Nekrolog April 2019

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nekrolog

◄◄20152016201720182019 | 2020 | 2021

Nekrolog 2019: Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

Weitere Ereignisse | Nekrolog (Tiere)
Hinweis für Autoren:
Bitte nur Personen eintragen, welche die Relevanzkriterien für Personen erfüllen, also einen Artikel haben oder haben könnten.


April[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bearbeitungshinweis: Neue Todesfälle bitte nach Tagen geordnet eintragen. Die Todesfälle desselben Tages bitte in alphabetischer Reihenfolge absteigend einfügen.

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
30. April Anémone französische Schauspielerin 68 [1]
30. April Friedrich-Wilhelm Bauer deutscher Mathematiker und Politiker 86 [2]
30. April Eros Bellinelli Schweizer Journalist und Autor 98 [3]
30. April Silvina Bosco argentinische Schauspielerin 52 [4]
30. April Beth Carvalho brasilianische Sängerin 72 [5]
30. April Wolf-Michael Catenhusen deutscher Politiker 73 [6]
30. April Michael Doyle US-amerikanischer Surfer 78 [7]
30. April Siegfried Franz deutscher Fußballspieler 74 [8]
30. April Nurit Karlin israelische Comic-Zeichnerin 80 [9]
30. April Peter Matthiessen deutscher Mediziner und Anthroposoph 74 [10]
30. April Peter Mayhew britisch-US-amerikanischer Schauspieler 74 [11]
30. April Johann Adam Oest deutscher Schauspieler 72 [12]
30. April Erika Strasser österreichische Leichtathletin 85 [13]
30. April Balthasar Wohlgemuth deutscher Pathologe 88 [14]
30. April Walter Zwickhofer deutscher Fußballspieler 94 [15]
29. April Carlo-Maria Abate italienischer Automobilrennfahrer 86 [16]
29. April Herbert Bonewitz deutscher Kabarettist 85 [17]
29. April Hans Büchler deutscher Politiker 79 [18]
29. April Stevie Chalmers schottischer Fußballspieler 83 [19]
29. April Fernando Civera spanischer Radsportler 46 [20]
29. April Franklin Fisher US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler 84 [21]
29. April Lothar Geisler deutscher Fußballspieler 82 [22]
29. April Štefica Krištof jugoslawische Sportkeglerin 82 [23]
29. April Grigori Kriwoschejew russischer Militärhistoriker 89 [24]
29. April Wolfgang Kübler deutscher Kardiologe 84 [25]
29. April Vytautas Laurušas litauischer Komponist 88
29. April Ernst Lichtenhahn Schweizer Musikwissenschaftler 85 [26]
29. April Betty Lockwood, Baroness Lockwood britische Politikerin 95 [27]
29. April Gino Marchetti US-amerikanischer American-Football-Spieler 92 [28]
29. April Albert-Marie de Monléon französischer Bischof 82 [29]
29. April John Llewellyn Moxey britischer Filmregisseur 94 [30]
29. April Les Murray australischer Dichter und Literaturkritiker 80 [31]
29. April José Rodrigues Neto brasilianischer Fußballspieler 69 [32]
29. April Josef Šural tschechischer Fußballspieler 28 [33]
29. April Ellen Tauscher US-amerikanische Politikerin 67 [34]
29. April Werner Zimmer deutscher Ringer 89 [35]
28. April Caroline Bittencourt brasilianisches Model 37 [36]
28. April Paul Bouman US-amerikanischer Kirchenmusiker und Komponist 100 [37]
28. April Sylvia Bretschneider deutsche Politikerin 58 [38]
28. April Orlando Casín kubanischer Schauspieler 71 [39]
28. April Wayson Choy kanadischer Schriftsteller 80 [40]
28. April Erika Haindl deutsche Kulturanthropologin, Frauenrechtlerin, Denkmalschützerin und Politikerin 88 [41]
28. April Hansjörg Holzamer deutscher Leichtathletiktrainer und Schriftsteller 80 [42]
28. April Thomas Jessell britischer Entwicklungs- und Neurobiologe 67 [43]
28. April Damon Keith US-amerikanischer Jurist 96 [44]
28. April Otto Kentzler deutscher Unternehmer und Verbandsfunktionär 77 [45]
28. April Richard Lugar US-amerikanischer Politiker 87 [46]
28. April Karol Modzelewski polnischer Historiker und Politiker 81 [47]
28. April Dietrich Alexander Möller deutscher Architekt und Bauökonom 74 [1]
28. April John Singleton US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Produzent 51 [48]
28. April Genrich Nowoschilow russischer Flugzeugkonstrukteur 93 [49]
28. April Mauricio Peixoto brasilianischer Mathematiker 98 [50]
28. April Heinz Pichlmaier deutscher Chirurg 88 [51]
28. April Alejandro Planchart US-amerikanischer Musikwissenschaftler, Dirigent und Komponist 83 [52]
28. April Gerhard Roewer deutscher Chemiker 79 [53]
28. April Jo Sullivan Loesser US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin 91 [54]
28. April Bettina Schmidt deutsche Rennrodlerin 58 [55]
28. April Harry Schwarzwälder deutscher Heimatforscher 90 [56]
28. April Menachem Mendel Taub rumänisch-israelischer Rabbiner 96 [57]
28. April Gerd Wolf deutscher Opernsänger 79 [58]
28. April André Zünd Schweizer Wirtschaftswissenschaftler 91 [59]
27. April Klaus Bußmann deutscher Kunsthistoriker 77 [60]
27. April Ludwig Edward Fraenkel britischer Mathematiker 91 [61]
27. April Jakob Kopp österreichischer Bildhauer und Maler 89 [62]
27. April Esther Leist-Stein Schweizer Kunstmalerin und Illustratorin 92 [63]
27. April Gottfried Matthes deutscher Fußballspieler 81 [64]
27. April Manfred Müller österreichischer Drehbuchautor und Puppenspieler 68 [65]
27. April Negasso Gidada äthiopischer Politiker 75 [66]
27. April Peter Spangenberg deutscher Pfarrer und Schriftsteller 84 [67]
27. April Gene Stephens US-amerikanischer Baseballspieler 86 [68]
27. April V. S. Varadarajan indisch-US-amerikanischer Mathematiker 81 [69]
27. April Erwin Weiss deutscher Chemiker 92 [70]
27. April Martin Wölzmüller deutscher Heimatpfleger 63 [71]
26. April Jimmy Banks US-amerikanischer Fußballspieler und -trainer 54 [72]
26. April Giuliano Bugialli italienischer Koch und Kochbuchautor 88 [73]
26. April Elina Bystrizkaja sowjetische bzw. russische Schauspielerin 91 [74]
26. April Heinz David deutscher Arzt und Pathologe 87 [75]
26. April Lino Franceschini italienischer Sprachforscher 77 [76]
26. April Zlata Grebo jugoslawische Politikwissenschaftlerin 96 [77]
26. April Phil McCormack US-amerikanischer Rocksänger 58 [78]
26. April Kelly Jobanputra britische Radiomoderatorin 39 [79]
26. April Colette Lorand Schweizer Opernsängerin 96 [80]
26. April Werner Mohrig deutscher Entomologe 81 [81]
26. April Anatolij Nedowintschanyj ukrainischer Komponist und Dichter 81 [82]
26. April Petar Omčikus jugoslawisch-französischer Künstler 92 [83]
26. April Claus Parge deutscher Boxer und Schauspieler 68 [84]
26. April Hans-Joachim Pysall deutscher Architekt 89 [85]
26. April Gerhard Reuter deutscher Veterinärmediziner 89 [86]
26. April Heinz Rohloff deutscher Fußballspieler 80 [87]
26. April Ken Rothman US-amerikanischer Politiker 83 [88]
26. April Ellen Schwiers deutsche Schauspielerin 88 [89]
26. April Reijo Taipale finnischer Tango- und Schlagersänger 79 [90]
26. April William Tonou-Mbobda kamerunisches Zwangsmaßnahmenopfer ≈34 [91]
26. April Eberhard Vollnhofer österreichischer Propst 84 [92]
25. April Heribert Dietz deutscher Politiker 79 [93]
25. April John Havlicek US-amerikanischer Basketballspieler 79 [94]
25. April Kurohimeyama Hideo japanischer Sumōringer 70 [95]
25. April Larry Jenkins US-amerikanischer Schauspieler 63 [96]
25. April Wolfgang Körner deutscher Schriftsteller 81 [97]
25. April Manuel Lujan US-amerikanischer Politiker 90 [98]
25. April Reinhard Oelbermann deutscher Politiker 63 [99]
25. April Faty Papy burundischer Fußballspieler 28 [100]
25. April Jerry Schypinski US-amerikanischer Baseballspieler 87 [101]
24. April Chris Albertson US-amerikanischer Musikproduzent, Journalist und Autor 87 [102]
24. April Johannes Auersperg österreichischer Kontrabassist 85 [103]
24. April Gerhard Billig deutscher Prähistorischer Archäologe und Mediävist 91 [104]
24. April Thierry Freyvogel Schweizer Zoologe und Tropenmediziner 89 [105]
24. April Andreas Hähle deutscher Liedtexter 51 [106]
24. April Hubert Hahne deutscher Automobilrennfahrer 84 [107]
24. April Eberhard Heidenreich deutscher Verfahrenstechniker 83 [108]
24. April Ben Heller US-amerikanischer Kunstsammler 93 [109]
24. April Jaroslav Kepka tschechischer Schauspieler 83 [110]
24. April Martin Kilson US-amerikanischer Politikwissenschaftler 88 [111]
24. April John William King US-amerikanischer Mörder 44 [112]
24. April Ines Köhler-Zülch deutsche Autorin 77 [113]
24. April Hans-Joachim Lewerenz deutscher Physiker 70 [114]
24. April Francisco Lerma Martínez spanischer Bischof 74 [115]
24. April Abbassi Madani algerischer Islamist 88 [116]
