Neue Münchner Schauspielschule

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Neue Münchner Schauspielschule ist eine private Schauspielschule in München.

Die Neue Münchner Schauspielschule wurde 1960 von Ali Wunsch-König und Johannes Schütz gegründet. Die Schwerpunkte liegen in der Sprecherziehung und einem Trainingsprogramm mit Fechten, Tai Chi, Atemschulung und Stimmbildung. Der Abschluss endet mit einem Vorsprechen vor der ZBF.

Bekannte Schüler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

48.143311.5598Koordinaten: 48° 8′ 35,88″ N, 11° 33′ 35,28″ O