New Zealand State Highway 67

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Straßenschild des SH 67
Cape Foulwind

Der State Highway 67 (SH 67) ist eine Straße des neuseeländischen Fernstraßennetzes auf der Südinsel Neuseelands.

Er führt von Summerlea über 52 Kilometer in südwestlicher und südlicher Richtung, um südwestlich von Westport auf den State Highway 6 zu treffen. In Westport zweigt der SH 67A ab, der entlang der Buller Bay über elf Kilometer in westlicher Richtung bis Cape Foulwind führt.

Die Straße setzt sich von Summerlea als Karamea Highway bis Karamea nach Norden fort, dieser Abschnitt ist jedoch nicht Teil des Highwaynetzes.

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der SH 67 beginnt in Summerlea und führt anfangs eine kurze Strecke entlang des Mokihinui River bis Mokininui nahe dessen Mündung. Nun wendet die Straße sich nach Südsüdwesten und führt entlang der Westküste über Nikau, Miko, Hector, Ngakawau, Granity, Birchfield, Waimangaroa, Fairdown und Sergeants Hill nach Westport. Er durchquert das Stadtzentrum und überquert den Buller River. Hier zweigt der SH 67A in nördlicher, dann westlicher Richtung nach Cape Foulwind ab. Der SH 67 selbst führt nun nach Süden und trifft fünf Kilometer später auf den SH 6

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]