Nekrolog 1981

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nekrolog

◄◄19771978197919801981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 |  | ►►

Weitere Ereignisse | Nekrolog (Tiere) | Filmjahr 1981 | Literaturjahr 1981 | Rundfunkjahr 1981 | Sportjahr 1981

Dies ist eine Liste im Jahr 1981 verstorbener bekannter Persönlichkeiten. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Daten alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.

Januar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Januar Beulah Bondi US-amerikanische Schauspielerin 92
1. Januar Oumarou Ganda nigrischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Schauspieler
1. Januar Ceferino Garcia philippinischer Boxer 74
1. Januar Oskar George deutscher Gewerkschaftsfunktionär 60
1. Januar Walter Huser Schweizer Bildhauer und Zeichner 77
1. Januar Hephzibah Menuhin US-amerikanisch-jüdische Pianistin und Menschenrechtskämpferin 60
1. Januar Kazimierz Michałowski polnischer Archäologe und Ägyptologe 79
1. Januar Daniel Morrissey irischer Politiker (Irish Labour Party, Cumann na nGaedheal und Progressive Fine Gael) 85
1. Januar Mauri Rose US-amerikanischer Rennfahrer 74
2. Januar Albert R. Henry Politiker der Cookinseln 73
2. Januar Werner Kindt deutscher Journalist 82
2. Januar Egon Schunck deutscher Jurist und Richter des Bundesverfassungsgerichts (1952–1963) 90
2. Januar Ernst Weißert deutscher Waldorflehrer 75
3. Januar Alice, Countess of Athlone britische Prinzessin 97
3. Januar Freddie de Clifford britischer Autorennfahrer 73
3. Januar Karl Evang norwegischer Arzt 78
3. Januar Felton Jarvis US-amerikanischer Musikproduzent und Sänger 46
3. Januar Alfred Proksch österreichischer Politiker (NSDAP), MdR, Gau- und Landesleiter der NSDAP in Österreich 89
4. Januar Max Bothner deutscher Textilkaufmann, Polizeibeamter und Politiker (SPD), MdL Bayern 71
4. Januar Manfred Mautner Markhof senior österreichischer Industrieller 77
4. Januar Friedrich Werber deutscher Politiker (CDU), MdL, MdB 79
4. Januar Stefan Wirlandner österreichischer Politiker (SPÖ) 75
5. Januar Emma Gumz deutsche Wäschereiinhaberin und Gerechte unter den Völkern 81
5. Januar Lanza del Vasto italienischer Philosoph und Dichter, Theoretiker und Praktiker des gewaltlosen Widerstandes 79
5. Januar Bruno von Niessen deutscher Musiker, Regisseur und Opernintendant 78
5. Januar Guy Paquinet französischer Jazzmusiker 77
5. Januar Dettmar Philippi deutscher Jurist 91
5. Januar Ernst Walter Schmidt deutscher Pastor und Dichter 86
5. Januar Karel Štěpánek tschechischer Schauspieler 81
5. Januar Bruno Stephan deutscher Kameramann 73
5. Januar Harold C. Urey US-amerikanischer Chemiker, Nobelpreis für Chemie 1934 87
5. Januar Fritz Walter deutscher Fußballfunktionär 80
5. Januar Leopold Wohlrab österreichischer Handballspieler 67
6. Januar Archibald Joseph Cronin schottischer Arzt und Schriftsteller 84
6. Januar Gennadi Samoilowitsch Gor russischer Schriftsteller 73
6. Januar August Lönnecker deutscher Kraftwagenmechaniker und Automobilsportler 75
6. Januar Wesley Powell US-amerikanischer Politiker 65
6. Januar Gertrude Sandmann deutsche Malerin und Zeichnerin 87
6. Januar Antonio Suárez spanischer Radrennfahrer 48
7. Januar José Ardévol kubanischer Komponist spanischer Herkunft 69
7. Januar Antonio Castro Leal mexikanischer Rechts- und Literaturwissenschaftler, Diplomat und Rektor der Universidad Autónoma de México 84
7. Januar Ernst Hörnicke deutscher Politiker (KPD), MdR 82
7. Januar Horst Jäger deutscher Politiker (SPD), MdL 54
7. Januar Arnold Knauer deutscher Berufsbildner und Ökonom 49
7. Januar Rudolf Lempp deutscher Architekt und Baubeamter 93
7. Januar Chink Martin US-amerikanischer Musiker (Bass, Tuba) des New Orleans und des Chicago Jazz 91
7. Januar Karl Wegmann deutscher Widerstandskämpfer 74
8. Januar Matthew Beard US-amerikanischer Schauspieler 56
8. Januar Egami Shigeru japanischer Karatemeister 68
8. Januar Gustav Hessing österreichischer Maler und Hochschullehrer 71
8. Januar Mortimer von Kessel deutscher Offizier, zuletzt General der Panzertruppe im Zweiten Weltkrieg 87
8. Januar Alexander Alexandrowitsch Kotow russischer Schachspieler und -autor 67
9. Januar Gisela Boeckh von Tzschoppe deutsche Bildhauerin 93
9. Januar Sammy Davis britischer Autorennfahrer und Motorsportjournalist 94
9. Januar Kazimierz Serocki polnischer Komponist 58
10. Januar Erich Bär deutscher Elektroingenieur und Amateurastronom 75
10. Januar Richard Boone US-amerikanischer Schauspieler 63
10. Januar Paul Deichmann deutscher Offizier und General der Flieger 82
10. Januar Lotte Mühe deutsche Schwimmerin 70
10. Januar Käthe Petersen deutsche Juristin und Sozialpolitikerin 77
10. Januar Hansi Share deutsch-amerikanische Puppenmacherin 93
11. Januar Artur Berger österreichischer Filmarchitekt und Szenenbildner 88
11. Januar Wilhelm Haas deutscher Diplomat 84
11. Januar Desiderius Hampel österreichischer Offizier, zuletzt SS-Brigadeführer und Generalmajor der Waffen-SS 85
11. Januar Erwin Häussler deutscher Politiker (CDU), MdL, MdB 71
11. Januar Karl Høgberg norwegischer Maler 79
11. Januar Hilde Kaufmann deutsche Kriminologin und Rechtswissenschaftlerin 60
11. Januar Emil Lehmann deutscher Mineraloge und Petrologe 99
11. Januar Malcolm MacDonald britischer Politiker (Labour Party), Mitglied des House of Commons 79
11. Januar Zvi Rix österreichisch-israelischer Arzt und Publizist 71
11. Januar Jan Snoek niederländischer Bahnradsportler 84
12. Januar Karl Fred Dahmen deutscher Künstler 63
12. Januar Isobel Elsom britische Schauspielerin 87
12. Januar Jean Ganeval französischer Général de corps d'armée und Politiker 86
12. Januar Otto Haendler deutscher evangelischer Theologe und Hochschullehrer 90
12. Januar Wladimir Seidel US-amerikanischer Mathematiker 74
13. Januar Rudolf Bartonek österreichisch-deutscher Schulleiter im Ministerium für Staatssicherheit 69
13. Januar Finn Olav Gundelach dänischer Diplomat, Vizepräsident der EG-Kommission 55
13. Januar Max Klimmek stellvertretender Bürgermeister und Stadtrat in Königsberg sowie Gauamtsleiter in Ostpreußen 77
13. Januar Erich Lorenz deutscher Heimatforscher, Volkskundler und Chronist 86
13. Januar Walter Stewart Owen kanadischer Rechtsanwalt und Manager, Vizegouverneur von British Columbia 76
13. Januar Park Chonghwa südkoreanischer Schriftsteller und Lyriker 79
13. Januar Owen H. Wangensteen US-amerikanischer Chirurg 82
14. Januar Adolf Grebe deutscher Fußballspieler 69
14. Januar G. Lloyd Spencer US-amerikanischer Politiker 87
15. Januar Emanuel Celler US-amerikanischer Politiker 92
15. Januar Hermann Heusch deutscher Oberbürgermeister der Stadt Aachen 74
15. Januar Alfons Hochhauser österreichischer Aussteiger 74
15. Januar Manfred Klein deutscher katholischer Jugendvertreter, MdA 55
15. Januar Ernst Kunkel deutscher Politiker (SPD), MdL 79
15. Januar David E. Lilienthal US-amerikanischer Jurist und hochrangiger Beamter 81
15. Januar Peter Paul Nahm deutscher Politiker (CDU) 79
15. Januar Devaneya Pavanar tamilischer Schriftsteller und Nationalist 78
15. Januar Alfred Schachtzabel deutscher Ethnologe 93
15. Januar Robert Scholz deutscher Kunstjournalist, Leiter der Hauptstelle „Bildende Kunst“ im Amt Rosenberg 78
15. Januar Graham Whitehead britischer Autorennfahrer 58
16. Januar Ali Dara pakistanischer Hockeyspieler 65
16. Januar Gordon Delamont kanadischer Komponist, Trompeter und Musikpädagoge 62
16. Januar Bernard Lee britischer Schauspieler 73
17. Januar Hugo Aufderbeck deutscher Geistlicher, Theologe und Bischof 71
17. Januar Cipriano Dourado portugiesischer Maler des Neorealismus 59
17. Januar Eugenio Gatto italienischer Politiker, Mitglied der Camera dei deputati und des Senato della Repubblica 69
17. Januar Mack Gray US-amerikanischer Schauspieler 75
17. Januar Francis Peter Leipzig US-amerikanischer römisch-katholischer Geistlicher 85
17. Januar Timo Murama finnischer Skisportler 68
17. Januar Charles de Tolnay ungarischer Kunsthistoriker 81
17. Januar Gerda Wachowius deutsche Politikerin (SED) 72
18. Januar Mary Bevis Hawton australische Tennisspielerin 56
18. Januar Cilly Schäfer deutsche Politikerin (KPD, DKP) 82
18. Januar Franz Michel Willam österreichischer Priester, Schriftsteller und Theologe 86
19. Januar Herbert Bayer deutscher Fußballspieler 54
19. Januar Walter Gorrish deutscher Schriftsteller, Drehbuchautor und Spanienkämpfer 71
19. Januar Karl Kasten deutscher Politiker (SED) und Oberbürgermeister von Rostock 72
19. Januar Otto Köth deutscher Politiker (CDU), MdL 76
19. Januar Marietta di Monaco deutsche Kabarettistin, Lyrikerin, Diseuse, Tänzerin und Dichtermuse 87
19. Januar Arvid von Nottbeck deutscher Jurist und Politiker (FDP), MdL 77
19. Januar Leonhard Schlüter deutscher Politiker (DKP, DRP, FDP), MdL und Verleger 59
19. Januar Hermann Wahrheit deutscher Politiker (CVP), MdL 80
19. Januar Francesca Woodman US-amerikanische Fotokünstlerin 22
20. Januar Robert Haener Schweizer Berufsoffizier 60
20. Januar Derick Heathcoat-Amory, 1. Viscount Amory britischer Politiker, Mitglied des House of Commons 81
20. Januar Vittorio Tamagnini italienischer Boxer 70
21. Januar Cuth Harrison britischer Rennfahrer 74
21. Januar Beda Hefti Schweizer Architekt 83
21. Januar Semah Cecil Hyman israelischer Diplomat 81
21. Januar Augusta Jawara gambische Politikerin und First Lady 56
21. Januar Allyn Joslyn US-amerikanischer Schauspieler 79
21. Januar Giovanni Battista Meneghini italienischer Industrieller
21. Januar María Moliner spanische Bibliothekarin und Lexikografin 80
21. Januar Russell Procope US-amerikanischer Jazz-Saxophonist und Klarinettist 72
21. Januar Ernst Wahle deutscher Prähistoriker 91
22. Januar Franco Abbiati italienischer Musikwissenschaftler 82
22. Januar Lutz Dittberner deutscher Maler 81
22. Januar Rudolf Geiger deutscher Meteorologe 86
22. Januar Florian Imer Schweizer Jurist und Historiker 82
22. Januar Rudolf Nissen deutscher Chirurg und Hochschullehrer 84
22. Januar Fannie Thomas US-amerikanische Supercentenarian 113
23. Januar Samuel Barber US-amerikanischer Komponist 70
23. Januar Liselott Baumgarten deutsche Schauspielerin 74
23. Januar Hans Haager österreichischer Mühlenbesitzer und Politiker (ÖVP), Nationalratsabgeordneter 90
23. Januar Roland Hampe deutscher Klassischer Archäologe 72
23. Januar Roman Andrejewitsch Rudenko sowjetischer Jurist, Generalstaatsanwalt der UdSSR 73
23. Januar Olin E. Teague US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) 70
24. Januar Suzanne de Dietrich französische Theologin 89
24. Januar Hans Lauscher deutscher Jurist und Politiker (CDU), MdL 77
24. Januar Franz Palm deutscher Tanzpädogoge 73
24. Januar Trude Schullerus siebenbürgisch-sächsische Malerin 91
25. Januar Adele Astaire US-amerikanische Tänzerin und Entertainerin; durch Heirat Mitglied der britischen Aristokratie 84
25. Januar Nathan M. Newmark US-amerikanischer Bauingenieur 70
25. Januar Lobsang Rampa englischer Schriftsteller 70
25. Januar Mohammad Yousuf pakistanischer Diplomat und Politiker aus dem Punjab
26. Januar Jack Acland neuseeländischer Politiker und Landwirtschaftsfunktionär 77
26. Januar Wolfgang Brobeil deutscher Journalist 69
26. Januar Gerhard Jungmann deutscher Arzt und Politiker (NSDAP, CDU), MdL, MdB 70
26. Januar Werner Friedrich Kunz Schweizer Bildhauer und Plastiker 84
26. Januar Peter Poelzig deutscher Architekt und Hochschullehrer 74
26. Januar Heinrich Richter-Berlin deutscher Maler und Mitbegründer der Neuen Secession in Berlin 96
26. Januar Tracy M. Sonneborn US-amerikanischer Zoologe und Genetiker 75
27. Januar Rudolf Attig deutscher Sanitätsoffizier, zuletzt Generalarzt im Zweiten Weltkrieg 87
27. Januar Helmut Bertram deutscher Politiker (Zentrum), MdB, MdEP 70
27. Januar Léo Collard belgischer Politiker 78
27. Januar Theoderich Hofstätter österreichischer römisch-katholischer Geistlicher, Zisterzienser und Gegner des Nationalsozialismus 74
27. Januar Henri Lentulo französischer Zahnarzt und Kieferchirurg 91
27. Januar Fritz Philipp deutscher Gewerkschafter 77
27. Januar Robert Stäger deutschsprachiger Schweizer Mundartschriftsteller 78
28. Januar Alphonse Gemuseus Schweizer Springreiter 82
28. Januar Franz Kroyer österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter im Burgenland und Bundesrat 79
28. Januar Luigi Efisio Marras italienischer General 92
29. Januar Jack Arthur Walter Bennett neuseeländischer Literaturwissenschaftler und Philologe 69
29. Januar Cozy Cole US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger 74
29. Januar Lajos Korányi ungarischer Fußballspieler 73
29. Januar Franz-Josef Nordlohne deutscher Politiker (CDU), MdB, MdEP 41
29. Januar Nikolai Wassiljewitsch Puschkow sowjetischer Geophysiker und Gründer des ISMIRAM 77
29. Januar Jimmy Walthour, Jr. US-amerikanischer Radrennfahrer 71
30. Januar Louis de Bazelaire französischer Geistlicher, römisch-katholischer Erzbischof 88
30. Januar Fritz Josef Berthold deutscher Rechtsanwalt 71
30. Januar Ernst Blum deutsch-schweizerischer Psychiater und Psychoanalytiker 88
30. Januar Gerald J. Boileau US-amerikanischer Politiker 81
30. Januar John Gordon irischer Geistlicher, römisch-katholischer Erzbischof und vatikanischer Diplomat 68
30. Januar Hugo von Habermann der Jüngere deutscher Maler 81
30. Januar Theodor Haltenorth deutscher Zoologe 70
30. Januar Josef Kiene deutscher Politiker (SPD), MdL 85
30. Januar John E. Miller US-amerikanischer Jurist und Politiker 92
30. Januar Elias Wessén schwedischer Sprachforscher 91
31. Januar Werner Ehrig deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg 83
31. Januar William Gopallawa sri-lankischer Politiker in Sri Lanka 83
31. Januar Scotty Wiseman US-amerikanischer Musiker 71
Januar Carl Adloff deutscher Tischtennisfunktionär 84
Januar Albert Crossley US-amerikanischer Radsportler 77
Januar Walter Feistritzer österreichischer Eishockeyspieler 60
Januar Ferdinando Raffaelli italienischer Ludtwaffengeneral
Januar Ahmad Toukan jordanischer Politiker, Premierminister des Königreichs Jordanien 77

Februar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Februar Joe Carroll US-amerikanischer Jazzsänger 61
1. Februar Donald Wills Douglas US-amerikanischer Flugzeugbauer 88
1. Februar Wanda Hendrix US-amerikanische Schauspielerin 52
1. Februar Arnold Huebner deutscher Soldat und Ritterkreuzträger im Zweiten Weltkrieg 61
1. Februar Eric Hultén schwedischer Botaniker und Phytogeograph 86
1. Februar Hans Kalm estnisch-finnischer Militär 91
1. Februar Mischa Mischakoff ukrainisch-amerikanischer Geiger und Musikpädagoge 85
1. Februar Ernst Pepping deutscher Komponist 79
1. Februar Charlotte Rohrbach deutsche Fotografin 78
1. Februar Geirr Tveitt norwegischer Komponist und Pianist 72
2. Februar Hugh Joseph Addonizio US-amerikanischer Politiker 67
2. Februar Gottfried Jungmichel deutscher Arzt, Hochschullehrer und Politiker (FDP), MdL 78
2. Februar Adolf Kellermüller Schweizer Architekt 85
2. Februar Richard Muckermann deutscher Politiker (Zentrum, CDU), MdL, MdB 89
2. Februar Raimundas Samulevičius litauischer Dramatiker und Prosaiker 43
3. Februar J Harlen Bretz US-amerikanischer Geologe 98
3. Februar Sammy Crooks englischer Fußballspieler 73
3. Februar Willi Guthsmuths deutscher Unternehmer und Politiker (GB/BHE), MdL 79
3. Februar Gisela Praetorius deutsche Pädagogin und Politikerin (CDU), MdL, MdB 79
3. Februar Erik Richter deutscher Maler, Grafiker und Schachkomponist 91
3. Februar Max Rolfes deutscher Agrarwissenschaftler 86
4. Februar Mario Camerini italienischer Drehbuchautor und Regisseur 85
4. Februar Ludwig Damminger deutscher Fußballspieler 68
4. Februar Walter Feurich deutscher evangelisch-lutherischer Geistlicher, inoffizieller Mitarbeiter der DDR-Staatssicherheit 58
4. Februar August Rust deutscher Landarbeiter, Kleinbauer, Postbote und niederdeutscher Volkserzähler 90
5. Februar Ella T. Grasso US-amerikanische Politikerin und Gouverneurin von Connecticut 61
5. Februar Ferenc Soós ungarischer Tischtennisspieler 61
6. Februar Paul Becker deutscher Politiker (SKPD/SED) und Sportfunktionär 83
6. Februar Heinz Benthien deutscher Tischtennisspieler 63
6. Februar Friederike von Hannover deutsche Adelige, Königin von Griechenland (1947–1964) 63
6. Februar Hugo Montenegro US-amerikanischer Arrangeur, Komponist und Orchesterleiter 55
6. Februar Marthe Robin französische Mystikerin 78
6. Februar Martin Schmeißer deutscher Chemiker und Rektor der Universität Dortmund 68
6. Februar Franz Staffa österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter, Abgeordneter zum Nationalrat 73
6. Februar Gustav Wulz deutscher Archivar 81
7. Februar Walter Böning deutscher Offizier und Jagdflieger im Ersten Weltkrieg 87
7. Februar Hermann Esser deutscher Politiker (USPD, NSDAP), MdR 80
7. Februar Ernst Fischer deutsch-amerikanischer Physiologe 84
7. Februar Paul Mattick deutscher Ökonom, Rätekommunist und politischer Schriftsteller 76
8. Februar Jakob Bender deutscher Fußballspieler 70
8. Februar Friedrich Hartau deutscher Schauspieler, Übersetzer, Dramaturg, Schriftsteller und Regisseur 69
8. Februar Karl Hübner siebenbürgischer Maler und Grafiker 78
8. Februar Mario Martinoni Schweizer Offizier 84
8. Februar Jimmy Morgan US-amerikanischer Bobsportler 32
8. Februar Konrad Wittmann deutscher Politiker (WAV, DP, CSU), MdB 75
9. Februar Jack Z. Anderson US-amerikanischer Politiker 76
9. Februar Franz Andrysek österreichischer Gewichtheber 75
9. Februar Mahommedali Currim Chagla indischer Richter, Botschafter und Politiker 80
9. Februar Don Frye US-amerikanischer Jazzpianist und Sänger
9. Februar Mercedes Gleitze britische Schwimmerin 80
9. Februar Bill Haley US-amerikanischer Rockmusiker 55
9. Februar Erich Heyl deutscher Politiker (KPD, SED) 71
9. Februar Helen Schucman US-amerikanische Psychologin 71
9. Februar Tiny Thompson kanadischer Eishockeyspieler und -trainer 77
9. Februar Paul G. A. H. Voigt englischer Erfinder und Audio-Pionier 79
10. Februar Paul C. Jones US-amerikanischer Politiker 79
10. Februar Julien Levy US-amerikanischer Galerist und Kunsthändler 75
10. Februar Carl Friedrich Wagner deutscher Reformpädagoge 89
11. Februar Heinz Bonatz deutscher Marineoffizier während des Zweiten Weltkriegs 83
11. Februar Walter Damm deutscher Politiker (SPD), MdL, Landesminister in Schleswig-Holstein 76
11. Februar Rabindra Dharmaraj indischer Filmregisseur 34
11. Februar Richard Egenter deutscher römisch-katholischer Moraltheologe und Hochschullehrer 78
11. Februar Ketti Frings US-amerikanische Dramatikerin und Drehbuchautorin 71
11. Februar Clemens Horstmann deutscher Landwirt und Politiker (CDU), MdL 88
11. Februar Ichikawa Fusae japanische Frauenrechtlerin und Politikerin 87
11. Februar Max Leichter deutscher Ringer 60
11. Februar Maurice Mandrillon französischer Skilangläufer
11. Februar Kermit Murdock US-amerikanischer Schauspieler 72
11. Februar Franz Sondheimer britischer Chemiker 54
12. Februar Andreas Alföldi ungarischer Althistoriker, Epigraphiker, Numismatiker und Archäologe 85
12. Februar Jean Dixon US-amerikanische Schauspielerin 84
12. Februar Bruce Fraser, 1. Baron Fraser of North Cape britischer Flottenadmiral und Erster Seelord 93
12. Februar Fritz Kobel Schweizer Obst-, Wein-, Gemüse- und Gartenbauwissenschaftler 84
12. Februar Erwin Nötzelmann deutscher Politiker (NSDAP), MdR 73
12. Februar Georg Rösch deutscher Politiker (CDU), MdL 67
12. Februar Hermann Schirmer bayerischer Politiker 83
13. Februar Wacław Kuchar polnischer Sportler 83
13. Februar Erich Pfisterer deutscher Ingenieur und Wasserkraftwerksbauer 70
13. Februar Rolf Schwedler deutscher Politiker (SPD), MdA, MdB, Berliner Senator 66
13. Februar Evert Verwey niederländischer Chemiker 75
13. Februar Jean-Julien Weber französischer Geistlicher, Bischof von Straßburg 93
14. Februar Heinrich Fink deutscher Politiker (KPD), MdHB 78
14. Februar Edward McEntee US-amerikanischer Jurist und Politiker 74
15. Februar Michael Bloomfield US-amerikanischer Blues-Gitarrist 37
15. Februar Esteban Canal peruanischer Schach-Großmeister 84
15. Februar Dezső Ernster ungarischer Opernsänger (Bass) 82
15. Februar Mečislovas Gedvilas litauischer Politiker und Ministerpräsident 79
15. Februar Friedrich Krabbe deutscher Politiker (Zentrum), MdL 66
15. Februar Karl Richter deutscher Chorleiter, Dirigent, Organist und Cembalist 54
16. Februar Frank Froeba US-amerikanischer Pianist und Bandleader des New Orleans Jazz 73
16. Februar Fritz Giersch deutscher Politiker (CDU), MdA 65
16. Februar Herman Wirth niederländischer Privatgelehrter und völkischer Pseudohistoriker 95
17. Februar Marcel Bezençon Schweizer Journalist 73
17. Februar Alexander Drozdzynski polnischer Journalist und Schriftsteller
17. Februar Alfred Fitch US-amerikanischer Leichtathlet 68
17. Februar Johann Freihsler österreichischer Brigadier und Verteidigungsminister 63
17. Februar David Garnett britischer Schriftsteller, Verleger und Mitglied der Bloomsbury Group 88
17. Februar Mary Jane Ward US-amerikanische Schriftstellerin 75
17. Februar Alberto Zozaya argentinischer Fußballspieler 72
18. Februar Walter Bolbrinker deutscher Politiker (SPD), MdL 84
18. Februar John Knudsen Northrop US-amerikanischer Industrieller und Flugzeugkonstrukteur 85
18. Februar Henri Prat französischer Biologe 78
18. Februar Joe „Cornbread“ Thomas US-amerikanischer Klarinettist, Saxophonist und Vokalist des New-Orleans-Jazz 78
18. Februar Karl Wahl deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Gauleiter, SS-Obergruppenführer 88
19. Februar Rudolf Hostettler Schweizer Typograf 61
19. Februar Jan Volkert Rijpperda Wierdsma niederländischer Rechtswissenschaftler 77
20. Februar Jacob Bakema niederländischer Architekt 66
20. Februar Bernard B. Brown US-amerikanischer Film- und Tontechniker 82
20. Februar Hans Fleischer deutscher Komponist 84
20. Februar Nicolas de Gunzburg französischer Bankier 76
20. Februar Germaine Poinso-Chapuis französische Politikerin, Mitglied der Nationalversammlung und Anwältin 79
20. Februar Athanasios Toutoungi syrischer Erzbischof 81
21. Februar Ron Grainer australischer Komponist 58
21. Februar Willi Hussong deutscher Kirchenverwaltungsrat und Vorstand der Versicherungsgesellschaft HUK-Coburg 77
22. Februar Hans Arnold deutscher Politiker (SPD), MdL 76
22. Februar Curtis Bernhardt amerikanischer Regisseur deutscher Herkunft 81
22. Februar Paul Binus deutscher Politiker (NSDAP), MdR, MdL 79
22. Februar Helen E. Burbank US-amerikanische Politikerin 82
22. Februar Guy Butler britischer Leichtathlet 81
22. Februar Wolf-Dieter Firnhaber deutscher Politiker (CDU) und Abgeordneter des Hessischen Landtags 46
22. Februar Hans Haffenrichter deutscher Maler und Bildhauer 83
22. Februar Michael Maltese US-amerikanischer Drehbuchautor und Storyboard-Zeichner 73
22. Februar Friedbert Ritter deutscher Chemiker sowie Industrieller 81
22. Februar Ernst Julius Walter Simon deutscher Philologe, Autor und Hochschullehrer 87
22. Februar Ernestine Thren deutsche Rotkreuzschwester 81
22. Februar Ilo Wallace US-amerikanische Politikergattin des US-Vizepräsidenten Henry Agard Wallace 92
23. Februar Albert Dejonghe belgischer Radrennfahrer 87
23. Februar Reinhold Diessner österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter 84
23. Februar Shep Fields US-amerikanischer Jazzmusiker und Bigband-Leader 70
23. Februar Robert L. Fish US-amerikanischer Schriftsteller 68
23. Februar Arend Lang deutscher Mediziner, Nationalsozialist und Kartograf 71
23. Februar Roy Newman US-amerikanischer Country-Musiker 81
24. Februar John Moors Cabot US-amerikanischer Diplomat 79
24. Februar Louis J. Camuti US-amerikanischer Tierarzt und Autor italienischer Abstammung
24. Februar Ernst Hierl deutscher Lehrer und Politiker (USPD) 100
24. Februar Fritz Knoll österreichischer Botaniker 97
24. Februar Georgi Nadschakow bulgarischer Physiker 84
24. Februar Rudolf Rost deutscher Politiker (SED), Leiter des Büros des Ministerrats der DDR 60
24. Februar Jon Semadeni schweizerischer Schriftsteller rätoromanischer Sprache 70
25. Februar Richard Honig deutscher Strafrechtler 91
25. Februar Martin Löpelmann deutscher Politiker (NSDAP), MdR, MdL 89
25. Februar Matty Malneck US-amerikanischer Musiker, Arrangeur und Komponist 76
25. Februar Mikawa Gun’ichi japanischer Vizeadmiral der kaiserlichen Flotte 92
25. Februar Konrad Müller Schweizer Politiker (CSP) 88
25. Februar Ulrich Scheuner deutscher Staats- und Staatskirchenrechtler 77
25. Februar İbrahim Hilmi Senil türkischer Richter, Präsident des Verfassungsgerichts der Türkei 77
25. Februar Salman Susajew israelischer Politiker, Knessetabgeordneter und Unternehmer 70
26. Februar Howard Hanson US-amerikanischer Pianist, Dirigent und Komponist 84
26. Februar Walter Rohland deutscher Metallurg und Unternehmer, Politiker der NSDAP 82
26. Februar Tatjana Sais deutsche Kabarettistin, Schauspielerin und Synchronsprecherin 71
26. Februar Ferenc Tóth ungarischer Ringer 72
27. Februar Joaquin Domingo spanischer Karambolagespieler und mehrfacher Welt- und Europameister 63
27. Februar Jacob H. Gilbert US-amerikanischer Jurist und Politiker 60
27. Februar Ike Isaacs US-amerikanischer Jazzbassist 57
27. Februar Paul Francis Kerr US-amerikanischer Mineraloge 84
27. Februar Carl Miville senior Schweizer Jurist und Politiker 89
27. Februar Hermann Tiemann deutscher Romanist, Bibliothekar und Hochschullehrer 81
28. Februar Kurt Binswanger Schweizer Psychiater und Psychoanalytiker 93
28. Februar André Devaux französischer Sprinter 86
28. Februar Heinrich Henkel deutscher Rechtswissenschaftler 77
28. Februar Virginia Huston US-amerikanische Schauspielerin 55
28. Februar Albin Lesky österreichischer Klassischer Philologe 84
28. Februar Heinrich Maas deutscher Senatsdirektor 72
28. Februar Carel Polak niederländischer Politiker (VVD) und Jurist 71
28. Februar Jean Robert belgischer Saxophonist 72
28. Februar Talbot Rothwell britischer Autor und Drehbuchautor 64
28. Februar Walter Schmidt deutscher Geistlicher, Stammapostel der Neuapostolischen Kirche 89
28. Februar Richard Wassermann deutscher Widerstandskämpfer, Politiker (SPD), Bürgermeister und Kreistagsabgeordneter 83
28. Februar Robert L. Wolfe US-amerikanischer Filmeditor 52
Februar Walter Hammerl österreichischer Musiker
Februar Charles Klein deutscher Schriftsteller, Drehbuchautor und Regisseur beim deutschen und US-amerikanischen Film 83

März[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. März Roberto Francisco Chiari Remón 31. Präsident von Panama 75
1. März Martyn Lloyd-Jones britischer (walisischer) Evangelist 81
1. März Max Waldman US-amerikanischer Fotograf
2. März Ahmad Badawi ägyptischer Verteidigungsminister 53
2. März Fernand Muûls belgischer Diplomat 88
2. März George E. Outland US-amerikanischer Politiker 74
2. März Fridolin Stier deutscher Bibelübersetzer 79
3. März Rebecca Lancefield US-amerikanische Mikrobiologin 86
4. März Maria Berns deutsche Politikerin (SPD), MdL 81
4. März E. Y. Harburg US-amerikanischer Textdichter 84
4. März Franz Kapus Schweizer Bobfahrer 71
4. März Walter Leckebusch deutscher Filmregisseur, Filmeditor und Filmproduzent 78
4. März Karl-Jesko von Puttkamer deutscher Konteradmiral, Marineadjutant bei Hitler 80
4. März Peter Sandkamm-Möller norddeutscher Maler 87
4. März Torin Thatcher britischer Film- und Theaterschauspieler 76
5. März Brenda de Banzie britische Schauspielerin 65
5. März Enrico Gras italienischer Dokumentarfilmer 61
5. März Paul Hörbiger österreichischer Schauspieler 86
5. März Frank Maguire britischer Politiker, Abgeordneter im House of Commons, Mitglied der IRA und Sinn Féin 51
5. März Red Saunders US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger, Vibraphonist und Bigband-Leiter 69
5. März Karl Springenschmid österreichischer Schriftsteller 83
6. März Mario de la Cueva mexikanischer Jurist, Philosoph und Hochschulrektor 79
6. März Aldo Galli italienischer Maler 74
6. März Allen Heath kanadischer Autorennfahrer 63
6. März Erich Thanner österreichischer Journalist und legitimistischer Widerstandskämpfer 68
6. März Henryk Zieliński polnischer Historiker und Hochschullehrer 60
7. März Giovanni Bianconi Schweizer Lehrer, Holzschnitzer und Heimatforscher 89
7. März Bosley Crowther US-amerikanischer Filmkritiker und Journalist 75
7. März Wolf-Dietrich Gutsch deutscher Theologe, evangelisch-lutherischer Katechet und Jugendarbeiter 49
7. März Idemitsu Sazō japanischer Geschäftsmann 95
7. März Johannes Pohlschneider deutscher Geistlicher, römisch-katholischer Bischof von Aachen 81
7. März Red Pollard kanadischer Jockey 71
7. März Wilhelm Scheuerle deutscher Jurist und Hochschullehrer 69
7. März Hilde Sperling deutsch-dänische Tennisspielerin 72
7. März Anton Stocks deutscher Autorennfahrer 43
8. März Nigel Birch, Baron Rhyl britischer Politiker, Mitglied des House of Commons 74
8. März Miguel García Franco mexikanischer Geistlicher, Bischof von Mazatlán 71
8. März Kirill Petrowitsch Kondraschin russischer Dirigent 67
8. März Hede Massing österreichische Schauspielerin, Kommunistin und sowjetische Spionin in den USA 81
8. März Martinus Thomsen dänischer Schriftsteller und Mystiker 90
8. März Joseph Henry Woodger britischer Philosoph der Biologie und Wissenschaftstheoretiker 86
9. März Max Delbrück deutsch-US-amerikanischer Genetiker und Biophysiker 74
9. März Marjorie Nicolson US-amerikanische Literatur- und Wissenschaftshistorikerin 87
9. März Franz Oppurg österreichischer Bergsteiger 32
9. März Chris von Wangenheim deutscher Modefotograf 39
10. März Flavio Calzavara italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor 81
10. März Georg Erler deutscher Jurist und Hochschullehrer 76
11. März Bob Cook US-amerikanischer Radsportler
11. März Walter Eberhardt deutscher Klassischer Philologe 85
11. März Paul Hilbig deutscher Markscheider, Professor und Rektor an der Technischen Universität Berlin 79
11. März Kazimierz Kordylewski polnischer Astronom 77
11. März Guy Revell kanadischer Eiskunstläufer 39
11. März Heinz Winfried Sabais deutscher Schriftsteller, Lyriker und Politiker (SPD) 58
12. März William Barnetson, Baron Barnetson britischer Zeitungsverleger und Fernsehmanager 63
12. März Anton Dörfler deutscher Schriftsteller und Heimatdichter 90
12. März Herbert Jansky österreichischer Islamwissenschaftler und Turkologe 82
12. März Friedrich Kienzl österreichisch-deutscher politischer Funktionär 83
12. März Wilhelm Sebekovsky tschechoslowakisch-deutscher Politiker (SdP), Jurist und Regierungspräsident 74
12. März Leo Winkel deutscher Konstrukteur 95
13. März Herbert Gottschalk deutscher Schriftsteller 61
13. März Karl Steinhauer deutscher Politiker (CDU), MdL, MdB 78
14. März Paolo Grassi italienischer Theaterintendant 61
14. März Eleanor Perry US-amerikanische Schriftstellerin und Drehbuchautorin
15. März René Clair französischer Regisseur 82
15. März Lisa Heiss deutsche Schriftstellerin 84
15. März Horiguchi Daigaku japanischer Schriftsteller und Übersetzer 89
15. März Felix Messerschmid deutscher Lehrer und Bildungspolitiker 76
15. März Fritz Stüssi Schweizer Bauingenieur 80
16. März Theo Intra deutscher Bahnradsportler 51
16. März Johannes Muschol deutsches Todesopfer der Berliner Mauer 31
16. März Theodor Schultes deutscher Ingenieur und Erfinder 79
16. März Walter Vosseler deutscher Kommunist und Spanienkämpfer der Internationalen Brigaden 72
17. März Q. D. Leavis britische Literaturwissenschaftlerin 74
17. März Friedrich Muthmann deutscher Klassischer Archäologe, Kunsthistoriker und Diplomat 79
17. März Antonio Santin italienischer Geistlicher, Bischof von Triest 85
17. März Felix Tauer tschechischer Orientalist, Historiker und Philologe 87
17. März Ali Yücel türkischer Ringer
18. März Erich Boltze deutscher Diplomat 89
18. März Peter H. Dominick US-amerikanischer Politiker 65
18. März Cahide Sonku türkische Schauspielerin und Regisseurin 61
19. März Philippe Baudet französischer Botschafter 79
19. März Heinrich Bertsch deutscher Chemiker 84
19. März Cla Biert Schweizer Schriftsteller 60
19. März Max-Josef Ibel deutscher Offizier, zuletzt Brigadegeneral der Luftwaffe 85
19. März Hans Peter Johannsen deutscher Bibliotheksdirektor, Autor und Vorsitzender des Grenzfriedensbundes 72
19. März Tampa Red US-amerikanischer Sänger und Gitarrist 77
20. März Väinö Auer finnischer Geologe und Geograph 86
20. März Gerry Bertier US-amerikanischer High-School-Footballspieler 27
20. März Michael Donald US-amerikanisches Mordopfer des Ku-Klux-Klan 19
20. März Irving Jaffee US-amerikanischer Eisschnellläufer 74
20. März Michail Alexandrowitsch Leontowitsch russischer Physiker 78
20. März Theobald Lieb deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg 91
20. März Edith Schultze-Westrum deutsche Schauspielerin 76
20. März Sonny Red US-amerikanischer Altsaxophonist des Hardbop 48
21. März Albert C. Baugh amerikanischer Sprachwissenschaftler und Mediävist 90
21. März Roger Blaizot französischer Heeresoffizier 89
21. März Walter Richard Gerlich deutscher Pädagoge und Politiker (CDU), MdB 72
21. März King Pleasure US-amerikanischer Jazzsänger 58
21. März Sam Salz amerikanischer Kunsthändler, Kunstsammler und Mäzen 87
21. März Heinrich Webler deutscher Jurist 83
22. März James F. Elliott US-amerikanischer Leichtathletiktrainer 65
22. März Kurt Fried deutscher Publizist, Herausgeber und Kunstmäzen 74
22. März Ernst Laws katholischer Geistlicher, Sachbuchautor und Herausgeber 77
22. März John Sidney McCain junior US-amerikanischer Admiral 70
22. März O. John Rogge amerikanischer Jurist und Pazifist 77
23. März Claude Auchinleck britischer Feldmarschall während des Zweiten Weltkriegs 96
23. März Mike Hailwood britischer Motorradrennfahrer 40
23. März Hirata Gōyō japanischer Puppenmacher 77
23. März Stefan Mayer polnischer Nachrichtendienstler 85
23. März Herbert Scheele englischer Badmintonfunktionär, -spieler und -autor
23. März Hans-Heinrich Scheffer deutscher Politiker (DRP), MdL 77
23. März Beatrice Tinsley neuseeländische Astronomin und Kosmologin 40
24. März Walther Bringolf Schweizer Politiker (SP) 85
24. März Horace James Donnelly US-amerikanischer Anwalt 101
24. März Mark Semjonowitsch Donskoi russischer Filmregisseur und Drehbuchautor 80
24. März Nathaniel L. Goldstein US-amerikanischer Jurist und Politiker 84
24. März Rudolf Hotzel deutscher SS-Mann 71
24. März Rolf Müller deutscher Astronom 83
24. März Charlotte E. Pauly deutsche Malerin 94
24. März Hans Sterneder österreichischer Schriftsteller 92
25. März Virgilio Bellone italienischer Ordenspriester und Musiker 73
25. März Paul Binder deutscher Politiker (CDU), MdL 78
25. März Heinrich Brändli Schweizer Politiker (BGB) 80
25. März Cläre Jung deutsche Schriftstellerin und Journalistin 89
25. März Edward Lasker US-amerikanischer Schach- und Go-Spieler 95
25. März Franz Stadtmüller deutscher Anatom und Studentenhistoriker; Hochschullehrer in Göttingen und Köln 92
25. März Wolfgang Züchner deutscher Archäologe 75
26. März Walter Bernstein deutscher Maler 79
26. März Cyril Dean Darlington englischer Botaniker und Genetiker 77
26. März Friedrich Högner deutscher Organist und Kirchenmusiker 83
26. März Philipp Wildt deutscher Politiker (NSDAP, parteilos) 78
27. März Jakob Ackeret Schweizer Aerodynamiker 83
27. März Margarete Berger-Heise deutsche Politikerin (SPD), MdA, MdB 70
27. März Clemens von Boeselager deutscher Politiker (CDU), MdL, Mitbegründer der CDU in Nordrhein-Westfalen 73
27. März Preben Kaas dänischer Schauspieler, Komiker und Drehbuchautor 50
27. März Altman Kellner österreichischer Benediktiner, Musikhistoriker und Regens chori 78
27. März Mao Dun chinesischer Schriftsteller, Literaturkritiker und Journalist 84
27. März Siegfried Tapfer österreichischer Gynäkologe 80
28. März Tadeusz Czeżowski polnischer Philosoph 91
28. März Hermann Hämmerle österreichischer Richter und Hochschullehrer 83
28. März Michail Iossifowitsch Nossyrew russischer Komponist 56
28. März Paul Rummo estnischer Schriftsteller 71
28. März Artur Schlesinger deutscher Politiker (LDPD), MdV 90
28. März Mykola Smaha sowjetischer Leichtathlet 42
28. März Nikolai Wladimirowitsch Timofejew-Ressowski russischer Genetiker 80
28. März Günther Treptow deutscher Opernsänger (Tenor) 73
28. März Juri Walentinowitsch Trifonow sowjetischer Schriftsteller 55
29. März Gerd Biewer deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 55
29. März Gerda von Freymann-Knispel deutsche Malerin 75
29. März Helmut Hönl deutscher theoretischer Physiker 78
29. März David Prophet britischer Rennfahrer 43
29. März Ernst Schönzeler deutscher Kunsthistoriker und Künstler 57
29. März Eric Eustace Williams Politiker von Trinidad und Tobago 69
30. März Dick Katz britischer Jazzpianist 64
30. März Bohuslav Laštovička tschechoslowakischer Politiker 75
30. März Douglas Lowe britischer Leichtathlet 78
30. März Edith Wilson US-amerikanische Jazzsängerin und Schauspielerin 84
31. März Enid Bagnold britische Schriftstellerin und Dramatikerin 91
31. März Stanislav Landa slowakischer Chemiker 82
31. März Carmen Mastren US-amerikanischer Jazzmusiker (Gitarre, auch Banjo und Violine) und Arrangeur 67
31. März Karl Schabrod deutscher Politiker (SPD, KPD, DKP), MdL 80
31. März August Thiele deutscher Marineoffizier, zuletzt Vizeadmiral im Zweiten Weltkrieg 87
31. März Frank Tieri US-amerikanischer Mobster
März Matilda Moldenhauer Brooks US-amerikanische Biologin 92
März Jerry Goyen US-amerikanischer Skispringer 39
März Jo Maka guineischer Jazzmusiker 51
März Joe Yukl US-amerikanischer Jazz-Posaunist

April[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. April Hans Ahrbeck deutscher Erziehungswissenschaftler und Hochschullehrer 90
1. April Karl Bechert deutscher Politiker (SPD), MdB und theoretischer Physiker 79
1. April Dennis Feltham Jones britischer Science-Fiction-Schriftsteller 62
1. April Richard Lillehei US-amerikanischer Chirurg auf dem Gebiet der Organtransplantation 53
1. April Albert Maucher deutscher Geologe und Stifter des Albert Maucher-Preises 73
2. April Cecelia Ager US-amerikanische Filmkritikerin und Journalistin 79
2. April Imoru Egala ghanaischer Außenminister
3. April Polo Barnes US-amerikanischer Jazz-Klarinettist und Saxophonist 79
3. April Leo Kanner austro-amerikanischer Kinder- und Jugendpsychiater 86
3. April Rudolf Krčil tschechoslowakischer Fußballspieler und -trainer 74
3. April Charley Mitchell britischer Boxer im Schwergewicht 119
3. April Joseph Schmidt-Görg deutscher Musikwissenschaftler 84
3. April Juan Trippe US-amerikanischer Unternehmer, Gründer der Fluggesellschaft Pan Am 81
3. April Leo Tuominen finnischer Diplomat 70
4. April Fred Glickman US-amerikanischer Komponist, Liedtexter und Geiger 77
4. April Alfred Jensen US-amerikanischer Maler dänischer Herkunft 77
4. April Carl Ludwig Siegel deutscher Mathematiker 84
4. April Wolfgang Wehowsky deutscher evangelischer Theologe 68
5. April Ernesto Canto da Maia portugiesischer Bildhauer 90
5. April Bob Hite US-amerikanischer Sänger 38
5. April Pinchus Kremegne französischer Maler russisch-jüdischer Abstammung 90
5. April Georg Schödl deutscher Presse- und Kriegsfotograf 81
5. April Johannes Zieger deutscher Kommunist und Widerstandskämpfer 70
6. April Alfred Stanley Fordham britischer Botschafter 73
6. April Alfredo Guarini italienischer Filmproduzent und -regisseur 79
6. April Luis Sand italienischer Rechtsanwalt und Politiker (Südtirol) 71
6. April Kurt Steinbart deutscher Kunsthistoriker 90
7. April Lorne Carr-Harris britischer Eishockeytorwart 81
7. April Berta Daniel deutsche Politikerin und Agentin (KPD) 84
7. April Helmut Klug deutscher Schachkomponist und -organisator 60
7. April Herbert Scurla deutscher Volkswirt und Schriftsteller 75
7. April Norman Taurog US-amerikanischer Filmregisseur 82
8. April Omar N. Bradley US-amerikanischer General 88
8. April Karl Friedrich österreichischer Opernsänger (Tenor) 76
8. April Gladys Hill US-amerikanische Drehbuchautorin und Schauspielerin
8. April Adrian Hoven österreichischer Schauspieler, Regisseur und Filmproduzent 58
8. April Virginia Kellogg US-amerikanische Drehbuchautorin 73
8. April Ioan Lupaș rumänischer Fußballspieler und -trainer 66
8. April Max Niehaus deutscher Schriftsteller, Tanzforscher und Ballettpublizist 92
8. April Eric Rogers britischer Komponist, Dirigent und Arrangeur 59
8. April Edward Russell, 2. Baron Russell of Liverpool britischer Soldat, Anwalt und Historiker 85
8. April Willy Sägebrecht deutscher Politiker (KPD, SED) 77
8. April Börje Tapper schwedischer Fußballspieler 58
8. April Friedrich Vordemberge deutscher Maler und Hochschullehrer 83
9. April Ludwig von Andok deutscher Maler des Postimpressionismus 91
9. April Christa Johannsen deutsche Schriftstellerin 66
9. April Gustav Mezey österreichischer Maler 81
9. April Karl-Heinz Saxowski deutscher Politiker (SPD), MdB 62
10. April Gerhard Grüneberg deutscher Politiker (SED), MdV 59
10. April Arthur von Kirbach US-amerikanischer Tontechniker 83
10. April George Carlyle Marler kanadischer Politiker (Liberalen Partei) 79
10. April Hans Meier-Branecke deutscher Jurist und NS-Kriegsrichter 80
10. April Adolf Sievers niederdeutscher Autor 84
10. April Peter Zettelmeyer deutscher Unternehmer 81
12. April Hendrik Andriessen niederländischer Komponist 88
12. April Asaka Yasuhiko japanischer General, Mitglied des japanischen Kaiserhauses 93
12. April Günther Böhnecke deutscher Ozeanograph 84
12. April Egon Bönner deutscher Politiker (NSDAP), Staatskommissar von Hannover 79
12. April Hans Chemin-Petit deutscher Komponist und Dirigent 78
12. April Matthias Domaschk deutscher Bürgerrechtler (DDR) und Stasiopfer 23
12. April Tennyson Guyer US-amerikanischer Politiker 68
12. April Joe Louis US-amerikanischer Boxer 66
12. April Jaap van Praag niederländischer humanistischer Organisator 69
13. April Alice Boner schweizerische Bildhauerin, Fotografin, Indologin, Kunsthistorikerin, Übersetzerin und Sammlerin 91
13. April Anton Hoch deutscher Archivar und Historiker 66
13. April Karl Ulmer deutscher Philosoph und Hochschullehrer 65
14. April Sergio Amidei italienischer Drehbuchautor 76
14. April Christian Darnton englischer Komponist 75
14. April Ivan Galamian internationaler, in den USA tätiger Violinpädagoge 78
14. April William Henry Vanderbilt III US-amerikanischer Politiker 79
14. April Kurt Weckmann deutscher Generalleutnant 85
15. April Johannes Botterweck deutscher Theologe 63
15. April Frank Culley US-amerikanischer Rhythm and Blues.Musiker 63
15. April Lorenzo Guerrero Gutiérrez nicaraguanischer Politiker, Präsident von Nicaragua (1966–1967) 80
15. April Ferdinand Löber deutscher Bildender Künstler und Kunsterzieher 84
15. April Charles Lyman US-amerikanischer Brigadegeneral 92
15. April Adolph Alexander Noser US-amerikanischer Geistlicher, Missionar und Bischof 80
15. April Alfred Schläppi Schweizer Bobfahrer 83
16. April Sigurd Debus deutsches mutmaßliches Mitglied der Rote Armee Fraktion 38
16. April Rupert Glawitsch österreichischer Opernsänger (Tenor) 73
16. April Friedrich Karl Kaul deutscher Jurist und Schriftsteller der DDR 75
16. April Cécile Lauber Schweizer Schriftstellerin 93
16. April Effa Manley US-amerikanische Baseballfunktionärin
16. April Leonid Georgijewitsch Melnikow sowjetischer Politiker der KPdSU 74
16. April Maria Scherer deutsche Politikerin (CDU), MdL 78
16. April Josef Wenig deutscher Politiker (SED), MdV, Mitglied des Zentralkomitees der SED 84
17. April Bruno Cirino italienischer Schauspieler 44
17. April Friedl Haerlin deutsche Schauspielerin 79
17. April Max Hirmer deutscher Botaniker, Verleger und Fotograf 88
17. April Hanns Kilian deutscher Bobfahrer 75
18. April Adolf Beck deutscher Germanist 74
18. April Walter Gerosa Schweizer Politiker (LdU) 66
18. April James H. Schmitz US-amerikanischer Science-Fiction-Autor 69
18. April Franz von Sonnleithner österreichisch-deutscher Vertreter des Auswärtigen Amts im Führerhauptquartier bei Adolf Hitler 75
19. April Bertold Haag deutscher Maler 69
20. April Edward Vincent Dargin US-amerikanischer Geistlicher, Weihbischof in New York 82
20. April Aniceti Kitereza tansanischer Schriftsteller
20. April Paul Nerreter deutscher Jurist und Politiker (CSU), MdL 76
20. April Hans Söhnker deutscher Schauspieler 77
21. April Heinrich Keilholz deutscher Akustiker und Bühnentechniker 72
21. April Eddie Sauter US-amerikanischer Arrangeur, Bandleader und Trompeter 66
22. April Sten Hagander schwedischer Leichtathlet 89
22. April Anton Konrath österreichischer Dirigent 92
22. April Johann Otto Körbs deutscher Politiker (KPD), MdL 79
22. April Leo Lehner österreichischer Komponist, Chorleiter und Musikpädagoge 80
22. April Franz Tank Schweizer Physiker 91
22. April Alfons Waltzog deutscher Politiker (CDU) 70
23. April Karl Allöder deutscher Bildhauer, Maler und Geigenbauer 83
23. April Stefano Bontade italienischer Mafioso 43
23. April James Angus Gillan britischer Ruderer 95
23. April Bernhard Kläß deutscher Arzt und Mitglied des Bayerischen Senats 62
23. April Rudolf Mitzschke deutscher Fußballspieler
23. April Josep Pla spanischer Schriftsteller katalanischer Sprache 84
23. April Zoltán Zelk ungarischer Schriftsteller 74
24. April Hans Kosmala deutscher Theologe 77
24. April Margarita von Griechenland Prinzessin von Griechenland und Dänemark 76
24. April Karl Topp deutscher Marineoffizier, zuletzt Vizeadmiral im Zweiten Weltkrieg 85
24. April Anton Weilmaier deutscher Politiker (SPD), Bürgermeister und MdL Bayern 61
25. April Paul Bontemps französischer Leichtathlet 78
25. April Otto Groß deutscher Politiker (FDP), MdL 80
25. April Percy Joske australischer Jurist und Politiker 85
26. April Jim Davis US-amerikanischer Schauspieler 71
26. April Madge Evans US-amerikanische Schauspielerin 71
26. April Robert Garioch schottischer Dichter 71
26. April Jirmejahu Oskar Neumann tschechoslowakisch-israelischer jüdischer Journalist und Schriftsteller deutscher Sprache 86
26. April Grunja Jefimowna Sucharewa russische Psychiaterin 89
27. April Mehmet Seyfettin Özege türkischer Büchersammler und Bibliograph 80
28. April Cliff Battles US-amerikanischer American Footballspieler und -Trainer 70
28. April Tex Harding US-amerikanischer Schauspieler 63
28. April Erich Maurer deutscher Gartenbau- und Obstbauwissenschaftler 96
28. April Hans Robinsohn deutscher Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus 84
28. April Martha Schmidtmann deutsche Medizinerin 88
28. April Oskar Schwarz deutscher Politiker (SPD) 94
28. April Mickey Walker US-amerikanischer Boxer 79
29. April Cat Anderson US-amerikanischer Jazztrompeter 64
29. April Johannes Dachsberger deutscher katholischer Geistlicher, Generalvikar in Passau 82
29. April Richard Goodbody britischer General 78
29. April Kurt Oppler deutscher Diplomat 78
29. April Felix Pollaczek österreichisch-französischer Mathematiker und Ingenieur 88
29. April Werner Schmid Schweizer freiwirtschaftlicher Politiker (LdU, LSP) 82
30. April Paco Bienzobas spanischer Fußballspieler 72
30. April François Bordes französischer Archäologe und Spezialist für das Paläolithikum 61
30. April Werner Catel deutscher Kinderarzt, an der Kinder-„Euthanasie“ in der Zeit des Nationalsozialismus beteiligt 86
30. April Jan Filip tschechoslowakischer Archäologe 80
30. April Peter Huchel deutscher Lyriker 78
30. April Christian Külbs deutscher Politiker (FDP), MdL 66
30. April Frank Socolow US-amerikanischer Jazz-Tenor- und Altsaxophonist des Swing und Modern Jazz 57
30. April Géraud Venzac französischer Priester, Mönch, Romanist, Literaturwissenschaftler und Lexikograf 79
30. April Ewald Wenck deutscher Schauspieler, Kabarettist und Radio-Moderator 89
30. April Karl Zimmermann deutscher Politiker (FDP) 87
April Norbert Skalden deutscher Schauspieler 44
April Anneliese Würtz deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin 80

Mai[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Mai Edmond Romulus Amateis US-amerikanischer Bildhauer und Lehrer 84
1. Mai Gosho Heinosuke japanischer Filmregisseur 79
1. Mai Tex Hamer US-amerikanischer American-Football-Spieler 79
1. Mai Hans-Windekilde Jannasch deutscher Pädagoge sowie Schriftsteller 98
1. Mai Barry Jones britischer Schauspieler in britischen und amerikanischen Filmen 88
1. Mai Heinz Nittel österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter, Abgeordneter zum Nationalrat 50
1. Mai Marlin Skiles US-amerikanischer Filmkomponist 74
1. Mai Vern Sneider US-amerikanischer Schriftsteller 64
1. Mai Robert Stauch deutscher Politiker (CDU), MdB 82
2. Mai Olle Bærtling schwedischer Maler und Bildhauer 69
2. Mai Hellmut Bredereck deutscher Chemiker 76
2. Mai William Dennison kanadischer Politiker, Bürgermeister von Toronto 76
2. Mai Dieter Hülsmanns deutscher Verleger und Schriftsteller 40
2. Mai Paul-Ernest Joset belgischer "Ehrengebietsverwalter" von Belgisch-Kongo und Ruanda-Urundi 72
2. Mai Dieter Kerner deutscher Arzt, Medizinhistoriker und Musikhistoriker
2. Mai Heinrich Kühn deutscher Politiker (SPD), MdA 86
2. Mai Bruno Marquardt deutscher Maler 76
2. Mai Vincent Tewson britischer Gewerkschafter 83
2. Mai David Wechsler US-amerikanischer Psychologe 85
3. Mai James Carr britischer Produzent von Kurzfilmen
3. Mai Naum Isaakowitsch Eitingon sowjetischer Geheimdienstoffizier 81
3. Mai Wilhelmine Lübke deutsche Politikerin, Vorsitzende des Müttergenesungswerks 95
3. Mai Nargis indische Filmschauspielerin 51
4. Mai Paul Green US-amerikanischer Bühnenautor und Drehbuchautor 87
4. Mai Anja Killmer-Korn deutsche Widerstandskämpferin 83
4. Mai Georg Klusemann deutscher Maler und Kinderbuchautor 38
4. Mai Hans Weber deutscher Klassischer Archäologe 67
5. Mai Louis De Ridder belgischer Eishockeyspieler, Bobfahrer und Eisschnellläufer 78
5. Mai Philip Giaccone US-amerikanischer Mobster 48
5. Mai Alphonse Indelicato italo-amerikanischer Mobster 50
5. Mai Bobby Sands nordirisches IRA-Mitglied, Hungerstreikender und Abgeordneter im britischen Unterhaus (House of Commons) 27
5. Mai Dominick Trinchera US-amerikanischer Mobster 44
5. Mai Melvin Zais US-amerikanischer General 64
6. Mai Bahadır Alkım türkischer Vorderasiatischer Archäologe 66
6. Mai Zarli Carigiet Schweizer Kabarettist und Schauspieler 73
6. Mai Auguste Cornu französischer Historiker 92
6. Mai Frank Fitzsimmons US-amerikanischer Gewerkschaftsführer 73
6. Mai Hermann Papst deutscher Elektrotechniker 78
6. Mai Friedrich Schneider deutscher Jurist und Wissenschaftsmanager 67
6. Mai Fritz Seipelt österreichischer Fußballschiedsrichter 66
7. Mai Gerhard Boldt deutscher Rittmeister der Reserve 63
7. Mai Horst Deike deutscher Verleger und Journalist 82
7. Mai Clarence Hickman amerikanischer Physiker 91
7. Mai Karl Wilhelm Kalkoff deutscher Dermatologe und Hochschullehrer 72
7. Mai Rainer Rühle deutscher Fußballspieler 24
7. Mai Josef Steinberg deutscher katholischer Priester, Studentenseelsorger und Akademiedirektor 76
7. Mai Oskar Vivell deutscher Arzt 63
8. Mai Uri Zvi Greenberg israelischer Autor und Politiker 84
8. Mai Grethe Jürgens deutsche Malerin 82
8. Mai August Karsten deutscher Politiker (SPD), MdR 92
8. Mai Mieczyslaw Kolinski polnischer Musikethnologe, Musiktheoretiker, Komponist, Pianist und Pädagoge 79
8. Mai Emil Kübler deutscher Kirchenmusiker und Komponist 72
8. Mai Wolfgang Kunkel deutscher Jurist und Rechtshistoriker 78
8. Mai Hans Pluquet deutscher Maler und Zeichner 77
8. Mai Rolf Schroers deutscher Schriftsteller 61
8. Mai W. W. Shols deutscher Autor 55
9. Mai Nelson Algren US-amerikanischer Schriftsteller 72
9. Mai Bonifatius Becker deutscher Benediktinerabt 82
9. Mai Franz Bezucha österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter, Mitglied des Bundesrates 76
9. Mai Vivian Gibson britische Schauspielerin 82
9. Mai Margaret Lindsay US-amerikanische Schauspielerin 70
9. Mai Tibor Ribényi ungarischer Sprinter 67
9. Mai Fritz Umgelter deutscher Regisseur, Schauspieler und Bühnenbildner 58
10. Mai Werner Fromm deutscher SS-Oberführer sowie SS- und Polizeiführer 76
10. Mai Sigurd Greven deutscher Verleger 72
10. Mai Hans Scheuerlein deutscher Maschinenschlosser, Gewerkschafter und Politiker (SPD) 61
11. Mai Otto Dingeldein deutscher Marineoffizier, zuletzt Flottillenadmiral der Bundesmarine 66
11. Mai Odd Hassel norwegischer Chemiker und Nobelpreisträger für Chemie 83
11. Mai Salvatore Inzerillo sizilianischer Mafioso
11. Mai Heinz-Herbert Karry deutscher Politiker (FDP), MdL, hessischer Wirtschaftsminister und stellvertretender Ministerpräsident 61
11. Mai Hansjörg Kohlbecher deutscher Unternehmer und Politiker 86
11. Mai Bob Marley jamaikanischer Reggae-Musiker 36
11. Mai Bernhard Strasser deutscher Benediktinermönch und Publizist 86
12. Mai Lata von Brandis tschechische Rennreiterin 85
12. Mai HAP Grieshaber deutscher Maler, Grafiker und Holzschneider 72
12. Mai Francis Hughes nordirischer Widerstandskämpfer und Hungerstreikender 25
12. Mai Robert Mark österreichisch-deutscher Internist 82
12. Mai Benjamin Henry Sheares zweiter Präsident von Singapur 73
12. Mai K. Venkataraman indischer Chemiker 79
13. Mai Nathan Abshire US-amerikanischer Akkordeonspieler 67
13. Mai Mahamane Dan Dobi nigrischer Politiker und Dramatiker
13. Mai Gustaf Dyrssen schwedischer Sportler, Moderner Fünfkämpfer und Fechter 89
13. Mai Joseph-Ernst Fugger von Glött deutscher Politiker (CSU), MdL, MdB 85
13. Mai Eliza Jane Pratt US-amerikanische Politikerin 79
13. Mai Justin Wittig römisch-katholischer Geistlicher und Generalvikar des Bistums Würzburg 74
14. Mai Karl-Axel Kullerstrand schwedischer Hochspringer 89
14. Mai Juan Posadas argentinischer Politiker und Ufologe
14. Mai Jean Royère französischer Möbeldesigner und Innendekorateur 78
14. Mai Gustaaf Sorel flämischer Maler und Zeichner 76
15. Mai Taras Borowez ukrainischer Widerstandskämpfer im Zweiten Weltkrieg 73
15. Mai Arthur von Briesen deutscher Generalmajor im Zweiten Weltkrieg 89
15. Mai Margery Corbett Ashby britische Frauenrechtlerin und Politikerin 99
15. Mai Walther Ludwig deutscher Opern- und Konzertsänger (Tenor) 79
15. Mai Josef Silný tschechischer Fußballspieler 79
16. Mai Willy Hartner deutscher Naturwissenschaftler 76
16. Mai Ernesto Peternolli italienischer Romanist und Italianist, der vor allem in den Niederlanden wirkte 76
16. Mai Hans-Jürgen Starrost deutsches Todesopfer der Berliner Mauer 25
16. Mai Walther von Zatorski deutscher Kapitän 86
17. Mai Marguerite Frey-Surbek Schweizer Kunstmalerin 95
17. Mai Hugo Friedhofer US-amerikanischer Komponist, Dirigent und Pianist 80
17. Mai William Keith Chambers Guthrie schottischer Altphilologe 74
17. Mai Bernhard Kalk deutscher Politiker (SPD), MdL 79
17. Mai Alfred Pönisch deutscher Verwaltungsjurist und Landrat 79
17. Mai George Richard Potter britischer Historiker 80
17. Mai Peter Wackernagel deutscher Musikwissenschaftler und -bibliothekar 83
17. Mai Keith Woodall kanadischer Eishockeytorwart 54
18. Mai Eleonore Baur deutsche SS-Oberführerin im Konzentrationslager Dachau 95
18. Mai Josef Benzing deutscher Bibliothekar, Luther-Bibliograph und Erforscher des Buchdrucks 77
18. Mai Erich Correns deutscher Chemiker und Politiker, MdV 85
18. Mai Richard Hale US-amerikanischer Opernsänger (Bariton) und Schauspieler 88
18. Mai Arthur O’Connell US-amerikanischer Schauspieler 73
18. Mai James Steven Rausch US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Phoenix 52
18. Mai William Saroyan US-amerikanischer Schriftsteller 72
18. Mai Fuat Sirmen türkischer Beamter und Politiker, Präsident der Großen Nationalversammlung der Türkei (1961–1965)
19. Mai Erich Fiedler deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 80
19. Mai Collingwood Ingram britischer Offizier, Reisender, Botaniker, Gärtner, Dendrologe und Ornithologe 100
19. Mai Carl Ulbricht deutscher Politiker (CDU), MdV, sächsischer Finanzminister 77
20. Mai Hans Dreger deutscher Germanist, Pädagoge und Hochschullehrer 76
20. Mai Noboru Nakamura japanischer Regisseur und Drehbuchautor 67
20. Mai Ratko Parežanin Gründungsmitglied der faschistischen ZBOR-Partei, Schriftsteller 83
20. Mai Lauri Pihkala finnischer Leichtathlet 93
20. Mai Fritz Richter deutscher Grafiker und Maler 76
20. Mai Günther Siegmund niederdeutscher Schriftsteller, Schauspieler, Theaterregisseur und Theaterintendant 54
20. Mai Dositej Stojkovski jugoslawischer Geistlicher, Erzbischof von Ohrid und das erste Oberhaupt der Mazedonisch-orthodoxen Kirche 74
21. Mai Oliver Alcorn US-amerikanischer Jazz- und Blues-Musiker (Saxophon, Klarinette) 70
21. Mai Wilhelm Dantine österreichischer lutherischer Theologe 69
21. Mai Giuseppe Ermini italienischer Rechtshistoriker und Politiker, Mitglied der Camera dei deputati 80
21. Mai Karl Grotmann deutscher Politiker (CDU), MdL Rheinland-Pfalz 79
21. Mai Raymond McCreesh nordirischer Widerstandskämpfer und Hungerstreikender 24
21. Mai Patsy O’Hara nordirischer Widerstandskämpfer und Hungerstreikender 23
21. Mai Charles Woodruff Yost US-amerikanischer Diplomat 73
22. Mai Willy Eiselen deutscher Unternehmer und Mäzen 85
22. Mai Otto Lehner österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter, Mitglied des Bundesrates 87
22. Mai Boris Sagal US-amerikanischer Regisseur 57
22. Mai Emil van Tongel österreichischer Politiker (GDVP, NSDAP, VdU, FPÖ), Abgeordneter zum Nationalrat 78
23. Mai Karin Hahn-Hissink deutsche Ethnologin 73
23. Mai Adalbert Klaar österreichischer Architekt, Ziviltechniker, Autor, Bauforscher, Wissenschafter und Denkmalpfleger 80
23. Mai David Lewis kanadischer Politiker 71
23. Mai Frank Scherschel US-amerikanischer Fotojournalist 74
23. Mai Gabriël Smit niederländischer Journalist und Dichter 71
24. Mai Robert Bratschi Schweizer Politiker (SP) 90
24. Mai Peter Brunner lutherischer Pfarrer und Theologieprofessor 81
24. Mai Charles-Émile Gadbois kanadischer Geistlicher, Musikverleger und Komponist 74
24. Mai George Jessel US-amerikanischer Film- und Fernsehschauspieler, Produzent und Sänger 83
24. Mai Herb Lubalin US-amerikanischer Typograf und Grafiker 63
24. Mai Herbert Müller Schweizer Auto- und Motorradrennfahrer 41
24. Mai Jaime Roldós ecuadorianischer Rechtsanwalt und Politiker, Präsident von Ecuador 40
24. Mai Jack Warner britischer Schauspieler 85
24. Mai Hans Wehr deutscher Arabist 71
25. Mai Roy Brown US-amerikanischer Blues-Musiker 55
25. Mai Georg Malmstén finnischer Sänger, Musiker, Komponist, Orchesterleiter und Schauspieler 78
25. Mai Ruby Payne-Scott australische Radioastronomin 68
25. Mai Rosa Ponselle US-amerikanische Opernsängerin (Sopran) 84
26. Mai W. D. Rohr deutscher Science-Fiction-Schriftsteller
26. Mai Ida zur Nieden deutsche Schauspielerin und Opernsängerin (Alt) 94
27. Mai Hans Altmann deutscher Jurist 83
27. Mai Eraldo Da Roma italienischer Filmeditor 81
27. Mai Bruno Grüttner deutscher Politiker (SPD), Mitglied der Stadtverordnetenversammlung von Groß-Berlin 85
27. Mai Donald L. Jackson US-amerikanischer Politiker 71
27. Mai János Pilinszky ungarischer Dichter 59
27. Mai Heinz Sauermann deutscher Wirtschaftswissenschaftler und Soziologe 76
27. Mai Arvo Tuominen finnischer Politiker, Mitglied des Reichstags 86
28. Mai Henry Blanke US-amerikanischer Filmproduzent, Filmregisseur und Drehbuchautor deutscher Herkunft 79
28. Mai Garland Grange US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer 74
28. Mai Fritz Jung deutscher Zahnarzt 77
28. Mai Eleonore Lipschitz deutsche Politikerin (SPD), MdA 58
28. Mai Erich Meckel deutscher Politiker (SPD), MdL 62
28. Mai John Bryan Ward-Perkins britischer Klassischer Archäologe und Hochschullehrer 69
28. Mai Mary Lou Williams US-amerikanische Jazzmusikerin und Arrangeurin 71
28. Mai Stefan Wyszyński polnischer römisch-katholischer Geistlicher; Erzbischof von Gnesen und Warschau; Kardinal 79
29. Mai Benjamin Dietrich deutscher Journalist 70
29. Mai Omar Khorshid ägyptischer Rock- und Popgitarrist
29. Mai Mette Lange-Nielsen norwegische Schauspielerin 52
29. Mai Song Qingling chinesische Politikerin 88
29. Mai Rudolf von Wistinghausen deutscher Diplomat 76
30. Mai Sven Andersson schwedischer Fußballnationalspieler und Fußballtrainer 74
30. Mai Don Ashby kanadischer Eishockeyspieler 26
30. Mai Carl Linfert deutscher Hörfunkjournalist 80
30. Mai Marie Mejzlíková tschechoslowakische Leichtathletin 78
30. Mai Ziaur Rahman bangladeschischer Präsident 45
31. Mai Edwina Chamier kanadische Skirennläuferin 91
31. Mai Felix Loeffel Schweizer Lied-, Konzert- und Opernsänger (Bassbariton) 88
31. Mai Gyula Lóránt ungarischer Fußballspieler und Fußballtrainer 58
31. Mai Giuseppe Pella italienischer Politiker 79
31. Mai Karl Schönherr deutscher Bildhauer 56
31. Mai Barbara Ward, Baroness Jackson of Lodsworth britische Journalistin und Ökonomin 67
Mai Ernst Schnaitmann deutscher Fußballtorhüter und -funktionär 66

