Nekrolog 2007

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nekrolog

◄◄20032004200520062007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 |  | ►►

Weitere Ereignisse | Nekrolog (Tiere)
Hinweis für Autoren:
Bitte nur Personen eintragen, welche die Relevanzkriterien für Personen erfüllen, also einen Artikel haben oder haben könnten.


Dies ist eine Liste von im Jahr 2007 verstorbenen Persönlichkeiten. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Daten alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.

Januar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter
01. Januar Albert Isaac Bezzerides US-amerikanischer Roman- und Drehbuchautor 98
01. Januar Paul Coopmans belgischer Ornithologe 44
01. Januar Hank Häberle deutscher Country-Musiker 49
01. Januar Julius Hegyi US-amerikanischer Dirigent und Violinist 83
01. Januar Dieter Hennebo deutscher Gartenhistoriker 83
01. Januar Werner Hollweg deutscher Opernsänger (Tenor) 70
01. Januar Charles Hyatt jamaikanischer Schauspieler [1] 75
01. Januar Jim Karvellas US-amerikanischer Sportreporter 71
01. Januar Alexander Kleinlogel deutscher Altphilologe 77
01. Januar Vreni Kneubühl Schweizer Solojodlerin 86
01. Januar Ernie Koy amerikanischer Baseballspieler 97
01. Januar Eugene N. Lane US-amerikanischer Klassischer Philologe und Archäologe 70
01. Januar James Luhr amerikanischer Vulkanologe 53
01. Januar Terence Frederick Mitchell britischer Linguist 87
01. Januar Friedmund Neumann deutscher Veterinärmediziner und Endokrinologe 71
01. Januar Tillie Olsen US-amerikanische Schriftstellerin 94
01. Januar Herbert Prügl österreichischer Motorradrennfahrer 60
01. Januar Del Reeves US-amerikanischer Country-Sänger und Songwriter 74
01. Januar Darrent Williams US-amerikanischer Footballspieler 24
02. Januar Charles „Garry“ Betty US-amerikanischer Unternehmer 49
02. Januar Elizabeth Fox-Genovese US-amerikanische Historikerin 65
02. Januar Gerd Hirschauer deutscher Redakteur und Publizist
02. Januar Karl-Heinz Jantzen deutscher Politiker (SPD), MdBB 85
02. Januar Sergio Jiménez mexikanischer Schauspieler und Filmregisseur 69
02. Januar Mauno Jokipii finnischer Historiker 82
02. Januar Harry W. Kessler US-amerikanischer Politiker, Bürgermeister von Toledo 79
02. Januar Guido Kolb Schweizer katholischer Pfarrer und Autor 78
02. Januar Teddy Kollek israelischer Politiker 95
02. Januar Don Massengale US-amerikanischer Golfspieler 69
02. Januar Richard Maynard US-amerikanischer Schriftsteller, Fernsehproduzent und Pädagoge 64
02. Januar Paek Nam-sun nordkoreanischer Politiker 77
02. Januar A. Richard Newton australischer Informatiker 55
02. Januar James D. Ployhar US-amerikanischer Komponist und Dirigent 80
02. Januar Wiard Popkes baptistischer Theologe 70
02. Januar Wadim Wiktorowitsch Sachartschenko russischer Theater- und Filmschauspieler 77
02. Januar Dan Shaver US-amerikanischer Rennfahrer 56
02. Januar Georges Vitaly französischer Schauspieler und Theaterregisseur 89
03. Januar Gerhard Dengler deutscher Journalist 92
03. Januar Marion Theresa Fox kanadische Softballspielerin 73
03. Januar János Fürst ungarischer Dirigent 71
03. Januar Christopher Greenbury britischer Filmeditor 55
03. Januar William Jencks US-amerikanischer Biochemiker und Enzymologe 79
03. Januar Earl Reibel kanadischer Eishockeyspieler 76
03. Januar Erich Schelenz deutscher Bildhauer 76
03. Januar Johann Schröder deutscher Mathematiker 81
03. Januar William Verity US-amerikanischer Geschäftsmann und Politiker 89
03. Januar Cecil Walker nordirischer Politiker 82
03. Januar Michael Yeats irischer Politiker, MdEP 85
04. Januar Zoltán E. Erdély deutscher Psychoanalytiker, radikaler Selbstpsychologe 88
04. Januar Walter Goddijn niederländischer Ordensgeistlicher, Religionssoziologe und Hochschullehrer 85
04. Januar Helen Hill US-amerikanische Filmregisseurin 36
04. Januar Rivka Horwitz israelische Philosophin 80
04. Januar Dodchudo Karamschojew tadschikischer Philologe 74
04. Januar Helmut Lortz deutscher Grafiker 86
04. Januar Bob Milliken US-amerikanischer Baseballspieler 80
04. Januar Andreas Orgler österreichischer Alpinist 45
04. Januar Sandro Salvadore italienischer Fußballspieler 67
04. Januar Jan Schröder niederländischer Radsportler 65
04. Januar John Smyth irischer Snookerschiedsrichter 78
04. Januar Lewis Hodges britischer Offizier der Luftstreitkräfte des Vereinigten Königreichs 88
04. Januar Marais Viljoen südafrikanischer Politiker und Staatspräsident 91
04. Januar Osman Waqialla sudanesischer Kalligraf 81
05. Januar Momofuku Andō japanischer Unternehmer 96
05. Januar Nelli Ayukhanova russische Regisseurin
05. Januar Daniel Bennett australischer Rennfahrer 23
05. Januar Friedrich Hoess österreichischer Diplomat und Politiker (ÖVP), Mitglied des Bundesrates 74
05. Januar Horst Langer deutscher Ingenieur und Manager 70
05. Januar Ahmed Hadi Naji irakischer Kameramann 28
05. Januar Soad Nasr ägyptische Schauspielerin 57
05. Januar Allan Pred US-amerikanischer Geograph
05. Januar Gaston Rebry junior belgischer Radrennfahrer 73
05. Januar Francis Sullivan kanadischer Eishockeyspieler und -trainer 89
06. Januar Juan Manuel Alejándrez mexikanischer Fußballspieler 62
06. Januar Mario Danelo US-amerikanischer Footballspieler 21
06. Januar Yvon Durelle kanadischer Boxer 77
06. Januar Frédéric Etsou-Nzabi-Bamungwabi kongolesischer Geistlicher, Erzbischof von Kinshasa und Kardinal 76
06. Januar Jerry Gilgor US-amerikanischer Jazz- und Unterhaltungsmusiker 82
06. Januar Charmion King kanadische Film- und Theaterschauspielerin 81
06. Januar Sneaky Pete Kleinow US-amerikanischer Country-Musiker 72
06. Januar Annelies Reinhold deutsche Schauspielerin 90
06. Januar Georg Tressler österreichischer Filmregisseur 89
06. Januar Joe Trummer österreichischer Schauspieler 84
07. Januar Gunnel Ahlin schwedische Schriftstellerin 88
07. Januar Achim-Helge von Beust deutscher Politiker (CDU) 89
07. Januar Sorana Coroamă-Stanca rumänische Theaterregisseurin 85
07. Januar Heinz Freude deutscher Lehrer und Koleopterologe 95
07. Januar Bobby Hamilton US-amerikanischer Rennfahrer 49
07. Januar Magnus Magnusson isländischer Schriftsteller und Moderator 77
07. Januar Joseph Meng Ziwen chinesischer Geistlicher, Erzbischof von Nanning 103
07. Januar Christian-Friedrich Menger deutscher Jurist 91
07. Januar Mercy Navarro kubanisch-US-amerikanische Sängerin und Bandgründerin 49
07. Januar Kurt Paul Rauffus deutscher Unternehmer 83
07. Januar Fritz Sitte österreichischer Journalist und Buchautor 82
07. Januar Horst Willim deutscher Gewerkschafter (FDGB), MdV, Vorsitzender der IG Chemie 79
07. Januar Joop Wolff niederländischer Politiker und Journalist 79
08. Januar Francis Cockfield britischer Politiker 90
08. Januar Yvonne De Carlo kanadische Schauspielerin 84
08. Januar David Ervine nordirischer Politiker (PUP) 53
08. Januar Peter Flanagan englischer Rugby-League-Spieler 65
08. Januar Han Bong-soo koreanischer Hapkido-Meister 73
08. Januar Joachim Jacobsen deutscher Ringrichter 55
08. Januar Jelena Wladimirowna Petuschkowa sowjetische Dressurreiterin, Olympiasiegerin und Weltmeisterin 66
08. Januar Iwao Takamoto US-amerikanischer Trickfilmzeichner 81
08. Januar Gianni Toti italienischer Dichter, Künstler und Schriftsteller
09. Januar Ion Dincă rumänischer Politiker 78
09. Januar Rex Farrance US-amerikanischer Journalist 59
09. Januar Guðmundur Guðmundsson isländischer Skirennläufer 86
09. Januar Josef Huchler deutscher Politiker (REP), MdL und Unternehmer 71
09. Januar Maureen Orcutt US-amerikanische Golfspielerin 99
09. Januar Klaus Poche deutscher Autor 79
09. Januar Dietrich Remy deutscher Internist 88
09. Januar Rolf Ritschard Schweizer Politiker (SP) 62
09. Januar Nemesio Rivera Meza peruanischer Geistlicher, Bischof von Cajamarca 88
09. Januar Ed Sarkesian US-amerikanischer Musikmanager und -veranstalter 89
09. Januar Walter Schmitt deutscher Politiker (SPD) 88
09. Januar Irma St. Paule US-amerikanische Filmschauspielerin 80
09. Januar Elmer Symons südafrikanischer Motorradrennfahrer 29
09. Januar Jean-Pierre Vernant französischer Historiker und Anthropologe 93
10. Januar Hugo Baeriswyl Schweizer Unternehmer und Verleger 79
10. Januar Johann M. Baur deutscher Amateurastronom und Asteroidenentdecker
10. Januar Insoo Kim Berg US-amerikanische Psychotherapeutin, Autorin und Entwicklerin 72
10. Januar Alois Bräutigam deutscher Politiker (SED), MdV 90
10. Januar Friedbert Ficker deutscher Kunsthistoriker 79
10. Januar Harry Horse schottischer Kinderbuchautor 46
10. Januar Peter Kliemann deutscher Journalist, Hörfunkprogrammdirektor des Hessischen Rundfunks 76
10. Januar Harald Lindenau deutscher Unternehmer 93
10. Januar Alois Maxwald österreichischer Motorradrennfahrer 66
10. Januar Erke Noth deutsche Politikerin (FDP), MdB 67
10. Januar Carlo Ponti italienischer Filmproduzent 94
10. Januar Erwin Rutte deutscher Geologe und Paläontologe 83
10. Januar Hermann Josef Spital deutscher Geistlicher, Bischof von Trier 81
10. Januar Bradford Washburn US-amerikanischer Bergsteiger, Fotograf, Kartograf und Museumsdirektor 96
11. Januar Solveig Dommartin französische Schauspielerin 45
11. Januar Kéba Mbaye senegalesischer Jurist, Richter und Sportfunktionär 82
11. Januar Donald E. Osterbrock US-amerikanischer Astronom 82
11. Januar Bryan Pearce britischer Maler 77
11. Januar Kurt Vossen deutscher Fußballfunktionär 69
11. Januar Robert Anton Wilson US-amerikanischer Schriftsteller 74
12. Januar Horst Bachmann deutscher Maler, Bildhauer und Zeichner 79
12. Januar Karl Berg deutscher Volksschullehrer, Komponist, Dirigent, Autor mehrerer Gesangbücher und Pädagogik-Professor
12. Januar Jimmy Cheatham US-amerikanischer Jazz-Posaunist 82
12. Januar Alice Coltrane US-amerikanische Jazzmusikerin 69
12. Januar Jürg Federspiel Schweizer Schriftsteller 75
12. Januar Berwyn Jones walisisch-britischer Sprinter, Rugby-League- und Rugby-Union-Spieler 66
12. Januar James Killen australischer Politiker 81
12. Januar Jairo Rui Matos da Silva brasilianischer Geistlicher, Bischof von Bonfim 77
12. Januar Gérard de Milleville französischer Geistlicher, Erzbischof von Conakry in Guinea 94
12. Januar Paul Marie Nguyên Minh Nhât vietnamesischer Bischof von Xuân Lôc 80
12. Januar Larry Stewart US-amerikanischer Philanthrop
13. Januar Michael Brecker US-amerikanischer Tenorsaxophonist 57
13. Januar Sigurd Bröms schwedischer Eishockeyspieler 75
13. Januar Boris Pawlowitsch Bugajew sowjetischer Politiker, Minister für zivile Luftfahrt 83
13. Januar Cho Tat Wah chinesischer Schauspieler 91
13. Januar Efim Jourist ukrainischer Komponist, Akkordeonist und Bajan-Spieler 60
13. Januar John Joseph Kaising Weihbischof im Militärordinariat des Erzbistums für das US-amerikanische Militär 70
13. Januar Franz Kottek österreichischer Politiker (SPÖ) 84
13. Januar Gustavo Isaza Mejía Arzt und Chirurg
13. Januar Ray-Güde Mertin deutsche Philologin, Literaturagentin und Übersetzerin 63
13. Januar Danny Oakes US-amerikanischer Autorennfahrer 95
13. Januar Johannes Oppenheimer deutscher Jurist, Vizepräsident des Bundesverwaltungsgerichtes 88
13. Januar Augustin Diamacoune Senghor senegalesischer Priester und Politiker 78
13. Januar André M. Studer Schweizer Architekt und Schriftsteller 81
14. Januar Harvey Cohen US-amerikanischer Filmkomponist und Orchestrator 55
14. Januar Darlene Conley irisch-US-amerikanische Schauspielerin 72
14. Januar Friedrich Karl Fromme deutscher Journalist 76
14. Januar John Hawkins kanadischer Komponist und Pianist 62
14. Januar Barbara Kelly kanadisch-britische Schauspielerin 82
14. Januar Anthony Giroux Meagher kanadischer Erzbischof 66
14. Januar Rob Noortman belgischer Kunsthändler 60
14. Januar Vassilis Photopoulos griechischer Maler, Bühnenbildner und Filmregisseur 72
14. Januar Emérico "Chiki" Weisz ungarisch-mexikanischer Fotograf und Fotojournalist [2] 95
15. Januar Awad al-Bandar irakischer Richter 62
15. Januar Bo Yibo chinesischer Politiker 98
15. Januar James Hillier kanadischer Wissenschaftler und Erfinder 91
15. Januar Friedrich Hitzer deutscher Slawist, Schriftsteller, Übersetzer, Gewerkschafter und Kommunist 72
15. Januar Ardeshir Hosseinpour iranischer Experte für Elektrodynamik
15. Januar Aart Koopmans niederländischer Unternehmer 60
15. Januar Richard Musgrave deutsch-US-amerikanischer Ökonom 96
15. Januar Ernst Pleßl österreichischer Historiker 78
15. Januar André Ramseyer Schweizer Bildhauer 92
15. Januar Manfred Rulffs deutscher Ruderer 71
15. Januar Joachim Sochaczewski deutscher Generalleutnant der Luftwaffe der Bundeswehr 75
15. Januar Leon Augustine Tharmaraj indischer Geistlicher, Bischof von Kottar 65
15. Januar Barzan Ibrahim at-Tikriti irakischer Politiker und Halbbruder Saddam Husseins 55
15. Januar David Vanole US-amerikanischer Fußballtorwart 43
15. Januar Jürg Woodtli Schweizer Unternehmer 59
16. Januar Ron Carey US-amerikanischer Schauspieler 71
16. Januar Karl Otto Hondrich deutscher Soziologe 69
16. Januar Ann Howard US-amerikanische Klubbesitzerin 82
16. Januar Rudolf-August Oetker deutscher Unternehmer 90
16. Januar Ernst Pagels deutscher Gärtner und Pflanzenzüchter 93
16. Januar Benny Parsons US-amerikanischer NASCAR-Fahrer 65
16. Januar René Riffaud französischer Veteran des Ersten Weltkriegs 108
16. Januar Peter Ronson US-amerikanischer Sportler und kurzzeitig Filmschauspieler isländischer Herkunft 72
16. Januar Jainal Antel Sali junior philippinischer Terrorist, Mitglied der Abu Sayyaf 42
16. Januar Yuri Stern israelischer Politiker 57
16. Januar Gisela Uhlen deutsche Schauspielerin 87
16. Januar Walter Weitmann deutscher Unternehmer 80
17. Januar Alice Auma ugandische Rebellenführerin
17. Januar Friedl Althaller österreichischer Komponist, Musiker und Mitarbeiter des Österreichischen Rundfunks 80
17. Januar Kurt Baldinger Schweizer Romanist, Linguist und Mediävist 87
17. Januar Art Buchwald US-amerikanischer Publizist und Humorist 81
17. Januar Don Haworth britischer Hörspielautor 82
17. Januar Evhen Kushnarev ukrainischer Politiker 55
17. Januar Uwe Nettelbeck deutscher Schriftsteller, Journalist und Musikproduzent 66
17. Januar Helmut Voska österreichischer Journalist 64
17. Januar Göran Waxberg schwedischer Leichtathlet 87
17. Januar Lyman Wynne US-amerikanischer Schizophrenie-Forscher und Familientherapeut 83
18. Januar Wolfgang Altendorf deutscher Schriftsteller, Verleger und Maler 85
18. Januar Carl de Groof österreichischer Komponist, Filmkomponist, Arrangeur und Kapellmeister 83
18. Januar August Humer österreichischer Organist und Cembalist 59
18. Januar Karl Heinz Kramberg deutscher Schriftsteller und Journalist 83
18. Januar Cyril Baselios Malancharuvil indischer Geistlicher, Oberhaupt der mit Rom unierten Syro-malankarischen Kirche 71
18. Januar Willi Müller deutscher Politiker (SPD), MdB, MdEP 81
18. Januar Isabel Newstead britische Parasportlerin 51
18. Januar Bonaventure Patrick Paul pakistanischer Geistlicher; Bischof von Hyderabad 77
18. Januar Werner Schmidt deutscher Arzt und Schriftsteller 93
19. Januar Asger Aaboe dänischer Mathematik- und Astronomiehistoriker 84
19. Januar Scott Bigelow US-amerikanischer Profiwrestler 45
19. Januar Gerhard Bronner österreichischer Komponist, Autor, Musiker und Kabarettist 84
19. Januar Hrant Dink armenisch-türkischer Journalist und Herausgeber 52
19. Januar Denny Doherty kanadischer Sänger 66
19. Januar Eugene Holmes US-amerikanischer Opernsänger (Bassbariton)
19. Januar Jacques Schader Schweizer Architekt 89
19. Januar Josef Týfa tschechischer Typograf 93
19. Januar Günter Würdemann deutscher Grafiker
20. Januar Éric Aubijoux französischer Rennfahrer 42
20. Januar Esmond Edwards amerikanischer Musikproduzent und Fotograf 79
20. Januar Brian Freeman US-amerikanischer Bobfahrer [3] 31
20. Januar Johannes Gorantla indischer Theologe und Bischof von Kurnool 54
20. Januar Kurt Kretschmann deutscher Naturschützer 92
20. Januar Bruno Predel deutscher Chemiker 78
20. Januar Anatol Rapoport US-amerikanischer Mathematiker und Biologe und zentraler Vordenker der Systemwissenschaften 95
20. Januar Peter-Michael Riehm deutscher Musikwissenschaftler und Komponist 59
20. Januar George Smathers US-amerikanischer Politiker 93
20. Januar James Paul Wesley amerikanischer Physiker 85
20. Januar Michael Zimmermann deutscher Historiker mit Schwerpunkt Verfolgungsgeschichte der Roma und Juden in der Zeit des Nationalsozialismus
21. Januar Walter Brehme Motorradrennfahrer der DDR 85
21. Januar Peter Brix deutscher Kernphysiker 88
21. Januar Maria Cioncan rumänische Mittelstreckenläuferin 29
21. Januar Sturmius Fischer deutscher Schriftsteller und Hörspielautor 83
21. Januar Carl Jürgen Hogrefe deutscher Psychologe und Verleger 82
21. Januar Charlotte Joeres deutsche Schauspielerin, Hörspiel- und Synchronsprecherin 90
21. Januar Peter Jokostra deutscher Schriftsteller und Literaturkritiker 94
21. Januar Heinz Lechmann deutscher Politiker (CSU) 86
21. Januar Rak Panyarachun thailändischer Politiker 92
21. Januar Peer Raben deutscher Filmkomponist 66
21. Januar Liz Renay US-amerikanische Buchautorin, Stripperin und Schauspielerin 80
21. Januar Eberhard Ruschenbusch deutscher Althistoriker 82
21. Januar Erich Schumann deutscher Chefredakteur der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) 76
21. Januar Rudolf Sühnel deutscher Philologe 99
22. Januar Abbé Pierre französischer Priester und Gründer der Wohltätigkeitsorganisation Emmaus 94
22. Januar Toulo de Graffenried Schweizer Automobilrennfahrer 92
22. Januar Klaus Hugo deutscher Komponist und Musikproduzent 78
22. Januar Siegfried Kessler französischer Jazzpianist und Komponist 71
22. Januar Ramón Marsal spanischer Fußballspieler 72
22. Januar Ngawang Khyenrab Thubten Legshe Gyatsho buddhistischer Geistlicher
22. Januar Michael Nolan, Baron Nolan britischer Jurist 78
22. Januar Elizaphan Ntakirutimana ruandischer Pastor der Siebenten-Tags-Adventisten
22. Januar Carlos Olivier venezolanischer Fernsehschauspieler und Chirurg 54
22. Januar Gerty Schiede deutsche Schriftstellerin 85
22. Januar Floyd Standifer US-amerikanischer Jazzmusiker und Musikpädagoge 78
22. Januar Charles Sylvestre kanadischer Priester
23. Januar Syed Hussein Alatas malaysischer Politiker 78
23. Januar Disco D US-amerikanischer Musikproduzent 26
23. Januar Viktor Hufnagl österreichischer Architekt 84
23. Januar E. Howard Hunt US-amerikanischer CIA Mitarbeiter 88
23. Januar Ryszard Kapuściński polnischer Reporter, Journalist und Essayist 74
23. Januar Claus Kretz deutscher Jurist, Hochschullehrer und Politiker (CDU) 56
23. Januar A. H. de Oliveira Marques portugiesischer Historiker, Hochschullehrer und Autor 73
23. Januar Amos Meller israelischer Komponist und Dirigent ≈69
23. Januar Leopoldo Pirelli italienischer Unternehmer 81
23. Januar Aharon Uzan israelischer Politiker, Minister 82
24. Januar Denes Agay US-amerikanischer Komponist und Arrangeur ungarischer Herkunft 95
24. Januar Günther Becker deutscher Komponist 82
24. Januar İsmail Cem türkischer Journalist und Politiker 66
24. Januar Dirk Dähnhardt deutscher Historiker 62
24. Januar Jean-François Deniau französischer Politiker der UDF, MdEP, Diplomat und Schriftsteller 78
24. Januar Krystyna Feldman polnische Schauspielerin 90
24. Januar Adolf Frohner österreichischer Maler und Grafiker 72
24. Januar Helga Große-Brauckmann deutsche Mykologin 81
24. Januar Wolfgang Iser deutscher Anglist und Literaturwissenschaftler 80
24. Januar Walter Kern deutsch-österreichischer Fundamentaltheologe und Ordensgeistlicher 85
24. Januar Guadalupe Larriva ecuadorianische Politikerin, Geographin und Hochschullehrerin 50
24. Januar David Morris britischer Politiker (Labour Party), MdEP 76
24. Januar Klara Palankay ungarische Opernsängerin 85
24. Januar Hans-Joachim Paproth deutscher Ethnologe 64
24. Januar Charlotte Thompson Reid US-amerikanische Politikerin 93
24. Januar Karl Reinisch deutscher Regelungstechniker 85
24. Januar Ulrich Röbbelen deutscher Verleger 62
24. Januar Rudolf Rohregger österreichischer Sportfunktionär und Manager 63
24. Januar Mendy Samstein US-amerikanischer Bürgerrechtler 68
24. Januar Daniel Stern US-amerikanischer Autor 79
24. Januar Karl Vaja italienischer Politiker (Südtirol) 81
24. Januar Kurt Weinmann deutscher Chemiker 84
25. Januar Edmund Bien deutscher Fußballschiedsrichter 79
25. Januar Heidrun Hesse deutsche Philosophin und Hochschullehrerin 55
25. Januar Ken Kavanaugh US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer 90
25. Januar Majid Khadduri US-amerikanischer Islam-, Politik- und Rechtswissenschaftler 97
25. Januar Werner Krämer deutscher Archäologe 89
25. Januar Jack Lang US-amerikanischer Journalist 85
25. Januar Andrei Alexejewitsch Schegalow russischer Kameramann 42
25. Januar Knut Schmidt-Nielsen US-amerikanischer Biologe und Physiologe 91
26. Januar Josef Draxler österreichischer Sportfunktionär[4] 85
26. Januar Doug Gentry US-amerikanischer Wrestlingpromoter 34
26. Januar Sharon Tyler Herbst US-amerikanische Autorin
26. Januar Jean Ichbiah französischer Informatiker 66
26. Januar Emanuele Luzzati italienischer Maler, Graphiker, Bühnenbildner, Illustrator und Animator 85
26. Januar Van McKenzie US-amerikanischer Journalist 61
26. Januar David Rattray südafrikanischer Historiker 48
26. Januar Glen Tetley US-amerikanischer Tänzer und Choreograf 80
26. Januar Hans Wegner dänischer Architekt und Möbeldesigner 92
26. Januar Herbert Weiß österreichischer Politiker (ÖVP), Mitglied des Bundesrates 79
26. Januar Gump Worsley kanadischer Eishockeytorwart 77
27. Januar Marcheline Bertrand US-amerikanische Schauspielerin 56
27. Januar Ebony Browne US-amerikanische Singer-Songwriterin 32
27. Januar Carlo Clerici italienischer und (ab 1954) Schweizer Radrennfahrer 77
27. Januar Bing Devine US-amerikanischer Sportmanager 90
27. Januar Erich Feigl österreichischer Journalist, Publizist und Dokumentarfilmer
27. Januar Helmut Fettweis deutscher Offizier und Journalist 86
27. Januar Charles L. Fontenay amerikanischer Science-Fiction-Autor und Künstler 89
27. Januar Jutta Held deutsche Kunsthistorikerin 73
27. Januar Iva Hercíková tschechische Schriftstellerin und Dramaturgin 71
27. Januar Kamleshwar indischer Schriftsteller 75
27. Januar Philippe Lacoue-Labarthe französischer Philosoph, Literaturkritiker und Übersetzer 66
27. Januar Paul Märzheuser deutscher Fußballfunktionär 82
27. Januar Herbert Reinecker deutscher Journalist und Autor 92
28. Januar Iván Böszörményi-Nagy ungarischer Arzt, Psychotherapeut und Hochschullehrer 86
28. Januar Malcolm Bowie britischer Romanist und Literaturwissenschaftler 63
28. Januar Vittoria Calma polnische Sängerin 86
28. Januar Chico Chism US-amerikanischer Bluesmusiker 79
28. Januar Roger Clarke britischer Ornithologe 55
28. Januar Robert Drinan US-amerikanischer Politiker, römisch-katholischer Priester 86
28. Januar Werner Hackmann deutscher Politiker (SPD) und Sportfunktionär 59
28. Januar Nona Koirala nepalesische Bürgerrechtlerin und Politikergattin 78
28. Januar Teala Loring US-amerikanische Filmschauspielerin 84
28. Januar Claus Mandl österreichischer Fernseh-Redakteur und Wissenschaftsjournalist 59
28. Januar Vickie Myers US-amerikanisches Model 39
28. Januar Omkar Prasad Nayyar indischer Filmmusikkomponist 81
28. Januar Jelena Nikolajewna Romanowa russische Langstreckenläuferin und Olympiasiegerin 43
28. Januar Heinz-Lothar Rosengarten deutscher Politiker (CDU) 70
28. Januar Wolfgang Schoor deutscher Komponist 80
28. Januar Michael Shurtleff US-amerikanischer Casting Director und Autor 86
28. Januar Karel Svoboda tschechischer Schlagerkomponist 68
28. Januar Xu Weilun taiwanische Schauspielerin und Model 28
28. Januar Yang Chuan-Kwang taiwanischer Zehnkämpfer 73
29. Januar José D’Elía uruguayischer Politiker und Gewerkschafter 90
29. Januar Hubertus Graf von Faber-Castell deutscher Unternehmer 72
29. Januar Art Fowler US-amerikanischer Baseballspieler 90
29. Januar Lajos Illés ungarischer Rockmusiker 64
29. Januar Didier Lefèvre französischer Autor 50
29. Januar Eric Markusen US-amerikanischer Soziologe 60
29. Januar Claus Schöndube deutscher Journalist 79
29. Januar Johnny Williams britischer Boxer 80
30. Januar Dieter Braun-Friderici deutscher Politiker, Präsident des Sparkassen- und Giroverbands Rheinland-Pfalz 80
30. Januar Gheorghe Crăciun rumänischer Schriftsteller 56
30. Januar Koibla Djimasta tschadischer Politiker, Premierminister des Tschad
30. Januar Helmut A. Heine deutscher Physiker und Unternehmer 91
30. Januar Oskar Holweck deutscher Künstler 82
30. Januar Nikos Kourkoulos griechischer Theater- und Filmdarsteller 72
30. Januar Rolf Kucharski deutscher Fußballspieler 58
30. Januar Gordon S. Macklin US-amerikanischer Unternehmer 78
30. Januar Arben Minga albanischer Fußballspieler 47
30. Januar Sidney Sheldon US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor 89
30. Januar Albert Lincoln Washburn US-amerikanischer Geologe und Skirennläufer[5] 95
31. Januar Helmut Apffel deutscher Pädagoge, Philologe, Historiker und Autor 95
31. Januar Lee Bergere US-amerikanischer Schauspieler 88
31. Januar Roger Blin-Stoyle britischer Physiker 82
31. Januar Rolf-Adam Gensert deutscher Politiker (PDS) 50
31. Januar Winfried Haas deutscher Paläontologe 72
31. Januar Molly Ivins US-amerikanische Zeitungskolumnistin, politische Kommentatorin und Autorin 62
31. Januar Kirka finnischer Musiker 56
31. Januar Jacinto Maia osttimoresischer Politiker
31. Januar Ronald Muldrow US-amerikanischer Gitarrist des Soul Jazz und Hard Bop 57
31. Januar Milan Opočenský tschechischer Theologe 75
31. Januar Klaus Schmidt deutscher Manager 60
31. Januar Adelaide Tambo südafrikanische Politikerin und Bürgerrechtlerin 77
00Januar Johann Freudenreich deutscher Journalist und Autor 83
00Januar Aribert Gross deutscher Künstler 71

Februar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter
01. Februar Karl Aurand deutscher Physiker 83
01. Februar Whitney Balliett US-amerikanischer Jazzkritiker 80
01. Februar Gerhard Bäßler deutscher Fußballtrainer 83
01. Februar Feliciano Béjar Ruiz mexikanischer Künstler
01. Februar Ray Berres US-amerikanischer Baseballspieler 99
01. Februar Lea Bischof Schweizer Jazzsängerin 70
01. Februar Antonio María Javierre Ortas spanischer Ordensgeistlicher, Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche 85
01. Februar Dmitri Nikolajewitsch Konowalenko russischer Journalist 36
01. Februar Ahmad Abu Laban dänischer Imam
01. Februar Gian Carlo Menotti US-amerikanischer Opernkomponist 95
01. Februar George Naschke deutscher Musikverleger 62
01. Februar Gerd Pfeiffer deutscher Jurist, Präsident des Bundesgerichtshofs 87
01. Februar Erich Rakowski deutscher Badmintonspieler 71
01. Februar Adelina Tattilo italienischer Herausgeber 78
01. Februar Seri Wangnaitham thailändischer Tänzer 70
02. Februar Vijay Arora indischer Filmschauspieler 62
02. Februar Mikola Gnisyuk russischer Fotograf 62
02. Februar Hans-Joachim Gottschol deutscher Unternehmer 79
02. Februar Billy Henderson US-amerikanischer Soulsänger und Songwriter 67
02. Februar Joe Hunter US-amerikanischer Pianist 79
02. Februar Ovidio Lari italienischer Geistlicher, Bischof des Bistums Aosta 88
02. Februar Oh Gyu-won südkoreanischer Autor 65
02. Februar Gisèle Pascal französische Schauspielerin 83
02. Februar Heinrich Reimann Schweizer Diplomat 62
02. Februar Michel Roux französischer Komiker 77
02. Februar Michael Rudolf deutscher Schriftsteller, Bierexperte und Verleger 45
02. Februar Eric Von Schmidt US-amerikanischer Maler, Illustrator und Singer-Songwriter 75
02. Februar Gregor Traversa österreichischer Künstler 65
03. Februar David Bernard Ast US-amerikanischer Zahnarzt und Beamter des New York State Department of Health 104
03. Februar İsmet Giritli türkischer Menschenrechtler, Professor für Menschenrechte und Autor
03. Februar Peter Joseph Mallon kanadischer Geistlicher, Erzbischof von Regina 77
03. Februar Mario Martens deutscher Radiomoderator, Musiker und Komponist 52
03. Februar Giovan Battista Pellegrini italienischer Sprachwissenschaftler, Romanist, Finno-Ugrist, Albanologe und Dialektologe 85
03. Februar Charles Scripps US-amerikanischer Manager 87
04. Februar José Carlos Bauer brasilianischer Fußballspieler 81
04. Februar Frédéric Fellay Schweizer Volleyballspieler 21
04. Februar Mullah Ghafur afghanischer Taliban-Anführer
04. Februar Erna Heiller österreichische Konzertpianistin und Cembalistin 84
04. Februar Suhad Ibrahim irakische Journalistin
04. Februar Gerard Francis Loft neuseeländischer Geistlicher, Bischof von Auki in der Provinz Malaita der Salomonen 73
04. Februar Barbara McNair US-amerikanische Sängerin 72
04. Februar Jules Olitski US-amerikanischer Maler und Bildhauer 84
04. Februar Kurt Schubert österreichischer Universitätsprofessor für Judaistik 83
04. Februar Francesco Valdambrini italienischer Komponist und Musikpädagoge 73
05. Februar Gerhard Hertel deutscher Finanzbeamter, Kommunalpolitiker und Heimatforscher 82
05. Februar Hans Jörg Mang deutscher Physiker 76
05. Februar Leo T. McCarthy US-amerikanischer Politiker 76
05. Februar Alfred Worm österreichischer Journalist 61
06. Februar Wolfgang Bartels deutscher Skirennläufer 66
06. Februar Martin Burckhardt Schweizer Architekt und Politiker (LDP) 85
06. Februar Lew Burdette US-amerikanischer Baseballspieler 81
06. Februar Robert Gigi französischer Comiczeichner und Illustrator 80
06. Februar Gérard Herter deutscher Schauspieler 86
06. Februar Lee Hoffman US-amerikanische Autorin 74
06. Februar Len Hopkins kanadischer Politiker 76
06. Februar Kazuhiro Watanabe japanischer Comiczeichner 56
06. Februar Frankie Laine US-amerikanischer Popsänger 93
06. Februar Reiner Merkel deutscher Journalist und Manager 55
06. Februar Flavio Ortega honduranischer Fußball-Nationaltrainer 62
06. Februar Alois Puschnik österreichischer Heimatforscher 84
06. Februar Gareth Roberts britischer Physiker 66
06. Februar Thomas G. Rosenmeyer deutsch-amerikanischer Altphilologe 86
06. Februar Henry George Webster britischer Automobil-Ingenieur 89
06. Februar Willye White US-amerikanischer Leichtathlet 68
07. Februar Ben Berns niederländischer Maler und Bildhauer 70
07. Februar Astrid Krog Halse norwegische Lyrikerin und Lehrerin 93
07. Februar Kenneth W. Kennedy US-amerikanischer Informatiker 61
07. Februar Hans-Joachim Kunst deutscher Kunsthistoriker 77
07. Februar Joseph Lange deutscher Historiker und Archivleiter 95
07. Februar Hans Lauter deutscher Klassischer Archäologe 66
07. Februar Alan MacDiarmid neuseeländischer Chemiker 79
07. Februar David McGrath britischer Illustrator 24
07. Februar Thijs Roks niederländischer Radrennfahrer 76
07. Januar Franz Trapphoff deutscher Fußballspieler 83
07. Februar Brian Williams britischer Rugbyspieler 44
08. Februar Anna Nicole Smith US-amerikanische Schauspielerin und Fotomodell 39
08. Februar Ian Stevenson kanadischer Parapsychologe und Begründer der Reinkarnationsforschung 88
08. Februar Peter Thornton britischer Kunsthistoriker, Museumskurator und Autor 81
08. Februar Fritz Weithas deutscher Astronom, Gründer der Fritz-Weithas-Sternwarte auf dem Mariahilfberg 85
09. Februar Louis W. Ballard US-amerikanischer Komponist 75
09. Februar Marianne Beuchert deutsche publizistisch tätige Frankfurter Floristin und Gärtnerin 82
09. Februar Rüdiger Bubner deutscher Philosoph, Professor für Philosophie an der Universität Heidelberg 65
09. Februar John Seymour Chaloner britischer Journalist, Verleger und Schriftsteller, als Presseoffizier verantwortlich für die Gründung der Zeitschrift Der Spiegel 82
09. Februar Alejandro Finisterre spanischer Dichter, Schriftsteller und Erfinder 87
09. Februar Sheldon Kay Friedlander US-amerikanischer Aerosolforscher 79
09. Februar Heinrich Hartmann deutscher Künstler 92
09. Februar Reinhart Hummel deutscher Theologe 77
09. Februar Benedict Kiely irischer Schriftsteller 87
09. Februar Harry Lockefeer niederländischer Journalist, ehemaliger Chefredakteur der Tageszeitung de Volkskrant 68
09. Februar Kostas Paskalis griechisch-österreichischer Opernsänger 77
09. Februar Graciela Pomponio argentinische Gitarristin 80
09. Februar Ian Richardson britischer Schauspieler 72
09. Februar Erik Schumann deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 81
10. Februar Fritz Hartmann deutscher Rheumatologe 86
10. Februar Günther Jahr deutscher Jurist 83
10. Februar Abdelmoumen Al Jouahri marokkanischer Handballfunktionär 65
10. Februar Andrew McAuley australischer Abenteurer 38
10. Februar Peter Neubauer deutscher Mitarbeiter und Helfer für Hannover 96 im Niedersachsenstadion 56
10. Februar Bruno Ruffo italienischer Motorradrennfahrer 86
10. Februar Emiko Sugi japanische Manga-Zeichnerin 47
11. Februar Helmut Deutschland deutscher Tischtennisspieler 88
11. Februar Arnold Erlanger deutsch-australischer jüdischer Überlebender mehrerer NS-Lager und Zeitzeuge 90
11. Februar Marianne Fredriksson schwedische Schriftstellerin 79
11. Februar Ernst Fürntratt-Kloep deutscher Hochschullehrer, Psychologe 68
11. Februar Christoph Greiff deutscher Politiker (CDU), MdL 59
11. Februar Klaus Hierholzer deutscher Arzt und Physiologe 77
11. Februar Johann-Peter Hinz deutscher Kommunalpolitiker in Sachsen-Anhalt 65
11. Februar Karl-Heinz Hopp deutscher Ruderer 70
11. Februar Oliver Mauck deutscher Regisseur und Filmproduzent 75
11. Februar Constantin Ofițerescu rumänischer Ringertrainer 70
11. Februar Michael Tyzack britischer Maler 73
11. Februar Charles R. Walgreen Jr. US-amerikanischer Unternehmer 100
12. Februar Georg Buschner deutscher Fußballspieler und -trainer 81
12. Februar Jimmy Campbell englischer Musiker 63
12. Februar Raúl Estrada mexikanischer Fußballspieler
12. Februar Thomas E. Fairchild US-amerikanischer Jurist und Politiker 94
12. Februar Jeane Flieser deutsche Malerin 94
12. Februar Peggy Gilbert US-amerikanische Jazzmusikerin 102
12. Februar Ferenc Hemrik ungarischer Skispringer 81
12. Februar Martin Kausche deutscher Maler und Graphiker 91
12. Februar Radoslav Momirski jugoslawischer Fußballtrainer 87
12. Februar Dietrich Seckel deutscher Kunsthistoriker 96
12. Februar Dé Stoop niederländischer Unternehmer und Sportmanager 87
12. Februar Harald Vocke deutscher Diplomat, Schriftsteller, Verleger und Journalist 79
12. Februar Eldee Young US-amerikanischer R&B- und Jazzmusiker 71
13. Februar Wenelin Alajkow bulgarischer Schachkomponist 73
13. Februar Peter Ellenshaw englischer Maler 93
13. Februar Jay Haley US-amerikanischer Psychiater und Familientherapeut 83
13. Februar Elizabeth Jolley australische Schriftstellerin 83
13. Februar Bruce Metzger US-amerikanischer Neutestamentler, Theologe, Textkritiker 93
13. Februar Charlie Norwood US-amerikanischer Politiker 65
13. Februar Paolo Pileri italienischer Motorradrennfahrer 62
13. Februar Eliana Ramos uruguayisches Model 18
13. Februar Gerd Rinck deutscher Jurist und Politiker (CDU) 96
13. Februar Johanna Sällström schwedische Schauspielerin 32
14. Februar James Eells US-amerikanischer Mathematiker 80
14. Februar Grimaldo González peruanischer Fußballspieler 84
14. Februar Judith Jánoska-Bendl österreichische Soziologin 75
14. Februar Wolfgang Kalauch deutscher Rennfahrer 77
14. Februar Ryan Larkin kanadischer Animator und Trickfilmregisseur 63
14. Februar Benito Medero uruguayischer Politiker
14. Februar Willy Moese deutscher Comiczeichner und Karikaturist 79
14. Februar Salomon Morel polnischer KZ-Kommandant 87
14. Februar Gareth Morris englischer Flötist 86
14. Februar Emmett Williams US-amerikanischer Dichter, Performance-Künstler 81
15. Februar Robert Adler US-amerikanischer Erfinder und Physiker 93
15. Februar Ray Evans amerikanischer Songwriter 92
15. Februar Donald P. Hansen US-amerikanischer Vorderasiatischer Archäologe 75
15. Februar Hansjörg Pauli Schweizer Musikwissenschaftler und Schriftsteller 75
15. Februar Jean-Marie Zemb französischer Germanist 78
16. Februar Giovanni Carminucci italienischer Turner 67
16. Februar Elisabeth Höbarth österreichische Schauspielerin 83
16. Februar Eustathe Joseph Mounayer syrischer Geistlicher, Erzbischof im syrisch-katholischen Erzbistum Damaskus 81
16. Februar Gerhard Naumann deutscher Wirtschaftswissenschaftler 76
16. Februar Lilli Promet estnische Schriftstellerin und Journalistin 85
16. Februar Gene Snyder US-amerikanischer Politiker 79
17. Februar Mike Awesome US-amerikanischer Wrestler 42
17. Februar Heiner Erke deutscher Psychologe 67
17. Februar Joseph Edward Gallo US-amerikanischer Milchbauer 87
17. Februar Jurga Ivanauskaitė litauische Schriftstellerin 45
17. Februar Mary Kaye US-amerikanische Musikerin 83
17. Februar Klaus Künkel deutscher Ökonom und Vizepräsident der TU Berlin 74
17. Februar Jakov Lind österreichisch-englischer Schriftsteller, Hörspielautor, Filmregisseur und Maler 80
17. Februar Michele Massa italienischer Jurist, Filmregisseur und Drehbuchautor
17. Februar Peter Mauersberger deutscher Geophysiker und Hydroökologe 78
17. Februar Maurice Papon französischer Politiker und Beamter des Vichy-Regimes 96
17. Februar Herbert Wehnelt deutscher Offizier 88
18. Februar Georgi Baew bulgarischer Maler 82
18. Februar Barbara Gittings US-amerikanische Journalistin und LGBT-Aktivistin 74
18. Februar Bob Oksner US-amerikanischer Comiczeichner 90
18. Februar Kurt Ross deutscher Politiker (SPD) 91
18. Februar Frank M. Snowden, Jr. US-amerikanischer Historiker und Hochschullehrer 95
18. Februar Ernst Tiedemann deutscher Mediziner 87
19. Februar Janet Blair US-amerikanische Schauspielerin 85
19. Februar Paul Nikolai Ehlers deutscher Arzt 86
19. Februar Celia Franca kanadische Choreographin, Balletttänzerin und -lehrerin 85
19. Februar Marianne Franke deutsche Hochschullehrerin für Didaktik der Mathematik in der Grundschule
19. Februar René Imbot französischer Geheimdienstfunktionär 81
19. Februar André Migdal französischer Widerstandskämpfer, Deportierter, KZ-Häftling, Zwangsarbeiter, Autor und Dichter 82
19. Februar Theodoor Overbeek niederländischer Physikochemiker, Mitentwickler der DVLO-Theorie 96
20. Februar Edward Gordon Jones britischer Offizier der Luftstreitkräfte des Vereinigten Königreichs 92
20. Februar Peter Ackermann deutscher Maler und Graphiker, Professor in Karlsruhe 73
20. Februar Stine Bierlich dänische Schauspielerin 40
20. Februar Frank Albert Cotton US-amerikanischer Chemiker 76
20. Februar Roger Gabet französischer Fußballspieler 83
20. Februar Carl-Henning Pedersen dänischer Maler und Mitgründer der Malergruppe „Cobra“ 93
20. Februar Wolfgang Tischler deutscher Zoologe und Tier-Ökologe 94
20. Februar Richard Tom US-amerikanischer Gewichtheber 86
20. Februar Zilla Huma Usman pakistanische Politikerin und Frauenrechtsaktivistin 35
20. Februar Zahrad armenischer Dichter 82
21. Februar Daniel Boemle Schweizer Hörfunkmoderator 46
21. Februar Ignatius Antoine II. Hayek syrischer Geistlicher, Patriarch von Antiochia 96
21. Februar Arawa Kimura japanischer Fußballspieler 75
21. Februar Francis Low US-amerikanischer Physiker 85
21. Februar Katharina Mayberg deutsche Schauspielerin 81
21. Februar Jürgen Overdiek deutscher Architekt und Stadtplaner
21. Februar Jean-Christophe Pelletier französischer Rennsportorganisator 61
21. Februar Heinz Schuler deutscher Freimaurer und Mozart-Forscher 79
21. Februar Al Viola US-amerikanischer Musiker 87
21. Februar Brigitte Weigert deutsche Malerin und Tischtennisspielerin 72
22. Februar Lothar-Günther Buchheim deutscher Schriftsteller, Maler, Kunstsammler und Verleger 89
22. Februar Luiz Chaves brasilianischer Kontrabassist 75
22. Februar George Jellicoe, 2. Earl Jellicoe britischer Politiker, Diplomat und Geschäftsmann 88
22. Februar Dennis Johnson US-amerikanischer Basketballspieler 52
22. Februar Balázs Lengyel ungarischer Autor 88
22. Februar Herbert Thomas Mandl jüdisch-tschechischer Musiker, Philosoph und Schriftsteller 80
22. Februar Donat Müller deutscher Zimmermeister und Senator (Bayern) 82
22. Februar Samuel Hinga Norman sierra-leonischer Stammesführer der Mende und Anführer der Kamajors, der Civil Defence Force während des Bürgerkriegs in Sierra Leone 67
22. Februar Fons Rademakers niederländischer Filmregisseur 86
22. Februar Elsbeth Siebenbürger deutsche Bildhauerin 92
22. Februar Yuri Svirezhev russischer Physiker und Ökologe 68
22. Februar Dickie Thompson US-amerikanischer Jazzmusiker 89
22. Februar Ian Wallace britischer Schlagzeuger 70
23. Februar Heinz Berggruen deutscher Kunsthändler, Galerist, Sammler, Autor, Journalist 93
23. Februar Donnie Brooks US-amerikanischer Rocksänger 71
23. Februar Carlo Huber deutscher Philosoph und Jesuit 75
23. Februar Pascal Yoadimnadji tschadischer Politiker, Premierminister (2005–2007)
24. Februar Bruce Bennett US-amerikanischer Leichtathlet und Schauspieler 100
24. Februar Mordechai Breuer israelischer Rabbiner 85
24. Februar Mario Chanes de Armas kubanischer Revolutionär und Kampfgefährte Fidel Castros 79
24. Februar Burt Collins US-amerikanischer Jazz- und Studiomusiker 75
24. Februar Leroy Jenkins US-amerikanischer Komponist und Freejazz-Musiker (Geige, Bratsche) 74
24. Februar Mathias Kappil indischer Geistlicher, Bischof von Punalur 79
24. Februar Lamar Lundy US-amerikanischer American-Football-Spieler 71
24. Februar Bernard Mabula tansanischer Bischof von Singida
24. Februar Damien Nash US-amerikanischer Footballspieler 24
24. Februar Ari Abraham Offenberg deutscher Funktionär, Vorsitzender der Israelitischen Synagogen-Gemeinde Adass Jisroel zu Berlin 92
24. Februar Erich Rügheimer deutscher Arzt 81
24. Februar Karlheinz Simon deutscher Tischtennisspieler und -funktionär 93
24. Februar Eberhard Spiess deutscher Filmhistoriker
24. Februar Augusto Trujillo Arango kolumbianischer Geistlicher, Erzbischof von Tunja in Kolumbien 84
25. Februar William Anderson US-amerikanischer Marineoffizier, Entdeckungsreisender und Politiker 85
25. Februar P. Bhaskaran indischer Lyriker, Filmregisseur und Schauspieler 82
25. Februar Jytte Borberg dänische Schriftstellerin 89
25. Februar Jean Grelaud französischer Veteran 108
25. Februar César Keiser Schweizer Kabarettist 81
26. Februar Günter Ashauer deutscher Leiter der Deutschen Sparkassenakademie 72
26. Februar Roberto Luiz Assumpção de Araújo brasilianischer Diplomat
26. Februar Bernard Jacqueline apostolischer Nuntius von Burundi und Marokko 88
26. Februar Lena Jeger, Baroness Jeger britische Journalistin und Politikerin (Labour Party) 91
26. Februar José Lambert Filho brasilianischer Geistlicher, Erzbischof von Sorocaba 77
27. Februar Fred Basolo US-amerikanischer Chemiker 87
27. Februar Luis Bassetti österreichischer Jurist, Diplomkaufmann und Politiker der ÖVP 92
27. Februar Edith Brandt deutsche Politikerin (SED), MdV 83
27. Februar Klaus Brankamp deutscher Maschinenbau-Ingenieur und Unternehmer 67
27. Februar Bernd Freytag von Loringhoven deutscher Offizier 93
27. Februar Alfred Bernhard Lau deutscher Missionar und Kakteenforscher 78
27. Februar Bobby Rosengarden US-amerikanischer Jazzschlagzeuger 82
28. Februar Manfred Botzenhart deutscher Historiker 72
28. Februar Alexander King britischer Chemiker 98
28. Februar Robert C. Kingston US-amerikanischer General, erster Kommandeur des US Central Command 78
28. Februar Gustav Carl Liebig deutscher Marineoffizier 76
28. Februar Egon Monk deutscher Schauspieler, Regisseur, Dramaturg und Autor 79
28. Februar Hans Wolfgang Rombach deutscher Verwaltungsjurist 83
28. Februar Abdul-Ahad Sana irakischer Bischof von Alqosh 84
28. Februar Arthur M. Schlesinger US-amerikanischer Historiker 89
28. Februar Anna Tassopoulos griechische Kammersängerin 92
28. Februar Billy Thorpe australischer Rockmusiker 60
28. Februar Kaoru Tosaka japanischer Manager
28. Februar Ignaz Vergeiner österreichischer Naturwissenschafter 68
00Februar Chen Peixun chinesischer Komponist 85
00Februar Gerda Schönfelder deutsche Schlagersängerin 85

März[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter
01. März Manuel Bento portugiesischer Fußballtorhüter 58
01. März Colette Brosset französische Schauspielerin 85
01. März Otto Brandenburg dänischer Schauspieler und Sänger 72
01. März Marcus von Clary und Aldringen Mitglied des europäischen Hochadels 87
01. März Sydney Gun-Munro vincentischer Politiker, Generalgouverneur von St. Vincent und die Grenadinen 90
01. März Gerd Høst-Heyerdahl norwegische Schauspielerin, Schriftstellerin und Professorin 91
01. März Ernst Rudelitsch österreichischer Militär, Vizeleutnant des österreichischen Bundesheeres 66
01. März Werner Schlierf deutscher Schriftsteller 70
01. März Bernhard Stamm Schweizer Politiker (FDP) 86
02. März Jens Bahre deutscher Autor 61
02. März Dieter Fertsch-Röver deutscher Verbandsfunktionär und Politiker (FDP), MdL 83
02. März Thomas S. Kleppe US-amerikanischer Politiker 87
02. März Randolf Kronberg deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 64
02. März Miroljub Rajic Generalsekretär des serbischen Fußballverbandes 56
02. März Iwan Safronow russischer Journalist 51
02. März Henri Troyat französischer Schriftsteller russischer Abstammung 95
03. März Herbert Asmodi deutscher Schriftsteller und Dramatiker 83
03. März Osvaldo Cavandoli italienischer Cartoonist und Ehrenbürger von Mailand 87
03. März Philip Chong chinesischer Stuntman und Schauspieler 70
03. März Benito Lorenzi italienischer Fußballspieler 81
03. März Franz Meyer Schweizer Kunsthistoriker und Kurator 87
03. März Otto Pflanze amerikanischer Historiker 88
03. März Türkan Rado türkische Rechtswissenschaftlerin 91
03. März Sutton Roley US-amerikanischer Filmregisseur 84
03. März Jozef Schils belgischer Radrennfahrer 75
03. März Eva Katharina Schultz deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin 84
04. März Thomas Eagleton US-amerikanischer Politiker; Senator von Missouri 1968–1987 77
04. März Șerban Georgescu rumänischer Komponist 54
04. März Alfonso Iglesias mexikanischer Schauspieler 80
04. März Jim Jeter US-amerikanischer Schauspieler 85
04. März Richard Joseph britischer Computerspiel-Musiker 53
04. März Robby Lind deutscher Schlagersänger 73
04. März George B. Mackaness australischer Immunologe 84
04. März Tadeusz Nalepa polnischer Gitarrist, Komponist und Sänger 63
05. März Yvan Delporte belgischer Comicautor 78
05. März Ansgar Koschel deutscher römisch-katholischer Theologe 63
05. März José Ivo Lorscheiter brasilianischer römisch-katholischer Bischof 79
05. März Ivan Supek jugoslawischer bzw. kroatischer Physiker 91
05. März Karl Gutzmer deutscher Buchhändler und Heimatforscher 83
06. März Claus von Aderkas deutscher evangelischer Pastor 87
06. März Jean Baudrillard französischer Philosoph und Soziologe 77
06. März Helmut Boselmann österreichischer Künstler 58
06. März Anne-Eva Brauneck deutsche Juristin, Kriminologin und Hochschullehrerin 96
06. März Allen Coage US-amerikanischer Profi-Wrestler und Judoka 63
06. März Fernando Escamilla Márquez mexikanischer Botschafter
06. März Ernest Gallo US-amerikanischer Unternehmer 97
06. März Nils R. Müller norwegischer Filmregisseur 86
06. März Ray Stern US-amerikanischer Wrestler 76
06. März Olaf Volkersen deutscher Ingenieur und Hochschullehrer 99
07. März Eduardo Darnauchans uruguayischer Musiker und Liedermacher 53
07. März Paul deLay US-amerikanischer Sänger und Mundharmonikaspieler 55
07. März Monika Gabriel deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin 63
07. März Murray Grand US-amerikanischer Musiker und Songwriter 87
07. März Frigyes Hidas ungarischer Komponist 78
07. März Pino Lancetti italienischer Modeschöpfer 78
07. März Gepa Maibaum deutsche Politikerin (SPD), Kölner Bürgermeisterin und MdEP 71
07. März Morgan Mellish australischer Journalist 36
07. März Gabriela Mendling deutsche Schriftstellerin
07. März Emil Mrowetz deutscher Bildender Künstler 93
07. März Tomitaro Nachi japanisch-deutscher Künstler (kinetische Licht- und Bewegungsobjekte) 82
07. März Naci Özkaya türkischer Fußballspieler 85
07. März Roberto Perdomo Paredes honduranischer Politiker und Diplomat 80
07. März Heinz Rapp deutscher Politiker (SPD), MdB 82
07. März Andy Sidaris US-amerikanischer Regisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor und Schauspieler 76
07. März Sándor Szakácsi ungarischer Schauspieler und Synchronsprecher 54
07. März Bill Threlfall britischer Tennisspieler 81
07. März Jean-Claude Vaudroz Schweizer Politiker 54
07. März Ronnie Wells US-amerikanische Jazzmusikerin 64
08. März Walter Baum deutscher Typograf, Lehrer und Grafiker 85
08. März Alejandro Cruz mexikanischer Wrestler 82
08. März Walter Czysz deutscher Pharmazeut und Heimatforscher 82
08. März Franz Kessler (Musiker, 1914) deutscher Musikwissenschaftler und Hochschullehrer 92
08. März Israel Halperin kanadischer Mathematiker 96
08. März John Inman britischer Schauspieler 71
08. März Herman Ridderbos niederländischer evangelischer Theologe 98
08. März Harold M. Ryan US-amerikanischer Politiker 96
08. März Heinz Saalig deutscher Maler und Bildhauer des Neoexpressionismus 84
08. März Vicky Vanita griechische Schauspielerin 59
08. März John Vukovich US-amerikanischer Baseballspieler 59
08. März Hugo Weidenhaupt deutscher Historiker und Archivar 83
08. März Otto Wolff von Amerongen deutscher Industrieller und Wirtschaftsfunktionär 88
09. März Rosy Afsari bangladeschische Schauspielerin
09. März Brad Delp US-amerikanischer Musiker, Sänger der Rockband Boston 55
09. März Ronald B. Evans australischer Footballer und -funktionär 67
09. März Jeanne Hopkins Lucas US-amerikanische Politikerin 71
09. März Gerardo Mello Mourão brasilianischer Schriftsteller 90
09. März Juan Carlos Portantiero argentinischer Soziologe 73
09. März Kurt Rapf österreichischer Komponist, Dirigent und Organist 85
10. März Buddy Allin US-amerikanischer Golfspieler 62
10. März Ricardo Espalter uruguayischer Schauspieler 82
10. März Franz Feldgrill österreichischer Politiker 89
10. März Rudolf Hess Schweizer Neurologe und Epileptologe 93
10. März Francis Clark Howell US-amerikanischer Paläoanthropologe 81
10. März Gerd Jauch deutscher Fernsehmoderator und Fernsehjournalist 82
10. März Richard Jeni US-amerikanischer Komiker 49
10. März Rolf Kalmuczak deutscher Schriftsteller 68
10. März Ernie Ladd US-amerikanischer American Footballspieler und Wrestler 68
10. März Ben Pappas australischer Skateboarder 29
10. März Lanna Saunders amerikanische Schauspielerin 65
10. März Kurt Wafner deutscher Lektor, Autor, Antimilitarist und Anarchist 88
10. März Angela Webber australische Autorin, TV-Autorin, Produzentin und Comedian 52
11. März Gilbert Aldana US-amerikanischer Kampfsportler 29
11. März Cec Anstey australischer Feldhockeyspieler 96
11. März René Duhamel französischer Ruderer 72
11. März Tyrone Hill US-amerikanischer Jazzmusiker 58
11. März René Hüssy Schweizer Fußballspieler und -trainer 78
11. März Betty Hutton US-amerikanische Schauspielerin 86
11. März Gerald Kainz österreichischer Chemiker 85
11. März Hans König deutscher Autor und fränkischer Mundartdichter 81
11. März Margarita Martinez US-amerikanische Bischöfin[6] 59
11. März Herbert Prochazka deutscher Politiker (GB/BHE, GDP, CSU), MdL, MdB 83
11. März Petras Šakalinis litauischer Politiker 58
11. März Georg Zundel deutscher Physiker, Unternehmer und friedenspolitisch engagierter Philanthrop 75
12. März Arnold Drake US-amerikanischer Comiczeichner 83
12. März Lennart Heimer schwedisch-US-amerikanischer Neurochirurg 77
12. März Ursula Isler Schweizer Schriftstellerin 84
12. März Maha Ghosananda kambodschanischer buddhistischer Mönch; Friedensaktivist
12. März Monroe Harnish Martin US-amerikanischer Mathematiker 100
12. März Wilfried Morawetz österreichischer Botaniker 55
12. März Isidoro Vejo Rodríguez uruguayischer Minister für öffentliche Bauten 92
12. März Günther Weiß deutscher Musikwissenschaftler, Dirigent, Musiker und Hochschullehrer 73
13. März Neagu Cosma rumänischer Geheimdienstler und Publizist 82
13. März Jorge Díaz chilenisch-spanischer Dramatiker 77
13. März Wolfgang Falck deutscher Jagdflieger während des Zweiten Weltkriegs 96
13. März Martin Fellenz deutscher SS-Führer und Täter des Holocaust 97
13. März Herbert Fux österreichischer Schauspieler und Politiker 79
13. März Harald Leupold-Löwenthal österreichischer Psychiater und Neurologe, Psychoanalytiker 80
13. März Francesco Madonia italienischer Mafioso 82
13. März Antonio Ortiz Mena mexikanischer Politiker 98
13. März Bob Mitchell australischer Motorradrennfahrer 76
13. März John McHardy Sinclair schottischer Sprachwissenschaftler 73
13. März Arnold Skaaland US-amerikanischer Wrestler 82
13. März Hans Thamm deutscher Chor- und Orchesterdirigent
13. März Erich Uhlich deutscher Politiker (SED), MdV, Oberbürgermeister von Leipzig 91
14. März Georg Auerbacher deutscher Motorradrennfahrer 72
14. März Lucie Aubrac französische Widerstandskämpferin 94
14. März Roger Beaufrand französischer Radrennfahrer 98
14. März Lilo Grahn deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin 63
14. März Saadun Hammadi irakischer Politiker und panarabischer Diplomat 76
14. März Gareth Hunt englischer Schauspieler 65
14. März Zygmunt Kęstowicz polnischer Schauspieler 86
14. März Miguel Angel Lecumberri Erburu spanischer Geistlicher, Theologe und Bischof, Apostolischer Vikar von Tumaco in Kolumbien 82
14. März Walter Schlachta österreichischer Motorsportjournalist und Buchautor 58
14. März Werner Schmidt deutscher Komponist und Pianist 81
15. März Blanquita Amaro kubanische Schauspielerin 83
15. März Fleurette Beauchamp-Huppé kanadische Pianistin und Sängerin 99
15. März Pedro Cubilla uruguayischer Fußballspieler 73
15. März Karl Herbolzheimer deutscher Handballspieler 92
15. März Jay Kennedy US-amerikanischer Comicautor 50
15. März Joachim Klos deutscher Glaskünstler 75
15. März Bowie Kuhn US-amerikanischer Baseballfunktionär 80
15. März Herbert Leger deutscher Schriftsteller 77
15. März Orlando Martinez kubanischer Baseballspieler 65
15. März Jack Metcalf US-amerikanischer Politiker 79
15. März Datuk Wira Poh Ah Tiam malaysische Politikerin 55
15. März Stuart Rosenberg US-amerikanischer Regisseur 79
15. März Jean Talairach französischer Neurochirurg und Hirnforscher 96
15. März William Watson britischer Kunsthistoriker vor allem für ostasiatische Kunst 89
15. März Jovan Zebic serbischer Politiker 67
16. März Geoff Bastow britischer Musiker und Musikproduzent 57
16. März Georges Bordonove französischer Historiker und Schriftsteller royalistischer Prägung 86
16. März Sajjadul Hasan bangladeschischer Cricketspieler 28
16. März Wolfgang Hübener deutscher Philosophiehistoriker 72
16. März Georg Jappe deutscher Autor 70
16. März Rolf Krenzer deutscher Kinderbuchautor und Liedtexter 70
16. März Benno Kummer deutscher Arzt 82
16. März Jean Le Moal französischer Maler und Theaterdekorateur 97
16. März Arthur Marshall britischer Flugzeugkonstrukteur, Fluglehrer und Test-Pilot 103
16. März Laurence Picken britischer Ethnomusikologe 97
16. März Ernst Plener deutscher Fußballspieler 88
16. März Manjural Islam Rana bangladeschischer Cricketspieler 22
16. März Carol Richards US-amerikanische Schauspielerin 84
16. März Bill Sabo US-amerikanischer Musiker 46
16. März Tupper Saussy US-amerikanischer Komponist und Musiker 70
17. März John W. Backus US-amerikanischer Pionier der Informatik 82
17. März Werner Balte deutscher Fußballspieler 59
17. März John Bear kanadischer Snookerspieler 62
17. März Roger Bennett US-amerikanischer Pianist 48
17. März Jim Cronin US-amerikanischer Tierschützer 55
17. März Eiji Funakoshi japanischer Schauspieler 84
17. März Freddie Francis britischer Kameramann, erhielt zweimal den Oscar 89
17. März Frane Franić kroatischer Geistlicher, Erzbischof des Erzbistums Split-Makarska 94
17. März Illarion Wladimirowitsch Golizyn russischer Maler 78
17. März Kenneth Greisen US-amerikanischer Physiker 89
17. März Ernst Haefliger Schweizer Tenor 87
17. März Iver Jåks norwegisch-samischer Künstler 74
17. März Buck Jones US-amerikanischer Countrymusiker 33
17. März William N. Panzer US-amerikanischer Fernseh- und Kinofilmproduzent
17. März Tanya Reinhart israelische Linguistin und Friedensaktivistin 63
17. März Emil Trifonov bulgarischer Journalist 43
18. März Konradin Ferrari d’Occhieppo österreichischer Astronom 99
18. März Tadao Kasami japanischer Informationswissenschaftler und Elektrotechniker 76
18. März Antonio Magnoni italienischer Apostolischer Nuntius von Ägypten 87
18. März Ovidiu Maitec rumänischer Bildhauer 81
18. März Patrick Laurence Murphy australischer Geistlicher, Bischof von Broken Bay 86
18. März Heinz Prüfer deutscher Musiker 58
18. März Franz Rieser österreichischer Lehrer und Attentäter 80
18. März Michael Rozario bangladeschischer Geistlicher, Erzbischof von Dhaka 81
18. März Werner Schwarze deutscher Chemiker bei der Degussa AG 93
18. März Benjamin Mather Woodbridge, Jr. US-amerikanischer Romanist und Lusitanist 91
18. März Bob Woolmer englischer Cricketspieler und -trainer 58
18. März Kenneth Zebroski US-amerikanischer Politiker 61
18. März Juan Manuel Zúñiga mexikanischer Wrestler 43
19. März Menotti Avanzolini italienischer Fußballspieler 84
19. März Lloyd Algernon Best Trinidader Journalist und Politiker 73
19. März Krešimir Blažević kroatischer Musiker 48
19. März Choa Kok Sui philippinischer Esoteriker, Begründer des GMCKS Pranic-Healing und des GMCKS Arhatic Yoga 54
19. März Calvert DeForest US-amerikanischer Schauspieler 85
19. März Rolf Fister deutscher Geheimdienstler, Leiter der Ermittlungsabteilung des Ministeriums für Staatssicherheit 77
19. März Johann Friedrich Henschel deutscher Jurist, Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts 75
19. März Luther Ingram US-amerikanischer Soulsänger und Songschreiber 69
19. März Bruno Lohse deutscher Kunsthändler 95
19. März Boonchu Rojanasathien thailändischer Politiker 86
19. März Alfred Schifferli Schweizer Ornithologe 95
19. März Eckart Sonnemann deutscher Mathematiker 67
19. März Charles Stafford US-amerikanischer Journalist 83
19. März Pavao Tekavčić kroatischer Romanist und Italianist 75
19. März Shimon Tzabar politischer Aktivist, Journalist, Schriftsteller 81
19. März Stephan Weiland deutscher Epidemiologe und Hochschullehrer 48
20. März Albert Baez US-amerikanischer Physiker 94
20. März Gottfried Bähr deutscher Kaufmann und Politikwissenschaftler 68
20. März Max Brunner Schweizer Maler 97
20. März Olcott Hawthorne Deming US-amerikanischer Diplomat 98
20. März Jürg Grau Schweizer Stadtplaner und Jazzmusiker
20. März Sebastien Gressez französischer Musiker 28
20. März Rita Joe kanadische Dichterin und Songwriterin 75
20. März Gilbert E. Patterson US-amerikanischer Bischof 67
20. März Taha Yasin Ramadan irakischer Politiker 69
20. März Joachim Richert deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 68
20. März Léon Rossi französischer Fußballspieler und -trainer 83
20. März John P. Ryan US-amerikanischer Schauspieler 70
20. März Paul Wieandt deutscher Bankmanager und -sanierer 71
20. März Ernie Wright US-amerikanischer Footballspieler 67
21. März Josef Amadori deutscher Fußballspieler 85
21. März Egon Hanfstaengl deutscher Kunstverleger 86
21. März Drew Hayes US-amerikanischer Comiczeichner 37
21. März Catherine Seipp US-amerikanische Journalistin 49
22. März Marianus Arokiasamy indischer Geistlicher, Erzbischof von Madurai 79
22. März Nisar Bazmi pakistanischer Komponist
22. März Daniel Díaz Maynard uruguayischer Politiker 73
22. März Kadir Has türkischer Unternehmer
22. März Heinz Kersting deutscher Fußballtorhüter 83
22. März Robert Krakoff US-amerikanischer Manager 72
22. März U. G. Krishnamurti Anti-Guru 88
22. März Claude Schnaidt schweizerisch-französischer Architekt und Architekturtheoretiker 75
22. März Kay Staack deutscher Arzt und Generalarzt der Luftwaffe 84
22. März Elbert Tuganov estnisch-ossetischer Trickfilmregisseur 87
22. März Eugène Walaschek Schweizer Fußballspieler 90
22. März Fritz Kläger deutscher Motorradrennfahrer und -konstrukteur 93
23. März Albert Angelo, Sr. US-amerikanischer Politiker 87
23. März Mao Anqing chinesischer Autor, Sohn von Mao Zedong 84
23. März Ed Bailey US-amerikanischer Baseballspieler 75
23. März Gerhard Bauer österreichischer Politiker (FPÖ), Abgeordneter zum Nationalrat 66
23. März Marcus Cathomas Schweizer Hockeytrainer 40
23. März Paul Cohen US-amerikanischer Mathematiker 72
23. März Bertel Gardberg finnischer Designer 90
23. März Attila Kaszás ungarischer Schauspieler und Synchronsprecher 47
23. März Mao Anqing chinesischer Autor, Sohn von Mao Zedong 84
23. März Damian McDonald australischer Radrennfahrer 34
23. März Eric Medlen US-amerikanischer NHRA-Rennfahrer 33
23. März Robert E. Petersen US-amerikanischer Herausgeber 80
23. März Vinício Pereira portugiesischer Sportfunktionär
23. März Andrei Borissowitsch Schidlowski russischer Mathematiker 91
24. März Jun Bernardino philippinischer Basketballfunktionär 59
24. März Hilde Borik österreichische Politikerin (SPÖ), Abgeordnete zum Burgenländischen Landtag 99
24. März Henson Cargill US-amerikanischer Countrymusiker 66
24. März Jürgen Frese deutscher Sozialphilosoph und Phänomenologe 67
24. März Lucia Jirgal österreichische Malerin 92
24. März Florentine Rost van Tonningen niederländische rechtsextreme Aktivistin und Leitfigur 92
24. März Martin Studach Schweizer Ruderer 62
25. März George Kingsley Acquah ghanaischer Jurist und Politiker 65
25. März Pierre Arnold Schweizer Manager 85
25. März Geno Hartlaub deutsche Schriftstellerin 91
25. März Bruno Konrad deutscher Maler und Grafiker 76
25. März Andranik Markarjan armenischer Politiker 55
25. März Tamara Nossowa sowjetische bzw. russische Theater- und Filmschauspielerin[7] 79
25. März Marshall Rogers US-amerikanischer Comiczeichner 57
25. März Eugenio Romero Pose spanischer Geistlicher, Weihbischof im Erzbistum Madrid 58
25. März Heinz Schiller Schweizer Automobilrennfahrer 77
25. März Jean Wilhelm Schweizer Politiker (CVP) 78
26. März Beniamino Andreatta italienischer Politiker und Ökonom 78
26. März Wolfgang M. Fischer deutscher Mediziner 75
26. März Hans B. Jessen deutscher Klassischer Archäologe 97
26. März Maria Elisabeth Prigge österreichische Malerin, Zeichnerin, Installationskünstlerin 58
26. März François Saint-Macary französischer Geistlicher, Erzbischof von Rennes 71
26. März Michail Alexandrowitsch Uljanow russischer Schauspieler 79
27. März Karl Deres deutscher Politiker (CDU), MdL, MdB 77
27. März Stefan Diestelmann deutscher Musiker, Textautor und Komponist 58
27. März Hans Hedberg schwedischer Keramik-Künstler 89
27. März Bernard Henrichs katholischer Priester, Kölner Dompropst 78
27. März Hellmut Keiter deutscher Physiker 67
27. März Paul Christian Lauterbur US-amerikanischer Chemiker 77
27. März Günter Mack deutscher Schauspieler 76
27. März Ransom A. Myers kanadischer Umweltschützer 54
27. März Faustino Oramas kubanischer Musiker 95
27. März Joe Sentieri italienischer Schlagersänger und Schauspieler 82
27. März John Aloysius Ward britischer Erzbischof des Erzbistum Cardiff 78
28. März Mauro Ferrando italienischer Eishockeyfunktionär 53
28. März Jean Giraud französischer Mathematiker
28. März Franz Keller deutscher Koch
28. März Friedhelm Kemna deutscher Journalist 81
28. März Hermann Kreutzer deutscher Politiker (SPD) und Publizist 82
28. März Erika Nagel deutsche Malerin 86
28. März Theodor Rössert deutscher Politiker (CSU), Landrat des Landkreises Oberallgäu (1970–1978)
28. März Tony Scott US-amerikanischer Jazzklarinettist 85
28. März Bert Tonkin australischer Badmintonspieler 94
29. März Robert Barth Schweizer Unternehmer 84
28. März Abe Coleman US-amerikanischer Wrestler 101
29. März Regin Dahl färöischer Dichter und Komponist 88
29. März André Damseaux belgischer Politiker, MdEP, wallonischer Ministerpräsident und Bürgermeister 70
29. März Paolo De Luca italienischer Fußballfunktionär 64
29. März Giuseppe Giorgio Englert Schweizer Komponist elektronischer Musik 79
29. März Henry Ginsburg US-amerikanisch-britischer Literaturwissenschaftler und Kurator 66
29. März Margarete Hannsmann deutsche Schriftstellerin 86
29. März Margarete Herzberg deutsche Opernsängerin 86
29. März Juan Víctor Joya peruanischer Fußballspieler 73
29. März Hildegard Lagrenne Holocaust-Überlebende, Mitarbeiterin beim Zentralrat Deutscher Sinti und Roma.
29. März Ernst Längauer österreichischer Politiker (SPÖ), Abgeordneter zum Salzburger Landtag 65
29. März Calvin Lockhart US-amerikanischer Schauspieler 72
29. März Tosiwo Nakayama mikronesischer Politiker 75
29. März Irmgard Schlögl österreichische Zen-Nonne und Zen-Lehrerin 86
29. März Manfred Züfle Schweizer Publizist und Schriftsteller 70
30. März Anton Biersack deutscher Eishockeyspieler 79
30. März Chrisye indonesischer Pop-Musiker, Sänger und Komponist 57
30. März George Baker Cummins US-amerikanischer Mykologe 102
30. März Michael Dibdin englischer Krimi-Schriftsteller 60
30. März Riccardo Francovich italienischer Mittelalterarchäologe 60
30. März Friedhelm Kobluhn deutscher Fußballspieler und -trainer 70
30. März Moshe Livsic israelisch-ukrainischer Mathematiker 89
30. März Franco Cosimo Panini italienischer Unternehmer, Erfinder der PANINI Bilder 75
30. März John Roberts kanadischer Politiker und Hochschullehrer 73
30. März Gerhard Schack deutscher Kunstsammler, Kunsthistoriker und Mäzen 77
31. März Ludwig Budde deutscher klassischer Archäologe 93
31. März Klaus Burda deutscher Kommunalpolitiker und Bürgermeister 71
31. März Phil Cordell britischer Musiker und Komponist 59
31. März Hildor Janz kanadischer Musiker und Komponist 85
31. März Brian Savegar britischer Artdirector und Szenenbildner 74
31. März Paul Watzlawick österreichisch-amerikanischer Kommunikationswissenschaftler und Autor 85
00. März Wladimir Awramow bulgarischer Geiger und Musikpädagoge 97
00. März Gilbert Rovère französischer Jazzmusiker 67

April[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter
01. April Laurie Baker britisch-indischer Architekt und Designer 90
01. April Danny Barcelona US-amerikanischer Jazzmusiker 77
01. April Generoso Camiña philippinischer Ordensgeistlicher, Bischof von Digos 75
01. April Driss Chraïbi marokkanischer Autor 80
01. April Mario D’Angelo uruguayischer Künstler 70
01. April Hans Filbinger deutscher Politiker (CDU), MdL 93
01. April Ilie Greavu rumänischer Fußballspieler 69
01. April Kurt Leick deutscher Politiker (SPD), MdL 65
01. April Wanda Makuch-Korulska polnische Neurologin 87
01. April Bob McMillen US-amerikanischer Mittelstrecken- und Hindernisläufer 79
01. April Robert Mehlhose deutscher evangelischer Theologe, Leiter des EKD-Publizistikreferats 66
01. April Hannah Nydahl buddhistische Lehrerin 60
01. April Thomas Rogers US-amerikanischer Autor und Professor an der Penn State University
01. April George Sewell britischer Schauspieler 82
01. April Elliott Skinner US-amerikanischer Anthropologe und Botschafter 82
01. April Martin Vogel deutscher Musikwissenschaftler 84
02. April Joachim Deumling deutscher SS-Obersturmbannführer und Oberregierungsrat 97
02. April Satymkul Dschumanasarow kirgisischer Marathonläufer 55
02. April Ernst Feick deutscher Sportfunktionär; DHB-Präsident 95
02. April Henry Lee Giclas US-amerikanischer Astronom 96
02. April Walter Hendl US-amerikanischer Dirigent und Komponist 90
02. April Sergei Iwanowitsch Koroljow russischer Schachspieler und Hochschullehrer 70
02. April Tadjou Salou togoischer Fußballspieler 32
02. April Francesco Saverio Toppi italienischer Ordensgeistlicher, Prälat der Territorialprälatur Pompei 81
02. April Livio Vacchini Schweizer Architekt 74
02. April Dietrich Wachsmuth deutscher Klassischer Philologe 82
02. April Yitzchak Zieman lettischer Psychoanalytiker, Mitbegründerin der Themenzentrierten Interaktion 86
03. April Mehmet Emin Birinci Prominenter Schüler von Said Nursi 74
03. April Paul E. Erickson US-amerikanischer Bischof[8] 85
03. April Peter Jochen Kruse deutscher Politiker (FDP), MdL 78
03. April Robin Montgomerie-Charrington britischer Formel-1-Rennfahrer 91
03. April Michael Joseph Murphy US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Erie, Pennsylvania 91
03. April Zoltán Pongrácz ungarischer Komponist 95
03. April Eddie Robinson amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer 88
03. April Burt Topper US-amerikanischer Filmproduzent, Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmschauspieler 78
03. April Nina Wang chinesische Unternehmerin 69
03. April Simon Zimny französischer Fußballspieler 79
04. April Leopold Böhm österreichischer Unternehmer 85
04. April Bob Clark US-amerikanischer Filmregisseur 67
04. April Terry Fell US-amerikanischer Country-Musiker 85
04. April John Flynn US-amerikanischer Filmregisseur 75
04. April Karl Hofstetter österreichischer Politiker (ÖVP), Abgeordneter zum Nationalrat 94
04. April James Kauluma namibischer Bischof 75
04. April Edward Mallory US-amerikanischer Schauspieler 76
04. April Rodrigo Rubio spanischer Schriftsteller 76
04. April Christiane Singer französische Schriftstellerin
04. April Karen Spärck Jones britische Informatikerin 71
04. April Claude Stratz Schweizer Regisseur und Theaterleiter 60
04. April Peter Sylvester deutscher Maler und Grafiker 70
05. April José Antonio Gentico argentinischer Geistlicher, Weihbischof in Buenos Aires 75
05. April Luigi Grendene Schweizer Werber 62
05. April Maria Gripe schwedische Schriftstellerin 83
05. April Thomas Harvey US-amerikanischer Pathologe 94
05. April Lila Majumdar bengalische Schriftstellerin 99
05. April Werner Maser deutscher Historiker 84
05. April Wulf Olm deutscher Fotograf
05. April Friedrich Schütz deutscher Historiker, Archivar 70
05. April Mark St. John US-amerikanischer Gitarrist 51
05. April Poornachandra Tejaswi indischer Schriftsteller 68
05. April Nils Wiberg deutscher Chemiker 72
06. April Stéphane Babaca irakischer Geistlicher, Erzbischof der Erzeparchie Arbil der Chaldäer im Irak 88
06. April Luigi Comencini italienischer Filmregisseur 90
06. April Stan Daniels kanadischer Drehbuchautor 72
06. April Colin Graham britischer Opernregisseur und Opernintendant 75
06. April George Jenkins US-amerikanischer Artdirector und Szenenbildner 98
06. April James Joseph McGuinness britischer Geistlicher, Bischof von Nottingham 81
06. April Friedrich Schauer deutscher Architekt und Widerstandskämpfer 94
07. April Marià Gonzalvo spanischer Fußballspieler
07. April Johnny Hart US-amerikanischer Cartoon-Zeichner 76
07. April Du’a Khalil Aswad Kurdin, ermordet (Ehrenmord)
07. April Brian Miller englischer Fußballspieler 70
07. April Otto Natzler österreichisch-US-amerikanischer Künstler 99
07. April Barry Nelson US-amerikanischer Schauspieler 89
07. April Luis Robles Díaz mexikanischer Geistlicher, Diplomat des Heiligen Stuhls und Vizepräsident der Päpstlichen Kommission für Lateinamerika 69
07. April Ludwig Schraut deutscher Politiker 77
07. April Ludwig Schwabl deutscher Politiker (SPD), MdL 85
07. April Josef F. Spiegel deutscher Theologe, Diakon und Autor 79
08. April Neville Duke britischer Testpilot 85
08. April Rafael Estarás spanischer Musiker 73
08. April Konrad Kellen deutsch-US-amerikanischer Politikwissenschaftler 93
08. April Sol LeWitt US-amerikanischer Künstler 78
08. April Christiane Nielsen deutsche Schauspielerin 70
08. April Elli Pyrelli deutsche Sängerin, Aktionskünstlerin und Schauspielerin 72
08. April Jo Schulz deutscher Schriftsteller, Bühnenautor und Kabarettist 87
09. April Egon Bondy tschechischer Dichter und Philosoph 77
09. April Robert W. Cahn deutsch-britischer Metallurge 83
09. April A.J. Carothers US-amerikanischer Drehbuchautor 75
09. April Dorrit Hoffleit US-amerikanische Astronomin 100
09. April Piotr Kuncewicz polnischer Schriftsteller 71
09. April Dumitru Pârvulescu rumänischer Ringer 73
09. April Wilhelm Karl Prinz von Preußen deutscher Herrenmeister und Protektor des Johanniterordens 85
09. April Satprem französischer Autor 83
09. April Heinz-Georg Sievers deutscher Arzt und Handballspieler 83
10. April Claudia Federspiel Schweizer Schauspielerin 71
10. April Awdy Kulyýew turkmenischer Politiker 70
10. April Charles Leblond kanadischer Mediziner 97
10. April Horst Leuchtmann deutscher Musikwissenschaftler 79
10. April Ida Ørskov dänische Medizinerin und Bakteriologin 85
10. April Peter Reuschenbach deutscher Politiker (SPD), MdB, Oberbürgermeister von Essen 71
10. April Thomas Schröer deutscher Politiker (SPD), MdB 60
10. April Pierre Souquès französischer Politiker 97
10. April Dakota Staton US-amerikanische Jazz-Sängerin 76
10. April Harry Weber österreichischer Fotograf 85
11. April Sergio Bardotti italienischer Schlagerkomponist 68
11. April Roscoe Lee Browne US-amerikanischer Schauspieler 81
11. April Bernd Dorendorf deutscher Fußballtorwart (DDR) 53
11. April Bob Dyer US-amerikanischer Singer-Songwriter, Autor und Filmemacher 67
11. April Loïc Leferme französischer Apnoetaucher 36
11. April Tamar Mcheidse georgische Arachnologin 91
11. April James Joseph O’Brien britischer Geistlicher, Weihbischof im Erzbistum Westminster in Westminster 76
11. April Ronald Speirs US-amerikanischer Offizier 86
11. April Warren Strelow US-amerikanischer Eishockeytorwart und -trainer 73
11. April Kurt Vonnegut US-amerikanischer Schriftsteller 84
12. April Richard B. Allen US-amerikanischer Jazzforscher 80
12. April Ismaele Mario Castellano italienischer Ordensgeistlicher, Erzbischof des Erzbistums Siena-Colle di Val d'Elsa-Montalcino im italienischen Siena 93
12. April Johann Hörist römisch-katholischer Geistlicher, Rektor des päpstlichen Priesterkollegs Santa Maria dell'Anima 45
12. April James Lyons US-amerikanischer Filmeditor 46
13. April Birthe Arnbak dänische Schriftstellerin[9] 83
13. April Peter Beil deutscher Schlagersänger, Trompeter, Komponist und Bandleader 69
13. April Svend Cedergreen Bech dänischer Historiker und Autor 87
13. April Bettina Fless deutsche Autorin, Dozentin, Schauspielerin und Theaterregisseurin
13. April Fritz Göhler deutscher Hörspielregisseur 81
13. April Matthias Hinze deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 38
13. April Helmar Krupp deutscher Innovationsforscher und Gründungsdirektor des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung (ISI) 82
13. April Andrzej Kurylewicz polnischer Jazzmusiker, Komponist und Bandleader 74
13. April Marion Yorck von Wartenburg deutsche Richterin und Widerstandskämpferin 102
14. April Ladislav Adamec tschechischer Politiker, Ministerpräsident der Tschechoslowakei (1988–1989) 80
14. April Robert Nietzel Buck US-amerikanischer Pilot 93
14. April Robert Bünsow deutscher Botaniker und Pflanzenphysiologe 87
14. April Hanna Burgwitz deutsche Theater- und Filmschauspielerin und Schauspiellehrerin 87
14. April Don Ho hawaiischer Musiker 76
14. April Jim Jontz US-amerikanischer Politiker 55
14. April Alexandru Karikas rumänischer Fußballspieler 75
14. April Roland Lortz deutscher Gewichtheber 69
14. April Agnes Primocic österreichische Gewerkschafterin, KPÖ-Mitglied und Widerstandskämpferin 102
14. April René Rémond französischer Historiker und Politologe 88
14. April Willy Schleunung bayerischer Politiker (CSU) 89
14. April Kaoru Shibayama japanischer Manga-Zeichner
14. April Dominika Spaar deutsche Ordensschwester; Generaloberin der Elisabethinerinnen 95
14. April Frank Westheimer US-amerikanischer Chemiker und Biochemiker 95
15. April Alex Homberger Schweizer Ruderer 94
15. April Emil Ludvík tschechischer Jazzmusiker, Komponist und Menschenrechtler 89
15. April Wladislaw Kowalski französischer Fußballspieler und -trainer 79
15. April Maria Antonietta Macciocchi italienische Kommunistin, Schriftstellerin und Frauenrechtlerin 84
15. April Jaime Padrós katalanischer Pianist und Komponist 80
15. April Brant Parker US-amerikanischer Comiczeichner 86
15. April Helmut Ridder deutscher Verfassungsrechtler 87
15. April Paavo Tiilikainen finnischer Politiker (SDP) 83
16. April Hans Booms deutscher Archivar 82
16. April Gaétan Duchesne kanadischer Eishockeyspieler und -trainer 44
16. April Christof Exner österreichischer Geologe 92
16. April Kevin Granata US-amerikanischer Biomechaniker 45
16. April Doris Kreiß deutsche Keramikerin 61
16. April Liviu Librescu US-amerikanischer Luftfahrtingenieur 76
16. April G. V. Loganathan indischer Bauingenieur, Professor für Bauingenieurwesen 50
16. April Phyllis Sherwood US-amerikanisches Fotomodell 69
16. April Jack Wiebe kanadischer Politiker und Landwirt, Vizegouverneur von Saskatchewan 70
17. April Erica de Bary deutsche Schriftstellerin 100
17. April Nair Bello brasilianische Schauspielerin 75
17. April Kitty Carlisle US-amerikanische Sängerin, Bühnen- und Filmschauspielerin 96
17. April Steven Derounian US-amerikanischer Politiker 89
17. April Gil Dobrică rumänischer Sänger 61
17. April Bruce Haslingden australischer Skilangläufer 84
17. April Raymond Kaelbel französischer Fußballspieler 75
17. April Rudolf Lange deutscher Journalist, Theaterkritiker, Lehrer, Autor und Herausgeber 93
17. April Maria Lenk brasilianische Schwimmerin 92
17. April Julius Mende österreichischer Künstler, Autor und Politiker
17. April Jacques Natteau französischer Kameramann 86
17. April Uwe Öchsle deutscher Fußballspieler 65
17. April André Perey Schweizer Politiker (FDP) 75
17. April Irène Pétry belgische Politikerin und Richterin 84
17. April Ilse Scheer österreichische Schauspielerin und Regisseurin
17. April Eckhard Sperling deutscher Mediziner und Psychoanalytiker 82
18. April Piero Biggio italienischer Geistlicher, Erzbischof und Diplomat 69
18. April Ali Dinçer türkischer Politiker
18. April Josy Gyr Schweizer Politikerin (SP) 57
18. April Itchō Itō japanischer Politiker und Bürgermeister von Nagasaki 61
18. April Andrej Kvašňák slowakischer Fußballspieler 70
18. April Peter Müller deutscher Jazzmusiker
18. April Herbert Sandmann deutscher Fußballspieler 78
18. April A. Ian Scott US-amerikanischer Chemiker 79
18. April Marie Zimmermann deutsche Dramaturgin und Theaterintendantin 51
19. April Hans Heinrich Adam deutscher Kunstmaler 87
19. April Ken Albers US-amerikanischer Sänger 82
19. April Anthony M. Brooks britischer Agent 85
19. April Jean-Pierre Cassel französischer Schauspieler 74
19. April H. Richard Crane US-amerikanischer Experimentalphysiker 99
19. April Bohdan Paczyński polnischer Astronom 67
19. April Silvia Rannamaa estnische Schriftstellerin 89
19. April Helen Robson Walton US-amerikanische Milliardärin 87
19. April Laurens Straub niederländischer Regisseur, Filmproduzent und Autor 62
19. April Ulrich Wagener römisch-katholischer Priester, Professor
20. April Fred Fish US-amerikanischer Computerprogrammierer 54
20. April Michael Fu Tie-shan chinesischer Geistlicher, Bischof von Peking 75
20. April Ramón Godinez Flores mexikanischer Theologe und Bischof des Bistums Aguascalientes 71
20. April Andrew Hill US-amerikanischer Jazz-Pianist und -komponist 75
20. April Billy Marshall nordirischer Fußballspieler 70
20. April Robert Rosenthal US-amerikanischer Jurist und Pilot der United States Army Air Forces 89
20. April Bernhard Sahler deutscher römisch-katholischer Priester 79
20. April Knut Schnurer deutscher Maler 87
21. April Stanisław Dragan polnischer Boxer 65
21. April Anatoli Iwanowitsch Kalaschnikow sowjetischer Graphikkünstler 77
21. April James Hamupanda Kauluma Bischof von Namibia 74
21. April Parry O’Brien US-amerikanischer Kugelstoßer und Olympiasieger 75
21. April Jules Sbroglia französischer Fußballspieler und -trainer 77
21. April Annemarie Suckow von Heydendorff deutsche Bildhauerin 95
21. April Ilmar Talve estnischer Schriftsteller, Literaturwissenschaftler und Ethnograph 88
22. April Ugo Drago italienischer Pilot im Zweiten Weltkrieg 92
22. April Alberto Grifi italienischer Experimental-Filmschaffender 68
22. April Karl Holzamer deutscher Philosoph, Pädagoge und Intendant des ZDF (1962 bis 1977) 100
22. April Edward Kofler polnisch-schweizerischer Mathematiker 95
22. April Erich Lifka österreichischer Schriftsteller 83
22. April Lobby Loyde australischer Rockmusikgitarrist 65
22. April Juanita Millender-McDonald US-amerikanische Politikerin 68
22. April Anne Pitoniak US-amerikanische Schauspielerin 85
22. April Hans Riedl österreichischer Militär, Generalleutnant des Österreichischen Bundesheeres 88
22. April William Lucas Root US-amerikanischer Mathematiker 87
22. April Hans Wiesenmayer rumänischer Leichtathlet und Mediziner 82
23. April Hartmut Eichler deutscher Sänger 70
23. April Paul Erdman US-amerikanischer Autor von Finanzthrillern 74
23. April David Halberstam US-amerikanischer Journalist und Schriftsteller 73
23. April Boris Nikolajewitsch Jelzin russischer Politiker, Staatspräsident 76
23. April Richard Mahkorn deutscher Journalist und Medienberater 63
23. April Zuhair Maschariqa syrischer Politiker 68
23. April Jürg Niehans Schweizer Nationalökonom 87
23. April Peter Schlechtriem deutscher Rechtswissenschaftler 74
24. April Arno Borst deutscher Historiker 81
24. April Roy Jenson US-amerikanischer Schauspieler 80
24. April Arno Köhler Oberpostrat (Deutsche Bundespost); Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande 81
24. April Wolfgang Kubach deutscher Bildhauer 71
24. April József Madaras ungarischer Schauspieler 69
24. April Hans Tauber deutscher Politiker (CSU), MdL 86
25. April Alan Ball englischer Fußballspieler und Trainer 61
25. April Barbara Blida polnische Politikerin 57
25. April Gaétan D’Amours kanadischer Bodybuilder
25. April Razeq Fani afghanischer Dichter und Schriftsteller aus dem Volk der Tadschiken
25. April Michèle Kiesewetter deutsche Polizeimeisterin und Opfer neonazistischer Gewalt 22
25. April Bobby Pickett US-amerikanischer Sänger und Schauspieler 69
25. April José Watanabe peruanischer Lyriker und Drehbuchautor
25. April Edgar Wisniewski deutscher Architekt 76
26. April Walter L. Bühl deutscher Soziologe 73
26. April Florea Dumitrache rumänischer Fußballspieler 58
26. April Friedrich Fuchs österreichischer Politiker (ÖVP) 81
26. April Wolfgang Gewalt deutscher Zoologe, Autor und Zoodirektor 78
26. April Frank Jürgen Krüger deutscher Rockmusiker 58
26. April Henry LeTang US-amerikanischer Tänzer und Choreograf 91
26. April Mariusz Sabiniewicz polnischer Schauspieler 44
26. April Daniel Sander französischer Choreograf, Balletttänzer, Schauspieler und Sänger
26. April Albert Schnez deutscher Soldat, Inspekteur des Heeres der Bundeswehr 95
26. April Shin Hyeon-hwak südkoreanischer Politiker, Premierminister und Manager bei Samsung 86
26. April Jack Valenti US-amerikanischer Manager in der Filmwirtschaft 85
27. April Svatopluk Beneš tschechischer Filmschauspieler 89
27. April José Aníbal Casasola Sosa guatemaltekischer Geistlicher, Bischof von Zacapa y Santo Cristo de Esquipulas 57
27. April Karel Dillen belgischer Politiker, MdEP und flämischer Nationalist 81
27. April Al Hunter Ashton britischer Schauspieler und Drehbuchautor 49
27. April Kirill Jurjewitsch Lawrow russischer Theater- und Filmschauspieler 81
27. April Jean Morlet französischer Geophysiker 76
27. April Mstislaw Leopoldowitsch Rostropowitsch russischer Cellist und Dirigent 80
27. April Walter Joseph Schoenherr US-amerikanischer Geistlicher, Weihbischof im Erzbistum Detroit 87
27. April Johannes Schönherr erzgebirgisches Original 85
27. April Günter Thorhauer deutscher Fußballspieler 75
27. April Ladislav Zgusta tschechisch-amerikanischer Sprachwissenschaftler und Lexikograf 83
28. April Bashir Baghlani afghanischer General und Politiker
28. April Belinda Bidwell gambischer Politikerin 71
28. April Luigi Filippo D’Amico italienischer Drehbuchautor und Filmregisseur 82
28. April Horst Dohlus deutscher Politiker (SED), MdV 81
28. April Irmgard Ehle deutsche Badmintonspielerin 84
28. April Dabbs Greer US-amerikanischer Schauspieler 90
28. April Lothar Jene deutscher Jurist und Journalist
28. April Bonifaz Madersbacher österreichischer Geistlicher, Missionsbischof 88
28. April Laine Mets estnischer Pianist und Musikpädagoge 85
28. April David Turnbull US-amerikanischer Physiker und Materialwissenschaftler, Träger des Japan-Preis 92
28. April Debora Vaarandi estnische Lyrikerin 90
28. April Carl Friedrich von Weizsäcker deutscher Physiker und Philosoph 94
28. April Walter Zürcher Schweizer Esoteriker 72
29. April Alex Brown US-amerikanischer Musiker (The Persuaders) 56
29. April Gasbardin deutscher Hypnotiseur 48
29. April Josh Hancock US-amerikanischer Baseballspieler 29
29. April Brigitte Krause deutsche Schauspielerin 78
29. April Kazimierz Majdański polnischer Geistlicher, römisch-katholischer Theologe und Erzbischof 91
29. April Joseph Nérette kommissarischer Präsident von Haiti 83
29. April Arve Opsahl norwegischer Film- und Theaterschauspieler 85
29. April Ivica Račan kroatischer Politiker 63
30. April Adu Ababio II. ghanaischer Ankobeahene von Amanokrom 75
30. April Erhard Fietz deutscher Lehrer, Musiker, Komponist und Sammler vogtländischer Melodien 72
30. April Erich Hahn deutscher Fußballspieler 69
30. April Grégory Lemarchal französischer Popsänger 23
30. April Curt Linda deutscher Animationsfilmer und Filmproduzent 88
30. April Kevin Danyelle Mitchell US-amerikanischer Footballspieler 36
30. April Clemens Ostermann deutscher Synchronsprecher und Musiker 22
30. April Tom Poston US-amerikanischer Schauspieler 85
30. April Nikolaus Schad deutscher Mediziner 82
30. April Gordon Scott US-amerikanischer Schauspieler 79
30. April Zola Taylor US-amerikanische Sängerin 69
30. April André Valardy belgischer Komiker, Filmschauspieler und Filmregisseur 68

Mai[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter
01. Mai Claude Antoine Dacosta kongolesischer Politiker, Premierminister der Republik Kongo
01. Mai Ejnar Krantz US-amerikanischer Komponist, Organist, Pianist und Musikpädagoge 91
01. Mai Fermín Trueba spanischer Radrennfahrer 92
02. Mai Phillip Carter britischer Unternehmer und Fußballfunktionär 44
02. Mai Akbar DePriest US-amerikanischer Jazzschlagzeuger 76
02. Mai Petra Faderl deutsche Pädagogin und Politikerin (PDS), MdL 54
02. Mai Maurice Jacob französischer Physiker 74
02. Mai Helmuth Josseck österreichischer Politiker (FPÖ) 85
02. Mai Hans Klees deutscher Althistoriker 77
02. Mai Brad McGann neuseeländischer Regisseur 43
02. Mai Roman Muschaweck deutscher Pharmakologe 88
02. Mai Michel Ritter Schweizer Kurator
02. Mai Norbert Zimmer österreichischer Manager 95
03. Mai Abdul Sabur Farid Kuhestani afghanischer Politiker
03. Mai Warja Lavater Schweizer Grafikerin 93
03. Mai Ernst-Heinz Lemper deutscher Kunsthistoriker 82
03. Mai Ellsworth Milburn US-amerikanischer Komponist, Musikpädagoge und Pianist 69
03. Mai Jack Rollan Schweizer Künstler und Entertainer 91
03. Mai Walter Schirra US-amerikanischer Astronaut 84
03. Mai Nicos Symeonides Verteidigungsminister der Republik Zypern 68
04. Mai Hanno von Graevenitz deutscher Botschafter 69
04. Mai Sujata Nahar indische Autorin, Schülerin von Aurobindo, Mirra Alfassa und Lebensgefährtin von Satprem
04. Mai José Antonio Roca mexikanischer Fußballspieler und -trainer 78
04. Mai Christian Rothacher Schweizer Maler und Konzeptkünstler 62
04. Mai Herbert Schindler deutscher Kunsthistoriker 84
04. Mai Karl Schlögl österreichischer Chemiker 82
05. Mai Abdul-Majid bin Abdul-Aziz saudischer Prinz und Gouverneur von Mekka 65
05. Mai Theodore Maiman US-amerikanischer Physiker 79
05. Mai Omar Antonio Pérez Barreto mexikanischer Wrestler 31
05. Mai Charles Quiney spanischer Schauspieler 69
05. Mai Mario Tanassi italienischer Politiker 91
05. Mai Gusti Wolf österreichische Kammerschauspielerin 95
06. Mai Alvin Batiste US-amerikanischer Jazzmusiker und Komponist 74
06. Mai Carey Bell US-amerikanischer Blues-Musiker (Mundharmonika) 70
06. Mai Lesley Blanch englische Schriftstellerin 102
06. Mai Enéas Carneiro brasilianischer Politiker 68
06. Mai Big Joe Duskin US-amerikanischer Musiker 86
06. Mai Lois Gibson US-amerikanische Drehbuchautorin 77
06. Mai Curtis Harrington US-amerikanischer Filmregisseur 80
06. Mai Ikegami Kaneo japanischer Schriftsteller und Drehbuchautor 83
06. Mai Kazuo Kitamura japanischer Schauspieler 80
06. Mai Karl-Heinz Joseph deutscher Politiker (SPD), MdL 52
06. Mai Friedrich Mang deutscher Bauingenieur und Hochschullehrer 73
06. Mai Josef Michaeler römisch-katholischer Theologe und Kirchenhistoriker 79
06. Mai Amei-Angelika Müller deutsche Autorin 77
06. Mai Marcel Pfeuti Schweizer Basketballschiedsrichter[10] 93
06. Mai Helmut Schwartz deutscher Politiker (CDU), MdL 70
06. Mai Bernard Weatherill britischer Politiker und Unterhaussprecher 86
07. Mai Medardo Guido Acevedo costa-ricanischer Songwriter, Dichter, Komponist, Musikpädagoge und Volkskundler 94
07. Mai Hartwig Amman deutscher Pastor und Heimatforscher 79
07. Mai Isabella Blow britische Stylistin, Modejournalistin und Mäzenatin 48
07. Mai Diego Corrales US-amerikanischer Boxer 29
07. Mai Joachim Fontheim deutscher Theaterregisseur und Theaterintendant 85
07. Mai Donald Ginsberg US-amerikanischer Physiker 73
07. Mai Ron Jefferson US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger 81
07. Mai Emma Lehmer US-amerikanische Mathematikerin 100
07. Mai Leonhard Lochner römisch-katholischer Ordenspriester, Augustiner, Bibliothekar
07. Mai Bent Norup dänischer Bariton 70
07. Mai Octavian Paler rumänischer Schriftsteller, Dichter und Publizist 80
07. Mai Tom Pocock britischer Kriegsberichterstatter, Journalist, Marinehistoriker 81
07. Mai Tomasi Kulimoetoke II. 50. König von Uvea 88
07. Mai Nicholas Worth US-amerikanischer Schauspieler 69
07. Mai Yahweh ben Yahweh US-amerikanischer Separatistenführer 71
08. Mai Abdullah al Faisal ibn Abd al-Aziz Mitglied der saudischen Königsfamilie 85
08. Mai Karl Graf Ballestrem deutscher Politikwissenschaftler, Philosoph 67
08. Mai Rolf Bökemeier deutscher Lehrer, Heimatforscher und Sachbuchautor 75
08. Mai David Farquhar neuseeländischer Komponist 79
08. Mai Karl Hauck deutscher Mediävist 90
08. Mai Huldrych M. Koelbing Schweizer Augenarzt und Medizinhistoriker 83
08. Mai Rod Levitt US-amerikanischer Jazz-Posaunist 77
08. Mai Victor Moldovan rumänischer Schauspieler und Regisseur[11] 80
09. Mai Alfred D. Chandler junior US-amerikanischer Wirtschaftshistoriker 88
09. Mai Jacob Gilboa israelischer Komponist 87
09. Mai Rainer Götter deutscher Fußballspieler 60
09. Mai Lorenzo Rodolfo Guibord Lévesque kanadischer Bischof, Apostolischer Vikar von San José de Amazonas 83
09. Mai Gino Pariani US-amerikanischer Fußballspieler 79
09. Mai Hans-Felix Piper deutscher Ophthalmologe und Hochschullehrer 91
09. Mai Carla White US-amerikanische Jazz-Sängerin 55
10. Mai Paulino Bernabe spanischer Gitarrenbauer 74
10. Mai Rafael Ángel González Ramírez venezolanischer Geistlicher, Bischof von Barinas 90
10. Mai Paul Rudolf Kraemer deutscher Unternehmer und Gründer der gemeinnützigen Gold-Kraemer-Stiftung 90
10. Mai Ernst-Michael Kranich deutscher Biologe, Waldorflehrer und Anthroposoph 77
10. Mai John K. Lattimer US-amerikanischer Mediziner 92
10. Mai Heinz Linnerz deutscher Redakteur 80
10. Mai Horst Michna deutscher Anatomieprofessor und Ruderer 52
10. Mai Jack Wilson US-amerikanischer Jazzpianist 70
10. Mai Vilhelm Wohlert dänischer Architekt 86
10. Mai Patricia Barbara Zimmermann deutsche Benediktinerin 92
11. Mai Bernard Gordon US-amerikanischer Drehbuchautor 88
11. Mai Stanley Holden britischer Balletttänzer 79
11. Mai Heinz Kilian deutscher Radiosprecher 92
11. Mai Rudolf Pertassek österreichischer Arzt und Schriftsteller 89
11. Mai Tanumafili II. samoanischer Staatschef 94
11. Mai Karel Urbánek tschechischer Fußballspieler 35
12. Mai Dadullah Akhund afghanischer Taliban-Anführer
12. Mai José Benito Barros kolumbianischer Komponist 92
12. Mai Humphrey Davis US-amerikanischer Jazzmusiker, Arrangeur und Songwriter 57
12. Mai Guido Dold deutscher Marathon- und Bergläufer 44
12. Mai Karl Frodl österreichischer Politiker (ÖVP), Abgeordneter zum Nationalrat 87
12. Mai Teddy Infuhr US-amerikanischer Kinderdarsteller 70
12. Mai Wolfgang Kluxen deutscher Philosoph 84
12. Mai Wiktor Nikolajewitsch Kowaljow russischer Bandyspieler und -trainer 53
12. Mai Heinz Lichem von Löwenbourg Militärhistoriker, Publizist 65
12. Mai Günter Mentzel deutscher Bauarbeiter und Streikführer 70
12. Mai Fried Noxius deutscher Soldat und Schriftsteller 90
12. Mai Frank Stelzer deutscher Erfinder 73
13. Mai Mendel Jackson Davis US-amerikanischer Politiker 64
13. Mai Pierre Duprey römisch-katholischer Kurienbischof 84
13. Mai Kate Webb australische Journalistin neuseeländischer Herkunft 64
14. Mai Ludwig Ahorner deutscher Geophysiker, Erdbebenforscher und Universitätslehrer 77
14. Mai Gottfried Bammes deutscher Kunstlehrer 87
14. Mai Kosei Nishihira japanischer Karateka 64
14. Mai Günter Olzog deutscher Verleger 88
14. Mai Helmut Riedlinger katholischer Theologe 84
14. Mai Jean Saubert US-amerikanische Skirennläuferin 65
14. Mai Colin St. John Wilson britischer Architekt, Dozent und Autor 85
14. Mai Aleksandar Tassew bulgarischer Fußballfunktionär 45
14. Mai Horst Tobias Witt deutscher Biophysiker 85
15. Mai Tom Andersen norwegischer Psychiater und Psychotherapeut, Begründer des Reflecting Teams 71
15. Mai Jerry Falwell US-amerikanischer fundamentalistisch-baptistischer Pfarrer und Fernsehprediger 73
15. Mai Joachim Jaenicke deutscher Diplomat 91
15. Mai Yolanda King US-amerikanische Bürgerrechtlerin und Schauspielerin 51
16. Mai Bois Sec Ardoin US-amerikanischer Zydeco-Musiker 91
16. Mai Martin Born deutscher Journalist 64
16. Mai Walbert Bühlmann Schweizer Theologe, Kapuziner 90
16. Mai Mary Douglas britische Sozialanthropologin 86
16. Mai Donald J. Kiesler US-amerikanischer Psychologe und Psychotherapieforscher 73
16. Mai Werner Meier Schweizer Politiker (SP) und Gewerkschafter 90
16. Mai Carroll Timothy O’Meara US-amerikanischer Filmeditor 64
16. Mai Terry Ryan US-amerikanische Autorin 60
17. Mai Lloyd Alexander US-amerikanischer Fantasy-Schriftsteller 83
17. Mai Petro Balabujew ukrainischer Flugzeugkonstrukteur 76
17. Mai Ján Benetin slowakischer Neurologe 83
17. Mai Egmont Foregger österreichischer Politiker 84
17. Mai Blasius Gerg deutscher Bildhauer 80
17. Mai Valentin Jost hessischer Politiker (SPD), Landrat des Main-Taunus-Kreises 87
17. Mai Juli Konstantinowitsch Kowneristy russischer Physikochemiker 69
17. Mai John Nicholls britischer Offizier der Luftstreitkräfte des Vereinigten Königreichs 80
17. Mai Willy Marlow deutscher Politiker (SED) 78
17. Mai Dietmar Pflegerl österreichischer Theaterregisseur und -intendant 63
17. Mai Eugen Weber US-amerikanischer Historiker 82
17. Mai Wiktor Zin polnischer Architekt und Zeichner 81
18. Mai Edmund Bierling deutscher Volksschauspieler 78
18. Mai Roy De Forest US-amerikanischer Maler 77
18. Mai Pierre-Gilles de Gennes französischer Physiker 74
18. Mai Jana Gheorghiu rumänische Journalistin 60
18. Mai Herbie Lewis US-amerikanischer Jazzbassist 66
18. Mai Magdalene Siebenbrodt deutsche Sprachwissenschaftlerin und Germanistin 87
18. Mai Mika Špiljak jugoslawischer Politiker 90
18. Mai Yoyoy Villame philippinischer Sänger und Schauspieler
19. Mai Rainer Feist deutscher Admiral 62
19. Mai Jack Findlay australischer Motorradrennfahrer 72
19. Mai Eva Forest spanische Schriftstellerin, Verlegerin, Ärztin und Widerstandskämpferin 79
19. Mai Juan Carlos Lasser argentinischer Maler
19. Mai Marian Radke-Yarrow US-amerikanische Psychologin 89
19. Mai Michel Visi vanuatuischer Geistlicher, Bischof von Port-Vila 52
19. Mai Hans Wollschläger deutscher Schriftsteller und Übersetzer 72
20. Mai Christian Delacampagne französischer Philosoph und Hochschullehrer 57
20. Mai Wolfgang Gasser österreichischer Schauspieler 79
20. Mai Christian Freiherr von Hodenberg deutscher Mediziner 86
20. Mai Baruch Kimmerling israelischer Soziologe 67
20. Mai Walentina Michailowna Leontjewa sowjetische bzw. russische Fernsehmoderatorin 83
20. Mai Kalil Madi US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger 85
20. Mai Stanley Miller US-amerikanischer Biologe und Chemiker 77
20. Mai Marcello Morgante italienischer Geistlicher, Bischof von Ascoli Piceno 92
20. Mai Norman von Nida australischer Golfer 93
20. Mai Ursula Randt deutsche Sprachheilpädagogin und Autorin 77
20. Mai Cacho Tirao argentinischer Musiker 66
20. Mai Oswald Tschirtner österreichischer Maler
20. Mai Ben Weisman US-amerikanischer Liedtexter 85
21. Mai Clark Adams US-amerikanischer Bürgerrechtler 37
21. Mai Bruno Mattei italienischer Regisseur 75
21. Mai Alexander Borissowitsch Roschal russischer Schachjournalist 70
21. Mai Bernhard Suin de Boutemard deutscher Pfarrer und Religionspädagoge
21. Mai Peter Witte deutscher Jazz-Bassist 77
22. Mai Friedrich Florian Grünberger österreichischer Architekt 86
22. Mai Zoran Konstantinović serbischer Literaturwissenschaftler 86
22. Mai Jef Planckaert belgischer Radrennfahrer 73
23. Mai Anneliese Fleyenschmidt deutsche Fernsehmoderatorin und Reporterin 87
23. Mai Romane Holderried Kaesdorf deutsche Zeichnerin 85
23. Mai Kei Kumai japanischer Filmregisseur 76
23. Mai Claude Liauzu französischer Historiker 67
23. Mai Hans-Günther van Look deutscher Maler, Bildhauer und Autor 68
23. Mai Tron Øgrim norwegischer Journalist, Autor und Politiker 59
24. Mai Wolfgang Bächler deutscher Lyriker und Prosaist 82
24. Mai Hans Bjørnstad norwegischer Skispringer 79
24. Mai Bobby Bölke deutscher Komiker 81
24. Mai Buddy Childers US-amerikanischer Jazz-Trompeter 81
24. Mai Cédric Dumont Schweizer Komponist, Dirigent und Autor 90
24. Mai Bill Johnston australischer Cricketspieler 85
24. Mai Karl-Heinz Koch deutscher Jurist und Politiker (CDU), MdL, hessischer Staatsminister 82
24. Mai Werner Melter österreichischer Politiker (FPÖ) 83
24. Mai Minako Ōba japanische Schriftstellerin 76
24. Mai David Renton, Baron Renton britischer Politiker (Conservative Party) 98
24. Mai Gert Schliephake deutscher Entomologe und Hochschullehrer 81
25. Mai Adrian Bueckling deutscher Jurist und Schriftsteller
25. Mai Norbert „Nobby“ Campmann deutscher Musiker (Räuber) 48
25. Mai Georg von Dadelsen deutscher Musikwissenschaftler 88
25. Mai Herbert Kelletat deutscher Musiker, Musikwissenschaftler und Organist 99
25. Mai Pi Chun-deuk südkoreanischer Lyriker und Essayist 96
25. Mai Charles Nelson Reilly US-amerikanischer Regisseur 76
25. Mai Bartholomew Ulufa'alu salomonischer Politiker 56
25. Mai Hergart Wilmanns deutsche Osteuropa-Forscherin und Schriftstellerin 78
25. Mai David Yurkew US-amerikanischer Tattookünstler
26. Mai James Beck US-amerikanischer Kunsthistoriker 77
26. Mai Marek Krejčí slowakischer Fußballspieler 26
26. Mai Ferenc Potzner ungarischer Stuntfahrer 33
26. Mai Werner Ries deutscher Mediziner 86
26. Mai Phyllis Sellick englische Pianistin und Musikpädagogin 95
26. Mai Aubrey Singer britischer Fernseh-Produzent 80
27. Mai Marquise Hill US-amerikanischer Footballspieler 24
27. Mai Artur Levi deutscher Hochschullehrer und Oberbürgermeister 84
27. Mai Wiley Mayne US-amerikanischer Politiker 90
27. Mai Howard Porter US-amerikanischer Basketballspieler[12] 58
27. Mai Heinrich Priester deutscher Sportfunktionär 93
27. Mai Kurt Selle deutscher Gymnasiallehrer und Altphilologe 75
27. Mai G. Srinivasan tamilischer Filmproduzent 48
27. Mai Gretchen Wyler amerikanische Schauspielerin 75
27. Mai Zard japanische Popmusikerin 40
28. Mai Fritz Bönisch deutscher Heimathistoriker und Hobby-Heraldiker 83
28. Mai Fritz Bornemann deutscher Architekt 95
28. Mai Barbara Cox Anthony US-amerikanische Verlegerin, Firmenbesitzerin und Milliardärin 84
28. Mai Jörg Immendorff deutscher Maler und Bildhauer 61
28. Mai Norman Kaye australischer Schauspieler und Musiker 80
28. Mai David Eden Lane US-amerikanischer Neonazi 68
28. Mai Toshikatsu Matsuoka japanischer Politiker 62
28. Mai Parren Mitchell US-amerikanischer Politiker 85
28. Mai Heinz Müller deutscher Maler 83
28. Mai Leonora Ruffo italienische Filmschauspielerin 72
28. Mai Georg Graf von Thun und Hohenstein deutscher Wirtschaftsprüfer 60
29. Mai Dave Balon kanadischer Eishockeyspieler 68
29. Mai Hedda Heuser-Schreiber deutsche Ärztin, Journalistin, Politikerin (FDP), MdB 80
29. Mai Michael J. Seaton englischer Astronom, Physiker und Mathematiker 84
30. Mai Jean-Claude Brialy französischer Schauspieler 74
30. Mai Michael Dudick US-amerikanischer Geistlicher, Bischof der Eparchie Passaic 91
30. Mai Ricardo Guerra Tejeda mexikanischer Botschafter 80
30. Mai Mark Harris US-amerikanischer Autor 84
30. Mai Lambertus Johannes van Heygen niederländischer Geistlicher, Erzbischof von Bertoua in Kamerun 86
30. Mai Emmanuel Hostache französischer Bobfahrer 31
30. Mai James G. McCargar US-amerikanischer Diplomat
30. Mai William Meredith US-amerikanischer Dichter 88
30. Mai Jewgeni Dmitrijewitsch Mischakow russischer Eishockeyspieler 66
30. Mai Baptist Mudartha indischer Geistlicher, Bischof von Allahabad 95
30. Mai Werner Schley Schweizer Fussballspieler 72
30. Mai Hans Joachim Sell deutscher Schriftsteller 86
31. Mai Gerhard Ambros deutscher Politiker (SED) 79
31. Mai Helmut Arntz deutscher Sprachwissenschaftler, Runenforscher und Dokumentar 94
31. Mai Kurt Böhner deutscher Historiker und Corpsstudent 92
31. Mai Paul Degen Schweizer Illustrator, Karikaturist, Maler und Bildhauer 66
31. Mai Charles Remington US-amerikanischer Entomologe 85
31. Mai Michel Saudreau französischer Geistlicher, Bischof von Le Havre 79
31. Mai Fritz Swoboda österreichischer SS-Angehöriger und Kriegsverbrecher 85
00. Mai Noel Appleby neuseeländischer Schauspieler

Juni[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter
01. Juni Warren M. Anderson US-amerikanischer Soldat, Rechtsanwalt und Politiker 91
01. Juni Jan Beneš tschechischer Dichter und Dissident 71
01. Juni Augustine Cheong Myong-jo südkoreanischer Geistlicher, Bischof von Busan 82
01. Juni Ernest Hofstetter Schweizer Bergsteiger 95
01. Juni Ludwig Kowald österreichischer Politiker (ÖVP) 68
01. Juni Hans Walter Krumwiede deutscher Theologe, Professor für Neuere Kirchengeschichte 85
01. Juni Manfred Wolf deutscher Rechtswissenschaftler 68
02. Juni Marion Francis Forst US-amerikanischer Geistlicher, Bischof des Bistums Dodge City und Weihbischof im Erzbistum Kansas City in Kansas 96
02. Juni Kentarō Haneda japanischer Komponist und Klavierspieler 58
02. Juni Wolfgang Hilbig deutscher Schriftsteller 65
02. Juni Huang Ju chinesischer Politiker und Vizepremier der Volksrepublik China 68
03. Juni Richard Attipoe togoischer Politiker und Minister für Sport 50
03. Juni Iván Darvas ungarischer Schauspieler und Abgeordneter 81
03. Juni Earl Hogan US-amerikanischer Politiker 87
03. Juni Bedřich Janáček tschechischer Organist, Komponist und Musikpädagoge 87
03. Juni James Kelsey US-amerikanischer Bischof der Episcopal Diocese of Northern Michigan 54
03. Juni André Lanly französischer Romanist, Linguist und Literaturwissenschaftler 96
03. Juni Josef Thelen deutscher Fußballspieler 66
04. Juni Clete Boyer US-amerikanischer Baseballspieler der New York Yankees 70
04. Juni Bill France junior US-amerikanischer Rennfahrer, Präsident von NASCAR 74
04. Juni Alain Le Ray französischer General und Widerstandskämpfer 96
04. Juni Josef Lederer australischer Optometrist
04. Juni Hans-Dieter Leuenberger Schweizer Esoteriker 75
04. Juni Sid Ali Melouah algerischer Comiczeichner und Karikaturist 57
04. Juni Fritz Münzer deutscher Jazzsaxophonist 72
04. Juni Hans-Dieter Schmidt deutscher Psychologe 80
04. Juni Freddie Scott US-amerikanischer Sänger 74
04. Juni Craig L. Thomas US-amerikanischer Politiker 74
05. Juni André David französischer Komponist 85
05. Juni Fryderyk Gabowicz deutscher Fotograf 60
05. Juni Ernst Meyer deutscher Pädagoge 86
05. Juni Povel Ramel schwedischer Musiker 85
05. Juni Zakia Zaki afghanische Radioreporterin
06. Juni James Halliday englischer Gewichtheber 89
06. Juni Heinz Lemmermann deutscher Komponist, Musikpädagoge und Hochschullehrer 76
06. Juni Peter Schermuly deutscher Maler 79
06. Juni Kim Tolliver US-amerikanische Soulsängerin 69
07. Juni Roger Armstrong US-amerikanischer Comiczeichner 89
07. Juni Ferenc Csősz ungarischer Kunstmaler und Bildhauer 85
07. Juni Wilhelm Föllmer deutscher Gynäkologe 98
07. Juni Doris Grimm deutsche Apothekerin und Fachautorin
07. Juni Gilbert Gude US-amerikanischer Politiker 84
07. Juni Sahar al-Haidari irakische Journalistin 44
07. Juni Michael Hamburger deutsch-britischer Lyriker, Essayist, Literaturkritiker und Übersetzer 83
07. Juni Stephen Hays Jecko US-amerikanischer Bischof[13] 67
07. Juni Frederick Putnam US-amerikanischer Bischof[14] 89
08. Juni Horst Ihlenfeld deutscher Leichtathlet 80
08. Juni Günther Ludwig deutscher theoretischer Physiker 89
08. Juni Nellie Lutcher US-amerikanische R&B-Sängerin und -Pianistin 94
08. Juni Aden Abdullah Osman Daar somalischer Präsident
08. Juni Adrian Pintea rumänischer Schauspieler 52
08. Juni Bogomil Rainow bulgarischer Schriftsteller 87
08. Juni Heinrich Richter deutscher Grafiker und Maler 87
08. Juni Richard Rorty US-amerikanischer Philosoph 75
08. Juni Jürgen Ulrich deutscher Komponist und Hochschullehrer 67
09. Juni Rudolf Arnheim deutsch-US-amerikanischer Medienwissenschaftler und Kunstpsychologe 102
09. Juni Alma Beltran mexikanische Schauspielerin 87
09. Juni Hans-Günter Butz deutscher Bobsportler 68
09. Juni Hans Joachim Einbrodt deutscher Arzt, Hygieniker und Hochschullehrer 79
09. Juni Walter Hase deutscher Forstbeamter und Historiker 101
09. Juni Franz Hubmann österreichischer Fotograf und Fotojournalist 92
09. Juni Udo Lehmann deutscher Wasserballspieler und -manager 64
09. Juni Beverly Michaels US-amerikanische Schauspielerin 78
09. Juni Ousmane Sembène afrikanischer Humanist, Schriftsteller und Filmregisseur 84
10. Juni Heinrich Häusler österreichischer Geologe 88
10. Juni Franz Rabl österreichischer Politiker 79
10. Juni Taizō Yokoyama japanischer Comiczeichner und Karikaturist 90
10. Juni Jacques Gauthé französischer Jazzmusiker 67
11. Juni Stack Bundles US-amerikanischer Rapper
11. Juni Dschamal Abu al-Dschadyan palästinensischer Politiker und Mitbegründer der al-Aqsa-Märtyrer-Brigaden
11. Juni Tito Gómez puerto-ricanischer Musiker 59
11. Juni Christopher R. Kaldor US-amerikanischer Schauspieler 52
11. Juni Joe Kamel italienischer Schauspieler 73
11. Juni Günter Meinardus deutscher Mathematiker 81
11. Juni Mala Powers US-amerikanische Schauspielerin 75
11. Juni Wolfgang Zoubek deutscher Komponist und Organist 62
12. Juni Donald D. Clancy US-amerikanischer Politiker 85
12. Juni Wally Herbert schottischer Polarforscher 72
12. Juni Flavio Maspoli Schweizer Politiker 57
12. Juni Marcelo Mendiharat Pommies französischer Geistlicher, Bischof von Salto 93
12. Juni Guy de Rothschild französischer Bankier und Industrieller 98
13. Juni Hussein Dokmak libanesischer Fußballspieler 24
13. Juni Walid Eido libanesischer Politiker 65
13. Juni Ramchandra Gandhi indischer Philosoph und Autor 70
13. Juni Kunrat von Hammerstein-Equord deutscher Offizier und 1944 Beteiligter am Staatsstreich gegen Adolf Hitler 88
13. Juni David Hatch britischer Produzent und Manager 68
13. Juni Oskar Morawetz kanadischer Komponist 90
13. Juni Néstor Rossi argentinischer Fußballspieler und -trainer 82
13. Juni Hans Schumm deutscher Kommunalpolitiker 79
13. Juni Jörg Treptow deutscher Musiker (The Teens) 45
14. Juni Ruth Bell Graham US-amerikanische Ehefrau des Erweckungspredigers Billy Graham 87
14. Juni Ulrich Schreiber deutscher Musik- und Theaterkritiker sowie Autor 71
14. Juni François Silvant Schweizer Kabarettist 57
14. Juni Jacques Simonet belgischer Politiker 43
14. Juni Alex Thomson britischer Kameramann 78
14. Juni Peter Ucko britischer Anthropologe und Archäologe 68
14. Juni Kurt Waldheim österreichischer Politiker, Generalsekretär der Vereinten Nationen, Bundespräsident von Österreich 88
15. Juni Jocco Abendroth deutscher Sänger und Gitarrist 53
15. Juni Giuseppe Alberigo italienischer Theologe und Kirchenhistoriker 81
15. Juni Hugo Pastor Corro argentinischer Boxer 53
15. Juni Jacques Géry französischer Ichthyologe und Wissenschaftler
15. Juni Sherri Martel US-amerikanische Profi-Wrestlerin 49
15. Juni Hermann Proske deutscher Politiker (SPD), MdL 78
15. Juni Karl Stoiser österreichischer Politiker (SPÖ) 83
15. Juni Vojmir Vinja kroatischer Linguist, Romanist und Hispanist
16. Juni M. Robert Aaron US-amerikanischer Elektroingenieur 84
16. Juni Robin Beard US-amerikanischer Politiker 67
16. Juni Norman Hackerman US-amerikanischer Chemiker und Universitätspräsident 95
16. Juni Hans Krenn österreichischer Künstler 75
16. Juni Mohammad Fazel Lankarani schiitischer Geistlicher
16. Juni Washington Poyet uruguayischer Basketballspieler 68
16. Juni Jean-Pierre Seguin französischer Romanist und Sprachwissenschaftler
16. Juni Jürgen Weber deutscher Bildhauer 79
17. Juni Dschamal ad-Din Abd al-Karim ad-Dabban sunnitischer Geistlicher
17. Juni Günther Bachthaler deutscher Pflanzenbauwissenschaftler und Herbologe 80
17. Juni Claude Bridel Schweizer evangelischer Geistlicher und Hochschullehrer 84
17. Juni Angelo Felici italienischer Kardinal 87
17. Juni Gianfranco Ferré italienischer Modedesigner und Unternehmer 62
17. Juni Durval Ferreira brasilianischer Gitarrist und Komponist 72
17. Juni José Abílio Osório Soares osttimoresischer Politiker, letzter indonesischer Gouverneur von Osttimor 60
17. Juni Kyrill von Pittsburgh bulgarischer Erzbischof 87
18. Juni John William Barber US-amerikanischer Tuba-Spieler 87
18. Juni Vilma Espín kubanische Politikerin 77
18. Juni Pablo Estramín uruguayischer Musiker 47
18. Juni Kenneth Franklin US-amerikanischer Astronom 84
18. Juni Efrain Guigui US-amerikanischer Dirigent 81
18. Juni Tung-Hua Lin chinesisch-US-amerikanischer Ingenieur 96
18. Juni Emil Tocaci rumänischer Wissenschaftler und Politiker 73
19. Juni Antonio Aguilar mexikanischer Schauspieler und Sänger, Schriftsteller und Produzent 88
19. Juni José Luis Cantero spanischer Sänger 69
19. Juni Ernst Giencke deutscher Luft- und Raumfahrtingenieur 82
19. Juni Antanas Karoblis litauischer Politiker 66
19. Juni Eugenio Miccini italienischer Dichter, Künstler 81
19. Juni Se’ew Schiff israelischer Journalist 73
19. Juni Hans Wenking deutscher Physiker und Erfinder des Wenking – Potentiostaten 83
19. Juni Klausjürgen Wussow deutscher Schauspieler 78
20. Juni Donna King Conkling US-amerikanische Sängerin 88
20. Juni Luciano Damiani italienischer Bühnenbildner 83
20. Juni J.B. Handelsman US-amerikanischer Zeichner 85
20. Juni Wolfgang Henning deutscher Fußballschiedsrichter in der DDR 64
20. Juni Sonnhilde Kallus deutsche Skirennläuferin 71
20. Juni Nazik al-Mala'ika irakische Dichterin 84
20. Juni Hans Joachim Müller deutscher Zoologe und Entomologe 95
20. Juni Hans-Jürgen Stutzer deutscher Verwaltungsbeamter und Politiker (CDU), MdB 81
21. Juni James Carson US-amerikanischer Old-Time- und Country-Musiker 89
21. Juni Georg Danzer österreichischer Liedermacher und Sänger 60
21. Juni Horst Gehann deutscher Komponist, Dirigent, Organist, Cembalist, Musikverleger 78
21. Juni Erhard Köster deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 81
21. Juni Leopold Kretzenbacher österreichischer Volkskundler und Kulturhistoriker 94
21. Juni Peter Liba kanadischer Journalist und Manager, Vizegouverneur von Manitoba 67
21. Juni Marshall D. Shulman US-amerikanischer Politikwissenschaftler 91
21. Juni László Sillai ungarischer Ringer 64
21. Juni Mary Ellen Solt US-amerikanische Dichterin 86
21. Juni Gerrit Voges niederländischer Fußballspieler 74
22. Juni Manuel Correia de Andrade brasilianischer Autor, Historiker, Geograph, Jurist und Hochschullehrer 84
22. Juni Bernd Becher deutscher Künstler 75
22. Juni Nancy Benoit US-amerikanische Wrestling-Managerin 43
22. Juni Luciano Fabro italienischer Künstler 70
22. Juni Lenar Ildussowitsch Gilmullin russischer Fußballspieler 22
22. Juni Fritz Grieb österreichischer Schauspieler 78
22. Juni Willy Holt US-amerikanischer Artdirector und Production Designer 85
22. Juni William L. Hungate US-amerikanischer Politiker 84
22. Juni George Kovacs US-amerikanischer Designer 80
22. Juni Hans Krause-Wichmann deutscher Ruderer 81
22. Juni Jacques Mbali kongolesischer Geistlicher, Bischof von Buta
22. Juni Dorothea Orem US-amerikanische Pflegewissenschaftlerin
22. Juni Horst Räcke deutscher Maler, Grafiker und Buch-Illustrator 72
22. Juni Art Stevens US-amerikanischer Regisseur, Trickfilmzeichner und Drehbuchautor 92
22. Juni John Todd britischer Mathematiker 96
22. Juni Georgi Petrowitsch Tschistjakow russischer Geistlicher, Philologe und Historiker 53
22. Juni Guy Vander Jagt US-amerikanischer Politiker 75
23. Juni Brevard Childs US-amerikanischer Alttestamentler 83
23. Juni Derek Dougan nordirischer Fußballspieler 69
23. Juni Konrad Honold österreichischer Maler und Restaurator 88
23. Juni Hans Sennholz deutscher Ökonom 85
24. Juni Chris Benoit kanadischer Wrestler 40
24. Juni Giovanni Boselli italienischer Comiczeichner 82/83
24. Juni Edouard Brunner Schweizer Diplomat 75
24. Juni Yves-Maria Guy Dubigeon französischer Geistlicher, Bischof von Sées 80
24. Juni Pete Eberling US-amerikanischer Eisschnellläufer 55
24. Juni Ernst Federn österreichischer Psychoanalytiker 92
24. Juni John James Flynt junior US-amerikanischer Politiker 92
24. Juni Léon Jeck belgischer Fußballspieler 60
24. Juni Rudolf Maria Koppmann deutscher Ordensgeistlicher, Apostolischer Vikar von Windhuk 94
24. Juni Manuel Acosta Larena kubanischer Menschenrechtler 48
24. Juni Dietrich Morgenstern deutscher Mathematiker 82
24. Juni Natasja dänisch-sudanesische Reggae-, Dancehall- und Hip-Hop-Musikerin 32
24. Juni Akira Okeya japanischer Anime-Drehbuchautor 48
24. Juni Hans Sturm deutscher Fußballspieler 71
24. Juni Maurice Arthur Ponsonby Wood britischer Geistlicher, Evangelikaler anglikanischer Bischof von Norwich 90
25. Juni Georges Bavaud Schweizer römisch-katholischer Theologe
25. Juni Erasmus Behm deutscher Internist und Pharmazeut 67
25. Juni Barry Beyerstein kanadischer Psychologe 60
25. Juni Majoor Bosshardt niederländische Offizierin der Heilsarmee 94
25. Juni Cajo Brendel niederländischer marxistischer Theoretiker 91
25. Juni Liliane Chappuis Schweizer Politikerin (SP) 51
25. Juni Klaus Hallen deutscher Tänzer, Tanzsporttrainer und Choreograph im Bereich der Formationenssportes (Latein), Musiker und Bandleader 64
25. Juni Wilhelm Hülsmann deutscher Manager 54
25. Juni Jan Herman Linge norwegischer Schiffbauingenieur 85
25. Juni Michel Lotito französischer Schausteller 57
25. Juni Mahasti iranische Sängerin
25. Juni Peter Horsey Marris britisch-US-amerikanischer Soziologe, Städteplaner und Autor 79
25. Juni Adrian Mung’andu sambischer Erzbischof von Lusaka
25. Juni Rüdiger von Reichert deutscher Militär, Generalleutnant der Bundeswehr und stellvertretender Generalinspekteur 89
25. Juni Jan Schrumpf niederländischer Fußballspieler 85
25. Juni Paul Smith US-amerikanischer Künstler 85
25. Juni Howard Sutermeister Merritt US-amerikanischer Kunsthistoriker und -sammler 92
25. Juni Nina Vyroubova russisch-französische Balletttänzerin 86
26. Juni Lew Alexandrowitsch Besymenski russischer Autor, Historiker und Journalist 86
26. Juni Liz Claiborne US-amerikanische Modeschöpferin 78
26. Juni Jupp Derwall deutscher Fußballtrainer und -spieler 80
26. Juni Lucien Hervé französischer Fotograf 96
26. Juni Jiři Keuthen deutscher Maler 56
26. Juni Luigi Meneghello italienischer Autor 85
26. Juni Erich Milleker deutscher Beamter 64
27. Juni Patrick Allotey ghanaischer Fußballspieler 28
27. Juni Rudi Busse deutscher Mediziner 63
27. Juni Géza Domokos rumänischer Politiker ungarischer Nationalität 79
27. Juni Concordia A. Gregorieff russische Adelige[15] 103
27. Juni William Hutt kanadischer Schauspieler 87
27. Juni Martha Else Meyer erste Ehefrau von Axel Springer
27. Juni Dragutin Tadijanović kroatischer Schriftsteller 101
27. Juni Albert Wattenberg US-amerikanischer Kernphysiker 90
28. Juni Abraham Klausner reformjüdischer Rabbiner, Feldrabbiner und Captain in der United States Army 92
28. Juni Sterling E. Lanier US-amerikanischer Autor und Verleger 79
28. Juni Miyazawa Kiichi 78. Premierminister von Japan 87
28. Juni Peter Panka deutscher Rockmusiker 59
28. Juni Anne Marie Trechslin Schweizer Malerin, Holzschneiderin, Zeichnerin und Illustratorin 79
28. Juni Peter Ulrich-Pur österreichischer Präsident des Fechtverbandes (1971–1987) 76
29. Juni Frank W. Burke US-amerikanischer Politiker 87
29. Juni Orhan Doğan kurdischer Politiker 51
29. Juni Harry B. Henshel US-amerikanischer Unternehmer 88
29. Juni Joseph Martin Hernon Jr. US-amerikanischer Historiker und Autor 70
29. Juni George McCorkle US-amerikanischer Musiker und Songwriter 60
29. Juni Franz Pomper österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter im Burgenland 76
29. Juni Helmut Rahn deutscher Altphilologe 87
29. Juni Fred Saberhagen US-amerikanischer Autor 77
29. Juni Joel Siegel US-amerikanischer Filmkritiker 63
29. Juni Alojzij Šuštar slowenischer Erzbischof von Ljubljana (1980–1997) 86
29. Juni Edward Yang chinesischer Regisseur und Drehbuchautor 59
30. Juni Herbert Bardenheuer deutscher Maler, Zeichner und Fotograf 57
30. Juni Gottfried von Bismarck deutscher Unternehmer und Ururenkel des Reichskanzlers Otto von Bismarck 44
30. Juni Luboš Hruška tschechischer Soldat und politischer Gefangener in der Tschechoslowakei 79
30. Juni Al Lirvat französischer Jazz-Posaunist, Gitarrist und Komponist 91
30. Juni Maxim Iljitsch Sorokin russischer Schachspieler 39
30. Juni Georg Staudacher österreichischer Schauspieler und Regisseur 42
30. Juni Robert E. Sweeney US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) 82
30. Juni Sahib Singh Verma indischer Politiker 64
30. Juni Gerhard Zippel deutscher Lokalpolitiker 81
00. Juni Jørgen Kastholm dänischer Architekt und Designer 76

