Neuhaus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Neuhaus steht für:

Neuhaus ist der Name folgender geographischer Objekte:

Städte, Gemeinden:

Gemeindeteile in Deutschland:

Gemeindeteile in Österreich:

Orte in der Schweiz:

  • Neuhaus FR, Ortschaft in der Gemeinde Plasselb, Kanton Freiburg
  • Neuhaus bei Egg, Ortschaft in der Gemeinde Egg, Kanton Zürich
  • Neuhaus SG, Ortschaft in der Gemeinde Eschenbach, Kanton St. Gallen
  • Neuhaus LU im Schärlig in der Gemeinde Marbach, Kanton Luzern
  • ein Einzelhof und Exklave der Gemeinde Glattfelden im Kanton Zürich, schweizseitig von Gebiet der Gemeinde Eglisau umschlossen
  • Neuhaus Biembach, Einzelhof in der Gemeinde Hasle bei Burgdorf, Kanton Bern

weitere Orte:

außerdem:

historisch:

Bauten:

  • Burg Neuhaus – diverse Burgen und Ruinen (auch Herrschaft Neuhaus u. ä., historische Verwaltungseinheiten)
  • Schloss Neuhaus – diverse Schlösser und Ansitze
  • Forsthaus Neuhaus, Saarland, heute „Zentrum für Waldkultur“


Siehe auch: