Neptune City

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Neptune City
Neptune City, NJ.jpg
Lage in New Jersey
Monmouth County New Jersey Incorporated and Unincorporated areas Neptune City Highlighted.svg
Basisdaten
Gründung: 1881
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: New Jersey
County: Monmouth County
Koordinaten: 40° 12′ N, 74° 2′ WKoordinaten: 40° 12′ N, 74° 2′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 4.645 (Stand: 2018)
Bevölkerungsdichte: 1.858 Einwohner je km2
Fläche: 2,5 km2 (ca. 1 mi2)
davon 2,5 km2 (ca. 1 mi2) Land
Höhe: 7 m
Postleitzahl: 07753
Vorwahl: +1 732
FIPS: 3402549920
GNIS-ID: 0885315
Website: www.neptunecitynj.com

Neptune City ist eine Kleinstadt im Monmouth County (New Jersey) in den Vereinigten Staaten. Zum Zeitpunkt des United States Census 2010 betrug die Einwohnerzahl von Neptune City 4869. Neptune City wird als Borough (einer in New Jersey vorkommenden Gemeindeform) regiert. Das Regierungsgremium besteht aus einem Bürgermeister und einem aus sechs Ratsmitgliedern bestehenden Bezirksrat, wobei alle Positionen im Rahmen von Wahlen auf parteiischer Basis gewählt werden.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neptune City wurde am 4. Oktober 1881 auf der Grundlage eines Referendums vom 19. März 1881 gegründet. Die Grenzen umfassten das gesamte heutige Neptune City, das heutige Avon-by-the-Sea und den südlichen Teil von Bradley Beach. Am 23. März 1900 wurde durch einen von der Legislative von New Jersey verabschiedeten Gesetzentwurf des Borough Avon-by-the-Sea geschaffen. Am 13. März 1907 wurde der östliche Teil von Neptune City dem Borough Bradley Beach angegliedert. Der Ort wurde nach Neptun, der römischen Wassergottheit, aufgrund seiner Lage am Atlantischen Ozean benannt.

Demografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der Volkszählung der Vereinigten Staaten 2010 gab es 4869 Personen und 2133 Haushalte. Die Zusammensetzung von Neptune City war 78,00 Prozent (3798) Weiße, 10,62 Prozent (517) Schwarze oder Afroamerikaner, 0,23 Prozent (11) amerikanische Ureinwohner, 4,46 Prozent (217) Asiaten, 0,02 Prozent (1) Pazifikinsulaner, 3,88 Prozent (189) von anderen Rassen, und 2,79 Prozent (136) gehörten zwei oder mehr Rassen an. Die Hispanics oder Latinos jeder Rasse machten 10,08 Prozent (491) der Bevölkerung aus.[1]

Söhne und Töchter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. U. S. Census Bureau: American FactFinder - Results. Abgerufen am 16. März 2020 (englisch).