24. April Renate Mahlberg deutsche Schriftstellerin 70 [117]
24. April Jean-Pierre Marielle französischer Schauspieler 87 [118]
24. April Sergei Pogorelow russischer Handballspieler 44 [119]
24. April Dick Rivers französischer Sänger und Schauspieler 74 [120]
24. April Conrado San Martín spanischer Schauspieler 98 [121]
24. April Hans Strutz deutscher Museologe 92 [122]
24. April Tilman Tögel deutscher Politiker 59 [123]
24. April Fred M. Westfield US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler 92 [124]
23. April Kurt Bauknecht Schweizer Informatiker 83 [125]
23. April Henry W. Bloch US-amerikanischer Unternehmer und Philanthrop 96 [126]
23. April Jean-Paul Colas französischer Automobilrennfahrer und Rennstallbesitzer 108 [127]
23. April Wendelin Enders deutscher Politiker 96 [128]
23. April Klaus Faber deutscher Verwaltungsjurist und Publizist 78 [129]
23. April Fred Foss US-amerikanischer Jazzmusiker 70 [130]
23. April Max Golser österreichischer Skispringer und Skisprungtrainer 78 [131]
23. April Wolfgang Halbedel deutscher Politiker 74 [132]
23. April Werner Kirchhoff deutscher Kunsthistoriker und Kulturamtsleiter 73 [133]
23. April Werner Kirschner deutscher Politiker 81 [134]
23. April Jutta Klöppel deutsche Schauspielerin 87 [135]
23. April Denton Lotz US-amerikanischer Theologe und Kirchenfunktionär 80 [136]
23. April Jean von Luxemburg luxemburgischer Großherzog 98 [137]
23. April Hans Machleidt deutscher Chemiker 91
23. April Volker Manhenke deutscher Geologe und Politiker 79 [138]
23. April Mark Medoff US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor 79 [139]
23. April Voja Mirić serbischer bzw. jugoslawischer Schauspieler 86 [140]
23. April Juan José Muñante peruanischer Fußballspieler 70 [141]
23. April Johnny Neumann US-amerikanischer Basketballspieler und -trainer 68 [142]
23. April Nils John Nilsson US-amerikanischer Informatiker 86 [143]
23. April Terry Rawlings britischer Filmeditor 85 [144]
23. April Peter Ries deutscher Regisseur 76 [145]
23. April Robert Siegler US-amerikanischer Filmregisseur, Filmproduzent und Objektkünstler 85 [146]
23. April Scott W. Sloan australischer Bauingenieur 64 [147]
23. April Charity Sunshine Tillemann-Dick US-amerikanische Opernsängerin 35 [148]
23. April David Winters britisch-US-amerikanischer Choreograph 80 [149]
23. April Hermann Wirth deutscher Architekt und Denkmalpfleger 78/79 [150]
23. April Johan Witteveen niederländischer Politiker 97 [151]
23. April Michael Wolf deutsch-US-amerikanischer Fotograf 64 [152]
22. April Frank Caruso US-amerikanischer Jazzmusiker 70 [153]
22. April Dieter Forte deutscher Schriftsteller 83 [154]
22. April Heather Harper britische Opernsängerin 88 [155]
22. April Simon Kaipuram indischer Bischof 65 [156]
22. April Wenzeslaw Konstantinow bulgarischer Schriftsteller und Übersetzer 78 [157]
22. April Lê Đức Anh vietnamesischer Militär und Politiker 98 [158]
22. April William Levy US-amerikanischer Schriftsteller 80 [159]
22. April Billy McNeill schottischer Fußballspieler und -trainer 79 [160]
22. April Eva Moldenhauer deutsche Übersetzerin französischer Literatur 84 [161]
22. April Eduardo Rovner argentinischer Dramaturg 76 [162]
22. April Dave Samuels US-amerikanischer Vibraphonist 70 [163]
22. April Oiva Toikka finnischer Designer 87 [164]
22. April Ralf Vandenhouten deutscher Informatiker 53 [165]
22. April Gérard Vergoosen niederländischer Radrennfahrer 82 [166]
21. April Muniruddin Ahmed pakistanischer Islamwissenschaftler und Schriftsteller 84 [167]
21. April Norbert Beilharz deutscher Filmemacher, Schauspieler, Theater- und Opernregisseur 79 [168]
21. April Peter Colotka slowakischer Politiker 94 [169]
21. April Gerhard Dummernix deutscher Turner 89 [170]
21. April Hannelore Elsner deutsche Schauspielerin, Synchronsprecherin und Autorin 76 [171]
21. April Steve Golin US-amerikanischer Filmproduzent 64 [172]
21. April David A. Hamburg US-amerikanischer Psychiater 93 [173]
21. April Gottfried Härtel deutscher Historiker 94 [174]
21. April Zahran Hashim sri-lankischer Islamist und Terrorist ≈34 [175]
21. April Heidi Hetzer deutsche Unternehmerin und Rallyefahrerin 81 [176]
21. April Polly Higgins britische Umweltaktivistin 50 [177]
21. April Horst Kassner deutscher Motorradrennfahrer 81 [178]
21. April Ken Kercheval US-amerikanischer Schauspieler 83 [179]
21. April Shantha Mayadunne sri-lankische Köchin und Buchautorin ? [180]
21. April Refik Muftić jugoslawischer Fußballspieler 75 [181]
21. April Adolf Rapp deutscher Biochemiker und Lebensmittelchemiker 86 [182]
21. April Vello Salo estnischer Theologe und Verleger 93 [183]
21. April Yaron Silberberg israelischer Physiker ≈67 [184]
21. April Norbert Thom deutsch-schweizerischer Wirtschaftswissenschaftler 72 [185]
21. April Markus Vallazza italienischer Maler, Grafiker und Illustrator 82 [186]
20. April Don Albert südafrikanischer Journalist und Jazzmusiker 88 [187]
20. April Irmtraud von Andrian-Werburg deutsche Historikerin 75 [188]
20. April Joe Armstrong britischer Informatiker 68 [189]
20. April Jarosław Biernat polnischer Fußballspieler 58 [190]
20. April Martin Böttcher deutscher Filmkomponist 91 [191]
20. April Luděk Bukač tschechischer Eishockeyspieler und -trainer 83 [192]
20. April Josef Eberl österreichischer Tischtennisspieler 72 [193]
20. April Monir Shahroudy Farmanfarmaian iranische Künstlerin 96 [194]
20. April Karl Grob Schweizer Fußballspieler 72 [195]
20. April Frank G. Königs deutscher Sprachwissenschaftler 64 [196]
20. April Lothar Krompholz deutscher Schauspieler 91
20. April Braulio Lara dominikanischer Baseballspieler 30 [197]
20. April Boulama Manga nigrischer Offizier und Politiker 79 [198]
20. April Alister McIntyre grenadischer Diplomat und Politiker 87 [199]
20. April David V. Picker US-amerikanischer Filmproduzent 87 [200]
20. April Hans-Jürgen Poppek deutscher Pfadfinder 72 [201]
20. April Jacqueline Saburido venezolanische Aktivistin 40 [202]
20. April Joachim Schönitz deutscher Schauspieler 77 [203]
20. April Stefanie Sherk kanadische Schauspielerin und Model 37 [204]
20. April Phil Solomon US-amerikanischer Filmemacher 65 [205]
20. April Doreen Spooner britische Pressefotografin 91 [206]
20. April Jürgen von Troschke deutscher Mediziner und Gesundheitswissenschaftler 78 [207]
20. April Rudolf Wäger österreichischer Architekt 78 [208]
20. April Ruth H. Witteler-Koch deutsche Journalistin und Politikerin 71 [209]
20. April Jayne Wrightsman US-amerikanische Philanthropin und Kunstsammlerin 99 [210]
20. April David Zafer kanadischer Geiger, Dirigent und Musikpädagoge 85 [211]
19. April Hans-Günther Bigalke deutscher Mathematikdidaktiker 86 [212]
19. April Corinne Cobson französische Modedesignerin 62 [213]
19. April Werner Gnüchtel deutscher Schriftsteller 95 [214]
19. April Carl Jakob Haupt deutscher Blogger, Autor und Künstler 34 [215]
19. April Wilfried Korth deutscher Geowissenschaftler 60 [216]
19. April Verena Lafferentz deutsche Stiftungsfunktionärin 98 [217]
19. April Juri Pimenow sowjetischer bzw. russischer Ruderer 61 [218]
19. April Patrick Sercu belgischer Radrennfahrer 74 [219]
19. April Rodolfo C. Severino philippinischer Diplomat 82 [220]
19. April Klaus Sonnenschein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 83 [221]
19. April Maria Wachowiak polnische Schauspielerin 80 [222]
19. April Xiao Yang chinesischer Politiker und Richter 80 [223]
19. April Okiharu Yasuoka japanischer Politiker 79 [224]
18. April Lyra McKee britische Journalistin 29 [225]
18. April Anita Otto deutsche Leichtathletin 78 [2]
18. April Karl Otto Scherner deutscher Rechtshistoriker 84 [226]
18. April Lorraine Warren US-amerikanische Dämonologin 92 [227]
18. April Siegmar Wätzlich deutscher Fußballspieler 71 [228]
17. April Manuel Alcántara spanischer Journalist und Poet 91 [229]
17. April Roland Bude deutscher Bürgerrechtler 93 [230]
17. April Chet Coppock US-amerikanischer Radio- und Fernsehmoderator 70 [231]
17. April Dieter Exter deutscher Radiomoderator 64 [232]
17. April Alan García peruanischer Politiker 69 [233]
17. April Frederick Hemke US-amerikanischer Saxophonist 83 [234]
17. April Owsky Kobalt Schweizer Bildhauerin, Konzeptkünstlerin und Kunstpädagogin 81 [235]
17. April Kazuo Koike japanischer Comic- und Drehbuchautor 82 [236]
17. April Clive Rose britischer Diplomat 97 [237]
17. April Walter Schug deutscher Agrarökonom 77 [238]
17. April Gholam Sehhati-Chafai deutsch-iranischer Arzt 81 [239]