Juni[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juni Jan Zdeněk Bartoš böhmischer Komponist 72
1. Juni Werner Becker katholischer Theologe 77
1. Juni Johannes Fink deutscher Offizier, zuletzt General der Flieger im Zweiten Weltkrieg 86
1. Juni Friedrich Hoeth deutscher Psychologe und Gestalttheoretiker 49
1. Juni Jimmy Murphy US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Musiker, Songschreiber und Gitarrist 55
1. Juni Horst Orbanowski deutscher Eishockeyspieler und -funktionär 72
1. Juni Karl Trinks deutscher Pädagoge 89
1. Juni Carl Vinson US-amerikanischer Politiker 97
1. Juni Werner Witthuhn deutscher Maler 54
2. Juni Rino Gaetano italienischer Liedermacher 30
2. Juni Lothar Green deutscher Fußballschiedsrichter 72
2. Juni Johannes Kleineidam deutscher Theologe, Weihbischof im Bistum Berlin 45
2. Juni Freya Monje Sturmfels deutsche Theaterschauspielerin und Vortragskünstlerin
2. Juni Richard Tomaselli österreichischer Schauspieler und Wirt 77
3. Juni Carleton S. Coon US-amerikanischer Anthropologe 76
3. Juni Bruno von Freyberg deutscher Geologe 87
3. Juni Erich Köhler deutscher Romanist 57
4. Juni Walter Girnatis deutscher Komponist
4. Juni Hans Harnys deutscher SS-Führer 86
4. Juni Billy Starr US-amerikanischer Country-Musiker 67
4. Juni Fritz Steuben deutscher Schriftsteller 82
5. Juni Miguel Contreras Torres mexikanischer Revolutionär, Schauspieler, Regisseur, Produzent und Drehbuchautor 81
5. Juni Mischket Liebermann deutsche Schauspielerin und kommunistische Kulturpolitikerin in der DDR 75
5. Juni Giuseppe Perniciaro italo-albanischer Bischof der römisch-katholischen Kirche 73
6. Juni Alfred Hauser deutscher Kommunalpolitiker 74
6. Juni Otto Henneberger deutscher evangelischer Pfarrer und Kirchenrat 88
6. Juni Toni Trepte deutscher bildender Künstler 72
7. Juni Ulrich Beier deutscher Bildhauer 52
7. Juni Johannes Martinus Burgers holländischer Physiker für Fluidmechanik, Kontinuumsmechanik und Materialtheorie 86
7. Juni Chester Gorman US-amerikanischer Anthropologe und Archäologe 43
7. Juni Milan Sesan rumänisch-orthodoxer Theologe, Kirchenhistoriker und Hochschullehrer
7. Juni Kurt Sydow deutscher Komponist, Musikpädagoge und Musikwissenschaftler 73
8. Juni Erwin Helmchen deutscher Fußballspieler 74
8. Juni Josef Keller deutscher Konditor, Erfinder der Schwarzwälder Kirschtorte 94
8. Juni Lydia Lopokova russische Balletttänzerin 88
8. Juni Gustav Riehl österreichischer Dermatologe und Hochschullehrer 86
8. Juni Hans Wagner deutscher Fotograf 72
9. Juni Colgate Darden US-amerikanischer Politiker 84
9. Juni Allen Ludden US-amerikanischer Moderator und Schauspieler 63
9. Juni Erich Obst deutscher Geograph und Geopolitiker 94
9. Juni Karl Walther deutscher Maler des Spätimpressionismus 75
10. Juni Georg Abeler deutscher Goldschmiedemeister, Uhrmacher und Gründer des Wuppertaler Uhrenmuseums 74
10. Juni Max Adler deutsch-britischer Physiker 73
10. Juni Gunnar Blix schwedischer Physiologe und Professor an der Universität Uppsala 86
10. Juni Franz Fuchs deutscher Politiker (SPD), hessischer Landtagspräsident 86
10. Juni Phelps Phelps US-amerikanischer Politiker 84
11. Juni Manuel Albuquerque Gonçalves de Aguiar portugiesischer Offizier, Kolonialverwalter und Politiker 71
11. Juni Friedrich Baumgärtel deutscher evangelischer Alttestamentler 93
11. Juni Arthur B. Modine US-amerikanischer Ingenieur und Unternehmer 95
12. Juni Anton von Aretin deutscher Politiker (BP), MdL, MdB 62
12. Juni Harri Bading deutscher Politiker (SPD), MdB, MdEP 80
12. Juni Maurice Baumont französischer Historiker 89
12. Juni Anton Bogenstätter deutscher Jurist und Politiker 82
12. Juni Mahmud Fauzi ägyptischer Politiker und Diplomat 80
12. Juni Karl Striebinger deutscher Fußballspieler 67
12. Juni Humberto Tomassina uruguayischer Fußballspieler 82
12. Juni Erwin Topf deutscher Journalist 82
13. Juni Joan Benham britische Schauspielerin 63
13. Juni Joseph de Goislard de Monsabert französischer General 93
13. Juni Jean-Louis Lafosse französischer Autorennfahrer 40
13. Juni Alexander Nikuradse deutscher Physiker und Geopolitiker 80
13. Juni Alfredo Rampi italienisches Unfallopfer 6
13. Juni George Walsh US-amerikanischer Schauspieler 92
14. Juni Alberto Winkler italienischer Ruderer 49
15. Juni Chaim Schirmann jüdischer Erforscher der mittelalterlichen hebräischen Poesie 76
15. Juni Otto Emil Schumann deutscher Musikwissenschaftler und Journalist 84
16. Juni Edward Boatner US-amerikanischer Komponist 82
16. Juni Jule Gregory Charney US-amerikanischer Meteorologe 64
16. Juni Julius Ebbinghaus deutscher Philosoph 95
16. Juni Roberto Font mexikanischer Schauspieler 76
16. Juni Karl-Heinrich Marschalleck deutscher Prähistoriker 77
16. Juni Hermann Maschke deutscher Kommunist, Spanienkämpfer, Mitarbeiter der Deutschen Volkspolizei 74
16. Juni Karl Mohr deutscher Verwaltungsjurist 78
16. Juni Thomas Playford IV australischer Politiker 84
16. Juni Albert Sauer deutscher Politiker (Zentrum, CDU), MdL, Oberbürgermeister von Ravensburg. Kultusminister des Landes Württemberg-Hohenzollern 79
17. Juni Louis Forbes US-amerikanischer Dirigent, Liedtexter und Komponist von Filmmusik 78
17. Juni Hans Haltermann deutscher Politiker, SS- und Polizeiführer 83
17. Juni Richard O’Connor britischer General 91
17. Juni Jitzhak Zuckerman jüdischer Widerstandskämpfer 65
18. Juni Wilhelm Brüggenwirth deutscher Kommunalpolitiker 81
18. Juni George Katona US-amerikanischer Psychologe und Ökonom österreichisch-ungarischer Herkunft 79
18. Juni Helmut Noss deutscher Politiker (FDP), MdL 62
19. Juni Eduard Bierhoff deutscher Verwaltungsjurist 81
19. Juni Jerzy Adam Brandhuber polnischer Maler und Überlebender des Konzentrationslagers Auschwitz 83
19. Juni Peter Harig deutscher Politiker (CDU), MdL 88
19. Juni Lotte Reiniger deutsche Künstlerin, Scherenschneiderin, Silhouetten-Animationsfilmerin, Buchillustratorin 82
19. Juni Alfred Santell US-amerikanischer Filmregisseur 85
19. Juni John Wittorf deutscher Politiker (KPD), MdHB, Hauptbeteiligter der „Wittorf-Affäre“ 86
20. Juni Anita Blum-Paulmichl deutsche Medailleurin, Zeichnerin und Malerin sowie Bildhauerin 70
20. Juni Henri Busignies französischer Ingenieur und Wissenschaftler 75
20. Juni Theodor Cerny österreichischer Politiker (ÖVP), Abgeordneter zum Nationalrat 82
20. Juni Pee Wee Erwin US-amerikanischer Jazz-Trompeter des Dixieland Jazz 68
20. Juni Sigurd Leeder deutscher Tänzer, Choreograf und Tanzpädagoge 78
20. Juni Paul Z’dun deutscher Radartist 77
21. Juni Rudolf Bartsch deutscher Schriftsteller 51
21. Juni Walter Breitfeld deutscher SED-Funktionär, stellvertretender Polizeipräsident von Ost-Berlin, Leiter der Politabteilung der Grenztruppen der DDR und Abgeordneter der Volkskammer 77
21. Juni Peter Ehret deutscher Synchronsprecher 26
21. Juni Johan Fabricius niederländischer Schriftsteller, Illustrator, Journalist und Abenteurer 81
21. Juni Alberto Suppici uruguayischer Fußballspieler und -trainer 82
21. Juni Mostafa Tschamran iranischer Verteidigungsminister und Mitglied des iranischen Parlaments
22. Juni Henri Bouillard französischer Fundamentaltheologe und Hochschullehrer 73
22. Juni Ernst Duschön deutscher Politiker (NSDAP), MdR 77
22. Juni Walter Glaß deutscher Nordischer Kombinierer 76
22. Juni Robert Howe britischer Diplomat 87
22. Juni Hanne-Nüte Kämmerer deutsche Textilkünstlerin 78
22. Juni Lola Lane US-amerikanische Schauspielerin 75
22. Juni Willi Schohaus Schweizer Pädagoge 84
22. Juni Polka Dot Slim US-amerikanischer R&B- und Bluesmusiker 61
23. Juni Willi Bleicher deutscher Gewerkschafter; IG-Metall-Bezirksleiter 73
23. Juni Hans Bongers deutscher Kaufmann 82
23. Juni Jean Brunier französischer Radrennfahrer 84
23. Juni Karl Eulenstein deutscher Maler 88
23. Juni Zarah Leander schwedische Schauspielerin und Sängerin 74
23. Juni Arkansas Woodchopper US-amerikanischer Old-Time-Musiker 75
24. Juni Martha Albrand deutschamerikanische Schriftstellerin 70
24. Juni Ewald Jammers deutscher Musikwissenschaftler und Bibliothekar 84
24. Juni Johannes Kichlefeldt estnischer Fußballspieler 79
24. Juni Emil von Rintelen deutscher Diplomat und Botschafter 84
24. Juni Alfred Stuiber deutscher katholischer Kirchenhistoriker, Patrologe und Christlicher Archäologe 69
25. Juni John Ormonde irischer Politiker 75
25. Juni Waldemar von Poletika deutsch-russischer Geograph und Agrarwissenschaftler 92
25. Juni Heinz Wiegmann deutscher Arzt und Klinikgründer 66
26. Juni Robert Vernon Denney US-amerikanischer Jurist und Politiker 65
26. Juni Otto Fink deutscher Politiker (SPD), MdL Bayern 64
26. Juni Max Hofmüller deutscher Opernsänger (Tenor), Oberregisseur, Intendant und Generalmusikdirektor 99
26. Juni Emil Janik deutscher Prälat 74
26. Juni Lilly von Mallinckrodt-Schnitzler deutsche Mäzenin 92
26. Juni Manuel Maples Arce mexikanischer Botschafter 81
26. Juni Rosl Mayr deutsche Volksschauspielerin 84
26. Juni Don Megowan US-amerikanischer Schauspieler 59
26. Juni Jupp Merkens deutscher Radsportler und Schrittmacher 77
26. Juni Werner Teske deutscher Geheimdienstler, Hauptmann des MfS und letztes Opfer der Todesstrafe in Deutschland 39
27. Juni Bansi Chandragupta indischer Szenenbildner und Dokumentarfilmregisseur
27. Juni Henning Koppel dänischer Designer, Bildhauer und Grafiker 63
28. Juni Edward Anseele jr. belgischer Politiker und Widerstandskämpfer 79
28. Juni Mohammad Beheschti iranischer Politiker 52
28. Juni Lene Bertelsmann deutsche Schriftstellerin 78
28. Juni Igor Alexander Caruso österreichischer Psychologe und Psychoanalytiker russischer Herkunft 67
28. Juni Erich Dinkler deutscher Evangelischer Theologe und Christlicher Archäologe 72
28. Juni Ludwig Englert deutscher Pädagoge, Mediziner und Medizinhistoriker 78
28. Juni Terry Fox kanadischer Sportler und Krebsaktivist 22
28. Juni Peter Kreuder deutscher Komponist, Pianist und Dirigent 75
28. Juni Martin Rosen deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 73
28. Juni Heinrich Strecker österreichischer Komponist 88
29. Juni Reinhold Käser Oberfeldarzt der Schweizer Armee 71
29. Juni Antero Kivi finnischer Diskuswerfer 77
30. Juni Otto Donner deutsch-amerikanischer Staatswissenschaftler 79
30. Juni Eduard Marks deutscher Schauspieler, Schauspiellehrer und Hörspielsprecher 79
30. Juni Alexander Nemecz österreichischer Rechtsanwalt und Politiker (ÖVP), Abgeordneter zum Nationalrat 76
30. Juni Bud Tingelstad US-amerikanischer Autorennfahrer 53
Juni Hans Bockkom niederländischer Radrennfahrer 73

Juli[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juli Marcel Breuer US-amerikanischer Architekt und Designer ungarischer Herkunft 79
1. Juli Zdeněk Burian tschechischer Zeichner und Grafiker 76
1. Juli Carlos de Oliveira portugiesischer Schriftsteller und Übersetzer 59
1. Juli Karl Steiner österreichischer Maler und Bildhauer 78
1. Juli Nana de Varennes kanadische Schauspielerin 95
1. Juli Wolfgang Weber deutscher Schachkomponist 72
2. Juli Arthur Gruber deutscher Lokalpolitiker, Oberbürgermeister von Sindelfingen 66
2. Juli Werner Haberditzl deutscher Chemiker 56
2. Juli Edward Killy US-amerikanischer Regieassistent und Filmregisseur 78
2. Juli Horst Korber deutscher Politiker (SPD), MdA 54
2. Juli Hans-Heinrich Stölzel deutscher Drogist, Philatelist und Heimatforscher 60
3. Juli Ross Martin polnisch-amerikanischer Schauspieler 61
3. Juli Ludwig Stefan Schwarz rumänischer Journalist und deutschsprachiger Mundartautor 55
4. Juli Stephen Bosustow kanadischer Filmproduzent 69
4. Juli Helmut Gröttrup deutscher Ingenieur 65
4. Juli Isao Kimura japanischer Schauspieler 58
4. Juli Michael Kohl deutscher Jurist, Diplomat der DDR 51
4. Juli Walter Charles Langer amerikanischer Psychoanalytiker 82
4. Juli Hans Jakob Meyer Schweizer Bildhauer, Maler und Zeichner 77
4. Juli Niels Erik Nørlund dänischer Mathematiker und Astronom 95
4. Juli Carl-Werner Sanne deutscher Diplomat und Staatssekretär 57
4. Juli Klaus Thormaehlen deutscher Ingenieur, Erfinder und Winzer 89
4. Juli Jiří Voskovec tschechischer Schauspieler und Schriftsteller 76
4. Juli Burghard Vossen deutscher Unternehmer 86
5. Juli Otto Andersen deutscher Architekt 56
5. Juli Hermann Anselment deutscher Maler 76
5. Juli József Bondor ungarischer kommunistischer Politiker 64
5. Juli Jorge Urrutia Blondel chilenischer Komponist 75
5. Juli Manuel Urrutia kubanischer Politiker 79
6. Juli Hans Achinger deutscher Nationalökonom und Sozialwissenschaftler 81
6. Juli Kaare Fostervoll norwegischer Politiker (Arbeiderpartiet), Minister und Rundfunkintendant 89
6. Juli Martin Jahn deutscher Maler, Zeichner und Kunstpädagoge 82
6. Juli Fritz Springer deutscher Weinbautechniker und Heimatdichter in Talheim 75
7. Juli Keefe Brasselle US-amerikanischer Schauspieler, Produzent und Autor 58
7. Juli Friedrich Karl Dermietzel deutscher SS-Brigadeführer, Generalmajor der Waffen-SS und Arzt 82
7. Juli Karl Heym deutscher Parteifunktionär (SPD, SED), MdV und Kommunalpolitiker 78
7. Juli Masunaga Shizuto japanischer Shiatsu-Praktikter und Buchautor 56
8. Juli Walther Ahrens deutscher Mikrobiologe und Hygieniker 71
8. Juli Gerhard Bohne deutscher Jurist, Mitorganisator der nationalsozialistischen Krankenmorde in der Aktion T4 79
8. Juli Jean Prosper Theodorus Deroy niederländisch-belgischer Romanist und Mediävist 68
8. Juli Reny Lohner österreichische Malerin und Bühnenbildnerin 75
8. Juli Joe McDonnell nordirischer Widerstandskämpfer und Hungerstreikender 29
8. Juli Otto Preßler deutscher Politiker (KPD), MdL 85
8. Juli Ruth Stolz deutsche Kommunistin und Editorin 77
9. Juli John Franklin Bardin US-amerikanischer Schriftsteller 64
9. Juli Willi Beuster deutscher Politiker (SPD), MdB 72
9. Juli Maria Gleit deutsche Schriftstellerin und Journalistin 72
9. Juli Meyer Levin amerikanischer Schriftsteller und Journalist 75
9. Juli Hans Musäus deutscher Schauspieler 70
9. Juli Peter Salm deutscher Architekt und Denkmalpfleger 88
9. Juli Karl Ludwig Schneider deutscher Angehöriger der Weißen Rose, Redakteur, Hochschullehrer für Germanistik und Philologie 61
9. Juli Wilhelm Heinrich Carl Tenhaeff niederländischer Parapsychologe 87
9. Juli Hermann Weinkauff erster Präsident des Bundesgerichtshofs 87
10. Juli Valter Ever estnischer Leichtathlet 78
10. Juli Elimar Freiherr von Fürstenberg deutscher Politiker (Bayernpartei, CSU), MdB 70
10. Juli Franz Hueber österreichischer Jurist und Politiker (NSDAP), Abgeordneter zum Nationalrat, MdR, Justizminister 87
10. Juli Kurt Raeck deutscher Dramaturg, Schauspieler, Theaterregisseur und Theaterintendant 77
10. Juli Karl Ströle deutscher Ministerialbeamter 94
10. Juli Giuseppe Tosi italienischer Leichtathlet 65
11. Juli August Berlin deutscher Politiker (SPD), MdB 71
11. Juli Mike Burch US-amerikanischer Automobilrennfahrer 74
11. Juli John W. Connolly US-amerikanischer Politiker 70
11. Juli Karl Großmann deutscher Lehrer und Heimatforscher 85
11. Juli Martin Irwahn deutscher Maler und Bildhauer 83
12. Juli Ignacio Chávez Sánchez mexikanischer Kardiologe und Rektor der Universidad Nacional Autónoma de México 84
12. Juli Albert Guthke deutscher Museologe 81
12. Juli Boris Nikolajewitsch Polewoi sowjetischer Schriftsteller und Journalist 73
13. Juli Helmuth Beukemann deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor im Zweiten Weltkrieg 87
13. Juli Joshua Harold Burn britischer Pharmakologe 89
13. Juli Martin Hurson nordirischer Widerstandskämpfer und Hungerstreikender 24
14. Juli Hugh Pughe Lloyd britischer Offizier der Luftstreitkräfte des Vereinigten Königreichs 86
14. Juli Armand Marquiset französischer Humanist, Philanthrop und Wohltäter 80
14. Juli Felician Prill deutscher Diplomat 77
14. Juli Hans Sebinger österreichischer Beamter und Politiker (ÖVP), Abgeordneter zum Nationalrat 82
14. Juli Peter von Tramin österreichischer Schriftsteller 49
15. Juli Paul Reichelt deutscher General der Bundeswehr und der Wehrmacht 83
15. Juli Johann Roggemann deutscher Politiker (NSDAP) und NSDAP-Funktionär 80
15. Juli Paul Sinkwitz deutscher Grafiker und Maler 82
16. Juli Harry Chapin US-amerikanischer Sänger, Songschreiber und Regisseur 38
16. Juli Ioan Duma römisch-katholischer Bischof 84
16. Juli Alexander Grundner-Culemann deutscher Forstmann und Politiker; Oberbürgermeister der Stadt Goslar (1952–1958) 95
16. Juli Will Hudson US-amerikanischer Jazz-Arrangeur und Bandleader 73
16. Juli Manfred Klaiber deutscher Diplomat 78
16. Juli Antoine de Lévis-Mirepoix französischer Historiker 96
16. Juli Lucie Strewe deutsche Judenretterin 94
16. Juli Jacob Wolfowitz polnischer Informationstheoretiker 71
17. Juli Hans Ludwig Gottschalk deutscher Arabist 77
17. Juli Karl Hoffmann deutscher Volkswirt, Unternehmer und Politiker (FDP/DVP), MdB 80
17. Juli Heinrich Kaphan jüdischer Landwirt, Mitbegründer von Rolândia 88
17. Juli Fritz Köhn deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor 80
17. Juli Mizuhara Shūōshi japanischer Arzt und Haiku-Dichter 88
17. Juli Hans-Georg Vitt deutscher Politiker (SPD), MdL 58
17. Juli Otto Zwierina österreichischer Elektrotechniker 81
18. Juli Janet Craxton englische Oboistin 52
19. Juli Roger Doucet kanadischer Sänger (Tenor) 62
19. Juli Henry „Booker T.“ Glass US-amerikanischer Jazzmusiker 92
19. Juli Itō Daisuke japanischer Drehbuchautor und Filmregisseur 82
19. Juli Wilhelm Kaune deutscher Stellmachermeister und niederdeutscher Schriftsteller 85
19. Juli Alexander Georgijewitsch Kotikow sowjetischer General 78
19. Juli José María Pemán spanischer Schriftsteller 83
19. Juli Ernst Siegmann deutscher Klassischer Philologe 66
19. Juli Karl Steinhoff deutscher Politiker (SPD, SED), MdV, Ministerpräsident des Landes Brandenburg und Minister des Inneren der DDR 88
19. Juli Clemente Yerovi ecuadorianischer Politiker, Präsident von Ecuador 76
20. Juli Jimmy Buffington amerikanischer Jazzmusiker 59
20. Juli Dale Hennesy US-amerikanischer Artdirector und Szenenbildner 54
20. Juli Karl-Jean Longuet französischer Bildhauer 76
20. Juli Fritz Rettmann deutscher Politiker (SED) und Gewerkschafter 79
20. Juli Diego Venini italienischer katholischer Titularerzbischof 91
20. Juli Rolf Wütherich deutscher Rennfahrer 53
21. Juli Lélio Gama brasilianischer Mathematiker, Astronom und Geophysiker 88
21. Juli Wilhelm Massing deutscher Architekt und Stadtplaner 76
21. Juli Dora Miklosich österreichische Schauspielerin und Radiosprecherin 82
21. Juli Snub Mosley US-amerikanischer Jazzmusiker 75
21. Juli Ljudmila Schiwkowa bulgarische Politikerin der Bulgarischen Kommunistischen Partei (BKP) 38
22. Juli Maria Inés Teresa Arias Espinosa mexikanische Ordensschwester und Ordensgründerin, Selige 77
22. Juli Hermann von Hanneken deutscher Offizier, zuletzt General der Infanterie sowie Wirtschaftsführer 91
22. Juli Nedim Kaleci türkischer Fußballspieler und -trainer 81
22. Juli Christian Potyka deutscher Journalist
22. Juli Goronwy Roberts, Baron Goronwy-Roberts britischer Politiker (Labour), Mitglied des House of Commons 67
22. Juli Konrad Sasse deutscher Musikwissenschaftler 54
23. Juli Ivan Eklind schwedischer Fußballschiedsrichter 75
23. Juli Harvey Fletcher US-amerikanischer Physiker 96
23. Juli Lasar Aronowitsch Ljusternik russischer Mathematiker 81
23. Juli Taoka Kazuo dritter Bandenchef der Yamaguchi-gumi 68
23. Juli Franz Solan Schäppi Schweizer Kapuziner und Missionswissenschaftler 80
23. Juli Christian Theunert deutscher Bildhauer, Maler, Grafiker und Dichter 82
24. Juli Guy Frederic Marrian britischer Biochemiker 77
24. Juli Klaus Wilhelm Rath deutscher Wirtschaftswissenschaftler und Hochschullehrer 79
24. Juli Rudi Schade deutscher Politiker (SPD) 67
24. Juli Věra Votrubcová tschechische Tischtennisspielerin 70
25. Juli Conrad Fink deutscher Bibliothekar und Politiker (BP, CSU), MdB 81
25. Juli Josef Goldschmidt israelischer Politiker
25. Juli Eugen Heinen deutscher Heimatforscher
25. Juli Erich Seefeldner österreichischer Geograph, Gymnasiallehrer und Landesschulinspektor 93
26. Juli Stafford L. Warren US-amerikanischer Nuklearmediziner 85
26. Juli John Passmore Widgery britischer Richter, Lord Chief Justice of England and Wales (1972–1980) 70
27. Juli Katharina Boll-Dornberger österreichisch-deutsche Physikerin 71
27. Juli Paul Brunton englischer Philosoph, Mystiker und Autor 82
27. Juli Elizabeth Rona ungarische Chemikerin und Kernphysikerin 91
27. Juli Wilhelm Schäfer deutscher Paläontologe und Zoologe 69
27. Juli William Wyler schweizerisch-US-amerikanischer Filmregisseur und Produzent 79
28. Juli Otto Friedrich Bach deutscher Politiker (SPD), MdA 81
28. Juli Wilbur Cush nordirischer Fußballspieler 53
28. Juli Jakob Kuratli Schweizer Mundartschriftsteller und Lokalhistoriker 82
28. Juli Stanley Rother US-amerikanischer Missionar und Märtyrer 46
29. Juli Arthur Bothe deutscher Architekt 89
29. Juli Alfred Bühler Schweizer Ethnologe und Forschungsreisender 81
29. Juli Friedrich Faßbender deutscher Mediziner 88
29. Juli Ludwig Linsert deutscher Politiker (SPD), Gewerkschafter und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus 73
29. Juli Robert Moses US-amerikanischer Stadtplaner 92
30. Juli Gerhard Grützke deutscher Politiker (SPD), MdA 73
30. Juli Johann Hazod österreichischer Maler und Buchdrucker 84
30. Juli Helmar Helas deutscher Kunstmaler, Glasgestalter und Restaurator 67
30. Juli Johann Wolfgang Schaukal österreichischer Maler und Volksbildner 81
31. Juli Joe Gqabi südafrikanischer Anti-Apartheid-Aktivist
31. Juli Ioachim Moldoveanu rumänischer Fußballspieler
Juli Tommi Parzinger deutsch-amerikanischer Grafiker und Designer 78

August[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. August Julius Arigi österreichischer Jagdflieger 85
1. August Jan Batory polnischer Filmregisseur und Drehbuchautor 59
1. August Klaus-Peter Braun deutscher DDR-Grenzsoldat, im Dienst erschossen 22
1. August Paddy Chayefsky US-amerikanischer Autor 58
1. August Irwin D. Davidson US-amerikanischer Jurist und Politiker 75
1. August Hans Flesch-Brunningen österreichischer Schriftsteller und Übersetzer 86
1. August Álvaro de Laiglesia spanischer humoristischer Schriftsteller 58
1. August Kevin Lynch nordirischer Widerstandskämpfer und Hungerstreikender 25
1. August Harrison Ross Steeves US-amerikanischer Anglist und Hochschullehrer 100
1. August Omar Torrijos panamaischer Politiker 52
2. August Josef Breuer deutscher Schachkomponist 78
2. August Delfo Cabrera argentinischer Marathonläufer und Olympiasieger 62
2. August Stefanie Clausen dänische Wasserspringerin 81
2. August Valentin Dasch deutscher Politiker (CSU), MdL, MdB 51
2. August Kieran Doherty nordirischer Widerstandskämpfer und Hungerstreikender 25
2. August Ignatius Gopu römisch-katholischer Geistlicher, Bischof von Visakhapatnam 69
3. August Franz Wilhelm Beidler Schweizer Publizist 79
3. August Wolfgang Heidenfeld deutsch-südafrikanisch-irischer Schachspieler 70
3. August Miriam Lehmann-Haupt österreichisch-amerikanische Schauspielerin 76
3. August Nadine Paunovic österreichische Politikerin (ÖVP), Abgeordnete zum Nationalrat 78
3. August Pietro Romanelli italienischer Klassischer Archäologe 91
4. August Theodor Brün deutscher Maler, Bildhauer und Grafiker 95
4. August Melvyn Douglas US-amerikanischer Schauspieler 80
4. August Adolf Rüütel estnischer Fußballspieler 74
4. August Friedrich Stegmüller deutscher Theologe und Hochschullehrer, Professor für Dogmatik 78
5. August Jean Bobescu rumänischer Violinist, Dirigent und Musikpädagoge 91
5. August Jerzy Neyman polnischer Mathematiker und Autor 87
5. August Samuel Slavson US-amerikanischer Psychiater, Psychoanalytiker und Publizist 90
6. August Mario Abbate italienischer Sänger und Schauspieler 53
6. August Corradino D’Ascanio italienischer Ingenieur 90
6. August James A. Haley US-amerikanischer Politiker 82
6. August Alexander Herrmann deutscher HNO-Arzt und Hochschullehrer 80
6. August José Suárez spanischer Schauspieler 61
7. August André Bauer deutscher Flüchtling, Todesopfer an der innerdeutschen Grenze 17
7. August Franz Eichenberg deutscher Rechtsanwalt 81
7. August Carl Feilitzsch deutscher Komponist 80
7. August Ernst Finkemeyer deutscher Oberstadtdirektor 46
7. August Heinrich Günnewig deutscher Jurist und Oberbürgermeister 92
7. August Hans Heinz von Wangenheim deutscher Verwaltungsbeamter und -richter 92
8. August Stefan Hollenthoner österreichischer Landwirt, Bäckermeister und Politiker (CS), Landtagsabgeordneter 90
8. August Wilma Landwehr deutsche Politikerin (SPD), MdBB 68
8. August Martin Machule Botaniker, Bankbeamter und österreichischer Autor deutscher Nationalität 82
8. August Tom McElwee nordirischer Widerstandskämpfer und Hungerstreikender 23
8. August Franz Tschögl österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter im Burgenland 66
8. August Lazar Wechsler Schweizer Filmproduzent 85
9. August Christoph Bernoulli Schweizer, Kunsthändler, Innenarchitekt 83
9. August Odilo Braun deutscher Ordensgeistlicher und Widerstandskämpfer 81
9. August Hermann Eising deutscher katholischer Theologe und Hochschullehrer (Alttestamentler) in Münster 73
9. August Martin Hirthe deutscher Synchronsprecher und Schauspieler 60
9. August Max Hoffman austroamerikanischer Autohändler für Importfahrzeuge 76
9. August Maximilian Mueller US-amerikanischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof von Sioux City 86
9. August Emil Nesler österreichischer Politiker (SPÖ), Landesrat von Vorarlberg 87
9. August Walter Storp deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor der Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg 71
10. August Josef Hauser deutscher Wasserballspieler 71
10. August Ludwig Landwehr deutscher Politiker (KPD), MdL 84
10. August Richard Lebküchner deutscher SS-Führer und Kriminalrat 79
10. August Erich Weferling deutscher Linguist 92
11. August Sachar Alexandrowitsch Rogowin russischer Chemiker 75
12. August Fritz Gögel deutscher Bildhauer 76
12. August Kurt Liebmann deutscher Schriftsteller 84
12. August Angelo Moratti italienischer Unternehmer und Fußballfunktionär 71
12. August Otto Schaaber deutscher Physiker und Hochschullehrer 67
13. August José María Minella argentinischer Fußballspieler 72
14. August Salah Abd as-Sabur ägyptischer Literat und Denker der arabischen Welt 50
14. August Karl Böhm österreichischer Dirigent 86
14. August Otto Hermann Grevesmühl deutscher Musiker, Konzertmeister und Dirigent 62
14. August Kurt-Jürgen Lorenz deutscher Fußballspieler 29
14. August Michael Maderthaner österreichischer Politiker (SPÖ), Abgeordneter zum Nationalrat 56
15. August Alfred Barr US-amerikanischer Kunsthistoriker 79
15. August Orlando Chaves brasilianischer Geistlicher, Erzbischof von Cuiabá 81
15. August Ralph Kubail deutscher Ruderer 29
15. August Fritz Thiele deutscher Unternehmer im Fahrzeugbau 78
15. August Karl Gero von Urach deutscher Adeliger, Chef des Hauses Urach 81
15. August Wiktor Wladimirowitsch Wagner russischer Mathematiker 72
15. August Humphrey Waldock britischer Jurist 77
16. August Viktor Achter deutscher Jurist und Hochschullehrer sowie Unternehmer 76
16. August Denys N. Coop englischer Kameramann 61
16. August Bernhard Danckelmann deutscher Jurist 86
16. August Robert Krasker australischer Kameramann 68
17. August Giorgio Ferroni italienischer Filmregisseur und Dokumentarfilmer 73
17. August Arthur Hebel deutscher Leichtathlet 81
17. August Dominick Napolitano US-amerikanischer Gangster 51
17. August Selma Stern deutsche Historikerin 91
17. August Alexander Zschokke Schweizer Bildhauer 86
18. August Hermann Becker deutscher Politiker (LDP), MdV und Herausgeber 76
18. August Robert Russell Bennett US-amerikanischer Komponist 87
18. August Gustav Hilbert deutscher Maler und Grafiker sowie Metall- und Emailkünstler 81
18. August Bernard Koopman US-amerikanischer Mathematiker 81
18. August Anita Loos amerikanische Drehbuchautorin 93
18. August Alexa von Porembsky deutsche Schauspielerin 75
18. August Adolf Schmidt-Bodenstedt deutscher Lehrer, NS-Funktionär und Politiker (NSDAP), MdR 77
18. August Leonhard Weiß deutscher Fußballspieler 74
19. August Margarete Hahn deutsche Gewerkschafterin und Politikerin (SED) 82
19. August Raoul Lesueur französischer Radrennfahrer 69
19. August Jessie Matthews britische Schauspielerin 74
19. August Ernst Wirmer deutscher Beamter, Ministerialdirektor im Bundesverteidigungsministerium 71
20. August Mickey Devine nordirischer Widerstandskämpfer und Hungerstreikender 27
20. August Norbert Mühlen deutsch-amerikanischer Publizist 71
20. August John Leonard Pilcher US-amerikanischer Politiker 82
20. August Sándor Radó ungarischer Kartograf, Kommunist und Widerstandskämpfer 81
20. August Richard Wildhagen deutscher Unternehmer und Kommunalpolitiker 91
21. August Eddie Byrne irischer Schauspieler 70
21. August Luís António Palha Teixeira brasilianischer Ordensgeistlicher, Prälat von Marabá 85
22. August Karl von Appen deutscher Bühnenbildner 81
22. August Ignaz Battlogg österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter 56
22. August Ludwig Janda deutscher Fußballspieler und -trainer 62
22. August Kuniko Mukōda japanische Schriftstellerin und Drehbuchautorin 51
22. August Paul Mathias Padua deutscher Maler 77
22. August Sașa Pană rumänischer Dichter und Prosaschriftsteller 79
22. August Glauber Rocha brasilianischer Filmregisseur 43
23. August Trevor Coker neuseeländischer Ruderer und Olympiateilnehmer 31
23. August Rolf Herricht deutscher Schauspieler und Komiker 53
23. August Josefin Kipper österreichische Schauspielerin 52
24. August Gerhard Brenner deutscher Journalist und Politiker (CDU), MdL Rheinland-Pfalz 52
24. August Bill Coleman US-amerikanischer Jazz-Trompeter 77
24. August Dieter Möhring deutscher Unternehmer 71
25. August Konrad Bänninger Schweizer Schriftsteller, Lyriker und Essayist 90
25. August August Hofer deutscher Maler des Expressionismus 82
25. August Elisabeth Wilms deutsche Dokumentarfilmerin 76
26. August Hans Dietl deutscher Politiker (SPD), MdL 87
26. August Matthias Hödlmoser österreichischer Landwirt und Politiker (ÖVP) 74
26. August Catherine Dorris Norrell US-amerikanische Politikerin 80
26. August Walter Foots Thomas US-amerikanischer Jazzmusiker
26. August Alexander Turyn polnisch-US-amerikanischer Gräzist 80
26. August Otti Zacharias deutsche Porträtfotografin
27. August Irmgard Bartenieff deutsche Tänzerin, Choreografin und Tanztherapeutin 81
27. August Waleri Borissowitsch Charlamow sowjetischer Eishockeynationalspieler 33
27. August Karl Dippon deutscher Weingärtner und Politiker (CDU), MdL 80
27. August Paul Herget US-amerikanischer Astronom 73
27. August Denis Honegger Schweizer Architekt 73
27. August Hanna Rautenbach deutsche Politikerin (KPD), MdL 92
27. August Henri-Victor Vallois französischer Anthropologe, Paläontologe und Anatom 92
27. August Gerhard Wandschneider deutscher Jurist und Kommunalpolitiker 74
27. August Adrianus Zwart niederländischer Maler 77
28. August Paul Anspach belgischer Fechtsportler und Olympiasieger 99
28. August Willi Engelmann deutscher Polizeioffizier und Generalleutnant der Volkspolizei 57
28. August Béla Guttmann ungarischer Fußballspieler und -trainer 82
28. August Hermann Schilli deutscher Heimat- und Bauernhausforscher 85
28. August Ronnie Self US-amerikanischer Rockabilly-Sänger 43
29. August Curt von Salmuth deutscher Industrieller 86
30. August Mohammad Dschawad Bahonar schiitischer Geistlicher und Ministerpräsident des Iran
30. August Robert A. Kann österreichisch-US-amerikanischer Historiker 75
30. August Elfriede Paul deutsche Hochschullehrerin, Gesundheitspolitikerin und Widerstandskämpferin 81
30. August Mohammad Ali Radschāʾi iranischer Politiker
30. August T.B.W. Reid britischer Romanist 80
30. August Johann Schmidt deutscher evangelisch-lutherischer Pastor mit weitem Horizont: Theologie, Mission, Kirchengeschichte, pastoraler Dienst, Volksmission, Seelsorge, Predigttätigkeit, Lehrbeauftragung, Teilhabe am kirchenleitenden Amt 74
30. August François Seydoux de Clausonne französischer Diplomat 76
30. August Vera-Ellen US-amerikanische Schauspielerin 60
31. August John Ashworth Barraclough britischer Offizier und Militärgouverneur 87
31. August Elias Bickermann US-amerikanischer Althistoriker 84
31. August Pierre Billon französischer Filmregisseur und Drehbuchautor 80
31. August Hugh O’Neill Hencken US-amerikanischer Prähistoriker 79
31. August Hubert Wolf deutscher Musiker 46
August Leonidas Alaoglu kanadischer Mathematiker 67
August Suzanne Mansion belgische Philosophiehistorikerin 65
August Snookum Russell US-amerikanischer Pianist und Bandleader 68

September[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. September Vincenzo Agnetti italienischer Konzeptkünstler 54
1. September Paul Bausch deutscher Politiker (CSVD, CDU), MdL, MdR, MdB 86
1. September Otto Bergund deutscher Politiker (SPD) 92
1. September George M. Gosman US-amerikanischer Politiker 87
1. September Ann Harding US-amerikanische Schauspielerin 79
1. September Antonio Petrucci italienischer Journalist, Drehbuchautor und Filmregisseur 74
1. September Curt Sandig deutscher Betriebswirtschaftler, Professor für Betriebswirtschaftslehre 80
1. September Albert Speer deutscher Architekt, Politiker (NSDAP), MdR und hoher Funktionär während der Zeit des Nationalsozialismus 76
1. September Josef Stoffels deutscher Fotograf 88
1. September Ernst Weil deutscher Künstler 61
2. September Tadeusz Baird polnischer Komponist 53
2. September Guglielmo Gatti italienischer Klassischer Archäologe 75
2. September Janko Ravnik jugoslawischer bzw. slowenischer Komponist und Filmregisseur 90
3. September Rafael Albaicín spanischer Stierkämpfer und Schauspieler 62
3. September Wilhelm Henke deutscher Pfarrer, Theologe und Landesbischof in Schaumburg-Lippe 84
3. September Harold Alexander Houser US-amerikanischer Offizier, Gouverneur von Amerikanisch-Samoa 84
3. September Rensis Likert US-amerikanischer Sozialforscher 78
3. September Wilhelm Pauck deutsch-amerikanischer evangelischer Kirchenhistoriker 80
3. September Theodore Roszak US-amerikanischer Bildhauer und Maler 74
3. September Alec Waugh britischer Schriftsteller 83
3. September Alexander Akimowitsch Worobjow russisch-sowjetischer Physiker 71
4. September Frank J. Becker US-amerikanischer Politiker 82
4. September Franz Egon von Boch-Galhau deutscher Unternehmer, Gesellschafter der Villeroy & Boch KG 72
4. September Louis Delamare französischer Diplomat 59
4. September Peter Goldbaum deutscher Produzent, Regisseur und Drehbuchautor 65
4. September Georg Henschel deutscher Politiker (SPD) 68
4. September David Peel britischer Schauspieler 61
4. September Hildegard Stilijanow deutsche Malerin 76
4. September Antonín Žváček tschechischer Komponist und Musiker 74
5. September Hamid Frangieh libanesischer Politiker 74
5. September Albert Gorter deutscher Finanzjurist und Ministerialbeamter in Bayern 94
5. September Hans Kallenbach deutscher Pädagoge, Philologe und Akademiedirektor 73
5. September Aimé Maeght französischer Lithograph, Kunsthändler, Galerist und Herausgeber 75
6. September Christy Brown irischer Maler und Autor 49
6. September Arthur Casagrande österreichisch-amerikanischer Bodenmechaniker, Geotechniker und Bauingenieur 79
6. September Gerd Lohmer deutscher Architekt, Brückenbauer 71
6. September Hans-Wolfgang Romberg deutscher Luftfahrtmediziner 70
7. September Werner Berg deutscher Maler 77
7. September Otto Flieger deutscher Politiker (SPD), Mitglied der Stadtverordnetenversammlung von Groß-Berlin 66
7. September Paul Kanstein deutscher Jurist, Gestapo-Mitarbeiter und SS-Führer 82
7. September Edwin Albert Link US-amerikanischer Erfinder des Flugsimulators 77
7. September Folkert Wilken deutscher Wirtschaftswissenschaftler und Anthroposoph 91
8. September Patricio Caicedo spanischer Fußballspieler und -trainer 82
8. September William R. Cotter US-amerikanischer Politiker 55
8. September Gerry Geran US-amerikanischer Eishockeyspieler 86
8. September Nisargadatta Maharaj indischer Spiritueller und Yogi 84
8. September Carlo Alberto Pizzini italienischer Komponist und Dirigent 76
8. September Franz Popp österreichischer Lehrer und Politiker (SDAP, SPÖ), Landtagsabgeordneter 89
8. September Josef Kamenitzky Steiner österreichischer Maler 70
8. September Charles M. Sternberg kanadischer Paläontologe 95
8. September Yukawa Hideki japanischer Physiker 74
9. September Claude Berger Schweizer Politiker (SP) 60
9. September Tom Beyer deutscher Maler 74
9. September Fernand Coppieters belgischer Jazz- und Unterhaltungsmusiker 76
9. September Helen Humes US-amerikanische Jazz- und Blues-Sängerin 68
9. September Jacques Lacan französischer Psychoanalytiker und Autor 80
9. September Fritz zur Loye deutscher Politiker (NSDAP), MdR 92
9. September Werner Trenkner deutscher Komponist und Dirigent 79
10. September Alan Rowland Chisholm australischer Romanist und Literaturwissenschaftler 92
10. September Walter Heimann deutscher Pionier der Fernsehtechnik 73
10. September Otto Eugen Mayer deutscher Archäologe und Publizist 93
10. September Stefan Weintraub deutscher Jazzmusiker und australischer Mechaniker
11. September Gregory Breit US-amerikanischer Physiker 82
11. September Emil Dreher deutscher Elektrotechniker und NS-Funktionär 80
11. September Walter Heinrich Fuchs deutscher Phytomediziner 77
11. September Jules Horrent belgischer Romanist, Hispanist, Italianist, Lusitanist und Mediävist 61
11. September Frank McHugh US-amerikanischer Film- und Theaterschauspieler 83
11. September Cecil McMaster südafrikanischer Geher 86
11. September Mihai Moldovan rumänischer Komponist 43
11. September Bill Warrington britischer Spezialeffektkünstler
12. September Gian Giacomo Dalmasso italienischer Comicautor 74
12. September Eugen Glueckauf deutsch-britischer Nuklearphysiker 75
12. September Alfred Kähler deutsch-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler 81
12. September Eugenio Montale italienischer Schriftsteller 84
12. September Hans Sontheimer österreichischer Maler und Bildhauer 75
12. September Bernard Weinstock US-amerikanischer Chemiker 63
13. September Bob Bates amerikanischer Jazzbassist 58
13. September Franz Grosse-Brockhoff deutscher Mediziner 73
13. September Siegfried Thalheimer deutscher Journalist und Schriftsteller 82
14. September Furry Lewis US-amerikanischer Blues-Gitarrist und -Sänger 88
14. September Manfred Monjé deutscher Sinnesphysiologe und Hochschullehrer 80
15. September Chick Bullock US-amerikanischer Jazz-Sänger 72
15. September Robert Sidney Cahn britischer Chemiker 82
15. September Sara Haden US-amerikanische Theater- und Filmschauspielerin 82
15. September Ursula Herrmann deutsches Entführungs- und Mordopfer
16. September Doris Baum deutsche Politikerin (CDU), MdL 72
16. September Hans-Jürgen Baumann deutscher Politiker (FDP, CDU), MdL 58
16. September Uwe Behrendt deutscher Rechtsextremist 29
16. September Michael DiSalle US-amerikanischer Politiker 73
16. September Fritz Lange deutscher Politiker (USPD, KPD, SED), MdV, Minister für Volksbildung der DDR 82
17. September Bernhard Poll deutscher Historiker und Stadtarchivar 80
18. September Walter Franke deutscher Politiker (SPD), Mitglied der Stadtverordnetenversammlung von Groß-Berlin 70
18. September Richard von Hegener deutscher Hauptstellenleiter in der Kanzlei des Führers, mitverantwortlich für die Organisation des nationalsozialistischen „Euthanasie“-Programms 76
18. September George Sherman Lane US-amerikanischer Sprachwissenschaftler 78
18. September Franz Schilling deutscher Politiker (CDU) 79
19. September Eduard Fischer Schweizer Schriftsteller und Historiker 85
19. September Paul Gerhard Johanssen deutscher lutherischer Pastor 78
20. September Hugh Blandford britischer Schachkomponist 64
20. September Marcelle Cahn französische Malerin 86
20. September Emil Skog finnischer sozialdemokratischer Politiker 84
21. September Tony Aubin französischer Komponist 73
21. September Carlo Bandirola italienischer Motorradrennfahrer 65
21. September Henry Forder neuseeländischer Mathematiker 91
21. September Nigel Patrick britischer Schauspieler 68
21. September Fritz H. Wolters deutscher Hochschullehrer und Baubeamter 76
22. September Néstor Carballo uruguayischer Fußballspieler 52
22. September Klaus-Jürgen Rattay deutscher Hausbesetzer 18
22. September Harry Warren US-amerikanischer Musiker, Komponist und Liedtexter 87
23. September Sam Costa britischer Sänger und Pianist in Tanzbands und Radiomoderator 71
23. September Dan George kanadischer Schauspieler und Häuptling des Salish Indianerstammes in Burrard Inlet, British Columbia (Kanada) 82
23. September Herbert Grünbaum deutscher Schauspieler 79
23. September Alfred Schlageter Schweizer Schauspieler 85
23. September Walter Strerath deutscher Jazzpianist 39
23. September Hans Wichmann deutscher Leichtathlet 76
24. September Jørgen Grunnet Jepsen dänischer Jazz-Historiker
24. September Patsy Kelly US-amerikanische Schauspielerin 71
24. September Hubert Mumelter italienischer Dichter und Maler (Südtirol) 85
24. September Michael Terry britischer Entdeckungsreisender, Schriftsteller und Prospektor in Australien 82
25. September Saïfoulaye Diallo guineischer Politiker
25. September Heinz Dodenhoff deutscher Maler und Lyriker 92
25. September Hermann Glüsing deutscher Landwirt und Politiker (CDU), MdB 72
25. September Victor Goldschmidt französischer Philosoph 66
25. September Randhir Singh Gentle indischer Hockeyspieler 59
25. September Otto Paul Wenger Schweizer Münzhändler und Numismatiker
26. September Roy Cochran US-amerikanischer Hürdenläufer und Sprinter 62
26. September Ludwig Goldbrunner deutscher Fußballspieler 73
26. September Berthold Maack deutscher Politiker (NSDAP) und SS-Führer 83
26. September Tadesse Söhl äthiopisches Adoptivkind deutscher Eltern
27. September Gualterio Enrique Ahrens argentinischer Brigadegeneral und Botschafter 74
27. September Bronisław Malinowski polnischer Hindernisläufer und Olympiasieger 30
27. September Friedrich Mehler deutsch-schwedischer Komponist 85
27. September Robert Montgomery US-amerikanischer Schauspieler 77
27. September Max Nagel deutscher Politiker (CDU) 76
27. September Ulises Pivel Devoto uruguayischer Politiker
28. September Karl Artelt deutscher Revolutionär und Politiker 90
28. September Rómulo Betancourt venezolanischer Politiker, Präsident Venezuelas (1945–1948 und 1959–1964) 73
28. September Edward Boyle, Baron Boyle of Handsworth britischer Politiker, Mitglied des House of Commons 58
28. September Hildegard Cornelsen deutsche Schulbuchautorin, Verlegerin und Grafikerin 75
28. September George W. Corner US-amerikanischer Anatom und Embryologe 91
28. September Helmut Cron deutscher Journalist 81
28. September Herbert Mensching deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 53
28. September Willi Meurer deutscher Radrennfahrer 66
28. September Rudolf Thiel deutscher Schriftsteller 82
29. September Irving Chernev US-amerikanischer Schachbuchautor 81
29. September Wilhelm Reinecke deutscher Politiker (NLP), MdL 76
29. September Bill Shankly schottischer Fußballspieler und -trainer 68
29. September Hans Sperger österreichischer Politiker, Landesrat von Vorarlberg 70
29. September Franz Stampf österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter im Burgenland 81
29. September Frances A. Yates englische Historikerin und Autorin 81
30. September Mustapha Danso gambischer Militär, zur Todesstrafe verurteilt
30. September Boyd Neel britisch-kanadischer Dirigent und Musikpädagoge 76
30. September Leo Pietsch österreichischer katholischer Weihbischof der Diözese Graz-Seckau 76
30. September Pieter Schelte Heerema niederländischer Unternehmer 73
30. September Liselotte Strelow deutsche Fotografin 73
30. September Flemming Weis dänischer Komponist 83
September Harry Bates US-amerikanischer Autor und Herausgeber 80
September Elisabeth Jastrow deutsch-US-amerikanische Klassische Archäologin 90
September David W. Smith US-amerikanischer Pädiater und Morphologe

Oktober[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Oktober Hedwig Büll estnische Missionarin in Kilikien und Syrien 94
1. Oktober Malcolm de Chazal mauritischer Schriftsteller 79
1. Oktober Erich Haag deutscher Gymnasiallehrer und Altphilologe 80
1. Oktober Vera Hartegg deutsche Schauspielerin und Autorin 79
1. Oktober Wassili Wassiljewitsch Kasin sowjetischer Schriftsteller 83
1. Oktober Robert Tripp Ross US-amerikanischer Politiker 78
1. Oktober Gerhard Solle deutscher Geologe und Paläontologe 70
2. Oktober Peter Meinhold deutscher evangelischer Theologe und Kirchenhistoriker 74
2. Oktober Hazel Scott US-amerikanische Jazzmusikerin und Schauspielerin 61
2. Oktober Johnny Windhurst US-amerikanischer Jazztrompeter 54
3. Oktober José Alberto Albano do Amarante brasilianischer Elektroingenieur und Physiker 45
3. Oktober Joe Kayser US-amerikanischer Bigband-Leader 90
3. Oktober Tadeusz Kotarbiński polnischer Philosoph 95
3. Oktober Fidel LaBarba US-amerikanischer Boxer 76
3. Oktober Walter Mehring deutscher Schriftsteller 85
3. Oktober Rudolf Preising deutscher Pfarrer, Schulleiter und Heimatforscher 77
3. Oktober Walter Rücker deutscher Politiker (CDU), MdV, thüringischer Minister für Handel und Versorgung 75
4. Oktober Franz Amrehn deutscher Politiker (CDU), MdA, MdB 68
4. Oktober Ferry Wilhelm Gebauer österreichischer Komponist und Musikverleger 80
4. Oktober Emery Reves US-amerikanischer Journalist ungarischer Herkunft 77
4. Oktober Yasuda Yojūrō japanischer Schriftsteller 71
5. Oktober Gloria Grahame US-amerikanische Schauspielerin 57
5. Oktober Hermann Rosa deutscher Bildhauer 70
5. Oktober Hans Unger österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter im Burgenland 84
6. Oktober Roy Hinkel kanadischer Eishockeyspieler 76
6. Oktober Elemer Kocsis rumänischer Fußballspieler 71
6. Oktober Rudolf Rübberdt deutscher Volkswirt, Historiker und Politiker (CDU), MdBB 75
6. Oktober Anwar as-Sadat ägyptischer Staatsmann 62
6. Oktober Samuel Allgemeiner Bischof der Koptischen Kirche 60
7. Oktober Otto Bode deutscher Biologe, Virologe und Hochschullehrer 68
8. Oktober Armando Bó argentinischer Schauspieler, Regisseur und Komponist 67
8. Oktober Eliziejus Draugelis litauischer Politiker 93
8. Oktober Heinz Kohut amerikanischer Psychoanalytiker 68
8. Oktober Oscar Moore US-amerikanischer Jazzgitarrist 64
8. Oktober William Edward Hanley Stanner australischer Anthropologe 75
8. Oktober Helmut G. Walther deutscher Kommunalpolitiker 57
9. Oktober Friedrich Bergammer österreichischer Lyriker und Kunsthändler 71
9. Oktober Maria Emhart österreichische Widerstandskämpferin und Politikerin (SPÖ), Landtagsabgeordnete, Abgeordnete zum Nationalrat 80
9. Oktober František Fadrhonc niederländischer Fußballtrainer 66
9. Oktober Julio Libonatti argentinisch-italienischer Fußballspieler 80
9. Oktober Karl Lütgendorf österreichischer Offizier und Politiker 66
9. Oktober Peter Steinforth deutscher Künstler 58
10. Oktober Albert Burger deutscher Verwaltungsbeamter und Politiker (CDU), MdL, MdB 56
10. Oktober Georg Joel deutscher Politiker (NSDAP, DRP), MdR, MdL 83
10. Oktober Omer Taverne belgischer Radrennfahrer 77
11. Oktober Lawrence Brooks Hays US-amerikanischer Politiker 83
11. Oktober Ernst Martens deutscher Politiker (FDP), MdL 98
11. Oktober Wilhelm Ringelband deutscher Theaterkritiker 60
11. Oktober Max Sørensen dänischer Diplomat und Völkerrechtler 68
12. Oktober Julius Eisenecker deutscher Fechter 78
12. Oktober Werner Flechsig deutscher Physiker und Fernsehpionier 81
12. Oktober Kees van Nieuwenhuizen niederländischer Fußballspieler 97
12. Oktober Eva Rechel-Mertens deutsche Romanistin und Übersetzerin 86
12. Oktober Umberto Spadaro italienischer Schauspieler 76
13. Oktober Hans Christoph Ade deutscher Schriftsteller 93
13. Oktober Nils Asther schwedischer Schauspieler 84
13. Oktober Antonio Berni argentinischer Maler und Grafiker 76
13. Oktober Marius Casadesus französischer Musiker und Komponist 88
13. Oktober Philippe Étancelin französischer Automobilrennfahrer 84
13. Oktober Erich Petraschk deutscher Schauspieler 75
14. Oktober Ingmar Liljefors schwedischer Komponist 74
14. Oktober Ralph Lothar deutscher Schauspieler, Hörspielsprecher, Synchronsprecher, Regisseur und Drehbuchautor 71
14. Oktober Carlton Mobley US-amerikanischer Politiker 74
14. Oktober Fritz Peter Müller deutscher Bauingenieur und Hochschullehrer, Professor für Bauingenieurwesen 57
14. Oktober Elsa Scholten deutsche Schauspielerin 79
14. Oktober Kurt Welsch deutscher Fußballspieler 64
15. Oktober Nabia Abbott US-amerikanische Islamwissenschaftlerin, Paläografin und Papyrologin 84
15. Oktober Frank De Kova US-amerikanischer Schauspieler 71
15. Oktober Philip Fotheringham-Parker britischer Rennfahrer 74
15. Oktober Donald R. Heath US-amerikanischer Journalist und Diplomat 87
15. Oktober Čestmír Jeřábek tschechischer Schriftsteller, Dramaturg und Literaturkritiker 88
15. Oktober Karl Kühnle deutscher Maler des Gäus 81
15. Oktober Agnès Rouzier französische Schriftstellerin 45
15. Oktober Heinrich Schmitz deutscher Botaniker 76
16. Oktober Elisabeth Brock-Sulzer Schweizer Journalistin und Übersetzerin 78
16. Oktober Mosche Dajan israelischer General und Politiker 66
16. Oktober Hans Gerber deutscher Rechtswissenschaftler 92
16. Oktober Edward Heyman US-amerikanischer Songwriter und Musicalautor 74
16. Oktober Siegfried Krefft deutscher Rechtsmediziner und Hochschullehrer 65
16. Oktober Alfred Kühne deutscher Unternehmer 86
16. Oktober Chaim Landau israelischer Politiker 65
16. Oktober Orazio Mariani italienischer Leichtathlet 66
16. Oktober Reinhard Onken deutscher Politiker (FDP), MdL 90
16. Oktober Paul Schall elsässischer Politiker und Journalist 83
16. Oktober Iwan Wassiljewitsch Udodow sowjetischer Gewichtheber 57
17. Oktober Angelika Bischoff-Luithlen deutsche Volkskundlerin 70
17. Oktober Albert Cohen Schweizer Schriftsteller 86
17. Oktober Walsh McDermott US-amerikanischer Mediziner 71
17. Oktober Josef Müller-Marein deutscher Journalist und Schriftsteller 74
17. Oktober Dorothy Walton kanadische Badmintonspielerin 72
17. Oktober Paul Warmuth fränkischer Mundartdichter und Komponist 69
17. Oktober Richard Weigand deutscher Pädagoge 76
18. Oktober Alfred Gong deutschsprachiger Schriftsteller 61
18. Oktober Paul Intrup deutscher Verwaltungsbeamter 64
18. Oktober Sergei Arkadjewitsch Krutowskich sowjetischer Computeringenieur 53
18. Oktober Luigi Scaccianoce italienischer Filmarchitekt 67
19. Oktober Wilhelm Auerswald österreichischer Physiologe und Hochschullehrer 64
19. Oktober Gabrijel Bukatko jugoslawischer Bischof von Križevci 68
19. Oktober Dan Coe rumänischer Fußballspieler 40
19. Oktober Dymphna Cusack australische Schriftstellerin 79
19. Oktober Abol Qassem Nadschm persischer Politiker und Botschafter
19. Oktober Friedrich-Carl von Steinkeller deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor im Zweiten Weltkrieg 85
20. Oktober Annot deutsche Malerin 86
20. Oktober Mary Chase US-amerikanische Schriftstellerin 74
20. Oktober Catharina Herdler deutsche Politikerin (SPD), Mitglied der Stadtverordnetenversammlung von Groß-Berlin 89
20. Oktober Ilse Kollwitz deutsche Kommunalpolitikerin (SED), Abgeordnete im Landtag Mecklenburg 72
20. Oktober Thea Linhard deutsche Sopranistin, Opern- und Konzertsängerin 78
20. Oktober Franz Radomicki deutscher Politiker (SPD), MdL 69
21. Oktober Mosche Altman russischer jiddischer Schriftsteller 91
21. Oktober Curt Bär deutscher Lehrer und Widerstandskämpfer 80
21. Oktober Erwin Braun deutscher Kommunal- und Landespolitiker (CDU), MdL 60
21. Oktober Armin Meili Schweizer Architekt und Politiker 89
21. Oktober Ewald Munschke deutscher Militär, General der KVP und NVA 80
21. Oktober Johannes Ruhland deutscher Ordensgeistlicher, Abt von St. Stephan Augsburg, Abtpräses der Bayerischen Benediktinerkongregation 76
22. Oktober Edward Caton US-amerikanischer Tänzer, Ballettlehrer und Choreograph 81
22. Oktober David Cecil, 6. Marquess of Exeter britischer Leichtathlet, Präsident der IAAF und Politiker, Mitglied des House of Commons 76
22. Oktober Joseph Gennangi syrischer Geistlicher, Bischof von Kamichlié 83
22. Oktober Will Osborne US-amerikanischer Jazzmusiker und Bigband-Leader 74
22. Oktober August Pagel deutscher Politiker (SPD), MdBB 82
22. Oktober Juri Borissowitsch Pantjuchow sowjetischer Eishockeyspieler 50
22. Oktober Lily Pincus deutsche Autorin 83
22. Oktober Wilhelm Schaeffler deutscher Unternehmer 73
22. Oktober Günther Stempel deutscher Politiker (LDPD), MdV 72
23. Oktober Peter Bailly deutscher Politiker (SPD) 81
23. Oktober Reginald Cotterell Butler britischer Bildhauer 68
23. Oktober Thurman C. Crook US-amerikanischer Politiker 90
23. Oktober Asaf Ali Asghar Fyzee indischer ismailitischer Diplomat und Jurist, Herausgeber und Kommentator des Da'a'im al-Islam 82
23. Oktober Konrad Kernweisz römisch-katholischer Ordinarius des Bistums Timișoara 68
23. Oktober Curt Stern deutsch-amerikanischer Genetiker 79
24. Oktober Edith Head US-amerikanische Kostümbildnerin beim Film 83
24. Oktober Alexander Kevitz US-amerikanischer Schachspieler 79
24. Oktober Wolfgang Lotz deutscher Kunsthistoriker 69
24. Oktober Kurt Richter deutscher Stasi-Mitarbeiter, Leiter der Bezirksverwaltung Suhl 60
25. Oktober Ariel Durant US-amerikanische Schriftstellerin 83
25. Oktober Otto Erbersdobler deutscher Kaufmann und Politiker (NSDAP), MdR 86
25. Oktober Franz Grasberger österreichischer Musikwissenschaftler 65
25. Oktober Cynthia Harnett britische Schriftstellerin 88
25. Oktober Robert Pütz deutscher Jurist, Oberstadtdirektor von Düren 86
25. Oktober Emely Reuer deutsche Schauspielerin und Hörspiel- und Synchronsprecherin 39
25. Oktober Karl-Heinz Volkmann-Schluck deutscher Philosoph 66
26. Oktober Francisco Amicarelli argentinischer Pianist und Musikpädagoge 75
26. Oktober Glenn Anders US-amerikanischer Theater- und Filmschauspieler 92
26. Oktober Reinhold Bernt deutscher Schauspieler und Drehbuchautor 78
26. Oktober Else Brückner-Rüggeberg deutsche Schauspielerin, Sprecherin und Radiomoderatorin 71
26. Oktober Willi Bürger deutscher Politiker (SPD), MdL 80
26. Oktober Heinrich Erlen deutscher Jurist, Polizist und SS-Führer 74
26. Oktober Luis Guízar y Barragán mexikanischer Geistlicher, Bischof von Saltillo 86
26. Oktober Jutta Jol deutsche Schauspielerin 85
26. Oktober Francisco Negrão de Lima brasilianischer Politiker und Diplomat 80
27. Oktober Albert Bächtold Schweizer Schriftsteller 90
27. Oktober Nico Dostal österreichischer Operetten- und Filmmusikkomponist 85
27. Oktober Lūcijs Endzelīns lettischer Schachspieler 72
27. Oktober Richard Llewelyn-Davies, Baron Llewelyn-Davies britischer Architekt und Stadtplaner 68
27. Oktober Gerhard Meiß deutscher Politiker (SPD) 65
27. Oktober Louis Metcalf US-amerikanischer Jazz-Trompeter und Kornettist des Swing 76
27. Oktober John Warburton britischer Schauspieler 82
28. Oktober Kurt Bauer deutscher Künstler und Bildhauer 75
28. Oktober Luigi Carnacina italienischer Koch und Autor 93
28. Oktober Gerhard Gregor deutscher Organist und Pianist 75
28. Oktober Heribert Sturm deutscher Stadtarchivar und Museumsleiter 77
28. Oktober Carl Friedrich Weiss deutscher Physiker 80
29. Oktober Georges Brassens französischer Dichter und Chansonnier 60
29. Oktober Hugo Hadwiger Schweizer Mathematiker 72
29. Oktober Leonard Hawkes britischer Geologe 90
29. Oktober Richard Hohenner deutscher Verwaltungsbeamter und Kommunalpolitiker 85
29. Oktober Richard Franz Kreutel österreichischer Diplomat 65
29. Oktober Carl Joseph Leiprecht deutscher katholischer Bischof 78
29. Oktober Otto Spies deutscher Orientalist und Islamwissenschaftler 80
29. Oktober Dmitri Nikolajewitsch Tschetschulin sowjetischer Architekt 80
29. Oktober Hermann Wunderlich deutscher Architekt 81
30. Oktober Hans R. G. Günther deutscher Philosoph 83
30. Oktober Karl Hauschka österreichischer Architekt 85
30. Oktober Lew Jenkins US-amerikanischer Boxer 64
30. Oktober Stylianos Mavromichalis griechischer Politiker und Ministerpräsident
30. Oktober Camille Sauvage französischer Musiker und Komponist 71
30. Oktober Carl Trabold deutscher Verwaltungsjurist 82
30. Oktober Peter Weiss deutscher Bildhauer 57
31. Oktober Rudolf Fricke deutscher Grafiker und Braunschweiger Heimatforscher 81
31. Oktober Bernhard Günther deutscher Politiker (Zentrum, CDU), MdB 74
Oktober Robert Giordani französischer Filmarchitekt 74

