Nev Schulman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nev Schulman (2014)

Yaniv „Nev“ Louis[1] Schulman (* 26. September 1984 in New York City, New York) ist ein US-amerikanischer Produzent, Schauspieler, Fotograf und Autor. Bekanntheit erlangte er durch die Dokumentation Catfish sowie der dazugehörigen Serie Catfish – Verliebte im Netz.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nev Schulman wuchs unter jüdischer Erziehung zusammen mit seinem Bruder Ariel in New York City auf.[2][3] Er studierte fünf Jahre lang Tanz und fotografierte dies regelmäßig,[4] da das Fotografieren von Balletttänzern sein Lieblingsmotiv ist.[1] Außerdem erschienen seine Fotografien in zahlreichen Zeitschriften, unter anderem in der Vogue und der New York Times.[5]

Bekannt wurde Nev Schulman durch die Dokumentation Catfish, welche von seinem Bruder Ariel und Freund Henry Joost produziert wurde. Sie handelt davon, wie Nev sich via Social Media in eine junge Frau verliebt und die drei sich auf die Suche nach ihr begeben, um festzustellen, ob sie wirklich die Frau ist, die sie vorgibt zu sein. Da die Dokumentation recht erfolgreich war, adaptierte MTV sie im Jahre 2012 als Reality-Serie, in der Nev und sein Freund Max Joseph, mit welchem er schon seit seiner Jugend befreundet ist,[5] als Moderatoren fungieren und sich auf die Suche nach den sogenannten „Catfishs“ begeben. Die Serie Catfish – Verliebte im Netz wird seit dem 12. November 2012 auf MTV ausgestrahlt. Im September 2014 erschien sein Buch In Real Life.[6]

Nev Schulman war mit der Sängerin Shanee Pink liiert[7] und lebt in Los Angeles. [8] Des Weiteren engagiert er sich in der Organisation Leave Out Violence.[5] Im Mai 2016 verlobte er sich mit Laura Perlongo.[9] Am 21. Oktober 2016 wurde die gemeinsame Tochter der beiden geboren.[10]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

als er selbst

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Nev Schulman: 25 Things You Don't Know About Me. In: usmagazine.com. 28. August 2013. Abgerufen am 10. November 2014.
  2. Jennifer Lipman: The Catfish star on web privacy and why he believed in his online romance. In: thejc.com. 3. März 2011. Abgerufen am 10. November 2014.
  3. Haley Longman: Happy Passover! 10 Hot Male Celebs You Probably Didn't Know Were Jewish. In: okmagazine.com. 14. April 2014. Abgerufen am 10. November 2014.
  4. Debra Lipson: All About Nev: 9 Surprising Facts About 'Catfish' Host Nev Schulman. In: huffingtonpost.com. 16. Juli 2013. Abgerufen am 10. November 2014.
  5. a b c Lauren Weigle: Nev Schulman, ‘Catfish’ Star: 5 Fast Facts You Need to Know. In: heavy.com. 7. Mai 2014. Abgerufen am 10. November 2014.
  6. On the Internet, You Can Be Anyone... What If You Want to Be Yourself?. In: nevschulman.com. Abgerufen am 10. November 2014.
  7. Asa Hawks: Meet Catfish’s Nev Schulman’s girlfriend Shanee Pink photos and videos. In: starcasm.net. 29. Januar 2013. Abgerufen am 10. November 2014.
  8. Nev Schulman Bio. In: nevschulman.com. Abgerufen am 10. November 2014.
  9. Jordana Ossad: Catfish Wedding: Nev Schulman is engaged!. In: mtv.com. 23. Mai 2016. Abgerufen am 6. Juli 2016.
  10. Miriam: Nach witzigen Bauch-Pics: MTV-Star Nevs Baby ist da!. In: promiflash.de. 21. Oktober 2016. Abgerufen am 21. Oktober 2016.