Nesmy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nesmy
Wappen von Nesmy
Nesmy (Frankreich)
Nesmy
Region Pays de la Loire
Département Vendée
Arrondissement La Roche-sur-Yon
Kanton La Roche-sur-Yon-2
Gemeindeverband La Roche-sur-Yon Agglomération
Koordinaten 46° 36′ N, 1° 24′ WKoordinaten: 46° 36′ N, 1° 24′ W
Höhe 32–79 m
Fläche 25,42 km2
Einwohner 2.803 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 110 Einw./km2
Postleitzahl 85310
INSEE-Code
Website http://www.nesmy.fr/

Nesmy ist eine französische Gemeinde mit 2.803 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2014) im Département Vendée in der Region Pays de la Loire. Sie gehört administrativ zum Arrondissement La Roche-sur-Yon und zum Kanton La Roche-sur-Yon-2 (bis 2015: Kanton La Roche-sur-Yon-Sud). Die Einwohner werden Nesmysien(ne)s genannt.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nesmy liegt neun Kilometer südsüdöstlich von La Roche-sur-Yon am Fluss Yon. Umgeben wird Nesmy von den Nachbargemeinden La Roche-sur-Yon im Norden, Saint-Florent-des-Bois im Osten, Chaillé-sous-les-Ormeaux im Südosten, La Boissière-des-Landes im Süden und Südwesten sowie Aubigny im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 1.306 1.241 1.390 1.790 1.963 1.976 2.318 2.744

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wassermühle von Rambourg am Yon
  • Schloss Nesmy mit historischer Gartenanlage
  • Wassermühle von Rambourg
  • Alte Töpferei

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeindepartnerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit der deutschen Gemeinde Burggen in Bayern besteht seit 1993 eine Partnerschaft.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Nesmy – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien