Nicholas Yallouris

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nicholas Yallouris Straßenradsport
Nicholas Yallouris (2016)
Nicholas Yallouris (2016)
Zur Person
Geburtsdatum 24. Februar 1994
Nation AustralienAustralien Australien
Disziplin Bahn (Ausdauer) / BMX
Funktion Fahrer
Wichtigste Erfolge
UCI-Bahn-Weltmeisterschaften
2017 Weltmeister - Mannschaftsverfolgung
Infobox zuletzt aktualisiert: 21. August 2017
Yallouris (r.) und Matthew Formston (2016)

Nicholas „Nick“ Yallouris (* 24. Februar 1994 in Gosford) ist ein australischer Radsportler.

Sportliche Laufbahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nick Yallouris war zunächst als BMX-Fahrer aktiv, bevor er 2010 zum Bahnradsport wechselte. 2014 belegte er bei den Ozeanienmeisterschaften den dritten Rang im Scratch, im Jahr darauf wurde er gemeinsam mit Jackson Law australischer Meister im Zweier-Mannschaftsfahren.

Anschließend bereitete sich Yallouris als Tandem-Pilot des sehbehinderten Radsportlers Paul Kennedy auf die Teilnahme an den Commonwealth Games 2014 vor, wo die beiden Sportler im 1000-Meter-Zeitfahren Rang sechs belegten. Vor den Sommer-Paralympics 2016 in Rio de Janeiro trainierte er mit Matthew Formston als dessen Pilot. Die beiden Fahrer starteten in vier Wettbewerben: In der Einerverfolgung belegten sie Platz vier, im 1000-Meter-Zeitfahren Platz sechs, und in den Straßenwettbewerben Rennen und Zeitfahren jeweils Platz 13.

Im Jahr danach wurde Nick Yallouris gemeinsam mit Rohan Wight, Kelland O’Brien, Alexander Porter, Cameron Meyer und Sam Welsford Weltmeister in der Mannschaftsverfolgung. Bei den Ozeanienmeisterschaften errang er mit Cameron Scott Silber im Zweier-Mannschaftsfahren und mit Cameron Scott, Joshua Harrison und Alexander Morgan Bronze in der Mannschaftsverfolgung.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2014
  • Bronze Ozeanienmeisterschaft - Scratch
  • MaillotAustralia.PNG Australischer Meister - Zweier-Mannschaftsfahren (mit Jackson Law)
2017
2017/18

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Nicholas Yallouris – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien