Nesiotes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nesiotes (griechisch Νησιώτης, Νεσιότες) war ein griechischer Bildhauer in der ersten Hälfte des 5. Jahrhunderts v. Chr. Er gehört zu den bedeutendsten Künstlern des sog. Strengen Stils. Sein berühmtestes Werk ist die zusammen mit Kritios gefertigte Statuengruppe der Tyrannenmörder (477/6 v. Chr.).

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]