Juli[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter
01. Juli Kurt Barthel deutscher Politiker (SPD), MdA 86
01. Juli Chen Xiaoming chinesischer Dissident 54
01. Juli Fjodor Serafimowitsch Druschinin russischer Musiker 75
01. Juli Richard Geller französischer Physiker 80
01. Juli Jörg Kalt französischer Filmemacher 40
01. Juli Robert McBride US-amerikanischer Komponist 96
01. Juli Günther Schartz (Politiker, 1930) deutscher Politiker (CDU), MdL, MdB und Landwirt 76
01. Juli Elemer Tordai rumänischer Basketballspieler und -trainer 36
02. Juli Philip Booth US-amerikanischer Dichter 81
02. Juli Raymond Bréchet Schweizer Jesuit
02. Juli Max Douy französischer Filmarchitekt 93
02. Juli Volker Eckert deutscher Serienmörder 48
02. Juli Giuseppe Forti italienischer Astronom 67
02. Juli Marc Fossard französischer Kameramann 94
02. Juli John R. Hogness US-amerikanischer Mediziner 85
02. Juli Peter Lyman US-amerikanischer Informationswissenschaftler 66
02. Juli Beverly Sills US-amerikanischen Opernsängerinnen 78
02. Juli Hy Zaret US-amerikanischer Liedtexter und Komponist 99
03. Juli Hanggi Boller Schweizer Eishockeyspieler und Eishockeytrainer 85
03. Juli Johnny Frigo US-amerikanischer Jazzbassist und -violinist 90
03. Juli René Gertsch Schweizer Künstler 68
03. Juli Felix Gerritzen deutscher Fußballspieler 80
03. Juli Ulrike Gschwandtner österreichische Sozialwissenschaftlerin 41
03. Juli German Hofmann deutscher Musiker der volkstümlichen Musik 65
03. Juli Andreas Mitzenheim deutscher Politiker (CDU), Oberbürgermeister von Gera 55
03. Juli Pedro Sbalchiero Neto brasilianischer Geistlicher, Bischof von Vacaria 53
03. Juli Claude Pompidou französische Frau, First Lady Frankreichs 94
03. Juli Boots Randolph US-amerikanischer Musiker 80
04. Juli Barış Akarsu türkischer Rockmusiker und Schauspieler 28
04. Juli Liane Bahler deutsche Profi-Radsportlerin 25
04. Juli Raimund Eberle deutscher Jurist und Regierungspräsident von Oberbayern (1975–1994) 78
04. Juli Kostas Kapnisis griechischer Pianist und Komponist der Jazz- und Unterhaltungsmusik 86
04. Juli Kent North britischer Pornodarsteller 35
04. Juli Bill Pinkney US-amerikanischer Sänger 81
04. Juli Enrique Viana portugiesischer Schauspieler 71
05. Juli Régine Crespin französische Opernsängerin (Sopran) 80
05. Juli Odile Speed Crick britische Malerin 86
05. Juli Eros Macchi italienischer Dokumentarfilmer 86
05. Juli Kerwin Mathews US-amerikanischer Filmschauspieler 81
05. Juli George Melly britischer Jazz-Sänger und Autor 80
05. Juli Mike Portelly britischer Unterwasser-Fotograf, Kameramann und Filmregisseur
06. Juli Peter H. Backhaus deutscher Filmemacher 85
06. Juli Richard Hale Goodwin US-amerikanischer Botaniker[16] 96
06. Juli Hans-Peter Linss deutscher Bankier 78
06. Juli Dmitri Semjonowitsch Lwow russischer Ökonom 77
06. Juli Don Mumford US-amerikanischer Jazzmusiker 53
06. Juli Georg Stoltze deutscher Radrennfahrer 76
06. Juli Herbert Trebesch deutscher Vizeadmiral 91
06. Juli Steven G. Tyler US-amerikanischer Schauspieler 50
06. Juli Marguerite Vogt deutsch-US-amerikanische Virologin 94
06. Juli Eileen Wearne australische Leichtathletin 95
06. Juli Kathleen E. Woodiwiss US-amerikanische Schriftstellerin 68
06. Juli Lois Wyse US-amerikanische Autorin und Kolumnistin 80
07. Juli Ion Calvocoressi britischer Offizier und Börsenmakler 88
07. Juli Hias österreichischer Sänger, Entertainer und Ziehharmonikaspieler 56
07. Juli Anne McLaren britische Entwicklungsbiologin 80
07. Juli Donald Michie britischer Biowissenschaftler und Forscher 83
07. Juli Poldi Mildner österreichisch-argentinische Pianistin 93
07. Juli Bernhard Molitor deutscher Beamter und Vorsitzender der EU-Deregulierungskommission 74
07. Juli John Szarkowski US-amerikanischer Fotografie-Kunsthistoriker, Kunstkritiker, Kurator und Fotograf 81
08. Juli Gottfried Biegelmeier österreichischer Physiker 82
08. Juli Jindřich Feld tschechischer Komponist 82
08. Juli Kurt Hertha deutscher Komponist und Textdichter 81
08. Juli Jerry Itō japanischer Sänger und Schauspieler 79
08. Juli Alemão brasilianischer Fußballspieler 23
08. Juli Heiri Kollegger Schweizer Musiker 82
08. Juli Rainer Mang deutscher Bildhauer 64
08. Juli Jack Odell britischer Ingenieur 87
08. Juli Gerhard Schiedewitz deutscher Journalist 82
08. Juli Kajo Schommer deutscher Politiker (CDU) 67
08. Juli Chandra Shekhar indischer Politiker, Premierminister Indiens 80
08. Juli Jack B. Sowards US-amerikanischer Drehbuchautor, Filmproduzent und Filmschauspieler 78
09. Juli Emil Bonetti österreichischer katholischer Priester 84
09. Juli Claus Boysen deutscher Schauspieler 69
09. Juli André Chouraqui französisch-israelischer Jurist, Politiker und Schriftsteller 89
09. Juli Hans Eschenbrenner deutscher Sportschütze 96
09. Juli Varty Hart US-amerikanischer Jazzmusiker und Clubbesitzer 85
09. Juli Warren M. Hirsch US-amerikanischer Mathematiker 88
09. Juli Natalia Karp britische Pianistin 94
09. Juli Charles Lane US-amerikanischer Schauspieler 102
09. Juli Hermann Logsch deutscher Oberst und Fernmeldetechniker 98
09. Juli Muhsin Mahdi US-amerikanischer Arabist und Islamwissenschaftler irakischer Herkunft 81
09. Juli Elvina Makarian armenische Jazzsängerin 56
09. Juli Maria Opitz-Döllinger deutsche Politikerin (Ökologisch-Demokratische Partei) 89
09. Juli Ralph S. Paffenbarger Jr. US-amerikanischer Mediziner 84
09. Juli Nicolae Proca rumänischer Fußballspieler und -trainer 81
09. Juli Günther Wartenberg deutscher Theologe und Kirchenhistoriker 64
09. Juli John P. Wilson irischer Politiker 84
10. Juli Christa Czempiel deutsche Politikerin (SPD), MdB 82
10. Juli Otto Dullenkopf deutscher Kommunalpolitiker (CDU), MdL, Oberbürgermeister von Karlsruhe (1970–1986) 87
10. Juli Abdul Rashid Ghazi islamischer Geistlicher und radikaler Islamist
10. Juli Frank Kilroy US-amerikanischer American-Football-Spieler, -Trainer und -Funktionär 86
10. Juli Paulette Libermann französische Mathematikerin 87
10. Juli Doug Marlette US-amerikanischer Karikaturist und Schriftsteller 57
10. Juli Ona Narbutienė litauische Musikwissenschaftlerin 76
10. Juli August Paterno österreichischer Fernsehkaplan 71
10. Juli Hans-Stephan Stender deutscher Radiologe 87
10. Juli Roman Straßmair österreichischer Widerstandskämpfer 90
10. Juli Zheng Xiaoyu chinesischer Beamter, wegen Korruption zum Tode verurteilt
11. Juli Glenda Adams australische Schriftstellerin 67
11. Juli Paulo de Almeida Ribeiro brasilianischer Fußballspieler 75
11. Juli Bart Burns US-amerikanischer Schauspieler 89
11. Juli Richard Franklin australischer Filmregisseur 58
11. Juli Clara Góra ungarische Tänzerin und Choreografin
11. Juli Ove Grahn schwedischer Fußballspieler 64
11. Juli Nana Gualdi italienisch-deutsche Sängerin und Schauspielerin 75
11. Juli Lady Bird Johnson US-amerikanische First Lady 94
11. Juli Alfonso López Michelsen kolumbianischer Jurist und Präsident Kolumbiens (1974–1978) 94
11. Juli Jimmy Skinner kanadischer Eishockeyspieler, -trainer und General Manager 90
11. Juli Timothy Sprigge idealistischer Philosoph 75
11. Juli Medha Yodh indisch-amerikanische Tanzwissenschaftlerin 79
11. Juli Leon Zelman österreichischer Geschäftsführer des Jewish Welcome Service 79
12. Juli Robert Burås norwegischer Gitarrist und Songschreiber 31
12. Juli Saeed Chmagh irakischer Fahrer und Kameramann 40
12. Juli Nigel Dempster britischer Journalist 65
12. Juli Joseíto spanischer Fußballspieler 80
12. Juli Mathilde Lehmann deutsche Kommunalpolitikerin (SPD) 90
12. Juli Jim Mitchell US-amerikanischer Filmproduzent 63
12. Juli Mohammad Mokri iranischer Kurdologe und Hochschullehrer
12. Juli Nicolae Moldoveanu rumänischer Komponist und Dirigent 85
12. Juli Letty Russell US-amerikanische Theologin
12. Juli Heinz Schütte deutscher Theologe, Professor für Systematische Theologie 83
12. Juli Fritz Stoebe deutscher Unternehmensberater und Autor 84
12. Juli Heinz Teufel (Galerist) deutscher Galerist 70
13. Juli Paul Bohannan US-amerikanischer Anthropologe und Religionswissenschaftler 87
13. Juli Paul Faure französischer Archäologe und Altertumsforscher
13. Juli Otto von der Gablentz deutscher Diplomat 76
13. Juli Zdeněk Lukáš tschechischer Komponist 78
13. Juli Shōgo Ōta japanischer Dramaturg 67
13. Juli Frank Robert norwegischer Film- und Theaterschauspieler sowie Sänger 88
13. Juli Kurt Runge deutscher Politiker 79
13. Juli Ilja Zeljenka slowakischer Komponist 74
14. Juli George Barlow US-amerikanischer Zoologe, Professor für Zoologe, Ichthyologe 78
14. Juli Paddy Bedford australischer Künstler
14. Juli John Ferguson senior kanadischer Eishockeyspieler, -trainer und -funktionär 68
14. Juli Norbert Hartmann deutscher Maler und Zeichner der modernen abstrakten zeitgenössischen Kunst 60
14. Juli Bernard Pagel britischer Astronom und Physiker 77
14. Juli Eckart Pankoke deutscher Soziologe und Sozialpädagoge 68
15. Juli Lothar Budach deutscher Mathematiker und Informatiker 71
15. Juli George W. Comstock US-amerikanischer Mediziner und Forscher 92
15. Juli Hans Fischer deutscher Politiker (SPD), Bürgermeister der Stadt Stolberg
15. Juli Karl-Heinz Gottmann deutscher Arzt und buddhistischer Ordensleiter 87
15. Juli Otto Häuser deutscher Schulleiter und Schriftsteller 83
15. Juli Kelly Johnson britische Musikerin 49
15. Juli Wolfgang Kummer österreichischer Physiker 71
15. Juli Kieron Moore irischer Schauspieler 82
15. Juli Rudolf Ossowski deutscher Pädagoge 95
15. Juli Schelto Patijn niederländischer Politiker 70
15. Juli Marina Pisareva russische Managerin 47
15. Juli Günter Schischefski deutscher Eishockeyspieler und -trainer
15. Juli Konrad Schneller deutscher Politiker (CDU), MdL 70
15. Juli Tsang Tsou Choi chinesischer Graffiti-Künstler 86
15. Juli Heinrich Werner deutscher Mediziner und Kinderarzt 49
16. Juli Simone Barck deutsche Historikerin und Literaturwissenschaftlerin
16. Juli Siegfried Funk deutscher Kampfrichter und Sportfunktionär 62
16. Juli Reinhold Kluthe deutscher Internist, Nephrologe und Wegbereiter der modernen Ernährungsmedizin 79
16. Juli Michail Iwanowitsch Kononow russischer Schauspieler 67
16. Juli Evelyn Maron deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin 63
16. Juli Carleton Mitchell US-amerikanischer Segler und Autor 96
16. Juli Kenneth Carroll Parkes US-amerikanischer Ornithologe 84
16. Juli Fritz Pölking deutscher Naturfotograf und Verleger 71
16. Juli Dmitri Alexandrowitsch Prigow russischer Künstler 66
16. Juli Ilona Riedel-Spangenberger deutsche Theologin und Professorin für Kirchenrecht 58
16. Juli Agnellus Schneider deutscher Salvatorianerpater, Naturschützer, Vogelkundler, Gründer des BNO 93
16. Juli Alan Shepherd britischer Motorradrennfahrer 71
16. Juli Kurt Steyrer österreichischer Politiker (SPÖ) 87
17. Juli François Bruhat französischer Mathematiker 78
17. Juli Werner Dilger deutscher Informatiker und Hochschullehrer 65
17. Juli Erich Hofherr deutscher Jurist; Richter am Bundesverwaltungsgericht
17. Juli Gerald Hündgen deutscher Journalist und DJ
17. Juli Shirley Slesinger Lasswell US-amerikanische Unternehmerin 84
17. Juli Raúl Quevedo mexikanischer Fußballspieler
17. Juli Júlio Redecker brasilianischer Politiker 51
17. Juli Cheng Shifa chinesischer Künstler 86
17. Juli Teresa Stich-Randall US-amerikanische Sopranistin 79
18. Juli Kurt Bigler Schweizer Pädagoge 81
18. Juli Wayne A. Downing US-amerikanischer General und Terrorismus-Experte 67
18. Juli Heinrich von Einsiedel deutscher Politiker (SED, PDS), MdB 85
18. Juli Alejo Benedicto Gilligan argentinischer Geistlicher, Bischof von Nueve de Julio 91
18. Juli Jerry Hadley US-amerikanischer Opernsänger (Tenor) 55
18. Juli Arne Heckele deutscher Extrembergsteiger 46
18. Juli Charles Jauncey, Baron Jauncey of Tullichettle britischer Jurist 82
18. Juli Kjell Johnsen norwegischer Physiker 86
18. Juli Miyamoto Kenji japanischer Politiker 98
18. Juli Bernhard Mühlschlegel deutscher Physiker 81
18. Juli Vasile Panait rumänischer Fußballspieler und -trainer 65
18. Juli Sergei Schilkin deutscher Unternehmer russischer Herkunft 91
18. Juli Karl Seebach deutscher Mathematiker und Didaktiker 95
18. Juli Sekou Sundiata US-amerikanischer Dichter und Künstler 58
19. Juli Günther Baumgärtel deutscher Fußballschiedsrichter 78
19. Juli Roberto Fontanarrosa argentinischer Comiczeichner 62
19. Juli Manfred Hendl deutscher Geograph und Klimatologe[17] 76
19. Juli Hayao Kawai japanischer Psychologe 79
19. Juli Rudolf Günter Langer deutscher Schriftsteller 83
19. Juli Gary Lupul kanadischer Eishockeyspieler 48
19. Juli Enrique Pélach y Feliú spanischer Geistlicher, Bischof von Abancay in Peru 89
19. Juli Cyril Romney britischer Politiker, Chief Minister der Britischen Jungferninseln 76
19. Juli Birgit Schneider deutsche Bibliothekswissenschaftlerin 52
19. Juli Donald Tansley kanadischer Staatsbediensteter 82
19. Juli Helmut Wandmaker deutscher Offizier, Unternehmer und Buchautor 90
20. Juli Ollie Bridewell britischer Motorradrennfahrer
20. Juli Oskar-Wilhelm Büchel deutscher Pädagoge und Politiker (CDU), MdL 82
20. Juli Diedrich Hinrichs deutscher Politiker (SPD), MdL 85
20. Juli Antônio Carlos Magalhães brasilianischer Politiker 79
20. Juli Tamara Faye Messner US-amerikanische christliche Sängerin, Evangelistin, Unternehmerin, Autorin sowie Fernsehpersönlichkeit 65
20. Juli Matthias Pöschl katholischer Priester, Dichter 82
20. Juli David Preece englischer Fußballspieler 44
20. Juli Quirino Adolfo Schmitz brasilianischer Geistlicher, Bischof von Teófilo Otoni 88
20. Juli Hans-Joachim Schweitzer deutscher Apotheker, Paläobotaniker und Hochschullehrer 79
20. Juli Kai Siegbahn schwedischer Physiker 89
21. Juli Don Arden britischer Musikmanager 81
21. Juli Charlotte Asendorf deutsche Schauspielerin 87
21. Juli João Resende Costa brasilianischer Geistlicher, Erzbischof von Belo Horizonte 96
21. Juli Sophie Bothilde Jensen deutsch-dänische Malerin 95
21. Juli Emmerich Koller österreichischer Politiker (SPÖ) 86
21. Juli Eckart Mensching deutscher Altphilologe 70
21. Juli Jesús de Polanco spanischer Medienunternehmer 77
21. Juli Wolfgang Rödel deutscher Medienwissenschaftler und Featureautor 83
21. Juli Dubravko Škiljan kroatischer Philologe 57
21. Juli Sherwin Wine Gründer der Gesellschaft für Humanistisches Judentum 79
22. Juli Quido Adamec tschechischer Eishockeyschiedsrichter 82
22. Juli Miguel Ángel Araújo Iglesias spanischer Geistlicher, Bischof von Mondoñedo-Ferrol 87
22. Juli Sonny Dallas US-amerikanischer Jazzmusiker 75
22. Juli László Kovács ungarischer Kameramann 74
22. Juli Ulrich Mühe deutscher Schauspieler und Regisseur 54
22. Juli George Otis US-amerikanischer Evangelist 90
22. Juli Juan Félix Pepén y Soliman dominikanischer Geistlicher, Bischof des Bistums Nuestra Señora de la Altagracia en Higüey 87
22. Juli Jean Stablinski französischer Profi-Radrennfahrer 75
22. Juli Alois Tampier österreichischer Geistlicher und Dichter 94
22. Juli Gerhard Thielcke deutscher Ornithologe und Umweltschützer 76
23. Juli Tom Davis Politiker der Cook-Inseln 90
23. Juli Ernst Otto Fischer deutscher Chemiker 88
23. Juli Tor Kamata US-amerikanischer Wrestler 70
23. Juli Chaney Kley US-amerikanischer Schauspieler 34
23. Juli Daniel E. Koshland amerikanischer Biochemiker 87
23. Juli Benjamin Libet US-amerikanischer Physiologe 91
23. Juli Walter Ludewig deutscher Unternehmer 97
23. Juli Ron Miller US-amerikanischer Songwriter und Produzent
23. Juli André Milongo kongolesischer Politiker, Premierminister der Republik Kongo (1991–1992) 71
23. Juli Detlef Rochner deutscher Sozialaktivist 47
23. Juli Mohammed Sahir Schah afghanischer König (1933–1973) 92
23. Juli Hans Georg Schmid Schweizer Pilot 58
23. Juli Mirsha Serrano mexikanischer Fußballspieler 28
23. Juli George Tabori britischer Theaterautor, Theaterregisseur und Journalist 93
24. Juli Thorstein Aaby norwegischer Gitarrist 36
24. Juli Hans-Georg Ambrosius deutscher bildender Künstler 41
24. Juli Giorgio Anglesio italienischer Fechter 85
24. Juli Alice Borchardt amerikanische Schriftstellerin 67
24. Juli Albert Ellis US-amerikanischer Psychologe und kognitiver Verhaltenstherapeut 93
24. Juli Jürgen Girgensohn deutscher Politiker (SPD), MdL 82
24. Juli Gerd Hatje deutscher Verleger 92
24. Juli Lawrence Khai Saen-Phon-On thailändischer Geistlicher, Erzbischof des Erzbistums Thare und Nonseng in Sakon Nakhon, Thailand 78
24. Juli Wilhelm Lauer deutscher Geograph und Klimatologe 84
24. Juli Mirosław Nahacz polnischer Schriftsteller 22
24. Juli Hubert Patrick O’Connor kanadischer Geistlicher, Bischof von Prince George, British Columbia, Kanada 79
24. Juli Erich Pawlak deutscher Fußballspieler 73
24. Juli D. D. Ryan US-amerikanische Herausgeberin 79
25. Juli Svein Byhring norwegischer Schauspieler 75
25. Juli Bjørn Egge norwegischer Kriegsveteran und Präsident des norwegischen Roten Kreuzes 88
25. Juli Bernd Jakubowski deutscher Fußballtorwart 54
25. Juli Finn Mickelborg dänischer Maler und Jazzmusiker 74
25. Juli Lidija Nikolajewna Smirnowa sowjetische und russische Schauspielerin 94
26. Juli Lars Forssell schwedischer Autor und Kabarettist 79
27. Juli Gerhard Aßfahl deutscher Pädagoge und Heimatforscher 103
27. Juli Victor Frunză rumänischer Schriftsteller und Dissident 72
27. Juli Leo Grills australischer Schauspieler 79
27. Juli Peter Hans deutscher Politiker (CDU), MdL 57
27. Juli Denah Lida US-amerikanische Romanistin und Hispanistin 83
27. Juli Eleanor Josephine Macdonald US-amerikanische Krebsforscherin 101
27. Juli Jakob Marquardt deutscher Industrieller und Lobbyist 78
27. Juli James Oyebola britischer Boxer 46
27. Juli Helmut Seidel deutscher Philosoph 78
27. Juli William Tuttle US-amerikanischer Maskenbildner 95
27. Juli Sybil Werden deutsche Schauspielerin und Tänzerin 82
28. Juli Theo Altmeyer deutscher Tenor und Hochschullehrer, Professor für Gesang 76
28. Juli Hinrich Buß deutscher lutherischer Theologe und Geistlicher 70
28. Juli Anton Immendorf deutscher Maurermeister, Bauunternehmer und Handwerksfunktionär 85
28. Juli Isidore Isou französischer Autor 82
28. Juli Karl Istaz belgischer Wrestler 82
28. Juli Kazi Lhendup Dorji Khangsarpa indischer Politiker 103
28. Juli Bao Long vietnamesischer Kronprinz 71
28. Juli Leopold Maderthaner österreichischer Politiker der ÖVP 71
28. Juli Sal Mosca US-amerikanischer Jazzmusiker 80
29. Juli Art Davis US-amerikanischer Kontrabassist 72
29. Juli Michael Diekamp deutscher Tänzer, Tanzpädagoge und Choreograf 68
29. Juli Arnold Guillet Schweizer Verleger und Publizist 85
29. Juli Endre Kovács ungarischer Ordensgeistlicher, römisch-katholischer Weihbischof im Erzbistum Eger, Ungarn 79
29. Juli Jimmy Nelson US-amerikanischer Bluessänger und Komponist 88
29. Juli Michel Serrault französischer Schauspieler 79
29. Juli Jürgen Wahl deutscher Archäologe 56
29. Juli Anke Wolf deutsche Reiterin 40
30. Juli Michelangelo Antonioni italienischer Filmregisseur, Autor und Maler 94
30. Juli Ingmar Bergman schwedischer Regisseur 89
30. Juli Wilhelm Brunkhorst deutscher Schneidermeister und Politiker (CDU), MdL 71
30. Juli Josep Coll Bardolet spanischer Kunstmaler
30. Juli Abram Iljitsch Fet sowjetischer Mathematiker
30. Juli Karl Peter Grotemeyer deutscher Mathematiker und Hochschullehrer 79
30. Juli Ali Meschkini schiitischer Geistlicher mit dem religiösen Titel Ayatollah und iranischer Politiker
30. Juli Louis Moyse französischer Musiker 94
30. Juli Makoto Oda japanischer Schriftsteller 75
30. Juli Teoctist I. rumänischer Geistlicher, Erzbischof von Bukarest, Metropolit der Ungarisch-Walache und Patriarch von Rumänien 92
30. Juli Bill Walsh US-amerikanischer Football-Trainer 75
30. Juli Ziroli Winterstein deutscher Jazzgitarrist 53
30. Juli Wen Xingyu chinesischer Schauspieler 66
31. Juli Giuseppe Baldo italienischer Fußballspieler 93
31. Juli Jürgen Beckelmann deutscher Journalist und Schriftsteller 74
31. Juli Norman Cohn britischer Historiker und Schriftsteller 92
31. Juli Per Brinch Hansen dänischer Informatiker 68
31. Juli Terry Winter Owens US-amerikanische Komponistin, Pianistin und Cembalistin
31. Juli Hilde Sicks deutsche Volksschauspielerin 86
31. Juli Rodney David Wingfield Schriftsteller und Autor von Kriminalhörspielen 79
00. Juli Saddeka Arebi libysch-US-amerikanische Anthropologin und Autorin  
00. Juli Marcel Bereșoaie rumänischer Boxer 43
00. Juli Hilary Blake US-amerikanischer Singer-songwriter
00. Juli Alfio Caltabiano italienischer Stuntman, Schauspieler und Regisseur
00. Juli Hannes Hopf deutscher dadaistischer Künstler
00. Juli Michael Reardon US-amerikanischer Bergsteiger 42
00. Juli Barbara Kathleen Snow britische Ornithologin und Geologin 86
00. Juli George Thomson schottischer Fußballspieler 70