November[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. November Fritz Böttger deutscher Tänzer, Choreograf, Drehbuchautor und Filmregisseur 79
1. November Lajos Fehér ungarischer kommunistischer Politiker, Mitglied des Parlaments 63
1. November Hans Klüber deutscher Kommunalpolitiker (SPD), Oberbürgermeister und Kulturdezernent der Stadt Ludwigshafen 78
1. November Heinz Lembke deutscher Rechtsextremist 44
1. November Mariano Madriaga philippinischer Geistlicher, Erzbischof von Lingayen-Dagupan 79
2. November Carl-Erik von Braun schwedischer Tennisspieler 84
2. November Ghislain Cloquet belgischer Kameramann 57
2. November Rufino Inglés spanischer Schauspieler 78
2. November Konrad Mälzig deutscher Volkswirt, Unternehmer und Politiker (FDP), MdB 81
2. November Dora Möller deutsche Politikerin (SPD), MdL 87
2. November Wally Wood amerikanischer Comiczeichner 54
3. November Thérèse Casgrain kanadische Frauenrechtlerin und Politikerin 85
3. November Edvard Kocbek slowenischer Schriftsteller und Publizist 77
3. November Eraldo Monzeglio italienischer Fußballspieler und -trainer 75
3. November Hans Morper deutscher Journalist und Mundartschriftsteller 74
3. November Walt Szot US-amerikanischer American-Football-Spieler 61
3. November Horace Clifford Westermann US-amerikanischer Bildhauer und Objektkünstler 58
4. November Julius Beck Schweizer Politiker (KVP) 96
4. November Otto Grau deutscher Maler und Grafiker 68
4. November Frederike von Möhlmann deutsche Schülerin 17
4. November Mauritz Sandberg schwedischer Fußballspieler 85
5. November Assad Bucaram ecuadorianischer Politiker 64
5. November Jean Eustache französischer Filmregisseur und Filmeditor 42
5. November Stanisław Mazur polnischer Mathematiker 76
5. November Herdis McCrary US-amerikanischer American-Football-Spieler 77
5. November Josef Plojhar tschechoslowakischer katholischer Priester, Politiker und Autor 79
5. November Rangjung Rigpe Dorje 16. Gyelwa Karmapa der Karma-Kagyü-Linie des tibetischen Buddhismus 57
5. November Albrecht Timm deutscher Historiker 65
6. November Milu Milescu israelischer Schachkomponist, Herausgeber der Schachzeitschrift Revista Română de Șah 69
6. November Franz von Prümmer deutscher Politiker (CSU), MdL 61
6. November Fritz Rettig deutscher Gewerkschafter, erster Vorstandsvorsitzende der Deutschen Angestellten Gewerkschaft (DAG) 80
6. November Ludwig Yehuda Wolpert deutsch-US-amerikanisch-israelischer Bildhauer 81
7. November Aníbal Ciocca uruguayischer Fußballspieler 66
7. November William A. Dawson US-amerikanischer Politiker 78
7. November William James Durant US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller 96
7. November Werner Eisbrenner deutscher Komponist 72
7. November Robert Maxwell Ogilvie schottischer Altphilologe 49
7. November Jakob Karl Ernst Sommer evangelisch-methodistischer Bischof 69
8. November Ladislaus Boros katholischer Theologe 54
8. November Lionel Heald britischer Politiker, Unterhausabgeordneter 84
9. November Rolf von Goth deutscher Schauspieler 75
9. November Wolfgang Krebs deutscher Geologe und Hochschullehrer 47
9. November Hans Weber Schweizer Politiker (BGB) 73
9. November Ernst Willi Weichelt deutscher Physiker 75
10. November Carl Ewers deutscher Jurist und Verwaltungsbeamter 79
10. November Abel Gance französischer Filmpionier 92
10. November Melitta Gerhard deutsch-US-amerikanische Literaturhistorikerin 89
10. November Karl Heine-Borsum deutscher Lehrer und Schriftsteller 86
11. November Alf Brustellin österreichischer Filmemacher 41
11. November Greta Kuckhoff deutsche Widerstandskämpferin und Präsidentin der Staatsbank der DDR, MdV 78
11. November Jewsei Grigorjewitsch Liberman sowjetischer Ökonom 83
11. November Mário Pedrosa brasilianischer Kunstkritiker 81
11. November Erwin Schulz deutscher SS-Brigadeführer und Generalmajor der Polizei 80
11. November Karl Tuppa nationalsozialistischer Anthropologe 82
12. November Henry Clay Branson US-amerikanischer Schriftsteller und Bibliothekar 76
12. November James Corson US-amerikanischer Diskuswerfer 75
12. November Marga Maasberg deutsche Schauspielerin, Hörspiel- und Synchronsprecherin 78
12. November Herman Pilnik deutschstämmiger argentinischer Schachspieler 67
12. November Wilfried Platzer österreichischer Diplomat 72
12. November Alfred Richter deutscher Politiker (NSDAP, DP), MdL, MdHB, Hamburger Senator 86
12. November Willy Träder deutscher Musikpädagoge, Dirigent, Chorleiter und Professor 61
13. November Erich Gottgetreu deutsch-israelischer Journalist 78
13. November Werner Hartmann Schweizer Maler und Grafiker. 78
13. November Willi H. Lippert deutscher Bildhauer, Grafiker, Kunstmaler, Numismatiker und Heraldiker 83
13. November Gerhard Marcks deutscher Bildhauer und Graphiker 92
13. November Mestre Pastinha brasilianischer Kampfsportler und Begründer der Capoeira de Angola 92
14. November Richard Burckardt deutscher Unternehmer und Politiker (FDP), MdB 80
14. November Wilhelm Anton Cremer deutscher Politiker (CDU) 71
14. November Beb Guérin französischer Jazzbassist 39
15. November Gerrit Benner niederländischer Maler und Grafiker 84
15. November Walter Heitler deutscher Physiker 77
15. November Enid Markey US-amerikanische Schauspielerin 87
15. November Sadr ud-Din Ahmadiyya-Missionar
15. November Gunhild von Schönau-Wehr deutsche Malerin 90
15. November Allameh Tabatabai iranisch-islamischer Philosoph
15. November Elsa Thiemann deutsche Fotografin, Fotojournalistin und Künstlerin 71
16. November Jolanda Benvenuti italienische Filmeditorin 73
16. November William Holden US-amerikanischer Filmschauspieler 63
16. November Wilhelm Klingenberg deutscher Bauingenieur 82
16. November Nabeshima Naotsugu japanischer Politiker und Erforscher der Geschichte des japanischen Porzellans 69
16. November Emmy Schaumann deutsche Politikerin (SPD), MdHB 80
17. November Bob Eberly US-amerikanischer Big-Band-Sänger 65
17. November Herbert Kunze deutscher Maler 68
18. November Franz Baldia österreichischer Käfersammler und Amateur-Entomologe 83
18. November Alexei Pawlowitsch Okladnikow russischer Archäologe, Historiker und Ethnograph 73
18. November Marie-Charlotte Wasmuht deutsche Politikerin (CDU), MdL 74
18. November Fredric Wertham deutsch-amerikanischer Psychiater und Autor 86
19. November Karl Henning von Barsewisch deutscher Generalmajor 86
19. November Karl Büchner deutscher klassischer Philologe 71
19. November Griffiths Mxenge südafrikanischer Anti-Apartheid-Aktivist und Mordopfer 46
19. November Henri Padou französischer Wasserballspieler und Schwimmer 83
20. November Herbert Behrens-Hangeler deutscher Maler, Grafiker und Schriftsteller 83
20. November Gerhard Bergmann deutscher evangelischer Pfarrer und Evangelist der Deutschen Zeltmission 67
20. November Rolf Bongs deutscher Dichter, Schriftsteller und Journalist 74
20. November Franz Ferch deutscher Maler und Grafiker 81
20. November Knud Ejler Løgstrup dänischer Philosoph, Theologe und Hochschullehrer 76
20. November Donald McMurchie US-amerikanischer Politiker 85
20. November Friedrich Karl Peltzer deutscher Unternehmer 78
20. November Ulrich Pretzel deutscher Germanist 83
20. November Frank Sheed australischer Theologe 84
21. November Peter Clemens deutscher Politiker (CDU), MdL 76
21. November Ejner Federspiel dänischer Schauspieler 85
21. November Irving Friedman US-amerikanischer Jazzmusiker (Klarinette, Kornett, Saxophon, Arrangement, Komposition) 77
21. November Irina Wsewolodowna Meyerhold sowjetische Theaterdirektorin 76
21. November Vigil Pescosta italienischer Bildhauer 95
21. November John Anthony Thwaites englischer Kunstkritiker und Autor 72
21. November Harry von Zell US-amerikanischer Rundfunk- und Fernsehsprecher, Schauspieler und Sänger 75
22. November Dieter Bäumle Schweizer Komponist 46
22. November Leopold Breitenecker österreichischer Gerichtsmediziner 79
22. November Lew Solomonowitsch Ginsburg russischer Cellist und Musikwissenschaftler 74
22. November Fred Hennings österreichischer Kammerschauspieler und Autor 86
22. November Heinz Hunsdiecker deutscher Chemiker, Mitentdecker der Hunsdiecker-Reaktion 77
22. November Hans Adolf Krebs deutscher, später britischer Mediziner und Biochemiker 81
22. November Toni Mau deutsche Malerin, Grafikerin und Hochschullehrerin 64
22. November Arnold Taylor südafrikanischer Boxer im Bantamgewicht 38
22. November Alois Wührer österreichischer Landwirt und Politiker (ÖVP), Abgeordneter zum Nationalrat 75
23. November Olaf Caroe britischer Verwaltungsbeamter in Britisch-Indien und Autor 89
23. November Karl Forster deutscher römisch-katholischer Theologe 53
23. November Rudolf Jettel österreichischer Komponist, Klarinettist und Hochschullehrer 78
23. November Hans Kleiner deutscher Ingenieur 74
23. November Franz Rohwer deutscher Politiker (CDU), MdL 76
23. November T. James Tumulty amerikanischer Politiker 68
24. November Jean Boyer französischer Fußballspieler 80
24. November Andreas Bruno Wachsmuth deutscher Germanist und Literaturwissenschaftler 90
25. November Jack Albertson US-amerikanischer Schauspieler, Tänzer und Musiker 74
25. November Bern von Baer deutscher Offizier in der Reichswehr, Wehrmacht und der Bundeswehr 70
25. November Fritz Blättner deutscher Pädagoge 90
25. November Margot Kalinke deutsche Politikerin (DP, CDU), MdL, MdB 72
25. November Morris Kirksey US-amerikanischer Leichtathlet und Olympiasieger 86
25. November Shimamura Toshimasa japanischer Schriftsteller 69
26. November Max Euwe niederländischer Schachspieler und Schachweltmeister 80
26. November Josef Hillerbrand deutscher Innenarchitekt, Textildesigner und Hochschullehrer 89
26. November Pierre Pibarot französischer Fußballspieler und -trainer 65
26. November Ernst Prinoth italienischer Industrieller, Formel 1 Rennfahrer 58
26. November Regino Sáinz de la Maza spanischer Gitarrist, Komponist und Musikpädagoge 85
27. November Frank Bettger US-amerikanischer Verkäufer und Autor 93
27. November Cláudio Coutinho brasilianischer Fußballtrainer 42
27. November Karl Martin Fischer deutscher evangelischer Theologe 44
27. November Erich Frodermann deutscher Feuerwerker 69
27. November Leo Guntern Schweizer Politiker 87
27. November Hermann Krumey sudetendeutscher Nationalsozialist und Täter des Holocaust 76
27. November Lotte Lenya österreichisch-US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin 83
27. November Iwan Mefodjewitsch Managarow sowjetischer Generaloberst 83
27. November Emil Waas deutscher Autor 62
28. November Kristian Bjerknes norwegischer Architekt 80
28. November Braswell Deen US-amerikanischer Politiker 88
28. November Hans Grohs deutscher Expressionist 88
28. November Clara Hocke deutsche Drehorgelverleiherin in Bremen 80
28. November Arthur Jensen dänischer Schauspieler 84
28. November Marcel Raymond Schweizer Literaturkritiker 83
28. November Erwin Scheu deutscher Geograph 95
29. November Gilbert Grandval französischer Widerstandskämpfer und Politiker 77
29. November Thomas H. Marshall britischer Soziologe 87
29. November Natalie Wood US-amerikanische Schauspielerin 43
30. November Alexander Fischer deutscher Bildhauer 78
30. November Val Gielgud englischer Schriftsteller und Redakteur 81
30. November Robert H. Harris US-amerikanischer Schauspieler 70
30. November Otto Kerry österreichischer Schauspieler 67
30. November Paul Koppelberg deutscher Ordensgeistlicher; Präsident des Päpstlichen Missionswerkes der Kinder 69
30. November Károly Molter ungarischer Schriftsteller, Kritiker und Publizist 90
30. November Hans Heinrich Muchow deutscher Psychologe und Pädagoge 81
November Earle Haas amerikanischer Osteopath, Erfinder des Tampons 96

