist und Résistancekämpfer 71
28. Januar Stanisław Vincenz polnischer Schriftsteller, Philosoph und Übersetzer 82
29. Januar Ludwig Lenhart deutscher Kirchenhistoriker 69
29. Januar Tony Muréna italienisch-französischer Akkordeonist 56
29. Januar Karl Pfeffer-Wildenbruch deutscher General und SS-Obergruppenführer 82
30. Januar Winifred Goldring US-amerikanische Paläontologin 82
30. Januar Rolf-Dieter Kabelitz deutsches Todesopfer der Berliner Mauer 19
30. Januar Albert Marier kanadischer Sänger 76
30. Januar Herwald Ramsbotham, 1. Viscount Soulbury britischer Politiker, Mitglied des House of Commons und Generalgouverneur 83
30. Januar Aloys Rüberg deutscher Handwerkerfunktionär, Beamter und Politiker (Zentrum), MdL 76
30. Januar Chester C. Thompson US-amerikanischer Politiker 77
31. Januar Gunnar Jahn norwegischer Politiker, Minister, Ökonom und Statistiker 88
31. Januar Johann Kuprianoff deutscher Lebensmitteltechniker 66
31. Januar Paul Martin Leonhardt deutscher Maler und Grafiker 87
31. Januar Wiktor Maximowitsch Schirmunski russischer Philologe, Dialektologe und Germanist jüdischer Herkunft 79
31. Januar Hans Schmidt deutscher Fußballspieler und -trainer 77
31. Januar Kurt Stiefvater deutscher Fußballspieler 47
31. Januar Max von Stockhausen deutscher Beamter 80
31. Januar Henry Vallotton Schweizer Politiker, Diplomat und Schriftsteller 80
Januar Bessie Becker deutsche Modedesignerin, Werbedesignerin, Modephotographin und Kostümbildnerin
Januar Carl Stearns Clancy US-amerikanischer Autor, Regisseur, Filmproduzent und Abenteurer 80
Januar Parker Hitt US-amerikanischer Offizier und Kryptologe

Februar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Februar Amet-Chan Sultan sowjetischer Testpilot 50
1. Februar Nino Besozzi italienischer Schauspieler 69
1. Februar Hans Beyer deutscher Chemiker und Politiker (NSDAP, NDPD), MdV 65
1. Februar Raoul Hausmann österreichisch-deutscher Künstler des Dadaismus 84
1. Februar Kim Il-yeop koreanische Schriftstellerin, Dichterin, Journalistin und südkoreanische Buddhistische Nonne 74
1. Februar Leopold von Plessen deutscher Diplomat 76
1. Februar Daniel Secrétan Schweizer Diplomat 75
2. Februar Akos Farkas ungarischer Kameramann 72
2. Februar Edward Rowan Finnegan US-amerikanischer Politiker 65
2. Februar Hertha Genzmer deutsche Schauspielerin, Rezitatorin und die Gründerin der Schauspielschule Genzmer 74
2. Februar Heinrich Hansen Gewerkschafter, Vorsitzender der IG Druck und Papier 75
2. Februar Ernst Lange deutscher Widerstandskämpfer und Parteifunktionär (SED) 65
2. Februar Hans Karl von Mangoldt-Reiboldt deutscher Jurist und Industrie-Manager, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland bei der OEEC (1948–1951) 74
2. Februar Franziska Martienssen-Lohmann deutsche Sängerin (Sopran) und Gesangspädagogin 83
2. Februar Bona Margherita von Savoyen-Genua Prinzessin von Savoyen 74
2. Februar Helene Tuschak-Lafite österreichische Journalistin und Frauenrechtlerin 91
3. Februar Esther de Cáceres uruguayische Lyrikerin 67
3. Februar Jay C. Flippen US-amerikanischer Schauspieler 71
3. Februar Werner Forst deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg 78
3. Februar Richard Hellmann deutsch-US-amerikanischer Unternehmer 94
3. Februar Kazimierz Materski polnischer Eishockey- und Fußballspieler 64
3. Februar Franz Suchan deutscher Ökonom und Politiker (SPD) 60
4. Februar Tommaso Bertelè italienischer Diplomat 78
4. Februar Brock Chisholm kanadischer Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation 74
4. Februar Hans Knudsen deutscher Theaterwissenschaftler 84
5. Februar Carl Altena deutscher Maler 76
5. Februar Paul Fildes britischer Mikrobiologe 88
5. Februar Donnel Foster Hewett US-amerikanischer Geologe und Mineraloge 89
5. Februar Ramey Idriss US-amerikanischer Songwriter, Komponist und Musiker 59
5. Februar Johannes Müller deutscher Jurist und Oberbürgermeister von Dresden 78
5. Februar Johannes Pütz deutscher Orchesterleiter, Dirigent und Komponist 44
5. Februar Mátyás Rákosi ungarischer Politiker 78
5. Februar Alois Wölfler österreichischer Apotheker und Politiker (ÖVP), Abgeordneter zum Nationalrat 88
6. Februar Rudolf Albrecht deutscher Politiker (KPD, VdgB, DBD, SED), MdV 68
6. Februar Julie Braun-Vogelstein deutsche Kunsthistorikerin, Schriftstellerin und Journalistin 88
6. Februar József Fogl ungarischer Fußballspieler 73
6. Februar Otto Ernst Niemeyer britischer Staatsbeamter, Bankier und international anerkannter Finanzexperte der Bank of England 87
7. Februar Dock Boggs US-amerikanischer Countrymusiker 73
7. Februar Jorge M. Furt argentinischer Romanist, Hispanist, Schriftsteller und Privatgelehrter 68
7. Februar Edmund Goldschagg deutscher Journalist, Chefredakteur und Verleger 84
7. Februar Emy Roeder deutsche Bildhauerin und Zeichnerin 81
7. Februar Kanut Schäfer deutscher Schriftsteller 76
7. Februar Arthur Tix deutscher Industrieller und Ingenieur in der Montanindustrie 73
8. Februar Jury Fränkel deutscher Rauchwarenhändler und Kosmopolit 71
8. Februar Harry Kelly US-amerikanischer Jurist und Politiker 75
9. Februar Hannes Grebner deutscher Liedtexter 49
9. Februar Heinrich Johann Hersche Schweizer Offizier, Reitsportler und Angehöriger der Waffen-SS 81
9. Februar Květoslav Innemann tschechoslowakischer Parteifunktionär (KPC) 60
9. Februar Martin Kremer deutscher Opernsänger (Tenor) 72
9. Februar Johann Baptist Lehner deutscher katholischer Priester, Heimatforscher und Diözesanarchivar 80
9. Februar Leonard Steckel deutscher Schauspieler, Hörspielsprecher und Regisseur 70
9. Februar Ljuben Wassilew bulgarischer Jurist 59
9. Februar Ludwig Zirner österreichisch-US-amerikanischer Musiker (Konzertpianist) und Opernregisseur 64
10. Februar Larry Burrows britischer Fotograf und Kriegsberichterstatter 44
10. Februar Henri Huet französischer Fotograf und Kriegsberichterstatter 43
11. Februar Harry Arnold schwedischer Jazzklarinettist und Saxophonist 50
11. Februar Howard Bristol US-amerikanischer Artdirector und Szenenbildner 68
11. Februar Willi Geiger deutscher Maler, Graphiker und Exlibriskünstler 92
11. Februar Ernst Nilsson schwedischer Ringer 79
11. Februar Dominique Steichen luxemburgischer Politiker
11. Februar Viktoria Steinbiß deutsche Politikerin (CDU), MdL 78
11. Februar Hubert Tigges deutscher Reiseveranstalter 75
12. Februar Josef Adamczyk deutscher Politiker (NSDAP), MdR, MdL 69
12. Februar Julius-Karl von Engelbrechten deutscher Schriftsteller und Mitglied der SA 70
12. Februar Harold Farncomb australischer Marineoffizier, Kommodore im Zweiten Weltkrieg, später Konteradmiral und Anwalt 71
12. Februar Nelson Glueck US-amerikanischer Rabbiner und Archäologe 70
12. Februar James Cash Penney US-amerikanischer Unternehmer, Gründer von J. C. Penney 95
12. Februar Vittorio Santoli italienischer Germanist, Philologe und Literaturkritiker 69
12. Februar Franz Witte deutscher Maler
13. Februar Wilhelm Altwegg Schweizer Altphilologe, Germanist und Pädagoge 87
13. Februar Emil Fuchs deutscher Theologe und Professor 96
13. Februar Seth Holt britischer Filmregisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor und Filmeditor 47
13. Februar Wilhelm Philipps deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg 76
14. Februar Hilarius Albers deutscher Dominikanerpater 71
14. Februar Georg Schädler deutscher Politiker (NSDAP), MdR 83
14. Februar Otto Alexander Webermann estnisch-deutscher Finnougrist, Literaturwissenschaftler und Kulturhistoriker 56
14. Februar Paul Zucker deutscher Architekt und Architekturhistoriker 82
15. Februar Henry Kaltenbrunn südafrikanischer Radrennfahrer 73
15. Februar Marian Victorowitsch Kowal russischer Komponist 63
15. Februar Georges Lepape französischer Modezeichner und Illustrator 83
15. Februar Rudolf Löhner österreichischer Bildhauer 80
15. Februar Theodor Teriete deutscher Gewerkschafter und Politiker (Zentrum, CDU), MdB 63
16. Februar Hans Brunow deutscher Politiker (DNVP), MdR 76
16. Februar August Hoff deutscher Kunsthistoriker 78
16. Februar Fritz Kolbe deutscher Spion und Widerstandskämpfer 70
16. Februar Koloman Moullion ungarisch-kanadischer Chefredakteur der Zeitschrift Jugendruf, Vertriebenenseelsorger, Dekan, Päpstlicher Geheimkämmerer 61
16. Februar Abdülkadir Seven türkischer General
16. Februar Rudolf Seyffert deutscher Ökonom, Professor für Betriebswirtschaftslehre 77
16. Februar Leopold Thaller österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter 82
16. Februar Rudolf Tremmel österreichischer Politiker (SPÖ), Mitglied des Bundesrates 66
16. Februar Heinrich Willi Schweizer Kinderarzt 70
16. Februar Tom A. Yon US-amerikanischer Politiker 88
17. Februar Adolf Augustus Berle US-amerikanischer Jurist 76
17. Februar François Décorchemont französischer Maler, Keramiker und Glaskünstler 90
17. Februar Hanns Herzing deutscher Maler 80
17. Februar Jochen Leschke deutscher Rundfunkjournalist und Rundfunkregisseur 51
17. Februar Michal Mareš tschechischer Journalist, Lyriker und Feuilletonist 78
17. Februar Karl Meitmann deutscher Politiker (SPD), MdHB, MdB 79
17. Februar Charles Meunier belgischer Radrennfahrer 67
17. Februar Frank Möller deutscher Arbeiter, Getötet an der innerdeutschen Grenze 24
17. Februar Walter Ohle deutscher Kunsthistoriker und Konservator 66
17. Februar Wilhelm Plös deutscher Politiker (BHE), MdL 77
17. Februar Otto Rohlederer deutscher Orthopäde und Hochschullehrer 62
17. Februar Willi Wolf deutscher Politiker (SPD/SED) und Gewerkschafter 66
18. Februar Jaime de Barros Câmara brasilianischer Geistlicher, römisch-katholischer Erzbischof von Rio de Janeiro, Kardinal 76
18. Februar Alfred Gille deutscher Politiker (GB/BHE), MdL, MdB 69
18. Februar Klaus Groß deutscher Sänger (Bariton)
18. Februar Kurt Heinrichs deutscher Verwaltungsbeamter Niedersachsens 76
18. Februar David Morris Potter US-amerikanischer Historiker 60
18. Februar Fritz Schori Schweizer Komponist und Dirigent 83
18. Februar Oskar Thulin deutscher evangelischer Theologe, Kunst- und Reformationswissenschaftler 72
18. Februar Hans Ullrich deutscher Versicherungsmanager 81
19. Februar Bernard Theodore Espelage US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Gallup 79
19. Februar Frank L. Horsfall US-amerikanischer Virologe und Krebsforscher 64
20. Februar Ricardo Joaquín Alfaro Jované Staatspräsident von Panama und Richter am Internationalen Gerichtshof 88
20. Februar Ernst Boberg deutscher Politiker (KPD/SED) 68
20. Februar Josef Börjesson schwedischer Fußballtorhüter 79
20. Februar William Lava US-amerikanischer Filmkomponist und Arrangeur 59
20. Februar Jan Procházka tschechischer Schriftsteller 42
20. Februar George Simonis rumänischer Komponist und Musikpädagoge 85
20. Februar James Stuart, 1. Viscount Stuart of Findhorn britischer Politiker, Mitglied des House of Commons und des House of Lords 74
20. Februar Joseph van der Elst belgischer Diplomat 74
20. Februar Alexander Naumowitsch Zfasman russischer Jazz-Pianist, Komponist und Bandleader 64
21. Februar Erich Bödeker deutscher naiver Bildhauer 66
21. Februar Tilla Durieux österreichische Schauspielerin und Hörspielsprecherin 90
21. Februar Anton Edthofer österreichischer Schauspieler 87
21. Februar Hanns Hopp deutscher Architekt und Hochschullehrer, MdV (Kulturbund) 81
21. Februar Jost Ribary Schweizer Komponist, Kapellmeister, Klarinetten- und Saxophonspieler 60
21. Februar Andreas Steinmetz deutscher Buchbinder und Kommunalpolitiker 71
21. Februar Ludwig Thumshirn deutscher Kommunalpolitiker (SPD) 74
22. Februar Max Bauböck österreichischer Gymnasialdirektor, Historiker, Archivar und Heimatforscher 73
22. Februar Pierre Caron französischer Drehbuchautor, Filmregisseur und -produzent 69
22. Februar Henry Deyglun kanadischer Schauspieler, Regisseur und Autor französischer Herkunft 67
22. Februar Annemarie Hase deutsch-jüdische Kabarettistin, Theater- und Filmschauspielerin 70
22. Februar Derek Humble britischer Saxophonist und Klarinettist 39
22. Februar Rudolf Mauersberger deutscher Chorleiter und Komponist 82
22. Februar Alois J. Springer deutscher Maler 68
23. Februar Carl Englert deutscher Komponist 86
23. Februar Xavier Geeraerts belgischer Ordensgeistlicher, römisch-katholischer Apostolischer Vikar von Bukavu 76
23. Februar Willoughby Hamilton irischer Badmintonspieler 63
23. Februar Franz Lotze deutscher Geologe 67
23. Februar Frederick Reinhardt US-amerikanischer Diplomat 59
23. Februar François Sully französischer Journalist und Fotograf 44 [1]
23. Februar Walter Thürmer deutscher Politiker (DVP/LDPD), sächsischer Gesundheitsminister, MdL, MdV 75
24. Februar Theo Burlage deutscher Architekt 76
24. Februar Heinrich Haxel deutscher Bibliothekar und Literaturwissenschaftler 70
24. Februar Rudolf Schlauch deutscher Theologe, Historiker, Volkskundler und Autor heimatkundlicher Schriften 61
24. Februar Wolfgang Schöniger österreichischer Analytiker und Mikrochemiker 50
25. Februar Tullio Carminati italienischer Schauspieler 79
25. Februar Ludomir Danilewicz polnischer Ingenieur 66
25. Februar Antoon De Roo belgischer Ornithologe 34
25. Februar Thea Rasche deutsche Pilotin und Journalistin 71
26. Februar Josef Berg tschechoslowakischer Komponist 43
26. Februar Wilhelm Erpenbeck deutscher Politiker (Zentrum/CDU), MdL 78
26. Februar Fernandel französischer Schauspieler und Sänger 67
26. Februar Karl Schrader deutscher Politiker (SPD), MdL 71
26. Februar The Svedberg schwedischer Chemiker, Nobelpreis für Chemie (1926) 86
27. Februar Addison Hehr US-amerikanischer Filmarchitekt 61
27. Februar Manfred Kluge deutscher Komponist und Kirchenmusiker 42
27. Februar Hans Wenke deutscher Erziehungswissenschaftler und parteiloser Bildungspolitiker 67
28. Februar Paul Bader deutscher Offizier, zuletzt General der Artillerie im Zweiten Weltkrieg 87
28. Februar Jutta Freybe deutsche Schauspielerin 53
28. Februar Pierino Gabetti italienischer Gewichtheber und Olympiasieger 66
28. Februar Paul de Kruif US-amerikanischer Mikrobiologe 80
28. Februar Hans Müller österreichischer Schachmeister und Theoretiker 74
28. Februar Guido Schmidt deutscher Richter am Bundesgerichtshof 81
28. Februar Fiddlin’ Arthur Smith US-amerikanischer Country-Musiker 72
28. Februar August Weltzien deutscher Jurist, Ministerialbeamter und Politiker, Berliner Senator 83
28. Februar Wilhelm Weyer deutscher Heimatforscher und Pädagoge 80
28. Februar Ernst Heinrich Zimmermann deutscher Kunsthistoriker 84
Februar Henri Busson französischer Romanist und Literarhistoriker

März[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. März Ludwig Berger deutscher Politiker (CSU), MdL 70
1. März František Hrubín tschechischer Schriftsteller 60
1. März Clara Kress deutsche Kunsthandwerkerin (Textilkunst, Glasfenster), Graphikerin und Malerin 71
1. März Iwan Snegarow bulgarischer Wissenschaftler, Ethnograph, Historiker 87
1. März Rosalie Zull österreichische Politikerin (SDAP, SPÖ), MdL (Burgenland) 83
2. März Charles W. Engelhard, Jr. US-amerikanischer Industrieller 54
2. März Mordechai Schlomo Friedman US-amerikanischer Rabbiner und Boyaner Rebbe von New York 79
2. März Rita Jolivet französische Theater- und Stummfilmschauspielerin 86
3. März Ralph W. Chaney US-amerikanischer Paläontologe 80
3. März Sturla Gudlaugsson niederländischer Kunsthistoriker 57
3. März Victor Leemans belgischer Politiker, MdEP, Präsident des Europäischen Parlaments 69
3. März Adolf Meyer-Abich deutscher Universitätsprofessor und Mitbegründer des Holismus 77
3. März Anton Plenikowski deutscher Politiker (KPD/SED), MdV 71
3. März Emil Rasch deutscher Politiker (CDU), MdL 66
3. März António Silva portugiesischer Schauspieler 84
3. März Herta Wescher deutsche Kunstkritikerin und Kunsthistorikerin
4. März Constantin Cândea rumänischer Chemiker 83
4. März Wilhelm Dobbek deutscher Pädagoge und Forscher 82
4. März Friedrich Krommes deutscher Kirchenverwaltungsjurist und geschäftsführender Vorstand der Bruderhilfe VVaG 64
4. März Friedrich Springorum deutscher Kunsthistoriker, Philologe, Bildjournalist und Autor 69
4. März Felix Stika österreichischer Politiker (SPÖ), Landesrat in Niederösterreich 83
5. März Otto Fahlbusch deutscher Historiker und Heimatkundler 82
5. März Karl Greiner deutscher Heimatforscher 88
5. März Jean Grenier französischer Schriftsteller, Philosoph und Kunstkritiker 73
5. März Allan Nevins US-amerikanischer Historiker 80
6. März Eberhard Brandl deutscher Architekt 54
6. März Punch Broadbent kanadischer Eishockeyspieler 78
6. März Thurston Dart englischer Cembalist, Dirigent und Musikpädagoge 49
6. März Hans Duhan österreichischer Opernsänger (Bariton) 81
6. März Herbert M. Evans US-amerikanischer Anatom und Endokrinologe 88
6. März Ōshima Hiroshi japanischer Zoologe 85
7. März Erich Abraham deutscher Offizier, zuletzt General der Infanterie im Zweiten Weltkrieg 75
7. März Thomas F. W. Barth norwegischer Mineraloge und Geologe 71
7. März Heinz Daniels deutscher Politiker (SPD), MdL 52
7. März Émile Hamilius luxemburgischer Politiker (Demokratesch Partei), Mitglied der Chambre 73
7. März Kiril bulgarisch-orthodoxer Geistlicher 70
7. März Harold McNair jamaikanischer Musiker 39
7. März Richard Montague US-amerikanischer Mathematiker, Philosoph und Linguist 40
7. März Gerhard Rohner deutscher Politiker (CDU), MdV, sächsischer Finanzminister 75
7. März Heinrich Schroth deutscher Bühnenschauspieler, Bühnenregisseur und Schriftsteller 77
7. März Vithalrao Nagesh Shirodkar indischer Gynäkologe 71
7. März Stevie Smith britische Dichterin und Romanautorin 68
8. März Anne-Dora Arnold deutsche Kunst- und Porträtmalerin 87
8. März Hans Bruns deutscher Geistlicher, Bibelübersetzer 75
8. März Borden Chase US-amerikanischer Drehbuchautor 71
8. März Sonja Gerstner deutsche Malerin und Schriftstellerin 18
8. März Harold Lloyd US-amerikanischer Schauspieler 77
8. März Carlo Maria Pintacuda italienischer Rennfahrer 70
8. März Folkert Potrykus deutscher Politiker (KPD) 70
8. März Harold Raistrick britischer Biochemiker 80
8. März Francis Wolff US-amerikanischer Designer, Fotograf und Produzent, Mitgründer des Plattenlabels Blue Note Records
9. März Karimuddin Asif indischer Filmregisseur des urdusprachigen Bollywood-Films 46
9. März Anthony Berkeley britischer Journalist und Krimiautor 77
9. März Kirellos VI. ägyptischer koptischer Geistlicher; Papst von Alexandrien (1959–1971); Patriarch des Stuhles vom Heiligen Markus 68
9. März Kyrill Kurtew bulgarischer Geistlicher, Apostolischer Exarch von Sofia 79
9. März Max Neugebauer österreichischer Pädagoge, Volksbildner, und Politiker (SPÖ) 70
9. März Karl Schulz deutscher Fußballspieler 69
10. März Simon van Creveld niederländischer Pädiater
10. März Karl Ginhart österreichischer Kunsthistoriker 82
10. März Ernst Häublein deutscher Komponist 59
10. März Ladislaus Kmoch österreichischer Karikaturist und Comiczeichner 73
10. März Edmund Nowicki polnischer Bischof 70
10. März Montagu Stopford britischer General im Zweiten Weltkrieg 78
10. März Johannes Tonnesen deutscher Pastor 89
10. März Emmi Welter deutsche Politikerin (CDU), MdB 83
11. März Ernst Bacmeister deutscher Schriftsteller, Lyriker und Dramatiker 96
11. März C. D. Broad englischer Philosoph 83
11. März Walter Bryan Emery britischer Ägyptologe 67
11. März Philo Farnsworth amerikanischer Ingenieur und Erfinder 64
11. März Martin Kohz deutscher Politiker und Jurist NSDAP, SA, SS, (GB/BHE), MdL 68
11. März Boris Sergejewitsch Permikin General der Weißen Armee 80
11. März Ernest Llewellyn Woodward britischer Historiker 80
12. März Roy Glenn US-amerikanischer Schauspieler 56
12. März Joe Hewitt englischer Fußballspieler 89
12. März Eugene L. Opie US-amerikanischer Pathologe und Mikrobiologe 97
12. März Adolf Wilhelm Rothley deutscher Politiker (SPD), MdL 51
13. März Leopold Hochgatterer österreichischer Steinarbeiter und Politiker (SPÖ) 71
13. März Rockwell Kent US-amerikanischer Maler und Grafiker 88
14. März Linus Bopp deutscher Theologe und Heilpädagoge 84
14. März Fritz Helmstädter deutscher Politiker (SPD), MdL 66
14. März Paul Pollan österreichischer Jurist 84
15. März Jackie Brown britischer Boxer im Fliegengewicht 61
15. März Franz Felbringer österreichischer Landwirt und Politiker (SPÖ) 67
15. März Wilhelm Kegel deutscher Geologe 80
15. März Christof Kirschnek deutscher Politiker (KPTsch, SED) und Rundfunkfunktionär 58
15. März Bum Krüger deutscher Schauspieler, Hörspiel- und Synchronsprecher 65
15. März Ernst Moewes deutscher Politiker (SPD), Mitglied der Stadtverordnetenversammlung von Groß-Berlin 85
15. März Jean-Pierre Monseré belgischer Radrennfahrer 22
15. März Josef Püchler österreichischer Politiker (SDAP), Landtagsabgeordneter 88
15. März Walter Raschka österreichischer Architekt 79
15. März Wilhelm Rieger deutscher Ökonom 92
15. März Wilhelm Schuster deutscher Germanist, Bibliothekar und Verbandsfunktionär 82
15. März Walter Vitzthum deutscher Kunsthistoriker 43
16. März Bebe Daniels US-amerikanische Schauspielerin 70
16. März Thomas E. Dewey US-amerikanischer Jurist und Politiker 68
16. März Willi Illig deutscher Strumpfwirker, Schnitzer und Kunstsammler 74
16. März Hans Kohn Historiker und Zionist 79
16. März Helmuth Rudolph deutscher Schauspieler 70
16. März Karl Schröder deutscher Politiker (SPD), MdL 58
17. März Margarethe Arndt-Ober deutsche Opernsängerin (Mezzosopran/Alt) 85
17. März Rudolf Bucher Schweizer Arzt und Politiker (LdU) 72
17. März Erik Granath schwedischer Fußballspieler und -trainer 60
17. März Nikolaus Jürgensen deutscher Politiker (SPD), MdB 65
17. März Leo Tilgner deutscher Maler und Graphiker 78
17. März Wilhelm Unverzagt deutscher Prähistoriker 78
17. März Friedrich Wilhelm Wagner deutscher Jurist und Politiker (SPD), MdR, MdL, MdB 77
18. März Paul Appel deutscher Lyriker und Essayist 74
18. März Ralph R. Eltse US-amerikanischer Politiker 85
18. März Ernst Gamillscheg deutsch-österreichischer Romanist und Sprachwissenschaftler 83
18. März Leland Hayward US-amerikanischer Theater- und Filmproduzent 68
18. März Keith Alfred Hindwood australischer Ornithologe und Geschäftsmann 66
18. März Klaus Katterbach deutscher Physiker 62
18. März Mervin Joe Kelly US-amerikanischer Physiker und Manager 77
18. März Karl Klingler deutscher Geiger und Komponist 91
18. März Wolfgang La Baume deutscher Prähistoriker 86
18. März George Olsen US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger und Bigband-Leader 78
19. März Jean-Marie Beaudet kanadischer Dirigent, Pianist und Organist 63
19. März Hans Walter Imhoff Schweizer Fußballspieler 85
19. März Basil Laourdas griechischer Gräzist, Byzantinist und Neogräzist
19. März Stephen H. Roberts australischer Historiker 70
19. März Bruno Wahl österreichischer Entomologe 94
19. März Georg Wiarda deutscher Mathematiker und Schachspieler 81
20. März Otto Gademann deutscher Rechtsanwalt 78
20. März Édouard-Marcel Sandoz Schweizer Bildhauer und Aquarellmaler 89
20. März Georg von Zitzewitz deutscher Offizier, Gutsbesitzer und Politiker (DNVP), MdR 79
21. März Peretz Bernstein deutscher zionistischer Aktivist und israelischer Politiker 80
21. März Martin Bodmer Schweizer Privatgelehrter, Sammler und Mäzen 71
21. März Hermann Grote deutscher Komponist und Pädagoge 86
21. März Hughe Knatchbull-Hugessen britischer Botschafter 84
22. März Rudi Reinwarth deutscher NDPD-Funktionär, MdV 63
22. März Vicente Saura spanischer Fußballspieler 70
22. März Nella Walker US-amerikanische Schauspielerin 85
23. März Max Josef Becker deutscher Maler, Zeichner und Radierer 80
23. März Basil Dearden britischer Filmregisseur 60
23. März Gustav Senn Schweizer Geigenbauer 82
23. März Simon Vestdijk niederländischer Schriftsteller 72
23. März Gerhard Wolf deutscher Diplomat 74
24. März Claire Gérard belgische Theater- und Filmschauspielerin 82
24. März Hubert Salvator Habsburg-Lothringen österreichischer Erzherzog (bis 1919) und Offizier 76
24. März Arne Jacobsen dänischer Designer und Architekt 69
24. März Rudolf Kröning deutscher Oberregierungsrat und SS-Führer 68
24. März Otto Schmidt-Hannover preußischer Offizier, deutscher Politiker (DNVP), MdR 83
24. März Andrew Barkworth Wright britischer Gouverneur von Kolonien 75
26. März Georgi Wassiljewitsch Afanassjew sowjetisch-weißrussischer Schachkomponist 61
26. März Hermann Busen deutscher Architekt und Denkmalpfleger 57
26. März Josef Hermann Dufhues deutscher Politiker (CDU) 62
27. März Albin Grau deutscher Filmarchitekt, Grafiker und Autor 86
27. März Alfred Groth deutscher Arzt und Medizinstatistiker 94
27. März Otto Höss österreichischer Fußballspieler und -trainer 68
27. März Adalbert Luczkowski deutscher Dirigent und Orchesterleiter 70
27. März Maximilian von Mirbach-Harff preußischer Landrat 90
27. März Adolf Gustav Schneck deutscher Architekt 87
28. März Till Burger deutscher Jurist, Strafverteidiger
28. März Burris B. Cunningham US-amerikanischer Chemiker 59
28. März Morey Feld US-amerikanischer Schlagzeuger des Dixieland-Jazz und Swing 55
28. März Wilfrid Edward Francis Jackson britischer Kolonialgouverneur von Mauritius, Britisch Guyana und Tanganjika
28. März Otto Laporte deutsch-US-amerikanischer Physiker und Strömungsmechaniker 68
28. März Katharine Parker australische Pianistin und Komponistin 85
28. März Felix Wolfes deutscher Komponist, Dirigent und Musikdozent 78
29. März Mona Bates kanadische Pianistin und Musikpädagogin 81
29. März Rolf Dietz deutscher Rechtswissenschaftler und Hochschullehrer 68
29. März Otto Lauer deutscher Kaufmann und Politiker (CDU, SPD), MdL Baden-Württemberg 62
29. März Hermann zu Leiningen deutscher Automobilrennfahrer 70
29. März Georg Mohr deutscher Aufnahmeleiter und Produktionsleiter beim Kinofilm 68
29. März Oskar Vogelhuber deutscher Lehrer und Ministerialbeamter 93
30. März Hardan at-Tikriti irakischer Politiker, Militär und Botschafter
30. März Paul-Friedrich Berger deutscher Politiker (SPD), MdL 81
30. März José Francisco Bias Fortes brasilianischer Politiker 79
30. März Harold Craxton englischer Pianist, Komponist und Musikpädagoge 85
30. März Selmer Jackson US-amerikanischer Schauspieler 82
30. März Hermann Morres Maler, Grafiker, Kunstpädagoge und Komponist 85
30. März Werner Peters deutscher Theater-, Film- und Fernsehschauspieler und Synchronsprecher 52
31. März Michael Browne irischer Dominikaner, Erzbischof und Kurienkardinal 83
31. März Alfred Desenclos französischer Komponist 59
31. März B. F. Dolbin österreichischer Pressezeichner 87
31. März Karl L. King US-amerikanischer Komponist, Kapellmeister und Musiker 80
31. März Erich Straube deutscher Offizier, zuletzt General der Infanterie 83
März Sherman Mills Fairchild US-amerikanischer Flugzeugkonstrukteur und Industrieller
März Jamshed Burjorji Vesugar indischer Diplomat 76

April[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. April Orestes Caviglia argentinischer Schauspieler und Regisseur 77
1. April Kathleen Lonsdale irische Physikerin, Kristallografin 68
1. April Baby Face Willette US-amerikanischer Jazzmusiker 37
2. April Erich Fliegner deutscher Chorleiter und Gesangvereinsfunktionär 80
2. April Paul Geisler deutscher Politiker (KPD, SED), MdR, MdV 75
2. April Peter Francis Hammond US-amerikanischer Politiker 83
2. April Adolf Höper deutscher Kürschnermeister, Unternehmer und Mitglied des Provinziallandtages Hannover 76
2. April András Hóry ungarischer Diplomat 88
2. April Wladimir Fjodorowitsch Krinski sowjetischer Architekt 80
2. April Willy Lages deutscher Kriegsverbrecher 69
2. April Rudolf Maeglin Schweizer Maler, Zeichner und Holzschneider 77
3. April Martin Baltzer deutscher Marineoffizier, zuletzt Vizeadmiral im Zweiten Weltkrieg 72
3. April Erich Boehringer deutscher Klassischer Archäologe 73
3. April Gertrud Kappel deutsche Opernsängerin (Sopran) 86
3. April Manfred B. Lee US-amerikanischer Krimi-Schriftsteller 66
3. April Anthony Ludovici englischer Philosoph, Soziologe und Gesellschaftskritiker 89
3. April Jacques Ochs belgischer Karikaturist und Olympiasieger 88
3. April Werner Schnakenbeck deutscher Zoologe und Ichthyologe 83
3. April Joe Valachi US-amerikanischer Mafioso 67
4. April Schlomo Jisra’el Ben Me’ir israelischer Rechtsanwalt, Rabbiner und Politiker 60
4. April Angelo Bergamonti italienischer Motorradrennfahrer 32
4. April Prudencio Esaá venezolanischer Komponist, Musikpädagoge und Pianist 78
4. April Rudolf Giendl österreichischer Architekt und Hochschullehrer 77
4. April Kurt Habenicht deutscher Jurist und Geologe 90
4. April Frank Loomis US-amerikanischer Leichtathlet 74
4. April Maria von Ostfelden Schauspielerin und Theaterleiterin 74
4. April Fritz Skade deutscher Maler und Grafiker 72
5. April Earl Carruthers US-amerikanischer Jazzsaxophonist 60
5. April Sue Costin australische Schauspielerin und Schwimmerin
5. April José Cubiles spanischer Pianist und Musikpädagoge 76
5. April Lely Kempin deutsche Künstlerin, Grafikerin und Schriftstellerin 92
5. April Elisabeth Luz Schweizer Fürsorgerin 82
5. April Oskar Trenkwitz österreichischer Politiker (fraktionslos), Mitglied des Bundesrates 91
6. April Josef Braun deutscher Politiker (CSU), MdL 79
6. April Gustav-Adolf Gedat deutscher Politiker (CDU), MdB 68
6. April Egon Keining deutscher Dermatologe und Hochschullehrer 78
6. April Artur von Machui deutscher Agrarexperte und Publizist 66
6. April Salvatore Mannironi italienischer Politiker, Mitglied der Camera dei deputati und des Senato della Repubblica 69
6. April Hans Meyer deutscher Pfarrer 60
6. April Margaret Newton kanadische Botanikerin 83
6. April Gabriele Proft österreichische Politikerin (SPÖ), Landtagsabgeordnete, Abgeordnete zum Nationalrat 92
6. April Erich Röth deutscher Verleger 75
6. April Igor Strawinsky russisch-französisch-US-amerikanischer Komponist 88
7. April Norbert Aresin deutscher Mediziner 59
7. April Carl Jöken deutscher Opernsänger (Tenor) 77
7. April Josina Machel mosambikanische Feministin und Widerstandskämpferin 25
8. April Norman Bentwich zionistischer Jurist 88
8. April Mario Cingolani italienischer Politiker (DC) 87
8. April Eugen Ferdinand Hoffmann deutscher Schriftsteller 85
8. April Walter Robert Lach österreichischer Kameramann 69
8. April Armand Massard französischer Degenfechter und Olympiasieger 86
8. April Richard Nacken deutscher Mineraloge und Hochschullehrer 86
8. April Fritz von Opel Industrieller, Raketenpionier, Motorsportler 71
8. April Charles Pahud de Mortanges niederländischer Vielseitigkeitsreiter 74
8. April Martin Reißmann deutscher Fußballspieler 70
9. April Robert B. Chiperfield US-amerikanischer Politiker 71
9. April August Holler deutscher Journalist, Autor und Heimatforscher
9. April Manzie Johnson US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger 64
9. April Erich Mix deutscher Politiker (NSDAP, FDP), MdL 72
9. April Luigi Piotti italienischer Automobilrennfahrer 57
9. April Adolphe Rome belgischer Klassischer Philologe und Wissenschaftshistoriker 81
9. April Henry Stolow lettischer Briefmarkenhändler in Berlin, New York und München 69
10. April Erwin Bockelmann deutscher Mineralölindustrieller 68
10. April Marga Ann Deighton US-amerikanische Schauspielerin 80
10. April Wilhelm Franz deutscher Elektroingenieur und Unternehmer 57
10. April Hans Emil Hirschfeld deutscher Journalist und Politiker (SPD), MdA 76
10. April Ñico Lora dominikanischer Musiker und Komponist
10. April Mentona Moser Schweizer Schriftstellerin und Kommunistin, Funktionärin und Mäzenin der Internationalen Roten Hilfe 96
10. April Erich Wächter deutscher Politiker (CDU), MdV 62
11. April Amado Azar argentinischer Boxer 57
11. April André Billy französischer Autor, Journalist, Romanist und Biograf 88
11. April Zbigniew Drzewiecki polnischer Pianist und Musikpädagoge 81
11. April Heinrich Grimm deutscher Politiker (SPD), MdBB 59
11. April Marcel Gromaire französischer Maler und Graphiker 78
11. April Michael Rosenauer österreichischer Architekt 86
11. April Josef Ulrich deutscher Verwaltungsjurist und Regierungspräsident der Oberpfalz und von Niederbayern 76
11. April Arnold Wulff deutscher Politiker (SPD), MdL 73
12. April Jakob Dörr deutscher Politiker (CDU) 87
12. April Ernst Fromm preußischer Landrat und Regierungspräsident 90
12. April Ruth Glowa-Burkhardt deutsche Opernsängerin (Sopran) 52
12. April Wynton Kelly US-amerikanischer Jazzpianist 39
12. April Wolfgang Krull deutscher Mathematiker 71
12. April Jakob Schaefer deutscher Politiker der KPD, Landtagsabgeordneter im Volksstaat Hessen 80
12. April Igor Jewgenjewitsch Tamm russischer Physiker und Nobelpreisträger 75
12. April Helmut Wolff rumäniendeutscher Zahnarzt und Politiker 73
12. April Milly Zirker deutsche Journalistin 83
13. April Michel Brière kanadischer Eishockeyspieler 21
13. April Robert B. Corey US-amerikanischer Chemiker 73
13. April Gustav Kapsreiter österreichischer Industrieller, Kunstförderer und Politiker (ÖVP), Abgeordneter zum Nationalrat 77
13. April Eino Saari finnischer Forstwissenschaftler und Politiker 76
13. April Juhan Smuul estnischer Schriftsteller und Lyriker 49
14. April Knud Jessen dänischer Botaniker und Quartärgeologe 86
14. April George Holroyd Mills britischer Air Chief Marshal der RAF 69
14. April Lois Pregartbauer österreichischer Maler und Grafiker 71
15. April Paul Barandon deutscher Jurist und Diplomat 89
15. April Emerson Beauchamp US-amerikanischer Politiker 71
15. April Hans Brandes deutscher Waffenhändler der Gehlengruppe
15. April Alexei Brodowitsch US-amerikanischer Grafikdesigner russischer Herkunft
15. April Fritz Lubrich deutscher Organist und Komponist 83
15. April Otto Tenne deutscher Komponist, Chorleiter und Schriftsteller 67
15. April Friedebert Tuglas estnischer Schriftsteller, Kritiker, Übersetzer und Literaturwissenschaftler 85
15. April Jakob Weitz deutscher Maler 82
15. April Ralph Wheelwright US-amerikanischer Drehbuchautor 72
16. April Albin Dostal österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter im Burgenland 74
16. April Theodor Kerschner österreichischer Zoologe und Museumsleiter 85
16. April Rudolf Klein deutscher Verwaltungsjurist, Landrat und Regierungsvizepräsident 85
16. April Ralph Hale Mottram britischer Schriftsteller 87
16. April Henri Zeller französischer General 75
17. April Wolf Bloem deutscher Landschaftsmaler, Aquarellist und Grafiker 74
17. April William Corbett US-amerikanischer Politiker 69
17. April Marie Hartung deutsche Politikerin (USPD, SPD, SED), MdPl 87
17. April Carmen Lombardo kanadischer Komponist und Saxophonist 67
17. April Pierre Luboshutz russischer Pianist und Musikpädagoge 79
17. April Kurt Schütze deutscher Maler 69
18. April Alfred Hein deutscher Politiker (GB/BHE, GDP, CDU), MdL, MdB 56
19. April Louis Brock US-amerikanischer Filmproduzent, Filmregisseur und Drehbuchautor 78
19. April Leopold Damian deutscher Politiker (NSDAP), MdR und SA-Führer 76
19. April Gioacchino Guaragna italienischer Florettfechter 62
19. April Gerhard Meyer deutscher Unternehmer, Kaufmann und Erfinder 61
19. April Earl Thomson kanadischer Leichtathlet 76
20. April Semjon Leontjewitsch Goldschtab sowjetischer Theater- und Filmschauspieler 64
20. April Alberto Magnelli italienischer Maler 82
20. April Charles Noguès französischer Général d’armée 94
20. April Cecil Parker britischer Schauspieler 73
20. April Karl Willy Straub deutscher Schriftsteller 91
20. April Uchida Hyakken japanischer Schriftsteller 81
21. April François Duvalier haitianischer Politiker und Diktator
21. April Rudolf Loh deutscher Unternehmer 57
21. April Edmund Lowe US-amerikanischer Schauspieler 81
21. April Philipp Roth deutscher Politiker (KPD), MdL Preußen, Widerstandskämpfer 71
21. April Manuel de Jesús Serrano Abad ecuadorianischer Geistlicher, Erzbischof von Cuenca 72
22. April Anna von Montenegro Mitglied aus dem Haus Petrović-Njegoš 96
22. April Otto Hormel deutscher Marineoffizier, zuletzt im Dienstgrad eines Admirals der Kriegsmarine 84
22. April Charles Portal, 1. Viscount Portal of Hungerford britischer Luftwaffenbefehlshaber 77
23. April Cyril Falls britischer Militärhistoriker 83
23. April John F. Lindley US-amerikanischer Politiker 52
23. April August Pfänder deutscher Kommunalpolitiker 79
23. April Friedrich Heinz Schmidt deutscher Volkskundler und Heimatforscher 68
23. April Franz-Peter Weixler deutscher Fotograf und Kriegsberichterstatter 71
23. April Dempsey Wilson US-amerikanischer Rennfahrer 44
24. April Peter Empen deutscher Politiker (SPD), MdL 51
24. April Lennie Hayton US-amerikanischer Pianist und Arrangeur des Swing sowie Filmkomponist 63
24. April Hermann Wanderscheck nationalsozialistischer Redakteur und Autor, bundesdeutscher Theaterkritiker 63
25. April Carl-Gottlieb Bennholdt-Thomsen deutscher Pädiater und Hochschullehrer 68
25. April Karl Blessing Präsident der Deutschen Bundesbank 71
25. April Jan Hendrik de Boer niederländischer Physiker und Chemiker 72
25. April Robert J. Corbett US-amerikanischer Politiker 65
25. April Max Drischner deutscher Komponist, Kantor, Organist und Cembalist 80
25. April Kurt Ehrhardt deutscher Theater- und Filmschauspieler, Regisseur und Intendant 71
25. April Erich Engels deutscher Filmregisseur und Drehbuchautor 81
25. April Anneli Granget deutsche Schauspielerin 35
25. April Hans Meuli Schweizer Militärarzt und Oberfeldarzt der Armee 73
25. April Adelheid von Sachsen-Meiningen Prinzessin von Preußen 79
25. April Louis Soldan österreichischer Schauspieler 51
25. April Leopold Ther österreichischer Pharmakologe 63
25. April Karl Wimmer deutscher Pädagoge und Komponist 81
26. April Leo Brandt deutscher Hochfrequenztechniker, Ingenieurwissenschaftler und politischer Beamter 62
26. April Frank Budgen englischer Maler und Schriftsteller 89
26. April Alistair Foot britischer Film- und Theaterautor 40
26. April Hubert Junker deutscher katholischer Theologe und Päpstlicher Hausprälat 79
26. April César Antonio Mosquera Corral erster Erzbischof von Guayaquil 75
26. April Walter Otto deutscher Kunsthistoriker 59
26. April T. V. Soong chinesischer Politiker 76
27. April Karl Abel deutscher Gewerkschafter und Politiker (KPD), MdL 74
27. April Armgard von Cramm deutsche Adelige, Mutter von Bernhard zur Lippe-Biesterfeld 87
27. April Ricardo Diéz uruguayischer Fußballtrainer 71
27. April Heinz Scheurlen deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg 76
28. April Otto Lasch deutscher Offizier, zuletzt General der Infanterie (Wehrmacht) 77
28. April Brigitt Petry deutsche Sängerin und Komponistin 28
28. April Heinz Steinitz israelischer Meeresbiologe und Ichthyologe deutsch-jüdischer Abstammung 62
28. April John Tansey US-amerikanischer Schauspieler der Stummfilmzeit 69
28. April Sonny White US-amerikanischer Jazz-Pianist 53
29. April Mykola Barabaschow ukrainisch-sowjetischer Astronom, Astrophysiker und Universitätsrektor der Universität Charkiw 76
29. April Li Siguang chinesischer Geologe mongolischer Herkunft und chinesischer Minister für Geologie 81
30. April Hans J. Sedelmeier deutscher Maler 66
30. April Albin Stenroos finnischer Langstreckenläufer 82
30. April Ernst-Rulo Welcker deutscher Chirurg und Hochschullehrer 66
30. April David Wirth österreichischer Veterinärmediziner 85

Mai[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Mai Walther Aichele deutscher Sprachwissenschaftler und Hochschullehrer 82
1. Mai József Csáky ungarisch-französischer Bildhauer, Zeichner und Puppenkünstler 83
1. Mai Glenda Farrell US-amerikanische Schauspielerin 66
1. Mai Otto Krauss deutscher LDPD-Funktionöär, MdV, Mitglied des DDR-Staatsrats 86
1. Mai Heinrich Meyer-Bürdorf deutscher Offizier, zuletzt General der Artillerie im Zweiten Weltkrieg 82
1. Mai Ejnar Mikkelsen dänischer Polarforscher und Autor 90
1. Mai Gerhard Vetter deutscher Fotograf 52
2. Mai Olaf Barda norwegischer Schachspieler 61
2. Mai Waldemar Erfurth deutscher Militärhistoriker und Offizier, zuletzt General der Infanterie 91
2. Mai Fritz Panhorst deutscher Politiker (CDU), MdL 55
2. Mai Hinrich Peters deutscher Politiker (SPD), MdL 73
3. Mai Valentin Heins deutscher Rechtsanwalt 77
3. Mai Karl Pflaumer deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Innenminister von Baden, SS-Brigadeführer und Mitglied des Reichstags 74
3. Mai Cuno Raabe deutscher Politiker (Zentrum, CDU), MdL und Bürgermeister von Hagen und Fulda 82
3. Mai Kazumi Takahashi japanischer Sinologe und Schriftsteller 39
4. Mai Augustin Meinrad Bächtiger Schweizer Kirchenmaler 82
4. Mai Klara Blum deutschsprachige jüdische, österreichische, sowjetische und chinesische Schriftstellerin 66
4. Mai Heinz Dohr deutscher Politiker (FDP), MdL 63
4. Mai Seamus Elliott irischer Radrennfahrer 36
4. Mai Franz Schulz österreichischer Schriftsteller und Drehbuchautor 74
4. Mai Klaus Seifert deutsches Todesopfer an der innerdeutschen Grenze 18
4. Mai Donald Van Slyke US-amerikanischer Chemiker 88
5. Mai Albert Henrich deutscher Stillleben-, Landschafts- und Porträtmaler der Düsseldorfer Malerschule und der Neuen Sachlichkeit 71
5. Mai Violet Jessop britische Stewardess 83
5. Mai Ingrid Reschke deutsche Filmregisseurin 35
5. Mai William David Ross schottischer Philosoph 94
5. Mai Otto Karl Seifert Schweizer Diplomat 69
6. Mai Gustav Hülser deutscher Politiker (DNVP, CNVP, CDU), MdR, MdL 83
6. Mai Fredo Marvelli deutscher Zauberkünstler 68
6. Mai Karl Pabst deutscher Maler, Zeichner und Lithograf 86
6. Mai Dickie Valentine britischer Popsänger 41
6. Mai Helene Weigel deutsche Schauspielerin und Intendantin des Berliner Ensemble 70
7. Mai Abe Nobuya japanischer Maler der Yōga-Richtung und Fotograf der Shōwa-Zeit 58
7. Mai Hans Dühring deutscher Pfarrer 91
7. Mai Hermann Holthusen deutscher Röntgenologe und Hochschullehrer 84
7. Mai Luigi Maffeo italienischer Geistlicher, römisch-katholischer Militärerzbischof von Italien 55
7. Mai Oscar Rosander schwedischer Schnittmeister 69
7. Mai Leo Schwering deutscher Historiker, Philologe, Gymnasiallehrer und Politiker (CDU), MdL 88
8. Mai Josef Heinz österreichischer Politiker, Landtagsabgeordneter 87
8. Mai Godfrey Huggins, 1. Viscount Malvern rhodesischer Arzt und Politiker 87
8. Mai Larry Morey US-amerikanischer Autor 66
8. Mai Lars Pettersson schwedischer Eishockeyspieler 46
8. Mai August Wilhelm Remme deutscher Lehrer und Bildhauer 78
8. Mai Heinrich Wilhelm Roth deutscher Konstrukteur und Fabrikant von Schweißmaschinen 78
8. Mai Frederick Sheffield US-amerikanischer Ruderer 69
8. Mai Gerhart Stein deutscher Humangenetiker 60
9. Mai Wilhelm Eilers deutscher Politiker (SPD), MdBB 58
9. Mai Heinrich Hannibal deutscher SS-Brigadeführer und Generalmajor der Polizei 81
9. Mai Albert W. Hawkes US-amerikanischer Geschäftsmann und Politiker 92
9. Mai Hanns Kralik deutscher Maler, Grafiker und Widerstandskämpfer 70
9. Mai Gottfried Noth lutherischer Theologe und Bischof 66
9. Mai Albert Ströck rumänisch-ungarischer Fußballspieler 69
9. Mai Hans Zbinden Schweizer Verleger und Autor 77
10. Mai Paul Abel britischer Jurist österreichischer Herkunft 97
10. Mai Johannes Becker deutscher Jurist und Landgerichtspräsident 73
10. Mai Friedrich Ebert deutscher Gymnasiallehrer, Archäologe und Heimatforscher 88
10. Mai Mihail Jora rumänischer Komponist 79
10. Mai Mitsukuri Shūkichi japanischer Komponist 75
10. Mai Harry Sacher Autor, Zionist 89
10. Mai Reinhold Schairer deutscher Verbandsfunktionär und Bildungsexperte 83
10. Mai Josef Schmidbauer deutscher Bauingenieur für Geotechnik 57
11. Mai Hans Carste deutscher Komponist und Dirigent 61
11. Mai Arthur Ehrhardt deutscher Offizier, Militärschriftsteller, Übersetzer und politischer Publizist 75
11. Mai Seán Lemass irischer Politiker, Gründungsmitglied der Partei Fianna Fáil 71
11. Mai Rafał Wojaczek polnischer Lyriker 25
12. Mai Michael Dedenbach deutscher Gewerkschafter und Politiker (SPD), MdL 72
12. Mai Alice Frick deutsche Politikerin (CDU), MdL 76
12. Mai Heinie Manush US-amerikanischer Baseballspieler 69
12. Mai Hermann Wendt deutscher Politiker (CDU), MdL 86
13. Mai Bronisław Dardziński polnischer Schauspieler bei Bühne, Hörfunk und Film 69
13. Mai E. L. T. Mesens belgischer Kunsthändler, Kunstkritiker und Maler des Surrealismus 67
13. Mai Hubert von Meyerinck deutscher Schauspieler 74
13. Mai Giuseppe Milano italienischer Fußballspieler und -trainer 83
13. Mai Max Noack deutscher Schauspieler 66
13. Mai Virginia O’Hanlon US-amerikanische Lehrerin, klärte als Achtjährige, ob es einen Weihnachtsmann gibt 81
13. Mai Léon Parisot französischer Bahnradsportler 80
13. Mai Gjurga Pindshurowa bulgarische Sängerin 76
13. Mai Franziskus Maria Stratmann deutscher römisch-katholischer Theologe und Friedensaktivist 87
13. Mai Eugen Wachberger österreichischer Architekt, Designer und Hochschullehrer 66
14. Mai Heinz Kiekebusch deutscher Politiker (GB/BHE, CDU), MdL 63
14. Mai Mai Van Hoa südvietnamesischer Tischtennisspieler 43
14. Mai Heinz Richter deutscher Ingenieur und Autor 61
14. Mai Hermann Sohn deutscher Kunstpädagoge und Künstler 76
14. Mai Nikolaus Weis deutscher Schuhmacher, Winzer und Politiker (CDU), MdL Rheinland-Pfalz 66
15. Mai Ida Friederike Görres deutsche Schriftstellerin 69
15. Mai Goose Goslin US-amerikanischer Baseballspieler 70
15. Mai Tyrone Guthrie englischer Theaterregisseur 70
15. Mai Werner Krause deutscher Kommunalpolitiker, Oberbürgermeister von Hildesheim (1938–1945) 70
15. Mai Fritz Mertsch deutscher Statistiker 64
15. Mai Billy Reid nordirischer politischer Aktivist, Mitglied der Provisional Irish Republican Army 32
15. Mai Bernward Vesper deutscher Schriftsteller, politischer Aktivist und Verleger 32
16. Mai Krikor Bedros XV. Agagianian armenisch-katholischer Geistlicher, Patriarch von Kilikien der Armenisch-katholischen Kirche und Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche 75
16. Mai Collier Cudmore britisch-australischer Ruderer und Politiker 85
16. Mai Otto Faller Provinzial der deutschen Jesuiten 82
16. Mai Karl Farkas österreichischer Schauspieler und Kabarettist 77
16. Mai Adolf Hämmerle österreichischer Politiker (CS), Landtagsabgeordneter 90
16. Mai Günther Klammt deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor im Zweiten Weltkrieg 73
16. Mai Diether von Kleist deutscher Offizier und Prähistoriker 81
16. Mai Irma Scarla deutsche Theaterschauspielerin 92
17. Mai Pál Gombás ungarischer Physiker 61
17. Mai Franz Halla österreichischer Chemiker 87
17. Mai Heinrich Kammerahl deutscher Politiker (SPD, SED), MdL Sachsen-Anhalt 78
17. Mai Georg Muschner deutscher Kameramann 85
17. Mai Maurentius Sofus Viðstein färöischer Publizist (Sosialurin) und Politiker ((Javnaðarflokkurin)), Mitbegründer der sozialdemokratischen Partei 78
18. Mai Rudi Agte deutscher Fußballspieler, -trainer und -funktionär 79
18. Mai Vincenz Brehm österreichischer Biologe und Tiergeograph 92
18. Mai Eduard Gubler Schweizer Künstler 80
18. Mai Alexander Gennadjewitsch Kurosch russischer Mathematiker 63
19. Mai Drífa Viðar isländische Schriftstellerin 51
19. Mai Tor Johnson schwedischer Wrestler und Schauspieler 67
19. Mai Herbert Lange deutsch-österreichischer Maler, Zeichner, Schriftsteller, Journalist und Publizist 62
19. Mai Ogden Nash US-amerikanischer Lyriker 68
19. Mai Hellmut Ritter deutscher Orientalist 79
19. Mai Franz Stadelmayer deutscher Jurist und Politiker 80
19. Mai Heinrich Stooß deutscher Landwirt und Politiker (WBWB, CDU), MdL, MdB 75
19. Mai Bernard Wagenaar US-amerikanischer Komponist und Geiger 76
20. Mai Kurt Binding deutscher Jurist, Regierungspräsident in Hildesheim und SS-Oberführer 67
20. Mai Hermann Lautensach deutscher Geograph 84
21. Mai Rudolf Henggeler Schweizer Benediktiner und Historiker 80
21. Mai Dennis King britisch-amerikanischer Theater- und Filmschauspieler sowie Sänger 73
21. Mai Johannes Peter Letzmann estnischer Meteorologe 85
21. Mai Dietrich Schomburg deutscher Pädagoge und Historiker 86
22. Mai Hans Franke deutscher Komponist und Dirigent 88
22. Mai Stella Isaacs, Marchioness of Reading britische Adelige 77
22. Mai Karl Lorenz Kunz deutscher Maler 65
22. Mai Jared Maddux US-amerikanischer Politiker 58
22. Mai Otto Vortisch deutscher Politiker (SPD) 73
23. Mai Josef Dolch deutscher Pädagoge, Professor für Pädagogik an der Universitäten München und Saarbrücken 72
23. Mai Fritz David von Hansemann deutscher Politiker (CDU) 84
23. Mai Ildefons Schulte Strathaus deutscher Benediktiner und Abt von Michaelsberg 84
24. Mai Karl Brachat deutscher Pädagoge und Politiker (CDU), MdL 70
24. Mai Thomas J. Dodd US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) 64
24. Mai Hiratsuka Raichō japanische Autorin, Journalistin, politische Aktivistin und Pionierin des Feminismus in Japan 85
25. Mai Vera Albreht slowenische Dichterin 76
25. Mai Gustav-Adolf Mossa französischer Maler des Symbolismus 88
25. Mai Kenneth Claiborne Royall US-amerikanischer General und Kriegsminister 76
26. Mai Heinrich Albert deutscher Politiker (CDU), MdV, stellvertretender Landesvorsitzender 75
26. Mai Alex Horstmann deutscher Tuchmacher und antifaschistischer Widerstandskämpfer 80
26. Mai Ulrich Nitschke deutscher Maler und Bildhauer 91
26. Mai Armando Picchi italienischer Fußballspieler und -trainer 35
26. Mai Levi Arnold Post US-amerikanischer Klassischer Philologe 81
26. Mai Fritz Schminke deutscher Unternehmer 73
26. Mai Konrad Stümpel deutscher Kommunalpolitiker, Bürgermeister und Ehrenbürger von Wettbergen 80
26. Mai Laurence Wild US-amerikanischer Marineoffizier 81
27. Mai Curt Bergmann deutscher Tennisspieler 80
27. Mai Bob Dunn US-amerikanischer Western Swing- und Jazz-Musiker 63
27. Mai Lina Ege deutsche Politikerin (SPD) 92
27. Mai Béla Juhos ungarisch-österreichischer Philosoph 69
27. Mai Chips Rafferty australischer Schauspieler 62
27. Mai Hans Unterkircher österreichischer Schauspieler 76
28. Mai Matthew T. Abruzzo US-amerikanischer Jurist 82
28. Mai Erwin F. B. Albrecht deutscher Satiriker und Humorist 73
28. Mai Audie Murphy US-amerikanischer Filmschauspieler und höchstdekorierter US-Soldat des Zweiten Weltkriegs 45
28. Mai Ernest Petit französischer General und Politiker (PCF) 83
28. Mai Jean Vilar französischer Schauspieler, Theaterregisseur und Theaterintendant 59
29. Mai Otto Brix deutscher Maler und Zeichner 70
29. Mai Hildegard Diessel deutsche Schriftstellerin und Übersetzerin 53
29. Mai Rayner Goddard, Baron Goddard englischer Richter 94
30. Mai Kurd von Bülow deutscher Geologe 71
30. Mai Marcel Dupré französischer Komponist, Organist, Pianist und Musikpädagoge 85
30. Mai Wolfgang Gruber deutscher Chemiker 84
30. Mai Ludwig Husnik österreichischer Schauspieler, Sänger, Regisseur und Librettist 78
30. Mai Casimiro Morcillo González spanischer katholischer Geistlicher, Erzbischof von Madrid 67
31. Mai Massimo Campigli deutsch-italienischer Maler und Grafiker 75
31. Mai Wolfgang Graner deutscher Grenzsoldat, Todesopfer an der innerdeutschen Grenze 19
31. Mai Max Trapp deutscher Komponist, Musikpädagoge 83
31. Mai Yamaguchi Hōshun japanischer Maler 77
Mai Frederick Bellars US-amerikanischer Langstreckenläufer 83
Mai Albert Krassnigg österreichischer Pädagoge
Mai Alban J. Parker US-amerikanischer Jurist und Politiker 78
Mai Earl Peterson US-amerikanischer Country-Musiker 44
Mai Jochen Seidel deutscher Maler und Grafiker 47
Mai Fritz Spiesser deutscher Schriftsteller 61

Juni[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juni Selahattin Almay türkischer Fußballspieler 62
1. Juni Arno Drescher deutscher Maler und Grafiker 89
1. Juni Reinhold Niebuhr amerikanischer Theologe, Philosoph und Politikwissenschaftler 78
1. Juni Klaus Stürmer deutscher Fußballspieler 35
1. Juni August Zöhrer österreichischer Heimatkundler, Schriftsteller, Philosoph und Kulturamtsleiter der Stadt Linz 82
2. Juni Adolf Hempel deutscher Offizier in der Luftwaffe der Wehrmacht und der Luftwaffe der Bundeswehr 56
2. Juni William Wadsworth Hodkinson US-amerikanischer Filmunternehmer 89
3. Juni Fritz Böning deutscher Politiker der CDU 73
3. Juni Werner Gregor deutscher Diplomat 74
3. Juni Heinz Hopf schweizerischer Mathematiker 76
3. Juni Wilhelm Wessel deutscher Maler und Grafiker 67
4. Juni Siegfried Herrmann deutscher Polizeibeamter und Fußballfunktionär 84
4. Juni Werner Hoppenstedt deutscher Kunsthistoriker, Direktor des Kaiser-Wilhelm-Instituts in Rom (1939–1945) 87
4. Juni Joe E. Lewis US-amerikanischer Sänger, Schauspieler und Komiker 69
4. Juni Georg Lukács jüdisch-ungarischer Philosoph, Literaturwissenschaftler und -kritiker 86
4. Juni Hans Ritz deutscher Elektrotechniker
5. Juni Clare Dennis australische Schwimmerin 55
5. Juni Georg Fröhlich deutscher Richter 87
5. Juni Erich Palme deutscher Filmproduktionsleiter, Filmeditor und Dokumentarfilm-Regisseur 76
5. Juni André Trocmé französischer Theologe und Friedensaktivist 70
5. Juni Otto Waffenschmied österreichischer Comiczeichner und -autor 69
5. Juni Stefan Weinstock britischer Althistoriker und Klassischer Philologe 69
6. Juni Lauro Amadò Schweizer Fussballspieler 59
6. Juni Edward Andrade britischer Physiker 83
6. Juni Werner Löwisch deutscher Vizeadmiral 77
6. Juni Udo Rukser deutscher Jurist und Publizist 78
6. Juni Friedrich Wilhelm Schilling deutscher Glockengießer 56
6. Juni Jitzchak Tabenkin israelischer Politiker
6. Juni Heinz Trützschler von Falkenstein deutscher Botschafter 68
7. Juni Herbert Böhme deutscher evangelischer Theologe 92
7. Juni Cirillo Dell’Antonio deutsch-italienischer Holzbildhauer und Medailleur 94
7. Juni Camille Gutt belgischer Politiker, Finanzmanager und Industrieller 86
7. Juni Alvin Johnson US-amerikanischer Ökonom 96
7. Juni Joseph Mauborgne US-amerikanischer Offizier und Kryptologe 90
7. Juni Josy Meidinger deutsche Malerin, Scherenschnittkünstlerin und Illustratorin 71
7. Juni Ben Pollack US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger und Bandleader 67
7. Juni Gerhard Thümmel deutscher Jurist, Konsistorialpräsident in Münster (1938–1948) 75
7. Juni Gottfried Treviranus deutscher Politiker (DNVP, KVP), MdR und Reichsminister 80
8. Juni Piero Gherardi italienischer Art Director, Kostüm- und Szenenbildner 61
8. Juni Onni Hiltunen finnischer sozialdemokratischer Politiker, Mitglied des Reichstags 75
8. Juni Arnoldo Mondadori italienischer Verleger 81
8. Juni Jerome Irving Rodale US-amerikanischer Schriftsteller und Verleger 72
8. Juni Olive Wilton australische Schauspielerin mit englischer Herkunft 88
9. Juni Hans Ludwig von Arnim deutscher Beamter, Kirchenfunktionär, Politiker und Autor 81
9. Juni Heinrich Deiters deutscher Schriftsteller und Journalist 89
9. Juni Sejfulla Malëshova albanischer kommunistischer Politiker und Schriftsteller 70
9. Juni Wilhelm Unverzagt deutscher Verwaltungsjurist 71
9. Juni William C. Vandenberg US-amerikanischer Politiker 86
9. Juni R. R. Winterbotham amerikanischer Schriftsteller 66
10. Juni Marcel Dupret belgischer Diplomat
10. Juni Ludwig Lörcher deutscher Verwaltungsbeamter und Bürgermeister 70
10. Juni Michael Rennie britischer Schauspieler 61
10. Juni Wolfgang Rosenthal deutscher Kieferchirurg und Sänger 88
10. Juni Otto Heinrich Schindewolf deutscher Paläontologe 75
11. Juni Bert Ambrose englischer Violinist und Bandleader 74
11. Juni Pietro Quaroni italienischer Diplomat 72
11. Juni Roland Rohn Schweizer Industrie-Architekt 65
11. Juni Josef Schumacher österreichischer Beamter 76
11. Juni Paul Oskar Schuster deutscher Politiker (NSDAP, CDU), MdL 83
11. Juni Hildegard Tauscher deutsche Rhythmikerin 72
12. Juni Nathan Ackerman US-amerikanischer Psychiater und Psychoanalytiker 62
12. Juni Waldemar Besson deutscher Historiker, Politikwissenschaftler und Publizist 41
12. Juni Hannah von Bredow deutsche Gegnerin des Nationalsozialismus, Enkelin von Otto von Bismarck 77
12. Juni Jules Dewaquez französischer Fußballspieler und -trainer 72
12. Juni Hans-Joachim von Mellenthin deutscher Marineoffizier und U-Boot-Kommandant im Ersten Weltkrieg 84
12. Juni Rudolf Schmidt-Dethloff deutscher Maler des Expressionismus 70
12. Juni Hermann Sendelbach fränkischer Dichter 77
12. Juni William A. Stanfill US-amerikanischer Politiker 79
12. Juni Heinrich Thöne Oberbürgermeister von Mülheim an der Ruhr (1948–1969) 80
13. Juni Otto Herbig deutscher Maler und Grafiker 81
13. Juni Hinatsu Kōnosuke japanischer Lyriker und Literaturwissenschaftler 81
13. Juni Richmond Landon US-amerikanischer Leichtathlet 72
13. Juni James McDonald US-amerikanischer Atmosphärenphysiker und UFO-Forscher 51
13. Juni Paula Rengier deutsche Lehrerin, Schulgründerin und Wegbereiterin der Sozialen Arbeit 80
13. Juni J. Sargeant Reynolds US-amerikanischer Politiker 34
13. Juni Mafalda Salvatini italienische Opernsängerin (Sopran) 84
13. Juni Ernö Verebes ungarisch-amerikanischer Schauspieler und Sänger 68
14. Juni Carlos P. Garcia philippinischer Politiker und Präsident 74
14. Juni Ursula Kardos ungarische Hellseherin 73
14. Juni Ernst Heinrich von Sachsen Wettiner 74
14. Juni Marie Schmidt Landtagsabgeordneter Volksstaat Hessen 76
15. Juni Fuad Abdurachmanow aserbaidschanischer Bildhauer 56
15. Juni Ambrosius von Albertini Schweizer Arzt, Präsident des Schweizerischen Roten Kreuzes 76
15. Juni Willy Dehmel deutscher Liedtexter 62
15. Juni Georg Dietrich deutscher Politiker (SPD), MdR 83
15. Juni Maria Klemens Philipp Feldmann Bischof der Altkatholischen Kirche der Mariaviten 86
15. Juni Wassili Wassiljewitsch Parin russischer Physiologe und Weltraummediziner 68
15. Juni Lene Schneider-Kainer österreichische Malerin 86
15. Juni Wendell Meredith Stanley US-amerikanischer Biochemiker und Virologe, Nobelpreis für Chemie (1946) 66
15. Juni Wilhelm Techmeier deutscher Maler 76
15. Juni Thomas Thould britischer Wasserballspieler 85
15. Juni Paula Wimmer deutsche Malerin und Grafikerin 95
16. Juni Charlotte Eppinger deutsche Politikerin (SED), MdV, Außenhandelsfunktionärin und Diplomatin der DDR 56
16. Juni Alexander Andrejewitsch Guber russisch-sowjetischer Historiker 69
16. Juni Erwin Hielscher deutscher Bankkaufmann 72
16. Juni Karl Jellinek Physikochemiker 88
16. Juni John Reith, 1. Baron Reith Gründungsdirektor der BBC 81
17. Juni Karlheinz Böhm deutscher Politiker (SPD), MdL 51
17. Juni Knud Friis Johansen dänischer Klassischer Archäologe 83
17. Juni Walter Jurmann österreichischer Komponist 67
17. Juni Richard Kirsch deutscher Chirurg; Hochschullehrer in Ost-Berlin und Dresden 56
17. Juni Paroujr Sewak armenisch-sowjetischer Dichter und Literaturwissenschaftler 47
18. Juni Pedro Casella uruguayischer Fußballspieler 72
18. Juni Oscar Dieling deutscher Politiker (FDP) 73
18. Juni Thomas Gomez US-amerikanischer Schauspieler 65
18. Juni Paul Karrer schweizerischer Chemiker und Nobelpreisträger für Chemie 82
18. Juni Herbert von Ondarza deutscher Offizier, Generalleutnant der Wehrmacht 92
19. Juni Heinrich Ritzel deutscher Politiker (SPD), MdR, MdL, MdB 78
20. Juni Hermann Mooser Schweizer Bakteriologe 80
20. Juni Richard Zimmer deutscher Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg 77
21. Juni Paulheinz Baldus deutscher Richter am BGH 65
21. Juni Wladimir Georgijewitsch Bechtejew russischer Maler 93
21. Juni Christian Früchtenicht deutscher Politiker (SPD), MdBB 82
21. Juni John Lubbock, 3. Baron Avebury britischer Peer und Politiker 56
21. Juni Eduard Nebelthau deutscher Speditionskaufmann, Unternehmer und Präses der Handelskammer Bremen 68
21. Juni Aloys Rink deutscher Politiker (KPD, SPD), hessischer Landtagsabgeordneter 90
21. Juni Ludwig Schmidseder deutscher Komponist, Pianist, Fernsehkoch 66
22. Juni Romuald Bauerreiß deutscher römisch-katholischer Kirchenhistoriker und Benediktiner 77
22. Juni Josef Hermann Beckmann deutscher Bibliothekar 69
22. Juni Ettore Cozzani italienischer Schriftsteller 87
22. Juni Heinrich Fassbender deutscher Politiker (DNVP, NSDAP, NPD, LDP), MdL, MdB 72
22. Juni Maximilian Klinkowski deutscher Phytomediziner 67
22. Juni Heinz Uhlitzsch deutscher Eisenhütteningenieur 77
23. Juni Carl Oskar Jatho deutscher Essayist, Lyriker, Schriftsteller und Kulturphilosoph 87
23. Juni Louis Lecoin französischer Anarchist und Friedensaktivist 82
23. Juni Richard Otto Voigt deutscher Maler und Grafiker 75
23. Juni Martin Wetschka österreichischer Politiker (ÖVP) 82
24. Juni Herbert Beer deutscher Politiker (GB/BHE, GDP, CDU), MdL 57
24. Juni Hans Mersmann deutscher Musikwissenschaftler 79
24. Juni Gunnar Sköld schwedischer Radrennfahrer und Weltmeister 76
24. Juni Wilhelm Struve deutscher Kaufmann, Politiker und SA-Führer, MdL 75
24. Juni Kenny Washington US-amerikanischer Footballspieler 52
25. Juni Valentin Baur deutscher Politiker (SPD), MdL, MdB 79
25. Juni John Boyd Orr, 1. Baron Boyd-Orr schottischer Arzt und Biologe, Friedensnobelpreisträger und Politiker, Mitglied des House of Commons 90
25. Juni Alois Fuchs deutscher römisch-katholischer Theologe und Kunsthistoriker 94
25. Juni Hans Hermann Griem deutscher Kommandant der Konzentrationslager Ladelund, Husum-Schwesing, Hannover-Stöcken und Meppen-Dalum
25. Juni Mario Magnozzi italienischer Fußballspieler und Fußballtrainer 69
25. Juni Kurt Pfaffenberg deutscher Lehrer und Palynologe 83
26. Juni Hans Falkenhagen deutscher Physiker und Mitbegründer der Elektrolyttheorie 76
26. Juni Johannes Frießner deutscher Offizier, zuletzt Generaloberst während des Zweiten Weltkrieges 79
26. Juni Guillermo Uribe Holguín kolumbianischer Komponist 91
26. Juni George B. Kelly US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) 70
26. Juni Walter Maack deutscher Publizist und Autor 63
26. Juni Joan Manén y Planas spanischer Geiger und Komponist 88
26. Juni John H. Marsalis US-amerikanischer Politiker 67
26. Juni Jean Metten deutscher Maler, Zeichner und Radierer 87
26. Juni Hans Plangger Südtiroler Bildhauer 72
27. Juni Hermann Krauss deutscher Chirurg 72
27. Juni Thomas E. Martin US-amerikanischer Politiker 78
27. Juni Fritz Ohlig deutscher Politiker (SPD), MdB 69
28. Juni Brian Barley kanadischer Jazzmusiker (Klarinette, Saxophone, Flöte), Bandleader und Komponist 28
28. Juni Martin Benka slowakischer Künstler des Expressionismus 82
28. Juni Adolf Glattacker deutscher Maler und Zeichner 92
28. Juni Robert Walter Johnson US-amerikanischer Tennisfunktionär 72
28. Juni Wilfrid Le Gros Clark britischer Anatom, Primatologe und Paläoanthropologe 76
28. Juni Hans Naderer österreichischer Bühnenschriftsteller und Journalist 80
28. Juni Joachim Plath deutscher Admiral 78
28. Juni Piero Portalupi italienischer Kameramann 57
28. Juni Hendrik Scherpenhuijzen niederländischer Fechter 89
28. Juni Gavin Simonds, 1. Viscount Simonds britischer Richter, Lordkanzler des Vereinigten Königreichs 89
28. Juni Franz Stangl österreichischer Nationalsozialist, Kommandant der Vernichtungslager Sobibor und Treblinka 63
28. Juni Antanas Venclova litauischer Lehrer, Literaturkritiker und Politiker; Kultusminister der Litauischen Sozialistischen Sowjetrepublik 65
29. Juni Oskar Mikula österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter im Burgenland 76
29. Juni Guillermo Ruggia uruguayischer Politiker 75
30. Juni Georgi Asparuchow bulgarischer Fußballspieler 28
30. Juni Herbert Biberman US-amerikanischer Drehbuchautor und Filmregisseur 71
30. Juni Wilhelm Deimen deutscher Politiker der CDU 75
30. Juni Georgi Timofejewitsch Dobrowolski sowjetischer Kosmonaut 43
30. Juni Ludwig Friedrich deutscher Schauspieler und Regisseur 63
30. Juni Wiktor Iwanowitsch Pazajew sowjetischer Kosmonaut 38
30. Juni Leonid Pitamic jugoslawischer Rechtswissenschaftler und Diplomat 85
30. Juni Giovanni Battista Scapinelli di Léguigno italienischer katholischer Kurienbischof 62
30. Juni Manfred Sieler deutscher Bildhauer und Professor an der Kunstakademie in Düsseldorf 44
30. Juni Kenneth Slessor australischer Dichter und Journalist 70
30. Juni Pawel Grigorjewitsch Tager sowjetischer Erfinder im Bereich des Tonfilms 67
30. Juni Wladislaw Nikolajewitsch Wolkow sowjetischer Kosmonaut 35
30. Juni Rosa Young US-amerikanische Pädagogin 81
Juni Ethel Bliss Platt US-amerikanische Tennisspielerin 89
Juni Artur Sansoni italienisch-deutscher Bildhauer
Juni Paolo Scheggi italienischer Maler 30

Juli[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juli William Lawrence Bragg australisch-britischer Physiker und Nobelpreisträger für Physik 81
1. Juli Learie Constantine, Baron Constantine westindischer Cricketspieler und Politiker aus Trinidad und Tobago 69
1. Juli Gustaf Johansson schwedischer Eishockeyspieler 70
1. Juli Josef Kraus österreichischer Landwirt und Politiker (CSP, ÖVP), Landtagsabgeordneter, Abgeordneter zum Nationalrat 81
2. Juli Fritz Bohnenkamp deutscher Politiker (SPD), MdL 66
2. Juli Bobby Donaldson US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger 48
2. Juli Hans Ertel deutscher Meteorologe und Geophysiker 67
2. Juli Barnabás von Géczy ungarischer Dirigent, Violinist und Kapellmeister 74
2. Juli Hans Gerstinger österreichischer Altphilologe 85
2. Juli Walther G. Hoffmann deutscher Ökonom 68
2. Juli Waldemar von Knoeringen deutscher Politiker (SPD), MdL, MdB 64
2. Juli B. J. Monkiewicz US-amerikanischer Politiker 72
2. Juli Conrado Nalé Roxlo argentinischer Schriftsteller 73
2. Juli Max Nemetz deutscher Schauspieler 86
3. Juli Alfred Brüggemann deutscher HNO-Arzt sowie Hochschullehrer 89
3. Juli Dorothy Andrews Elston Kabis US-amerikanische Regierungsbeamtin 54
3. Juli Johannes Matthaeus Koelz deutsch-britischer Künstler
3. Juli Heinz Kraupner österreichischer Politiker (SPÖ), Landesrat in der Salzburger Landesregierung 80
3. Juli Jim Morrison US-amerikanischer Rock ’n’ Roll-Sänger und Lyriker 27
3. Juli Adolf Seiser deutscher Arzt, Hygieniker, Bakteriologe und Hochschullehrer 80
4. Juli Maurice Bowra britischer Klassischer Philologe 73
4. Juli August Derleth US-amerikanischer Autor von Horror-Geschichten, Verleger und Herausgeber von Anthologien 62
4. Juli Thomas C. Hart US-amerikanischer Admiral und Politiker 94
4. Juli Stephanus Hilpisch deutscher Benediktinermönch 76
4. Juli Hans Knesl österreichischer Bildhauer 65
4. Juli Siegfried Valentiner deutscher Physiker sowie Hochschullehrer 95
5. Juli Gottlob Bilger deutscher Landwirt und Politiker (CSVD) 94
5. Juli Fritz-Otto Busch deutscher Marineoffizier, Marineschriftsteller 80
5. Juli Thea Sternheim deutsche Autorin 87
5. Juli Earl Foster Thomson US-amerikanischer Dressur- und Vielseitigkeitsreiter 70
5. Juli Elizabeth Wiskemann britische Historikerin und Journalistin 71
6. Juli Roger Adams US-amerikanischer Chemiker 82
6. Juli Louis Armstrong amerikanischer Jazztrompeter und Sänger 69
6. Juli Idesbald Eicheler deutscher Zisterzienserabt und Ordenshistoriker 74
6. Juli Franz Klautzer österreichischer Verleger und Politiker (VdU), Abgeordneter zum Nationalrat 60
6. Juli Horst Lange deutscher Schriftsteller 66
6. Juli Ciro Verratti italienischer Florettfechter und Olympiasieger 63
6. Juli Rolf vom Busch deutscher Mörder, Hotelpage, wegen Mordes an dem Stricher Kurt Schönig verurteilt 65
7. Juli Johannes Flögel deutscher Politiker (CDU), MdL 70
7. Juli Claude Gauvreau kanadischer Schriftsteller 45
7. Juli Emil Herz deutscher Verleger 94
7. Juli Ub Iwerks US-amerikanischer Trickfilmzeichner und -techniker 70
7. Juli Blue Steele US-amerikanischer Jazz-Sänger, Posaunist und Bigband-Leader 78
7. Juli Bernhard Witthaus deutscher Politiker (SPD), MdL 68
8. Juli Alois Bulitta deutscher Oberregierungs- und Schulrat, Slawist und Fachbuchautor 73
8. Juli Georg Merrem deutscher Neurochirurg 62
8. Juli Anna von Pritzbuer deutsche Kulturfunktionärin (SED) 71
8. Juli Kurt Reidemeister deutscher Mathematiker 77
8. Juli Charlie Shavers US-amerikanischer Jazz-Trompeter aus der Zeit des Swing 53
9. Juli Karl Ast estnischer Schriftsteller 85
9. Juli Günter Bartusch deutscher Motorradrennfahrer 28
9. Juli Wilhelm Kohlhoff deutscher Maler und Graphiker 78
9. Juli Paul Spruth deutscher Autor 68
10. Juli Ahmed Bahnini marokkanischer Premierminister
10. Juli Samuel Bronfman kanadischer Unternehmer 80
10. Juli Laurent Dauthuille französischer Boxer 47
10. Juli George Kenner bildender Künstler 82
10. Juli Hermann Kletzmayr österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter, Landesrat 74
10. Juli John Tait kanadischer Mittel- und Langstreckenläufer 82
11. Juli John W. Campbell US-amerikanischer Science-Fiction-Schriftsteller und -Herausgeber 61
11. Juli Karl Anton Maier deutscher Verwaltungsjurist 61
11. Juli Johann Mang deutscher Kommunalpolitiker 73
11. Juli Pedro Rodríguez mexikanischer Formel-1- und Sportwagenrennfahrer 31
11. Juli Frank Rosenblatt US-amerikanischer Psychologe und Informatiker 43
11. Juli Rodolfo Terlizzi italienischer Fechter 74
12. Juli Earl Hanley Beshlin US-amerikanischer Politiker 101
12. Juli Gerhard Jacobi deutscher lutherischer Theologe 79
12. Juli Franz Josef Scheidl österreichischer Holocaustleugner 80
13. Juli Al Clark US-amerikanischer Filmeditor 68
13. Juli Joseph J. Clark US-amerikanischer Admiral in der United States Navy während des Zweiten Weltkrieges 77
13. Juli Anton Hauk deutscher Politiker (NSDAP), MdR 84
13. Juli Karl Horn hessischer Politiker (CDU), Oberbürgermeister der Stadt Bad Homburg 83
13. Juli Lucjan Kulej polnischer Eishockeyspieler und Ruderer 74
13. Juli Hannsgeorg Laubenthal deutscher Sänger und Schauspieler 60
13. Juli Jacques Leclercq belgischer Philosoph und Theologe 80
13. Juli Karl Schaechterle deutscher Bauingenieur und Brückenbauer 92
13. Juli Heinrich Schlief Künstler des westfälischen Expressionismus 77
13. Juli Franz Joseph von Thurn und Taxis Erbprinz der Familie von Thurn und Taxis 77
14. Juli Curd Brand deutscher SS-Führer 78
14. Juli Mak Dizdar bosnischer Dichter 53
14. Juli Talitha Getty Schauspielerin 30
14. Juli Alfred von Hubicki österreichischer General 84
14. Juli Walter Knoll deutscher Möbelfabrikant, Gründer und Inhaber der Walter Knoll Polstermöbelfabrik 92
15. Juli René d’Abadie französischer Ornithologe 76
15. Juli Wolfgang Hoffmann deutsches Todesopfer der Berliner Mauer 28
15. Juli Willy Lorenz deutscher Radsportler 80
15. Juli Ester Pastorello italienische Archivarin und Bibliothekarin 86
15. Juli Romeu Pellicciari brasilianischer Fußballspieler 60
15. Juli Petra Schelm deutsche Terroristin der Rote Armee Fraktion 20
15. Juli Bill Thompson US-amerikanischer Radio- und Fernseh-Schauspieler 58
15. Juli Ernst Wiesner tschechoslowakischer Architekt der Moderne 81
16. Juli Fletcher Steele amerikanischer Landschaftsarchitekt und Autor 86
17. Juli Karl Ascher tschechoslowakisch-amerikanischer Mediziner 84
17. Juli Cliff Edwards US-amerikanischer Sänger, Filmschauspieler und Synchronsprecher 76
17. Juli Karl Eyerich deutscher Sanitätsoffizier 85
17. Juli Wilhelm Fließbach deutscher Jurist 69
17. Juli Gerald Nye US-amerikanischer Politiker 78
17. Juli Ernst Roth österreichisch-britischer Musikverleger, Musikschriftsteller und Jurist 75
18. Juli Anna Brodersen deutsche Politikerin (SPD), MdL 68
18. Juli Giulio Sarrocchi italienischer Säbelfechter 84
19. Juli Harold J. Arthur US-amerikanischer Politiker 67
19. Juli John Jacob Astor, 1. Baron Astor of Hever britischer Geschäftsmann und Politiker, Mitglied des House of Commons, Peer 85
19. Juli António Sousa da Câmara portugiesischer Agrarwissenschaftler
19. Juli Georg Cantieny deutscher Unternehmer 88
19. Juli Max Haller österreichischer Politiker (KPÖ), Regierungsmitglied von Vorarlberg 75
19. Juli James A. Long US-amerikanischer Theosoph 72
19. Juli M. H. Maxy rumänischer Künstler 75
19. Juli Norman Reilly Raine US-amerikanischer Autor 77
20. Juli Albert Freyermuth französischer Fußballspieler 67
21. Juli Herbert B. Fredersdorf deutscher Filmregisseur und Filmeditor 71
21. Juli Simon Konrad Landersdorfer deutscher römisch-katholischer Geistlicher und Theologe, Abt von Scheyern, Bischof von Passau 90
21. Juli Michael Somogyi ungarisch-amerikanischer Biochemiker 88
21. Juli Yrjö Väisälä finnischer Astronom und Physiker 79
21. Juli Karl Veken deutscher Schriftsteller 66
22. Juli Ted Fiorito US-amerikanischer Jazzmusiker 70
22. Juli Edwin R. Leach US-amerikanischer Entomologe 93
22. Juli Willy Max Rademacher deutscher Politiker (FDP), MdHB, MdB, MdEP 73
22. Juli Ernst Venus deutscher Jurist 91
23. Juli Van Heflin US-amerikanischer Schauspieler 62
23. Juli Franz Kaiser deutscher Architekt, Maler und Inflationsheiliger 83
23. Juli Kurt Säuberlich deutscher Metallurg und Politiker (NSDAP, SED), MdV 67
23. Juli Alfons Teuber deutscher Schauspieler 68
23. Juli Ross Thatcher kanadischer Politiker 54
23. Juli William S. Tubman liberianischer Politiker, Präsident (1944–1971) 75
24. Juli Ernst Josef Aufricht deutscher Schauspieler und Theaterdirektor 72
24. Juli Margret Bilger österreichische Künstlerin 66
24. Juli Lou Fine US-amerikanischer Comiczeichner und Illustrator
24. Juli Honryō Shinjirō japanischer Politiker, Professor an der Waseda-Universität, Spieler und Trainer des Rugby Klubs dieser Universität 67
24. Juli Werner Kühl deutsches Todesopfer der Berliner Mauer 22
24. Juli Paul Wilhelm Loehning deutscher Offizier und Generalmajor im Zweiten Weltkrieg und Kampfkommandant in Hannover 82
24. Juli Christl Mardayn österreichische Schauspielerin und Opern- und Operettensängerin (Sopran) 74
24. Juli Alan Rawsthorne englischer Komponist 66
24. Juli Josef Šíma französischer Maler tschechischer Abstammung 80
25. Juli Ralph Bown US-amerikanischer Radiopionier 80
25. Juli Ladislaus Bus-Fekete ungarisch-US-amerikanischer Bühnen- und Filmautor 75
25. Juli René Cotton französischer Skiläufer, Autorennfahrer und Sportmanager 57
25. Juli Hans Fraenkel deutscher Journalist und Schriftsteller 83
25. Juli Reinhold Nietschmann deutscher Schauspieler, Hörspiel- und Synchronsprecher 64
25. Juli Kadriye Partici türkische Kriminelle und Hinrichtungsopfer 24
25. Juli Leroy Robertson US-amerikanischer Komponist 74
26. Juli Diane Arbus US-amerikanische Fotografin, Fotojournalistin 48
26. Juli Mary-Russell Ferrell Colton US-amerikanische Malerin, Ethnographin, Kuratorin und Autorin 82
26. Juli Fritz Geißler deutscher Jurist und Politiker 82
26. Juli Émilien Lieutaud französischer Politiker 78
26. Juli Paul Malachinski deutscher Politiker (KPD/SED) 85