August[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter
01. August Ryan Cox südafrikanischer Radrennfahrer 28
01. August Henri Isliker Schweizer Immunologe 85
01. August Veikko Karvonen finnischer Leichtathlet 81
01. August Winfred P. Lehmann US-amerikanischer Linguist 91
01. August Tommy Makem nordirischer Sänger und Musiker 74
01. August W. Ian Thomas britischer Major, Evangelist und Gründer der Fackelträger-Bewegung 92
01. August Martin Trettau deutscher Schauspieler 77
01. August Yuu Aku japanischer Liedtexter und Schriftsteller[18] 70
02. August Queenie Allen englische Badmintonspielerin 95
02. August Bak Man-Biao chinesischer Schauspieler[19] 86
02. August Franco Dalla Valle italienischer Ordensgeistlicher, römisch-katholischer Bischof von Juína 62
02. August Kay Dotrice britische Schauspielerin 78
02. August Helmut Faissner deutscher Physiker 79
02. August Willi Geismeier deutscher Kunsthistoriker und Direktor der Deutschen Nationalgalerie Berlin 73
02. August Albert Richter deutscher Forstwissenschaftler 98
02. August Holden Roberto angolanischer Politiker 84
02. August Georg Schug deutscher Elektroingenieur und Hochschullehrer 90
03. August Helmut Baitsch deutscher Humangenetiker und Anthropologe 85
03. August Ron Brown schottischer Politiker 67
03. August John Edmund Gardner britischer Schriftsteller 80
03. August Bruno Johnke deutscher Turner 101
03. August Colin Kapp britischer Schriftsteller 79
03. August Laurence Edward Skriven US-amerikanischer Chemieingenieur 75
03. August Peter Thorup dänischer Blues-Musiker 58
03. August Earl Turbinton US-amerikanischer R&B- und Jazzmusiker 65
04. August Henri Amouroux französischer Journalist und Historiker 87
04. August Lee Hazlewood US-amerikanischer Musikproduzent, Singer-Songwriter und Country-Sänger 78
04. August Jürgen Henckell deutscher Schriftsteller, Kabarettist, Maler und Grafiker 92
04. August Raul Hilberg US-amerikanischer Historiker 81
04. August Anja Lundholm deutsche Schriftstellerin 89
04. August Anton Munteanu rumänischer Fußballer[20] 74
04. August Tina Richter-Vietor deutsche Vielseitigkeitsreiterin
04. August Gotthelf Schlotter deutscher Bildhauer 84
04. August Ruth Zechlin deutsche Komponistin, Cembalistin und Organistin 81
05. August Paul Adenauer deutscher Geistlicher, Sohn von Konrad Adenauer[21] 84
05. August Harald Heimsoeth deutscher Botschafter 90
05. August Oliver Hill US-amerikanischer Anwalt und Bürgerrechtler 100
05. August Peter Saburō Hirata römisch-katholischer Bischof von Oita und Fukuoka 93
05. August Jean-Marie Lustiger französischer Geistlicher, römisch-katholischer Erzbischof von Paris 80
05. August Pedro Mesías chilenischer Pianist und Dirigent 81
05. August Hans Meyer deutscher Kommunalpolitiker und Bürgermeister 93
05. August Florian Pittiș rumänischer Schauspieler und Musiker[22] 63
05. August Paul Rutherford britischer Posaunist 67
05. August Mathias Schramm deutscher Musiker 57
05. August Peter Graham Scott britischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und Filmeditor 83
06. August Heinz Barth deutscher SS-Obersturmführer (Waffen-SS) 86
06. August Friedrich Försterling deutscher Psychologe 54
06. August Wilf Hall englischer Fußballtorhüter 72
06. August Heinz Jergens deutscher Fußballspieler 84
06. August Eva-Maria Jung-Inglessis deutsche Kirchenhistorikerin
06. August Günther Kunkel deutscher Forstbotaniker[23] 79
06. August Teizō Matsumura japanischer Komponist 78
06. August Alram Karl Gottfried Hans Ladislaus Graf zu Ortenburg deutscher Jäger, Politiker (CSU) und Begründer der Wildparks Tambach und Ortenburg 81
06. August Miklós Páncsics ungarischer Fußballspieler 64
06. August Élie de Rothschild französischer Bankier 90
06. August Atle Selberg norwegischer Mathematiker und Hochschullehrer 90
06. August Wolfgang Sievers australischer Fotograf 93
06. August Lino Vombömmel brasilianischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof von Santarém 73
06. August Karl-Christian Zahn deutscher Politiker (CDU) und Bürgermeister von Dorsten 75
07. August Domenico Caloyera türkischer Ordensgeistlicher, römisch-katholischer Erzbischof von Izmir 92
07. August Jürgen Grasmück deutscher Science-Fiction-Autor 67
07. August Björn Ibsen dänischer Anästhesist und ein Mitbegründer der Intensivmedizin 91
07. August Arndt Schaffner deutscher Fotograf und Filmemacher 60
07. August Alfred Schrick deutscher Lyriker und Autor 87
08. August Richard Berthold deutscher Manager, Finanzvorstand bei der Audi AG (1984–1988)
08. August Bertha Crowther englische Leichtathletin 85
08. August Richard Dahl schwedischer Hochspringer 74
08. August Juan Emilio Friguls kubanischer Journalist[24] 88
08. August Roberto Gavioli italienischer Trickfilmregisseur 81
08. August Carl Friedrich Graumann deutscher Psychologe und Hochschullehrer 84
08. August Joybubbles US-amerikanischer Phreaking-Pionier 58
08. August Ma Lik chinesischer Politiker[25] 55
08. August Dietrich Lang deutscher Kommunalpolitiker 89
08. August Veronika Prinzessin zur Lippe Mitglied des deutschen Hochadels 91
08. August Gerhard May österreichischer Hochschullehrer für Kirchengeschichte 66
08. August Melville Shavelson US-amerikanischer Filmregisseur 90
08. August Alexander Tollmann österreichischer Geologe und Politiker (Vereinte Grüne Österreichs) 79
08. August Hellmut Trute deutscher Wirtschaftsjurist 100
08. August Jorge Valente mexikanischer Sänger 73
08. August Julius Wess österreichischer Physiker, Professor für Theoretische Physik 72
09. August Graham Robert Allan britischer Mathematiker 70
09. August Nicolau Casaus spanischer Fußballfunktionär[26] 94
09. August Timothy Garden, Baron Garden britischer Politiker und Air Marshal 63
09. August Joe O’Donnell US-amerikanischer Fotograf 85
09. August Ulrich Plenzdorf deutscher Schriftsteller, Drehbuchautor und Dramaturg 72
09. August Rudolf Thanner deutscher Eishockeyspieler und Kommunalpolitiker 62
10. August Máximo André Biennès französischer, römisch-katholischer Bischof von São Luíz de Cáceres, Brasilien 86
10. August Erwin Fahlbusch deutscher systematischer Theologe 81
10. August James E. Faust US-amerikanischer Abgeordneter und Apostel der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage 87
10. August Harald Gundhus norwegischer Jazz-Saxophonist und Flötist 65
10. August Irene Morgan US-amerikanische Bürgerrechtlerin 90
10. August Jean Rédélé französischer Rallyefahrer, Konstrukteur und Autobauer 85
10. August Mario Rivera dominikanisch-US-amerikanischer Latinjazz-Saxophonist[27] 68
10. August Ernst Timaeus deutscher Psychologe 75
10. August Tony Wilson britischer Musikmanager, Nachtclubbetreiber und Fernsehjournalist 57
11. August Maurice Boitel französischer Maler 88
11. August Alfred Ebenbauer österreichischer Germanist 61
11. August Michael Frede deutscher Philosoph 67
11. August Wolf Hilbertz deutscher Architekt, Erfinder und Meereswissenschaftler 69
11. August Roger L. Kaesler US-amerikanischer Paläontologe 70
11. August Herb Pomeroy US-amerikanischer Jazztrompeter 77
11. August Ursula Röper deutsche Politikerin (CDU), MdL 63
11. August Madilu System kongolelischer Sänger 55
11. August Paul Thiel deutscher Rennfahrer 83
11. August Lluís Maria Xirinacs i Damians spanischer katalanischer Senator, Priester und Unabhängigkeitsaktivist 75
11. August Zhang Shuhong chinesischer Unternehmer[28] 50+?
12. August Ralph Alpher US-amerikanischer Physiker und Kosmologe 86
12. August Franz Antel österreichischer Filmregisseur, Produzent und Autor 94
12. August Ronald N. Bracewell australisch-amerikanischer Physiker und Astronom 86
12. August Alfonsas Giedraitis litauischer Politiker 82
12. August Merv Griffin US-amerikanischer Entertainer 82
12. August Hans-Josef Irmen deutscher Musikpädagoge, Musikwissenschaftler und Dirigent 69
12. August Alwyn Rice Jones britischer Erzbischof von Wales 73
12. August Dumitru Manea rumänischer Ringer[29] 57
12. August Elizabeth Murray US-amerikanische Künstlerin 66
12. August Ernst Preising deutscher Pflanzensoziologe und Naturschützer 95
12. August Mathias Rohlfs deutscher Rallyefahrer[30] 45
12. August Mike Wieringo US-amerikanischer Comiczeichner 44
13. August Brian Adams US-amerikanischer Wrestler 43
13. August Brooke Astor US-amerikanische Wohltäterin 105
13. August Hans Ferdinand Linskens deutscher Botaniker und Genetiker 86
13. August Gerhard Müller-Menckens deutscher Architekt und Hochschullehrer 90
13. August Gert Reinhart deutscher Rechtswissenschaftler 73
13. August Albert Schmidt Abgeordneter des Nationalrates 84
14. August John Biffen britischer Politiker 76
14. August Tichon Nikolajewitsch Chrennikow russischer Komponist 94
14. August Rudolf Friedl österreichischer Bildhauer 86
14. August Pinchas Goldstein israelischer Politiker 67
14. August Emory King belizischer Historiker, Schriftsteller, Journalist 76
14. August Kotozakura Masakatsu japanischer Sumōringer und 53. Yokozuna 66
14. August Bill Lomas britischer Motorradrennfahrer 79
14. August Jon Lucien US-amerikanischer Jazz-Sänger 65
14. August Heinz Reber Schweizer Komponist 55
14. August Phil Rizzuto US-amerikanischer Baseballspieler 89
14. August Dietmar N. Schmidt deutscher Kulturmanager und Dokumentarfilmer 69
14. August Alice Schwarz-Gardos israelische Journalistin 91
14. August James R. Wilson US-amerikanischer Physiker 84
14. August Sayoko Yamaguchi japanisches Model und Schauspielerin 56
15. August Nasser Almanqour saudi-arabischer Diplomat
15. August Rudi Berger deutscher Tennisschiedsrichter und -funktionär 55
15. August Natalie Bevan britische Künstlerin[31] 98
15. August Richard Bradshaw britischer Dirigent[32] 63
15. August Dan Alexandru Condeescu rumänischer Literaturkritiker[33] 57
15. August Helmuth Gericke deutscher Mathematiker 98
15. August John Gofman US-amerikanischer Physiker[34] 88
15. August Bruno Gutknecht deutscher Maler, Grafiker und Architekt
15. August Sam Pollock kanadischer Eishockeyfunktionär[35] 81
15. August Liam Rector US-amerikanischer Dichter[36] 57
15. August John Wallowitch US-amerikanischer Sänger und Songschreiber[37] 81
15. August Vicente Ângelo José Marchetti Zioni römisch-katholischer Erzbischof von Botucatu, Brasilien 95
15. August Christian Zippert Kommunitätsbeauftragter der EKD 70
16. August Julia Briggs britische Literaturwissenschaftlerin[38] 63
16. August Gerard Louis Frey römisch-katholischer Bischof von Lafayette 93
16. August Susan Hurley US-amerikanische Philosophin[39] 52
16. August Thomas Jank deutscher Ingenieur 58
16. August Pierre Jourdan französischer Regisseur[40] 74
16. August Walter Krause österreichischer Anatom 96
16. August Joseph Krekeler deutscher Politiker (CDU), Oberbürgermeister von Pirmasens 72
16. August Heinz Murmann deutscher Journalist
16. August Helmut Palitsch österreichischer Schauspieler, Regisseur und Intendant 55
16. August Max Roach US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger und Hochschullehrer 83
16. August Moshe Schnitzer israelischer Unternehmer und Diamantenhändler
17. August Richard Beek deutscher Film- und Theaterschauspieler 83
17. August Rötger Belke-Grobe deutscher Landwirt, Unternehmer und Kommunalpolitiker 66
17. August Jos Brink niederländischer Schauspieler, Kolumnist und Fernsehmoderator 65
17. August Bill Deedes britischer Journalist und Politiker 94
17. August Henry Gong Junior US-amerikanischer Mediziner[41] 60
17. August Eddie Griffin US-amerikanischer Basketballspieler 25
17. August Edouard Isabekjan armenisch-sowjetischer Maler 92
17. August Victor Klee US-amerikanischer Mathematiker 81
17. August Július Koller slowakischer Künstler[42] 68
17. August Tanja Liedtke deutsche Tänzerin und Choreografin 29
17. August Anna Parlapanou deutsch-griechische Mezzosopranistin[43] 51
17. August Byron Robertson kanadischer Wrestler[44] 68
17. August Anne Wollner deutsche Schauspielerin 67
18. August Edward Avedisian US-amerikanischer Maler[45] 71
18. August Leo Kanowitz US-amerikanischer Jurist[46] 81
18. August Vicente C. Manuel philippinischer römisch-katholischer Bischof 68
18. August Magdalen Nabb englische Krimi- und Jugendbuchautorin 60
18. August Madeleine Stern US-amerikanische Antiquariats-Buchhändlerin und Autorin 95
19. August Wolfgang Berger deutscher Musikpädagoge und Chorleiter[47] 86
19. August Daniel Brewster US-amerikanischer Politiker 83
19. August Johnny Fourie südafrikanischer Gitarrist[48] 70
19. August Rudolph Johnson US-amerikanischer Jazz-Saxophonist[49]
19. August Francis Ryck französischer Schriftsteller 87
19. August Yōko Minakaze japanische Schauspielerin[50] 77
20. August Michael Danzinger österreichischer Pianist und Komponist 92
20. August Harold Fox britischer Historiker[51] 62
20. August Berthold Grünfeld norwegischer Mediziner 75
20. August Leona Helmsley US-amerikanische Hotelbesitzerin 87
20. August Bolko Hoffmann deutscher Politiker 69
20. August Teresa Hohenlohe österreichische Galeristin 43
20. August Heinz Schneider deutscher Tischtennisspieler 74
20. August Heinz Tetzner deutscher Maler und Grafiker 87
20. August Hans Trummer österreichischer Schriftsteller 60
20. August Franz Völker deutscher römisch-katholischer Pfarrer 95
20. August Bernhard Wilpert deutscher Psychologe 71
21. August Rose Bampton US-amerikanische Sängerin (Sopran) 99
21. August Siobhan Dowd irisch-britische Schriftstellerin 47
21. August Volkmar Fritz deutscher biblischer Archäologe 69
21. August Kitty Grime britische Journalistin und Sängerin 77
21. August Günter Hässy deutscher Dirigent, Komponist und Musikpädagoge[52] 63
21. August Herman Hebler norwegischer Grafiker 95
21. August Alois Huber österreichischer Politiker (FPÖ) 78
21. August Kurt Hübner deutscher Theaterregisseur und Theaterintendant 90
21. August Qurratulain Hyder indische Schriftstellerin 80
21. August Wilfried Kemmer deutscher Fußballspieler 63
21. August Menyhért Lakatos ungarischer Schriftsteller 81
21. August Ulrich Müther deutscher Bauingenieur 73
21. August Haley Paige US-amerikanische Pornodarstellerin 25
21. August Isabella Rüttenauer deutsche Germanistin und Erziehungswissenschaftlerin 97
21. August George Theodorescu rumänisch-deutscher Reitsportler[53] 81
21. August Maria Rosa Valenza italienische Kostümbildnerin, Malerin und Szenenbildnerin 84
22. August Hans Bänninger Schweizer Eishockeytorwart 83
22. August Jacek Chmielnik polnischer Schauspieler, Regisseur und Dramatiker 54
22. August Alan Cooper britischer Jazzmusiker 76
22. August Butch van Breda Kolff US-amerikanischer Basketballtrainer[54] 84
22. August Grace Paley US-amerikanische Schriftstellerin und politische Aktivistin 84
22. August Masahiko Togashi japanischer Jazz-Schlagzeuger 67
23. August Elisabeth Goes deutsche Pfarrersfrau und Gerechte unter den Völkern 95
23. August Thomas Hösli Schweizer Musiker 41
23. August Jukō Nishimura japanischer Schriftsteller[55] 76
23. August Mark Kamps US-amerikanischer Sound editor[56] 44
23. August Reinhard Lauth deutscher Philosoph 88
23. August William John McKeag kanadischer Unternehmer, Vizegouverneur von Manitoba 79
23. August Bruno Trentin italienischer Politiker, MdEP 80
23. August Dušan Třeštík tschechischer Historiker 74
24. August Abd ar-Rahman Arif irakischer Staatspräsident
24. August Hansjörg Felmy deutscher Theater- und Filmschauspieler 76
24. August Herbert Knierim deutscher Politiker (CDU), MdL 83
24. August Aaron Russo US-amerikanischer Geschäftsmann, politische Figur der Libertarian Party 64
24. August Antanas Stancevičius litauischer Agronom und Botaniker 87
25. August Raymond Barre französischer Politiker 83
25. August Edward N. Brandt US-amerikanischer Mediziner[57] 74
25. August Richard Cook britischer Jazzautor 50
25. August Edouard Gagnon kanadischer Kardinal 89
25. August Elizabeth Inglis britische Schauspielerin 94
25. August Ray Jones englischer Fußballspieler 18
25. August Gerhard Mitscherlich deutscher Forstwissenschaftler 96
25. August Folker Weißgerber deutscher Manager 66
26. August Ronald Pieper Schweizer Segelsportler 59
26. August Alois Schwarz österreichischer Politiker[58] 74
26. August Edward Seidensticker US-amerikanischer Literaturwissenschaftler[59] 86
26. August Gaston Thorn luxemburgischer Politiker 78
27. August Driss Basri marokkanischer Politiker, Innenminister von Marokko (1979–1999)
27. August Alexa Bokšay tschechischer Fußballspieler und -trainer 96
27. August José Santos Iztueta Mendizábal Prälat von Moyobamba in Peru 78
27. August Gad Ja’akobi israelischer Politiker und Diplomat 72
27. August Alberto de Lacerda portugiesischer Dichter, Kunstkritiker, Exzentriker 78
27. August Emma Penella spanische Schauspielerin 77
27. August Doug Riley kanadischer Jazzmusiker und Komponist 62
27. August Hans Ruesch Schweizer Rennfahrer, Publizist und Schriftsteller 94
27. August Werner Schrader deutscher Lehrer, Kinder- und Jugendbuchautor 79
27. August Robert Wischer deutscher Architekt 77
28. August Anacleto Angelini italienisch-chilenischer Unternehmer (Milliardär) 93
28. August Hilly Kristal US-amerikanischer Musikclub-Besitzer 75
28. August Paul MacCready US-amerikanischer Physiker und Ingenieur 81
28. August Antonio Puerta spanischer Fußballspieler 22
28. August Emil Toman österreichischer Maler 84
28. August Maria Tore Barbina italienische Autorin und Übersetzerin 67
28. August Francisco Umbral spanischer Schriftsteller 75
29. August Banarsi Das Gupta indischer Politiker und Chief Minister von Haryana 89
29. August Erich Hoppmann deutscher Wirtschaftswissenschaftler 83
29. August Richard Jewell US-amerikanischer Wachmann 44
29. August Klaus Lindemann deutscher Grafiker, Fotograf und Maler 81
29. August Wladimir Lobanow russischer Eisschnellläufer 53
29. August Pierre Messmer französischer Politiker 91
29. August Chaswe Nsofwa sambischer Fußballspieler 28
29. August Albrecht Schultz deutscher Manager 88
29. August Miyoshi Umeki japanische Schauspielerin 78
29. August Max Weber deutscher Leichtathlet und Olympiateilnehmer 85
29. August Gertrud Weitensfelder-Anger österreichische Autorin 91
30. August Peter Bendixen deutscher Politiker (CDU), MdL, Landesminister in Schleswig-Holstein 64
30. August Donald J. Davis US-amerikanischer Bischof[60] 78
30. August Pinchas Erlanger israelischer Landwirt deutscher Herkunft 81
30. August Sandy Feldstein US-amerikanischer Komponist, Arrangeur und Dirigent 66
30. August Augustine Harris britischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof von Middlesbrough 89
30. August Michael Jackson britischer Experte im Bereich der Bier- und Whiskyverkostung 65
30. August Helmut Krebs deutscher Opern- und Oratorientenor 93
30. August Igor Alexandrowitsch Nowikow sowjetischer Olympiasieger im Modernen Fünfkampf 77
30. August Roef Ragas niederländischer Schauspieler 42
30. August Karl Reinhart österreichischer Politiker (SPÖ), Abgeordneter zum Nationalrat 76
30. August Charles Vanik US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) 94
30. August José Luis de Vilallonga spanischer Schriftsteller, Schauspieler und Aristokrat 87
30. August K. R. T. Wasitodiningrat indonesischer Gamelanmusiker 98
31. August Willie Cunningham nordirischer Fußballspieler 77
31. August Kees Klop niederländischer Soziologe und Verwaltungswissenschaftler[61] 59
31. August Herbert Kunze deutscher Eishockey- und Tennisspieler 98
31. August Agnes von und zu Liechtenstein österreichische Prinzessin 79
31. August Ernst Melis deutscher Politiker (KPD/SED) 98
31. August Hildegard Neef deutsche Journalistin 85
31. August Peter Nelde deutscher Soziolinguist 65
31. August Günter Nobel deutscher Widerstandskämpfer 94
31. August Helmut Zuzak deutscher Arzt 94
00. August Ulla Strand dänische Badmintonspielerin  

September[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter
1. September Columba Baumgartner Äbtissin 95
1. September Witold Leszczyński polnischer Filmregisseur, Fotograf und Drehbuchautor 74
1. September Nadim Makdisi US-amerikanisch-libanesischer Journalist und Herausgeber  
1. September Erwin Schneider österreichischer Fußballspieler 52
1. September Hugo Schreiber bessarabiendeutscher Jurist 88
1. September Bodo Spranz deutscher Offizier, Ritterkreuzträger und Altamerikanist 87
1. September Fritz Wegner Generalleutnant der Bundeswehr 85
1. September Viliam Schrojf tschechoslowakischer Fußballspieler 76
1. September John T. Scott US-amerikanischer Bildhauer[62] 67
2. September Ragaa Belmaleeh marokkanische Sängerin
2. September Franz-Benno Delonge deutscher Spieledesigner und Autor 50
2. September Detlef Franke deutscher Ägyptologe 54
2. September Ilse Ester Hoffe israelische Nachlassverwalterin Max Brods 101
2. September Egon Hölder Präsident des Statistischen Bundesamtes 80
2. September Safet Isović bosnischer Musiker  
2. September Marcia Mae Jones US-amerikanische Schauspielerin 83
2. September Vlastislav Mareček tschechischer Fußballspieler und -trainer 41
2. September Fernando Matola mosambikanischer Fußballspieler 25
2. September Max McNab kanadischer Eishockeyspieler 83
2. September Felix Milgrom US-amerikanischer Immunologe und Mikrobiologe 87
2. September Fred Spira US-amerikanischer Fotograf 83
3. September Norman Deeley englischer Fußballspieler 73
3. September Gustavo Eberto argentinischer Fußballspieler 24
3. September Steve Fossett US-amerikanischer Flugpionier und Regattasegler 63
3. September Günther Kaiser deutscher Kriminologe 78
3. September Gift Leremi südafrikanischer Fußballspieler 22
3. September Janis Martin US-amerikanische Rockabilly-Sängerin 67
3. September Jacques Pelletier französischer Politiker[63]  
3. September Juri Michailowitsch Smirnow russischer Mathematiker 85
3. September Mária Szepes ungarische Autorin 98
3. September Jane Tomlinson britische Extremsportlerin[64] 43
4. September Michael Cromer deutscher Unternehmer und Gründer der Modemarke MCM 68
4. September Joseph Egli Schweizer Politiker (CVP) 84
4. September Michael Evans britischer Schauspieler 87
4. September Teresio Ferraroni römisch-katholischer Bischof von Como 93
4. September Noriyasu Numata japanischer Motorradrennfahrer[65] 41
4. September José Melgoza Osorio römisch-katholischer Bischof des Bistums Netzahualcóyotl 95
4. September Gigi Sabani italienischer Moderator und Imitator[66] 54
4. September John Scott, 9. Duke of Buccleuch schottischer Adliger, Politiker und Landbesitzer 83
5. September Julieta Campos mexikanische Schriftstellerin und Übersetzerin 75
5. September Jennifer Dunn US-amerikanische Politikerin 66
5. September Paul Gillmor US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei) 68
5. September Edward Gramlich US-amerikanischer Ökonom, Vorstandsmitglied der Federal Reserve 68
5. September Thomas Hansen norwegischer Musiker 31
5. September Herbert Müller-Fried deutscher Graphiker 95
5. September Hans Georg Niemeyer deutscher Archäologe 73
5. September Ernst-Wilhelm Reinert deutscher Oberstleutnant der Bundeswehr und Jagdflieger im Zweiten Weltkrieg 88
5. September Hendrik Jan Schoo niederländischer Journalist und Chefredakteur 61
6. September Martin Čech tschechischer Eishockeyspieler 31
6. September Robert Bell Clune römisch-katholischer Weihbischof in Toronto 86
6. September Eva Crane englische Wissenschaftlerin (Imkerin) 95
6. September Wolfgang Franke deutscher Sinologe 95
6. September Madeleine L’Engle US-amerikanische Schriftstellerin 88
6. September Ronald Magill englischer Schauspieler 87
6. September Friedel Meyer deutscher Politiker (FDP), MdL 78
6. September Luciano Pavarotti italienischer Tenor 71
6. September Percy Rodriguez kanadischer Schauspieler 89
6. September Byron Stevenson walisischer Fußballspieler 50
7. September John Compton lucianischer Politiker, Premierminister von St. Lucia 82
7. September John Anthony Crook britischer Althistoriker 85
7. September Tibor Csernus ungarischer Maler 80
7. September Robert Enders US-amerikanischer Filmproduzent, Drehbuchautor und Regisseur 88
7. September Wilhelm Gilson deutscher Ingenieur und Energiemanager 91
7. September Joseph Rudolph Grimes liberianischer Anwalt und Politiker 83
7. September Deacon Jones US-amerikanischer Hindernisläufer 73
7. September Walther Lauersen deutscher Wirtschaftswissenschaftler 101
7. September Doris Metaxa französische Tennisspielerin 96
7. September Helfried Reinnagel deutscher Leichtathlet 73
7. September Mark Weil usbekischer Theaterregisseur und -leiter 55
8. September Willi Aberer österreichischer Politiker 80
8. September Lord Bethell britischer Politiker[67] 69
8. September Graham Condon neuseeländischer Politiker und paralympischer Sportler 58
8. September George Crum kanadischer Dirigent und Pianist 80
8. September Kurt Oeser deutscher evangelischer Geistlicher und Umweltaktivist („Startbahnpfarrer“) 78
8. September Hans Paumen deutscher Politiker (CDU), MdL 78
9. September Angie E. Brooks liberianische Diplomatin und Juristin 79
9. September Luigi Dossena italienischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof und Diplomat 82
9. September Han Dingxiang chinesischer Geistlicher, Bischof von Yongnian 70
9. September Christian Jost Schweizer Politiker (FDP) 81
9. September Siegfried Schöpfer deutscher Meteorologe 99
9. September Rudolf-Maria Schütz deutscher Mediziner und Hochschullehrer 78
9. September Helmut Senekowitsch österreichischer Fußballspieler und Fußballtrainer 73
9. September Hughie Thomasson US-amerikanischer Rockmusiker 55
10. September Hans Kock deutscher Bildhauer 86
10. September Beate Musäus deutsche Malerin 65
10. September Joseph Rantz US-amerikanischer Ruderer 93
10. September Rolf Reuter deutscher Dirigent 80
10. September Anita Roddick britische Unternehmerin 64
10. September Juma Santos amerikanischer Perkussionist 59
10. September Jane Wyman US-amerikanische Schauspielerin 90
11. September Heinrich Kron deutscher evangelischer Theologe 84
11. September Pieter Ombregt belgischer Fotograf und Radrennfahrer
11. September Ian Porterfield schottischer Fußballtrainer 61
11. September Gene Savoy US-amerikanischer Journalist, Abenteurer und Gründer einer Sekte 80
11. September Joe Zawinul österreichischer Jazz-Pianist und Mitbegründer des Jazzrocks 75
12. September Gerlind Ahnert deutsche Fernsehmoderatorin und Synchronsprecherin 73
12. September Lothar Berthold deutscher Historiker und SED-Funktionär 81
12. September Bobby Byrd US-amerikanischer Musiker 73
12. September Giovanni Cogoni italienischer Altbischof von Iglesias 91
12. September Erwin Ernst Wilhelm Meier deutscher Komponist und Schulmusiker 70
12. September Gunnar Nyberg schwedischer Jazzmusiker 78
12. September Konrad Oberhuber österreichischer Kunsthistoriker und Direktor der Albertina 72
12. September Walter Summers britischer Radrennfahrer 92
12. September Peter Tlach Schweizer Betriebswirt und Hochschullehrer 82
13. September Abdul Sattar Abu Rischa irakischer Klanführer.
13. September Gaetano Arfé italienischer Politiker, MdEP, Journalist und Historiker 81
13. September Joachim Hansen deutscher Schauspieler 77
14. September Hermine Aichenegg österreichische Künstlerin 92
14. September Horst Blomeyer-Bartenstein deutscher Jurist, Diplomat und Botschafter 89
14. September Richard Diamond US-amerikanischer Physiker und Chemiker 83
14. September Desiderio Hernández Xochitiotzin mexikanischer Maler 85
14. September Ludwig Hettling deutscher Politiker (SPD), MdBB, MdB 68
14. September Bernhard Huhn deutscher römisch-katholischer Theologe, Bischof von Görlitz 86
14. September Jacques Martin französischer Fernsehmoderator 74
14. September Emilio Ruiz del Rio spanischer Filmausstatter und Spezialeffektespezialist[68] 84
14. September José Manuel Santos Ascarza chilenischer Geistlicher, Altbischof von Concepción (Santissima Concezione) 91
14. September Robert Savoie kanadischer Bariton[69] 80
14. September Takayama Tatsuo japanischer Maler[70] 95
14. September Benny Vansteelant belgischer Duathlet 30
15. September Martin D. Abeloff US-amerikanischer Onkologe[71] 65
15. September Juliette François luxemburgische Schauspielerin 81
15. September Generoso Jiménez kubanischer Posaunist und Bandleader[72] 90
15. September Colin McRae britischer Motorsportler 39
15. September Jeremy Moore britischer Offizier 79
15. September Specs Powell US-amerikanischer Jazz-Pianist und Komponist 85
15. September Aldemaro Romero venezolanischer Pianist, Komponist und Orchesterleiter[73] 79
15. September Brett Somers US-amerikanische Schauspielerin und Komikerin 83
15. September Walter Stiebeler deutscher Jurist und Richter[74] 87
15. September Heinz Stücklen deutscher Arzt und Berliner Kommunalpolitiker (SPD), MdA 85
16. September Jean Balissat Schweizer Komponist, Musikpädagoge, Musiker und Dirigent 71
16. September Robert Jordan amerikanischer Fantasy-Schriftsteller 58
16. September Rolf Köhler deutscher Popsänger 56
16. September Friedrich Rafreider österreichischer Fußballspieler 65
16. September Calvin L. Rampton US-amerikanischer Politiker und Gouverneur von Utah 93
16. September Buster Ramsey US-amerikanischer American Footballspieler und -Trainer 87
16. September Peter Rebsch deutscher Jurist und Politiker (CDU), MdA 69
17. September Inuzuka Minoru japanischer Drehbuchautor und Regisseur[75] 106
18. September Benyamin Yosef Bria indonesischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof von Denpasar 51
18. September Martin Egg schwäbischer Heimatdichter 92
18. September Joseph Anthony Mandarino kanadisch-US-amerikanischer Mineraloge 78
18. September Bertil Östbo schwedischer Unternehmer und Kunstmäzen in Linz und Oberösterreich 91
18. September Vlatko Pavletić kroatischer Politiker[76] 77
18. September Heinrich Schmidt-Gayk deutscher Humanmediziner, Hochschullehrer für Labormedizin, Osteopath 63
18. September Lydia Veicht deutsche Eiskunstläuferin
18. September Josef Vinklář tschechischer Schauspieler 76
19. September Johann Philipp von Bethmann deutscher Bankier und Publizist 83
19. September Georges Duffuler französischer Fußballspieler 81
19. September Ahmed Firoud algerisch-französischer Fußballspieler 85
19. September Antoine Ghanem libanesischer Politiker und Attentatsopfer 64
19. September Hans Lautenschlager deutscher Verwaltungsbeamter und Politiker (SPD), MdB, MdEP 88
19. September Ueli Marti Schweizer Radsportler[77] 53
19. September John Mulhern US-amerikanischer Eishockeyspieler 80
19. September Mike Osborne britischer Jazzmusiker 65
19. September Siegfried Rüger deutscher Ingenieur, Verkehrswissenschaftler und Hochschullehrer 74
19. September Robert Sabaroff US-amerikanischer Drehbuchautor[78]  
19. September Gebhard Schwermer deutscher Künstler 76
19. September Ernst-Wilhelm Springer deutscher Politiker (SRP), MdL 82
20. September Hans-Jürgen Engell deutscher Chemiker und Materialwissenschaftler 81
20. September Helen Freeman US-amerikanische Tierschützerin[79] 75
20. September Lou Hobbs US-amerikanischer Rockabillysänger, Musikproduzent, Gitarrist und Moderator 65
20. September Karl Eberhard Laux deutscher Jurist 84
20. September Osvaldo Mariño uruguayischer Schwimmer und Wasserballspieler 84
20. September Lee McLaughlin US-amerikanischer Schauspieler[80] 71
20. September Philipp Rieger österreichischer Nationalökonom und Publizist 91
20. September Laba Sosseh gambischer Musiker 64
21. September Hallgeir Brenden norwegischer Skilangläufer 78
21. September Alice Ghostley US-amerikanische Schauspielerin 83
21. September Ian Gilmour britischer Politiker 81
21. September Anna Körner österreichische Politikerin (SPÖ) 87
21. September Ángel Romero Llamas mexikanischer Radrennfahrer 74
21. September Jürgen Roland deutscher Regisseur 81
21. September Reinhard Schlögl deutscher Physiker, Physikochemiker und Biophysiker 87
21. September Petar Stambolić jugoslawischer Politiker 95
21. September Kirsten Thorndahl dänische Badmintonspielerin 79
21. September Coral Eugene Watts US-amerikanischer Serienmörder 53
22. September Jürgen Bortz deutscher Psychologe und Statistiker
22. September Jacob Fernandes osttimoresischer Politiker
22. September Albert Fuller US-amerikanischer Dirigent und Komponist[81] 81
22. September André Gorz französischer Sozialphilosoph österreichischer Herkunft 84
22. September Werner Hänold deutscher Diplomat, Botschafter der DDR 78
22. September Karl Hardman US-amerikanischer Horror-Film-Produzent und Schauspieler 80
22. September Sergei Alexandrowitsch Kondraschow sowjetischer Generalleutnant 84
22. September Marcel Marceau französischer Pantomime 84
22. September Andrei Sergejewitsch Monin russischer Mathematiker und Physiker 85
22. September Peter Schulze-Rohr deutscher Regisseur und Drehbuchautor 81
22. September Hans Senn Schweizer Unternehmer und Offizier 89
22. September Thomas Tipton US-amerikanischer Opernsänger und Schauspieler 80
22. September Wulf Vater deutscher Pharmakologe 89
22. September Peter Warner britischer Tierillustrator[82] 68
22. September Erwin Wolff deutscher Literaturwissenschaftler und Hochschullehrer 83
23. September Yvan Dalain Schweizer Fotojournalist[83] 80
23. September Luitpold Dorn deutscher Journalist und Autor 72
23. September Dieter Emrich deutscher Nuklearmediziner 77
23. September Harold A. Hartog niederländischer Unternehmer 96
23. September Martin Pohl deutscher Schauspieler und Dichter 77
23. September Gary Primich US-amerikanischer Bluesmusiker 49
23. September Walter Seibstock italienischer Sportfunktionär[84] 84
23. September Detlef Wagenthaler deutscher Karnevalist 59
24. September Helga Anton deutsche Beterin und Autorin  
24. September Kurt Goldstein deutscher Journalist und Rundfunkintendant 92
24. September Werner Kilz deutscher Schriftsteller und Künstler 76
24. September Hiroshi Ōsaka japanischer Animator[85] 44
24. September Wolfgang Panofsky US-amerikanischer Teilchenphysiker 88
24. September Johannes Petres deutscher Mediziner 73
25. September Haidar Abdel-Shafi palästinensischer Politiker[86] 88
25. September Ella Barowsky deutsche Politikerin (LDPD, FDP), MdA 95
25. September Nobuo Matsunaga japanischer Fußballspieler 85
25. September Ishikawa Tadao japanischer Historiker[87] 85
25. September István Gaál ungarischer Filmregisseur 74
25. September Franz Hummel österreichischer Bankier[88] 55
26. September Stanislav Andreski polnischer Soziologe 88
26. September Erich Habitzl österreichischer Fußballspieler 83
26. September Alexander Alexejewitsch Lemanski russischer Raketeningenieur 72
26. September Marco Petta italienischer Ordensgeistlicher, Abt von Santa Maria di Grottaferrata 86
26. September Othmar Preining österreichischer Physiker 80
26. September Erik Hazelhoff Roelfzema niederländischer Widerstandskämpfer[89] 90
26. September William Wirtz US-amerikanischer Unternehmer[90] 77
27. September Nenad Bogdanović serbischer Politiker, Bürgermeister von Belgrad 53
27. September Moshe Carmeli israelischer theoretischer Physiker 74
27. September R. Paul Drummond US-amerikanischer Komponist und Musikpädagoge 60
27. September Kenji Nagai japanischer Reporter 50
27. September Horst Podlasly deutscher Fußballtorhüter 71
27. September Darcy Robinson italo-kanadischer Eishockeyspieler 26
27. September Hans Ludwig Scheel deutscher Literaturwissenschaftler, Romanist 88
27. September Ilse Schwipper deutsche Anarchafeministin 70
27. September Peter Tschohl deutscher Ethnologe 72
28. September René Desmaison französischer Bergsteiger 77
28. September Edgar Geenen deutscher Fußballfunktionär 53
28. September Wolfgang Grimm deutscher Maler
28. September Jacques Helleu französischer Manager[91] 69
28. September Adam Kozłowiecki polnischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche 96
28. September Peter Kuiper deutscher Schauspieler niederländischer Herkunft 78
28. September Martin Manulis US-amerikanischer Filmproduzent 92
28. September Wally Parks US-amerikanischer Rennsportfunktionär[92] 94
28. September Hans Pilz deutscher Fußballtrainer 91
28. September Edmond Pognon französischer Bibliothekar und Mediävist 96
28. September Anton Schall deutscher Orientalist 87
28. September Konrad Wohlhage deutscher Architekt 53
28. September Ruedi Wyss Schweizer Komponist, Dirigent 75
29. September Lois Maxwell kanadische Schauspielerin 80
29. September Johannes Poeppel deutscher Militär, Generalleutnant des Heeres der Bundeswehr und Inspekteur des Heeres 86
29. September Wolfgang Preisendanz deutscher Germanist 87
29. September Cees Slinger niederländischer Jazz-Pianist 78
29. September Nazif Telek deutscher Schriftsteller und Journalist kurdischer Abstammung und türkischer Herkunft 50
29. September Gyula Zsivótzky ungarischer Leichtathlet und Olympiasieger 70
30. September Milan Jelić bosnisch-herzegowinischer Politiker, Präsident der Republika Srpska 51
30. September David Ohanesian rumänischer Bariton[93] 80
30. September Philipp Rohr deutscher Fußballspieler- und trainer 89
30. September Heinz Schilling von Cannstatt deutscher Unternehmer 89
30. September Oswald Mathias Ungers deutscher Architekt 81
30. September Willi Wolf deutscher Gewerkschafter und Politiker (SPD), MdB 83
00. September Monika Darlies österreichische Theaterschauspielerin  
00. September Uwe Schüle deutscher Handwerkskammerpräsident[94] 67