Dezember[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Dezember Leon Beaumon US-amerikanischer Filmschauspieler 83
1. Dezember Estrid Ericson schwedische Designerin 87
1. Dezember Taft Jordan US-amerikanischer Jazz-Trompeter des Swing 66
1. Dezember Russ Manning US-amerikanischer Comiczeichner 52
1. Dezember Robert Oertel deutscher Kunsthistoriker 74
1. Dezember Johannes Steinhardt deutscher Leichtathlet 76
2. Dezember Frank Hunter US-amerikanischer Tennisspieler 87
2. Dezember Hugo Klajn jugoslawischer Psychoanalytiker und Theaterintendant 87
2. Dezember Iwan Wassiljewitsch Obreimow russischer Physiker 87
2. Dezember Rudolf Prack österreichischer Schauspieler 76
3. Dezember Jaime Dávalos argentinischer Musiker und Schriftsteller 60
4. Dezember Manfred Gersch deutscher Zoologe 72
4. Dezember Karl Gilg deutscher Schachspieler 80
4. Dezember Berta Jourdan deutsche Politikerin und Pädagogin 89
4. Dezember Zoilo Saldombide uruguayischer Fußballspieler
4. Dezember Ole Sarvig dänischer Schriftsteller und Kunstkritiker 60
4. Dezember James P. Scoblick US-amerikanischer Politiker 72
5. Dezember Charles Barton US-amerikanischer Filmregisseur 79
5. Dezember Richard Feldtkeller deutscher Physiker und Elektrotechniker 80
5. Dezember Eugen W. Schade deutscher Politiker (FDP), MdBB 73
6. Dezember Reuben Ainsztein polnisch-britischer Journalist und Publizist
6. Dezember Konrad Frühwald deutscher Landwirt und Politiker (BP, CSU), Landrat und MdL Bayern 61
6. Dezember Harry Harlow US-amerikanischer Psychologe und Verhaltensforscher 76
6. Dezember Kurt Paupié österreichischer Hochschullehrer, Professor für Zeitungswissenschaft 61
6. Dezember Filippo Walter Ratti italienischer Filmregisseur 67
6. Dezember Hans-Oskar Wilde deutscher Anglist, Rektor der TH Hannover 74
7. Dezember William Edmunds italienisch-amerikanischer Schauspieler 95
7. Dezember Paul Karp estnischer Dirigent 76
7. Dezember Erich Kühn deutscher Architekt, Baubeamter, Hochschullehrer und Landrat 79
7. Dezember Gordon Rattray Taylor britischer Schriftsteller und Journalist 70
8. Dezember Robert Hein österreichischer Politiker (SDAP), Landtagsabgeordneter 86
8. Dezember Big Walter Horton US-amerikanischer Blues-Musiker 63
8. Dezember Franz Xaver Mehr deutscher Flugzeugkonstrukteur 85
8. Dezember Janko Ogris österreichischer Politiker (KSS), Landtagsabgeordneter 83
8. Dezember Ferruccio Parri italienischer Politiker und Ministerpräsident 91
8. Dezember Georg Schelling österreichischer katholischer Priester, Lagerdekan KZ Dachau 75
8. Dezember Joseph von Wrede deutscher Politiker der CDU 85
9. Dezember Willi Ferdinand Fischer deutscher Dichter und Schriftsteller 71
9. Dezember Franz Heinrich Ollendorff deutscher Elektrotechniker 81
9. Dezember Sonny Til US-amerikanischer Doo Wop-Sänger 53
9. Dezember Rudolf Viertl österreichischer Fußballspieler 79
10. Dezember John D. Eshelby britischer Ingenieur 64
10. Dezember Gerhard Lotz deutscher Kirchenjurist und Politiker (CDU der DDR), MdV 70
11. Dezember Xavier Grall französischer Journalist, Poet und Schriftsteller 51
11. Dezember Giovanni Gravelli italienischer Geistlicher, römisch-katholischer Erzbischof und Diplomat des Heiligen Stuhls 59
11. Dezember Terry Jennings US-amerikanischer Komponist und Musiker 41
11. Dezember Hans Mayer-Foreyt deutscher Maler und Grafiker 65
11. Dezember Alfred Mühr deutscher Journalist, Theaterkritiker und Intendant 78
11. Dezember Giulio Onesti italienischer Sportfunktionär 69
11. Dezember Michele Orecchia italienischer Radrennfahrer 77
11. Dezember Raymond Rouleau belgischer Schauspieler und Regisseur mit Hauptbetätigungsfeld in Frankreich 77
12. Dezember Walter Degen Schweizer Politiker (BGB) und Veterinärmediziner 77
12. Dezember Abdullah Ali El-Erian ägyptischer Jurist und Diplomat, Richter am Internationalen Gerichtshof 61
12. Dezember Waldemar Koch deutscher Kaufmann und Mäzen 90
12. Dezember John Leslie Mackie australischer Philosoph 64
12. Dezember Furio Meniconi italienischer Schauspieler 57
12. Dezember Leopold Schmidt österreichischer Volkskundler, Kulturwissenschaftler und Erzählforscher 69
12. Dezember Thomas Taubmann deutsches Todesopfer der Berliner Mauer 26
13. Dezember Cornelius Cardew britischer Komponist und Improvisationsmusiker 45
13. Dezember Toni Ebner italienischer Politiker (SVP), Mitglied der Camera dei deputati, Journalist, Verleger und Mitglied des Staatsrats 62
13. Dezember Herbert Fladerer österreichischer Maler und Grafiker 68
13. Dezember Helmut Glaszinski deutscher Politiker (CDU), MdL 66
13. Dezember Louis Jeantet französischer Geschäftsmann 84
13. Dezember Anders Österling schwedischer Dichter 97
13. Dezember Eckhard Schleifenbaum deutscher Politiker (FDP), MdL, MdB 42
13. Dezember Anne-Lise Tangstad norwegische Schauspielerin und Synchronsprecherin 46
14. Dezember Richard Dertsch deutscher Historiker und Archivar 87
14. Dezember Theophil Lambacher deutscher Mathematiker, Pädagoge und Kultusbeamter 82
14. Dezember Mark McElroy US-amerikanischer Jurist und Politiker 75
14. Dezember Paolo Mosconi italienischer Erzbischof, Diplomat des Heiligen Stuhls 67
14. Dezember Clarence Oldfield südafrikanischer Sprinter und Mittelstreckenläufer 82
14. Dezember Hubert Rösler deutscher Kommunalpolitiker 81
14. Dezember Peter Friedrich Schneider deutscher Architekt 80
15. Dezember Gertrud Baer deutsche Frauenrechtlerin und Friedensaktivistin 91
15. Dezember Claud Cockburn britischer Journalist 77
15. Dezember Sam Jones US-amerikanischer Jazzbassist, Cellist und Komponist 57
15. Dezember Joseph Murphy irischer Esoterikautor mit christlich-pantheistischem Hintergrund 83
15. Dezember Ralph Pratt US-amerikanischer Autorennfahrer 71
15. Dezember Michail Iwanowitsch Scharow sowjetischer Schauspieler 81
15. Dezember Max Steenbeck deutscher Physiker 77
16. Dezember James C. Healey US-amerikanischer Jurist und Politiker 71
16. Dezember Victor Kugler niederländisch-kanadischer Helfer Anne Franks und anderer Verfolgter der Nationalsozialisten 81
16. Dezember Frank McLardy britischer Funktionär (British Union of Fascists) und während des Zweiten Weltkriegs ein Deserteur 66
16. Dezember Manuel Sanchis Guarner spanischer Historiker, Volkskundler, Romanist, Hispanist, Katalanist und Valencianist 70
16. Dezember Karl Struss US-amerikanischer Fotograf und Kameramann 95
16. Dezember Clark W. Thompson US-amerikanischer Politiker 85
16. Dezember Lawrence Edward Watkin US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor 80
17. Dezember Franz Dahlem deutscher Politiker (KPD, SED), MdR, MdV, Mitglied des Politbüros des ZK und Kaderchef der SED 89
17. Dezember Edwin Erich Dwinger deutscher Schriftsteller 83
17. Dezember Ada Egede-Nissen norwegische Schauspielerin 82
17. Dezember Franz Grabowski deutscher Manager 83
17. Dezember Maurice L. Huggins US-amerikanischer Chemiker 84
17. Dezember Colin William MacLeod britischer Klassischer Philologe 38
17. Dezember Børge Ralov dänischer Balletttänzer und Choreograph 73
17. Dezember Raimundo Rolón paraguayischer Politiker und Brigadegeneral 78
17. Dezember Mehmet Shehu albanischer Politiker und Premierminister des kommunistischen Albaniens 68
17. Dezember Cemal Tural türkischer General
18. Dezember Mady Correll kanadische Schauspielerin 74
18. Dezember James Curran Davis US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) 86
18. Dezember Joseph Flores US-amerikanischer Politiker 81
18. Dezember Carl Krautwig deutscher Beamter und Jurist 77
18. Dezember Maria Luisa Righini-Bonelli italienische Wissenschaftshistorikerin 64
18. Dezember Werner Schloemann deutscher Ingenieur und Hochschullehrer 77
19. Dezember Heinz Meixner österreichischer Mineraloge 73
19. Dezember Jay Monteith kanadischer Politiker 78
19. Dezember Elmar Saar estnischer Fußballspieler 73
19. Dezember Alois Wimberger österreichischer Politiker (SPÖ), Abgeordneter zum Nationalrat 83
20. Dezember Mario del Drago italienischer Adliger 82
20. Dezember Bernd Mumm von Schwarzenstein deutscher Diplomat 80
20. Dezember Johann Obermoser österreichischer Politiker 87
20. Dezember Karl Schrader deutscher Karikaturist 66
20. Dezember Günter Sladky deutscher Boxer 52
21. Dezember Josef Eberwein bayerischer Volksmusiker 86
21. Dezember Hanskarl von Hasselbach deutscher Mediziner, Begleitarzt Hitlers 78
21. Dezember Gall Heer Schweizer Ordensgeistlicher und Historiker 84
21. Dezember Aldo Rossi italienischer Filmregisseur, Theaterschaffender und Boxer 75
22. Dezember Paul Rosenberger österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter im Burgenland, Abgeordneter zum Nationalrat 84
23. Dezember Luther H. Evans US-amerikanischer Politikwissenschaftler, Leiter der Library of Congress, UNESCO-Generaldirektor 79
23. Dezember Rudolf Frey deutscher Mediziner, Anästhesist, Hochschulprofessor, Gründer des Club of Mainz 64
24. Dezember René Barbier belgischer Komponist 91
24. Dezember Ferry von Berghes deutscher Jurist, Manager und Politiker (FDP) 71
24. Dezember Hans Krauß deutscher Fußballspieler 78
24. Dezember Carlwalter Schreck deutscher Ingenieur für Strömungslehre und Hochschullehrer 64
25. Dezember Meta Preuß deutsche Politikerin (KPD/SED) 78
25. Dezember Artur Tammiko estnischer Fußballspieler 78
25. Dezember Heinrich Welker deutscher Physiker 69
26. Dezember Heinrich Benedikt österreichischer Jurist und Historiker 94
26. Dezember Henry Eyring US-amerikanischer Chemiker 80
26. Dezember Clemens Hesemann deutscher Politiker (Zentrum, CDU), MdL, MdB 84
26. Dezember Johann Mokre österreichischer und US-amerikanischer Rechtswissenschaftler und Soziologe, Literaturhistoriker, Dichter 80
26. Dezember Günther Serres deutscher Politiker (CDU), MdB 71
26. Dezember Suat Hayri Ürgüplü türkischer Politiker 78
27. Dezember Hoagy Carmichael US-amerikanischer Komponist, Pianist, Schauspieler und Sänger 82
27. Dezember Edwin H. Knopf US-amerikanischer Filmproduzent, Regisseur und Drehbuchautor 82
27. Dezember Natalia Pawlowna Paley russische Modeikone und Schauspielerin 76
27. Dezember Leo Storm deutscher Volkswirt und Politiker (CDU), MdB 73
28. Dezember Demetrio Aguilera Malta ecuadorianischer Schriftsteller, Maler und Diplomat 72
28. Dezember Allan Dwan US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor 96
28. Dezember Franco Giongo italienischer Leichtathlet 90
28. Dezember Willy Müller-Gera deutscher Maler und Graphiker 94
28. Dezember Walter Erich Schäfer deutscher Dramaturg und Generalintendant 80
28. Dezember Bram van Velde niederländischer Maler 86
29. Dezember Käthe Augenstein deutsche Fotografin 82
29. Dezember Jack Cameron kanadischer Eishockeytorwart 79
29. Dezember Vendel Endrédy ungarischer Priester, Abt von Zirc (1939 bis 1981) 86
29. Dezember Lennie Felix britischer Jazzpianist 61
29. Dezember Eugen Flegler deutscher Elektrotechniker und Hochschullehrer; Rektor der RWTH 84
29. Dezember Philip Handler US-amerikanischer Biochemiker 64
29. Dezember Karl Kottenhahn deutscher Politiker (SPD), MdL 71
29. Dezember Miroslav Krleža kroatischer Schriftsteller 88
29. Dezember Hugo Schnell deutscher Kunsthistoriker und Verleger 77
30. Dezember Karl Arndt deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg 89
30. Dezember Jewgeni Konstantinowitsch Fjodorow sowjetischer Geophysiker und Polarforscher 71
30. Dezember Tomasa Núñez kubanische Speerwerferin 30
30. Dezember Joseph Platz deutschamerikanischer Schachspieler 76
30. Dezember Josef Reiter österreichischer Politiker (ÖVP), Abgeordneter zum Nationalrat 91
30. Dezember Franjo Šeper kroatischer Theologe, Erzbischof von Zagreb und Kardinal der römisch-katholischen Kirche 76
30. Dezember Ferdinand Stransky österreichischer Maler 77
30. Dezember Edward Wegener deutscher Marineoffizier und Konteradmiral 77
31. Dezember Oswald Haberzettl österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter, Mitglied des Bundesrates 89
31. Dezember Günther Krappe deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg 88
31. Dezember Paolo Mazza italienischer Fußballfunktionär, Fußballtrainer 80
Dezember Fritz Herbert Alma österreichischer Paläontologe 79

Datum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Gabriel Lucio Argüelles mexikanischer Botschafter
Mariama Bâ senegalesische Schriftstellerin
Modesto Bargalló spanisch-mexikanischer Lehrer der Naturwissenschaften, Biologe, Chemiker und Chemiehistoriker
Ramón Barreiro spanischer Filmregisseur und Drehbuchautor
Roger Barthe französischer Hispanist, Okzitanist, Romanist und Lexikograf
Pierre Baugniet belgischer Eiskunstläufer
Heinz Beck deutscher Maler
Lily Becker-Krier luxemburgische Frauenrechtlerin und Gewerkschafterin
André Vincent Becquerel französischer Bildhauer des Art déco
Rudolf Beer tschechoslowakischer Lehrer und deutscher SS-Obersturmführer
Theodor Benn deutscher Offizier und paramilitärischer Aktivist
Rolf Best deutscher Jurist
Dieter Bihlmaier deutscher Jazzflötist
Gertrud Blank deutsche Sozialarbeiterin
Eugen Bodart deutscher Komponist und Dirigent
Emil Böhmer deutscher Reichsgerichtsrat und Senatspräsident am Oberlandesgericht Stuttgart
Erich Bolte deutscher Büromöbelfabrikant
John Dykes Bower englischer Organist
Tomaso Buzzi italienischer Architekt und Designer
David Carbonari italienischer Filmregisseur
Bahidsch al-Chatib syrischer Präsident
Chen Zhaokui chinesischer Kampfkünstler der Kampfkunst Taijiquan (Taichichuan)
Wolf Dietrich deutscher Journalist
Stevan Doronjski jugoslawischer Politiker
Antiochos Evangelatos griechischer Dirigent und Komponist
Aryeh Feigenbaum israelischer Ophthalmologe und Sachbuchautor
Hans Fichtner deutscher Politiker (NSDAP)
Inger K. Frith dänische Bogenschützin und Sportfunktionärin
Erna Fuehrer deutsche Ärztin in Königsberg/Kaliningrad
Kurt Gassen deutscher Bibliothekar und Autor
Charles H. Gibbs-Smith britischer Erfinder und ein Pionier der Luftfahrt
Bob Graf US-amerikanischer Jazz-Tenorsaxophonist
Felix Grayeff deutsch-neuseeländischer Altphilologe und Philosoph
Ignatius Gronkowski US-amerikanischer Radsportler
John W. Gruner US-amerikanischer Mineraloge
Gunnar Benediktsson isländischer Politiker und Schriftsteller
Lew Israilewitsch Gutenmacher sowjetischer Mathematiker, Informatiker, Pionier der Computertechnik und Hochschullehrer
Kurt Hackenberg deutscher Kommunalpolitiker
Kurt Hamann deutscher Jurist und Vorstandsvorsitzender
Heinrich Haug deutscher Journalist
Günter Hauser deutscher Bergsteiger und Unternehmer
Georg Heilmann deutscher Verwaltungsjurist
Hans Hermenau deutscher Theologe
Jules-René Hervé französischer Maler des Impressionismus
Hoàng Vĩnh Lộc südvietnamesischer Regisseur, Filmproduzent und Schauspieler
Arthur Höltermann deutscher Politiker (SPD) und Staatssekretär (Bayern)
Leonard P. Howell jamaikanischer Bürgerrechtler
Bernard Hulin französischer Jazzmusiker
Pawel Iwanowitsch Jerschow sowjetischer Botschafter
Leonhard Joa deutscher Automobilrennfahrer
Edgar James Joint britischer Botschafter
Jón Helgason isländischer Schriftsteller
Oisín Kelly irischer Bildhauer
Wilhelm van Kempen deutscher Kunsthistoriker
Kauko Kiisseli finnischer Ringer
Sherwood King US-amerikanischer Schriftsteller
Désiré Koranyi französischer Fußballspieler und -trainer
Klaus W. Krause deutscher Schauspieler, Hörspiel- und Synchronsprecher
Nora Kräutle erste promovierte Chemikerin an einer Technischen Hochschule in Deutschland
Peter Krieger saarländisch-deutscher Fußballspieler
Wolfgang Kröber deutscher Elektroingenieur, Motorradfahrer und Elektroniker
Walter Kuschel deutscher Architekt
Ricardo Gastón del Carmen Labougle Carranza argentinischer Diplomat
Margarete Lanner deutsche Stummfilm- und Theater-Schauspielerin
Wilhelm Laukhuff deutscher Orgelbauer und Kommunalpolitiker
Philip Leaver britischer Schauspieler in Theater und Film
Margarita Lecuona kubanische Sängerin und Komponistin
Lee Diamond amerikanischer R&B-Saxophonist
Bernhard von Limburger deutscher Golfarchitekt
Otto Linnekogel deutscher Künstler (Grafiker, Illustrator), Filmregisseur und Drehbuchautor
David Littmann US-amerikanischer Kardiologe
Lobsang Yeshe Tendzin Gyatsho tibetanischer Gelug-Lama des Buddhismus
Alec Lovelace britischer Kommunalpolitiker, Administrator von Antigua und Barbuda und letzter Administrator von Dominica
Vilém Lugr tschechischer Fußballspieler- und Trainer
Narritjin Maymuru australischer Künstler
Hugh McCann irischer Diplomat und Staatssekretär
Hugh Ian McGarvie-Munn guatemaltekischer Botschafter
Max Mertz deutscher Grafiker und Maler
Lena Meyer-Bergner deutsche Textildesignerin
Cuno Meyer deutscher Politiker (NSDAP), MdL, MdR
Michael Mosoeu Moerane südafrikanischer Komponist und Chorleiter
Elfego Hernán Monzón Aguirre guatemaltekischer Präsident
Pablo Moratorio uruguayischer Politiker
Marcia Moretto argentinische Tänzerin und Choreografin
Viktor Muckel deutscher Jurist, NSDAP-Gauamtsleiter und Verlagsdirektor
Georg Mühlen-Schulte deutscher Schriftsteller, Humorist und Drehbuchautor
Eugen Mündler deutscher Journalist
Horst Neubauer deutscher Richter
Dimitrios Nikolareizis griechischer Diplomat
Erika Nymgau-Odemar deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin
Alf Palmer letzter Muttersprachler des Warrungu, einer Sprache australischer Aborigines
Aubin Pasque belgischer Maler, Zeichner und Grafiker
Christa Peters deutsche Fotografin
Alexander Pinthus deutscher Architekt und Hochschullehrer für Städtebau in Haifa
Esther Raab israelische Dichterin
Abraham Regelson hebräischer Dichter, Schriftsteller, Übersetzer und Redakteur
Franz Rehwald sudetendeutscher Parteifunktionär (DSAP) und Journalist
Lothar Rettelsky deutscher Landwirt, SS-Führer und Politiker (NSDAP), MdR
Joachim von Richthofen II. deutscher Flugbaumeister
Albert Rigaux belgischer Maler des Impressionismus
Roger Rigollet französischer Astronom
Antonio Ríos Zertuche mexikanischer Botschafter
Ernst Ritter österreichischer Politiker (SPÖ), Heimatforscher und Arzt
Hans Rompel deutscher Bildhauer und Grafiker
Grete Rönnfeldt deutsche Gerechte unter den Völkern
Oscar Roth US-amerikanischer Offizier, Dokumentator im KZ Mauthausen
Abdol-Hossein Sardari iranischer Diplomat
Otto Schalk deutscher Widerstandskämpfer
Horst Schiemann deutscher Wirtschaftsführer
Martin Schippert Schweizer Motorrad-Rocker, gilt als Gründer der Hells Angels Schweiz
Rosalind von Schirach deutsche Opernsängerin (Sopran)
Karin Schlemmer deutsche Schauspielerin und Hörspielsprecherin
Madeleine Schlumberger französische Malerin
Christian Schmitz-Steinberg deutscher Jazzmusiker, Arrangeur und Komponist
Kurt Schnauffer deutscher Maschinenbauer
Theo Scholten deutscher Architekt
Heinrich Schönhals deutscher Jurist, Oberbürgermeister der Stadt Offenbach am Main
Amritlal B. Shah indischer Bürgerrechtler
Hoyt L. Sherman US-amerikanischer Künstler und Hochschullehrer
Jimmie Simpson britischer Motorradrennfahrer
Viktor Skutezky österreichisch-mährischer Filmproduzent und Autor
Ernst Stadler Schweizer Unternehmer und Ingenieur
Gottlieb Stengel deutscher Diplomlandwirt und Landwirtschaftslehrer
Robert G. Storey US-amerikanischer Jurist
Moses Strauss deutscher Arzt, Autor und Gemeindevorsteher der orthodoxen jüdischen Gemeinde in Heilbronn
Bernhard Stredele deutscher Kriegsverbrecher, Kreisleiter der NSDAP in Berchtesgaden
Rudolf Strempel deutscher Dermatologe, Venerologe und Hochschullehrer
Teófilo Tabanera argentinischer Luft- und Raumfahrtfunktionär
Ettore Tavernari italienischer Sprinter und Mittelstreckenläufer
Terremoto de Jerez spanischer Flamenco-Sänger
Carl Ludwig Paul Trüb deutscher Mediziner
Ossip Jewsejewitsch Tschorny russisch-sowjetischer Schriftsteller, Musikwissenschaftler und Dirigent
Anton De Visscher deutscher Kommunalpolitiker
Fredric Warburg britischer Verleger
Karel Weirich tschechischer Journalist und Korrespondent
Ernst Paul Weise deutscher Werbegraphiker
Fritz Weninger österreichischer Maler und Restaurator
Hilde Westrick österreichische Medizinerin
Maximilian Wiedling deutscher Manager
Emmy Woitsch österreichische Malerin
Ludwig Wolf deutscher Widerstandskämpfer (KPD) und Redakteur (SED)
Ricardo Wolf deutsch-kubanischer Erfinder, Diplomat und Philanthrop
Marie Elisabeth Wrede österreichische Kunstmalerin
Karl Wülfrath deutscher Historiker
Xi Dejin chinesischer Maler
Wera Iwanowna Zinzius russische Ethnographin und Linguistin