26. Juli Alfredo Schiaffini italienischer Romanist und Hochschullehrer 76
27. Juli Josef Amann deutscher Bäcker und Politiker (SPD), Bürgermeister 92
27. Juli Carlo Curcio italienischer Historiker und Politikwissenschaftler 72
27. Juli Jean d’Eaubonne französischer Filmarchitekt 68
27. Juli Hans Lettré deutscher Chemiker, Pharmakologe und Krebsforscher 62
27. Juli Jacques Lusseyran französischer Schriftsteller und Hochschullehrer 46
27. Juli Bernhard Paumgartner österreichischer Musiker 83
27. Juli Charlie Tully nordirischer Fußballspieler 47
28. Juli Heinrich Becker deutscher Bibliothekar 80
28. Juli Josef Greußing österreichischer Politiker (SPÖ), Vorarlberger Landtagsabgeordneter 66
28. Juli Abd al-Chaliq Mahdschub sudanesischer Politiker 43
28. Juli Robert Mayhew Politiker der Liberalen Partei Kanadas und Botschafter 90
28. Juli Clemens Platten deutscher Landwirt und Politiker (Zentrum, CDU), MdL 77
28. Juli Wolfgang Rauda deutscher Architekt, Stadtplaner und Hochschullehrer 64
29. Juli Richard Eyermann deutscher KPD- und SED-Funktionär 73
29. Juli Pasquale Frustaci italienischer Komponist von Liedern, Revue- und Filmmusik 69
29. Juli Leopold Mitterbauer österreichischer Politiker (NSDAP), MdR 58
30. Juli Joe Colombo italienischer Architekt und Industriedesigner 41
30. Juli Anna Schlüter deutsche Kommunalpolitikerin (SPD) 85
30. Juli Arno Scholz deutscher Journalist und Verleger 67
31. Juli Wilhelm Conrad deutscher Volkswirt und Politiker (SPD), MdL, hessischer Staatsminister 60
31. Juli Gábor Devecseri ungarischer Dichter und Übersetzer 54
31. Juli Desmond Morton britischer Offizier, Geheimdienstler und Staatsdiener 79
31. Juli Marcel Nadjari griechischer Elektriker oder Kaufmann jüdischen Glaubens 54
31. Juli Gertrude Wondrack österreichische Gewerkschafterin und Politikerin (SPÖ), Abgeordnete zum Nationalrat, Mitglied des Bundesrates 51
Juli Lilly Karoly österreichische Schauspielerin 85
Juli Norman Mason US-amerikanischer Jazz-Musiker 75

August[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. August Ferdinand Habacher österreichischer Veterinärmediziner sowie Hochschullehrer 90
1. August Rudolf Henrici deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor im Zweiten Weltkrieg 79
1. August Charles Hesse deutscher Politiker (CDU), MdL 70
1. August Philipp Mees deutscher Politiker (SPD) und Widerstandskämpfer 70
1. August Henri Poitras kanadischer Schauspieler und Dramatiker 75
1. August Hanns Rupp deutscher Lehrer und Mundartdichter 73
1. August Paul Sawtell US-amerikanischer Komponist 65
1. August Max Westfeld deutschamerikanischer Porträt-, Genre-, Stillleben- und Landschaftsmaler der Düsseldorfer Schule 89
2. August Rudolf Fischer deutscher Hochschullehrer, Professor für Slawistik und Bohemistik 60
2. August Heinrich Gerth deutscher Paläontologe und Geologe 87
2. August Anton Grylewicz deutscher Politiker (SPD, SPD, KPD), MdR 86
2. August Ludwig Marcuse deutsch-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller 77
2. August Henri Nomy französischer Marineflieger und Admiralstabschef 72
2. August Josef Wiora deutscher Politiker (KPD), MdR 78
3. August Georgi Nikolajewitsch Babakin sowjetischer Ingenieur 56
3. August Walter Owen Bentley britischer Rennfahrer und Unternehmer 82
3. August Gerhard Bothur deutscher Politiker (SPD), MdL und Beamter 66
3. August Walter Rudolf Enneccerus deutscher Brigadegeneral der Luftwaffe 59
3. August Juri Fjodorowitsch Fajer russischer Ballett-Dirigent 81
3. August Wilhelm Gundert deutscher Ostasienwissenschaftler 91
3. August Walter Günthart Schweizer Gewerkschafter und Politiker 60
3. August Jaan Kiivit senior estnischer evangelisch-lutherischer Theologe 65
3. August Otto Mayer deutscher Ministerialbeamter 80
3. August Wilhelm Meier Schweizer Bildhauer 90
4. August Camille Brandt Schweizer Politiker (SP) 86
4. August Adolf Küppersbusch deutscher Unternehmer und Wirtschaftsmanager 70
4. August Georg Maurer deutscher Lyriker, Essayist und Übersetzer, Professor am Institut für Literatur "Johannes R. Becher" 64
4. August Georg Paczulla deutscher SED-Funktionär; FDJ-Funktionär 44
4. August Hans Georg Rammelmayr deutscher Bankräuber und Geiselnehmer
4. August Ernst Willemsen deutscher Kunsthistoriker, Leiter der Restaurierungswerkstatt des Rheinischen Landesmuseums Bonn 57
5. August Georg Jauer deutscher Offizier, zuletzt General der Panzertruppe im Zweiten Weltkrieg 75
5. August Albert Zirkler deutscher Lehrer, Volkskundler und Mundartforscher 79
6. August Josef Frank deutscher Politiker (SPD) 65
6. August Jennison Heaton US-amerikanischer Bob- und Skeletonfahrer 67
6. August Friedrich Regitz deutscher Politiker (SPD), MdL 46
6. August Günther Rittau deutscher Kameramann und Regisseur 77
7. August Joseph Washington Frazer US-amerikanischer Unternehmer 79
7. August Theodor Görner Besitzer einer Druckerei, Gerechter unter den Völkern 86
7. August Jitzhak-Meir Levin israelischer Politiker, Minister, Rabbiner, Mitglied des Sejm 78
7. August Harold G. Mosier US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) 82
7. August Walter Nowothnig deutscher Prähistoriker, Kustos und Autor
7. August Enno von Rintelen deutscher Offizier und General der Infanterie im Zweiten Weltkrieg 79
7. August Willibald Scholz deutscher Psychiater und Neuropathologe 81
8. August Ella Bergmann-Michel deutsche Fotografin und Filmemacherin 75
8. August Edmund Frohne deutscher Verkehrswissenschaftler und Politiker 80
8. August Heinrich Marx deutscher römisch-katholischer Priester und Heimatforscher 85
8. August Joseph Santley US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor und Produzent 82
9. August Leslie Kong jamaikanischer Musikproduzent chinesischer Abstammung
9. August Salomon B. Slijper niederländischer Makler und Kunstsammler 87
9. August Otto Wagener deutscher Generalmajor und Politiker (NSDAP), MdR 83
10. August Federico Callori di Vignale italienischer Geistlicher, Kardinal der römisch-katholischen Kirche 80
10. August Henri Cournollet französischer Curler 88
10. August Hellmuth Elbrechter deutscher Journalist des Tat-Kreises 76
10. August Helmut Kießling deutscher Schriftsteller und Textdichter 58
10. August Russell Joseph McVinney US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Providence 72
10. August Albert Vossen deutscher Jazz-Akkordeonist, Bandleader und Komponist 61
11. August Manuel Pío López Estrada mexikanischer Geistlicher, römisch-katholischer Erzbischof von Jalapa 80
11. August Henri Édouard Navarre französischer Bildhauer 86
11. August Royal Rife US-amerikanischer Erfinder 83
12. August Viktor Hospach deutscher Schauspieler und Opernsänger (Bass) 67
13. August Barry Domvile britischer Admiral 92
13. August Paul Eckel deutscher Mediziner und Ärzteschaftsfunktionär 71
13. August King Curtis US-amerikanischer R&B-Tenorsaxophonist 37
14. August Salvatore Battaglia italienischer Romanist und Lexikograf 67
14. August Ludwig Bock deutscher Maler und Grafiker 84
14. August Henry F. Heard englischer Schriftsteller und Essayist 81
14. August Shane Leslie irischer Schriftsteller 85
14. August Georg von Opel deutscher Automobilunternehmer und Sportfunktionär 59
14. August Josef Schintlmeister österreichischer Physiker 63
15. August Edythe Baker amerikanische Jazzpianistin des frühen Jazz und Tänzerin 71
15. August Javier Barros Sierra mexikanischer Ingenieur, Politiker und Autor sowie Rektor der "Universidad Nacional Autónoma de México" 56
15. August Percival Bradshaw Fay US-amerikanischer Romanist und Mediävist 81
15. August Albrecht Götze deutscher Altorientalist 74
15. August Paul Lukas ungarisch-amerikanischer Schauspieler 77
15. August Eberhard Schade deutscher Ingenieur und Politiker (NSDAP), MdL 69
15. August Walther von Wartburg Schweizer Sprachwissenschaftler 83
15. August Thomas Wayne US-amerikanischer Rockabilly- und Pop-Sänger 31
15. August Oskar Wintersteiner österreichisch-US-amerikanischer Chemiker und Biologe 72
16. August Hubert Haider deutscher Landschaftsmaler 92
16. August Erwin Hillbrand österreichischer Politiker (CSP), Landtagsabgeordneter zum Vorarlberger Landtag 72
16. August Wilhelm List deutscher Generalfeldmarschall 91
16. August August Oppenberg deutscher Maler 75
16. August Hugo Scheibel deutscher Politiker (SPD), Mitglied der Stadtverordnetenversammlung von Groß-Berlin 87
16. August Spyros Skouras griechisch-amerikanischer Filmfirmenmanager 78
16. August Renée Stobrawa deutsche Schauspielerin und Drehbuchautorin 73
17. August Wilhelm Bechtle deutscher Politiker (KPD), MdL 65
17. August Ernst Arnold Frey Schweizer Maler und Lyriker 77
17. August Willy Jesse deutscher Politiker (SPD, SED) 73
17. August Boelie Kessler niederländischer Fußballspieler 74
17. August Horace McMahon US-amerikanischer Schauspieler 65
17. August Theodor Real Schweizer Flugpionier und Generalstabsoffizier 90
17. August Tab Smith US-amerikanischer Jazz-Saxophonist 62
18. August Peter Fleming britischer Schriftsteller 64
18. August Ernst Fraenkel deutscher Wirtschafts- und Sozialhistoriker 80
18. August Ernst Geerling deutscher Leichtathlet 62
18. August Léon Kern Schweizer Historiker und Bundesarchivar 77
18. August Manfred Krebs deutscher Historiker und Archivar 79
18. August Alfred Lagache französischer Karambolagespieler 81
18. August Paul Raynal französischer Dramatiker 86
18. August Carl Strehl deutscher Hochschullehrer 85
18. August Gustav Ulrich deutscher Architekt, Baubeamter und Denkmalpfleger 90
19. August Mary Browne US-amerikanische Tennisspielerin 80
19. August Franz Demuth deutscher KPD- und SED-Funktionär, Redakteur und Widerstandskämpfer 76
19. August Reinhold Maier deutscher Politiker (FDP), MdR, MdL, MdB und Ministerpräsident von Baden-Württemberg 81
19. August Walther Victor deutscher Publizist und Schriftsteller 76
20. August Hermine Brutschin-Hansen deutsche Gastwirtin und Hamburger Original 66
20. August Walter Gorges deutscher Politiker (SPD), MdL Rheinland-Pfalz 49
20. August Paul Mahlo deutscher Mathematiker 88
20. August Hanns Pellar österreichischer Maler und Illustrator 85
20. August Franz Poetsch österreichischer Maler 58
20. August Alexander Nikolajewitsch Samochwalow sowjetischer Maler, Grafiker, Illustrator, Bildhauer und Bühnenbildner 76
20. August Willy Wenz deutscher Maler 77
20. August Otto Wetzel deutscher Paläontologe 80
21. August Otto Hillebrecht deutscher Politiker, MdBB 85
21. August George Jackson schwarzer Militant, Mitglied der Black Panther Party und einer der Soledad-Brüder 29
21. August Hans Leuzinger Schweizer Architekt 84
21. August Helga-Maria Pacher österreichische Anthropologin 48
21. August Carl Emil Uphoff deutscher Maler 86
21. August Albert Wenzel deutscher Journalist und Politiker (SPD), MdBB 70
22. August Hans Eule deutscher Orgelbauer 48
22. August Birger Nerman schwedischer prähistorischer Archäologe und Autor 82
22. August Johannes Reinhold deutscher Gemüsebauwissenschaftler 74
23. August Max Böhlen Schweizer Maler 69
23. August Bettina Encke von Arnim deutsche Malerin 76
23. August Howard G. Freas amerikanischer Regierungsbediensteter 71
23. August Heinz von Gyldenfeldt deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg 72
23. August Gisela Hernández Gonzalo kubanische Musikwissenschaftlerin und Komponistin 58
23. August Bernd Naumann deutscher Journalist 48
23. August Wilhelm Sieben deutscher Violinist und Dirigent 90
24. August Carl Blegen US-amerikanischer Klassischer Archäologe 84
24. August Walter E. Brehm US-amerikanischer Politiker 79
24. August Wallace John Eckert US-amerikanischer Astronom 69
24. August Olive A. Ringsrud US-amerikanische Lehrerin und Politikerin 79
24. August Karel Pravoslav Sádlo tschechoslowakischer Cellist und Musikpädagoge 72
25. August Hans Joachim Beyer deutscher Historiker, Volkstumsforscher und SS-Führer 63
25. August Vollrath von Hellermann deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor der Wehrmacht 71
25. August Walther John deutscher Lehrer und Klassischer Philologe 78
25. August Ted Lewis US-amerikanischer Jazz- und Pop-Sänger, Schauspieler und Bigband-Leader 81
26. August Luigi Fogar Bischof 89
26. August Gerhart Kraaz deutscher Künstler und Buchillustrator 62
26. August Alfons Kraft deutscher Politiker (SPD), MdL 58
26. August Ernst Nepo österreichischer Maler der Neuen Sachlichkeit 75
26. August Jorge de la Vega argentinischer Maler 41
27. August Lil Hardin Armstrong US-amerikanische Jazz-Pianistin, -Sängerin und -Komponistin 73
27. August Walter Badorek deutscher Fußballspieler 65
27. August Johann Bauer österreichischer Politiker, Landtagsabgeordneter und Landesrat im Burgenland 82
27. August Margaret Bourke-White US-amerikanische Fotoreporterin 67
27. August Georges Canetti bulgarisch-französischer Arzt und Tuberkuloseforscher 60
27. August Giannino Castiglioni italienischer Künstler und Plastiker 87
27. August Reinhard Perwitzschky deutscher HNO-Arzt und Hochschullehrer 75
27. August Wolfgang Pohle deutscher Wirtschaftsjurist, Industrieller und Politiker der (CDU, CSU), MdB, MdEP 67
27. August Josef Schmucker deutscher Landwirtschaftsbeamter 89
28. August Hans Arndt österreichischer Architekt
28. August Paul Borgelt deutscher Schauspieler 84
28. August Tony Clarke US-amerikanischer Rhythm-and-Blues- und Soulsänger 31
28. August Johannes Hessen deutscher Philosoph und römisch-katholischer Theologe 81
28. August Geoffrey Lawrence, 1. Baron Oaksey britischer Jurist und Vorsitzender Richter bei den Nürnberger Prozessen 90
28. August Lou McGarity US-amerikanischer Jazz-Posaunist 54
29. August Giulio Krall italienischer Bauingenieur und Mathematiker 70
29. August Nathan Leopold US-amerikanischer Mörder 66
29. August Ida von Nagel deutsche Dressurreiterin 54
29. August Carlo Piccardi italienischer Fußballspieler 51
29. August Erhard Schrempp deutscher Wagnermeister, Politiker (CDU), Bürgermeister und MdL Baden-Württemberg 60
30. August Louis Armand französischer Politiker 66
30. August Hein König deutscher Kunstmaler 80
30. August Max Machon deutscher Jockey, Boxtrainer, Boxmanager und Boxfunktionär
30. August Max Sellnick deutscher Milbenforscher 87
30. August Hans Unterleitner deutscher Politiker (USPD, SPD), MdR 81
31. August Friedrich Graß deutscher Volkswirt und Politiker (CDU), MdL 69
31. August Ludwig Kattenstroth deutscher Beamter und Staatssekretär 65
31. August Dorothea von Philipsborn deutsche Bildhauerin und Malerin 77

September[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. September Johann Böhler österreichischer Politiker (VdU, FPÖ), Landtagsabgeordneter zum Vorarlberger Landtag 80
1. September Serge Fotinsky Maler 84
1. September Otto Graf deutscher Politiker (KPD, SPD), MdB 79
1. September Paulus van Husen Jurist, Richter und Widerstandskämpfer 80
1. September Paul Niehans Schweizer Arzt, Erfinder der Frischzellentherapie 88
1. September Willi Scharf deutscher Geologe 75
1. September Peter Uhlig deutscher Motorsportler 31
2. September Adam Euler deutscher Politiker (FDP), MdL 52
2. September Wladimir Georgijewitsch Fere russischer Komponist 69
2. September Theodor Lohrmann deutscher Fußballtorhüter 72
2. September Hedwiga Reicher deutschstämmige Schauspielerin 87
2. September Humberto Viscarra Monje bolivianischer Komponist 73
3. September Alexandru Borza rumänischer Botaniker 84
3. September Karin Bucha deutsche Schriftstellerin 64
3. September Julius Erasmus deutscher, der zahlreiche Gefallene im Hürtgenwald barg 76
3. September Douglas Krook schwedischer Fußballspieler 74
3. September Roundell Palmer, 3. Earl of Selborne britischer Politiker, Unterhausabgeordneter und Peer 84
3. September Paul Zierz deutscher Mediziner 58
4. September Enrico Dassetto italienisch-schweizerischer Komponist und Dirigent 97
4. September James Gladstone kanadischer Politiker und Landwirt 84
4. September Josef Greiner österreichischer Gelegenheitsarbeiter und Schriftsteller 85
4. September Dow W. Harter US-amerikanischer Politiker 86
4. September Bourke B. Hickenlooper US-amerikanischer Politiker 75
4. September Bjarne Lyngstad norwegischer Politiker (Venstre), Minister und Landwirt 70
4. September Walther Rosemann deutscher Mathematiker 71
5. September Franz Bernhard deutscher Indologe und Hochschullehrer 40
5. September Levi Carneiro brasilianischer Jurist und Schriftsteller 89
5. September Walter Creutz deutscher Psychiater 73
5. September Hans Domizlaff deutscher Graphiker, Werbepsychologe und Schriftsteller 79
5. September George Trafton US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer, Canadian-Football-Trainer 74
6. September Horst Brune deutscher Politiker (NDPD) 56
6. September Carl-Wilhelm Dresler deutscher Bergwerksdirektor und Industrieller 94
6. September Phil Edwards kanadischer Sprinter und Mittelstreckenläufer 63
6. September James S. Golden US-amerikanischer Politiker 79
6. September Alfred Huth deutscher Komponist 79
6. September Gerald W. Landis US-amerikanischer Politiker 76
7. September Franz Blumenthal deutsch-US-amerikanischer Dermatologe 93
7. September Spring Byington US-amerikanische Schauspielerin 84
7. September Ludwig Suthaus deutscher Opernsänger (Heldentenor) 64
8. September Hannes Eiblmayr österreichischer Bau- und Innungsmeister sowie Politiker 65
8. September Johannes Pieter Kleiweg de Zwaan niederländischer Arzt, Anthropologe und Völkerkundler 96
8. September George Lindgren, Baron Lindgren britischer Politiker (Labour), Mitglied des House of Commons 70
8. September Emmett Toppino US-amerikanischer Leichtathlet 62
8. September Peter Waller österreichischer selbsternannter Messias von Lobau 79
9. September Erwin Ettel deutscher Diplomat im Nationalsozialismus und Zeit-Redakteur 76
9. September Erich Kaul deutscher Politiker und SA-Führer 71
9. September Withold Wiechowski deutscher Elektrotechniker 63
10. September Pier Angeli italienische Schauspielerin 39
10. September Bella Darvi polnisch-französische Schauspielerin 42
10. September Karl Klemenz österreichischer Richter und Politiker (VdU), Mitglied des Bundesrates 71
10. September Winston L. Prouty US-amerikanischer Politiker 65
10. September Willy Stiewe deutscher Journalist und Kommunalpolitiker 71
10. September Roland de Vaux französischer Ordensgeistlicher, Bibelwissenschaftler und Archäologe 67
11. September Nikita Sergejewitsch Chruschtschow sowjetischer Politiker und Regierungschef 77
11. September Paul Hildenbrand deutscher Maler 66
11. September Rudolf Hoenicke deutscher Industriemanager 65
11. September Woty Werner deutsche Malerin und Bildweberin 67
