New Design University St. Pölten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von New Design University)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
New Design University St. Pölten
Motto kreativ.mutig.anders.
Gründung 2004
Trägerschaft privat
Ort AUT Sankt Poelten COA.svg St. Pölten
Bundesland Niederösterreich Niederösterreich
Land Osterreich Österreich
Rektor Herbert Grüner[1]
Studierende 600
Website www.ndu.ac.at
Hauptgebäude neben dem WIFI St. Pölten

Die New Design University (NDU) wurde 2004 von der Wirtschaftskammer Niederösterreich und ihrem Wirtschaftsförderungsinstitut (WIFI) gegründet. Die Privatuniversität bietet Bachelor- und Masterstudiengänge sowie akademische Lehrgänge in den Bereichen Gestaltung, Technik und Business an.

Überblick[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Vorgänger der New Design University war das New Design Centre, das im WIFI-Hauptgebäude untergebracht war. Auch die 2004 gegründete NDU war bis Sommer 2014 in Selbigem untergebracht, bevor sie im Herbst desselben Jahres in das neue tedeZ – Zentrum für Technologie und Design in St. Pölten übersiedelte. Das von der ARGE AllesWirdGut entworfene Gebäude bietet auf zwei Stockwerken Platz für Lehrsäle, Werkstätten und Labors.

Studiengänge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutschsprachige Universität bietet folgende Studienrichtungen an:

Bachelorstudiengänge:

  • Grafik- und Informationsdesign (6-semestrig, Vollzeit, Bachelor of Arts)
  • Innenarchitektur & 3D Gestaltung (6-semestrig, Vollzeit, Bachelor of Arts)
  • Design, Handwerk & materielle Kultur (6-semestrig, Bachelor of Arts)
  • Event Engineering (6-semestrig, Bachelor of Engineering)
  • Management by Design (6-semestrig, Bachelor of Science)


Masterstudiengänge:

  • Innenarchitektur & visuelle Kommunikation (4-semestrig, Vollzeit geblockt, Master of Arts)
  • Management by Innovation (4-semestrig, Vollzeit geblockt, Master of Science)

Lehrgänge:

  • Foundation Course (2-semestriger Vorbereitungslehrgang am WIFI)
  • Lichttechnik und Gestaltung (3-semestriger akademischer Lehrgang)
  • Akustik & Design (2-semestriger akademischer Lehrgang)
  • Buchgestaltung (2-semestriger akademischer Lehrgang)
  • Food & Design (3-semestriger akademischer Lehrgang)
  • Digitale Unternehmenstransformation (2-semestriger akademischer Lehrgang)
  • Design Thinking 2.0 (3-semestriger akademischer Lehrgang)
  • Produktdesign (3-semestriger akademischer Lehrgang)

Studienzugang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Basis für die Zulassung ist die Reihung aufgrund eines Aufnahmeverfahrens mit Interview. Die Semestergebühren betragen 2950 EUR pro Semester für einen Bachelorstudiengang und 3500 EUR pro Semester für einen Masterstudiengang (Ausnahme: Entrepreneurship & Innovation: 4500 EUR pro Semester).

Akkreditierungsstatus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach österreichischem Recht müssen Privatuniversitäten regelmäßig reakkreditiert werden. Die aktuelle Akkreditierungsperiode wurde im Jahr 2021 um weitere sechs Jahre ohne Auflagen verlängert.[2][3]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: New Design University – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 48° 11′ 12″ N, 15° 37′ 8″ O