Netto-Energie-Laktation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

NEL ist die Abkürzung für Netto-Energie-Laktation, von englisch Net energy content for lactation. Zusammen mit einer Einheit für Energie pro Masse – meist Joule pro Kilogramm – gibt sie an, welchen Energiegehalt Tierfutter hat, der für die Milchproduktion umgesetzt werden kann. Er ist immer kleiner als die gesamte verwertbare Energie, die sogenannte metabolische Energie – kurz ME –, englisch metabolizable energy.

Grünfutter hat zum Beispiel im Durchschnitt einen Energiegehalt von ca. 6,4 MJ NEL/kg TM, bzw. 10,5 MJ ME/kg TM. Berechnen lässt sich die NEL nach Kirchgessner und Keller (1981): NEL(MJ/KG TM) = 9,23 − 0,105 · ADF (in %)

TM steht darin für Futter-Trockenmasse; englisch dry matter (DM).

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]