11. September Ernst Wolf deutscher protestantischer Theologe 69
12. September Wilhelm Maxon deutscher Landschaftsmaler und Grafiker 77
12. September Max Steck deutsch-schweizerischer Mathematiker und Mathematikhistoriker 63
12. September Edgar Wind deutscher Kunsthistoriker 71
13. September George Lambert kanadischer Sänger und Musikpädagoge 70
13. September Lin Biao chinesischer Politiker und Marschall 63
13. September Karl Heinz Pfeffer deutscher Soziologe und Volkskundler 64
13. September Ye Qun chinesische Politikerin
14. September Manuel Cisneros Sánchez peruanischer Anwalt und Politiker 66
14. September George Huddleston junior US-amerikanischer Politiker und Abgeordneter 51
14. September Harald Lander dänischer Balletttänzer und Choreograph 66
14. September Arthur Sadina deutscher Politiker (SPD), MdA 90
14. September Zigmas Toliušis litauischer Rechtsanwalt und Politiker
15. September Rudolf Anderl deutscher Journalist und Schriftsteller 67
15. September Tommy Anderson kanadischer Eishockeyspieler 60
15. September John Desmond Bernal britischer Physiker 70
15. September John L. Cable US-amerikanischer Politiker 87
15. September Alfred Finke deutscher Kommunalpolitiker, Oberbürgermeister von Grünberg in Schlesien und Hagen (Westfalen) 83
15. September André Germain französischer Journalist, Essayist, Dichter und Schriftsteller 89
15. September Umberto Malvano italienischer Fußballspieler, -schiedsrichter und -funktionär sowie Ingenieur 87
15. September Benno Mengele österreichischer Elektrotechniker 72
15. September Frazier Reams US-amerikanischer Politiker 74
15. September Johann Schmer deutscher Kriminal- und Gestapobeamter sowie Angehöriger der Einsatzgruppen 80
15. September Rudolf Sleifir deutscher Emailleur und Graveur 66
16. September Agnes Meyer Driscoll US-amerikanische Kryptoanalytikerin 82
16. September William Garity US-amerikanischer Erfinder und Techniker 72
16. September Heinrich Glücklich deutscher Unternehmer und Politiker (DVP, CDU, LDP, FDP), MdL 94
16. September James Harrison australischer Offizier, Gouverneur von South Australia 59
16. September Friedrich Larssen deutscher Politiker (SPD), MdR 81
16. September Ferdinand Sassen niederländischer Philosoph 77
17. September Carlos Lamarca brasilianischer Berufsoffizier 33
17. September Wilhelm Messerschmidt deutscher Politiker (SPD), MdL 83
17. September Lina Woiwode österreichische Schauspielerin
18. September Josef Hollerbach deutscher Kommunalpolitiker (CDU) 73
18. September Georg Kilian Pflaum deutscher Geistlicher, Apostolischer Vikar von Ñuflo de Chávez 57
18. September Werner Selke deutscher Agrikulturchemiker 70
19. September William Foxwell Albright US-amerikanischer Biblischer Archäologe 80
19. September Raymond Escholier französischer Museumskurator, Politiker, Journalist, Autor, Kunstkritiker und Biograf 88
19. September Lory Maier-Smits deutsche Eurythmistin 78
19. September Heinrich Spangenberg deutscher Politiker der CDU 76
20. September Karl Koch österreichischer Komponist, Chorleiter und Musiklehrer 84
20. September Emil Kronheim deutscher und schwedischer Rabbiner 81
20. September Lionel Lindon US-amerikanischer Kameramann 66
20. September Ernst Morwitz deutscher Autor und Richter 83
20. September Giorgos Seferis griechischer Schriftsteller und Diplomat; Nobelpreisträger für Literatur (1963) 71
20. September James Westerfield US-amerikanischer Schauspieler 58
21. September C. W. Bishop US-amerikanischer Politiker 81
21. September Jacques Breuer belgischer Archäologe 79
21. September Call Cobbs amerikanischer Jazzmusiker 60
21. September Bernardo Alberto Houssay argentinischer Physiologe, Nobelpreisträger 84
21. September Koichi Kudo japanischer Fußballspieler und -trainer 62
21. September Max Merten deutscher Jurist und Täter des Holocaust in Griechenland 60
21. September Luciano Morpurgo italienischer Fotograf und Schriftsteller 85
21. September Guglielmo Nasi italienischer General 92
21. September Rudolf Suhrmann deutscher Chemiker und Hochschullehrer 76
21. September Alfred Teichmann deutscher Bauingenieur 68
22. September Hanns Freydank deutscher Montanhistoriker, Numismatiker und Genealoge 78
22. September Wilhelm Gries deutscher Journalist und Chefredakteur 77
22. September Hans Kollwitz deutscher Mediziner 79
22. September Claus Sperling deutscher Maler und Pfarrer 81
22. September Edgar Whitehead britisch-rhodesischer Politiker, Premierminister Südrhodesiens 66
23. September James Alexander US-amerikanischer Topologe 83
23. September André Creemers belgischer Ordensgeistlicher, römisch-katholischer Bischof von Bondo 64
23. September Billy Gilbert US-amerikanischer Schauspieler 77
23. September Eugen Lechner deutscher Politiker (SPD), MdL 68
23. September Ildefonso Rea italienischer Abt 75
23. September Walter Trautzsch deutscher antifaschistischer Widerstandskämpfer und „Thälmann-Kurier“ 68
23. September Otto Wild deutscher Fassmaler und Impressionist 72
24. September Carl Bellingrodt deutscher Eisenbahnfotograf 74
24. September Herbert Buchholz deutscher Elektroingenieur 76
24. September Johann Neubauer österreichischer Politiker (SDAP/SPÖ) und Lehrer 86 [2]
24. September Schlitzie US-amerikanischer geistig und körperlich behinderter Darsteller 70
24. September John C. Watts US-amerikanischer Politiker 69
25. September Hugo Black US-amerikanischer Politiker und Jurist 85
25. September Karl Drott deutscher Politiker (SPD), MdL 65
25. September Herbert Guglberger österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter, Mitglied des Bundesrates 62
25. September Karl Hipler deutscher Politiker (KPD/SED) und Widerstandskämpfer 66
25. September Arthur Kaufmann deutscher Maler des Expressionismus 83
25. September Jan Palouš tschechischer Eishockeyspieler 82
25. September Richard Pflaumbaum deutscher Pädagoge, Historiker und Museologe 87
25. September Robert Saundby britischer Luftwaffenoffizier 75
25. September Hagar Wilde US-amerikanische Autorin 66
26. September Lawrence Henry Gipson amerikanischer Historiker 90
26. September Noble Jones Gregory US-amerikanischer Politiker 74
26. September Conor Maguire irischer Jurist und Politiker der Fianna Fáil 81
26. September Ida Schwetz-Lehmann österreichische Keramikerin und Bildhauerin von Kleinplastiken 88
26. September Jarmila Vacková US-amerikanische Filmschauspielerin 63
26. September Marguerite Verdat französische Schriftstellerin und Archivarin 77
27. September Douglas Copland neuseeländisch-australischer Wirtschaftswissenschaftler und Diplomat 77
27. September Hermann Ehrhardt deutscher Militär- und Freikorpsführer 89
27. September Wilhelm Harder deutscher Politiker (SPD), MdL 71
27. September Georg Ochs deutscher Entomologe 85
27. September Einar Ralf schwedischer Opernsänger (Tenor), Komponist, Dirigent und Arrangeur 83
27. September Wilhelm Schröder deutscher Politiker (CDU) 63
27. September Wilhelm Simon deutscher SS-Oberscharführer, Arbeitseinsatzführer im KZ Dora-Mittelbau 71
27. September Bernhard Stohr deutscher Geschichtsmethodiker (DDR)
27. September Rose Veldtkirch deutsche Schauspielerin 80
27. September Ernst Witt deutscher Architekt, Hochschullehrer und Konsistorialbaumeister 73
28. September Adolf Dresler deutscher Medienwissenschaftler 73
28. September Giocondo Maria Grotti italienischer römisch-katholischer Ordensgeistlicher und Prälat von Acre e Purus in Brasilien 43
28. September William Harding Jackson US-amerikanischer Rechtsanwalt, Bankmanager und Nationaler Sicherheitsberater 70
28. September Walter Kautz deutscher kommunistischer Widerstandskämpfer 71
28. September John Troutbeck britischer Diplomat 76
28. September Alexander Grigorjewitsch Wologdin russischer Geologe und Paläontologe 75
29. September Walter Bartram deutscher Politiker (DVP, NSDAP, CDU), MdB 78
29. September Joe Keeper kanadischer Leichtathlet 85
29. September Peter Pohlen deutscher Politiker (CDU), MdL 77
30. September Jo Pieper deutscher Maler und Grafiker 78
30. September Bernhard Schwarz deutscher Veterinärmediziner 74
30. September Ernst Wurm österreichischer Schriftsteller 65
September Albert Caraco uruguayischer Philosoph und Autor türkischer Abstammung 52
September Donald McNutt Douglass US-amerikanischer Architekt im Hauptberuf und Krimi-Autor 71
September Gaston Esnault französischer Romanist und Keltologe 96
September Ed Gordon US-amerikanischer Weitspringer 63
September Zaccheus Richard Mahabane südafrikanischer Politiker, zweimaliger Präsident des African National Congress (ANC) 90

Oktober[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Oktober Richard Bremer deutscher Journalist 71
1. Oktober Maguba Gusseinowna Syrtlanowa sowjetische Bomberpilotin 59
1. Oktober Giuseppe Tonani italienischer Gewichtheber 80
1. Oktober Gioacchino Volpe italienischer Politiker, Autor und Historiker 95
2. Oktober Dieter Beilig deutsches Todesopfer der Berliner Mauer 30
2. Oktober Bola de Nieve kubanischer Musiker 60
2. Oktober Walther Bullerdiek deutscher Schauspieler, Hörspielsprecher und Komponist 70
2. Oktober William O. Cowger US-amerikanischer Politiker 49
2. Oktober Adelheid von Habsburg-Lothringen österreichische Adelige, Tochter Kaiser Karls I. 57
2. Oktober Reuben L. Haskell US-amerikanischer Jurist und Politiker 92
2. Oktober Hans Paul Kaufmann deutscher Fettchemiker, Gründer der Deutschen Gesellschaft für Fettwissenschaft 81
2. Oktober Resi Langer deutsche Kabarettistin und Schauspielerin 85
2. Oktober Rudolf Laubenthal deutscher Opernsänger (Heldentenor) 85
2. Oktober René Marcic österreichischer Journalist und Rechtsphilosoph 52
2. Oktober Friedrich Neven deutscher Politiker (NSDAP), MdR, MdL 68
2. Oktober Albert Wassermann österreichischer Chemiker 69
3. Oktober Hilda Abraham deutsche Psychoanalytikerin 64
3. Oktober Edit Angold deutsche Schauspielerin 76
3. Oktober Leah Baird US-amerikanische Drehbuchautorin und Filmschauspielerin in der Stummfilmära 88
3. Oktober Daniel W. Bell US-amerikanischer Regierungsbeamter und Manager 80
3. Oktober Wilhelm Braun deutscher Politiker (CDU), MdL 83
3. Oktober Aldo Castellani italienischer Pathologe und Bakteriologe 97
3. Oktober Lester H. Germer US-amerikanischer Physiker 74
3. Oktober Ernst Maass deutscher Maler 66
3. Oktober Seán Ó Riada irischer Komponist 40
3. Oktober Frank Wohlfahrt deutscher Musiker, Musikpädagoge und Musikkritiker 77
4. Oktober Norman Cota US-amerikanischer Militär, Generalmajor der United States Army 78
4. Oktober John Glaister schottischer Rechtsmediziner und Hochschullehrer 79
4. Oktober Homer Ruh deutsch-US-amerikanischer American-Football-Spieler 76
4. Oktober Helmut Ziegler deutscher Politiker (SPD), MdL 57
4. Oktober Alberto Fermín Zubiría uruguayischer Politiker 69
5. Oktober Henderson H. Carson US-amerikanischer Politiker 77
5. Oktober August Wilhelm Fresenius deutscher evangelischer Theologe 75
5. Oktober Ben Thigpen US-amerikanischer Jazzmusiker 62
5. Oktober Marit Øiseth norwegische Sprinterin und Skilangläuferin 42
6. Oktober James G. Fulton US-amerikanischer Politiker 68
6. Oktober Hans Christian Hagedorn dänischer Pharmakologe und Diabetesforscher 83
6. Oktober Victor Kahn französischer Schachspieler russischer Herkunft 82
6. Oktober Gottfried Saurbier deutscher Maler 66
6. Oktober Viliam Široký tschechoslowakischer Politiker der Kommunistischen Partei (KPČ) 69
7. Oktober John E. Miles US-amerikanischer Politiker 87
8. Oktober Nigel Barrie britischstämmiger Schauspieler 82
8. Oktober Felix Manthey deutscher Radrennfahrer 72
8. Oktober Wilhelm Nöldeke deutscher Diplomat; Botschafter in Dänemark (1951–1954) 82
8. Oktober Marie Odermatt-Lussy Schweizer Schriftstellerin 80
8. Oktober Reginald Sorensen, Baron Sorensen britischer Politiker, Mitglied des House of Commons und unitarischer Geistlicher 80
8. Oktober Bernhard Struck deutscher Völkerkundler und Anthropologe 83
8. Oktober José Ramón Villeda Morales honduranischer Politiker, Präsident von Honduras 62
9. Oktober Michail Jefimowitsch Gubonin russischer Maler, Grafiker und Archivar 64
9. Oktober Harold Pyman britischer General 63
9. Oktober Ferdinand Richard Wilm deutscher Juwelier 90
10. Oktober Arne Benary deutscher Wirtschaftswissenschaftler und Vertreter des Neuen Ökonomischen Systems in der DDR 42
10. Oktober Cyril Burt britischer Psychologe 88
10. Oktober Fritz Butschkau deutscher Bankmanager 70
10. Oktober Metod Doležil tschechischer Chorleiter und Musikpädagoge 85
10. Oktober Philippe Hériat französischer Schriftsteller 73
10. Oktober Karl Krichbaum deutscher Politiker (NSDAP), MdR 71
10. Oktober Ernst Kuntscher deutscher Politiker (CDU), MdL, MdB 72
10. Oktober Reggie McNamara US-amerikanischer Radrennfahrer 82
11. Oktober Hugo Bischof deutscher Politiker (KPD), MdL 79
11. Oktober Chester Conklin US-amerikanischer Schauspieler 85
11. Oktober Kurt Jüllig deutscher Verwaltungsjurist und Landrat 86
11. Oktober Berthe Noufflard französische Portraitmalerin 85
11. Oktober Lewis B. Puller Lieutenant General des US Marine Corps, höchstdekorierter US Marine 73
11. Oktober Wilhelm Schulze deutscher Heimatforscher, Museumsgründer und Kommunalpolitiker 84
11. Oktober Wilhelm Staedel Bischof der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien 81
11. Oktober Tamanoumi Masahiro japanischer Sumōringer und 51. Yokozuna 27
11. Oktober Rudolf Wittkower britischer, in Deutschland geborener und ausgebildeter Kunsthistoriker 70
12. Oktober Dean Acheson US-amerikanischer Politiker 78
12. Oktober Fritz Achterberg deutscher Theater- und Stummfilmschauspieler 90
12. Oktober Ömer Nasuhi Bilmen islamischer Religionsgelehrter
12. Oktober Thomas M. Storke US-amerikanischer Politiker 94
12. Oktober Gene Vincent US-amerikanischer Musiker 36
13. Oktober Phoebe Ephron US-amerikanische Drehbuchautorin 57
13. Oktober Philip Fleming britischer Ruderer 82
13. Oktober Gyula Toki Horváth ungarischer Zigeuner- und Gipsygeiger 51
13. Oktober Hans Ledersteger österreichischer Filmarchitekt 73
13. Oktober Kemp Malone amerikanischer Philologe 82
13. Oktober Alec Reeves englischer Ingenieur und Erfinder 69
13. Oktober Karl Schorn deutscher Schriftsteller 78
13. Oktober Joe Sullivan US-amerikanischer Jazz-Pianist des Chicago Jazz und Swing 64
14. Oktober Berthold Bahnsen deutscher Politiker (SSW), MdL 58
14. Oktober Claude Beck US-amerikanischer Chirurg 76
14. Oktober Armando Cortes-Rodrigues portugiesischer Schriftsteller, Philologe und Ethnologe 80
14. Oktober Heinz Kitz deutscher Politiker (CDU), MdL 64
14. Oktober Ernst Schroeder deutscher Kommunalpolitiker (FDP), Oberbürgermeister und Bürgermeister 82
14. Oktober Sam Spewack US-amerikanischer Drehbuchautor 72
14. Oktober Norman Steenrod US-amerikanischer Mathematiker 61
14. Oktober Ernst Tzschach deutscher Fußballspieler und Trainer 59
15. Oktober Erwin Broner deutscher Maler und Architekt 72
15. Oktober Martin von Hase deutscher Verlagsbuchhändler und Buchwissenschaftler 69
15. Oktober Alfred Lau deutscher Journalist und Mundartdichter 73
15. Oktober Joseph Offenbach deutscher Schauspieler 66
15. Oktober Will Rasner deutscher Politiker (CDU), MdB 51
16. Oktober Josef Beckmann deutscher Politiker (CDU), MdL 71
16. Oktober Karl Bründel deutscher Rechtsanwalt und Notar sowie Politiker 78
16. Oktober Jules Humbert-Droz Schweizer Politiker und Publizist 80
16. Oktober Harald von Koenigswald deutscher Schriftsteller 65
17. Oktober Leonas Bistras litauischer Politiker und Premierminister 80
17. Oktober Willi Eichler deutscher Journalist und Politiker (SPD), MdL, MdB 75
17. Oktober Itō Sakio japanischer Schriftsteller 61
17. Oktober Hans Kruzwicki deutscher Maler 86
17. Oktober Karl Ludwig Lindt deutsch-amerikanischer Theaterregisseur und Schauspieler bei Bühne, Film und Fernsehen 69
17. Oktober Rudi Lotze deutscher Gewerkschafter und Politiker (SPD), MdB 49
17. Oktober Russ Method US-amerikanischer American-Football-Spieler 74
17. Oktober Peter Sindermann deutscher Schauspieler in der DDR 32
18. Oktober Klaus Becker deutscher Kabarettist und Schauspieler 48
18. Oktober Ernst Cordell deutscher Ingenieur 71
18. Oktober Otto Obereigner deutscher evangelischer Pfarrer 87
18. Oktober Jerome Pasquall US-amerikanischer Jazzmusiker (Saxophone, Klarinette) 69
18. Oktober Manfred Roeder deutscher Jurist, Militärrichter zur Zeit des Nationalsozialismus 71
18. Oktober Peter Szondi deutscher Literaturwissenschaftler, Kritiker, Übersetzer und Essayist ungarischer Herkunft 42
18. Oktober Beatrice Zweig deutsche Malerin 79
19. Oktober Edwin Morris Erzbischof von Wales 77
19. Oktober Robert Pfleger deutscher Chemiker 65
19. Oktober Sam M. Russell US-amerikanischer Politiker 82
19. Oktober Walter Tanau deutscher Maler, Graphiker, Bildhauer 59
20. Oktober Ernst Arnds deutscher Politiker (SPD), MdL 49
20. Oktober Friedrich Gruber deutscher Kommunalpolitiker 88
20. Oktober Artur Mandler tschechischer Schachkomponist 80
20. Oktober Max von Mühlenen Schweizer Maler und Glasmaler 68
20. Oktober Gene Pollar US-amerikanischer Schauspieler, zweiter Tarzan-Darsteller der Filmgeschichte 79
20. Oktober Kurt Schnell deutscher Außenhandelsfunktionär 57
20. Oktober Sepp Semar deutscher Maler und Grafiker 69
21. Oktober Hermann Götz deutscher Politiker 82
21. Oktober Raymond Hatton US-amerikanischer Schauspieler 84
21. Oktober Maureen Hume schottische Badmintonspielerin
21. Oktober Shiga Naoya japanischer Schriftsteller 88
21. Oktober Edgar Ziesemer deutscher Kameramann 76
22. Oktober Werner Dubois deutscher SS-Scharführer – beteiligt an der „Aktion T4“ und der „Aktion Reinhardt“ 58
22. Oktober Hamilton Alexander Rosskeen Gibb schottischer Islamwissenschaftler und Nahostexperte 76
22. Oktober Grzegorz Korczyński polnischer Generalleutnant der Polnischen Volksarmee, Diplomat und Politiker 56
22. Oktober Heinrich Landahl deutscher Politiker (DDP, SPD), MdHB, MdR und Hamburger Schulsenator 76
22. Oktober Walter Leiske deutscher Politiker (CDU), MdB 82
22. Oktober Norbert Schmid deutscher Polizist; erstes Mordopfer der RAF 32
23. Oktober Jack Allen englischer Fußballspieler 80
23. Oktober Georg Bachmann deutscher Landwirt und Politiker (DNVP, CNBL, CSU), MdR, MdL 85
23. Oktober Herbert Böhme nationalsozialistischer Dichter und Lyriker 64
23. Oktober Veikko Heiskanen skandinavischer Geodät 76
23. Oktober Carl Hudeczek österreichischer Botschafter, Volkswirtschaftler und Schriftsteller 82
23. Oktober Walter Ortlepp deutscher Politiker (NSDAP), SS-Brigadeführer, Innenminister von Thüringen, MdR 71
23. Oktober Jan Roubal tschechischer Entomologe 91