Oktober[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter
01. Oktober Marianne Fritz österreichische Schriftstellerin 58
01. Oktober Erhard Kaps deutscher Unternehmer und Autor 91
01. Oktober Theodor Nauerz deutscher Priester und Verfolgter des NS-Regimes 98
01. Oktober Al Oerter US-amerikanischer Olympiasieger 71
01. Oktober Tetsuo Okamoto brasilianischer Schwimmer 75
01. Oktober Uwe Ronneburger deutscher Politiker (FDP), MdL 86
02. Oktober Frederick Bayer US-amerikanischer Zoologe 85
02. Oktober Gianni Danzi italienischer Geistlicher, römisch-katholischer Erzbischof 67
02. Oktober Elfi von Dassanowsky österreichische Sängerin, Pianistin und Filmproduzentin 83
02. Oktober Šime Đodan kroatischer Politiker 79
02. Oktober Ludwig Gosewitz deutscher Künstler 71
02. Oktober George Grizzard US-amerikanischer Schauspieler 79
02. Oktober Matthias Herrmann deutscher Archivar 46
02. Oktober Katharina von Griechenland griechische Prinzessin 94
02. Oktober Dan Keating Mitglied von IRA und Sinn Féin[95] 105
02. Oktober Peter Gerlach deutscher Medienmanager[96] 69
02. Oktober Vincent Otti ugandischer Rebellenführer 61?
03. Oktober Hermann Keller Schweizer Politiker (SP) 62?
03. Oktober Herbert Muschamp US-amerikanischer Architekturkritiker 59
03. Oktober Konrad Onasch deutscher Kirchenhistoriker 91
03. Oktober Pablo Palazuelo spanischer Künstler 90
03. Oktober Antoni Ribas spanischer Filmregisseur 71
03. Oktober Tony Ryan irischer Unternehmer 71
03. Oktober Rogelio Salmona kolumbianischer Architekt[97] 78
03. Oktober Manfred Sommer spanischer Comic-Zeichner und Illustrator 74
03. Oktober Lloyd Trotman US-amerikanischer Bassist[98] 84
03. Oktober Giuseppe Valdengo italienischer Opernsänger (Bariton) 93
03. Oktober Bill Warwick kanadischer Eishockeyspieler 82
04. Oktober Leili Andre estnische Lyrikerin und Schriftstellerin 85
04. Oktober Bob Burdick US-amerikanischer Rennfahrer[99] 70
04. Oktober Antonie Iorgovan rumänischer Politiker[100] 59
04. Oktober Hero Lupescu rumänischer Opernregisseur[101] 80
04. Oktober Hans Karl Rodenkirchen deutscher Künstler 81
04. Oktober Helmut Wildt deutscher Schauspieler 85
05. Oktober Alexandra Boulat französische Fotografin 45
05. Oktober Dieter Burger deutscher Verwaltungsjurist und Kommunalpolitiker 69
05. Oktober Walter Kempowski deutscher Schriftsteller 78
05. Oktober Wladimir Semjonowitsch Kusin russischer Skilangläufer 77
05. Oktober Edwyn Owen US-amerikanischer Eishockeyspieler 71
05. Oktober Jeroným Zajíček US-amerikanischer Komponist und Musikpädagoge 80
06. Oktober Babasaheb Bhosale indischer Politiker 86
06. Oktober Robert W. Bussard US-amerikanischer Physiker 79
06. Oktober Jo Ann Davis US-amerikanische Politikerin 57
06. Oktober Bud Ekins US-amerikanischer Stuntman[102] 77
06. Oktober Hartmut Krebs deutscher Beamter, Staatssekretär 61
06. Oktober Tom Murphy irischer Schauspieler[103] 39
06. Oktober Werner Senftleben deutscher Schauspieler 82
06. Oktober George F. Senner US-amerikanischer Politiker 85
07. Oktober Norick Abe japanischer Motorradrennfahrer 32
07. Oktober Emil Hartmann deutscher Reeder 80
07. Oktober Peter Nöcker deutscher Rennfahrer 79
07. Oktober Josef Rut tschechischer Komponist, Geiger und Musikwissenschaftler 80
07. Oktober George E. Sangmeister US-amerikanischer Politiker 76
07. Oktober Jiřina Steimarová tschechische Schauspielerin 91
07. Oktober Joe Waggonner US-amerikanischer Politiker 89
08. Oktober Constantin Andreou griechisch-französischer Maler 90
08. Oktober Milan Đukić kroatischer Politiker 60
08. Oktober Bernhard Ficken deutscher Heimatdichter und -maler 83
08. Oktober Armin Kämpf deutscher Sänger 81
08. Oktober Francis Schewetta französischer Sprinter 88
09. Oktober Fausto Correia portugiesischer Politiker, MdEP 55
09. Oktober Hamid Delshakib iranischer Schauspieler und Produzent[104] 81
09. Oktober Kurt Schwaen deutscher Komponist 98
10. Oktober Ambrose Battista De Paoli römisch-katholischer Erzbischof, Diplomat, Nuntius 73
10. Oktober Wilhelm Gustav Dießl österreichischer Ingenieur und international anerkannter Hobbyarchäologe 75
10. Oktober Karl Gruenberg britischer Mathematiker 79
10. Oktober Inge Meidinger-Geise deutsche Autorin 84
11. Oktober Stephan Balint ungarischer Autor, Schauspieler und Regisseur[105] 64
11. Oktober Peter Udo Bintz deutscher Verleger und Herausgeber 70
11. Oktober Chinmoy indischer spiritueller Lehrer, Philosoph und Guru 76
11. Oktober Ignatius D’Cunha römisch-katholischer Bischof von Aurangabad 83
11. Oktober John Hilton Edwards britischer Humangenetiker 79
11. Oktober Rauni Mollberg finnischer Regisseur[106] 78
11. Oktober Júlio Cernadas Pereira portugiesischer Fußballspieler und -trainer 78
11. Oktober Roy Rosenzweig US-amerikanischer Historiker und Hochschullehrer 57
11. Oktober Werner von Trapp österreichischer Sänger, Mitglied der singenden Trapp-Familie 91
11. Oktober Mehmed Uzun kurdischer Schriftsteller
12. Oktober Paulo Autran brasilianischer Schauspieler[107] 85
12. Oktober Kim Edward Beazley australischer Politiker[108] 90
12. Oktober Herbert Birken deutscher Schriftsteller 93
12. Oktober Lonny Chapman US-amerikanischer Schauspieler 87
12. November Friedrich Carl Eichenberg deutscher Regionalbischof und Schriftsteller 92
12. Oktober Karl-Arnold Eickmeyer deutscher Politiker (SPD), MdB 82
12. Oktober Franz Teddy Kleindin deutscher Jazz- und Unterhaltungsmusiker 93
12. Oktober Peter-Michael Koenig deutscher Politiker (CDU), MdB 72
12. Oktober Kishō Kurokawa japanischer Architekt 73
12. Oktober Soe Win myanmarischer Politiker, Premierminister von Myanmar 59
13. Oktober Pieter Bakker Schut niederländischer Anwalt und Autor 66
13. Oktober Otto-Erich Brodde deutscher Pharmakologe 65
13. Oktober Bob Denard französisch-komorischer Söldner 78
13. Oktober Otto F. Häusler deutscher Maler und Grafiker 83
13. Oktober Andrée de Jongh belgische Leiterin eines Fluchthilfenetzwerks der belgischen Résistance 90
13. Oktober Leo Koslowski deutscher Chirurg und Hochschullehrer 85
13. Oktober Heinz Leuzinger Schweizer Bergsteiger, Bergführer und Maler 67
13. Oktober Josaku Maeda japanischer Maler[109] 81
13. Oktober Marion Michael deutsche Bühnen- und Filmschauspielerin 66
14. Oktober Big Moe US-amerikanischer Rapper 33
14. Oktober Jeanlouis Cornuz Schweizer Schriftsteller und Übersetzer 85
14. Oktober Hans-Horst Engels deutscher Karnevals-Präsident[110] 73
14. Oktober Noa Eshkol israelische Tänzerin, Tanzpädagogin und Künstlerin 83
14. Oktober André Maréchal französischer Physiker 90
14. Oktober Raymond Pellegrin französischer Schauspieler 82
14. Oktober Fee Vaillant deutsche Fotografin 92
14. Oktober Sigrid Valdis US-amerikanische Schauspielerin 72
15. Oktober Vinzenz Blum österreichischer Ornithologe[111] 91
15. Oktober Édouard Levé französischer Schriftsteller, Konzeptkünstler und Fotograf 42
15. Oktober Robert Joseph Mauch US-amerikanischer Schauspieler 86
15. Oktober Margrit Staub-Hadorn Schweizer Moderatorin 66
15. Oktober Vito Taccone italienischer Radrennfahrer 67
15. Oktober Janko Tišler österreichischer Autor und Widerstandskämpfer 84
16. Oktober Jürgen Borgwardt deutscher Rechtsanwalt und Hauptgeschäftsführer der Union der leitenden Angestellten (ULA) 70
16. Oktober Barbara Dainton Überlebende des „Titanic“-Untergangs 96
16. Oktober Ulrich Heinrich deutscher Politiker (FDP), MdB 67
16. Oktober Ignacy Jeż polnischer Geistlicher, Bischof von Koszalin-Kołobrzeg 93
16. Oktober Deborah Kerr britische Schauspielerin 86
16. Oktober Gert von Kortzfleisch deutscher Ökonom, Hochschullehrer, Mitglied im Club of Rome 86
16. Oktober Elisabeth Lafite österreichische Herausgeberin und Verlegerin 89
16. Oktober Rosalio José Castillo Lara venezolanischer Ordensgeistlicher, Kardinal der römisch-katholischen Kirche 85
16. Oktober Toše Proeski mazedonischer Sänger und Songwriter 26
16. Oktober Barbara West britische Titanic-Überlebende[112] 96
16. Oktober Dieter Zorc deutscher Fußballspieler 67
17. Oktober Joey Bishop US-amerikanischer Sänger, Schauspieler und Showmaster 89
17. Oktober Teresa Brewer US-amerikanische Sängerin 76
17. Oktober Michael Elliott britischer Chemiker 83
17. Oktober Frère Éric Schweizer Künstler 81
17. Oktober Erhard Frommhold deutscher Kunstwissenschaftler und Publizist 79
17. Oktober Teuku Jacob indonesischer Paläoanthropologe 77
17. Oktober Harry Kleiner US-amerikanischer Drehbuchautor und Filmproduzent 91
17. Oktober Maria Kwaśniewska polnische Speerwerferin 94
17. Oktober Peter Oliver, Baron Oliver of Aylmerton britischer Jurist 86
17. Oktober Rüdiger von Wechmar deutscher Politiker (FDP), MdEP 83
17. Oktober Robert A. Young US-amerikanischer Politiker 83
17. Oktober Peter Zimmermann deutscher Maler ≈66
18. Oktober Manfred Barthel deutscher Schriftsteller und Kritiker 83
18. Oktober Bruno Böttcher deutscher Politiker 86
18. Oktober William J. Crowe junior US-amerikanischer Admiral und Diplomat 82
18. Oktober Lucky Dube südafrikanischer Musiker 43
18. Oktober Anthony Michaelis britischer Wissenschaftsjournalist 91
18. Oktober Juan Nicolasora Nilmar römisch-katholischer Bischof von Kalibo 91
18. Oktober Nino bosnischer Sänger 43
19. Oktober Mariann Ambrus ungarische Ruderin[113] 51
19. Oktober Winifred Asprey US-amerikanische Mathematikerin und Informatikerin 90
19. Oktober Anton Bodem deutscher Ordensgeistlicher 82
19. Oktober Randall Forsberg US-amerikanische Abrüstungsexpertin 64
19. Oktober Hertha Hafer deutsche Apothekerin 94
19. Oktober Michael Maidens englischer Fußballspieler 20
19. Oktober Diana Redhouse britische Künstlerin 84
19. Oktober Henning Schierholz deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen), MdB 58
19. Oktober Hans-Jörg Seeberger deutscher Unternehmer
19. Oktober Joe „Habao“ Texidor puerto-ricanischer Perkussionist und Fotograf[114] 66
19. Oktober Jan Wolkers niederländischer Schriftsteller und Künstler 81
20. Oktober Herbert Fritsch österreichischer Maler 62
20. Oktober Shav Glick US-amerikanischer Journalist[115] 87
20. Oktober Jürgen Graf deutscher Hörfunk- und Fernsehjournalist 79
20. Oktober Hans-Helmut Köke deutscher Oberkirchenrat[116] 67
20. Oktober Max McGee US-amerikanischer Footballspieler 75
20. Oktober Josep Pintat-Solans andorranischer Politiker und Vorsitzender der Regierung  
20. Oktober Paul Raven britischer Bassist 46
20. Oktober Siegfried Zoglmann deutscher Politiker (FDP, CSU), MdL, MdB 94
21. Oktober Surinder Singh Bajwa Vize-Bürgermeister der Stadt Delhi[117] 52
21. Oktober François Chamoux französischer Althistoriker, Klassischer Archäologe, Altphilologe 92
21. Oktober Ernst Ludwig Ehrlich jüdischer Historiker 86
21. Oktober Don Fellows US-amerikanischer Unternehmer 84
21. Oktober R. B. Kitaj US-amerikanischer Maler 74
21. Oktober Ileana Sonnabend US-amerikanische Galeristin 92
21. Oktober Angie Stardust deutsch-US-amerikanische Sängerin und Bühnenkünstlerin 67
22. Oktober Sargon Boulus irakisch-assyrischer Poet und Autor von Kurzgeschichten  
22. Oktober Werner Brans deutscher Pädagoge und Politiker (FDP), MdL 78
22. Oktober Ève Curie französische Schriftstellerin, Journalistin und politische Beraterin 102
22. Oktober John Greene US-amerikanischer Physiker 79
22. Oktober Hans G. Hachmann US-amerikanischer Rechtsanwalt, Präsident der Maxe-Kade-Foundation New York  
22. Oktober Friedrich Pospiech deutscher Antifaschist und Historiker 80
23. Oktober Pär Bengtsson schwedischer Fußballspieler 85
23. Oktober Algimantas Dziegoraitis litauischer Jurist, stellvertretender Justizminister 68
23. Oktober George L. Hersey US-amerikanischer Kunst- und Architekturhistoriker sowie Kulturwissenschaftler 80
23. Oktober John Ilhan australischer Geschäftsmann 42
23. Oktober David George Kendall englischer Statistiker 89
23. Oktober Gun Kessle schwedische Fotografin und Autorin 81
23. Oktober Serafina di Leo italienische Opernsängerin und Schauspielerin[118] 95
23. Oktober Helmut R. Leppien deutscher Kunsthistoriker und Museumskurator 74
23. Oktober Charles McCully schottisch-US-amerikanischer Fußballspieler[119] 60
23. Oktober Albert I. Meyers US-amerikanischer Chemiker 74
23. Oktober Lim Goh Tong malaysischer Unternehmer
23. Oktober Ingrid Trobisch US-amerikanische Missionarin 81
23. Oktober Ursula Vaughan Williams englische Schriftstellerin 96
24. Oktober Hermann Benjes deutscher Landschaftsgärtner, Naturfotograf und Schriftsteller 70
24. Oktober Jules Bigot französischer Fußballspieler und -trainer 92
24. Oktober Petr Eben tschechischer Komponist 78
24. Oktober Fritz Hoffmann deutscher römisch-katholischer Geistlicher und Philosoph 94
24. Oktober Adolf Oberth deutscher Chemiker und Erfinder 78
24. Oktober Alischer Saipow kirgisisch-usbekischer Journalist 26
24. Oktober Friedrich Karl Schulte deutscher Politiker (SPD), MdL 77
24. Oktober Michael Stein deutscher Musiker, Kabarettist und Autor 55
24. Oktober Oumarou Garba Youssoufou nigrischer Diplomat und Politiker 67
25. Oktober Puntsagiin Dschasrai mongolischer Politiker 73
25. Oktober Walter Holzner österreichischer Behindertensportler und Sportschütze 40
25. Oktober Rolland McMaster US-amerikanischer Gewerkschafter 93
26. Oktober Nicolae Dobrin rumänischer Fußballspieler und -trainer 60
26. Oktober Friedman Paul Erhardt deutsch-amerikanischer Fernsehkoch 63
26. Oktober John L. Gaunt Jr. US-amerikanischer Fotograf[120] 83
26. Oktober Edgardo González uruguayischer Fußballspieler 71
26. Oktober Rudolf Hradil österreichischer Maler 82
26. Oktober Khun Sa myanmarischer Politiker und Rebellenführer 74
26. Oktober Arthur Kornberg US-amerikanischer Biochemiker 89
26. Oktober Bernard L. Kowalski US-amerikanischer Filmregisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor 78
26. Oktober Arne Skjølsvold norwegischer Archäologe 82
26. Oktober Hans Stern deutsch-brasilianischer Juwelier 85
27. Oktober Martin Allgöwer Schweizer Chirurg, Lehrstuhlinhaber in Basel 90
27. Oktober Jack Brownlow US-amerikanischer Jazzmusiker
27. Oktober Ilse Kötting deutsche Politikerin (KPD), MdL 93
27. Oktober Waltraud Nowarra deutsche Schachspielerin 66
27. Oktober Leslie Orgel britischer Chemiker 80
27. Oktober Walter Rupprecht deutscher Theologe und Seelsorger 89
27. Oktober Antonios Varthalitis römisch-katholischer Bischof von Korfu (Griechenland) 83
27. Oktober Henk Vredeling niederländischer Agrarwissenschaftler und Politiker (PvdA), MdEP 82
27. Oktober Franz Peter Waiblinger deutscher Altphilologe 63
28. Oktober Bao Zunxin chinesischer Historiker und Dissident 70
28. Oktober Graham Charles Chadwick südafrikanischer Bischof von Kimberley und Kuruman[121] 84
28. Oktober Evelyn Hamann deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin 65
28. Oktober Regina Hastedt deutsche Schriftstellerin 86
28. Oktober Helmut Heinze deutscher Richter 90
28. Oktober Franz-Josef Hungs deutscher römisch-katholischer Theologe 74
28. Oktober Manfred Kuttner deutscher Maler 70
28. Oktober Jimmy Makulis griechischer Schlagersänger 72
28. Oktober Hilmar Selle deutscher Politiker (SPD), MdL 73
28. Oktober Ann Bonfoey Taylor US-amerikanische Flugpionierin und Model 96
28. Oktober Porter Wagoner US-amerikanischer Country-Sänger 80
28. Oktober Franz Wendler deutscher Glaskünstler 94
29. Oktober Larry Lee US-amerikanischer Gitarrist 64
29. Oktober Jarmila Loukotková tschechische Schriftstellerin und Übersetzerin 84
29. Oktober Thomas Joseph Meskill US-amerikanischer Jurist und Politiker 79
29. Oktober Christian d’Oriola französischer Fechter und Olympiasieger 79
29. Oktober Johannes Schwalke deutscher Apostolischer Protonotar und Apostolischer Visitator für Ermland 84
29. Oktober George Ștefănescu rumänischer Maler 93
30. Oktober Les Condon britischer Jazzmusiker 77
30. Oktober Hubie Crawford US-amerikanischer Fusion- und Jazzmusiker
30. Oktober Baboucarr Gaye gambischer Journalist
30. Oktober Robert Goulet US-amerikanischer Entertainer 73
30. Oktober Juha Heinonen finnischer Mathematiker 47
30. Oktober Peter Hoagland US-amerikanischer Politiker 65
30. Oktober Manfred Lindner deutscher Nervenarzt und Nabatäer-Forscher 89
30. Oktober James Michie britischer Dichter und Übersetzer 80
30. Oktober Srđan Mrkušić jugoslawischer Fußballspieler[122] 92
30. Oktober Jaakko Paavolainen finnischer Historiker 80
30. Oktober Bruno Schüller deutscher Jesuit und Moraltheologe 81
30. Oktober Linda Stein US-amerikanische Maklerin[123] 62
30. Oktober John Woodruff US-amerikanischer Mittelstreckenläufer und Olympiasieger 92
31. Oktober Heinz Bräuer deutscher evangelischer Pfarrer 91
31. Oktober Modest Cuixart spanischer Maler 81
31. Oktober Gerald D. Feldman US-amerikanischer Historiker 70
31. Oktober Joseph Hahn amerikanischer Künstler und Lyriker 90
31. Oktober Andreas Heldrich deutscher Rechtswissenschaftler und Hochschullehrer 72
31. Oktober Karl-Heinz Hillmann deutscher Soziologe 69
31. Oktober Erdal İnönü türkischer Physikprofessor und Politiker 81
31. Oktober Reinhard Krückemeyer deutscher Unternehmer und Boxer 69
31. Oktober Walther Mediger deutscher Historiker 92
31. Oktober Horst F. Niemeyer deutscher Mathematiker 76
31. Oktober Rupert Schärfl deutscher Kommunalpolitiker 86
Oktober Chen Ningbiao chinesischer Bürgerrechtler
Oktober Jürgen Rothert deutscher Theaterschauspieler[124] 71

November[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter
01. November André Appel ehem. Generalsekretär des Lutherischen Weltbundes[125] 85
01. November Nehemia Bomani reformierter Bischof der Diözese Östlicher Viktoriasee (ELKT)[126] 49
01. November Meredith Kercher britisches Mordopfer 21
01. November Ali Raza indischer Drehbuchautor 82
01. November Julija Wiktorowna Rostowzewa russische Biathletin 35
01. November Paul Tibbets US-amerikanischer Pilot und Soldat 92
01. November Hubert Wilfan österreichischer Bildhauer 85
02. November Oreste Benzi italienischer Geistlicher, Gründer der Gemeinschaft „Comunità Papa Giovanni XXIII.“ 82
02. November Peter Bronkhorst niederländischer Aktivist, Provo-Bewegung 61
02. November Henry Cele südafrikanischer Schauspieler und Fußballtorhüter 58
02. November Herbert Dittgen deutscher Politikwissenschaftler  
02. November Charmaine Dragun australische Journalistin[127] 29
02. November Lillian Ellison US-amerikanische Wrestlerin 84
02. November Don Freeland US-amerikanischer Rennfahrer 82
02. November Peter-Jürgen Kreher deutscher Industriemanager[128] 73
02. November Jürgen Labenski deutscher Filmwissenschaftler und -kritiker 66
02. November Alan Lyell britischer Dermatologe 89
02. November Igor Alexandrowitsch Moissejew russischer Balletttänzer und Choreograf 101
02. November Melvin Pollner US-amerikanischer Soziologe[129] 67
02. November Franz Seitelberger österreichischer Neurologe 90
02. November Pieter van der Staak niederländischer Gitarrist, Komponist und Musikpädagoge 77
02. November Reay Tannahill britischer Historiker und Schriftsteller[130] 78
02. November S. P. Thamilselvan sri-lankischer Politiker 40
03. November Maurice Couve de Murville britischer Theologe und Erzbischof von Birmingham 78
03. November Alexander Wiktorowitsch Dedjuschko russischer Schauspieler 45
03. November Harry Haft polnisch-US-amerikanischer Boxer und Überlebender des Holocaust 82
03. November Marlis Gräfin vom Hagen deutsche Politikerin (CDU), MdB 96
03. November Joachim Phayao Manisap thailändischer Geistlicher, Bischof von Nakhon Ratchasima 78
03. November Edwin H. Robertson baptistischer Pfarrer
03. November Serge Rousseau französischer Schauspieler 77
03. November Hans Sanders niederländischer Sänger und Gitarrist 61
03. November Ryan Shay US-amerikanischer Langstreckenläufer 28
04. November Wolfgang Borchert deutscher Schauspieler 85
04. November Massimo Consoli italienischer Autor und Historiker 61
04. November Cyprian Ekwensi nigerianischer Schriftsteller 86
04. November Hideo Hagiwara japanischer Künstler und Maler
04. November Gerhard Huber Schweizer Philosoph 84
04. November Gahanananda bengalischer Religionsführer[131] 91
04. November Dorothy La Bostrie US-amerikanische Songwriterin 79
04. November Peter Viertel US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor 86
05. November Willi Bartels deutscher Unternehmer, „König von St. Pauli“ 92
05. November Nils Liedholm schwedischer Fußballspieler und Fußballtrainer 85
05. November Karl-Heinrich Müller deutscher Makler, Kunstsammler und Mäzen 71
05. November Paul Norris US-amerikanischer Comiczeichner 93
05. November Eva Petrik österreichische Pädagogin und Politikerin 75
05. November Stephanos Theodosius orthodoxer Metropolit von Kalkutta 83
05. November William Waterhouse britischer Fagottist und Autor 76
06. November Axel Azzola deutscher Jurist 70
06. November Enzo Biagi italienischer Journalist, Autor und Fernsehmoderator 87
06. November Lee Denson US-amerikanischer Rockabilly-Musiker 75
06. November Peter Handford britischer Tontechniker 88
06. November Sajjed Mustafa Kazemi afghanischer Politiker
06. November Wiktor Grigorjewitsch Kirillow-Ugrjumow russischer Kernphysiker 83
06. November Jun-iti Nagata japanischer Mathematiker
06. November Aad Nuis niederländischer Politiker und Literaturkritiker[132] 74
06. November Hank Thompson US-amerikanischer Country-Sänger 82
06. November Heinz Unger deutscher Mathematiker 93
06. November Emil Würmli Schweizer Militärtrompeter, Dirigent, Musikverleger und Komponist 87
06. November Hajji Muhammad Arif Zarif afghanischer Politiker und Unternehmer
07. November Don Ayler amerikanischer Jazz-Trompeter 65
07. November Hobart Brown US-amerikanischer Künstler[133] 73
07. November Heiko Folkerts deutscher Architekt, Hochschullehrer und Maler 77
07. November Salome Gluecksohn-Waelsch deutsch-amerikanische Genetikerin 100
07. November Werner Jacobs deutscher Theologe, römisch-katholischer Priester, Hochschullehrer 94
07. November Mungonzazal Janshindulam mongolische Pianistin 34
07. November Friedrich Lindau deutscher Architekt, Gründungspräsident der Architektenkammer Niedersachsen 92
07. November Irma Pöckler deutscher Seniorenbeirätin, Trägerin des BVK 88
07. November Peter Zinner US-amerikanischer Filmeditor 88
08. November John Arpin kanadischer Komponist, Pianist, Musiker, Arrangeur und Entertainer 70
08. November Stephen Fumio Hamao japanischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof von Yokohama und Kardinal 77
08. November Bob Harrop englischer Fußballspieler und -trainer 71
08. November Donald Richard Herriott US-amerikanischer Physiker 79
08. November Jan Mitręga polnischer Politiker[134] 90
08. November Hannes Taugwalder Schweizer Schriftsteller, Politiker und Unternehmer 96
08. November Chad Varah britischer Geistlicher (anglikanisch) 95
09. November Florent Baloki-Milandou kongolesischer Fußballspieler 36
09. November Martha Beindorff deutsche Motorsportlerin und Sozialarbeiterin 104
09. November Volkmar Böhm deutscher Sänger 68
09. November Elfe Gerhart-Dahlke österreichische Schauspielerin und bildende Künstlerin 88
09. November Luís Herrera Campíns venezolanischer Politiker, Präsident von Venezuela 82
09. November Harry Höfer deutscher Komponist 86
09. November Romuald Pekny österreichischer Kammerschauspieler 87
09. November Meinrad Schär Schweizer Mediziner und Politiker 86
09. November Helen Schifano US-amerikanische Kunstturnerin 85
09. November Jean Séguy französischer Religionssoziologe und Täuferforscher 82
09. November Johannes Ernst Sondermann deutscher Politiker (SPD), MdL 77
010. November Laraine Day US-amerikanische Schauspielerin und Fernsehmoderatorin 87
010. November Augustus F. Hawkins US-amerikanischer Politiker 100
010. November Norman Mailer US-amerikanischer Schriftsteller 84
010. November Edith Mill österreichische Theater- und Filmschauspielerin 82
010. November John H. Noble deutsch-amerikanischer Unternehmer 84
010. November Donda West US-amerikanische Professorin, Mutter von Kanye West 58
011. November Hans-Joachim Baeuchle deutscher Politiker (SPD), MdB 85
11. November Ruth Boehringer deutsche Unternehmerin 101
11. November Hayashida Yukio japanischer Politiker[135] 91
11. November Samuel L. Leonard US-amerikanischer Zoologe 101
11. November Delbert Mann US-amerikanischer Regisseur 87
11. November Friedrich Marquardt deutscher Politiker (SPD), MdL 98
11. November Tadahiro Sekimoto japanischer Manager[136] 80
12. November Ferdinando Baldi italienischer Filmregisseur 80
12. November Richard Bamberger österreichischer Literaturforscher und Autor 96
12. November Carl Eldon Bond US-amerikanischer Ichthyologe 87
12. November Otto Michael Buss deutscher Politiker (CDU), MdL 68
12. November Werner Geier österreichischer DJ und Radiojournalist
12. November Piet Koornhof südafrikanischer Politiker 82
12. November Ira Levin US-amerikanischer Drehbuchautor und Schriftsteller 78
12. November Johannes Muntschick deutscher Musiker und Komponist 86
12. November Dschanlawyn Narantsatsralt mongolischer Politiker
12. November Josef Rampold italienischer Bergsteiger, Journalist, Autor und Heimatkundler (Südtirol) 82
12. November Gerhard Ribbeheger deutscher Politiker (Zentrum), MdB 88
12. November Wolfgang Riedel deutscher Fußballschiedsrichter 77
12. November Gerd Schank deutscher Germanist und Romanist
12. November Peter Steiner Schweizer Werbefigur und Musiker 90
12. November Evelyn Weiss deutsche Kunsthistorikerin
13. November Harold J. Berman US-amerikanischer Rechtshistoriker und Rechtsphilosoph 89
13. November Roland de Bonneville französischer Manager 77
13. November Michael Dietmar Eschner deutscher Thelemit und Autor 58
13. November Kazuhisa Inao japanischer Baseballspieler[137] 70
13. November Robert Taylor US-amerikanischer Sprinter und Olympiasieger 59
13. November Manfred Uschner deutscher Politologe 70
13. November Ludolf von Veltheim deutscher Landwirt und Sportfunktionär 82
13. November Monty Westmore US-amerikanischer Maskenbildner 84
14. November Rainer Baumann deutscher Gitarrist, Komponist und Texter 58
14. November Maria Cytowska polnische Altphilologin 85
14. November Gerd Laga deutscher Soziologe und Professor 69
14. November Pablo Antonio Vega Mantilla nicaraguanischer Geistlicher, Bischof von Juigalpa 88
14. November Craig Smith US-amerikanischer Dirigent[138] 60
14. November Yadav Pant nepalesischer Ökonom und Politiker[139] 82
14. November Hans-Joachim Wiese deutscher Kulturschaffender 67
14. November Elżbieta Zimmermann polnische Germanistin, Kunstmäzenin und Förderin der deutsch-polnischen Verständigung 63
15. November Sergio del Valle Jiménez kubanischer Politiker und General 80
15. November Friedrich Fahr deutscher Geistlicher, Ordensreferent im Erzbischöflichen Ordinariat München 74
15. November Christoph Kirschner deutscher Mediziner 81
15. November Domokos Kosáry ungarischer Historiker 94
15. November Waltraut Seitter deutsche Astronomin 77
15. November Nikolai Nikolajewitsch Solowjow sowjetischer Ringer 76
16. November Angelo Marcello Anile italienischer Physiker 59
16. November Günther Blau deutscher Maler 85
16. November Paul Brach US-amerikanischer Maler[140] 83
16. November Siegfried Fürst zu Castell-Rüdenhausen deutscher Land- und Forstwirt, Unternehmer sowie Jagdfunktionär 91
16. November Goderdzi Chokheli georgischer Schriftsteller und Regisseur[141] 53
16. November Gene H. Golub amerikanischer Mathematiker 75
16. November Pierre Granier-Deferre französischer Filmregisseur und Drehbuchautor 80
16. November Grethe Kausland norwegische Sängerin und Schauspielerin 60
16. November Trond Kirkvaag norwegischer Komödiant[142] 61
16. November James Daniel Niedergeses US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Nashville 90
16. November Billy Hagan US-amerikanischer Unternehmer, Automobilrennfahrer und Rennstallbesitzer 75
17. November Hans Heigert deutscher Journalist 82
17. November Mary Henle US-amerikanische Psychologin, Vertreterin der Gestalttheorie 94
17. November Friedrich Kracht deutscher Maler und Grafiker 82
17. November Ottomar Rodolphe Vlad Dracula Prinz Kretzulesco adoptierter Nachfahre von Vlad III. Drăculea 67
17. November Robert Evander McNair US-amerikanischer Politiker 83
17. November Albin Moroder österreichischer Bildhauer 84
17. November Edouard Ambroise Noumazalaye kongolesischer Politiker, Premierminister der Republik Kongo  
17. November Raghunandan Swarup Pathak indischer Richter, Präsident des Obersten Gerichtshofs Indiens (1986–1989) 82
17. November Vernon Scannell britischer Autor[143] 85
17. November Giovanni Simonelli italienischer Drehbuchautor und Filmregisseur 80
18. November Hollis Alpert US-amerikanischer Filmkritiker 91
18. November Sidney Coleman US-amerikanischer Physiker 70
18. November Elfriede Gollmann österreichische Theaterschauspielerin 93
18. November Theo Meyer deutscher Schriftsteller 75
18. November Ellen Müller-Preis österreichische Florettfechterin und Olympiasiegerin 95
19. November Horst Bauer deutscher Verleger 84
19. November André Bettencourt französischer Politiker 88
19. November Martin Braungart deutscher Motorsport-Techniker und Manager 66
19. November Wiera Gran polnische Sängerin 91
19. November Michel Kervaire Schweizer Mathematiker 80
19. November Peter L’Huillier Erzbischof von New York und New Jersey 80
19. November Karin Lannby schwedische Schauspielerin 91
19. November Jim Ringo US-amerikanischer American-Footballspieler 75
19. November Rolf-Eberhard Streeck deutscher Molekulargenetiker 67
19. November Magda Szabó ungarische Schriftstellerin 90
20. November Walter De Bock belgischer Journalist[144] 61
20. November Nigel Bridge, Baron Bridge of Harwich britischer Jurist, Lordrichter 90
20. November Klaus Dittrich deutscher Informatiker 56
20. November Heinz-Dieter Hackel deutscher Politiker (FDP), MdB 63
20. November Eva Robert australische Badmintonspielerin
20. November Rudolf Sachsenweger deutscher Augenarzt 91
20. November Ian Smith rhodesischer Politiker, Premierminister von Rhodesien 88
20. November Konrad Thurano deutscher Seiltänzer, ältester Seilartist der Welt 98
20. November Germano Zaccheo italienischer Geistlicher, Bischof von Casale Monferrato 73
21. November Robert Etcheverry französischer Schauspieler 70
21. November Fernando Fernán Gómez spanischer Schauspieler und Regisseur 86
21. November Tom Johnson kanadischer Eishockeyspieler 79
21. November Herbert Saffir US-amerikanischer Ingenieur[145] 90
22. November Maurice Béjart französischer Choreograf und Leiter des Béjart-Ballets 80
22. November Barbara Czarnowieska polnische Bloggerin 53
22. November Esteve Dolsa andorranischer Sportschütze 71
22. November Wend von Kalnein deutscher Kunsthistoriker und Schriftsteller 93
22. November Wladimir Dmitrijewitsch Kasanzew sowjetischer Hindernisläufer 84
22. November Hans Medernach deutscher Verleger 79
22. November Andrew Ronald Mitchell britischer Mathematiker 86
22. November Reg Park englischer Schauspieler 79
22. November Josef Pfammatter deutscher römisch-katholischer Theologe, Exeget 81
22. November Friedrich Rische deutscher Politiker (KPD), MdB 92
22. November Gheorghe Roman rumänischer Basketballspieler, Trainer und Sportfunktionär[146]  
22. November Klaus Dieter Wolff deutscher Jurist, Präsident der Universität Bayreuth 72
23. November Peter Burgstaller österreichischer Fußballspieler 43
23. November Patricia M. Byrne US-amerikanische Diplomatin 82
23. November François Gourguillon französischer Geistlicher, Weihbischof in Reims 79
23. November Frank Guarrera US-amerikanischer Opernsänger (Bariton) 83
23. November Wiktor Wladimirowitsch Iwanow sowjetischer Boxer 51
23. November Joe Kennedy US-amerikanischer Baseball-Pitcher 28
23. November Wladimir Alexandrowitsch Krjutschkow russischer Vorsitzender des KGB (1988–1991) 83
23. November Inge Langen deutsche Schauspielerin 83
23. November Ichiji Ōtani japanischer Fußballspieler 95
23. November Ralph W. Rader US-amerikanischer Anglist[147] 77
23. November Pat Walsh neuseeländischer Rugby-Union-Spieler 71
24. November Farid Babajew russischer Politiker[148]  
24. November Casey Calvert US-amerikanischer Gitarrist[149] 26
24. November Gerhard Gerigk deutscher Fahnenjunker-Unteroffizier und Bauunternehmer 82
24. November Antonio Lamer kanadischer Richter, Vorsitzender des Obersten Gerichtshofes 74
24. November Joseph Minish US-amerikanischer Politiker 91
24. November William A. O’Neill US-amerikanischer Offizier und Politiker 77
24. November Gustav Reiner deutscher Motorradrennfahrer 54
24. November David H. Shepard US-amerikanischer Unternehmer[150] 84
25. November Agnethe Davidsen grönländische Politikerin der sozialdemokratischen Siumut 60
25. November Kevin DuBrow US-amerikanischer Rock- und Metal-Sänger 52
25. November Karlhans Frank deutscher Schriftsteller und Regisseur 70
25. November Dietmar Franke deutscher Politiker (CDU), MdL 69
25. November Ha Geun-chan südkoreanischer Schriftsteller 76
25. November Peter Lipton US-amerikanischer Wissenschaftstheoretiker 53
25. November Johann Pitzler österreichischer Politiker (SPÖ), Abgeordneter zum Salzburger Landtag 78
25. November Googie René US-amerikanischer Bluespianist 80
26. November Marit Allen britische Kostümbildnerin 66
26. November Manuel Badenes spanischer Fußballspieler 78
26. November Mário Gibson Alves Barboza brasilianischer Diplomat und Außenminister 89
26. November Stephane Dalschaert belgischer Geiger[151] 77
26. November Elaine Lorillard US-amerikanische Gründerin des Newport Jazz Festival[152] 93
26. November Herb McKenley jamaikanischer Sprinter 85
26. November Pierre Miquel französischer Historiker und Autor 77
27. November Philip Allen, Baron Allen of Abbeydale britischer Staatsbediensteter und Peer 95
27. November Larry Bland US-amerikanischer Historiker
27. November Robert Cade US-amerikanischer Physiologe 80
27. November José Armando Guerra Menchero kubanischer Botschafter 65
27. November Peter Milford-Hilferding österreichischer Nationalökonom 99
27. November Nicodemus Kirima kenianischer Geistlicher, römisch-katholischer Erzbischof von Nyeri 71
27. November Albrecht Knaus deutscher Verleger 94
27. November Gottfried Köster deutscher Pädagoge und Politiker (CDU), MdB 79
27. November Hans Martin deutscher Komponist, Chorleiter und Organist 91
27. November Günter Noris deutscher Bandleader, Pianist, Arrangeur und Komponist 72
27. November Cecil Payne US-amerikanischer Jazz-Baritonsaxophonist und Flötist 84
27. November Jane Rule kanadische Autorin 76
27. November Wilhelm Schneider deutscher Politiker[153] 81
27. November Sean Taylor US-amerikanischer Footballspieler 24
27. November Susan Williams-Ellis US-amerikanische Designerin (Portmeirion Pottery)[154] 89
27. November Bill Willis US-amerikanischer Jurist und American-Football-Spieler und -Trainer 86
28. November Jeanne Bates US-amerikanische Schauspielerin 89
28. November Elly Beinhorn deutsche Fliegerin 100
28. November Frédéric Chichin französischer Progressive-Rock-Musiker und Singer-Songwriter 53
28. November Horst Embacher deutscher Politiker (SPD), erster Bürgermeister von Norderstedt 89
28. November Heinz Finke deutscher Fotograf 92
28. November Mali Finn US-amerikanische Casting-Agentin 69
28. November Josef Frühwirth österreichischer Politiker (ÖVP) 78
28. November Anthony John Holland britischer Drehbuchautor 67
28. November Petter C. G. Sundt norwegischer Reeder [155] 62
28. November Günther Ullerich deutscher Hockeyspieler 79
28. November Gudrun Wagner deutsche Mitorganisatorin der Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth 63
29. November Günter Apel deutscher Gewerkschafter und Politiker (SPD) 80
29. November Welikton Barannikow sowjetischer Boxer 69
29. November Henry Hyde US-amerikanischer Politiker 83
29. November Erna Roder deutsche Malerin 91
29. November David Slepian US-amerikanischer Mathematiker 84
29. November Roger Smith US-amerikanischer CEO von General Motors 82
29. November J. Richard Steffy US-amerikanischer nautischer Archäologe [156] 83
29. November Roland Weida deutscher Fußballspieler 63
30. November John Lloyd Ackrill englischer Philosophiehistoriker 85
30. November Engin Arık türkische Kernphysikerin 59
30. November Seymour Benzer US-amerikanischer Physiker und Biologe 86
30. November Angelo Conterno italienischer Radrennfahrer 82
30. November Ralph Ezell US-amerikanischer Bassist [157] 54
30. November Evel Knievel US-amerikanischer Motorradstuntman 69
30. November Richard Leigh US-amerikanischer Autor [158] 64
30. November François-Xavier Ortoli französischer Politiker und Geschäftsmann, Präsident der Europäischen Kommission 82
30. November John Strugnell britischer Orientalist und Experte für die Schriftrollen vom Toten Meer 77