17. April Bradley Welsh britischer Schauspieler und Boxer 42 [240]
17. April Gary Williamson kanadischer Jazzpianist 74 [241]
16. April Hansjörg Auer österreichischer Bergsteiger 35 [242]
16. April Ferenc Bács ungarischer Schauspieler 82 [243]
16. April Franz Braun (Politiker, 1935) deutscher Politiker 83 [244]
16. April Wladimir Boltjanski russischer Mathematiker 93 [245]
16. April Ricardo Chibanga mosambikanischer Stierkämpfer 76 [246]
16. April Jörg Demus österreichischer Pianist und Komponist 90 [247]
16. April Fritz Harrer deutscher Politiker 88 [248]
16. April Kazimierz Klimek polnischer Geograph und Geomorphologe 85 [249]
16. April David Lama österreichischer Sportkletterer und Alpinist 28 [250]
16. April Abraham D. Mattam indischer Bischof 96 [251]
16. April Fay McKenzie US-amerikanische Schauspielerin 101 [252]
16. April Patricia Moraz französisch-schweizerische Filmregisseurin und Drehbuchautorin 79 [253]
16. April Ignace Murwanashyaka ruandischer Rebellenführer und Kriegsverbrecher 55 [254]
16. April Klaus Netzle deutscher Komponist und Maler 92 [255]
16. April Bazilije Pandžić jugoslawischer Mönch und Autor 101 [256]
16. April Valentin Plătăreanu rumänischer Schauspieler 82 [257]
16. April Jess Roskelley US-amerikanischer Sportkletterer und Bergsteiger 36 [258]
16. April Karin von Wangenheim deutsche Schauspielerin, Malerin und Zeichnerin 81 [259]
15. April Warren Adler US-amerikanischer Schriftsteller 91 [260]
15. April Marcelo Dascal brasilianisch-israelischer Philosoph ≈79 [261]
15. April Guro Fjellanger norwegische Politikerin 55 [262]
15. April Peter Gadet sudanesischer General ≈61 [263]
15. April Owen K. Garriott US-amerikanischer Astronaut 88 [264]
15. April Felix Heidinger deutscher Biologe, Tierfilmer und Fernsehmoderator 61 [265]
15. April Louise Kellogg US-amerikanische Geophysikerin 59 [266]
15. April Alexander Kostow bulgarischer Fußballspieler 81 [267]
15. April Martin Kürsten deutscher Geologe 87 [268]
15. April Masumi Miyai japanische Künstlerin 60
15. April Barbara Probst-Polášek deutsche Konzertgitarristin und Lautenistin 80 [269]
15. April Les Reed britischer Songwriter und Musiker 83 [270]
15. April Eberhard Schulze deutscher Kulturwissenschaftler, Heimatkundler und Lyriker 67 [271]
14. April Bibi Andersson schwedische Schauspielerin 83 [272]
14. April Peter Brang Schweizer Slawist 94 [273]
14. April Giuseppe Ciarrapico italienischer Politiker 85 [274]
14. April David Brion Davis US-amerikanischer Historiker 92 [275]
14. April Joachim Doetsch deutscher Fußballspieler 84 [276]
14. April Denis Dupéré kanadischer Eishockeyspieler 70 [277]
14. April Otto Hölzemann deutscher Fußballspieler 74 [278]
14. April Abdallah Lamrani marokkanischer Fußballspieler 72/73 [279]
14. April Theo Lettgen deutscher Reitsportfunktionär 69 [280]
14. April Sylvia Leuker deutsche Journalistin und Autorin 56/57 [281]
14. April Mirjana Marković serbische Politikerin 76 [282]
14. April John MacLeod US-amerikanischer Basketballtrainer 81 [283]
14. April Jacek Namieśnik polnischer Chemiker 69 [284]
14. April Gerd Nobbe deutscher Jurist 75 [285]
14. April Rotraut Pape deutsche Filmemacherin und Künstlerin 63 [286]
14. April Peter Ruckenbauer österreichischer Agrarwissenschaftler 80 [287]
14. April Michael G. Sotirhos US-amerikanischer Diplomat 91 [288]
14. April Gene Wolfe US-amerikanischer Science-Fiction- und Fantasy-Autor 87 [289]
13. April Francisca Aguirre spanische Schriftstellerin 88 [290]
13. April Hermann Bergmann eutscher Komponist, Liedtexter und Künstler 93
13. April Rodolfo Francisco Bobadilla Mata guatemaltekischer Bischof 86 [291]
13. April Tony Buzan britischer Autor 76 [292]
13. April Neus Català i Pallejà spanische Kommunistin und Widerstandskämpferin 103 [293]
13. April Quentin Fiore US-amerikanischer Grafikdesigner 99 [294]
13. April Norman Garwood britischer Filmarchitekt 73 [295]
13. April Werner Goldschmidt deutscher Soziologe 78 [296]
13. April Paul Greengard US-amerikanischer Neurobiologe 93 [297]
13. April Charles G. Gross US-amerikanischer Neurowissenschaftler 83 [298]
13. April Kwame Gyekye ghanaischer Philosoph 79 [299]
13. April Jörg Homeier deutscher Architekt 76 [300]
13. April Winifred Jordan britische Leichtathletin 99 [301]
13. April Johannes Kalckreuth deutscher Flötist 82 [302]
13. April Tvrtko Kulenović jugoslawischer bzw. bosnischer Literaturwissenschaftler 84 [303]
13. April Max Demeter Peyfuss österreichischer Osteuropahistoriker 74 [304]
13. April Paul Raymond britischer Musiker 73 [305]
13. April Ján Starší tschechoslowakischer Eishockeyspieler und -trainer 85 [306]
13. April Lydia Wideman finnische Skilangläuferin 98 [307]
13. April Dieter Wild deutscher Journalist 88 [308]
13. April Yvette Williams neuseeländische Leichtathletin 89 [309]
12. April Erich Arand deutscher Agrarwissenschaftler und Politiker 84 [310]
12. April Uwe-Christian Arnold deutscher Sterbehelfer 74 [311]
12. April Ivor Broadis englischer Fußballspieler 96 [312]
12. April Georgia Engel US-amerikanische Schauspielerin 70 [313]
12. April Forrest Gregg US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer 85 [314]
12. April Roland Harweg deutscher Germanist 84 [315]
12. April Ronald Paul Herzog US-amerikanischer Bischof 76 [316]
12. April Robert F. Inger US-amerikanischer Herpetologe 98 [317]
12. April Thomas R. Kraus deutscher Historiker und Archivdirektor 70 [318]
12. April John McEnery britischer Schauspieler und Schriftsteller 75 [319]
12. April Hermann Memmel deutscher Politiker 79 [320]
12. April Peer Schröder deutscher Dichter 62 [321]
12. April Tommy Smith englischer Fußballspieler 74 [322]
12. April Reinhardt Stumm deutscher Kulturjournalist 88 [323]
11. April Alexander V. Acebo US-amerikanischer Politiker 91 [324]
11. April Holger Antemann deutscher Handballspieler und -trainer 57 [325]
11. April Can Bartu türkischer Fußballspieler 83 [326]
11. April Ralf Benesch deutscher Musiker 57 [327]
11. April Geoffrey Chew US-amerikanischer Physiker 94 [328]
11. April Ian Cognito britischer Komiker 60 [329]
11. April Dina portugiesische Sängerin 62 [330]
11. April Ulrich Fick deutscher Theologe 95 [331]
11. April Karl Meisner deutscher Schwimmer und Wasserballspieler 79 [332]
11. April Stanley Plumly US-amerikanischer Dichter 79 [333]
11. April Monkey Punch japanischer Comic-Zeichner 81 [334]
11. April Charlie Rodríguez puerto-ricanischer Salsa-Musiker ? [335]
11. April Christof Tannert deutscher Biologe und Politiker 73 [336]
10. April Werner Bardenhewer deutscher Geistlicher 90 [337]
10. April Dominic Barto US-amerikanischer Schauspieler 88 [338]
10. April Earl Thomas Conley US-amerikanischer Countrysänger 77 [339]
10. April Irene Eber israelische Sinologin 89 [340]
10. April Tim Halliday britischer Biologe und Herpetologe 73 [341]
10. April Rainer Jordan deutscher Schauspieler 75 [342]
10. April Claude Lalanne französische Bildhauerin 93 [343]
10. April Barbara Marx Hubbard US-amerikanische Zukunftsforscherin und Autorin 89 [344]
10. April Javier Muguerza spanischer Philosoph 82 [345]
10. April Barbara Schultz US-amerikanische Fernsehproduzentin 92 [346]
10. April Balduin Sulzer österreichischer Komponist 87 [347]
10. April Walter White US-amerikanischer American-Football-Spieler 67 [348]
9. April Elwyn Berlekamp US-amerikanischer Mathematiker und Informatiker 78 [349]
9. April Martin Bürki Schweizer Politiker 54 [350]
9. April Morag Clark britische Gehörlosenpädagogin 90 [351]
9. April Richard Cole US-amerikanischer Kampfpilot und Weltkriegsveteran 103 [352]
9. April Mikalaj Harbatschou sowjetischer Kajakfahrer 70 [353]
9. April Ernst-Ulrich von Kameke deutscher Kirchenmusiker und Komponist 93 [354]
9. April Kenneth Karst US-amerikanischer Rechtswissenschaftler 89 [355]
9. April Marcellina Pustet deutsche Benediktinerin und Äbtissin 95 [356]
9. April Adalbert Rang deutscher Erziehungswissenschaftler 91 [357]
9. April Héctor Manuel Rivera Pérez puerto-ricanischer Bischof 85 [358]
9. April Anton Schiller österreichischer Volleyballspieler und -trainer 95 [359]
9. April Paul Severs belgischer Sänger 70 [360]
9. April Marilynn Smith US-amerikanische Golferin 89 [361]
9. April Franz Stumpf deutscher Politiker 68 [362]
9. April Charles Van Doren US-amerikanischer Quiz-Show-Kandidat 93 [363]
8. April Dave Carey US-amerikanischer Orchester-, Jazz- und Studiomusiker 93 [364]
8. April Karlheinz Georgi deutscher Architekt 84 [365]
8. April Reinhard Gramm deutscher Pfarrer 89 [366]
8. April Leif Haraldseth norwegischer Politiker und Gewerkschafter 89 [367]
8. April Norbert Heinen deutscher Manager 64 [368]
8. April Emil Hohl schweizerischer Erfinder und Unternehmer 60 [369]
8. April Wassili Lichatschow russischer Politiker und Diplomat 67 [370]
8. April Karl Ranz deutscher Politiker 87 [371]
8. April Jürg Willi Schweizer Psychiater und Autor 85 [372]
7. April Joe Bertony französischer Ingenieur 97 [373]
7. April Jacques Calmet französischer Informatiker 77 [374]
7. April Seymour Cassel US-amerikanischer Schauspieler 84 [375]
7. April Cho Yang-ho südkoreanischer Unternehmer 70 [376]
7. April Mildred Lewis US-amerikanische Filmproduzentin und Drehbuchautorin 99 [377]
7. April Toni Manieson US-amerikanische Jazz-Sängerin 67 [378]
7. April Alexander R. McBirney US-amerikanischer Vulkanologe 94 [379]
7. April Mya-Lecia Naylor britische Schauspielerin 16 [380]
7. April Neil D. Opdyke US-amerikanischer Geologe 89 [381]
7. April William Rosen US-amerikanischer Bridge-Spieler 90 [382]
7. April Gino Stefani italienischer Musiker, Musikwissenschaftler und Semiotiker 89 [383]
7. April Hans Vorpeil deutscher Politiker 82 [384]
6. April Werner Buggisch deutscher Geologe 75 [385]
6. April Gerhard Fuchs deutscher Parteifunktionär, Journalist und Hochschullehrer 89 [386]
6. April Richard Green US-amerikanischer Sexualwissenschaftler 82 [387]
6. April Fritz Hollings US-amerikanischer Politiker 97 [388]
6. April Mario König Schweizer Historiker 71 [389]
6. April Sandy Ratcliff britische Schauspielerin 70 [390]
6. April Nadja Regin serbische Schauspielerin 87 [391]
6. April George Edward Rueger US-amerikanischer Bischof 89 [392]
6. April David J. Thouless britischer Physiker 84 [393]
6. April Ly Tong vietnamesisch-US-amerikanischer Kampfpilot und Aktivist 74 [394]
5. April Sydney Brenner südafrikanisch-britischer Biologe 92 [395]
5. April Mathias Erlei deutscher Wirtschaftswissenschaftler 55 [396]
5. April Ib Glindemann dänischer Komponist und Bigband-Leiter 84 [397]
5. April Nikolai Kowaljow russischer Politiker und Geheimdienstler 69 [398]
5. April Richard Kriese deutscher Baptistenpastor und Evangelist 93 [399]
5. April Ole Lando dänischer Rechtswissenschaftler 96 [400]
5. April Gianfranco Leoncini italienischer Fußballspieler 79 [401]
5. April Rolf Lieberwirth deutscher Rechtswissenschaftler 98 [402]
5. April Pastor López venezolanischer Musiker 74 [403]
5. April Magnus Kaminiarz deutscher Architekt 54 [404]
5. April Berto Pelosso italienischer Drehbuchautor und Filmregisseur ≈84 [405]
5. April Sam Pilafian US-amerikanischer Tubist 69 [406]
5. April Lasse Pöysti finnischer Schauspieler, Theaterdirektor und Autor 92 [407]
5. April Herbert Rasenberger deutscher Heimatforscher 86 [408]
5. April Axel Schildt deutscher Historiker 67 [409]
5. April Shawn Smith US-amerikanischer Musiker 53 [410]
5. April Dominique Stéhelin französischer Molekularbiologe 75 [411]
5. April Davey Williams US-amerikanischer Musiker und Autor 66/67 [412]
5. April Wowaka japanischer Musiker 31
4. April John Amoroso US-amerikanischer Jazzmusiker 88 [413]
4. April Heinz Brinkmann deutscher Dokumentarfilmer 70 [414]
4. April Alberto Cortez argentinischer Singer-Songwriter 79 [415]
4. April Georgi Danelija sowjetischer bzw. russischer Filmregisseur 88 [416]
4. April Claude Flament französischer Sozialpsychologe 88 [417]
4. April Peter Gessner deutscher Wirtschaftsmathematiker 79 [418]
4. April Alfred Knaller österreichischer Politiker 87 [419]
4. April Barry Malkin US-amerikanischer Filmeditor 80 [420]
4. April Giuseppe Marrocu italienischer Schauspieler 94
4. April Jean-Claude Mas französischer Unternehmer 79 [421]
4. April Marilyn Mason US-amerikanische Organistin und Musikpädagogin 93 [422]
4. April Dschamsrangiin Öldsii-Orschich mongolischer Radrennfahrer 51 [423]
4. April Baldur Pauß österreichischer Komponist und Musiker 83 [424]
4. April Alessandro Pizzorno italienischer Soziologe 95 [425]
4. April Joe Quijano puerto-ricanischer Musiker 83 [426]
4. April Ewald Richter deutscher Philosoph 93 [427]
4. April Gretel Schulze deutsche Kabarettistin 70 [428]
4. April Whitey Skoog US-amerikanischer Basketballspieler 92 [429]
4. April Horst Wessel deutscher Philosoph 82 [430]
3. April Alexej Buldakow sowjetischer bzw. russischer Schauspieler 68 [431]
3. April Ronald Glaser US-amerikanischer Immunologe 80 [432]
3. April Boris Hepp deutscher Segler 49 [433]
3. April Tuvia Hod-Hochwald israelisch-deutscher Rabbiner 69 [434]
3. April Einar Iversen norwegischer Jazzpianist 88 [435]
3. April Werner Janzarik deutscher Psychiater 99 [436]
3. April Walter Kirchner deutscher Biologe 85 [437]
3. April Mario Mariotti Schweizer Tischtennisspieler und -trainer 78 [438]
3. April Gabriel Piroird algerischer Bischof 86 [439]
3. April Martin Schamaun Schweizer Mediziner 95 [440]
3. April Jerzy Wójcik polnischer Kameramann, Regisseur und Drehbuchautor 88 [441]
3. April Barbara Wolfgang-Krenn österreichische Politikerin 49 [442]
3. April Josip Zovko kroatischer Schauspieler 48 [443]
2. April Susi Berger Schweizer Grafikerin, Produktdesignerin und Kunsthandwerkerin 81 [444]
2. April Yves Couder französischer Physiker 78 [445]
2. April Kim English US-amerikanische Sängerin und Songwriterin 48 [446]
2. April David Fechheimer US-amerikanischer Privatdetektiv 76 [447]
2. April Martin Fido britischer Autor 79 [448]
2. April Benjamin D. Hall US-amerikanischer Biologe 86 [449]
2. April Lothar Kallmeyer deutscher Architekt 94 [450]
2. April Jacqueline Lichtenstein französische Philosophin und Kunsthistorikerin 72 [451]
2. April John Oddo US-amerikanischer Pianist und Arrangeur ≈65 [452]
2. April Fritz Abraham Oehrli Schweizer Politiker 77 [453]
2. April Bernard Ranoul französischer Fußballtrainer 84 [454]
2. April Erhard Ringer österreichischer Grafik-Designer 58 [3]
2. April Margarete Schindler deutsche Archivarin und Historikerin 93 [455]
2. April Dankward Schmid deutscher Physiker 82 [456]
2. April Rosemarie Springer deutsche Dressurreiterin 98 [457]
2. April Sergio Valdés chilenischer Fußballspieler 85 [458]
2. April Franz Weber Schweizer Umweltschutzaktivist 91 [459]
1. April Jan Buck deutscher sorbischer Maler 96 [460]
1. April Bill Butchart australischer Leichtathlet 85 [461]
1. April Dimitar Dobrew bulgarischer Ringer 87 [462]
1. April Vonda N. McIntyre US-amerikanische Science-Fiction-Schriftstellerin 70 [463]
1. April Walter Neuhaus deutscher Politiker 86 [464]
1. April Yisroel Avrohom Portugal US-amerikanischer Rabbiner 95 [465]
1. April Ruth-Margret Pütz deutsche Opernsängerin 89 [466]
1. April Dan Robbins US-amerikanischer Künstler und Erfinder 93 [467]
1. April Rafael Sánchez Ferlosio spanischer Schriftsteller 91 [468]
1. April Hugo Schwendenwein österreichischer Kirchenrechtler 92 [469]
1. April William Peter Stephens britischer Geistlicher 85 [470]
1. April Armando Vega Gil mexikanischer Rockbassist, Komponist, Schriftsteller und Filmemacher 63 [471]
1. April Pierre Yaméogo burkinischer Regisseur 63 [472]

Datum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
tot aufgefunden am 30. April Boon Gould britischer Musiker 64 [473]
Tod bekannt gegeben am 30. April V. S. Varadarajan indisch-US-amerikanischer Mathematiker 81 [474]
tot aufgefunden am 27. April Svante Grundberg schwedischer Schauspieler, Autor und Regisseur 75 [475]
Tod bekannt gegeben am 24. April Zoran Maroević jugoslawischer Basketballspieler 76 [476]
Tod bekannt gegeben am 21. April Atli Heimir Sveinsson isländischer Komponist und Dirigent 80 [477]
Tod bekannt gegeben am 12. April Ingo Eberle deutscher Geograph 71 [478]
tot aufgefunden am 7. April Arie Irawan malaysischer Golfer 28 [479]
Tod bekannt gegeben am 7. April Werner Theurich deutscher Journalist 64 [480]
Tod bekannt gegeben am 5. April Ivan Mrázek tschechoslowakischer Basketballspieler und -trainer 93 [481]
April Cleve Pozar US-amerikanischer Jazzmusiker und Komponist 77 [482]
April Theo Coster niederländischer Spieleerfinder, Autor und Filmemacher ≈91 [483]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Auf schriftliche Anfrage bestätigte die TU Dresden am 6. Mai 2019 den Tod von Dietrich Alexander Möller am 28. April 2019.
  2. Nachruf von Heiner Göttke und Manfred Grieser im DGLD Bulletin Nr. 85, Seite 23
  3. „Nachruf Erhard Ringer“ von Hermann Urbanek in Follow 443, Juli 2019, ISSN 1439-1716