23. Oktober Hans Wesemann deutscher Journalist und Gestapoagent 76
24. Oktober Wolfgang Bartels deutscher Politiker (SPD, USPD, VKPD), MdR und Journalist, Reichstagsabgeordneter 81
24. Oktober Chuck Hughes US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer 28
24. Oktober Fernand Quinet belgischer Cellist, Komponist und Dirigent 73
24. Oktober Edmund Reek US-amerikanischer Filmproduzent und Regisseur 74
24. Oktober Carl Ruggles US-amerikanischer Komponist 95
24. Oktober Jo Siffert Schweizer Autorennfahrer 35
25. Oktober Hanns Blaschke österreichischer Politiker (parteilos), MdR, Bürgermeister von Wien 75
25. Oktober Lenhard Everwien deutscher Politiker (NSDAP) und Bäckermeister, MdR 74
25. Oktober Michail Kusmitsch Jangel sowjetischer Raketenkonstrukteur 59
25. Oktober Paul Terry US-amerikanischer Animator, Drehbuchautor, Filmproduzent und Filmregisseur 84
25. Oktober Wolfgang Wehrum deutscher Filmeditor und Filmregisseur 64
25. Oktober Philip Wylie US-amerikanischer Schriftsteller 69
26. Oktober Yves de la Casinière französischer Komponist und Musikpädagoge 74
26. Oktober Christian Fette deutscher Gewerkschafter, Vorsitzender des DGB, Politiker (SPD), MdL 76
27. Oktober Karel Janoušek tschechoslowakischer Soldat und Teilnehmer am Widerstand während des Ersten wie auch des Zweiten Weltkrieges 77
27. Oktober Georg Stahl deutscher Politiker (NSDAP) 76
27. Oktober Umaldy Theodore Waterfall US-amerikanischer Botaniker 61
28. Oktober Eugen Haller Uhrmacher und württembergischer Landtagsabgeordneter 89
28. Oktober Heinrich Hock deutscher Chemiker 84
28. Oktober Hans Maly deutscher Polizeibeamter 64
28. Oktober Bohuslav Reynek tschechischer Dichter, Schriftsteller, Maler und Übersetzer 79
29. Oktober Duane Allman US-amerikanischer Rock- und Blues-Gitarrist 24
29. Oktober Maura Böckeler deutsche Benediktinerin und Hildegardisforscherin 81
29. Oktober Walter Burckhardt Schweizer Dermatologe 66
29. Oktober Adam Gottron deutscher katholischer Geistlicher, Lokal- und Musikhistoriker, Ehrenbürger der Stadt Mainz 82
29. Oktober Mikajel Masmanjan armenischer Architekt und Hochschullehrer 71
29. Oktober Raymond de Saussure Schweizer Psychoanalytiker 77
29. Oktober Siegfried Schott deutscher Ägyptologe 74
29. Oktober Arne Tiselius schwedischer Chemiker und Nobelpreisträger für Chemie (1948) 69
29. Oktober Emerich Vogl rumänischer Fußballspieler und -trainer 66
29. Oktober Julius Zerzer österreichischer Schriftsteller 82
30. Oktober Valeriu Lucian Bologa Siebenbürger Medizinhistoriker 78
30. Oktober Osvald Chlubna tschechischer Komponist 78
30. Oktober Karl-Friedrich Schmidt deutscher Chemiker 84
30. Oktober Ernst Günter Troche deutscher Kunsthistoriker 62
31. Oktober Roger Guérillot französischer Kolonist in Ubangi-Schari 66
31. Oktober Robert H. Planck US-amerikanischer Kameramann 69
31. Oktober Gerhard von Rad deutscher Alttestamentler 70
31. Oktober Hans Rheinfelder deutscher Romanist, Sprachwissenschaftler und Literaturwissenschaftler 73
31. Oktober Alexander Nikolajewitsch Saizew sowjetischer Schachspieler 36
31. Oktober Petra Vermehren deutsche Journalistin 78
Oktober Lorenzo Flennoy US-amerikanischer Jazzmusiker und Komponist 61
Oktober Heinz Goldberg deutscher Übersetzer 61
Oktober Fred J. Rode US-amerikanischer Szenenbildner 75

November[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. November Leonid Brümmer russischer bzw. sowjetischer Maler 82
1. November Irene Daye amerikanische Jazzsängerin 53
1. November Gertrud von le Fort deutsche Schriftstellerin 95
1. November Wilhelm Pilgram deutscher Schauspieler und Hörspielsprecher 82
1. November Absalom Willis Robertson US-amerikanischer Jurist und Politiker 84
1. November Ernst Roedelius deutscher Chirurg und Urologe in Hamburg 89
1. November Michail Iljitsch Romm sowjetischer Filmregisseur und Drehbuchautor 70
1. November Leonard J. Savage US-amerikanischer Statistiker 53
1. November Walter Wehe deutscher Politiker (KPD) 71
1. November Mosche Wulff russisch-israelischer Psychoanalytiker 93
2. November Lucie Adelsberger deutsche Medizinerin jüdischer Herkunft und Holocaustüberlebende 76
2. November Hjalmar Andersson schwedischer Langstreckenläufer 82
2. November Leon Baumgarten polnischer sozialistischer Aktivist, Historiker 69
2. November Winfield K. Denton US-amerikanischer Politiker 75
2. November Ted Frazier US-amerikanischer Eishockeytorwart 64
2. November Ernst Lohagen deutscher Politiker (KPD, SED), MdR, MdV 74
2. November Robert Mensah ghanaischer Fußballtorhüter
2. November Martha Vickers US-amerikanische Schauspielerin 46
3. November Étienne Gailly belgischer Leichtathlet 48
3. November Hans Krüger deutscher Politiker (CDU), MdB, Vertriebenenminister (1963–1964) 69
3. November Gary McFarland US-amerikanischer Komponist, Arrangeur und Vibraphonist des Modern Jazz 38
3. November Thawi Bunyaket thailändischer Landwirtschaftsminister und Premierminister 66
3. November Arturo Torres Rioseco US-amerikanischer Romanist und Hispanist chilenischer Herkunft 74
4. November Herbert Gundelach deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor im Zweiten Weltkrieg 72
4. November Lilli Kerzinger-Werth deutsche Tierbildhauerin und Malerin 74
4. November Günther Ludwig deutscher Politiker (NDPD) und Berufssoldat 72
4. November Guillermo León Valencia kolumbianischer Rechtsanwalt und Politiker 62
5. November Lothar Berger deutscher Generalmajor 70
5. November Martin Frey deutscher Politiker (CDU), MdB 66
5. November Werner Kalmus deutscher Jurist und Landrat 79
5. November Július Stano slowakischer Politiker 71
6. November Georg Baus deutscher Maler und Grafiker 82
6. November Spessard Holland US-amerikanischer Politiker, Gouverneur von Florida 79
6. November Heinrich Hünecke deutscher Sportfunktionär 80
6. November Peter Kleist deutscher politischer Schriftsteller und Diplomat 67
6. November Alfred Lange deutscher Autor, Konvertit und Gründer der Stefanus-Gemeinschaft 60
6. November Hans von Meyenburg Schweizer Pathologe und Hochschullehrer 84
7. November Maurice Hewitt französischer Geiger und Dirigent 87
7. November Noa Kiepenheuer deutsche Verlegerin und Autorin 78
7. November Walter Pfeiffer deutscher Fabrikant 80
7. November Ludwig Welti österreichischer Historiker 67
8. November Jack Brooks US-amerikanischer Jazzmusiker 59
8. November Hans Degen deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg 72
8. November Willy Hoffmeister deutscher Kommunalpolitiker (CDU), Bürgermeister von Lüdenscheid 70
8. November John Burns Hynd britischer Politiker (Labour), Mitglied des House of Commons 69
8. November Stanisław Kądziołka polnischer Skisportler 69
8. November Oskar Wagner deutscher Kaufmann und Senator (Bayern) 74
8. November Franz Winterer österreichischer Politiker (SPÖ), Abgeordneter zum Nationalrat 79 [3]
8. November Karl Winterfeld deutscher Pharmazeut und Hochschullehrer 79
9. November Anton Germscheid deutscher Politiker der CDU 86
9. November Jean Lacroix französischer Fechter 86
9. November Adolphine Bertha Pfeiffer deutsche Haushälterin und Judenretterin in Polen 82
9. November Susanne Räder-Großmann deutsche Politikerin (SPD), Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin 69
9. November Friedrich Günther von Schwarzburg deutscher Adliger, Chef des Hauses Schwarzburg 70
10. November Walter Van Tilburg Clark amerikanischer Schriftsteller 62
10. November Julius Grober deutscher Internist 95
10. November Ralph Lenney englischer Fußballspieler 76
10. November Hansjoachim von Rohr deutscher Rittergutbesitzer und Politiker (DNVP), MdL 83
10. November Melchior Westhues deutscher Veterinär 75
11. November Maria Almas-Dietrich deutsche Kunsthändlerin 79
11. November Conrad Hommel deutscher Maler 88
11. November Walther Kittel deutscher Sanitätsoffizier, Generalstabsarzt im Zweiten Weltkrieg 84
12. November Artur Buschmann deutscher Maler des Realismus 76
12. November Peter Driver britischer Langstreckenläufer 39
12. November Dietrich Klagges deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Ministerpräsident des Landes Braunschweig während der NS-Zeit 80
12. November Toni Roth deutscher Maler, Dozent für Maltechnik, Denkmalpfleger und Restaurator 72
13. November Raymond Peter Hillinger US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Rockford und Weihbischof in Chicago 67
13. November Ramón Emilio Jiménez dominikanischer Schriftsteller 85
13. November Wolf Graf von Luckner deutscher Artillerieoffizier, Generalmajor der Wehrmacht 75
13. November Helen Betty Osborne kanadische Indianerfrau 19
13. November Hans Erwin Steinbach deutscher Kunstmaler 75
13. November Wilhelm Weidemann deutscher Lehrer und Politiker (SPD), MdL 78
14. November Narayan Hari Apte indischer Schriftsteller, Herausgeber und Drehbuchautor 82
14. November Luciano Bianciardi italienischer Schriftsteller und Übersetzer 48
14. November Virgilio Chiesa Schweizer Lehrer, Lokalhistoriker, Forscher und Publizist 82
14. November Ferdinand Heim deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg 76
14. November Paul Klinger deutscher Schauspieler 64
14. November Hanna Neumann deutsch-australische Mathematikerin 57
14. November Paul Hermann Schoedder deutscher Maler 83
14. November Gottlieb Söhngen deutscher katholischer Theologe und Philosoph 79
14. November Wilhelm Ulrich deutscher Architekt 81
15. November Rudolf Iwanowitsch Abel Agent der UdSSR in den USA 68
15. November Fritz Kauffmann deutscher Jurist und Ministerialrat 85
15. November Henri Schouteden belgischer Entomologe, Ornithologe und Zoologe 90
16. November Bruno Cicognani italienischer Schriftsteller 92
16. November Josef Kainar tschechischer Dichter, Dramaturg und Übersetzer sowie Mitglied der Gruppe 42 54
16. November Stratos Pagioumtzis griechischer Sänger
16. November Wolfgang Reimann deutscher Kirchenmusiker, Organist und Hochschullehrer 84
16. November Edie Sedgwick US-amerikanisches Fotomodell und Schauspielerin 28
16. November Arne Tollbom schwedischer Degenfechter 60
17. November Rudolf Balks deutscher Agrikulturchemiker 70
17. November Karl Berner deutscher Mediziner 83
17. November Debaki Bose indischer Filmregisseur und Drehbuchautor 72
17. November Gladys Cooper britische Schauspielerin 82
17. November J. Howard Edmondson US-amerikanischer Politiker 46
17. November Leslie Godfree englischer Tennisspieler 86
17. November Hermann Mattern deutscher Landschaftsarchitekt 68
17. November Walter Möller deutscher Kommunalpolitiker der SPD 51
17. November Edmund Natter deutscher Rechtsanwalt 93
17. November André Patry Schweizer Ophthalmologe 95
18. November George Addy englischer Fußballspieler 80
18. November Emil Breitenstein deutscher Politiker (NSDAP), MdR und SA-Führer 72
18. November Franz Fister hessischer Politiker (SPD) 85
18. November Fritz Kempe deutscher Maler und Grafiker 72
18. November Rudolf Kopf österreichischer Politiker (NSDAP, VdU, FPÖ), Abgeordneter zum Nationalrat 81
18. November Eva Liebenberg deutsche Opern- und Konzertsängerin (Alt) 81
18. November Wilhelm Melchers deutscher Diplomat 71
18. November Junior Parker US-amerikanischer Blues-Musiker 39
18. November David Alymer Scott kanadischer Biochemiker 79
19. November Erika Buchmann deutsche Politikerin (KPD), MdL 69
19. November Stuart Gilmore US-amerikanischer Filmeditor und Filmregisseur 62
19. November Jacob Glatstein US-amerikanischer jiddischer Autor 75
19. November Fred McLean kanadischer Eishockeyspieler 78
19. November Max Radler deutscher Maler 67
19. November Wilhelm Wassung Landtagsabgeordneter im Volksstaat Hessen 78
20. November Arthur F. Blinn US-amerikanischer Tontechniker und Filmtechnikpionier 88
20. November Will Elfes deutscher Bildhauer und Musiker 47
20. November Ernst Mantel deutscher Bundesrichter, Untersuchungsrichter am Volksgerichtshof, Generalrichter am Reichskriegsgericht 74
20. November Jack A. Patterson US-amerikanischer Politiker 81
20. November Walther Pauer deutscher Wärmewirtschafter und Hochschullehrer 84
20. November Andreas J. Rottendorf deutscher Schriftsteller und Unternehmer 74
21. November Josef Košťálek tschechischer Fußballspieler und Fußballtrainer 62
21. November Charlotte Kramm deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin 71
22. November Ludwig Adenauer deutscher Politiker, Staatssekretär von Nordrhein-Westfalen 69
22. November Georges Aubé französischer General 87
22. November Zez Confrey US-amerikanischer Komponist und Interpret des Ragtime 76
22. November Heinrich Havermann deutscher Tierzuchtwissenschaftler und Hochschullehrer an der Universität Bonn 62
22. November Hans Schröder deutscher Politiker (SPD), MdL 69
22. November József Zakariás ungarischer Fußballspieler 47
23. November Gustav Hack österreichischer Politiker (ÖVP), Mitglied des Bundesrates 71 [4]
23. November Hans Kaufmes Landwirtschaftsfachmann, Landesbauernführer der Deutschen Volksgruppe in Rumänien (DViR), Leiter des Landesbauernamtes der DViR, 1944 Vizebürgermeister in Brașov (Kronstadt) 74
23. November Kusaka Ryūnosuke japanischer Admiral 78
23. November Francis Xavier Muthappa indischer Geistlicher, Bischof von Coimbatore 73
23. November Tor Nessling finnischer Diplomingenieur, Industrieller und Vuorineuvos 70
23. November Friedrich Pietrusky deutscher Gerichtsmediziner und Hochschullehrer 78
23. November Wilhelm Zedinek Abt des Stiftes Göttweig 73
24. November Wilhelm Gillardon deutscher Verleger 92
24. November Ernst Göhner Schweizer Bauunternehmer 71
24. November Friedrich Oehlkers deutscher Botaniker 81
24. November Theodor Sabalitschka deutscher Apotheker und Chemiker 82
24. November Walter Tyrolf deutscher Staatsanwalt und Richter 70
25. November Oreste Biancoli italienischer Drehbuchautor und Filmregisseur 74
25. November Audrey Emery US-amerikanische Millionenerbin und Frau eines russischen Großfürsten 67
25. November Ana Frohmiller US-amerikanische Politikerin 80
25. November Karl Holl deutscher Literarhistoriker sowie Hochschullehrer 85
25. November Jan Engbertus Jonkers niederländischer Strafrechtler 81
25. November Hank Mann US-amerikanischer Schauspieler, Komiker, Regisseur und Drehbuchautor
25. November Ahmet Ferit Tek osmanisch-türkischer Politiker, Diplomat und Denker 93
25. November Bruno Wolf deutscher Kommunalbeamter 93
25. November Wilhelm Zangen deutscher Wehrwirtschaftsführer und Leiter der Reichsgruppe Industrie 80
26. November Joe Adonis US-amerikanischer Mafia Boss in New York 69
26. November Giacomo Alberione italienischer Priester der Römisch-katholischen Kirche und Ordensgründer 87
26. November Otto Bickenbach deutscher Internist, führte im KZ Natzweiler-Struthof Giftgasversuche an Häftlingen durch 70
26. November Ernst Deuerlein deutscher Beamter und Historiker 53
26. November Bengt Ekerot schwedischer Schauspieler und Regisseur 51
26. November Hermann-Gerhard Gruß deutscher Jurist 67
26. November Andreas Posch österreichischer Universitätsprofessor, Historiker, Theologe und Priester 83
26. November Rudolf Reichelt deutscher Ruderer 81
26. November Karl Heinz Schneider deutscher Jurist, Richter am Bundesgerichtshof 55
27. November Edgar Bain US-amerikanischer Metallurg 80
27. November Joe Guyon US-amerikanischer American-Football-Spieler, Baseballspieler 79
27. November Rudolf Koch-Erpach deutscher Offizier, zuletzt General der Kavallerie im Zweiten Weltkrieg 85
27. November Otto-Kurt Laag deutscher Lehrer und Heimatforscher 74
27. November Emory S. Land Vizeadmiral der United States Navy 92
27. November Jēkabs Mediņš lettischer Komponist 86
28. November Grantley Herbert Adams barbadischer Politiker 73
28. November Karl Graf von Bothmer ungarischer Generalkonsul 80
28. November Josef Krainer senior österreichischer Politiker (CS, ÖVP), Mitglied des Bundesrates 68
28. November Jakob Mayr österreichischer Politiker (CS/ÖVP) 76
28. November Tom J. Murray US-amerikanischer Politiker 77
28. November Hans Schmidt deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg 76
28. November Wasfi at-Tall jordanischer Politiker, Premierminister des Königreichs Jordanien
29. November Olivier Guimond kanadischer Schauspieler 57
29. November Friedrich Sander deutscher Psychologe und Hochschullehrer 82
29. November Heinz Tiessen deutscher Komponist, Dirigent und Musikpädagoge 84
29. November Edith Tolkien Ehefrau von J. R. R. Tolkien 82
30. November Jules Bovet Schweizer Politiker und Staatsrat des Kantons Freiburg 84
30. November Benno Romeis deutscher Anatom und Histologe 83

Dezember[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Dezember Clovis Brunel französischer Romanist, Mediävist und Provenzalist 87
1. Dezember Martin Elsner deutscher Landwirt und Politiker (NSDAP, später GB/BHE), MdB 71
1. Dezember Stefan Gerstner deutscher Maler 85
1. Dezember Wilhelm Schmid Schweizer Maler 79
2. Dezember Karl Gutjahr deutscher Politiker (KPD, SED) 77
2. Dezember James T. Igoe US-amerikanischer Politiker 88
2. Dezember Hugo Otto Kleine deutscher Dichterarzt 73
2. Dezember Ernst Lübcke deutscher Physiker 80
2. Dezember Anneliese Maier deutsche Philosophin und Wissenschaftshistorikerin 66
2. Dezember Punch Miller US-amerikanischer Jazz-Trompeter 77
2. Dezember Rudi Rubbel deutscher Neuerer, Gewerkschafter (FDGB), Wirtschaftspolitiker (SED) und Kombinatsdirektor 51
2. Dezember Charles Schmidt deutscher Politiker (CDU), MdA 65
2. Dezember Anna Schürkes deutsche Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus und Judenhelferin 87
2. Dezember Josef Weißthanner deutscher römisch-katholischer Geistlicher 70
2. Dezember Josef Zykan österreichischer Kunsthistoriker und Denkmalpfleger 70
3. Dezember Rudolf Drost deutscher Ornithologe 79
3. Dezember Fritz von Friedl österreichischer Kameramann 70
3. Dezember Edmund Grünsteidl österreichischer Warenwisenschaftler, Hochschulrektor und Abgeordneter zum Nationalrat 71
3. Dezember Otto Joschko deutscher Politiker (SPD), MdL 70
3. Dezember Marius Molsen deutscher Politiker (NSDAP) und Oberbürgermeister Stettins 72
3. Dezember Peter Werner Witt deutscher Ministerialbeamter 70
4. Dezember Anton Horner US-amerikanischer Hornist 94
4. Dezember Meinrad Inglin Autor 78
4. Dezember Ronald Nyholm australischer Chemiker 54
4. Dezember Georg von Rauch deutscher Linksradikaler 24
4. Dezember Reinhold Rehs deutscher Politiker (SPD, CDU), MdL, MdB; Präsident des Bundes der Vertriebenen 70
4. Dezember Dieter Waldmann deutscher Dramatiker 45
5. Dezember Andrei Andrejewitsch Andrejew sowjetischer Politiker, Volkskommissar und Minister, Politbüromitglied der KPdSU 76