Dezember[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter
01. Dezember Freddy Christmann deutscher Jazztrompeter 76
01. Dezember VèVè Amasasa Clark US-amerikanische Afrikanistin[159] 62
01. Dezember Elisabeth Eybers südafrikanische Dichterin 92
01. Dezember Tony Fall britischer Rallyefahrer 67
01. Dezember William LeVeque US-amerikanischer Mathematiker 84
01. Dezember Carlos Linazza argentinischer Fußballspieler 74
01. Dezember Ken McGregor australischer Tennisspieler 78
01. Dezember Stéphane Mosès israelisch-französischer Literaturwissenschaftler 76
01. Dezember Zayda Peña Arjona mexikanische Sängerin 28
01. Dezember Anton Rodgers britischer Schauspieler 74
01. Dezember Erich Süßenberger deutscher Meteorologe, Präsident des DWD (1966–1977) 96
01. Dezember Josef Zander deutscher Arzt 89
01. Dezember Reimar Zeller deutscher Theologe und Kunsthistoriker 82
01. Dezember Otto Zöllner Schorr deutsch-chilenischer Botaniker 98
02. Dezember Hubert L. L. Busard niederländischer Mathematikhistoriker 84
02. Dezember Sante David deutsch-italienischer Germanist 99
02. Dezember Elizabeth Hardwick US-amerikanische Literaturkritikerin und Schriftstellerin 91
02. Dezember Leo Lienert Schweizer Förster und Autor[160] 86
02. Dezember Vincenzo Lombardo italienischer Leichtathlet[161] 75
02. Dezember Ioachim Moga rumänischer Politiker[162] 81
02. Dezember Eleonora Rossi Drago italienische Schauspielerin 82
02. Dezember Tada Michitarō japanischer Literaturwissenschaftler und -kritiker 83
02. Dezember Thomas P. Whitney US-amerikanischer Diplomat, Autor und Übersetzer[163] 90
02. Dezember George Ziegenfuss US-amerikanischer Basketballcoach und Lehrer
03. Dezember Art Arfons US-amerikanischer Rennfahrer 81
03. Dezember Wilhelm Behre deutscher Heimatforscher
03. Dezember Thomas Brennicke deutscher Rundfunkmoderator 61
03. Dezember Brigitte Eckstein deutsche Physikerin und Hochschuldidaktikerin 81
03. Dezember Jaime Fuster puerto-ricanischer Jurist und Politiker 66
03. Dezember Karl-Heinrich Hansmeyer deutscher Wirtschaftswissenschaftler, Finanzwissenschaftler, Umweltökonom 78
03. Dezember Susumu Katsumata japanischer Mangaka[164] 63
03. Dezember Nelson Marra uruguayischer Schriftsteller und Literaturkritiker 65
03. Dezember Jean-François Millier französischer Kulturmanager 63
03. Dezember Marcial Ortiz mexikanischer Fußballspieler
03. Dezember Mieczysław Pawełkiewicz polnischer Rennrodler 69
03. Dezember Henri Salina Schweizer Ordensgeistlicher, Abt der Abtei Saint-Maurice, Bischof 80
03. Dezember Ludwig Sitter österreichischer Psychologe und Missionar
03. Dezember Gottfried Stiehler deutscher Philosoph 83
03. Dezember Kurt Turba deutscher Verleger und Politiker (SED) 78
04. Dezember Haralambie Alexa rumänischer Sportfunktionär  
04. Dezember Jürgen Mau deutscher klassischer Philologe 91
04. Dezember Roland Meinl deutscher Unternehmer und Gründer der Roland Meinl Musikinstrumente GmbH & Co. KG 78
04. Dezember Makwan Moloudzadeh iranischer Hingerichteter 21
04. Dezember Liam O’Gallagher US-amerikanischer Künstler, Maler und Lehrer[165] 90
04. Dezember Pimp C US-amerikanischer Rapper 33
04. Dezember David Reese US-amerikanischer Pokerspieler 56
04. Dezember Patato Valdés US-amerikanischer Perkussionist 81
04. Dezember Friedrich Zehm deutscher Komponist 84
05. Dezember Hannelore Bosinski deutsche Prähistorikerin 69
05. Dezember Joe Brooks US-amerikanischer Schauspieler 83
05. Dezember Hugh Wiley Hitchcock US-amerikanischer Musikwissenschaftler 84
05. Dezember Andrew Imbrie US-amerikanischer Komponist 86
05. Dezember Dan Iosif rumänischer Politiker[166] 57
05. Dezember Alois Kracher österreichischer Winzer und Chemiker 48
05. Dezember Evert Musch niederländischer Maler 89
05. Dezember Nikolaus Schreiner deutscher Politiker (SPD), MdL, MdB 93
05. Dezember Karlheinz Stockhausen deutscher Komponist 79
05. Dezember John Winter australischer Leichtathlet 83
05. Dezember Hans Rudolf Zöbeley deutscher Chordirigent und Kirchenmusiker 76
06. Dezember Wolfgang Aßbrock deutscher Politiker (CDU), MdL 55
06. Dezember Henri Debehogne belgischer Astronom 78
06. Dezember Hugo Jung deutscher Kommunikationsmanager und Journalist 64
06. Dezember Paul M. Lloyd US-amerikanischer Romanist, Hispanist und Linguist 78
06. Dezember Theo Mayer-Maly österreichischer Jurist, Romanist, Zivilrechtler 76
06. Dezember Heinz Schachermayer österreichischer Unternehmer 85
06. Dezember Rainer von Schilling deutscher Verleger 72
06. Dezember Theodor Josef Seifert deutscher Architekt 75
06. Dezember András Szőllősy ungarischer Komponist und Musikwissenschaftler 86
06. Dezember Marius Tupan rumänischer Schriftsteller[167] 62
06. Dezember Vincenzo Zappone italienischer Schriftsteller 85
07. Dezember Heinz Angermeier deutscher Historiker 83
07. Dezember Heinz Engels deutscher Theaterregisseur und Theaterintendant 65
07. Dezember Fuad Hassan indonesischer Politiker 78
07. Dezember John Hollowbread englischer Fußballtorhüter 73
07. Dezember Klaus Kübler deutscher Politiker (SPD), MdB 71
07. Dezember Roger Mpungu burundischer Geistlicher, Bischof von Muyinga, Burnudi  
07. Dezember Renate Rausch deutsche Soziologin 77
07. Dezember Heinrich Stock deutscher Politiker (CDU), MdL 77
07. Dezember Stanton Wheeler US-amerikanischer Rechtswissenschaftler[168] 77
08. Dezember Hermann Degkwitz deutscher Grafiker und Journalist 86
08. Dezember Ioan Fiscuteanu rumänischer Schauspieler 70
08. Dezember Roger King US-amerikanischer TV-Manager[169] 70
08. Dezember Harold J. Leavitt US-amerikanischer Ökonom[170] 85
08. Dezember Max Oertli schweizerischer Maler und Bildhauer 86
08. Dezember Anna Schweppe deutsche Schwester des Priesters Hermann Scheipers 94
09. Dezember Claudio Baccalà Schweizer Maler 84
09. Dezember Ron Crayden englischer Tischtennisspieler
09. Dezember István Borzsák ungarischer Klassischer Philologe 92
09. Dezember Karlheinz Bräuer deutscher Politiker (SPD), MdL 83
09. Dezember Rene J. Cappon US-amerikanischer Journalist[171] 83
09. Dezember Irmgard Karwatzki deutsche Politikerin (CDU), MdB 66
09. Dezember John Pappenheimer amerikanischer Physiologe 92
09. Dezember Kurt Schmied österreichischer Fußballspieler 81
9. Dezember Hermann von Schroedel-Siemau deutscher Verleger 76
9. Dezember Hans Wilhelm Schüßler deutscher Nachrichtentechniker 79
9. Dezember Trilochan Shastri indischer Dichter und Schriftsteller 90
9. Dezember Rafael Sperafico brasilianischer Autorennfahrer[172] 26
9. Dezember Gordon C. Zahn US-amerikanischer Soziologe und Biograf von Franz Jägerstätter 89
10. Dezember Gerhard Koppensteiner österreichischer Politiker (ÖVP), Abgeordneter zum Nationalrat 76
10. Dezember Werner Usbeck deutscher Chirurg und Rektor der Medizinischen Akademie Erfurt (1973–1985) 87
10. Dezember Klaus Vogel deutscher Jurist, Professor für Steuerrecht 77
11. Dezember Allan Bérubé US-amerikanischer Historiker und Autor 61
11. Dezember Freddie Fields US-amerikanischer Hollywoodagent und Filmproduzent[173] 84
11. Dezember Carl Ludwig Habsburg-Lothringen österreichischer Manager 89
11. Dezember Johann Georg Koch deutscher Jurist und Präsident des Bayerischen Landeskriminalamtes 55
11. Dezember Stephen Mason britischer Chemiker und Wissenschaftshistoriker 84
11. Dezember Ashleigh Aston Moore US-amerikanische Schauspielerin 26
11. Dezember Ute Niss deutsche Sopranistin[174] 68
11. Dezember Max Schatzmann Schweizer Zahnmediziner sowie Philanthrop 91
12. Dezember Saadet İkesus Altan türkische Opernsängerin 91
12. Dezember Jürgen Bier deutscher Kieferchirurg und Hochschullehrer 64
12. Dezember Alain Billard Opernsänger und Gesangspädagoge französisch-ägyptischer Herkunft  
12. Dezember Bernard Eastlund US-amerikanischer Physiker und Erfinder  
12. Dezember Josep Guinovart spanischer Maler 80
12. Dezember François al-Hadsch libanesischer Brigadegeneral 54
12. Dezember Hans Hansen deutscher Sportfunktionär 81
12. Dezember Françoise Landowski-Caillet französische Pianistin und Malerin 90
12. Dezember Akiwa Moissejewitsch Jaglom russischer Mathematiker 86
12. Dezember Helmut Sadlowski deutscher Fußballspieler 78
12. Dezember Alfons Maria Stickler österreichischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche 97
12. Dezember Ike Turner US-amerikanischer Musiker und Produzent 76
12. Dezember Erich Unterweger österreichischer Bildhauer 79
12. Dezember Juli Michailowitsch Woronzow russischer Diplomat 78
13. Dezember Ilse Bally Schweizer Schauspielerin 90
13. Dezember Fuat Deniz aramäischer Soziologe und Schriftsteller 40
13. Dezember Dieter Henning deutscher Ingenieur und Manager 71
13. Dezember Gaetano Michetti italienischer Geistlicher, Bischof von Pesaro 85
13. Dezember Sybille Schloß deutsche Schauspielerin 97
13. Dezember Brigitte Theler Schweizer Astrologin und Buchautorin 48
13. Dezember Kurt Wegener deutscher Pathologe[175] 73
13. Dezember Floyd Westerman US-amerikanischer Sänger, Schauspieler und indianischer Aktivist 71
14. Dezember Angela Fiedler deutsche Ökonomin, Professorin für Ökonomie 55
14. Dezember Gene FitzGerald irischer Politiker, MdEP 75
14. Dezember Heinz Grahneis deutscher Mediziner 92
14. Dezember Robert M. Kulicke US-amerikanischer Künstler[176] 83
14. Dezember Peter Moosbrugger österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter zum Vorarlberger Landtag 83
14. Dezember Frank Morgan amerikanischer Jazz-Saxophonist 73
14. Dezember Mihai Pelin rumänischer Historiker und Schriftsteller[177] 67
15. Dezember Raymond Baudère Schweizer Politiker (KVP) 87
15. Dezember John Berg US-amerikanischer Schauspieler 58
15. Dezember Jean Bottéro französischer Altorientalist 93
15. Dezember St. Clair Bourne US-amerikanischer Regisseur 64
15. Dezember Julia Carson US-amerikanische Politikerin 69
15. Dezember Karl Heinz Deickert deutscher Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor 76
15. Dezember Fernando Romo Gutiérrez mexikanischer Geistlicher, Bischof von Torreón (Mexiko) 92
15. Dezember Roger Marshutz US-amerikanischer Fotograf[178] 78
15. Dezember Diane Middlebrook US-amerikanische Autorin und Biografin 68
15. Dezember Giuseppe Rinaldi italienischer Schauspieler und Synchronsprecher 88
16. Dezember Hartmut Dirks deutscher Publizist, Journalist und Erwachsenenpädagoge
16. Dezember Dan Fogelberg US-amerikanischer Sänger, Komponist und Multiinstrumentalist 56
16. Dezember Harald Genzmer deutscher Komponist 98
16. Dezember Rainer Greger deutscher Nieren- und Transportphysiologe 61
16. Dezember Ludwig Grub deutscher Grafiker, Maler und Bildhauer 77
16. Dezember Ismail Gulgee pakistanischer Künstler 81
16. Dezember Ivan Nemet jugoslawisch-schweizerischer Schachgroßmeister 64
16. Dezember Walter Nienhagen deutscher Politiker (SPD) 80
16. Dezember Karlheinz Schädlich deutscher Historiker 76
16. Dezember Melden E. Smith US-amerikanischer Pilot 77
16. Dezember Serge Vinçon französischer Politiker 58
17. Dezember Joel Dorn US-amerikanischer Jazz- und R&B-Musikproduzent 65
17. Dezember Jim Holstein US-amerikanischer Basketballspieler 77
17. Dezember Hans Günter König deutscher Kunstdidaktiker und Maler 82
17. Dezember Tom Murphy US-amerikanischer Politiker 83
17. Dezember Celestino Piatti Schweizer Grafiker und Buchgestalter 85
17. Dezember Karl-Emil Schade deutscher Pfarrer und Bibelübersetzer 80
17. Dezember George Zaharescu rumänischer Opernregisseur[179] 80
18. Dezember Zbigniew Batko polnischer Übersetzer, Schriftsteller und Drehbuchautor
18. Dezember Hans Billian deutscher Schauspieler, Drehbuchautor, Filmregisseur und -produzent 89
18. Dezember Conny Gasser Schweizer Unternehmer 69
18. Dezember Murad Ghalib ägyptischer Politiker und Diplomat 85
18. Dezember John Güttke schwedischer Biathlet 76
18. Dezember Iulia Hălăucescu rumänische Malerin[180] 83
18. Dezember Peter Heidrich deutscher Religions- und Sprachwissenschaftler 77
18. Dezember Noémi Hepp französische Romanistin und Literaturwissenschaftlerin 85
18. Dezember Samuel Karlin US-amerikanischer Mathematiker 83
18. Dezember Georg Krajewski deutscher Maler 82
19. Dezember Rolf Borrmann deutscher Sexualaufklärer und Sportfunktionär 79
19. Dezember Frank Capra junior US-amerikanischer Filmproduzent 73
19. Dezember Desmond C. Derbyshire britischer Linguist 83
19. Dezember John A. Garraty US-amerikanischer Historiker[181] 87
19. Dezember Walter Grossmann deutscher Politiker (CSU), MdL 80
19. Dezember Karl Klein österreichischer Gewerkschaftsfunktionär[182] 57
19. Dezember Bobby Pirron österreichischer Musiker 89
19. Dezember Uwe Seidel deutscher Theologe 70
19. Dezember Willy Sommerfeld deutscher Stummfilmpianist 103
19. Dezember Karl Unverzagt deutscher Maler und Bildhauer 92
20. Dezember Christian Bourgois französischer Verleger[183] 74
20. Dezember Jeanne Carmen US-amerikanische Schauspielerin 77
20. Dezember Glenn W. Ferguson US-amerikanischer Diplomat und Gründungsdirektor von Volunteers in Service to America[184] 78
20. Dezember Sebastião Assis de Figueiredo brasilianischer Theologe und Bischof von Guiratinga 58
20. Dezember John Gibbs britischer Theologe und Bischof von Coventry 90
20. Dezember Peer Hultberg dänischer Autor 72
20. Dezember Lydia Mendoza US-amerikanische Sängerin[185] 91
20. Dezember Natalie Norwick US-amerikanische Schauspielerin 84
20. Dezember Raphaël Nguyễn Văn Diệp vietnamesischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof 81
21. Dezember Hans-Christian Albrecht deutscher Politiker (CDU), MdHB 87
21. Dezember Werner Albring deutscher Ingenieur 93
21. Dezember Helmut Beinert US-amerikanischer Biochemiker 94
21. Dezember Kurt Gerdau deutscher Seefahrer, Schriftsteller und Publizist 77
21. Dezember Hans Imhoff deutscher Schokoladenfabrikant 85
21. Dezember Daniele Jenni Schweizer Rechtsanwalt und Politiker (GPB) 58
21. Dezember John McPherson US-amerikanischer Kameramann 65
21. Dezember German Müller deutscher Geologe und Umweltgeochemiker 77
21. Dezember Norton Nascimento brasilianischer Schauspieler 45
21. Dezember Heinz Pütz Schweizer Fernsehmoderator und Sportjournalist 69
21. Dezember Werner Scharhag deutscher Politiker (SPD)
21. Dezember Wolfgang Weber deutscher Militär der Nationalen Volksarmee 78
21. Dezember Herbert Weiß deutscher Segelflieger 59
22. Dezember Karl-Heinz Balzer deutscher Leichtathletiktrainer 86
22. Dezember Chrysostomos I. zypriotischer Geistlicher, Erzbischof von Zypern 80
22. Dezember Dietrich von Denffer deutscher Botaniker 93
22. Dezember Ferdinand Fabra deutscher Fußballtrainer 101
22. Dezember Sylvan Fox US-amerikanischer Journalist, Buchautor und Pulitzer-Preisträger 79
22. Dezember Julien Gracq französischer Schriftsteller 97
22. Dezember Dietrich Habeck deutscher Mediziner 82
22. Dezember Jos de Mey flämischer Künstler und Grafiker 79
22. Dezember Lucien Teisseire französischer Radrennfahrer und Sportfunktionär 88
22. Dezember Jürgen Warnatz deutscher Physiker 63
23. Dezember Robert Davezies französischer Arbeiterpriester und Friedensaktivist  
23. Dezember Rick Holbrook US-amerikanischer Gewichtheber 59
23. Dezember Michael Kidd US-amerikanischer Choreograf 92
23. Dezember Willi Kox Schweizer Fußballspieler[186] 78
23. Dezember Aloísio Lorscheider brasilianischer Theologe, Erzbischof von Aparecida und Kardinal 83
23. Dezember Hans Mild schwedischer Fußball- und Eishockeyspieler 73
23. Dezember Oscar Peterson kanadischer Jazzpianist 82
23. Dezember Frank Swaelen belgischer Politiker (CVP) 77
24. Dezember Charles Francis Curtiss US-amerikanischer Chemiker 86
24. Dezember Jan Daniec polnischer Fußballspieler 39
24. Dezember Reinhard Heß deutscher Skispringer und Skisprung-Trainer 62
24. Dezember Michael B. Klein US-amerikanischer Unternehmer und Hedge-Fonds-Manager
24. Dezember Andreas Matzbacher österreichischer Radprofi 25
24. Dezember Andreas Reinhardt deutscher Bühnen- und Kostümbildner 70
24. Dezember Kostake Teleman rumänischer Mathematiker 74
24. Dezember George Warrington US-amerikanischer Eisenbahnmanager 55
24. Dezember Gotthard Zölfl deutscher Fußballspieler der DDR 57
25. Dezember Juan Alfredo Arzube römisch-katholischer Bischof 89
25. Dezember Grete Heger österreichische Schauspielerin
25. Dezember Dietrich von Hein deutscher Veterinär und Sanitätsoffizier 82
25. Dezember Eugen Helimski russisch-deutscher Linguist 57
25. Dezember Pat Kirkwood britische Schauspielerin[187] 86
25. Dezember Hans Otte deutscher Musiker 81
25. Dezember Gopaldas Parmanand Sippy indischer Filmproduzent und -regisseur 92
25. Dezember Lore Wissmann deutsche Sopranistin 85
26. Dezember Raúl Bernao argentinischer Fußballspieler 66
26. Dezember Ignaz Blodinger deutscher Unternehmer[188] 66
26. Dezember Wlodek Bzowka deutscher Künstler 28
26. Dezember Joe Dolan irischer Popsänger 68
26. Dezember Andrew Grima britischer Schmuckdesigner 86
26. Dezember Les Humphries englischer Pop-Musiker 67
26. Dezember Paul D. MacLean US-amerikanischer Hirnforscher 94
26. Dezember Lester W. Milbrath amerikanischer Soziologe und Politikwissenschaftler  
26. Dezember Stu Nahan US-amerikanischer Schauspieler und Sportkommentator 81
26. Dezember István Sándorfi ungarischer Maler 59
27. Dezember Ben Bamfuchile sambischer Fußballtrainer  
27. Dezember Benazir Bhutto pakistanische Politikerin, Premierministerin 54
27. Dezember Karel Černoch tschechischer Sänger 64
27. Dezember Giselher von Eyb deutscher Unternehmer 63
27. Dezember Jerzy Kawalerowicz polnischer Filmregisseur 85
27. Dezember Michaela Krieger österreichische Kunstwissenschaftlerin[189] 51
27. Dezember Jaan Kross estnischer Schriftsteller 87
27. Dezember Gustav Adolf Martini deutscher Mediziner 91
27. Dezember Toni Menzinger deutsche Politikerin (CDU), MdL 102
27. Dezember Pedro Gastão d’Orléans-Bragança portugiesischer Adliger des Hauses Orléans-Bragança 94
27. Dezember Wilhelm Pieper deutscher Politiker (CDU), MdL 89
27. Dezember Reto Stuppan Schweizer Eishockeyspieler und -trainer[190] 60
28. Dezember Abdallah ibn Husain al-Ahmar jemenitischer Politiker, Parlamentspräsident  
28. Dezember Terry Armour US-amerikanischer Kolumnist[191] 46
28. Dezember Aidin Nikkhah Bahrami iranischer Basketballspieler[192] 25
28. Dezember Franz Calliari römisch-katholischer Geistlicher und Journalist 86
28. Dezember Howard Colvin britischer Architekturhistoriker 88
28. Dezember Hans August Lücker deutscher Politiker (CSU), MdB, MdEP 92
28. Dezember Serigne Saliou Mbacké 5. Kalif der Sufi-Bruderschaft 92
28. Dezember Jiří Pauer tschechischer Komponist 88
28. Dezember Friedrich Rakob deutscher Bauforscher 76
28. Dezember Victor Rickenbach Schweizer Politiker (FDP) 79
28. Dezember Sun Daolin chinesischer Schauspieler und Filmregisseur 86
28. Dezember Tab Thacker US-amerikanischer Ringer und Filmschauspieler 45
29. Dezember Katherine De Hetre US-amerikanische Schauspielerin 61
29. Dezember Alfred Müller-Felsenburg deutscher Schriftsteller 81
29. Dezember Helmut Nentwig deutscher Filmarchitekt 91
29. Dezember Phil O’Donnell schottischer Fußballspieler 35
29. Dezember Karl Schmidhofer römisch-katholischer Geistlicher, Theologe und Professor 92
29. Dezember Clemens von Twickel deutscher Landwirt, Schlossbesitzer und Verbandsfunktionär[193] 82
29. Dezember Shu Uemura japanischer Maskenbildner[194] 79
29. Dezember Günter Wöhe deutscher Ökonom und Hochschullehrer 83
30. Dezember Bert Bolin schwedischer Meteorologe 82
30. Dezember Emmanuel Chukwudi Eze nigerianischer Philosoph 44
30. Dezember Michael Goldberg US-amerikanischer Maler und Grafiker 83
30. Dezember Ronald Johnson Vizepräsident der Capitol Records[195] 49
30. Dezember Laila Kaland norwegische Politikerin 68
30. Dezember Hans Ulrich Kempski deutscher Journalist 85
30. Dezember Jorge Machiñena uruguayischer Politiker 71
30. Dezember Leonard B. Meyer US-amerikanischer Musikwissenschaftler[196] 89
30. Dezember Carlo Morelli italienischer Geophysiker 90
30. Dezember Doreen Norton britische Krankenschwester 85
30. Dezember Hermann Pöschel deutscher Funktionär, Abteilungsleiter des ZK der SED 88
30. Dezember Wieland Rose deutscher Politiker (CDU), MdL 48
30. Dezember Wolfgang Schneider deutscher Pharmaziehistoriker 95
30. Dezember Otto Schwerdt deutscher Autor, Vorsitzender der Israelitischen Kultusgemeinde in Regensburg 84
31. Dezember Alberto Alonso kubanisch-US-amerikanischer Tänzer und Choreograph[197] 90
31. Dezember Markku Peltola finnischer Schauspieler und Musiker 51
31. Dezember Ettore Sottsass italienischer Architekt und Designer 90
31. Dezember Helmut Tramnitz deutscher Organist 90
00. Dezember Muhammad Uthman as-Said libysch Politiker, Premierminister von Libyen (1960–1963)  

Datum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter
Arif Abd ar-Razzaq irakischer Politiker  
Abd al-Hamid al-Bakkusch libyscher Politiker, Premierminister von Libyen (1967–1968)  
Karl Hans Bergmann deutscher Publizist
Birgir Andrésson isländischer Künstler
Osvaldo Cacciatore argentinischer Militär, Bürgermeister von Buenos Aires
Rolf Caroli deutscher Boxer
Wadim Andrejewitsch Demjanenko russischer Mathematiker
Gert Dieckmann deutscher Neurochirurg
Petru Drăgan rumänischer Chirurg, Mitglied der Rumänischen Akademie
Werner Ellerkmann deutscher Jurist, Wissenschaftsmanager Kernforschung
Samuel Fedida britischer Elektroingenieur
Paulo Freitas da Silva osttimoresischer Politiker
Ludwig Gebhard deutscher Künstler
Hans-Joachim Geisthardt deutscher Komponist
Lothar Greil österreichischer Publizist aus dem rechtsextremen Spektrum
Ursula Greve deutsche Portraitmalerin und Buchillustratorin
Hannelore Hansch evangelische Theologin
Al Hendrickson US-amerikanischer Jazz- und Studiomusiker
Herbert belgischer Comiczeichner
Horst Heß deutscher Ringer
Kang Song-san nordkoreanischer Politiker
Mohammad Ali Khojastepour iranischer Ringer
Abdullah Kurschumi jemenitischer Politiker
Orlando Lagos chilenischer Fotograf
Sigrid Laube österreichische Schriftstellerin
Fernand Luickx belgischer Künstler
Wilhelm Maier-Solgk deutscher Zeichner und Illustrator
James C. McCormick US-amerikanischer Raketentechniker
Heinz Murach deutscher Fußballtrainer
Paul Neidhart Schweizer Gymnasiallehrer, Politiker und Sachbuchautor
Gerd Niepold deutscher Offizier der Wehrmacht und Bundeswehr
Ogura Tsuneyoshi japanischer Karatemeister
Josef Pacher deutscher Forstwissenschaftler
Holger Potzern deutscher Schauspieler, Theaterregisseur, Hörspiel- und Synchronsprecher
Michael Radloff deutscher Maler und Grafiker
Gatja Helgart Rothe deutsche Künstlerin
Joseph Samaha libanesischer Journalist
Ruth Schmitz-Ehmke deutsche Kunsthistorikerin
Carl-Heinz Schmurr deutscher Politiker (SPD), MdBB
Rudolf Schomerus deutscher Jurist
James F. Smurl US-amerikanischer Theologe
Eleonore Freifrau von Tucher deutsche Geschäftsführerin und Senatorin (Bayern)
Wen Kezheng chinesischer Sänger
Leni Yahil israelische Historikerin

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. [1]
  2. [2]
  3. [3]
  4. [4]
  5. [5]
  6. [6]
  7. Biografie Tamara Nossowas auf kino-teatr.ru (russisch), abgerufen am 31. Dezember 2019
  8. [7]
  9. [8]
  10. [9]
  11. [10]
  12. [11]
  13. http://andromeda.rutgers.edu/~lcrew/bishops/0141.html (Memento vom 20. August 2008 im Internet Archive)
  14. http://andromeda.rutgers.edu/~lcrew/bishops/0215.html (Memento vom 6. September 2008 im Internet Archive)
  15. [12]
  16. [13]
  17. [14]
  18. http://www.asahi.com/culture/nikkan/NIK200708020008.html (Memento vom 29. September 2007 im Internet Archive)
  19. [15]
  20. [16]
  21. http://www.wdr.de/themen/kurzmeldungen/2007/08/08/sohn_von_konrad_adenauer_ist_tot.jhtml (Memento vom 20. August 2007 im Internet Archive)
  22. [17]
  23. [18]
  24. [19]
  25. [20]
  26. [21]
  27. [22]
  28. [23]
  29. [24]
  30. [25]
  31. [26]
  32. [27]
  33. [28]
  34. [29]
  35. [30]
  36. [31]
  37. [32]
  38. [33]
  39. [34]
  40. [35]
  41. [36]
  42. [37]
  43. [38]
  44. [39]
  45. [40]
  46. [41]
  47. [42]
  48. [43]
  49. [44]
  50. [45]
  51. [46]
  52. [47]
  53. [48]
  54. [49]
  55. [50]
  56. [51]
  57. [52]
  58. [53]
  59. [54]
  60. http://andromeda.rutgers.edu/~lcrew/bishops/0067.html (Memento vom 13. Oktober 2007 im Internet Archive)
  61. [55]
  62. [56]
  63. [57]
  64. [58]
  65. [59]
  66. [60]
  67. [61]
  68. [62]
  69. [63]
  70. [64]
  71. [65]
  72. [66]
  73. [67]
  74. [68]
  75. [69]
  76. [70]
  77. [71]
  78. [72]
  79. [73]
  80. [74]
  81. [75]
  82. [76]
  83. [77]
  84. [78]
  85. [79]
  86. [80]
  87. [81]
  88. [82]
  89. [83]
  90. [84]
  91. [85]
  92. [86]
  93. [87]
  94. [88]
  95. [89]
  96. [90]
  97. [91]
  98. [92]
  99. [93]
  100. [94]
  101. [95]
  102. [96]
  103. [97]
  104. [98]
  105. [99]
  106. [100]
  107. [101]
  108. [102]
  109. [103]
  110. [104]
  111. Rita Kilzer: SR Vinzenz Blum (1916-2007). In: Egretta. Band 49, 2008, S. 63 (online (PDF; 279 kB) auf ZOBODAT).
  112. [105]
  113. [106]
  114. [107]
  115. [108]
  116. [109]
  117. [110]
  118. [111]
  119. [112]
  120. [113]
  121. [114]
  122. [115]
  123. [116]
  124. Unauffällig gegangen. In: Berliner Zeitung, 17. Dezember 2007
  125. [117]
  126. [118]
  127. [119]
  128. [120]
  129. [121]
  130. [122]
  131. [123]
  132. [124]
  133. [125]
  134. [126]
  135. [127]
  136. [128]
  137. http://www.asahi.com/sports/bb/SEB200711140003.html (Memento vom 16. November 2007 im Internet Archive)
  138. [129]
  139. [130]
  140. [131]
  141. [132]
  142. [133]
  143. [134]
  144. [135]
  145. [136]
  146. [137]
  147. [138]
  148. http://www.ftd.de/politik/international/:Moskau%20Druck%20Kritiker/283529.html (Memento vom 27. November 2007 im Internet Archive)
  149. [139]
  150. [140]
  151. [141]
  152. [142]
  153. [143]
  154. [144]
  155. [145]
  156. [146]
  157. [147]
  158. [148]
  159. [149]
  160. [150]
  161. [151]
  162. [152]
  163. [153]
  164. [154]
  165. [155]
  166. [156]
  167. [157]
  168. [158]
  169. [159]
  170. [160]
  171. [161]
  172. [162]
  173. [163]
  174. [164]
  175. [165]
  176. [166]
  177. [167]
  178. [168]
  179. [169]
  180. [170]
  181. [171]
  182. [172]
  183. [173]
  184. [174]
  185. [175]
  186. [176]
  187. [177]
  188. [178]
  189. [179]
  190. [180]
  191. [181]
  192. [182]
  193. [183]
  194. [184]
  195. [185]
  196. [186]
  197. [187]