5. Dezember Thomas A. Burke US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) 73
5. Dezember Gaito Gasdanow russischer Schriftsteller und Journalist 67
6. Dezember Freder Catsen deutscher Schriftsteller und Werbefachmann 72
6. Dezember Johannes Ising deutscher Politiker (CDU) 69
6. Dezember Matilda Felixowna Kschessinskaja russische Balletttänzerin 99
6. Dezember Helgi Muller estnische Schriftstellerin 39
7. Dezember Josef Adlmannseder österreichischer Politiker (SPÖ), Mitglied des Bundesrates 83
7. Dezember Josef Černý tschechoslowakischer Politiker, Abgeordneter und Verteidigungsminister 86
7. Dezember Alfred Gottwald deutscher expressionistischer Kirchenmaler 78
7. Dezember Hans Münch-Holland deutscher Cellist und Hochschullehrer 72
7. Dezember Fernando Quiroga y Palacios spanischer Bischof und Kardinal 71
7. Dezember Milton Rosmer britischer Schauspieler und Filmregisseur 90
8. Dezember John G. Alexander US-amerikanischer Politiker 78
8. Dezember Victor Dieterich deutscher Forstwissenschaftler sowie Hochschullehrer 92
8. Dezember Ernst Theodorowitsch Krenkel sowjetischer Polarforscher und Funker 67
8. Dezember Viktor Pipal österreichischer Maler 84
9. Dezember Giuseppe Agostini kanadischer Dirigent und Komponist 81
9. Dezember Ottomar Batzel deutscher Politiker (CDU) 71
9. Dezember Ralph Bunche US-amerikanischer Bürgerrechtler 67
9. Dezember Georg Haas deutscher Arzt, Erfinder der Blutwäsche 85
9. Dezember Günter Kieslich deutscher Kommunikationswissenschaftler 47
9. Dezember Sergei Timofejewitsch Konjonkow russischer Bildhauer und Hochschullehrer 97
9. Dezember Adam Kowalski polnischer Basketball-, Eishockey-, Handball- und Wasserballspieler 58
9. Dezember Ira Webb US-amerikanischer Artdirector, Szenenbildner, Regisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor 72
10. Dezember Franz Beutl österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter im Burgenland 66
10. Dezember Elmar Doch deutscher Kommunalpolitiker 61
10. Dezember Gotthard Heinrici deutscher Offizier, zuletzt Generaloberst 84
10. Dezember Frederick B. Llewellyn US-amerikanischer Elektrotechniker 74
10. Dezember Hans Puttfarcken deutscher Jurist und Präses der Synode der EKD 68
10. Dezember Hans Richter deutscher Architekt 89
10. Dezember Bernhard Schräder deutscher Bischof 71
11. Dezember Curt Echtermeyer deutscher Maler
11. Dezember Karel Konrád tschechischer Schriftsteller und Journalist 72
11. Dezember Maurice McDonald US-amerikanischer Fast-Food-Unternehmer 69
11. Dezember Karl Rigl österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter 62
11. Dezember Frank Mackenzie Ross kanadischer Unternehmer, Vizegouverneur von British Columbia 80
12. Dezember Terence Donovan, Baron Donovan britischer Jurist und Politiker, Mitglied des House of Commons 73
12. Dezember Nikolai Alexandrowitsch Kudrjawzew russischer Geologe 78
12. Dezember Max Mell österreichischer Dramatiker und Lyriker 89
12. Dezember Walter Musshoff deutscher Offizier, zuletzt General der Flieger im Zweiten Weltkrieg 86
12. Dezember David Sarnoff US-amerikanischer Rundfunkpionier 80
12. Dezember Heinrich Schlüter deutscher Politiker (Zentrum, CDU), MdL 88
12. Dezember Frank Wolff US-amerikanischer Schauspieler 43
13. Dezember François Augiéras französischer Autor 46
13. Dezember Pablo de Azcárate spanischer Diplomat und internationaler Jurist 81
13. Dezember Iwan Baschew bulgarischer Politiker 55
13. Dezember Bruno Baum deutscher KPD-Funktionär, MdV, SED-Funktionär und Mitglied des Zentralkomitees 61
13. Dezember Dita Parlo deutsch-französische Filmschauspielerin 63
13. Dezember Fritz Zalisz deutscher Maler, Grafiker, Bildhauer und Dichter 78
14. Dezember Edith Klatt deutsche Schriftstellerin 76
15. Dezember Paul Lévy französischer Mathematiker 85
15. Dezember Frederick Thompson neuseeländischer Ruderer 63
15. Dezember Dick Tiger nigerianischer Boxer 42
16. Dezember Gustav Ehrhart deutscher Chemiker 76
16. Dezember Hans Lang österreichischer Maler und Grafiker 73
16. Dezember Albert Lieven deutscher Schauspieler 65
16. Dezember Richard Mulcahy irischer General, Politiker der Fine Gael und mehrfach Minister 85
17. Dezember Jacques Königstein deutscher Karnevalist 74
17. Dezember Erwin Respondek deutscher Politiker (Zentrum), MdR, Wirtschaftswissenschaftler, Spion und Widerstandskämpfer 77
17. Dezember Hermann Reusch deutscher Industrieller 75
17. Dezember Gertrud Slottke deutsche Sekretärin und Sachbearbeiterin im Judenreferat Den Haag 69
17. Dezember Richard Wendel deutscher Politiker (CDU), MdL 77
18. Dezember Wilhelm Hugues deutscher Bildhauer und Maler 66
18. Dezember Bobby Jones US-amerikanischer Golfspieler 69
18. Dezember Diana Lynn US-amerikanische Schauspielerin und Pianistin 45
18. Dezember Otto Most deutscher Politiker (DVP), MdR 90
18. Dezember Satō Naotake japanischer Politiker und Diplomat 89
18. Dezember Alexander Trifonowitsch Twardowski sowjetischer Dichter 61
19. Dezember Rusty Crawford kanadischer Eishockeyspieler 86
19. Dezember Fritz Kranz deutscher Politiker (SPD), MdA 83
19. Dezember Theodore Soderberg US-amerikanischer Tontechniker 81
20. Dezember Amerigo Bartoli italienischer Maler und Karikaturist 80
20. Dezember Roy O. Disney US-amerikanischer Filmunternehmer 78
20. Dezember Stefan Goldschmidt deutscher Chemiker 82
20. Dezember Shigeyoshi Suzuki japanischer Fußballspieler und -trainer 69
21. Dezember Kaspar Brüninghaus deutscher Schauspieler und Hörspielsprecher 64
21. Dezember Pascha Christowa bulgarische Sängerin 25
21. Dezember Georgine Gerhard Schweizer Pädagogin 85
21. Dezember Eugen Kling deutscher Fußballspieler 72
22. Dezember Godfried Bomans niederländischer Schriftsteller und Entertainer 58
22. Dezember Walter Byron kanadischer Eishockeyspieler 77
22. Dezember Courtney W. Campbell US-amerikanischer Politiker 76
22. Dezember Victor Collins, Baron Stonham britischer Politiker der Labour Party 68
22. Dezember Fred Guy US-amerikanischer Jazzgitarrist und Banjospieler des Swing 74
22. Dezember Heinrich Kuhr deutscher Politiker (Zentrum, CDU), MdL 79
22. Dezember Bernhard Lambrecht deutscher Konditor, Schulgründer und Autor. Verfasser mehrerer Lehr- und Fachbücher über das Konditorenhandwerk 74
22. Dezember C. C. Little US-amerikanischer Genetiker, Krebs- und Tabakforscher 83
22. Dezember Herbert Schoner deutscher Polizeibeamter, Mordopfer der RAF
22. Dezember Joachim Strömer deutscher Politiker (FDP), MdL 67
23. Dezember Alberto Ancilotto italienischer Kurzfilmregisseur
23. Dezember Alessandro Cagno italienischer Rennfahrer 88
23. Dezember Hugh Foss britischer Kryptoanalytiker 69
23. Dezember Josef Froewis österreichischer Gynäkologe und Hochschullehrer 67
23. Dezember Wade H. Haislip US-amerikanischer Offizier, General der US Army 82
23. Dezember Eduard Holzmair österreichischer Numismatiker und Geldhistoriker 69
23. Dezember Hans Kägi Schweizer Autor, Redaktor und Dramatiker 82
23. Dezember Livio Lorenzon italienischer Schauspieler 48
23. Dezember Hans Uebelein deutscher Fußballspieler 57
24. Dezember Dora Altmann deutsche Schauspielerin 90
24. Dezember Günter Kalinowski deutscher Politiker (SPD), MdL 50
24. Dezember Maria Koepcke deutsch-peruanische Ornithologin 47
24. Dezember Mouni Sadhu polnisch-australischer Autor von spiritueller, mystischer und esoterischer Literatur 74
24. Dezember Hermann Zolling deutscher Journalist
25. Dezember George W. Andrews US-amerikanischer Politiker 65
25. Dezember Otto Kustermann deutscher Schauspieler bei Bühne und Film sowie ein Theaterleiter und Bühnenregisseur 93
25. Dezember Romano Lodi Fé italienischer Diplomat 90
25. Dezember Ludwig Niggl deutscher Gutsverwalter und Grünlandwissenschaftler 96
25. Dezember Waldemar Ohlmer deutscher Politiker 90
25. Dezember Samuel Reber US-amerikanischer Diplomat 68
25. Dezember Werner Titel deutscher Politiker (DBD), MdV, Minister für Umweltschutz und Wasserwirtschaft der DDR 40
25. Dezember Adolf Trittinger österreichischer Komponist, Chorleiter, Organist, Hochschullehrer und Rektor des Brucknerkonservatoriums Linz 72
26. Dezember Hans-Hermann Breuer deutscher Historiker und Theologe 71
26. Dezember Josef Gaderer österreichischer Schlosser und Politiker (CSP), Landtagsabgeordneter 81
26. Dezember Joseph Helffrich deutscher Astronom 81
26. Dezember Robert Lowery US-amerikanischer Schauspieler 58
26. Dezember Edward Ward US-amerikanischer Komponist 71
27. Dezember August Belz Schweizer Fabrikant, Freimaurer und Stifter 64
27. Dezember Franz Fuchs deutscher Naturwissenschaftler und Museumsmitarbeiter 90
27. Dezember Ernst Kozub deutscher Opernsänger (lyrischer Tenor, später Heldentenor) 47
27. Dezember Gonzalo Rodríguez Lafora spanischer Neurologe, Neuropathologe und Psychiater 85
28. Dezember Jan Alverdes deutscher Drehbuchautor und Hörspielregisseur 39
28. Dezember Peter Hecker deutscher Maler 87
28. Dezember Willi Leininger deutscher Komponist, Redakteur und Musikkritiker/-schriftsteller 64
28. Dezember Dragomir Mateew bulgarischer Arzt und Physiologe 69
28. Dezember Max Steiner österreichisch-amerikanischer Komponist 83
29. Dezember Ludwig Becker deutscher Maler 57
29. Dezember Claude Bloch französischer theoretischer Physiker 48
29. Dezember John Marshall Harlan II US-amerikanischer Jurist, Richter am Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten 72
29. Dezember Ernst Klenk deutscher Biochemiker 75
29. Dezember Walther Steller deutscher Hochschulprofessor, Germanist (Friesist) und Volkskundler 76
29. Dezember Doris Mary Stenton britische Mittelalterhistorikerin 77
30. Dezember Zbigniew Burzyński polnischer Ballonfahrer 69
30. Dezember Jo Cals niederländischer Politiker 57
30. Dezember Dorothy Comingore US-amerikanische Schauspielerin 58
30. Dezember Albertus Johannes Roux van Rhijn südafrikanischer Botschafter 81
30. Dezember Vikram Sarabhai indischer Physiker und Raumfahrtpionier 52
30. Dezember Paul Ernst Wilke deutscher Maler 77
31. Dezember Pete Duel US-amerikanischer Schauspieler 31
31. Dezember Hilaire Fettes luxemburgischer Ringer 73
31. Dezember Lucien Hubbard US-amerikanischer Drehbuchautor, Filmproduzent und Filmregisseur 83
31. Dezember Hans Mollier deutscher Journalist und Schriftsteller 76
31. Dezember Fritz Reuter deutscher Maler 76
31. Dezember Johannes Saß deutscher Sprachwissenschaftler der niederdeutschen Sprache 82
31. Dezember Fritz Schlegel deutscher Schauspieler 70
31. Dezember Karl Winter deutscher Politiker (SED) 74

Datum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Max Aeschlimann Schweizer Erfinder
Wolfgang Amerbacher deutscher Schauspieler, Hörspiel- und Synchronsprecher
Babiker an-Nur Osman sudanesischer Politiker, Präsident des Sudan (1971)
Carlos Rebelo de Andrade portugiesischer Architekt
Ludwig Ankenbrand deutscher freireligiöser Geistlicher, Schriftsteller und Journalist
Pierre-Albert Arnal französischer Botschafter
Marie-Anne Asselin kanadische Sängerin
Marcel Bama Mato guineischer Politiker und Innenminister Guineas
Hans Baron deutscher Opernsänger (Tenor)
Heinrich Bärsch deutscher Architekt und stellvertretendes Vorstandsmitglied der Opel AG
Hans Beckers deutscher Matrose, Teilnehmer an Matrosenrevolte 1917
Arnold Bernstein deutsch-US-amerikanischer Reeder
Konrad Bihl deutscher Mediziner und ärztlicher Standespolitiker
Walter Bornheim deutscher Kunsthändler
Charles Lewis Bowman US-amerikanischer Architekt
Jimmy Brain englischer Fußballspieler
Niels Brodersen deutscher Grafiker und Redakteur
William Lyon Brown britischer Schauspieler
Hans Buchner deutscher nationalsozialistischer Ökonom und Autor
Frank Burty Haviland amerikanisch-französischer Maler
Hüseyin Cevahir türkischer Revolutionär und eine der Führungsfiguren der türkischen 68er-Bewegung
Fernand Clare französischer Jazzmusiker (Tenorsaxophon, Klarinette, Arrangement, Komposition)
José Cochrane de Alencar brasilianischer Diplomat
Dusza Czara-Rosenkranz Bukowiner Dichterin und Übersetzerin
Marcel de Roover belgischer Industrieller und Bankier
R. R. R. Dhlomo südafrikanischer Journalist und Buchautor
Luigi Diamante italienischer Maler und Zeichner
Carlos Enrique Díaz de León guatemaltekischer Politiker
Jean Dolidier französischer KZ-Häftling und Präsident der Amicale Internationale de Neuengamme
Alfred Dörner deutscher Goldschmied und Metallgestalter
Claude Dunbar britischer Offizier und Generalmajor des Heeres
Marie Eberth deutsche Stifterin
Jan Emmens niederländischer Kunsthistoriker
Hans Eriksson schwedischer Eishockeyspieler
Johann Esser deutscher Dichter und Gewerkschafter
Carl Otto Fey deutscher Maler und Zeichner
Georg Feyock deutscher Notar
Louis Fouché südafrikanischer Kugelstoßer
Rafael Fernando Fuentes Boettiger mexikanischer Botschafter
Josef Furthner österreichischer Bildhauer und Bildschnitzer
Fritz Gablonsky deutscher Architekt, Baubeamter und Hochschullehrer
Tudor Ganea rumänischer Mathematiker
Edith Garrud britische Suffragette, Jiu-Jitsu-Lehrerin und Autorin
Albert Giesa deutscher Kunstmaler
Josef Göbl österreichischer Eishockeyspieler und Eishockeyschiedsrichter
Nina Alexandrowna Gorjunowa russische Chemikerin und Hochschullehrerin
Adalbert Gregor deutscher Psychiater
John Keiller Greig britischer Eiskunstläufer
Carl Gubener deutscher Schwimmer
Georg Hambüchen deutscher Maler
Karl Hartmann deutscher Lehrer und Historiker
Hans Hartz deutscher Fotograf
Gustav Heinse österreichischer Dichter und Übersetzer
August Heitmann deutscher Schwimmer
Alexander Heron britischer Geologe
Marjorie Hillis US-amerikanische Autorin
Johannes Hinrichsen deutscher Kunsthändler
Arthur Hruska österreichischer Zahnarzt und Botaniker
Nicolae Irimie rumänischer Maler und Pädagoge
Nikolai Fjodorowitsch Ismailow russischer Revolutionär
Martin Jacoby-Boy deutscher Architekt, Filmarchitekt, Grafikdesigner und Kostümbildner
Johannes Jaumann deutscher Physiker und Hochschullehrer
Fritz Karsch Philosoph und Pädagoge
Erwin Keller deutscher Hockeyspieler
Gert von Klass deutscher Wirtschaftsjournalist, Schriftsteller, Drehbuchautor und Biograf
Joseph Klek deutscher Gymnasiallehrer und Altphilologe
Martin Koser deutscher Zeichner
Max Krajewski polnisch-russischer Architekt
Walter Krüger deutscher Architekt
Alfred Kurzke deutscher Lagerarzt im KZ Mittelbau
Eirik Labonne französischer Botschafter
Kurt Lauber deutscher Bildhauer und Maler
Agustín Lazo Adalid mexikanischer Maler, Bühnenmaler und Dramaturg
Robert Le Bidois französischer Romanist, Sprachwissenschaftler und Diplomat
Johann Wilhelm Lehr deutscher Architekt
Maria Likarz Designerin und Mitarbeiterin der Wiener Werkstätte
Martina Lippmann-Ruch österreichische Malerin und Entwurfzeichnerin
Grigori Moissejewitsch Mairanowski sowjetischer Chemiker und Toxikologe
Margrét Jónsdóttir isländische Schriftstellerin
Norbert Masur schwedischer Unterhändler des Jüdischen Weltkongresses
Ahmad Matin-Daftari iranischer Jurist, Universitätsprofessor, Justizminister und Premierminister Irans
Lotte Meckauer deutsche Schriftstellerin
Werner Meinecke deutscher evangelischer Theologe und Friedensaktivist
Bernhard Meller deutscher Geistlicher und Bibliothekar
Jean Meuvret französischer Historiker
Walter Mosbach deutscher Zahnarzt und Opfer des Nationalsozialismus
Paul Müller deutscher Waffenschmied
Howard L. Myers US-amerikanischer Science-Fiction-Autor
Wolfgang Nehb deutscher Internist
Margarete Netke-Löwe deutsche Sopransängerin
Karel Niestrath deutscher Bildhauer
Alan Osbiston australisch-britischer Filmeditor
Hussein al-Oweini libanesischer Politiker
Arthur Charles Davy Pain britischer Gemmologe und Mineraloge
Juan Pallejá spanischer Filmregisseur und Filmeditor
Brice Parain französischer Philosoph und Essayist
Kurt Petersen deutscher Jurist und Bürgermeister von Itzehoe
Georgi Grigorjewitsch Petrussow sowjetischer Fotograf
Hans Pfaff Schweizer Pfarrer und Autor
Sergei Iwanowitsch Pitschugin russischer Maler
Karl Pschigode deutscher Schauspieler und Theaterintendant
Clayton Rawson US-amerikanischer Schriftsteller und Illustrator
Carlos Augusto Rudolf Reeckmann deutscher Maler, Grafiker und Kunsthandwerker
Herbert Reichner österreichischer Verleger und Antiquar
Anna Rein-Wuhrmann Schweizer Missionsarbeiterin, welche über zwei Jahre hinweg ihre Arbeit und ihr Leben bei dem Volksstamm der Bamum in Kamerun fotografisch wie auch literarisch dokumentierte
Hans Renner deutscher Musikschriftsteller
Jean-Léon Reutter Erfinder des autodynamischen Uhrensystems
Wilhelm Richter deutscher Offizier
Paul Riebensahm deutscher Ingenieur, Manager und Hochschullehrer
Fuad ar-Rikabi irakischer Politiker
Bernardo Romero Lozano kolumbianischer Schauspieler und Regisseur, Rundfunk- und Fernsehpionier
Melchiorre Rosa italienischer Komponist
Louis Roussel französischer Gräzist und Neogräzist
Ludwig Ruhl deutscher Gymnasiallehrer und Altphilologe
Bogusław Samborski polnischer Schauspieler
Tawfīq Sāyigh christlich-palästinensischer Poet und Redakteur
Walter Scheiwe deutscher Landschaftsmaler
Adolf Schulze deutscher Alpinist und Bergbauingenieur
Robert Seiler deutscher Maler und Zeichner
Robert Silvercruys belgischer Diplomat
István von Somogyi ungarischer Maler
Eduard Strauss deutscher Chemiker, Apotheker, Unternehmer und Autor
Richard Stumm deutscher Kunstmaler und Grafiker
Ernst Erwin Stursberg deutscher Heimatforscher
Suzuki Shunryū japanischer Zen-Meister
Edmund Teale australischer Geologe
Carl Wilhelm Tewaag deutscher Verwaltungsjurist, Bankier und Politiker
Franz Thannheimer deutscher Skispringer
Marie Pauline Thorbecke deutsche Ethnologin, Fotografin und Malerin
Erich Triebel deutscher Paläontologe und Mikropaläontologe
Hans-Herbert Ulrich deutscher Filmproduzent
Hans Vilz deutscher Tier- und Landschaftsmaler
Bryan Edgar Wallace englischer Kriminalschriftsteller
Karl Max Walthard Schweizer Neurologe und Hochschullehrer
Max Wiskemann deutscher Manager der Asbest- und Gummiindustrie
Joan Woodward britische Organisations- und Industriesoziologin
Walter Würzbach deutscher Architekt
Xie Juezai chinesischer Jurist, Präsident des chinesischen Volksgerichtshofes
Shong Lue Yang vietnamesischer Schrifterfinder
Daniel Zampini US-amerikanischer Fußballspieler und -funktionär
Eugen Zander deutscher Kommunist und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus
Werner Ziemann deutscher Gewerkschafter, Vorsitzender der Gewerkschaft Handel, Banken und Versicherungen
Kurt Ziesché deutscher römisch-katholischer Theologe und Priester
Alfred Zmeck österreichisch-tschechoslowakischer Richter des Volksgerichtshofes
ʿAbd ar-Razzāq as-Sanhūrī ägyptischer Jurist und Gelehrter